Seite

Hauptseite
News-Archiv
Forum
Partnerseiten
Gästebuch
Kontakt


Golden Sun

Allgemeines
Grundwissen
Charaktere
Geschichte
Dschinns
Tipps/Tricks
Cheats
Komplettlösung
Städte und Orte
Ladenliste
Waffenliste
Rüstungsliste
Itemliste
Klassenliste
Psynergyliste
Levelliste
Feindeliste


Golden Sun: Die vergessene Epoche

Allgemeines
Grundwissen
Charaktere
Geschichte
Dschinns
Tipps/Tricks
Cheats
Komplettlösung
Städte und Orte
Schmieden
Ladenliste
Waffenliste
Rüstungsliste
Itemliste
Klassenliste
Psynergyliste
Levelliste
Feindeliste


Golden Sun: Die dunkle Dämmerung

Allgemeines
Neuigkeiten
Charaktere
Geschichte
Dschinns
Tipps/Tricks
Komplettlösung
Städte und Orte
Schmieden
Waffenliste
Rüstungsliste
Itemliste
Psynergyliste
Artikelsammlung
Retrospektive


Sonstiges

Wissenswertes
Camelot
Beta-Version
Fanbereich
Wallpaper
Musik
Videos
Bildergalerie
Umfragen
Downloads




Besucherzähler:
Online: 15
Heute: 796
Gesamt: 2213473


GSZ auf Facebook GSZ auf YouTube GSZ bei Twitter




12. Kapitel: Der Wald von Mogall

Empfohlenes Level - Level 15 Karte zu diesem Gebiet
Spielfortschritt - 41 % Weiteres zu diesem Gebiet
Ø Kapitelspielzeit - 0:35 h Alle Funde
Ø Gesamtspielzeit - 6:00 h Zur Schatzjagd

Vorheriges Kapitel | Zurück zur Übersicht | Nächstes Kapitel


Beim Eintritt in den Wald von Mogall!



Auftrag: Gelange durch den mysteriösen Wald von Mogall!

Hinweis: Du kannst das rechte Bild hier ändern, indem du mit der Maus darüber fährst!

Sobald du den Wald von Mogall betrittst und dich der Affe entdeckt, versteckt er sich im Baumstumpf vor dir. Jetzt musst du an die Worte Meister Nyunpas denken. Der Affe lebt hier, er verläuft sich nicht und man muss ihnen nur hinterher laufen. Positioniere dich vor dem Baumstumpf und setze die neue Psynergy Kraftwelle ein. Der Affe wird rausspringen und fliehen. Er nimmt den unteren Weg, das bedeutet, dass das der richtige ist. Folge ihm, denn die andren beiden Wege führen in die Irre – sie bringen dich nicht voran, sondern versetzen dich immer wieder zu deiner vorherigen Position. Dieser Wald ist von solchen Wegen geprägt, weshalb es besonders wichtig ist, gut aufzupassen und nicht planlos in diese hineinzulaufen.

Laufe im nächsten Gebiet einfach nach unten, hier gibt es nichts falsch zu machen. Im nächsten Areal gehst du über die Brücke nach unten, wenn du den ersten Baumstumpf anstößt, dann wirst du gegen einen Affen kämpfen, sofern du das möchtest, achte also darauf, dass du dafür bereit bist. Gehe dann weiter, schiebe den Baumstamm nach rechts, den andren dann nach unten und gehe hinter den ersten, welchen du zurück nach links verschiebst. Jetzt musst du unter den waagrecht liegenden Stamm und diesen nach oben ins Wasser rollen, damit du rüber kommst. Jetzt kannst du dir noch eine Nuss holen! Wenn du jetzt das Tier wieder aus dem Baumstumpf locken willst, musst du dich unterhalb stellen und mit Kraftwelle attackieren. Es wird den rechten Weg gehen, wohin du dann folgst.

Den nächsten Platz kannst du wieder ganz einfach unten durchlaufen. Doch jetzt kommst du in ein Gebiet mit vier Richtungen und zwei Baumstümpfen. Tatsächlich sind auch zwei Affen darin, allerdings keine, die mit dir kämpfen. Der vom linken Baumstumpf verschwindet nach unten und der Affe des rechten Baumstumpfes geht nach rechts. Das bedeutet du kannst beide Wege gehen. Geh zuerst nach rechts, denn dort geht es nicht weiter, allerdings erhälst du dort in einer Schatztruhe einen Apfel, den du Garet geben kannst. Geh zurück und jetzt nimmst du den unteren Weg. Laufe links herum weiter nach unten in das nächste Gebiet, wo du als erstes nach rechts gehst und den Stein vor dem Baumstamm mit Verschieber nach vorne in das Loch schiebst.

Schieb den Stamm aus der Bahn und geh vorbei. Auch den nächsten Stamm musst du nach unten rollen, damit du hinter dem vertikal liegenden Stamm vorbei kommst, wenn dieser nach links geschoben wurde. Mach dich für einen Kampf bereit, setze also deine Dschinns alle auf Standby und speichere an dieser Stelle ab, denn es folgt ein Kampf gegen einen Venus-Dschinn. Nach kurzem Kampf gehören 172 Erfahrungspunkte, 201 Münzen und der Venus-Dschinn Quarz nun dir. Gehe wieder ein paar Schritte zurück und rolle den Stamm nach oben, damit der rechte Stamm weiter rechts zur Brücke umfunktioniert werden kann. Der Affe springt vom einen in den andren Stumpf. Gehe außenrum zurück und komme von der andren Seite um ihn ein weiteres Mal hinaus zu locken. Jetzt hat er keine Wahl mehr und geht den linken Weg.

Obenentlang kommst du auch durch dieses Areal und siehst dich plötzlich in einem Gebiet, mit vier Wegen und drei Stümpfen wieder. Der rechte Baumstumpf beinhaltet einen Affen, der gegen dich kämpfen wird. Aus dem linken Baumstumpf kommt ein Affe, der nach links geht und der mittlere Stumpf beherbergt einen letzten Affen, der nach unten geht. Nimm den Weg nach links um eine weitere Schatztruhe zu finden. Du musst den hinter dem Baumstamm liegenden Stein erst einmal nach oben und dann nach rechts schieben. Rolle den Stamm hinterher und verschiebe den Stein ein letztes Mal in die Mulde im Boden. Rolle jetzt nochmal den Stamm nach rechts und du kannst zur Schatztruhe, die ein Elfen-Hemd enthält, welches du Ivan geben kannst. Gehe den kurzen Weg zurück und nimm nun den Weg nach unten.


Das kleine Brückchen links überquert schiebst du den Stein hinter dem Baumstamm zweimal nach unten und rollst den Stamm dann nach rechts ins Wasser. Benutze Kraftwelle und der Affe springt einen Baumstumpf weiter nach unten. Gehe jetzt nach links hinten entlang zum Baumstamm, den du einmal nach rechts schiebst. Jetzt ist der andre freigelegt, welchen du dann runterschiebst. Gehe nun links herum an dem Stamm vorbei um zum dritten zu gelangen, den du ins Wasser rollst. Wieder in einer Falle hat das Tier den unteren Weg genommen, also schnell hinterher. Du kommst in den letzten Abschnitt des Mogall-Waldes. Kaum kommst du dem Stumpf näher, springt der Affe von alleine raus und rennt weg. Setze alle deine Dschinns auf Standby, heile dich und speichere ab, denn bevor du die Möglichkeit hast nach draußen zu gehen, geschieht noch etwas!


Am Ende des Waldes du gegen den Killer-Affen bestehen!



Kampf-Strategie: Beginne mit deinen stärksten Beschwörungen, also Ostara, Kirin, Procne und Nereide. Feuer schwächt den Killer-Affen am meisten! Gehe in die nächste Runde mit den Psynergien Epizentrum, Feuerball, Sturmblitz und mit Mia kannst du heilen oder, sofern es nicht nötig ist, mit Tundra angreifen! Wenn du alles richtig gemacht hast, könnte der Kampf nach dieser Runde schon zu Ende sein. Wenn nicht, wird es wohl nicht mehr lange dauern, setze nochmal Psynergien ein oder benutze Angriff-Dschinns, sofern diese sich dann wieder verbünden. Du erhälst 460 Erfahrungspunkte, 1500 Münzen und findest das Item "Regentropfen", das du Mia anlegen kannst um die Psynergy Regenschauer zu erlernen. Nun kannst du bedenkenlos rausgehen, allerdings musst du noch etwas beachten! Wenn du jetzt den Wald von Mogall verlässt, dann kommst du eine sehr lange Zeit nicht mehr zurück in die vorherigen Gebiete. Wenn du dort also noch etwas erledigen willst, lauf jetzt zurück oder nimm eine Wartezeit in Kauf. Auf jeden Fall wirst du später wieder hingelangen, nur in diesem Moment dann nicht mehr!

Wieder ist es geschafft! Den mysteriösen Wald von Mogall hast du nun hinter dir und ein neuer Abschnitt der Weltkarte offenbart sich dir. Was wirst du als nächstes erleben? Lies es im nächsten Kapitel nach!


Schatzjagd in Kapitel 12:

Hinweis: Das zweite (rechte) Bild kann durch Überfahren mit der Maus geändert werden!



Funde in Kapitel 12:

1500 Münzen
1 Nuss
1 Apfel
1 Elfen-Hemd
1 Regentropfen



Ausrüstungsempfehlung in Kapitel 12:

  Isaac
Arktis-Klinge
Bronzehelm
Bronzeschild
Psy-Rüstung
  Garet
Breitaxt
Bronzehelm
Bronzeschild
Adepten-Kleider
  Ivan
Elfen-Rapier
Stirnreif
Armreif
Elfen-Hemd
  Mia
Gesegneter Ankh
Holzkappe
Armreif
Adepten-Kleider





Vorheriges Kapitel | Zurück zur Übersicht | Nächstes Kapitel




© Daniel Schön 2005 - 2017 | Alle Rechte vorbehalten