Seite

Hauptseite
News-Archiv
Forum
Partnerseiten
Gästebuch
Kontakt


Golden Sun

Allgemeines
Grundwissen
Charaktere
Geschichte
Dschinns
Tipps/Tricks
Cheats
Komplettlösung
Städte und Orte
Ladenliste
Waffenliste
Rüstungsliste
Itemliste
Klassenliste
Psynergyliste
Levelliste
Feindeliste


Golden Sun: Die vergessene Epoche

Allgemeines
Grundwissen
Charaktere
Geschichte
Dschinns
Tipps/Tricks
Cheats
Komplettlösung
Städte und Orte
Schmieden
Ladenliste
Waffenliste
Rüstungsliste
Itemliste
Klassenliste
Psynergyliste
Levelliste
Feindeliste


Golden Sun: Die dunkle Dämmerung

Allgemeines
Neuigkeiten
Charaktere
Geschichte
Dschinns
Tipps/Tricks
Komplettlösung
Städte und Orte
Schmieden
Waffenliste
Rüstungsliste
Itemliste
Psynergyliste
Artikelsammlung
Retrospektive


Sonstiges

Wissenswertes
Camelot
Beta-Version
Fanbereich
Wallpaper
Musik
Videos
Bildergalerie
Umfragen
Downloads




Besucherzähler:
Online: 15
Heute: 781
Gesamt: 2208348


GSZ auf Facebook GSZ auf YouTube GSZ bei Twitter




News | Golden Sun Zone

Golden Sun: Die dunkle Dämmerung ist 2010 erschienen --- Informationen: Allgemeine Infos | Bildergalerie | Hilfestellung



News-System
Die neue Generation - Wii am 08. Dezember für 249€ - 15.09.2006
15. September 2006 - Auf einer Pressekonferenz in den Londoner Docklands enthüllte heute Satoru Iwata, Präsident von Nintendo Co. Ltd., eine neue Dimension des Heim-Entertainments. Nintendo kündigte neue Wege an, wie man jedes Familienmitglied am Gaming mit der Wii-Konsole teilhaben lassen werde. Außerdem wurden der Preis, das Erscheinungsdatum und die Launch-Software der Konsole für Europa bekanntgegeben.

Die Wii-Konsole wird die Videospiele-Landschaft revolutionieren, wenn sie am 8. Dezember 2006 zu einem Preis von 249 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) im Paket mit Wii Sports in den Handel kommt. Gleichzeitig mit der Konsole erscheinen etwa 20 Software-Titel, darunter Wii Play und The Legend of Zelda: Twilight Princess. Unter den Launch-Spielen der Third-Party-Publisher findet man zum Beispiel RED STEEL von Ubisoft, Need for Speed: Carbon von EA, Tony Hawk's Downhill Jam von Activision, Disney/Pixar's Cars von THQ und Super Monkey Ball Banana Blitz von Sega.

Jeder Wii-Konsole liegt eine schnurlose Wii-Fernbedienung, ein Nunchuk sowie eine Sammlung von fünf Wii Sports-Spielen auf einer Disk bei, die über einfache Körperbewegungen gesteuert werden.

Nintendo hat heute eine neue Richtung für die Videospiele-Industrie vorgegeben. Modernste Technologie wird hier nicht nur dazu verwendet, die Grafik und Leistungsfähigkeit der Konsole zu verbessern, sondern auch um neue Fans für die Welt der Videospiele zu begeistern, indem man eine ganz neue Form der Unterhaltung schafft, die erfrischend und für jedermann zugänglich ist.

Nintendos Präsident Satoru Iwata erläuterte, wie die Wii-Konsole auf Nintendos Erfahrungen und dem Erfolg des DS aufbaue und die Erweiterung des Videospiele-Publikums auf einzigartige Weise fortführe.

Nintendo möchte mit Wii eine Konsole präsentieren, mit der jedes Familienmitglied Spaß haben kann. Jede Wii-Konsole verfügt über eine Reihe von Bildschirm-"Kanälen", die das Wii-Menü bilden. Das Wii-Menü ist der Ausgangspunkt für alle Funktionen der Konsole. Die "Kanäle" bieten Zugang zu einer Vielfalt an Entertainment-Optionen. Wenn die Wii-Konsole an einen Fernseher angeschlossen ist, bietet das Wii-Menü ein einfach zu bedienendes Interface, mit dem der Benutzer Spiele auswählen, Nachrichten oder Wettervorhersagen abrufen, Fotos senden und ansehen sowie eigene spielbare Karikaturen von sich selbst anfertigen kann, die auch in Spielen eingesetzt werden können. Zusätzliche Funktionen ermöglichen dem Benutzer den Download klassischer Spiele auf die Virtuelle Konsole des Wii-Systems.

Nintendo möchte die Benutzer dazu ermuntern, sich den Controller zu schnappen, um schnell ins Internet zu gelangen und News oder Wettervorhersagen abzurufen. So soll sichergestellt werden, dass jedes Mitglied eines Haushats die Wii-Konsole nutzt. Sobald die Benutzer den Controller in der Hand haben, um diese Grundfunktionen zu nutzen, ist es nur noch ein kleiner Schritt, bis sie auch Spaß an Videospielen finden.

Wii erscheint in Europa am 8. Dezember 2006 zu einem Preis von 249 Euro (unverbindliche Preisempfehlung). Nintendo-Spiele werden zu einem Preis von 49 bis 59 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) angeboten.

Außerdem werden zusätzliche Controller angeboten: Eine zusätzliche Wii-Fernbedienung wird 39 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) kosten, ein Classic Controller wird für 19 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) zu haben sein und der Nunchuk geht ebenfalls für 19 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) über die Ladentheke.

Weitere Infos über die Wii-Konsole gibt's auf Wii.com!

Quelle: Nintendo-Pressemitteilung







Kommentar schreiben:

Name:
E-Mail: (wird nicht angezeigt!)
Kommentar:

BB-Code
Smilies
 
 

Zurück zu den News
News-Archiv (von den neusten zu den ersten)




© Daniel Schön 2005 - 2017 | Alle Rechte vorbehalten