Seite

Hauptseite
News-Archiv
Forum
Partnerseiten
Gästebuch
Kontakt


Golden Sun

Allgemeines
Grundwissen
Charaktere
Geschichte
Dschinns
Tipps/Tricks
Cheats
Komplettlösung
Städte und Orte
Ladenliste
Waffenliste
Rüstungsliste
Itemliste
Klassenliste
Psynergyliste
Levelliste
Feindeliste


Golden Sun: Die vergessene Epoche

Allgemeines
Grundwissen
Charaktere
Geschichte
Dschinns
Tipps/Tricks
Cheats
Komplettlösung
Städte und Orte
Schmieden
Ladenliste
Waffenliste
Rüstungsliste
Itemliste
Klassenliste
Psynergyliste
Levelliste
Feindeliste


Golden Sun: Die dunkle Dämmerung

Allgemeines
Neuigkeiten
Charaktere
Geschichte
Dschinns
Tipps/Tricks
Komplettlösung
Städte und Orte
Schmieden
Waffenliste
Rüstungsliste
Itemliste
Psynergyliste
Artikelsammlung
Retrospektive


Sonstiges

Wissenswertes
Camelot
Beta-Version
Fanbereich
Wallpaper
Musik
Videos
Bildergalerie
Umfragen
Downloads




Besucherzähler:
Online: 12
Heute: 655
Gesamt: 2137083


GSZ auf Facebook GSZ auf YouTube GSZ bei Twitter




Allgemeines zum Spiel

     

Zum Vergrößern bitte anklicken!
Hochaufgelöst | Amerikanischer Packshot | Japanischer Packshot | Japanischer Packshot (Value Selection)


Wichtige Informationen:

Rubrik Information
System Game Boy Advance
Genre Rollenspiel/Abenteuer
Spieleranzahl 1 bis 2 Spieler
Entwickler Camelot Software Planning
Publisher Nintendo
Ankündigung 02. August 2001 (Famitsu)
Modulgröße 128 MBit
Speichermöglichkeit Drei Speicherplätze
Altersfreigabe
PEGI: USK: ESRB:
Geeignet ab 7 Jahren Freigegeben ohne Altersbeschränkung Geeignet für 'Everyone'


Erscheinungsdaten & Originale Namen:

Land Name Datum
Japan Ougon no Taiyo: Ushinawareshi Toki
Ougon no Taiyo: Shitsu Warate Jidai (Value Selection)
28.06.2002
02.02.2006
Amerika Golden Sun: The Lost Age 14.04.2003
Deutschland Golden Sun: Die vergessene Epoche 19.09.2003
England Golden Sun: The Lost Age 19.09.2003
Frankreich Golden Sun: L'âge Perdu 19.09.2003
Italien Golden Sun: L'era Perduta 19.09.2003
Spanien Golden Sun: La Edad Perdida 19.09.2003


Relevante Webseiten:
Offizielle Seite zu Golden Sun: Die vergessene Epoche (eingestellt)
Golden Sun: Die vergessene Epoche auf der Nintendo-Seite
Golden Sun: Die vergessene Epoche auf der Camelot-Seite (englisch)
Golden Sun: Die vergessene Epoche auf der Camelot-Seite (japanisch)

Offizielle Seite von Nintendo of Europe
Offizielle Seite von Nintendo of America
Offizielle Seite von Nintendo of Japan
Japanische Seite von Camelot Software Planning


Wertungen zu Golden Sun: Die vergessene Epoche:

Magazin Wertung
Mag64 97%
Gamepro 90%
IGN 90%
PlanetGameboy 90%
GameZone 89%
N-Zone 89%
MagazinWertung
GameSpot 86%
GameSpy 86%
RPG Fan 85%
DS-x2 84%
Famitsu 82,5%
Game Informer 80%

Durchschnitt:
87,5%

Gamerankings Ø:
87,10%


Allgemeine Verkaufszahlen:

Gebiet Einheiten
Weltweit 1,18 Millionen
Japan 300 000
Amerika 590 000
Europa 290 000


Genauere Informationen
zu den Verkaufszahlen!


Quelle: VG Chartz
       
Wochen-Charts von Japan:

Woche Einheiten
1. Woche 104 122
2. Woche 35 756
3. Woche 25 330
4. Woche 16 936
5. Woche 13 099
6. Woche 9 556
7. Woche 9 050
8. Woche 9 216
9. Woche 7 543
10. Woche 5 454




Grundlegende Fragen und passende Antworten - Das "Golden Sun: Die vergessene Epoche"-FAQ:


Was ist Golden Sun: Die vergessene Epoche eigentlich?

Golden Sun: Die vergessene Epoche ist der zweite Teil der Golden-Sun-Reihe. Golden Sun: Die vergessene Epoche setzt das Geschehen des ersten Teiles nahtlos fort. Beides sind sehr erfolgreiche Rollenspiele für den Nintendo Game Boy Advance. Am 19. September 2003 erschien diese Fortsetzung und bis heute zählen beide Spiele zu den bekanntesten und beliebtesten Rollenspielen für den Game Boy Advance. Ebenso wie den Vorgänger machen auch hier wieder Komponenten wie Story, Gameplay, Grafik und Features das Spiel zu dem, was es ist!

Um was geht es bei Golden Sun: Die vergessene Epoche?

Die eingeleitete Geschichte von Golden Sun wird in diesem Nachfolger genau an der Stelle fortgesetzt, an der im ersten Teil die Worte "Fortsetzung folgt ..." zu lesen waren. Mit einer neuen Truppe muss man nun weiter die Welt bereisen, Städte erkunden und die Handlung abschließen! Prinzipiell geht es darum, dass die Welt Weyard durch das Entfachen von elementaren Leuchttürmen der Alchemie ausgesetzt wäre und dies die Zerstörung Weyards zur Folge hat - dies gilt es zu verhindern! Genauere Informationen zur Story findet man hier!

Wie lange spielt man an Golden Sun: Die vergessene Epoche?

Man kann hierbei keine genaue Aussage treffen, da die Durchspielzeiten mitunter sehr verschieden sind. Prinzipiell ist Golden Sun: Die vergessene Epoche aber etwas länger als Golden Sun. Unerfahrene Spieler oder selbsteingefleischte Rollenspieler können beim ersten Durchspielen sicherlich mehr als 50 Stunden an dem Titel spielen, wenn sie alles sehen und finden wollen. Einen Mittelwert könnte man bei diesem Spiel bei etwa 40 Stunden setzen!

Von wem ist das Spiel?

Original entwickelt wurde Golden Sun: Die vergessene Epoche von dem japanischen Entwicklerstudio "Camelot Software Planning", welche hauptsächlich für Nintendo entwickeln. Nintendo selbst publizierte das Spiel dann auf der ganzen Welt. Man kann es also als ein Nintendo-Spiel bezeichnen.

Was ist an Golden Sun: Die vergessene Epoche neu?

Golden Sun: Die vergessene Epoche setzt auf wichtige Grundelemente des ersten Teiles und viele Dinge kommen einem bekannt vor, wenn man Golden Sun gespielt hat. Allerdings bietet das Spiel etliche Neuerungen.

- Team
Der Spieler steuert ein komplett neues Team, welches allerdings aus alten Bekannten besteht. Man spielt nun aus der Sicht der vermeintlichen "Feinde" und erfährt mehr über die Hintergründe des Handlungsverlaufs. Doch auch die Truppe aus dem ersten Teil wird man dennoch wiedersehen.

- Weltkarte
Die Weltkarte ist etwa dreimal so groß wie die von Golden Sun bekannte Weltkarte. Man erfährt und sieht, dass das Gebiet von Golden Sun nur ein kleiner Teil der gesamten Welt - Weyard - ist. Etliche neue Kontinente mit Städten und Dungeons, sowie Meere und kleine Inseln erwarten den Spieler!

- Psynergien
Nicht nur die Psynergien des ersten Teiles wurden übernommen, sondern es kamen auch viele Neue hinzu! Sowohl interkativ während des Spielgeschehens als auch im Kampf gibt es neue Techniken und grafische Feuerwerke zu bestaunen.

- Dschinns und Beschwörungen
Neben den 28 alten Dschinns gibt es im zweiten Teil 44 neue! Insgesamt kann man also bis zu 72 Dschinns haben, die einen abermals im Kampf unterstützen. Auch die Beschwörungen wurden nicht nur einfach übernommen: Es gibt 13 neue Beschwörungen, die aus verschiedenen Elementen kombiniert werden. Diese gilt es während des Spielverlaufes zu finden und geschickt zu nutzen.

- Rätsel
Auch wenn der Überraschungs-Effekt nicht mehr ganz so groß ist, wie es noch beim ersten Teil war, findet man hier alte und bekannte Rätsel wie das Verschieben von Kisten, das Umrollen von Rohren auf dem Boden oder das Sichtbarmachen von Geheimgängen mit Psynergy um weiter zu kommen. Durch die vielen neuen Psynergien gibt es jedoch auch zahlreiche unbekannte Rätsel, die gelöst werden wollen!

- und vieles mehr!

Kann man die beiden Spiele verbinden?

Da man in Golden Sun nach dem Durchspielen sogenannte Enddaten erhält, kann man diese in Golden Sun: Die vergessene Epoche verwenden! Im Spiel trifft man später auf die alten Charaktere und sofern man die Enddaten übertragen hat, sind diese genauso stark wie am Ende von Golden Sun und haben wahlweiße auch die Items, Münzen und Dschinns vom ersten Teil!

Gibt es einen Multiplayer-Modus im Spiel?

Wie vom ersten Teil bekannt, gibt es wieder die Möglichkeit sich zu zweit in der Kampfarena zu duellieren und herauszufinden, wer das stärkere Team hat. Dazu sind zwei Spielmodule, zwei Spielkonsolen und ein Linkkabel nötig.

Gibt es noch einen dritten Teil der Golden-Sun-Reihe?

Golden Sun: Die vergessene Epoche schließt das Kapitel ab - die Geschichte ist beendet und auch auf dem Schlussbildschirm kann man die Wort "Ende" lesen. Nach langen Jahren des Wartens und Hoffens wurde auf der E3 2009 allerdings ein dritter Teil für den Nintendo DS angekündigt. Nach dem Erfolg der beiden Golden-Sun-Teile und den vielen noch ungeklärten Fragen sowie dem Potenzial einer weiteren Erzählung war abzusehen, dass Camelot noch einen weiteren Teil entwickeln werden. Das dritte Spiel "Golden Sun: Dark Dawn" spielt 30 Jahre nach den GBA-Spielen und behandelt die Auswirkungen der nun strahlenden Goldenen Sonne. Weitere Informationen zum Nachfolger findet ihr hier!

Hat sich das Spiel gut verkauft?

Verkaufszahlen sind im Allgemeinen nicht einfach zu interpretieren und unterscheiden sich in den einzelnen Regionen aufgrund verschiedener Menschenmassen erheblich. Man kann die Verkaufscharts sehr ausgiebig analysieren und auch viele Debatten dazu führen. Über Golden Sun: Die vergessene Epoche kann man sagen, dass sich der Titel auf jeden Fall den Zahlen nach etwas schlechter verkauft hat, als noch der Vorgänger. Mit etwa einer halben Millionen weniger verkauften Einheiten liegt aber auch dieses Spiel in einem sehr grünen Bereich, denn die Millionengrenze weltweit wurde dennoch übertroffen. Sicherlich hat sich das Spiel jedoch noch etwas besser verkauft, als die oben genannten Zahlen angeben, denn nicht nur war die Marktforschung zum Zeitpunkt des Release noch nicht so ausgebaut wie heute, auch die Situation des Spielemarkts generell war eine andere. Heute ist der Markt von Videospielen erheblich größer und es wird mehr verkauft, als das vor einigen Jahren noch der Fall war, was sich natürlich auch auf die produzierten Stückzahlen auswirkt. Zudem ist nicht klar, inwiefern die neuaufgelegten Value-Selection-Editionen in Japan sich auf diese Verkaufszahlen auswirkten. Dennoch kann man beiden Golden Sun Titeln einen gewissen Erfolg zusprechen, auch wenn beide goldenen Zugpferde bezüglich der Verkäufe waren. Die japanischen Verkaufszahlen repräsentieren gut das allgemeine Kaufverhalten bei den meisten Rollenspielen.

Wo bekomme ich das Spiel her?

Da auch das Releasedatum von Golden Sun: Die vergessene Epoche schon einige Zeit her ist, wird es schwierig sein, das Spiel noch neu im Großhandel oder in Onlineshops zu ergattern. Erschwerend kommt hinzu, dass die Produktion des Spieles schon lange gestoppt hat, weshalb die einzige Möglichkeit wohl darin besteht, das Spiel gebraucht zu holen. Hierzu könnt ihr natürlich euer Glück bei Ebay oder Amazon versuchen, möglicherweise findet ihr das ein oder andere Exemplar sogar noch in einem kleinen Videospielladen in eurer Nähe. Auch das Importieren von englischsprachigen Versionen wird immer schwerer, zumindest wenn man auf ein noch verschweißtes Spiel besteht. Somit ist das Gebrauchtspiel die beste Möglichkeit, denn auf ein Remake des Titels wird man noch lange warten können (sofern es dies überhaupt jemals geben wird).

Offizielle Pressemitteilung

Golden Sun 2: Die vergessene Epoche
Scharfes Rollenspiel für Schwertkampf-Fans


Der Kampf geht weiter - und wieder liegt das Schicksal der Erde in den Händen des jungen Schwertkämpfers Isaac und seiner Freunde. Mit „Golden Sun 2: Die vergessene Epoche“ wartet auf alle Game Boy Advance-Spieler ein neues Rollenspiel der Extraklasse. Tolle 2D-Grafiken und geniale Soundeffekte machen dieses actionreiche Abenteuer zu einem grenzenlosen Spielvergnügen.
„Die vergessene Epoche“ knüpft direkt an den erfolgreichen Vorgänger-Titel an: Um den Weltuntergang zu verhindern, macht sich Isaac auf den Weg zum Kontinent Gondowan. Auf seiner Mission trifft er alte Bekannte, aber auch viele neue Gesichter, die seine Gruppe von Kämpfern verstärken. Ihre ganz speziellen Fähigkeiten werden dringend gebraucht. Denn ohne sie könnte der junge Held die komplexen Rätsel und Aufgaben, die sich ihm stellen, kaum lösen.
Isaac selbst kann über 70 hilfreiche Djinns - aus den Elementen Erde, Wasser, Feuer und Wind – zu Hilfe rufen. Sie gilt es zu beherrschen, um ihre besonderen Fähigkeiten optimal einzusetzen und den Kampfplatz am Ende als Sieger zu verlassen. Insgesamt haben die Spieler die Qual der Wahl zwischen mehr als 150 neuen Waffen und Ausrüstungsgegenständen.
„Golden Sun 2: Die vergessene Epoche“ bietet Rollenspiel-Fans mit seinem unvorhersehbaren Verlauf und seinen grandiosen Kampfsequenzen ein unvergleichbares Spielerlebnis. Und für alle, die Sehnsucht nach Isaacs Gefährten aus dem ersten Teil haben, schafft das Game Boy Advance-Link-Kabel Abhilfe: Mit ihm lassen sich die Figuren aus „Golden Sun 1“ problemlos auf das neue Spiel übertragen. Das gleiche gilt für Passwörter und Spielstände. Die Spieleentwickler haben wirklich alles getan, damit auch „Golden Sun 2“ wahres Suchtpotenzial entfaltet.



Mitwirkende / Credits:

Typ Personen
Game Planning Hiroyuki Takahashi
Shugo Takahashi
Scenario Hiroyuki Takahashi
Director Shugo Takahashi
Assistant Director Yusuke Sugimoto
Game Design Yusuke Sugimoto
Shuji Shimizu
Ayumu Shindo
Kentaro Sakou
Norisumi Osawa
Masato Kawamura
  Programming
System Yasuhiro Taguchi
Battle Haruki Kodera
Toru Takamatsu
Field Kaoru Shimada
Kiroyuki Ichikawa
Akiko Sato
Kenji Numaya
P.E. Jareth Hein
User Interface Yutaka Yamamoto
  Graphic Art
Battle Characters Junko Nakamura
Characters Kaori Matsunaga
Battle Effects & Faces Junichi Ochiai
Battle Backgrounds Hiroto Nakashima
Maps Masayuki Hashimoto
Mitsumasa Muraishi
Mitsuru Fukimoto
Akihito Kumura
Shinichiro Sugimoto
Katsuko Takeuchi
Map Characters Mieko Koguchi
Kanako Horiguchi
Graphics Direction Fumihide Aoki
Character Design Shin Yamanouchi
Monster Design Hiroshi Kajiyama
Music Motoi Sakuraba
Sound Effects Hiroyuki Hamada
Sound Direction Masaaki Uno
Staff Coordination Akiko Sato
Kenji Numaya
Illustration Shin Yamanouchi
Hiroshi Kajiyama
Masanori Sato
Graphic Supports Yoichi Kotabe
Masanori Sato
Coordination Masaaki Uno
Toshiharu Izuno
Kenichi Nishida
  North American Localization
Translation William Barnes
Reiko Ninomiya
Tim O'Leary
Scot Richery
Bill Trinen
Writing & Editing Richard Amtower
Shawn Seavers
Localization Management Leslie Swan
Jeff Miller
NOA Product Testing Michael Kelbaugh
Eric Bush
Todd Buechele
Tim Casey
Jeffrey Storbo
  European Localization
Product Localization Team N/A
Coordination Andy Fey
Translation - German Micky Auer
Translation - Spanish Carlos Montilla
Rodriguez
Translation - French Zadia Messerli
Translation - Italian Christian Massi
Validation & Testing Team N/A
Produced by Shinji Hatano
Hiroyuki Takahashi
Shugo Takahashi
Executive Producer Hiroshi Yamauchi







Wenn ihr glaubt, es fehlen wichtige Informationen oder ihr habt weitere Statistiken, abweichende Verkaufszahlen und sonstige interessante Dinge bezüglich Golden Sun: Die vergessene Epoche im Allgemeinen gefunden, dann schickt mir bitte eine Email und ich werde es hier gerne zur Vervollständigung einfügen!



© Daniel Schön 2005 - 2017 | Alle Rechte vorbehalten