Seite

Hauptseite
News-Archiv
Forum
Partnerseiten
Gästebuch
Kontakt


Golden Sun

Allgemeines
Grundwissen
Charaktere
Geschichte
Dschinns
Tipps/Tricks
Cheats
Komplettlösung
Städte und Orte
Ladenliste
Waffenliste
Rüstungsliste
Itemliste
Klassenliste
Psynergyliste
Levelliste
Feindeliste


Golden Sun: Die vergessene Epoche

Allgemeines
Grundwissen
Charaktere
Geschichte
Dschinns
Tipps/Tricks
Cheats
Komplettlösung
Städte und Orte
Schmieden
Ladenliste
Waffenliste
Rüstungsliste
Itemliste
Klassenliste
Psynergyliste
Levelliste
Feindeliste


Golden Sun: Die dunkle Dämmerung

Allgemeines
Neuigkeiten
Charaktere
Geschichte
Dschinns
Tipps/Tricks
Komplettlösung
Städte und Orte
Schmieden
Waffenliste
Rüstungsliste
Itemliste
Psynergyliste
Artikelsammlung
Retrospektive


Sonstiges

Wissenswertes
Camelot
Beta-Version
Fanbereich
Wallpaper
Musik
Videos
Bildergalerie
Umfragen
Downloads




Besucherzähler:
Online: 12
Heute: 656
Gesamt: 2137084


GSZ auf Facebook GSZ auf YouTube GSZ bei Twitter




24. Kapitel: In der Suhalla-Wüste

Empfohlenes Level - Level 24 Karte zu diesem Gebiet
Spielfortschritt - 81 % Weiteres zu diesem Gebiet
Ø Kapitelspielzeit - N/A Alle Funde
Ø Gesamtspielzeit - N/A Zur Schatzjagd

Vorheriges Kapitel | Zurück zur Übersicht | Nächstes Kapitel


Stolz kannst du auf dich sein, wie du mit den bösen Schergen umgegangen bist und Hammet befreien konntest. Doch jetzt musst du dich wieder auf deine eigentliche Reise konzentrieren, denn während du in Lunpa warst und einiges erlebt hast, wartet immernoch Iodem an der Passage von Gondowan. Er wird dich auf deiner Reise erst einmal begleiten und soll dich zum Venus-Leuchtturm und Babis neu erbautem Leuchtturm bringen. Geh also von Tolbi aus nach Süden, um zur Passage von Gondowan zu gelangen, allerdings könntest du zuvor in Tolbi noch deine neuen Glücksmedaillen und Spieletickets verspielen und vielleicht an den Glückswalzen auch noch ein Mythril-Hemd oder Hyper-Stiefel erhalten? Danach geht es aber zu Iodem, welcher schon da steht. Er redet auch nicht viel, denn er will gleich los. Du kannst immernoch nach Norden raus, dann wird Iodem hier weiter warten, aber wenn du dort nichts mehr zu tun hast, dann verlasse die Passage nach Süden! Nun befindest du dich wieder auf einem neuen Weltkartenstück, welches du erstmal ein wenig erforschen solltest. Außerdem darfst du das Training nicht vergessen und vernachlässigen. Innerhalb des Kapitels ist es das Ziel mit allen Charakteren auf Level 24 zu kommen, am besten wäre also, wenn Isaac jetzt schon nicht mehr so weit davon entfernt wäre.

Irgendwo im Osten wirst du auf eine neue Stadt treffen, Suhalla! Dieses kleine, ruhige Dörfchen befindet sich direkt vor einer Wüste, die nicht so sehr mit der Hitze kämpft, wie die Wüste von Lamakan, sondern sich mit Sandstürmen rumplagt. Jeder der die Wüste durchqueren möchte und in einen Sturm gerät, wird wieder nach Suhalla geweht. Du musst auch noch in die Wüste und wirst dann sehen, wie du diese überstehen kannst, jetzt bist du allerdings erst noch im Dorf. Hier kannst du dir ein paar Schätze holen und dich erholen, wie sonst auch. Außerdem gibt es eine Harte Nuss zu finden. Dafür musst du am Heiligtum im rechten Teil der Stadt an der Seite über das kleine Gewässer springen und dann nach links laufen. Dort findest du sie in einer Truhe. Gib diese ruhig Ivan. Kaufen kannst du in dieser Stadt nur normale Gegenstände, ein Waffenhändler ist nicht vor Ort. Allerdings kannst du ja auch dein unnötiges Zeug bei der Dame im Itemladen verkaufen.

Wie du mitbekommst, sind alle Bewohner und Gäste sehr aufgebracht über die Stürme. Wenn du mit allen redest und die Gedanken liest, kannst du auch viele nützliche Informationen herausfinden, die dir vielleicht helfen werden, in der Wüste vorranzukommen. Sogar Soldaten von Tolbi sollen vom Sturm hergeweht worden sein und sind stark verletzt, allerdings heißt es, dass das auch von einem Kampf sein kann. Im südöstlichsten Haus findest du sie und sie haben interessante Dinge zu sagen. Erst reden sie aber auch mit Iodem über die Geschehnisse und dass sie ein Mädchen namens Cosma verloren haben, welches sie nach Lalivero hätten bringen sollen. Dieses Mädchen hast du schonmal gesehen, als du in Tolbi warst. Sie sagte, dass Babi sie als Geisel festhielt.

Das Gespräch mit den erschöpften Soldaten nimmt eine spannende Wendung, als sie etwas von Leuten erwähnen, die die Zyklonen aufhalten konnten. Sie sollen Wasser benutzt haben. Zudem erfährst du, dass die Sandstürme von Monstern erzeugt werden und nicht auf natürlichem Wege. Die anderen haben die Bestien bekämpft und konnten so vorran kommen. Du hast nun also die Aufgabe diese Leute zu verfolgen und außerdem Cosma zu finden. Doch es klingt sehr danach, dass diese Leute tatsächlich auch jene sind, die du schon die ganze Zeit verfolgst. Saturos und Menardi sind nicht sehr weit vor dir, also musst du versuchen ebenso wie sie durch die Stürme zu kommen. Wenn du alles erledigt hast, dann verlässt du Suhalla wieder und machst dich auf den Weg in die Wüste. Laufe dazu einfach auf der Oberwelt nach Süden und du wirst die Wüste dann automatisch betreten!

Auftrag: Gelange durch die Wüste von Suhalla!

Allein schon durch die Landschaft und die Musik hier erinnerst du dich wohl auch wieder an die Wüste von Lamakan. Mit Hitze wirst du hier keine Probleme haben, dafür musst du viel kämpfen, was aber auch ein sehr gutes Training ist! Gehe als Erstes nach rechts und folge dem Weg, bis du an einer Stelle auf den ersten Sandsturm triffst, doch auch Iodem weiß nicht, was du tun könntest. Aber vorhin hast du gehört, dass es Monster sind, welche die Sandstürme verursachen und man sie mit viel Wasser aufhalten kann. Gehe noch ein Stück weiter und du wirst vom Sandsturm aufgesogen. Jetzt musst du schnell A oder Select drücken, um das kleine Menü zu öffnen. Wähle die Psynergy Regenschauer aus und schon tropft es auf den Sandsturm, der plötzlich verschwindet und du findest dich im Kampf mit einer Tornado-Echse wieder! Wenn du aber nicht schnell genug die Psynergy benutzt, dann wirst du vom Sturm vor die Wüste neben die Stadt Suhalla geschleudert.

Die Tornado-Echse selbst sollte dir keine großen Probleme machen, sie ist zwar kein Schwächling, allerdings solltest du locker mit ihr fertig werden. Wenn es dir schwer fällt, zu gewinnen, dann musst du unbedingt trainieren, denn gegen diese Echsen wirst du noch sehr oft kämpfen und sie sind nicht die stärksten Gegner hier. Laufe nach gewonnenm Kampf weiter nach unten und hol dir den Virtuo-Armreif aus der Kiste, welchen du Mia anlegst! Jetzt gehst du zurück nach oben und läufst dann nach links, wo du bald wieder einen Sandsturm mit Regenschauer aufhalten und gegen die Echse gewinnen musst. Folge dann dem Weg etwas länger, bis du wieder mehrere Wege hast. Die ersten drei führen dich eigentlich zu nichts Wichtigem, nur der ganz rechts versperrt einen wichtigen Weg. Besiegen die Echsen dennoch, denn es ist ein sehr gutes Training. Darin findest du dann auch noch eine Mimic, die auch noch ein Lebenswasser fallen lässt, ingesamt viele wichtige Erfahrungspunkte, die du dir nicht entgehen lassen solltest!

Hinweis: Du kannst das linke Bild hier ändern, indem du mit der Maus darüber fährst!

Geh dann weiter, bis du in den nächsten Abschnitt der Wüste kommst. Vergiss nicht, gelegentlich abzuspeichern, denn es passiert schnell mal, dass du vergisst rechtzeitig die Psynergy auszuführen und dann musst du von vorne anfangen. Das wäre zwar sicherlich gutes Training, aber so sollte es dann eigentlich nicht sein! Hier gehst du ein Stückchen nach oben und auch gleich der erste Sturm lohnt sich zu bekämpfen, denn man findet dahinter eine Glücksmedaille in einer Truhe. Auch ganz links gibt es eine Truhe mit einem Keks darin. Den Keks kannst du Isaac geben und dann geh durch den mittleren Sandsturm. Das ist ein langer Laufweg um die Steine herum, bis du an einem merkwürdig großem Sandsturm vorbeiläufst. Auch diesen wirst du noch kennenlernen.

Hinweis: Du kannst das rechte Bild hier ändern, indem du mit der Maus darüber fährst!

Nur wenige Schritte weiter solltest du mal überprüfen, was dir Enthüllung zeigt. Fußspuren auf dem Boden und eine Steinsäule auf der linken Seite! Nichts wie der Spur gefolgt, springe über die Steinsäule auf die andere Seite und laufe dort weiter und schon siehst du einen Mars-Dschinn. Wenn du dir den schnappst, dann hast du endlich von jedem Element sechs Dschinns und pro Element gibt es dann nur noch einen weiteren zu finden. Wappne dich für einen Kampf und speichere ab, denn der Dschinn wird sich nicht sofort anschließen. Der Kampf selbst dürfte dir aber keine größeren Schwierigkeiten bereiten, allerdings gibt es 460 Erfahrungspunkte und 445 Münzen und eben den Mars-Dschinn Flamme. In die Höhle oberhalb brauchst du nicht zu gehen, du gelangst so nur zu dem großen Tornado und um den geht es im nächsten Kapitel, also warte einfach noch ab. Laufe zurück, springe mit Enthüllung wieder nach rechts und mach dich erneut kampfbereit und speichere ab, denn wenn du hinunter gehst, wirst du von einem Sturm erfasst, den du mit Regenschauer besänftigen musst! Mia sollte Wunschquelle einsetzen können, also gib ihr nur verbündete Dschinns, setze bei den anderen alle Dschinns auf Standby um wieder auf die starken Beschwörungen setzen zu können. Der Sturm verfolgt und packt dich letztendlich!

Kampf-Strategie: Auch wenn diese Kampf-Strategie vielleicht langweilig wird, sie funktioniert und es selbst versuchen kann man immer, das ist aber zumindest ein Vorschlag. Los geht es mit den Beschwörungen Gericht, Meteor und Thor, Mia kann mit dem Dschinn Nebel angreifen, aber aufpassen, sie sollte während des Kampfes immer zumindest vier verbündete Dschinns haben. Mit etwas Glück schläft die Echse gar ein, hat wahrscheinlich aber auch hart angegriffen. Die zweite Runde gehört also den Psynergien. Isaac bewirkt Ragnarök, Garet setzt Eruption ein, Ivan sollte als einziger nochmal beschwören, auch wenn Atalanta sicherlich nicht allzu stark ist, aber mit der Windkraft kommt man in diesem Kampf sowieso nicht gut vorran. Mia sollte auf jeden Fall, egal ob schon notwendig oder nicht, Wunschquelle einsetzen, vielleicht greift die Echse ja auch nochmal an, bevor Mia dran ist und dann lohnt es sich garantiert!

Die Sturm-Echse hat noch lange nicht genug, sie ist nicht leicht klein zu kriegen, allerdings kann man passende Gegenargumente bringen. Isaac kann nun Kiesel und Ivan Böe benutzen, Garet sollte nochmal Eruption einsetzen und Mia heilt erneut mit Wunschquelle. Hier ist Ausdauer und Heilung gefragt, zusätzlich mit starken Angriffen, dann ist auch die Sturm-Echse bald passé! Die nächste Runde beginnt und Isaac kann die Gruppe mit Granit schützen, während Garet mit seinen Dschinn Fieber angreift und Ivan Tornado wirken kann. Mia heilt alle. Vielleicht kommt die Runde gar nicht erst bis zum Ende, ansonsten solltest du nochmal die ein oder andere Psynergy einsetzen und du erhälst beim Sieg 1300 Erfahrungspunkte, 6100 Münzen und einen Psy-Kristall. Das hat sich mal wieder gelohnt! Heile dich komplett und gehe weiter nach unten. Beim Steinkreis solltest du Enthüllung einsetzen und dir den Psynergy-Stein schnappen, somit bist du wieder ganz erholt von dem Kampf!

Jetzt sind es nur noch wenige Schritte zu gehen in dieser heißen und vorallem stürmischen Wüste. Laufe weiter nach unten und dann nimm Kurs auf den Ausgang im Osten. Kurz bevor du hinaus gehst, stellt Iodem nochmal enttäuscht fest, dass Cosma nicht gefunden werden konnte. Antworte mit "Ja" auf die Frage, ob ihr weiter sollt, denn Cosma ist nicht mehr in der Wüste. Nun hast du sie heil hinter dich gebracht, die Wüste, doch einige Dinge sind immernoch unklar. Was hat es mit Cosma auf sich, wer ist sie? Warum hat sich die Wüste so verändert und überall machen die Echsen überall diese Sandstürme? Wie weit sind Saturos und alle anderen schon vorraus und wann wirst du sie treffen? Und was ist dieser große Sandsturm, die du kurz vor dem Bosskampf gesehen hast? Vielleicht ist im nächsten Kapitel schon die Antwort auf die ein oder andere hier gestellt Frage!


Schatzjagd in Kapitel 24:

Hinweis: Das zweite (rechte) Bild kann durch Überfahren mit der Maus geändert werden!




Funde in Kapitel 24:

6105 Münzen
1 Glücksmedaille
1 Rauchbombe
1 Harte Nuss
1 Virtuo-Armreif
1 Keks
       
1 Psy-Kristall
   
   
   
   
   



Ausrüstungsempfehlung in Kapitel 24:

  Isaac
Shamshir
Silberhelm
Kriegshandsch.
Mental-Rüstung
  Garet
Drachen-Axt
Silberhelm
Erdschild
Mental-Rüstung
  Ivan
Ninja-Klinge
Mythril-Reif
Hermes
Wasser-Jacke
  Mia
Ankh der Engel
Platin-Reif
Virtuo-Armreif
Geweihte Robe





Vorheriges Kapitel | Zurück zur Übersicht | Nächstes Kapitel




© Daniel Schön 2005 - 2017 | Alle Rechte vorbehalten