Seite

Hauptseite
News-Archiv
Forum
Partnerseiten
Gästebuch
Kontakt


Golden Sun

Allgemeines
Grundwissen
Charaktere
Geschichte
Dschinns
Tipps/Tricks
Cheats
Komplettlösung
Städte und Orte
Ladenliste
Waffenliste
Rüstungsliste
Itemliste
Klassenliste
Psynergyliste
Levelliste
Feindeliste


Golden Sun: Die vergessene Epoche

Allgemeines
Grundwissen
Charaktere
Geschichte
Dschinns
Tipps/Tricks
Cheats
Komplettlösung
Städte und Orte
Schmieden
Ladenliste
Waffenliste
Rüstungsliste
Itemliste
Klassenliste
Psynergyliste
Levelliste
Feindeliste


Golden Sun: Die dunkle Dämmerung

Allgemeines
Neuigkeiten
Charaktere
Geschichte
Dschinns
Tipps/Tricks
Komplettlösung
Städte und Orte
Schmieden
Waffenliste
Rüstungsliste
Itemliste
Psynergyliste
Artikelsammlung
Retrospektive


Sonstiges

Wissenswertes
Camelot
Beta-Version
Fanbereich
Wallpaper
Musik
Videos
Bildergalerie
Umfragen
Downloads




Besucherzähler:
Online: 10
Heute: 710
Gesamt: 2113429


GSZ auf Facebook GSZ auf YouTube GSZ bei Twitter




27. Kapitel: Durch Lalivero

Empfohlenes Level - Level 28 Karte zu diesem Gebiet
Spielfortschritt - 88 % Weiteres zu diesem Gebiet
Ø Kapitelspielzeit - N/A Alle Funde
Ø Gesamtspielzeit - N/A Zur Schatzjagd

Vorheriges Kapitel | Zurück zur Übersicht | Nächstes Kapitel


Auftrag: Erreiche die Stadt Lalivero!

Vom Venus-Leuchtturm aus geht es nun weiter, nach der kleinen Spritztour zur Schatzinsel, die dich hoffentlich auf etwa Level 27 gebracht hat. Hier solltest du jetzt auf jeden Fall noch ein bisschen trainieren, dass du ziemlich bald auf Level 28 kommst, wenn du einen höheren Level hast, ist es sowieso kein Problem mehr. Gehe also weiter, verlasse den Venus-Leuchtturm nach rechts um wieder auf die Weltkarte zu gelangen. Von dort aus folgst du dem Weg nach oben und links, bis du zu einer Stadt bei der Brücke kommst. Das ist Lalivero, die letzte neue Stadt in "Golden Sun", die es zu erkunden gibt! Ein letztes Mal siehst du das unerforschte Stadtleben, also geh hinein! Gleich das erste Bild ist erschütternd und Iodem kommt hervor um festzustellen, dass auch hier überall besiegte Soldaten sind.

Du kannst mit Ja antworten, wenn er dich fragt, ob das auch Saturos und Menardi waren. Zum Glück haben die beiden Soldaten am Eingang überlebt und sagen, dass nicht nur sechs, sondern sieben Personen vorbeigekommen sind. Eine davon soll ein Mädchen namens Cosma gewesen sein. Cosma? Diesen Namen hast du schonmal gehört und zwar als du in Babis Palast warst und ein Mädchen getroffen hast, welches von Babi als Geisel festgehalten wurde. Die Gruppe ist dann weiter zu Babis Leuchtturm gezogen und die sprachen von den Ruinen unter dem Leuchtturm. Das ist wirklich mysteriös! Iodem sagt, dass du nun auch zu Babis Leuchtturm musst. Das Gespräch ist dann vorbei und du kannst wieder frei laufen. Bevor du allerdings zu Babis Leuchtturm aufbrichst, solltest du die Stadt erkunden, denn hier gibt es viel zu sehen und zu hören.

Sprich mit allen Leuten und lies ihre Gedanken um ziemlich viele und interessante Informationen zu erlangen. Alle vertrauen in Cosma und dass ihr nichts passiert, da sie das "Heilige Kind von Lalivero" ist und besondere Kräfte hat. Hol dir bei dieser Gelegenheit gleich alle Schätze der Stadt und hol dir die beste Ausrüstung! Wenn du dann alles erledigt hast, gibt es noch zwei kleinere Dinge zu tun. Begib dich zum Haus links unten und betritt es. Klettere innen die Leiter zum Dach hoch und springe von dort aus nach links. Folge dem Verlauf der Mauer, bis du zur Truhe hinunterklettern kannst. Öffne sie und hol den Krieger-Helm heraus, den du Isaac anlegen kannst! Laufe nun den Weg zurück und nimm die Leiter wieder nach unten. Lauf jetzt zum Rüstungsladen und klettere dort über die Leiter aufs Dach hoch.

Hinweis: Du kannst das rechte Bild hier ändern, indem du mit der Maus darüber fährst!

Dort angekommen springst du nach rechts auf die Mauer. Folge ihr bis zu der Lücke in der Mauer und spring dann auf das Dach des Heiligtums und von dort aus nach links weiter. Klettere die Ranke nach oben und nimm das Lebenswasser, welches sich in einem Topf befindet. Klettere jetzt wieder nach unten und geh auf die Mauer, springe jetzt weiter nach links und folge dem Mauerverlauf weiter. Vom Haus, wo ein Soldat die Tür bewacht springst du dann nach rechts und kletterst hoch zum Dschinn. Du brauchst ihn nur anzusprechen und er wird dir ohne Kampf folgen. Nun hast du auch den letzten Mars-Dschinn Fackel gefunden. Auch der letzte Jupiter-Dschinn ist nicht mehr weit, geh also wieder zurück auf den Boden und wenn du sonst nichts mehr zu tun hast und überall warst, verlasse die Stadt in Richtung Norden! Jetzt geht's zu Babis Leuchtturm.

Was wird wohl so nahe beim Venus-Leuchtturm passieren? Die Antworten sind greifbar nahe. Bevor du dich weiter nach Norden begibst könntest du ja nochmal Tolbi besuchen und deine Glücksmedaillen sowie Spieletickets loswerden! Ansonsten wirst du im nächsten Kapitel erfahren, wie es weitergeht.


Schatzjagd in Kapitel 27:

Hinweis: Das zweite (rechte) Bild kann durch Überfahren mit der Maus geändert werden!




Funde in Kapitel 27:

1 Gegengift
2 Glücksmedaillen
1 Psy-Kristall
1 Lebenswasser
1 Krieger-Helm



Ausrüstungsempfehlung in Kapitel 27:

  Isaac
Silberklinge
Krieger-Helm
Kriegshandsch.
Mental-Rüstung
  Garet
Dämonen-Axt
Ritterhelm
Spiegelschild
Dämonen-Panzer
  Ivan
Kristall-Stab
Mythril-Reif
Virtuo-Armreif
Ninja-Gewand
  Mia
Keule des Rechts
Juwelenkrone
Mental-Armreif
Sturmjacke





Vorheriges Kapitel | Zurück zur Übersicht | Nächstes Kapitel




© Daniel Schön 2005 - 2017 | Alle Rechte vorbehalten