Seite

Hauptseite
News-Archiv
Forum
Partnerseiten
Gästebuch
Kontakt


Golden Sun

Allgemeines
Grundwissen
Charaktere
Geschichte
Dschinns
Tipps/Tricks
Cheats
Komplettlösung
Städte und Orte
Ladenliste
Waffenliste
Rüstungsliste
Itemliste
Klassenliste
Psynergyliste
Levelliste
Feindeliste


Golden Sun: Die vergessene Epoche

Allgemeines
Grundwissen
Charaktere
Geschichte
Dschinns
Tipps/Tricks
Cheats
Komplettlösung
Städte und Orte
Schmieden
Ladenliste
Waffenliste
Rüstungsliste
Itemliste
Klassenliste
Psynergyliste
Levelliste
Feindeliste


Golden Sun: Die dunkle Dämmerung

Allgemeines
Neuigkeiten
Charaktere
Geschichte
Dschinns
Tipps/Tricks
Komplettlösung
Städte und Orte
Schmieden
Waffenliste
Rüstungsliste
Itemliste
Psynergyliste
Artikelsammlung
Retrospektive


Sonstiges

Wissenswertes
Camelot
Beta-Version
Fanbereich
Wallpaper
Musik
Videos
Bildergalerie
Umfragen
Downloads




Besucherzähler:
Online: 14
Heute: 655
Gesamt: 2137083


GSZ auf Facebook GSZ auf YouTube GSZ bei Twitter




News-Archiv | Golden Sun Zone

News-System
Update: Fake! - Video von neuem Golden Sun Titelbildschirm für Nintendo Switch - 12.05.2017
Lange blieb es still rund um die Goldene Sonne, doch einige Wochen nach dem Start der neuen Nintendo-Hybrid-Konsole Nintendo Switch sowie wenige Wochen vor der alljährlichen Spielemesse E3 in Los Angeles, wird das Feuer nach der Dunklen Dämmerung wieder etwas entfacht. Ein Video eines angeblichen neuen Spiels ist aufgetaucht, was den Titelbildschirm des mit "Golden Sun: The Lunar Nation" betiteltem Switch-Spiel präsentieren soll.



Da man auf die Switch ganz einfach Videos aufspielen kann und wieder einmal nur der Titelbildschirm gezeigt wird, wenn auch mit aktuellem Jahresdatum, kann man derzeit eher von einem Fake ausgehen. Dieser ist allerdings schön gemacht und reicht schon, wie seinerseits The Solar Soothsayer (siehe die GS3-Retrospektive oder die Fake-Bildergalerie), um Fans in euphorische Stimmung zu versetzen. Jedes Mal, wenn so etwas auftaucht, zeigt das nur einmal mehr, dass die Liebe für die Goldene Sonne noch lange nicht erloschen ist.

Update Original 20.06.: Inzwischen gab der Macher den Fake zu: Videobotschaft
von drake ( 12 Kommentare )






Pressemitteilung NMag #66 - Nach dem Abspann geht es weiter! - 08.12.2016
Pressemitteilung NMag #66 - Nach dem Abspann geht es weiter

Die dunkle Jahreszeit ist angebrochen und bietet der NMag-Redaktion die perfekte Ausrede, um sich in der warmen Stube einzuschließen und die kommenden Monate mit aktuellen Videospielen zu verbringen. Zuvor wird jedoch ein kurzer Blick auf das Jahr 2017 geworfen, denn mit Mario Sports Super Stars, Poochy & Yoshi's Woolly World und Pikmin for Nintendo 3DS stehen drei Titel vor der Tür, die uns neben Nintendo Switch das Jahr versüßen wollen.

Bevor jedoch die neue Heimkonsole in den Händlerregalen steht, geht die NMag-Redaktion im großen Test zu Pokémon: Sonne & Mond auf Monsterjagd, bastelt mit Super Mario Maker for Nintendo 3DS diesmal Levels für die Hosentasche, begeistert sich für Minispiele in Rhythm Paradise: Megamix, zappelt in Just Dance 2017, löst Rätsel in Picross 3D: Round 2 und erlebt ein Abenteuer nach dem anderen in den 3DS-Rollenspielen Shin Megami Tensei IV: Apocalypse und 7th Dragon III - Code: VFD.

Neben einer ausführlichen Vorstellung aller wichtigen Fakten zur Nintendo Switch, widmet sich die Redaktion diesmal verstärkt dem NES. Sowohl das Nintendo Classic Mini: Nintendo Entertainment System, als auch das originale Videospielsystem wird genauestens unter die Lupe genommen. Hinzukommen eine Analyse des Einflusses von Pokémon auf die Videospielindsturie und eine Reise durch Nintendos Controller-Evolution. All dies und mehr gibt es in der 66. und leider auch letzten NMag-Ausgabe. Wie es mit dem NMag weitergeht, erfahren alle NMag-Leser auf der letzten Seite des aktuellen Hefts.

Und jetzt schnell unter http://n-mag.org die nagelneue Ausgabe kostenlos herunterladen. Viel Spaß beim Lesen!

von drake ( 0 Kommentare )






Golden Sun unter den denkwürdigsten GBA-Spielen - 05.06.2016
Es gibt doch mal wieder eine Newsmeldung zum Thema Golden Sun die ich hier für euch veröffentlichen kann! Während es um das Thema insgesamt eher ruhig ist derzeit, hat die japanische Videospielzeitschrift Famitsu eine Umfrage über Spiele bisheriger Konsolen, die den Leuten besonders in Erinnerung geblieben sind, durchgeführt. Zum 30-jährigen Bestehen des Magazins haben knapp 3000 Menschen an der Umfrage jeweils einen Titel pro Konsole vom NES bis zur Playstation 4 angegeben, der für sie einprägsam war.

Hierbei hat es auch Golden Sun bei den Game Boy Advance Titeln in die Top Ten geschafft. Mit 212 Stimmen landet unser Lieblingsrollenspiel auf dem 4. Platz der Rangliste - nach Pokémon Rubin/Saphir, Ace Attorney und Fire Emblem. Die Japaner haben also definitiv ein Herz für die strahlende Sonne über dem Aleph-Berg! Abgehängt werden eher typische japanische Spiele wie Boktai oder Magical Vacation sowie Mother 3 - das sieht man auch an anderen Konsolen, wo vorallem Dragon Quest Spiele hervorstechen, die in Japan einen hohen Stellenwert haben. Wer sich die gesamte Liste anschauen möchte, klickt hier!
von drake ( 6 Kommentare )






Pressemitteilung NMag #63 - Weltenrettung - 29.03.2016
Der Frühling ist da und damit endlich auch die neue NMag-Ausgabe! Diesmal hat sich die NMag-Redaktion nach Hyrule begeben, um The Legend of Zelda: Twilight Princess HD einem umfangreichen Test zu unterziehen und die vom Untergang bedrohte Welt abermals zu retten. Ob das HD-Update auch für Spieler interessant ist, die das Original bereits kennen, erfahren die NMag-Leser gleich auf drei randvollen Seiten.

Außerdem prügelt sich die NMag-Redaktion dieses Mal in Pokémon Tekken, bereist gleich ein ganzes Fantasy-Reich in Bravely Second: End Layer und erlebt zahlreiche Abenteuer in Pokémon: Super Mystery Dungeon. In Final Fantasy: Explorers bekämpft sie hingegen gigantische Gegner. Des Weiteren betreibt sie einen Bauernhof in Story of Seasons, durchlebt abermals die Anfänge der Mega-Man-Reihe und kommandiert Einheiten im Strategie-Rollenspiel Stella Glow. Da ist wohl für jeden etwas dabei.

Da im Februar zwei große Nintendo-Franchises ihren Geburtstag feierten, erinnert sich die NMag-Redaktion im großen Rückblick an die The-Legend-of-Zelda-Reihe und die Pokémon- Videospielserie. Da Super-Nintendo-Spiele mittlerweile auch auf dem New 3DS möglich sind, bleibt die Konsole der 16-Bit-Ära im Plus-Teil der Ausgabe nicht unerwähnt. Zu guter Letzt diskutiert die NMag-Redaktion passend zum Osterfest, welche Easter Eggs ihnen besonders in Erinnerung geblieben sind.

Und jetzt schnell unter http://n-mag.org die nagelneue Ausgabe kostenlos herunterladen. Viel Spaß beim Lesen!

von drake ( 0 Kommentare )






Nintendo-Präsident Satoru Iwata ist gestorben - 13.07.2015
Heute erreichte uns die traurige Mitteilung, dass der Präsdient des Videospielkonzerns gestorben ist. Satoru Iwata ist nur 55 Jahre alt geworden. Schon in der Vergangenheit gab es negative Meldungen über seine Gesundheit weshalb er beispielsweise seinen Auftritt auf der E3 2014 absagten musste. Iwata konnte den Krebs der eine unnatürliche Vergrößerung des Gallenganges verursachte nicht besiegen. Seit 2002 war er als Präsident von Nintendo of Japan eingesetzt wurden, nachdem er sich vorher als Videospielentwickler bei HAL Laboratory einen Namen machte und dann mit dem Nintendo DS und der Wii große Erfolg feierte.
von drake ( 3 Kommentare )






Pressemitteilung NMag #60 - Flauschig und wollig - 26.06.2015
Der Sommer beginnt für die NMag-Redaktion mit einem lang ersehnten Jump ’n’ Run. Yoshi’s Woolly World ist endlich in Europa erschienen und verzaubert die Redaktion mit seinem flauschigen und wolligen Grafikstil. Im großen dreiseitigen Test durchleutet die Redaktion die vielen kleinen Details des Spiels. Damit auch bei unentschlossenen Fans Interesse am Spiel geweckt werden kann, verlost das Magazin in Zusammenarbeit mit Nintendo das Spiel mit einem Plüsch-Yoshi-Amiibo.

Außerdem beschießt sich die NMag-Redaktion in Splatoon mit Farbe und hilft Abraham Lincoln in Code Name: S.T.E.A.M. bei der Rettung der Erde. In Puzzle & Dragons Z + Puzzle & Dragons: Super Mario Bros. Edition löst sie Puzzles und erkundet Dungeons, in Kirby und der Regenbogen-Pinsel hilft sie Kirby die Farben ins Dream Land zurückzubringen und in Art Academy: Atelier zaubert sie künstlerische Meisterwerke auf die Leinwand beziehungsweise aufs Wii U GamePad.

Da Farbe in vielen Spielen ein wichtiges Thema ist, beschäftigt sich die NMag-Redaktion des Weiteren mit Farbe in Videospielen. Außerdem wurde ihr Geschichtstrieb geweckt, sodass auch die Geschichte in Videospielen nicht zu kurz kommt. Abschließend blickt die Redaktion noch auf zwanzig Jahre E3 zurück und besinnt sich an die ganz besonderen Momente der Messe. Schlussendlich stellt sie sich auch die Frage, wie die diesjährige Messe ausgefallen ist.

Und jetzt schnell unter http://n-mag.org die nagelneue Ausgabe kostenlos herunterladen. Viel Spaß beim Lesen!

von drake ( 0 Kommentare )






E3 2015 bringt nichts Neues zu Golden Sun - 17.06.2015
Gestern Abend ab 18 Uhr konnte man wieder die Nintendo Pressekonferenz der größten Videospielmesse der Welt ansehen - besser gesagt das Digital Event, das sie im Sinne der Vorstellung neuer Spiele und solchen, die in Entwicklung sind, live zeigten. Im Vorfeld gab es keine wirklich Gerüchte, dass ein neues Golden Sun angekündigt werden könnte bis einen Tag davor, an dem angeblich der Inhalt des Events vorzeitig veröffentlicht wurde. Demzufolge hätte ein "Golden Sun: Secrets of the Ancient Temple" angekündigt werden sollen mit Trailer und Release im Jahr 2016, doch wie wir inzwischen wissen, war das keine korrekte Information.

Schlimmer noch wurden die vorläufigen Hoffnungen auf ein nächstes Golden Sun bei der Videopräsentation zerschmettert, denn ein anderes Spiel das überlicherweise in den Händen des Entwicklers Camelot Software Planning liegt, wurde gezeigt: Mario Tennis: Ultra Smash. Somit war direkt klar, dass Camelot also im Moment wieder an diesem Spiel werkelt, welches allerdings schon Ende des Jahres fertig sein soll. Wer weiß, ob sie nicht im Hintergrund doch noch an anderen Projekten werkeln. Wir geben die Hoffnung nicht auf und sobald es weitere Informationen gibt, werdet ihr sie hier erfahren!
von drake ( 8 Kommentare )






Extern: Artikel zu Videospielen auf Smartphones - 15.06.2015
Heute habt ihr die Möglichkeit einen interessanten Artikel rund um die aktuelle Situation mit mobilen Videospielen und auch den stests kritisch beäugten Emulatoren zu lesen. Viel Spaß!

    Retro-Hype: Die Rückkehr der Handheld-Klassiker auf dem Smartphone

    Egal ob in der Straßenbahn, dem Universitätscampus oder dem Wartezimmer einer Zahnarztpraxis: Immer öfter lassen sich vor allem Jugendliche oder junge Erwachsene mit lizenzierten Handheld-Spielen vergangener Konsolengenerationen auf ihrem Smartphone oder ihrem Tablet beobachten. Möglich machen dies sogenannte Handheld-Emulatoren, die sowohl auf dem Computer als auch dem mobilen Endgerät installiert werden können und mit denen sich ohne den Gebrauch eines Handhelds wie etwa dem Game Boy Advance bekannte Retro-Spieletitel wie unter anderem "Pokémon Smaragd" oder "Golden Sun" auf dem mobilen Gerät spielen lassen. Doch was reizt diese Spieler Retro-Games auf ihrem Smartphone oder Tablet zu spielen? Was benötigt man um auf dem Smartphone längst verloren geglaubte Klassiker spielen zu können? Und viel wichtiger: Ist der Gebrauch von Handheld-Emulatoren legal?

    Die Faszination von Retro-Klassikern
    Es gibt ohne Zweifel eine Vielzahl von Gründen, die Spieler dazu bewegen den aktuellen AAA-Spieletitel Final Fantasy XIV beiseite zu legen und sich stattdessen den Klassikern der FF-Reihe zu widmen. Das wohl gewichtigste Argument ist die mit den Retro-Spielen verbundene Nostalgie. Viele Spieler assoziieren mit ihren ersten Spielen unbeschwerte als auch kindliche Zeiten und erhoffen sich durch den Kontakt mit dem ihnen vertrauten Medium wieder in den Genuss der vergangenen (Kindheits-)Tage zu kommen. Das wissen mittlerweile auch viele Spieleentwickler und Publisher, weshalb von Jahr zu Jahr immer mehr Remakes zu bekannten Spieletiteln veröffentlicht werden und auf Crowdfunding-Plattformen wie Kickstarter sich besonders Retro-Look-a-Likes großer Beliebtheit erfreuen. Ein weiteres Argument von Retro-Gaming ist der fordernde Schwierigkeitsgrad. In den vergangenen Jahrzehnten haben sich Spiele überwiegend an Core-Spieler gewandt, während heutzutage sowohl Core- als auch Casual-Spieler angesprochen werden sollen. Dies hat selbstverständlich eine Herabsetzung des Schwierigkeitsgrades und somit auch eine Unterforderung von eingefleischten Core-Spielern zur Folge. Da ist das Verlangen, dem aktuellen "Assassins Creed" den "Super Mario 64" vorzuziehen, verständlich.

    Grauzone: Handheld-Emulatoren und -Roms

    Bevor sich der Fragestellung gewidmet werden kann, ob die Nutzung eines Handheld-Emulatoren rechtlich in Ordnung ist, sollte man wissen, welche Softwarekomponenten man neben einem mobilen Android- oder iOS-Gerät gebraucht, um die gewünschten Handheld-Klassiker spielen zu können. Folgende Komponenten werden benötigt, um in den Genuss von Retro-Gaming zu kommen:
    * ein mobiles Endgerät wie etwa ein Smartphone oder ein Tablet
    * einen kompatiblen Emulator des gewünschten Handhelds
    * selten muss separat auch das BIOS des Handhelds heruntergeladen werden
    * ROM's - digitalisierte Spiele-Abbilder, die auf dem Emulator genutzt werden

    Aufgrund des vergleichsweise großen Displays wirkt es erstmals befremdlich auf einem Smartphone oder Tablet alte Spieleklassiker zu spielen. Allerdings gewöhnt man sich hieran sowie an die Tatsache, dass das Spielgeschehen nicht über ein Steuerkreuz und die Buttons, sondern über den Touchscreen beeinflusst wird, recht schnell. Was jedoch nicht jeden Spieler überzeugen mag, ist die im Vergleich zu einem Handheld unzureichende Handlichkeit und der schwache Akku eines Smartphones oder Tablets. Hinzu kommt, dass zwar der Besitz eines Emulators völlig unbedenklich ist, sich jedoch der Download und die Nutzung des BIOS und der ROM's momentan in einer grauen Rechtszone befinden. Auch wenn es sich bei den ROM's um digitalisierte Abbilder handelt, unterliegen diese weiterhin urheberrechtlichen Bestimmungen, sodass ihr Download strafrechtlich belangt werden kann. Allerdings muss man sich eingestehen, dass in Deutschland bisher kein Rechtsfall, in welchem ein Nutzer einer ROM belangt wurde, vorliegt, da der Download und die Nutzung solcher ROM's sehr schwer nachzuweisen ist und die Kosten für eine strafrechtliche Verfolgung die Mahngebühren übersteigen würden.

    Wer auf eigene Gefahr alte Retro-Klassiker auf seinem Smartphone oder Tablet spielen möchte, kann die entsprechenden Emulatoren völlig unbedenklich aus App Stores oder großen Plattformen wie GIGA oder CHIP herunterladen. Bei dem Download eines BIOS oder einer ROM ist jedoch Vorsicht geboten. Hier genügt es, wenn man den Namen des Spieletitels mit dem Zusatz "ROM" in die Suchleiste einer Suchmaschine eingibt und sich unter den aufgeführten Verlinkungen erkundigt.

    Autor: Timm Hendrichs
von drake ( 0 Kommentare )






Stimmt für Golden-Sun-Kämpfer in Super Smash Bros. ab! - 02.04.2015
Unabhängig davon, dass es um Golden Sun sehr ruhig zugeht, gibt es ja viele andere Spiele, mit denen man sich beschäftigen kann, bis Camelot uns hoffentlich ein neues Rollenspiel-Abenteuer schenkt. Einige von euch werden sicherlich auch das neue Super Smash Bros. für den 3DS oder für die WiiU besitzen und ausgiebig spielen.

Während in Super Smash Bros. Brawl für die Wii noch eine Helfertrophäe zu finden war, die uns alle sehr gefreut hat - Isaac, der die Gegner mit seiner Verschieber-Psynergy vom Feld gejagt hat - ist im aktuellen Super Smash Bros. leider nur der Remix von Motoi Sakuraba in Musikform übrig geblieben.

Doch das kann sich jetzt ändern! Nintendo bietet den Fans an abzustimmen, welcher Character nachträglich ins Spiel eingebunden werden soll und das ist natürlich unsere Chance einen Character aus Golden Sun zu wählen, wobei sich natürlich Isaac oder vielleicht Felix anbieten würden, doch das ist jedem selbst überlassen. Stimmt bis zum 03.10.2015 ab und wer weiß, vielleicht erblickt ein kleiner Strahl der Goldenen Sonne ja zumindest in Super Smash Bros das Licht. Über alle anderen News rund um Golden Sun und Camelot werdet ihr hier natürlich informiert, wenn sich etwas tut!

Hier könnt ihr abstimmen: https://cp.nintendo.co.jp/de/
von drake ( 10 Kommentare )






Pressemitteilung NMag #59 - Einladung zum Maskenball - 26.03.2015
Kaum wacht die Redaktion aus Ihrem Winterschlaf auf und schon erstrahlt das neue NMag in einem gänzlich neuen Design. Die kreativen Köpfe haben sich einiges ausgedacht, um das NMag-Erlebnis noch informativer, spannender und lustiger zu gestalten. Die neue Ausgabe steht ganz im Zeichen von The Legend of Zelda: Majora’s Mask 3D. Zu diesem Anlass verlost das Magazin in Zusammenarbeit mit Nintendo eine limitierte Horror-Kid-Figur.

Neben Majora’s Mask 3D haben es noch viele weitere Titel ins Testlabor geschafft. Darunter befinden sich vor allem Rollenspiele wie Xenoblade Chronicles 3D, Inazuma Eleven Go Chrono Stones: Donnerknall & Flammenwall, Monster Hunter 4: Ultimate, Rune Factory 4 und Persona Q: Shadow of the Labyrinth. Die nötige Portion Party-Spaß erhält die Redaktion in Mario Party 10 und eine Prise Action gibt es in Ace Combat: Assault Horizon Legacy+.

Da das Tetris-Franchise im letzten Jahr seinen dreißigsten Geburtstag feierte, hat sich das NMag auf die Suche nach dem Ursprung der Serie gemacht. Herausgekommen ist dabei ein wirtschaftspolitischer Krimi. Ebenso interessant dürfte die Leidenschaft an zwei weiteren Videospielserien sein. Die NMag-Redaktion ergründet die Faszination von Monster Hunter und stellt sich schlussendlich auch noch die Frage, welches der beste The-Legend-of-Zelda-Teil ist.

Und jetzt schnell unter http://n-mag.org die nagelneue Ausgabe kostenlos herunterladen. Viel Spaß beim Lesen!

von drake ( 1 Kommentar )






Spekulationen am vierten Geburtstag der dunklen Dämmerung! - 10.12.2014
Es ist mal wieder soweit ... die Adventszeit ist da und bald weihnachtet es mehr oder weniger auf der ganzen Welt und zufälligerweise hat sich auch der Geburtstag des dritten Golden-Sun-Spiels in den letzten Monat des Jahres verirrt. Das Rad der Zeit dreht sich weiter und weiter und so kommt es, dass wir in diesem Jahr schon den vierten Geburtstag des DS-Rollenspiels feiern. Herzlichen Glückwunsch an die neue Generation der Goldenen Sonne, mit denen wir auf eine weitere Reise genommen wurden.

Vierter Geburtstag von Golden Sun: Die dunkle Dämmerung


Doch ist damit schon Schluss? Wir wissen immernoch nicht, ob wir jemals einen weiteren Teil spielen werden oder unsere Träume unerfüllt bleiben. Das Entwicklerstudio hinter unseren Lieblings-RPGs feiert in diesem Jahr das 20-jährige Bestehen und hat zu diesem Zweck einen Banner auf deren Webseite in dem es ein bisschen um die Geschichte der Firma geht. Allerdings sollte uns etwas an diesem Banner bekannt vorkommen. Einfach nur ein kleiner Gag oder bedeutet das vielleicht etwas? Ein Dschinn bittet uns auf den Banner zu klicken. Was meint ihr? Ist die Hoffnung noch nicht gestorben? Wird es auf der kommenden E3 etwas geben?

Zwanzig Jahre Camelot
von drake ( 10 Kommentare )






Virtual Console: Auch "Golden Sun: Die vergessene Epoche" erscheint! - 11.11.2014
Wie heute bekannt wurde, erscheint nun diese Woche am Donnerstag, den 13. November auch der zweite Teil der Rollenspiel-Reihe für die Virtual Console der Wii U in Europa und wird somit aktuell wieder einem breiteren Publikum bereit gestellt. Über elf Jahre hat es nun gedauert, bis man das Spiel auf ohne Gameboy Advance genießen kann.

Das beliebte zweite GBA Spiel ist in Japan schon seit dem 23. Juli auf der Wii U Virtual Console erhältlich und für Amerika fehlt noch ein Veröffentlichungsdatum.
von drake ( 6 Kommentare )






10. Jubiläum des Forums! - 17.09.2014
Wir schreiben das Jahr 2014 und es ist genau heute schon ein ganzes Jahrzehnt her, seit das Golden Sun Board seine Pforten öffnete. Mit dem Ziel das größte deutschsprachige Forum zum Nintendo-Rollenspiel zu sein, begann eine Zeit voller Begeisterung für die zu dem Zeitpunkt zwei GBA-Spiele sowie die Ungeduld auf eine Fortsetzung der Spielereihe. Diese kam und hoffentlich wird es auch in der Zukunft noch weitere Spiele im Golden-Sun-Universum geben.

Doch heute feiern wir nun den zehnten Geburtstag des Forums. Aus der Idee des Forums entstand im Jahr darauf diese Fanseite und auch, wenn es viele Momente des Stillstands gab und gibt, ist und bleibt das Forum und diese Seite die deutsche Anlaufstelle Nummer Eins.

Vielen Dank an alle Fans und Mitglieder, Interessierte und Vorbeischauende, die in verschiedenen Phasen mit dabei waren und das alles auch möglich gemacht haben. Auf dass das Golden Sun Board noch eine lange Lebenszeit vor sich hat!

Golden Sun Board - Sechster Geburtstag
von drake ( 12 Kommentare )






NMag #57 erschienen - Der totale Messetrubel - 12.09.2014
Alle Jahre wieder pilgert ein Teil der NMag-Redaktion ins rheinische Köln, um sich auf der Gamescom ein eigenes Bild von den neuen Titeln aus dem Hause Nintendo zu machen. Auf der Gamescom 2014 hatte das Team reichlich Gelegenheit, die Neuheiten für Wii U und 3DS auf Herz und Nieren zu überprüfen, die sie in den nächsten Monaten begleiten werden.

Die 57. NMag-Ausgabe steht somit ganz im Zeichen der Gamescom 2014. Super Smash Bros. for Wii U, Mario Party 10 und Sonic Boom: Lyrics Aufstieg für die Wii U, sowie Pokémon: Omega Rubin & Alpha Saphir, Fantasy Life und Persona Q: Shadow of the Labyrinth für den 3DS sind die Titel, auf die sich die Redaktion ganz besonders freut. Nicht zu kurz kommen in dieser Ausgabe zudem eShop-Titel wie Swords & Soldiers II oder Tengami.

Des Weiteren klärt die NMag-Redaktion, welche Anstrengungen mit der Messe für Journalisten verbunden sind. Alle, die auf Theatrhythm: Final Fantasy - Curtain Call warten, freuen sich stattdessen über ein aufschlussreiches Interview mit Ichiro Hazama, dem Produzenten des Spiels.

Und jetzt schnell unter http://n-mag.org die nagelneue Ausgabe kostenlos herunterladen. Viel Spaß beim Lesen!

von drake ( 1 Kommentar )






Golden Sun schafft es als Virtual Console Titel auf die Wii U - 26.03.2014
Die Welt der Goldenen Sonne bleibt doch noch nicht ganz stehen. Auch wenn Entwickler Camelot immernoch an dem nächsten Mario Golf Titel für den Nintendo 3DS werkelt, das dieses Jahr erscheinen soll, und die Zukunft unserer favorisierten Rollenspielreihe bislang im Dunkeln schwebt, hat Nintendo nun bekannt gegeben, dass das erste Spiel der Reihe wieder verfügbar sein wird. Der GBA-Klassiker wird im Sinne der Virtual Console am 17. April auf die neusten Heimkonsole Wii U finden und dort wieder einem breiten Publikum vorgelegt. Sicherlich wird das eine spannende Erfahrung die Spiele nochmal außerhalb des guten alten Gameboy Advance (und Nachfolgern) zu erleben. Entsprechend wird es nur eine Frage der Zeit sein, bis auch der zweite Teil im Angebot vorhanden ist. Im folgenden findet ihr die offizielle Pressemitteilung.

    Game Boy Advance-Klassiker erscheinen als Virtual Console-Titel für Wii U

    Spiele der Serien Mario & Luigi, Metroid, Kirby und Yoshi's Island gibt’s bald als Download im Nintendo eShop

    Mit dem Game Boy Advance brachte Nintendo im Jahr 2001 eine neue Handheld-Generation auf den Markt. Die Fans der mobilen 32-Bit-Konsole schwärmen nach wie vor von seinem intuitiven Design und seiner riesigen Auswahl an mitreißenden Spielen. Jetzt können sie auf der TV-Konsole Wii U ein Wiedersehen mit einigen der beliebtesten Game Boy Advance-Titel feiern. Ab nächster Woche werden viele davon sukzessive als Virtual Console Download im Nintendo eShop erscheinen. Nintendo-Fans bietet sich damit eine fantastische Gelegenheit, die Highlights der Game Boy Advance-Ära am Fernseher oder auf dem Bildschirm ihres Wii U GamePads neu zu erleben. Angereichert werden die Klassiker durch neue Features, wie Speicherpunkte, um Spielstände festzuhalten oder die Anbindung an Miiverse.

    Alle Game Boy Advance-Spiele werden für 6,99 Euro als Virtual Console im Nintendo eShop für Wii U erhältlich sein. Den Anfang macht am 3. April eine Auswahl von Titeln, in denen einige der populärsten Videospiel-Helden auftreten:
    • Advance Wars ist ein rundenbasiertes Strategiespiel, in dem die Wii U-Fans ihre Truppen zum Sieg führen müssen. Sie übernehmen das Kommando zu Lande, zu Wasser und in der Luft, müssen sich auf über 100 Schlachtfeldern bewähren und haben es mit immer neuen Gegnern, Wetterlagen und Terrains zu tun.
    • Mario & Luigi: Superstar Saga, der erste Titel der Mario & Luigi-Serie, ist ein urkomisches, actionreiches Rollenspiel. In rundenbasierten Kämpfen können die Spieler beide Charaktere gleichzeitig steuern. Die zwei Brüder müssen zusammenarbeiten, um das riesige Bohnenland zu erkunden und die böse Hexe zu besiegen, die Prinzessin Peachs Stimme gestohlen hat.
    • Metroid Fusion bietet klassische Kopfgeldjäger- und Revolverhelden-Action mit einem zusätzlichen Dreh. Die Heldin des Spiels, Samus Aran, wird vom gefährlichen X-Parasiten befallen, der die Unart hat, Kopien seiner Wirte anzufertigen. Nach ihrer Heilung mit Hilfe von Metroid-DNS gewinnt sie einzigartige neue Kräfte. Diese kommen ihr bei der Jagd auf Versionen des mysteriösen „SA-X“ zugute, Nachbildungen ihrer selbst. Das Spiel kombiniert eine packende Story mit Jump & Run-Action im klassischen Metroid-Stil.

    Am 10. April folgen zwei weitere, tolle Titel:
    • In Kirby & die wundersame Spiegelwelt spaltet sich der rosarote Titelheld gleich in vier verschiedenfarbige Doppelgänger auf. Nur gemeinsam können alle vier Kirbys die Harmonie im Traumland wiederherstellen. Im Verlauf des irrwitzigen Abenteuers verschlucken sie jede Menge große und kleine Gegner und stöbern versteckte Sammlerobjekte auf, mit denen Kirby sein Erscheinungsbild verändern kann.
    • In Wario Inc.: Minigame Mania für den Game Boy Advance eröffnete Marios grimmiges Gegenbild Wario sein erstes Geschäft, bevor er auf andere Spielkonsolen expandierte. Seine Kunden - sprich: die Spieler - erleben ihn hier in einer kunterbunten Mischung aus mehr als 200 Minispielen. Sie alle sind genial einfach, erfordern wegen ihres irren Tempos aber blitzschnelle Reaktionen.

    Ab dem 17. April können Wii U-Freunde sowohl aufs Tempo drücken als sich auch in ein mystisches Rollenspiel stürzen:
    • In F-Zero: Maximum Velocity beweisen die Nachkommen der Stars aus dem legendären, futuristischen Rennspiel F-Zero ihre Fahrkünste. Zu entdecken gibt es 10 superschnelle Hovercrafts und 20 verschiedene Strecken. Dank vier Schwierigkeitsgraden haben dabei blutige Anfänger ebenso ihren Spaß wie ausgebuffte Rennprofis. Auf der Route des Erfolgs erwarten sie riskante Haarnadelkurven, Sprünge, die scheinbar der Schwerkraft strotzen und natürlich ein schwindelerregendes Tempo.
    • Im epischen Rollenspiel-Abenteuer Golden Sun greift das Böse schleichend nach der Macht über die ganze Welt. Die Mächte der Finsternis wollen die verlorene Kunst der Alchemie in ihre Gewalt bringen. Zusammen mit einigen treuen Gefährten treten ihnen die Spieler entgegen. Ihnen stehen zahlreiche Waffen, Magie und hilfreiche Elementarwesen zur Verfügung, um den Frieden in ihrer mystischen Welt wiederherzustellen.

    Am 24. April schließlich wartet ein weiterer Game Boy Advance Spielspaß im Nintendo eShop:
    • In Yoshi’s Island: Super Mario Advance 3 versucht der schurkische Kamek zwei Babys zu entführen: die Brüder Mario und Luigi. Doch er hat seine Rechnung ohne Yoshi gemacht. Dieser nimmt die beiden huckepack und durchquert in einem witzigen Jump & Run eine farbenfrohe, wie mit Buntstiften gezeichnete Welt voll trickreicher Levels. Dabei gilt es nicht nur Kamek zu besiegen, sondern am Ende auch seinen Herrn und Meister – Baby Bowser.

    Ab April kann jeder Wii U-Fan seine Lieblingstitel von damals wiedersehen oder die Klassiker zum ersten Mal erleben. Weitere Neuerscheinungen folgen im Anschluss. Wer jetzt schon einen Blick auf einige der kommenden Virtual Console Spiele werfen möchte, sollte sich den aktuellen YouTube-Trailer anschauen.
von drake ( 13 Kommentare )






NMag #54 erschienen - Zeit für Helden - 28.12.2013
Der Winter ist angebrochen und da gibt es wohl nichts Besseres, als sich zu Hause in warme Decken einzumummeln und die kalten Temperaturen mit dem einen oder anderen Spiel für Nintendo-Plattformen zu überbrücken. In der 54. NMag-Ausgabe widmet sich die Redaktion den aktuellen Hits und stellt dabei eine angenehme Qualitätsdichte fest.

Die Redaktion durchleuchtet in einem großen Test Super Mario 3D World - Katzenjammer und Klempnerarbeit lagen noch nie so nahe beieinander. In The Legend of Zelda: A Link between Worlds wurde der Tester in die Fortsetzung eines Super-Nintendo-Klassikers geschickt, um gleich zwei Welten vor dem drohenden Kollaps zu retten. Bravely Default begeistert mit ebenso klassischen, wie auch neuartigen Spielelementen im Testlabor. Wer hingegen den Anwalt mimen und die Unschuld seiner Mandanten beweisen will, wird sich über unseren Test zu Phoenix Wright: Ace Attorney - Dual Destinies freuen. Assassin’s Creed IV: Black Flag, Batman: Arkham Origins, Deus Ex: Human Revolution - Director’s Cut und Scribblenauts Unlimited runden das Testportfolio ab - es ist Zeit für neue und alte Helden!

Da sich das Jahr 2013 mit dieser Ausgabe dem Ende zuneigt, blickt die Redaktion auf die ersten zwölf Monate mit der Wii U zurück. Des Weiteren stellt sich die Redaktion sowohl die sechs besten Wii U-Spiele und die sechs besten 3DS-Spiele vor und wer traurig darüber ist, dass Weihnachten vorüber und der Adventskalender mittlerweile geplündert wurde, freut sich sicherlich über unsere Adventskalenderverlängerung.

Und jetzt schnell unter http://www.n-mag.org/?download=NMag54 die nagelneue Ausgabe kostenlos herunterladen. Viel Spaß beim Lesen!

von drake ( 3 Kommentare )






Dritter Geburtstag von Golden Sun: Die dunkle Dämmerung - 10.12.2013
Kinder der Goldenen Sonne, es ist schon wieder soweit! Zwei Wochen vor Weihnachten hat das neuste Mitglied der Spielereihe, der sich diese Fanseite widmet Geburtstag und wird heut schon drei Jahre alt. Im Jahr 2010 wurde Golden Sun: Die dunkle Dämmerung erst auf der E3 vorgestellt, nachdem die erste Enthüllung ein Jahr zuvor noch sehr knapp war, und innerhalb der zweiten Jahreshälfte erschien das Spiel weltweit. Jetzt ist schon wieder einige Zeit vergangen und während Entwickler Camelot sich mit Mario Tennis und Mario Golf beschäftigt hat und gerade noch beschäftigt ist, haben wir wohl im kommenden Jahr 2014 das erste Mal wieder die Hoffnung, dass es etwas hinsichtlich der Zukunft von Golden Sun geben könnte. Wer weiß, was passiert - heute können wir uns erstmal an den dritten Teil erinnern.

Alles Gute zum Geburtstag, Golden Sun: Die dunkle Dämmerung!

Dritter Geburtstag von Golden Sun: Die dunkle Dämmerung
von drake ( 12 Kommentare )






NMag #53 erschienen - Rätselspaß und Taschenmonster - 10.11.2013
Der Herbst ist da und die Temperaturen fallen vielerorts zum Teil auf winterliches Niveau. Für Videospieler hat das einen entscheidenden Vorteil - sie müssen sich nicht schlecht fühlen, wenn draußen die Sonne scheint und das Wetter gute Laune versprüht. In der 53. NMag-Ausgabe widmet sich die Redaktion abermals aktuellen Spiele-Hits und durchleutet sie auf ihre Licht- und Schattenseiten.

Als eines der ersten deutschen Nintendo-Magazine durfte sich die Redaktion frühzeitig den Zylinder überziehen und mit Professor Layton und das Vermächtnis von Aslant das epische Finale um den wohl berühmtesten Hutträger der Videospielgeschichte erleben. Geschichte schreiben auch die beiden neuen Pokémon-Editionen X & Y, die mit ihren Neuerungen für Furore sorgen. Wer keinen 3DS sein Eigen nennt, muss nicht verzagen. Auf der Wii U erblickt der Gamecube-Klassiker The Legend of Zelda: The Wind Waker zum zweiten Mal das Licht der Welt - diesmal in HD. Der Mehrspieler-Hit Wii Party U ist ebenso im Testlabor vertreten wie das bisher beste Jump 'n' Run für die Wii U. Für Rayman Legends vergab die NMag-Redaktion seit vielen Jahren erstmals wieder die Bestwertung!

Des Weiteren nimmt die NMag-Redaktion Abschied von Hiroshi Yamauchi, dem ehemaligen Präsidenten von Nintendo. In einem dreiseitigen Porträt durchleutet sie Yamauchis Schaffen und Werken. Durchleutet wird auch ein wichtiges Gameplay-Element, genauer gesagt das Lock-on-Feature. Dieses war unter anderem revolutionär für die The-Legend-of-Zelda-Reihe. Fans der Serie freuen sich über einen zusätzlichen Artikel zur The Legend of Zelda: Hyrule Historia. Zum krönenden Abschluss veranstalten wir mit mehreren Kooperationspartnern ein magazinübergreifendes Gewinnspiel, bei dem die NMag-Leser unter anderem The Wonderful 101 oder eine der beiden neuen Pokémon-Editionen gewinnen können.

Und jetzt schnell zu http://www.n-mag.org und die nagelneue Ausgabe kostenlos herunterladen. Viel Spaß beim Lesen!

von drake ( 0 Kommentare )






Denkwürdige Geburtstage! - 19.09.2013
Hallo liebe Golden-Sun-Fans und GSZ-Besucher, tja, es sollte kein Geheimnis mehr sein, das Spiel beziehungsweise die Spiele, die uns gemeinsam hier versammeln lassen werden alt!

Das merkt man am heutigen Tage gewaltig, denn der 19.09.2013 ist kein anderer Tag als der zehnte Geburtstag des zweiten Spiels der Reihe. Golden Sun: Die vergessene Epoche, das zweite Spiel für den Game Boy Advance, das lange Zeit das letzte zu schein schien, wird 10! Wahnsinn, oder? Erinnert ihr euch, wie ihr damals das Spiel gekauft habt? Vielleicht direkt am Erscheinungstag, vielleicht habt ihr monatelang darauf gewartet. Es ist viel Zeit vergangen und auch heute macht das Rollenspiel immernoch Spaß - vielleicht die Gelegenheit das Modul mal wieder rauszukramen! Alles Gute zum Geburtstag, GS2

Siebter Geburtstag von Golden Sun: Die vergessene Epoche


Doch nicht nur die Spiele an sich werden alt. Zwei Tage zuvor ist auch ein wichtiger Bestandteil der Golden Sun Fangemeinschaft älter geworden und zwar unser Forum, das Golden Sun Board! Dieses hat nun schon neun Jahre auf die Buckel, da ich es knapp ein Jahr nach Release des zweiten Spiels eröffnete. Zudem ist inzwischen seit vier Jahren das neue GSB online und hat sich gut gefüllt, auch, wenn es definitiv ruhiger geworden ist, wie auch hier auf der Seite. Wer weiß jedoch, wann es wieder weitergeht und neuer Schwung in die Community kommt - hier wird es definitiv eines Tages weitere Ergebnisse geben und die Seite sowie die Fangemeinde stirbt nicht. Und ihr könnt helfen - schaut doch mal wieder im Forum vorbei oder spielt einfach die Spiele und erinnert euch an die schönen Stunden. Denn eines Tages erbarmt sich Camelot hoffentlich und präsentiert uns einen vierten Teil, der neue Sonnenstrahlen in uns entfacht. Soweit, auch herzlichen Glückwunsch an das Golden Sun Board!

Golden Sun Board - Sechster Geburtstag
von drake ( 15 Kommentare )






NMag #52 erschienen - Sommer, Sonne, Pikmin-Laune - 26.07.2013
Nachdem die Redaktion mit der 51. NMag-Ausgabe ihr großes Comeback gefeiert hat, hagelte es neben Lob ebenso Kritik. Die NMag-Redaktion hat sich die Wünsche und Gedanken ihrer Leser zu Herzen genommen und feilt fleißig an ihrem Magazin. Die erste Neuerung dürfte euch bereits bei der vorliegenden Ausgabe auffallen. Das NMag räumt so gut wie jedem Titel mehr Platz und mehr Text ein, um fundierter über positive und negative Aspekte zu berichten.

Um sich für die Treue der Leser zu bedanken, veranstalten wir in Kooperation mit Nintendo ein Gewinnspiel zu Mario & Luigi: Dream Team Bros., bei dem ihr eines von drei Exemplaren des Spiels gewinnen könnt. Wie sich der Titel im Test schlägt, erfahrt ihr in der aktuellen Ausgabe. Ebenso durchleuchtet das NMag-Team noch den aktuellen Wii-U-Hit Pikmin 3, sowie weitere wichtige Titel wie New Super Luigi U, Game & Wario, Monster Hunter 3 Ultimate, Lego City Undercover, Donkey Kong Country Returns 3D, Animal Crossing: New Leaf, Fire Emblem: Awakening, Castlevania: Lords of Shadow - Mirror of Fate und Luigi's Mansion 2.

Obwohl derzeit seitens Publishern und Entwicklern viel Stunk gegen Nintendo gemacht wird, müssen sich Wii-U-Besitzer keine Sorgen um die Zukunft ihrer Konsole machen. Hochkarätige Titel wie Super Mario 3D World, Mario Kart 8, The Legend of Zelda: The Wind Waker HD, Watch Dogs, Deus Ex: Human Revolution, Splinter Cell: Blacklist oder das HD-Remake Yakuza 1 & 2 for Wii U warten in den nächsten Monaten darauf, von der Redaktion getestet zu werden. Ihre ersten Eindrücke der Spiele möchte sie euch nicht vorenthalten.

Und jetzt schnell zu http://www.n-mag.org und die nagelneue Ausgabe kostenlos herunterladen. Viel Spaß beim Lesen!

von drake ( 4 Kommentare )






Aktuelles Camelot-Projekt ist Mario Golf für den 3DS! - 14.02.2013
Heute Mittag hat Nintendo wieder eine Nintendo Direct Präsentation gezeigt und dieses Mal ging es um den 3DS. Die Nintendo Directs werden seit vielen Monaten von Nintendo in Japan, Amerika und Europa genutzt um Neuigkeiten rund um ihre Spiele abseits großer Messen bekanntzugeben. Neben weiteren Informationen zu Luigi's Mansion: Dark Moon wurden auch neue Spiele wie Mario & Luigi 4 oder Donkey Kong Country Returns 3D angekündigt. Die für diese Seite wichtigste Neuankündigung ist allerdings das nächste Spiel der Mario-Golf-Reihe. Schon im Sommer 2013 soll Mario Golf World Tour zumindest in Japan erscheinen.

Die damit verbundene Neuigkeit ist, dass das Spiel von Camelot entwickelt wird. Das Entwicklerstudio Camelot Software Planning ist bekanntermaßen auch für Golden Sun verantwortlich und damit ist auch jede Hoffnung auf eine eventuelle Ankündigung eines weiteren Nachfolgers in diesem Jahr gestorben, denn noch sind sie - nachdem 2012 Mario Tennis Open für den 3DS erschien - mit Mario Golf beschäftigt.

Als positive Nachricht können wir hier allerdings entnehmen, dass Camelot nun schon mit zwei Spielen Erfahrung in der Entwicklung auf dem Nintendo 3DS sammeln konnte und erneut geht das Hoffen los, dass ihr nächstes Projekt vielleicht ein Golden Sun Spiel sein wird oder sie sogar jetzt schon im Hintergrund daran arbeiten.
von drake ( 18 Kommentare )






Golden Sun Board kurzzeitig nicht erreichbar! - 13.02.2013
Alle, die sich derzeit wundern, wenn sie ins Forum kommen möchten - es gibt ein Problem mit dem Provider und ich hoffe, das wird sich bald beheben lassen. So lange bitte ich euch um Geduld, das Forum ist also nicht dauerhaft offline oder ähnliches

Update: Das Forum ist wieder erreichbar!
von drake ( 1 Kommentar )






Vollständige Musik-Rubrik zum dritten Spiel - 20.01.2013
Endlich wieder mal ein Update, tatsächlich, es ist nicht alles tot! Angekommen im Jahr 2013 soll es hoffentlich wieder etwas mehr vorangehen. Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet und habt viel vor, das Jahr wird wieder lang und auch im Videospielbereich ist sicherlich wieder einiges Spannendes zu erwarten. Golden Sun? Nun, geschickt wäre es eigentlich! Ich hoffe Nintendo und Camelot haben gemerkt, dass sie ihre dunkle Dämmerung doch zu spät im DS-Lebenszyklus ins Freie geworfen haben - immerhin kam einige Monate später schon der 3DS heraus. Camelot hat vor knapp einem Jahr Mario Tennis Open für den 3DS veröffentlicht und arbeitet also hoffentlich an einem nächsten Projekt, vielleicht haben sie ja Spaß am 3DS gefunden. Doch für Spekulationen ist es sicherlich noch etwas früh.

Doch nach dieser kleinen Abzweigung in die Allgemeinheit, konkret zum Update, das ich heute präsentiere. Aufgrund einer Anfrage vom Forum-Mitglied Marik wurde ich angespornt ein bisschen zu basteln. Gewünscht wurde ein bestimmter Titel des Soundtracks von Golden Sun: Die dunkle Dämmerung und mir passte dieser Vorschlag nun auch gut in den Kram, sodass ich jetzt die Musik-Rubrik zum dritten Spiel sogut wie vervollständigt habe. Sie ist noch nicht so perfekt, wie die Auflistung zu den GBA-Spielen, doch das Wichtigste ist vorhanden. Ihr könnt mir gerne - ob per Mail oder im Forum - auch helfen Fehler oder fehlende Informationen zu finden, verbessern und zu ergänzen. Ansonsten wünsche ich euch einfach viel Spaß erstmal ein paar Melodien des "heutigen" Weyards zu hören und in Motoi Sakurabas Werk einzutauchen. Zuletzt noch eine Klarstellung: Ich arbeite derzeit nicht an der dritten Komplettlösung und da ich es richtig machen will und es nicht (mehr) eilt, werde ich auf den für mich richtigen Zeitpunkt warten und euch dann informieren, ich hoffe auf euer Verständnis und dass euch die Seite trotzdem gefällt!
von drake ( 8 Kommentare )






Zweiter Geburtstag von Golden Sun: Die dunkle Dämmerung - 10.12.2012
Es ist immer wieder erstaunlich, wenn ich mich hier auf der Seite ein bisschen umsehe ... über die Jahre hab ich viele Inhalte erstellt und dennoch gibt es hier noch einige Baustellen. Da muss ich mich bald mal wieder ransetzen, denn ich bin der Überzeugung, dass irgendwann ein vierter Teil der Reihe erscheinen wird. Im Archiv mal die Zeiten der Ankündigung des DS-Ablegers durchzulesen ist immer wieder spannend. Das ist schon wieder einige Zeit her und tatsächlich ist Golden Sun: Die dunkle Dämmerung am heutigen Tage nun schon zwei Jahre in Europa erhältlich! Am 10. Dezember 2010 erschien der lang erwartete Nachfolger und holte die Spiele-Fans wieder zurück nach Weyard.

Noch länger ist der Geburtstag in Japan (28. Oktober) und Amerika (29.11.) her. Relativ still ist es geworden, aber ich kann nur den Tipp geben, das Spiel immer mal wieder einzulegen, man verliert sich immer wieder schnell in die Welt der Goldenen Sonne.

Was die Seite angeht, viele sind gekommen, gereift, haben das Interesse verloren, sind wieder gegangen. Andere sind geblieben, mancher mit dem selben Feuer im Herzen, der nächste aus anderen Gründen. Es ist kein kompletter Stillstand hier und ich will mich mit euch gemeinsam auf die Zeit von Golden Sun 4 freuen. Derzeit ist es eben die Zeit davor, wie wir es schon einmal erlebt haben. Lasst uns so lange über schöne Erinnerungen sprechen, auch in Zeiten der Wii U und des 3DS. Alles Gute zum Geburtstag, Golden Sun: Die dunkle Dämmerung!

Zweiter Geburtstag von Golden Sun: Die dunkle Dämmerung
von drake ( 11 Kommentare )






Von Golden Sun zu Donkey Kong? - 05.07.2012
Der Präsident des Entwicklerstudios Camelot Software Planning hat sich gegenüber Nintendo Gamer zu Wort gemeldet und abseits der sonst üblichen Mario Tennis oder Golden Sun Themen ein anderes Interessengebiet geäußert. So scheint Hiroyuki Takahashi sehr begeistert von der Donkey Kong Reihe zu sein, vor allem Donkey Kong 64. Die Spiele seien voller Überraschungen und dabei sehr interessant. Er selbst fände es toll einen Nachfolger zu dem Spiel zu entwickeln.

Wird Camelot statt einem nächsten Ableger der Golden Sun Serie oder einem Mario Golf wohl eher ganz anders für Nintendo tätig sein? Das Verhältnis des Entwicklerstudios zum Unternehmen schließt das definitiv nicht aus, jedoch fanden die kreativen Köpfe hinter der Welt Weyard auch schon andere Titel wie zum Beispiel Breath of Fire sehr interessant. Steckt wohl mehr dahinter oder müssen wir einige weitere Jahre um das nächste Golden Sun Spiel bangen?
von drake ( 44 Kommentare )






Wann wird es wohl was Neues geben? - 11.06.2012
Einige von euch werden die Videospielmesse in Los Angeles, die E3, letzte Woche verfolgt haben und wie zu erwarten war, gab es nichts zu berichten, das mit Golden Sun oder Camelot, dem Entwicklerstudio hinter den Spielen, zu tun hat. Allerdings gab es jetzt dank des kürzlich erschienenen letzten Titels des Spieleschmiede dennoch ein paar Worte zu Golden Sun. Mit Mario Tennis Open hat Nintendo und Camelot Software Planning den nächsten Sporttitel herausgebracht und Nintendo Gamer hat ein Interview geführt.

    Nintendo Gamer: Camelot also made the amazing Golden Sun. Dark Dawn ended on a massive cliffhanger. Any plans to tell us what happens next? Don’t keep us hanging!

    HT - I’m very pleased that you enjoyed Dark Dawn. RPGs take a very long time to make and need a lot of effort. As you will appreciate if you have played the game, the number of ideas that went into the story was rather substantial. When writing a story like that for a Golden Sun game, I really feel like I am pouring my soul into it and when I am finished, I always feel really drained. Everyone else working on the project also really devoted themselves to it, treating it like their life’s work. So it really is a huge encouragement to us to get a positive reaction from the people who play the game.

    A big reason for us making RPGs comes from the requests from all the people who have enjoyed our RPGs in the past. Perhaps if there are enough Nintendo users asking for another game in the Golden Sun series, then this will naturally lead to the development of such a game.

    Speaking personally from the perspective of the story, I think that honestly it may not be so likely because Golden Sun really requires a full effort to be put in. But of course, if there are enough people saying that we really must create another game, then we may just have to listen to them. Still, you would need to give me a bit of time to work on ideas for the story before we could release a fourth game in the series.

Quelle: Nintendo Gamer

Prinzipiell heißt das also, dass wir noch einige Zeit warten müssen, bis ein vierter Teil von Golden Sun überhaupt in herbeisehnbarer Nähe ist. Camelot macht gerne Rollenspiele, gerade, wenn die Fans auch danach verlangen. Wir müssen also ein weiteres Mal deutlich machen, dass wir uns noch nicht mit den bisherigen Titeln zufrieden geben wollen. Man müsse ihnen allerdings auch einige Zeit geben, sagt der Präsident von Camelot, um neue Ideen für die Geschichte zu entwickeln. Das klingt alles noch sehr vage, ist jedoch auch ein indirekter Aufruf an uns Fans dem Team zu zeigen, dass wir noch mehr vom Golden-Sun-Universum haben möchten! Wir können also weiter gespannt sein, vielleicht kriegen wir ja nochmal in einem Interview einen interessanten Fetzen mit.
von drake ( 11 Kommentare )






Ein Rückblick und ein Blick auf jetzt - 02.06.2012
Immer öfter schreibe ich in den News-Meldungen etwas über die Zeit und wie schnell sie doch vergeht ... das ist nunmal wahr, wie man auch wieder am aktuellen Beispiel sieht. Am 02. Juni 2009 wurde der dritte Teil der Golden-Sun-Reihe auf der E3 angekündigt! Das ist nun schon drei Jahre her und das Spiel selbst können wir auch schon anderthalb Jahre in unseren Nintendo DS Systemen genießen.

Jeder, der die Ankündigung und den Trubel damals mitbekommen hat und sich erinnert, wird ein Grinsen ins Gesicht bekommen. An diesem Tag war ich völlig aus dem Häuschen, ich hatte persönlich im Jahre 2009 gar nicht damit gerechnet, da ich dachte, der Zeitpunkt wäre falsch. Doch ich irrte mich, aber immerhin hatte ich immer die Hoffnung, dass tatsächlich noch ein Nachfolger erscheint.

Nun sind es nur noch wenige Tage, bis die diesjährige E3 beginnt. Am Dienstag um 18 Uhr wird Nintendo die übliche Pressekonferenz halten und auch in diesem Jahr denke ich, dass Camelot noch kein weiteres Golden Sun Spiel ankündigen kann, da sie erst kürzlich mit dem letzten Ableger der Mario Tennis Reihe fertig wurden. Mario Tennis Open für den 3DS ist übrigens ein schönes Spiel, vielleicht habt ihr ja Lust, es mal anzuspielen. Doch viel interessanter ist die Frage, ob ich mich erneut irre und eine Ankündigung am 05. Juni wieder den Alltag der Golden Sun Zone verändern würde. Wir können nur abwarten und spekulieren und natürlich allgemein hoffen, dass Camelot und Nintendo der Goldenen Sonne irgendwann noch eine weitere Chance geben.
von drake ( 7 Kommentare )






Da waren es sieben Jahre "Golden Sun Zone"! - 06.05.2012
Manchmal vergeht die Zeit ohne einen mitzunehmen ... gerade in Zeiten, in denen man für gewisse Dinge weniger einen Platz im Leben eingeräumt hat und andere Dinge dafür umso mehr davon ablenken. So ungefähr kommt mir das letzte Jahr der Golden Sun Zone vor. Das ist natürlich auch zurecht so, denn die Fortschritte an der Seite waren schonmal deutlich ertragreicher.

Allerdings ist das für mich kein Grund alles schwarz zu sehen. Für diejenigen unter euch, die weiterhin im Forum aktiv sind, sollte klar sein, dass ich nicht verschwunden und auch weiterhin mehr oder weniger aktiv bin. Auf der GSZ-eigenen Facebook-Seite erscheint alle paar Wochen oder seltener mal ein Beitrag, der mir gerade spontan einfällt und den ich passend finde um es mit Interessenten zu teilen. Auf der Seite an sich gab es definitiv wenige neue Beiträge, ebenso wenig wie Updates. Doch solche Zeiten waren immer schon da und werden auch wieder vorübergehen. Um es mal anders zu sagen: Als ich 2005 (bzw. mit dem Forum sogar schon 2004, ein Jahr nach dem Release des zweiten Spiels) hiermit angefangen hab, gab es noch kurz eine Zeit der Hoffnung und dann waren es Jahre der Ebbe. In der Zeit habe ich etwas aufgebaut, auf das ich schon und immernoch stolz sein kann, auch wenn noch vieles fehlt. Und auch in dieser Zeit war das Interesse von jeder Seite deutlich minimiert. Vielleicht ist genau jetzt wieder solch eine Ära und dennoch wird es so definitiv nicht enden.

Nun, heute gibt es leider kein tolles Geburtstags-Special, wie ich es vielleicht gerne präsentieren würde, allerdings könnte es für den ein oder anderen Leser trotzdem wieder interessant sein ein Lebenszeichen der Golden Sun Zone zu erhalten - wie gesagt, tot ist das hier noch lange nicht. Dazu stehe ich! Und auch wenn ich Zweifel habe, dass auf der in etwa einem Monat stattfindenden E3, der größten Videospielmesse der Welt, plötzlich doch etwas in Richtung Golden Sun angekündigt wird, so freue ich mich trotzdem auf eine spannende Konferenz, genau wie die Jahre zuvor. Ich bin fest davon überzeugt, dass es eines Tages wieder die Ankündigung eines neuen Teils der Saga der Goldenen Sonne geben wird. Camelot bringt gerade diesen Monat ihr neues Mario Tennis Open heraus. Das ist der Hauptgrund, warum ich bezweifle, dass wirklich etwas angekündigt wird. Da fehlt einfach die Zeit, ganz banal. Aber Zeit hatten wir schon vor "Die dunkle Dämmerung" und Zeit werde zumindest ich auch jetzt wieder mitbringen. Das soll allerdings den Stoff zur Unterhaltung nicht mindern, weshalb ich euch alle gerne wieder ermuntere öfter im Forum vorbeizuschauen, egal ob ihr über Alltägliches schreiben wollt oder ein Thema von Weyard anschneidet.

In diesem Sinne, um meine schriftlichen Monologe ein weiteres Mal zum Ende zu führen: Die Golden Sun Zone ist nun 7 Jahre alt geworden! Herzlichen Glückwunsch dazu, für mich persönlich ist es ein Grund mehr zu feiern, denn es verdeutlicht meine persönliche Hingabe, die hier schon reingeflossen ist. Ich hoffe, dass ihr die Seite genauso genießen könnt, wie ich das selbst tue und wünsche euch weiterhin und vorallem in Zukunft und weiteren goldenen Zeiten viel Spaß auf der hoffentlich besten deutschen Webseite zum Thema Golden Sun!
von drake ( 9 Kommentare )






Kleine Verbesserungen in einer ruhigen Zeit - 27.01.2012
Liebe Golden-Sun-Fans, es ist ja jetzt wieder ein bisschen her, seit ich die letzten News geschrieben habe und generell ist hier ja nicht allzu viel passiert im vergangenen Jahr, aber das heißt nicht, dass hier kompletter Stillstand herrscht. Auch, wenn ich derzeit nicht sehr viel an der Seite arbeite, gibt es heute eine kleine Meldung zu einem ganz nützlichen Feature. Ich habe dank eines Tabellen-Sortier-Skriptes nun die Feindeslisten der ersten beiden Spiele erweitert und jetzt könnt ihr die Monster na Namen, Kraftpunkten, Erfahrungspunkten oder Münzen in beide Richtungen sortieren, was eine bessere Übersicht bietet. Keine große Sache also, aber ein winziger Schritt zur weiteren Vervollständigung und Perfektion.

Davon bin ich natürlich immernoch weit weg, gerade was den dritten Teil angeht. Alleine mein Studium nimmt einige Zeit ein und deshalb stelle ich einige Dinge eben nach hinten. An der dritten Komplettlösung arbeite ich beispielsweise gar nicht und es ist auch unsicher, wann ich diese ernsthaft beginne, vielleicht im Sommer. Angefertigt soll sie auf jeden Fall werden, dann lass ich mir dabei eben Zeit. Und auch andere Rubriken sollen eigentlich noch erscheinen, genaue Angaben kann ich aber nicht machen, wann etwas fertig sein wird. Also Geduld, über Verbesserungsvorschläge oder Anfragen, was wichtiger ist und eher online stehen soll, freue ich mich trotzdem. Es wird bestimmt wieder eine Zeit geben, in der es dann Updates regnet.
von drake ( 10 Kommentare )






Das erste Jahr der "dunklen Dämmerung" ist vorbei! - 10.12.2011
Hier nun der erste Jubiläumsbeitrag für das dritte Golden-Sun-Spiel: Am 10. Dezember 2010 erschien "Golden Sun: Die dunkle Dämmerung" in Europa und feiert damit heute seinen ersten Geburtstag!

Vor genau einem Jahr ging die Reise 30 Jahre nach den Geschehnissen der GBA-Erstlinge weiter und wir machten Bekanntschaft mit Matthew und Co. und erlebten ein neues Weyard. Den einen gefiel das Spiel sehr, die anderen fand es nur okay und manche mochten es nicht - der Lauf der Dinge, Geschmackssache, wie man es auch nennen möchte. Vielleicht ist gerade der Geburtstag des Spiels wieder ein Anlass, das Modul nochmal in seinen (3)DS zu schieben und sich mit Psynergy verzaubern zu lassen?! Zumindest bis irgendwann etwas über einen möglichen vierten Teil enthüllt wird gibt es nichts zu tun, als die drei Spiele wieder und wieder zu zocken. In diesem Sinne: Viel Spaß dabei und Herzlichen Glückwunsch zum ersten Geburtstag!

Erster Geburtstag von Golden Sun: Die dunkle Dämmerung
von drake ( 19 Kommentare )






Wahnsinn - 1 Millionen Besucher auf der Golden Sun Zone! - 05.10.2011
Der Tag, auf den man auch mal etwas länger warten kann, ist gekommen! Der Besucherzähler der Golden Sun Zone hat am heutigen Tage die 1 000 000 Grenze überschritten und deutet damit gewiss auf den Erfolg dieser am Anfang doch so kleinen Fanseite hin.

Auch, wenn die Golden Sun Zone noch immer nicht zum sehr großen Kaliber der Spiele-Fanseiten zählt, kann sich dieses Ergebnis doch durchaus sehen lassen. Egal, wie bekannt die Golden Sun Zone auch noch werden mag, sollte dies der Fall sein, dann ist der heutige Tag dennoch ein denkwürdiger Meilenstein (im wahrsten Sinne des Wortes) in der Geschichte des Projekts. Noch nicht ganz sechseinhalb Jahre besteht die Seite nun und jetzt ist die ersten Millionen geschafft, die natürlich nicht die letzte bleiben soll! Das mag zwar dauern und das Thema Golden Sun erst in der Zukunft wieder aktueller sein, doch es wird nicht aufgegeben. Vielen Dank an alle Fans der Spiele und meiner Arbeit, an alle, die mich immer unterstützen und anspornen mit Hilfestellungen und aktiver Teilnahme im Forum und den Kommentaren und überhaupt jeden, der Besucher auf der Golden Sun Zone - ohne euch wäre das nicht möglich und nicht möglich gewesen, darum verneige ich mich und hoffe, ihr habt weiterhin viel Spaß auf der Seite!
von drake ( 24 Kommentare )






Camelot sammelt 3D-Erfahrung mit Mario Tennis 3DS - 13.09.2011
Wer sich seit dem Release des dritte Golden-Sun-Titels vor weltweit bald schon einem Jahr gefragt hat, was die Entwicklerschmiede Camelot Software Planning jetzt eigentlich in Arbeit haben, der dürfte heute im Sinne der 3DS-Conference, die von Nintendo in Japan abgehalten wurde, etwas schlauer geworden sein. Natürlich erfahrt ihr es aber auch hier auf der Golden Sun Zone, denn jedes Aktivität von Camelot wird hier natürlich auch mit Interesse verfolgt.

Dort kündigte Nintendo-Präsident Satoru Iwata heute die Entwicklung eines neuen Mario Tennis Spiels an, das zum Beispiel auch die Bewegungssteuerung des Nintendo 3DS nutzen wird um den Blickwinkel im Spiel zu verändern. Mit größter Wahrscheinlichkeit ist wie bei den vorherigen Titeln wieder Camelot der Entwickler! Wenn ihr die alten Spiele mal in der Hand hattet, wisst ihr, dass man sich also auf ein qualitativ hochwertiges Mario-Sport-Spiel freuen!

Erstes bewegtes Bildmaterial könnt ihr euch hier auf Youtube anschauen. Über das weitere Geschehen der Entwicklung dieses Titels werdet ihr je nach Interesse und Zusammenhang mit dieser Seite auch informiert werden. Diskutiert doch im Forum über die alten Mario-Sport-Spiele von Camelot und dieses kommende Tennis-Highlight!
von drake ( 6 Kommentare )






Umfragen, Umfragen, Umfragen: Update und Auswertung! - 26.07.2011
Endlich ist es mal wieder so weit, nach einiger Stille hier auf der Golden Sun Zone jetzt ein erster Schritt weiter nach vorne und in die ungewisse Golden-Sun-Zukunft! Anfangen möchte ich nun mit einem längst überfälligen Update der Umfragen sowie der Auswertung der alten Abstimmungen. Eigentlich sollte das schon bei Erscheinen des dritten Teils passieren und hier und da waren auch immer Ideen mit häufigeren User-Umfragen, aber irgendwie wurde das alles nichts. Doch jetzt könnt ihr wieder in die Umfrage-Rubrik gehen und neue wie auch bekannte Fragen mit einem Klick beantworten. Interessiert, wie die Umfragen seit Ankündigung des dritten Spiels ausgefallen sind? Ähnlich wie schon das letzte Mal, als die Umfragen erneuert wurden, folgt nun die tabellarische Auswertung, wie zuletzt 2009!

Welche Neuerungen erwartet ihr von Golden Sun DS?
Spielbarkeit und Auftauchen von Isaac und Co.880 Stimmen20%
Viel mehr Dschinns und neue Beschwörungen784 Stimmen17%
Neue Rätsel mit den DS-Features754 Stimmen17%
Viele neue Psynergien mit Touchscreen-Benutzung697 Stimmen15%
Datenübertragung vom zweiten Spiel633 Stimmen14%
Multiplayer mit Online-Arena348 Stimmen8%
Neue Elemente335 Stimmen7%
Kampfsystem nicht mehr rundenbasiert77 Stimmen2%
Insgesamt: 4508 Stimmen

Es war der 02. Juni 2009, als Golden Sun DS auf der E3 angekündigt wurde. Was gab es für einen besseren Grund, als direkt eine Umfrage mit euren Erwartungen zu starten? Gleichzeitig war dies die erste Umfrage mit unbegrenzter Mehrfachauswahl. Das macht sich an der Anzahl der Stimmen sowie der Ausgeglichenheit der verschiedenen Optionen bemerkbar. Über 700 Stimmen und damit bis zu 20% wurden für die Dinge abgegeben, die auch am wahrscheinlichsten waren. Neue Dschinns, neue Rätsel ... man konnte fest damit rechnen und auch der Wunsch, dass die alten Helden auftauchen und eine Rolle spielen wurde zumindest zum Teil erfüllt. Ebenso die Psynergien, die man per Touchscreen steuern konnte, wurden von 15% der Leute erwartet. Bis hierhin hat sich auch alles erfüllt, doch der Rest blieb dem Spieler verwehrt. Stark verlangt war die Datenübertragung, die man mit einem 30-Jahre-später einfach vereitelte. Auch Zusatzoptionen wie eine Online-Multiplayer oder Neuerungen im Spiel selbst wie eine Änderung im Kampfsystem oder neue Elemente wurden kaum bis gar nicht bedacht ... wie es mit einer gewissen neuen Art von Psynergy weitergeht, kann man wohl bislang nur spekulieren. Ingesamt also sowohl erfüllte Wünsche als auch Dinge, die den Entwicklern nicht in den Kopf kamen!


Welches Spiel der Reihe gefällt euch am besten?
Ich kann mich nicht festlegen ... Beide sind gleich gut.601 Stimmen45%
"Die vergessene Epoche" überzeugt mich mehr!446 Stimmen33%
Der erste Teil von Golden Sun ist besser!227 Stimmen17%
Ich stoße erst mit Golden Sun DS zu der Spielereihe.60 Stimmen4%
Insgesamt: 1334 Stimmen

Der Klassiker unter den Golden-Sun-Umfragen war wie immer die Frage nach dem Lieblingsspiel. Wieder einmal kam ein ähnliches Bild wie bei vorherigen Umfragen zu Tage, denn fast 50% der Stimmen konnten und wollten sich für keinen Favoriten entscheiden, jedoch ist das erste Spiel wie bisher weit abgeschlagen von "Die vergessene Epoche". In diesem Fall kam auch eine kleine Anzahl von Spielern erst mit dem DS-Ableger zur Golden-Sun-Community, Zuwachs ist ja immer sehr schön!


Ob es wohl noch ein viertes Golden Sun geben wird?
Wer weiß, aber das wäre echt toll!611 Stimmen49%
Es kommen sicherlich noch mehr Teile244 Stimmen27%
Ich will jetzt erstmal Golden Sun DS spielen ...341 Stimmen20%
Ausschlachtung! Bitte nach dem dritten Teil aufhören!52 Stimmen4%
Insgesamt: 1248 Stimmen

Möglicherweise etwas verfrüht brachte ich auch direkt die Frage nach einem vierten Spiel in den Umfragenpool und hier machte sich Ungewissheit breit. Knapp 50% wählten die unparteiische Antwort, dass es ja ganz schön wäre, aber woher sollte man das jetzt schon wissen. Immerhin waren fast 30% sicher, dass es mit dem bis dahin noch unbekannten und ungespielten dritten Teil noch nicht vorbei ist, während 20% erstmal noch nichts von Teil 4 wissen wollten, wenn sie Teil 3 nicht einmal gespielt haben. Eine kleine Anzahl war letztendlich sogar dagegen und wünschte der Golden-Sun-Reihe die Rente ... wäre das denn besser? Sicherlich ein Thema, das noch viel diskutiert wird. Interessant auf jeden Fall der Vergleich zu den früheren Umfragen, ob denn ein drittes Spiel erscheint. Auch da hatten etwa 5% gesagt, dass es immer bei den zwei GBA-Titeln bleiben wird, während der Rest teilweise noch Hoffnung hatte oder sich aber schon damit abfinden wollte, dass es nur zwei Spiele bleiben.


Wie alt seid ihr?
16 bis 18 Jahre alt433 Stimmen36%
19 bis 21 Jahre alt349 Stimmen29%
13 bis 15 Jahre alt242 Stimmen20%
Über 21 Jahre alt137 Stimmen11%
10 bis 12 Jahre alt41 Stimmen3%
Unter 10 Jahre alt3 Stimmen0%
Insgesamt: 1205 Stimmen

Nun zu den Umfragen, die direkt euch betreffen, aber eigentlich nur beiläufig etwas mit Golden Sun zu tun haben. Die Frage nach dem Alter der Golden-Sun-Fans ist immer wieder interessant, gerade, wenn man die Entwicklung über die Jahre beachtet. Den größten Anteil mit 36% hatten wie auch alle Jahre zuvor die 16- bis 18-Jährigen. Doch nun gab es einen Platzwechsel. Waren vor zwei Jahren die 13- bis 15-Jährigen noch mehr als doppelt so viele wie 19- bis 21-Jährige, so wuchsen letztere sehr stark ... man wird halt zwangsläufig älter, nicht wahr? Auch die älteste Gruppe, die man vielleicht bald noch weiter spezifizieren muss, nahm stark zu, während nun kaum noch Fans unter 12 Jahren dabei sind. Interessant wird also die weitere Entwicklung sein, ob durch "Die dunkle Dämmerung" nicht doch wieder ein paar Jüngere hinzukommen und gekommen sind.


Seid ihr männlich oder weiblich?
Ich bin männlich!956 Stimmen81%
Ich bin weiblich!230 Stimmen19%
Insgesamt: 1186 Stimmen

Die letzte Umfrage beschäftigte sich mit dem Kampf der Geschlechter. Ist der durchschnittliche Golden-Sun-Fan männlich oder weiblich? Die Antwort ist seit Jahren klar, denn mit 81% haben die Männer sogar genau das selbe Ergebnis wie zwei Jahre zuvor erzielt. Auch hier wieder der Aufruf an die Zocker-Frauen: Das dürft ihr euch doch nicht bieten lassen - gibt es vielleicht bis zu den nächsten Ergebnissen einen Zuwachs? Man wird sehen!

Und damit ist auch diese Umfragerunde fürs erste beendet und wer weiß, wie lange die aktuellen Umfragen nun laufen. Bisher hat das mit etwa zwei Jahresabständen ja immer ganz gut geklappt. Also Leute, stimmt eifrig ab und lasst euch von den Fragen und auch den letzten Antworten zum Nachdenken und Diskutieren bringen. Bis bald und mit hoffentlich wieder einigen Updates!
von drake ( 22 Kommentare )






Das sechste Jahr "Golden Sun Zone"!!! - 06.05.2011
Da ist der wieder - der Geburtstag dieser Fanseite! Alle Jahre wieder und doch immer erneut erstaunlich, denn jetzt hat die Golden Sun Zone schon ganze sechs Jahre auf dem Buckel!!! Ich kann das selbst fast nicht glauben, dass ich 2005 angefangen habe, diese Seite aufzubauen und sie heute nach wie vor die Anlaufstelle Nummer 1 für deutsche Golden-Sun-Fans ist. Natürlich war das auch immer das Ziel und ich denke (und hoffe), dass sich die Arbeit über diesen vergleichsweise langen Zeitraum gelohnt hat.

Schauen wir mal zurück ... 2005, das war ungefähr anderthalb Jahre nach dem Release von Golden Sun: Die vergessene Epoche. Wie ihr ja vielleicht noch wisst oder in alten Geburtstags-News nachlesen könnt, war ich noch internetlos, als die Spiele aktuell waren. Trotz der Verzögerung also habe ich eine Seite aufgebaut, die eine kleine und doch treue Fangemeinde angezogen hat. Die Hoffnung wollte man nicht aufgeben, obwohl der ein oder andere es tat. Würde es immer bei zwei Spielen bleiben? Die Retrospektive zum dritten Spiel verrät euch nochmal, wie diese Wartezeit genau war und was alles passierte. Doch vor knapp zwei Jahren wurde dann der Drittling angekündigt und diesen spielen wir auch schon seit fast einem halben Jahr auf unseren Nintendo DS Systemen. Erwartungen wurden teilweise erfüllt, teilweise nicht, die Freude war dennoch groß und für kurze Zeit gab es neues Leben.

Nun, ihr seht ja selbst, dass es aber an der Seite und gerade hinsichtlich des dritten Spieles nicht sonderlich viele Updates im ersten Teil des Jahres 2011 gab. Ein paar Rubriken sind angefangen und halbfertig gefüllt, einige sind geplant, doch es hat sich noch nichts weiter getan. Das ist kein Zeichen dafür, dass mir das dritte Spiel nicht genug gefällt oder es wieder zu wenige Leute interessiert. Hauptsächlich ist es eine Zeitfrage und wahrscheinlich läuft es dann doch darauf hinaus, dass ich mir Zeit lasse und es dafür komplett richtig und perfekt mache! Ein Punkt ist hierbei auch das vorhandene Material zum Spiel - Karten, Icons, etc. sind weniger leicht zu erhalten, als noch bei den Game Boy Advance Titeln und ich hoffe, das ändert sich noch.

Andererseits muss man auch sagen, dass es sehr schade ist, dass Golden Sun: Die dunkle Dämmerung in der Tat etwas untergeht. Richtung Ende des Lebenszyklus des Nintendo DS erschienen, hat es etwas weniger Chancen gehabt, als in einige Monate und Jahre früher ... doch darüber kann man ein anderes Mal reden!



Heute gibt es also den sechsten Geburtstag dieser Seite zu feiern und mit inzwischen über 900 000 Besuchern freue ich mich auf viele weitere Jahre und hoffentlich natürlich auch weitere Spiele der Reihe. Vorab nun ein Bild eines Teils meiner privaten Golden-Sun-Sammlung. Demnächst irgendwann möchte ich diese komplett mit allem drum und dran präsentieren Haben einige von euch auch mehrere Exemplare der Spiele und eventuell noch mehr? Ich denke, es wird Zeit für ein Thema im Forum. Nun heißt es also primär diesen Tag zu feiern und auf viele weitere Jahre zu hoffen. Vielen Dank für eure Unterstützung und ich hoffe, ihr werdet die Seite und das Forum weiterhin besuchen und euch an den Inhalten erfreuen!

von drake ( 103 Kommentare ( Seiten: 1 2 ) )






Golden Sun wird neun Jahre alt! - 22.02.2011
Gestern feierte die Zelda-Reihe (zumindest in Japan) ihr 25-jähriges Jubiläum. Bis dahin ist es noch ein bisschen hin, jedoch kann sich das orginale Golden Sun für den Game Boy Advance definitiv mehr und mehr zu den alten Eisen zählen. Am heutigen Tag wird der Erstling in Deutschland ganze neun Jahre alt! Am 22. Februar 2002 erschien das Spiel hierzulande und inzwischen ist bekanntermaßen ja auch endlich ein dritter Teil erschienen, der die Reihe fortsetzt.

Eine lange Zeit waren diese neun Jahre und dennoch bleibt der Ursprung dieser Rollenspielreihe tief in unseren Herzen. Alles Gute zum Geburtstag, Golden Sun!

Neunter Geburtstag von Golden Sun
von drake ( 38 Kommentare )






Weiterhin fleißig am Zocken? - 03.02.2011
Hallo liebe Golden-Sun-Fans und Besucher dieser Seite! Nach einer etwas längeren Pause hier nun mal wieder ein Eintrag von mir, damit ihr nicht denkt, das Projekt liegt brach! Habt ihr das Spiel inzwischen durchgespielt oder seid ihr noch fleißig am Spielen? Vielleicht hat der ein oder andere es sogar erst neu erhalten oder wartet noch immer. Egal wie, jeder ist auf dieser Seite und im Forum willkommen und erhält Hilfe, wenn sie gefordert wird.

Wie ihr vielleicht schon gesehen habt, sind ein paar der Rubriken des dritten Spiels schon begonnen und in teilweise unschöner Unvollständigkeit anklickbar. Vieles ist noch von den alten Rubriken einfach übernommen und wird sicherlich zu gegebener Zeit verbessert und aktualisiert, einige Informationen könnt ihr den Rubriken jedoch schon entnehmen. Auch eine erste Version der ersten Kapitel der Lösung sind gestartet, was jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen wird. Die Hilfestellungen auf der Tipps/Tricks-Unterseite sowie direkte Problembesprechung im Forum finde ich derzeit sinnvoller. Ihr könnt euch jedoch äußern, was auf jeden Fall jetzt noch ergänzt werden sollte und was am Wichtigsten ist. Ansonsten hoffe ich, dass ihr mit dem dritten Spiel einigermaßen zufrieden seid - gemeinsam können wir im Forum darüber diskutieren. Ich persönlich habe auch schon wieder Lust die ersten Teile nochmal zu spielen, wie geht es euch? Auf jeden Fall hoffe ich, dass es bald weitere Fortschritte an den neuen Rubriken geben wird.

Zuletzt noch ein Hinweis einer unserer Partnerseiten: Mariofans.de wird heute drei Jahre alt und veranstaltet ein Gewinnspiel, schaut also auf jeden Fall mal vorbei!
von drake ( 38 Kommentare )






Frohes Neues und weitere Entwickler-Infos - 02.01.2011
Da ist es nun, das Jahr 2011. Auch, wenn dieses Jahr kein neues Golden Sun erscheinen wird, gibt es auf der Seite viel zu tun und die Rubriken werden sich definitiv füllen. Eine erste Version der Waffenliste ist inzwischen zum Beispiel vorhanden. Ich hoffe jedenfalls, dass ihr alle gut ins neue Jahr gerutscht seid und wünsche euch alles Beste für die nächsten zwölf Monate!

Außerhalb der Neujahrs-Worte möchte ich nun noch ein schon etwas älteres Interview, das IGN mit den Entwicklern führte, präsentieren und eine weitere Aussage aus der Nintendo Power. In dieser sagte Camelot-Präsident nämlich, dass sie bis etwa ein Jahr vor der Ankündigung des dritten Spiels noch gar keine Ahnung hatten, wie das Spiel werden soll. Sie waren begeistert von der Rückmeldung der Medien und dem Verlangen eines neuen Golden Sun und nur durch den starken Einsatz der Medien kam es überhaupt dazu, dass "Die dunkle Dämmerung" wirklich gemacht wurde. Hoffentlich funktioniert das dann auch bei weiteren Spielen! Hier jetzt noch das Interview (danke an Exitus für die Übersetzung).

IGN: Es ist lange her, seitdem ein Spiel von Camelot auf eine Konsole und einem Handheld erschien. Woran habt ihr die letzten Jahre über gearbeitet?

Hiroyuki Takahashi: Jegliche Behauptung, dass wir es seit Neuestem langsam angehen lassen, ist absolute nicht wahr! Wir arbeiteten und arbeiten immer noch an zahlreichen Entwicklungsexperimenten, aus denen zwar keine marktfertigen Produkte hervorgegangen sind, aber bei der Verbesserung unserer Fähigkeiten mitgeholfen haben. Die Entwickler bei Camelot sind sehr wissbegierige Menschen; wir, die Brüder Takahashi, sind das beste Beispiel! Wir wollen weiterhin innovativ arbeiten, um etwas Interessantes oder Neues zu entwickeln, und ich glaube, dass die Lektion, die wir durch die Experimente gelernt haben, eine Menge zum neuen Golden-Sun-Spiel beigetragen hat.

IGN: Golden Sun für den DS wurde bereits vor Jahren angekündigt. Wie veränderte sich das Projekt von damals, als es zuerst angekündigt wurde, bis hin zum Endprodukt?

Takahashi: Ich glaube, dass wir die Handlung und die Präsentation um einiges verbessert haben. Ich bin mir sicher, dass die Gesamtqualität wegen der langen Entwicklungszeit profitiert hat. Die Dunkle Dämmerung war wirklich unser erstes Rollenspiel nach einer langen Pause. Camelot war ursprünglich ein Entwickler, der sich auf Rollenspiele konzentrierte. Sieben Jahre Pause von Rollenspielen hat un seine Menge wertvoller Erfahrungen gekostet, doch mit der Entwicklung von Golden Sun – Die Dunkle Dämmerung haben wir neue Stärken gefunden. Obwohl einen Nachfolger mit neuer Hardware entwickelt haben, war alles neu, was es uns erlaubte, Althergebrachtes dieses Genres mit neuen Ideen anzugehen.

IGN: Habt ihr das Passwortsystem von Golden Sun auf dem Game Boy Advance implementiert, um es Spielern zu ermöglichen, ihren Fortschritt vom GBA auf den DS zu übertragen? Falls ihr das nicht getan habt, könnt ihr uns den Grund nennen?

Takahashi: Wir haben diese Funktion nicht implementiert – nicht weil die Fans der Serie im Stich lassen wollten, sondern weil die Handlung Jahre nach dem Vorgängern stattfand, also hätte es keinen wirklichen Vorteil für den Spieler gegeben.

IGN: Glaubt ihr, dass wir jemals die Rückkehr von anderen großartigen Spielen von Camelot auf der Wii oder gar dem 3DS erleben werden? An welchen Projekten für den 3DS würdet ihr gerne arbeiten?

Takahashi: Ich fürchte, ich kann jetzt noch nicht Genaueres sagen, aber die Funktionen des Nintendo 3DS sind wirklich spannend für mich als Entwickler. Ich bin wirklich gespannt darauf, mir selbst eine Herausforderung zu stellen und für diesen Handheld etwas zu entwickeln.
von drake ( 162 Kommentare ( Seiten: 1 2 ) )






Frohe Weihnachten wünscht die Golden Sun Zone!!! - 24.12.2010
Ein weiteres Jahr neigt sich langsam dem Ende zu und im Jahre 2010 sogar mit Golden Sun unterm Weihnachtsbaum oder schon im Nintendo DS. Ich wünsche euch allen Frohe Weihnachten und hoffe, dass ihr ein paar besinnliche Tage verbringt, die Zeit genießt und natürlich auch ganz viel Golden Sun spielen könnt!

Auch, wenn es natürlich die verschiedensten Meinungen zum Spiel gibt, so können wir im Forum derzeit über die verschiedensten Dinge diskutieren und Meinungen austauschen. Ich hoffe, ihr habt Lust, das auch zu tun! Allen, die das Spiel erst heute bekommen oder beginnen wünsche ich viel Spaß damit und sonst heißt es einfach nur: Feiert ordentlich! Jetzt, da etwas mehr freie Zeit auf mich zu kommt, werde ich auch versuchen die Inhalte der dritten Rubriken deutlich zu erweitern, also schaut definitiv vorbei

von drake ( 40 Kommentare )






NMag 49 - Dezember 2010 - Affengeil! & Test von Gameradio - 22.12.2010
Dieses Weihnachten erfüllt Nintendo viele Wünsche: Mit der Rückkehr von Donkey Kong und Golden Sun. Ob sich die Wartezeit gelohnt hat, erfahrt ihr in den ausführlichen Testberichten im NMag.
Ebenso gibt es in der aktuellen Ausgabe alles zur kommenden Virtual Console auf dem 3DS und ein großes Weihnachtsgewinnspiel, in dem ihr schon vor der Bescherung abräumen könnt.

Worauf wartet ihr also noch? Jetzt schnell zu http://www.n-mag.de und die nagelneue Ausgabe kostenlos herunterladen. Viel Spaß beim Lesen!



Außerdem könnt ihr hier einen Test zum dritten Golden Sun von Gameradio lesen:

von drake ( 38 Kommentare )






Golden Sun: Die dunkle Dämmerung ist endlich da! - 10.12.2010
Wir haben es geschafft ... über sieben Jahre Wartezeit (zumindest für einige) liegen hinter uns und zwischen dem zweiten und dritten Golden-Sun-Abenteuer! Viel ist in dieser Zeit passiert, einiges könnt ihr in der Retrospektive nachlesen. Doch heute, am 10. Dezember 2010 können wir alle endlich in den Genuss des dritten Spiels kommen.

Doch lohnt sich das überhaupt? Eine ketzerische Frage, möchte man meinen. Doch gerade für die Neulinge, die nun diese Seite finden und überhaupt noch nichts von Golden Sun wissen, ist es wohl interessant etwas mehr zum Spiel zu lesen und was man erwarten kann. Ich möchte hier weder direkt werten, noch einen Testbericht abliefern, sondern ich schildere einfach meine vorläufigen Gedanken und Eindrücke, die ich während des Spielens der ersten Stunden gewinnen konnte. Ein ausführlicher Bericht wird demnächst folgen, wenn ich das Spiel beendet habe und einen guten Überblick über das Spiel haben.

Golden Sun: Die dunkle Dämmerung ist teilweise genau das geworden, was Fans gewollt haben und auch Neueinsteiger im Rollenspiel-Genre in den Bann ziehen kann. Wer die GBA-Spiele kennt, der kann sich auf mehr vom Selben freuen, denn man darf definitiv keine Neuerfindung der Reihe erwarten. 30 Jahre sind im Spiel vergangen, was es Einsteigern einfacher macht, direkt ins Spiel einzusteigen. Ganz wichtig zu erwähnen ist hier allerdings das Enzyklopädie-Feature - eine Art Lexikon, das die Entwickler ins Spiel einbauten. Alle wichtigen Dinge sind extra erklärt und kann man jedes Mal, wenn sie benutzt werden, mit einem einfach Klick nochmals durchlesen.

Apropos Lesen ... wer Angst vor Text hat, könnte vom Spiel überrumpelt werden. Schon in den ersten beiden Spielen war der Leseanteil relativ hoch (selbst für ein Rollenspiel) und das wird in diesem dritten Teil teilweise sogar übertrumpft. Die einen mögen das, die anderen würden lieber mehr Aktion haben, das muss jeder selbst entscheiden. Spannend ist es jedoch auf jeden Fall, denn das Prinzip von Alchemie und Psynergy (also der Magie in der Welt von Golden Sun), wird noch weiter ausgebaut und gerade nach einigen Stunden, wenn viele neue Namen von Zivilisationen und so weiter auftauchen, kann man durchaus mal den Überblick verlieren. Doch kein Problem, wenn man immer wieder im Lexikon nachschlägt.

Rollenspieltechnisch wird hier ein tolles System abgeliefert. Die Kämpfe laufen rundenbasiert ab und werden durch elementare Hilfsgeister (Dschinns) verfeinert. Hier hat man sehr viel Variation und gleichzeitig ist der Schwierigkeitsgrad nicht sehr hoch (für den ein oder anderen wohl sogar zu leicht) und die Häufigkeit der Zufallskämpfe in einem sehr angemessenen Rahmen. Während man beispielsweise Rätsel löst, wird man sehr selten gestört, während lange Laufpassagen mit etwas mehr Kämpfen beglückt werden.

Ich persönlich habe in den ersten Stunden mit dem Spiel sehr viel Spaß und fühle mich absolut wie schon bei den ersten beiden Teilen, denn die Atmosphäre und die Einzigartigkeit von Golden Sun konnte man definitiv in die dritte Dimension auf den Nintendo DS transportieren. Derzeit kann ich das Spiel wärmstens empfehlen! Für Veteranen, die noch nicht genug vom Spielprinzip haben, natürlich sowieso. Falls ihr noch kein Golden Sun gespielt habt, ist das ebenso wenig ein Problem. Das Spiel erklärt alle Dinge und Mechaniken auf eine Art und Weise, dass einem nichts Wichtiges entgehen kann und man intuitiv verinnerlicht, wie das Spiel zu spielen ist.

Ihr habt Fragen oder wollt noch genauere Meinungen hören oder selbst etwas zum Spiel sagen? Euch gefallen bestimmte Dinge nicht, ihr findet das ein oder andere besonders gelungen? Kommt ihr vielleicht an einer Stelle im Spiel nicht weiter oder wollt wissen, ob ihr etwas vergessen habt? Ich werde in den nächsten Wochen anfangen die Hilferubrik zu füllen und jede Art von Information zu sammeln und falls ihr noch keine Antwort findet, so wird euch garantiert im Forum geholfen. Dort könnt ihr mit anderen über alle Eindrücke des neuen Spiels diskutieren und natürlich auch die Erinnerungen an die Erstlinge wieder aufleben lassen. Schaut einfach mal vorbei und erwartet in nächster Zeit einige Updates im Bereich des dritten Spiels! Ich wünsche euch jetzt erstmal viel Spaß beim Spielen, hoffe, dass auch die letzten bald ihre Exemplare bekommen und melde mich mit weiteren Eindrücken bald wieder. Man liest sich im Forum!
von drake ( 183 Kommentare ( Seiten: 1 2 ) )






Nintendo Pressemitteilung zum Erscheinen von "Golden Sun: Die dunkle Dämmerung" - 09.12.2010
Ein neues Zeitalter bricht an – mit Golden Sun: Die dunkle Dämmerung

Comeback des Serien-Klassikers versetzt Nintendo DS-Fans in eine andere Welt

Darauf haben die Freunde von Action-Adventures und Rollenspielen sehnsüchtig gewartet: Am 10. Dezember erscheint endlich der neueste Titel der klassischen Serie Golden Sun im Handel. Exklusiv für die Konsolen der Nintendo DS-Reihe entwickelt, fesselt Golden Sun: Die dunkle Dämmerung die Videospieler mit üppigen 3D-Grafiken, einer spannenden Story voll verblüffender Wendungen und aufregenden, neuen Gameplay-Elementen.

In Golden Sun: Die dunkle Dämmerung entdecken die Spieler unbekannte Regionen sowie hochentwickelte Spezies und erleben die Welt von Weyard neu. Gleich zu Beginn schlüpfen sie in die Rolle von Matthew, dem Sohn Isaacs, des Helden aus dem Original-Titel Golden Sun. Damit werden sie zum Anführer der Adepten, mächtiger magisch begabter Kämpfer, die über die vier Elemente gebieten. Zu den Freunden, die sie auf ihrem Abenteuer begleiten, gehören beispielsweise der Feuer-Adept Tyrell und die Wind-Adeptin Kiara. Ihre Mission besteht darin, einen legendären Vogel, den Roc, zu finden.

Mit Hilfe der Psynergy lernen die Spieler, die elementaren magischen Kräfte von Erde, Wind, Wasser und Feuer zu beherrschen. Nur so wird es ihnen gelingen, erfolgreich neue Gegner zu bekämpfen, knifflige Rätsel zu lösen, Schätze aufzuspüren und es mit gefährlichen Kreaturen aufzunehmen. Darum ist es auch so wichtig, hinter das Geheimnis der überall auftauchenden Psynergy-Vortexe zu kommen. Diese Strudel saugen sowohl die Psynergy der Adepten als auch die des Landes auf und gefährden so die Existenz von ganz Weyard.

Zur mitreißenden Story kommen in Golden Sun: Die dunkle Dämmerung innovative Features, die alte und neue Fans gleichermaßen begeistern werden. So lassen sich etwa unterschiedliche Emotionen ausdrücken, was sich wiederum auf die Interaktion mit anderen Adepten auswirkt. Eine ärgerliche Reaktion führt womöglich zum Streit, eine traurige vielleicht dazu, dass man als Feigling beschimpft wird.

Außerdem treffen die Spieler auf viele neue Arten von Dschinns, elementare Wesen, welche die Adepten im Kampf unterstützen. Dies bereichert das Gameplay um neue strategische und taktische Elemente. Denn man muss seine Dschinns sorgfältig auswählen, um seine Lebensenergie zu steigern und sich zugleich neue, nützliche Psynergies zu erschließen.

Wer seine Fähigkeiten im Kampf richtig einsetzt, seinen Gegnern entscheidende Schläge versetzt und seinen Umgang mit speziellen Waffen perfektioniert, kann zum Waffenmeister aufsteigen. Zudem gilt es, Rätsel zu knacken, um an neue Psynergies heranzukommen. Diese lassen sich mittels Touchscreen und Touchpen des Nintendo DS intuitiv einfach nutzen. Und dank einer voluminösen Enzyklopädie, die in das Programm integriert ist, können die Spieler jetzt tiefer denn je in die Mythologie von Golden Sun eintauchen. In Golden Sun: Die dunkle Dämmerung erwartet sie also eine Welt elementarer Kräfte, mächtiger Kreaturen und legendärer Waffen – und ein Rollenspiel-Abenteuer, das sie so bald nicht wieder loslassen wird.
von drake ( 45 Kommentare )






Die Gewinner stehen fest! - 08.12.2010
Das Gewinnspiel in Kooperation mit Nintendo ist vorbei und die Gewinner sind ausgelost. Es sind noch weniger als 48 Stunden, bis der Releasetag auch in Europa erreicht ist, doch einige können sich schon jetzt freuen.

Den ersten Platz und somit eine schwarze Nintendo DSi-Konsole mitsamt dem dritten Golden Sun hat gewonnen: Jens D. aus Oberhausen

Auf dem zweiten und dritten Platz und damit die glücklichen Gewinner jeweils eines Exemplars des Spiels sind:
Robert L. aus Solms
Mirco M. aus Unterleiterbach

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner, die im optimalsten Fall schon am Freitag direkt ihr Päckchen öffnen und sich der Goldenen Sonne hingeben können. Allen anderen wünsche ich, dass sie baldmöglichst ihre Versandbestätigungen erhalten oder direkt ein Spiel am Freitag im Laden ergattern können.
von drake ( 33 Kommentare )






Die Golden Sun Zone veranstaltet ein Gewinnspiel!!! - 03.12.2010
Noch genau eine Woche ist es hin, bis Golden Sun: Die dunkle Dämmerung in Europa erscheint. Pünktlich zur Wiederbelebung der Rollenspielreihe gibt es für euch etwas zu gewinnen!



Was es zu gewinnen gibt und wie IHR die glücklichen Gewinner werden könnt? Das erfahrt ihr auf der Gewinnspiel-Unterseite!!!

Viel Glück an alle Fans, die sich beteiligen - zur Verkürzung der Wartezeit!
von drake ( 128 Kommentare ( Seiten: 1 2 ) )






Heute: Release von "Dark Dawn" in Amerika - 29.11.2010
"A NEW GENERATION RISES IN GOLDEN SUN: DARK DAWN" ... so heißt es heute in der Pressemitteilung von Nintendo of America, denn auf der anderen Seite des Atlantiks ist heute der Releasetag des dritten Rollenspiels!

Während wir immernoch etwa eine anderthalbe Woche warten müssen, ist man in Japan schon über einen Monat am Zocken und nun können sich auch die Amerikaner freuen. Sicherlich wird es in den Fankreisen nun noch mehr zu erzählen geben, während ihr natürlich sowohl auf der Seite als auch im Forum keine Angst vor Spoilern zu haben braucht. Diskutiert noch die letzten Tage zur Überbrückung und wartet gespannt, bis es auch auf der Golden Sun Zone die ersten Berichterstattungen und Meinungen gibt.

Im Forum könnt ihr jetzt außerdem - passend zur Weihnachtszeit - bei der Weihnachtsmützen-Avatar-Aktion mitmachen! Keine Ahnung, wovon ich rede? Lest mehr!
von drake ( 42 Kommentare )






Update der US-Seite und mehr zu "Die dunkle Dämmerung" - 25.11.2010
Noch knapp zwei Wochen sind zu überstehen, bis das dritte Spiel in Europa erscheint. Amerika kann sich auf den kommenden Montag freuen und das ist ein Grund, weshalb es nun mehr und mehr Informationen zum Spiel gibt. Nintendo of America hat auch die offizielle, amerikanische Webseite zum Spiel aktualisiert. Dort sind nun auch die Videos der Psynergien zu sehen und die Dschinn-Unterseite wurde ebenfalls gefüllt. Ihr könnt dort sämtliche Dschinns der vier Elemente sehen. Auffällig ist die unterschiedliche Anzahl der Hilfsgeister. Es sind 23 Erd-, 24 Feuer- und jeweils 18 Wind- und Wasser-Dschinns. Einige der Dschinns gehören Isaac und Garet und werden deshalb nicht ständig in eurem Besitz sein, weshalb es von diesen einige mehr gibt. Die Aufteilung wird letztendlich dennoch aufgehen, wie schon im zweiten Spiel. Schaut euch einfach mal auf der Webseite um.

Außerdem hat Joystiq nun ein Interview mit Camelot-Präsident Hiroyuki Takahashi geführt. Die wichtigsten neuen Informationen sind, dass man nun gespannt ist, wie das Spiel den Fans und auch Neulingen gefällt, obwohl nun sieben Jahre seit den letzten Teilen vergangen sind. Er sagt, dass die Psynergien teilweise komplexer geworden sind und nicht direkt klar ist, an welcher Stelle man welche Psynergy einsetzen muss. Der Entwickler scheint weiterhin begeistert vom neuen Nintendo 3DS zu sein und meint, dass Rollenspiele sehr gut zu dem System passen würden.

Sicherlich werden in nächster Zeit noch weitere Interviews erscheinen. Bis dahin interessieren wir uns alle aber eher für die Wertungen zum Spiel, die ihr aufgelistet in der Allgemeinen Rubrik finden könnt. So hat zum Beispiel auch GameTrailers endlich ein Review zum Spiel erstellt. Das Video gibt eine gute Zusammenfassung und bewertet das Spiel mit sehr guten 85%.

Doch wenn das alles noch nicht genug ist und ihr mehr sehen wollt, dann schaut euch diesen "Quick Look" von 37 Minuten an, in denen ein kleiner Teil vom Anfang des Spiel gezeigt und kommentiert wird. Giant Bomb hat das Spiel angespielt und lädt euch ein, ein paar neue Eindrücke zu gewinnen. Große Spoiler sind das übrigens nicht, also haltet euch nicht zurück, wenn ihr es schauen wollt.
von drake ( 43 Kommentare )






Offizielle deutsche Webseite online und ein Interview mit dem Entwickler - 23.11.2010
Nur noch wenige Tage sind es, die wir auf das dritte Golden-Sun-Spiel "Die dunkle Dämmerung" warten müssen. Nintendo of Europe meinte, man könne die Wartezeit versüßen, indem man nun die offizielle, deutsche Webseite online stellt. Genau diese könnt ihr ab sofort über diesem Link erreichen und begutachten. Nun sind auch die finalen deutschen Namen der Charaktere, sowie einiger anderen Dinge bekannt, welche ihr in den Unterrubriken auf der Golden Sun Zone finden könnt.

Zudem hat GameSpot ein Interview mit dem Präsidenten von Camelot - den Entwicklern des Spiels, geführt. Hiroyuki Takahashi steht Rede und Antwort. Exitus aus dem GSB-Team hat sich die Mühe gemacht und das Interview übersetzt:

GameSpot: Es ist eine ganze Weile seit dem letzten Golden-Sun-Spiel vergangen. Warum dauerte es so lange, den dritten Teil zu entwickeln?

Hiroyuki Takahashi, Camelot: Die Entwicklung der vorherigen Golden-Sun-Spiele war wirklich aufwändig, größtenteils wegen der enormen Hintergrundgeschichte und der Handlung. Der großartige Anklang vor allem außerhalb Japans, der sich in den Wertungen und Verkaufszahlen wiederspiegelte, motivierte uns sehr, weiterzuentwickeln. Wir hatten damals also natürlich einen Nachfolger im Kopf und wir hätten niemals gedacht, dass wir euch so lange warten würden lassen!

Ich muss zugeben, ich war eigentlich etwas verausgabt zu der Zeit, als das letzte Spiel erschien. Die Entwicklung dauerte so lange, dass wir bereits den größten Teil des Psynergykonzepts fertig hatten. Um genauer zu sein, nahm die Konzeption vier bis fünf Jahre in Anspruch, bis wir tatsächlich mit der Entwicklung anfingen … es dauerte noch ein paar Jahre mehr, falls wir die Zeit miteinschließen, in der wir nur vage Vorstellungen hatten. Qualitätserhaltung ist eine Aufgabe für Camelot, einem Entwickler, der sich auf Rollenspiele konzentriert. Das war uns mehr als je zuvor bewusst, als wir Golden Sun entwickelten. Es ist also wirklich so, dass wir erst einmal wieder auf andere Gedanken kommen mussten, bevor wir uns tatsächlich Golden Sun: Die Dunkle Dämmerung widmen konnten. Als dann in jedem Aspekt der Zeitpunkt gekommen war, glaubte ich, dass wir wirklich erfrischt entwickeln konnten.

GS: Wie war das Entwickeln für den Nintendo DS? Was waren die für euch spannendsten Merkmale, die ihr euch zunutze machtet, was ihr vorher nicht konntet?

HT: Der Nintendo DS hat viele Merkmale, die bereits der Game Boy oder Game Boy Advance hatte, doch am meisten interessierte uns der Touch-Screen. Herkömmliche Steuerungsmöglichkeiten mit Knöpfen und dem Steuerkreuz waren und sind – ohne jeglichen Zweifel – die am besten geeignete Methode für die intuitive Befehlseingabe. Folglich versuchten wir, Wert auf eine Touch-Screen-Steuerung kombiniert mit der traditionellen Befehlseingabe zu legen, weil wir der Meinung waren, es würde Golden Sun eine neue Art von Spielerlebnis verleihen. Als Ziel setzten wir uns auch das perfekte Zusammenspiel zwischen Knopf- und Touch-Screen-Eingabe. An manchen Stellen des Spiels ist es unter Umständen notwendig, die Steuerungsmethoden zu wechseln.

GS: Warum habt ihr euch entschieden, mehr als 70 Dschinns zu implementieren? Wie beeinflusste das die Spielbalance?

HT: Die Dschinns haben einen riesigen Einfluss auf die Kämpfe. Für diejenigen, die fast ausschließlich mit Dschinns angreifen, wird der Abwechslungsreichtum einen großen Einfluss auf die Spielweise haben. Selbst wer Dschinns nicht oft einsetzt, wird sich neue Möglichkeiten bei den Charakterstärken oder bei der Fähigkeitenauswahl zunutze machen können. Ich weiß, dass es auch Sammelbegeisterte gibt, denen es Spaß macht, alle Dschinns zu sammeln. Auch wenn der Anreiz für eine komplette Sammlung schon groß genug ist, empfehle ich den Spielern, mit den Dschinns anzugreifen oder die verschiedenen Kampfmöglichkeiten zu verwenden, die Dschinns ermöglichen, einschließlich dem Beschwören von Geisterwesen.

Sato Yuya, Nintendo: Nur, um es noch einmal klarzustellen: Mehr als 70 Dschinns gibt es in diesem Spiel, was sowohl alte als auch neue miteinschließt. Manche der neuen Dschinns können neue Angriffe einsetzen, die es in den älteren Spielen noch nicht gab, also empfehle ich den Spielern auch, diese einzusetzen.

GS: Welche Art von zusätzlichen Inhalten habt ihr für Anhänger der Serie umgesetzt?

HT: Die vorherigen Golden-Sun-Spiele waren weltweit beliebt. Wir glaubten, dass viele Spiele dem Stil von Golden Sun folgen würden, doch in Wirklichkeit war das nicht der Fall! Ich gehe davon aus, dass die Stärken von Golden Sun nicht gleich erkennbar waren und es deswegen schwierig gestalteten, sie zu imitieren. Tatsächlich verlangten die Spiele einen großen Aufwand ab, um die Systeme zu konzipieren und die Programmierung zu bewältigen. Falls man das Spiel imitieren könnte, bei dem Kräfte, die der Psynergy ähnlich sind, auf der Karte eingesetzt werden können … ist es eine weitere Herausforderung, einzigartige Dungeons zu konzipieren und zu programmieren, was Ausdauer, Zusammenarbeit und Expertenkönnen abverlangt! In Die Dunkle Dämmerung haben wir viele neue Funktionen realisiert, die hauptsächlich auf den intuitiven Gebrauch von Psynergyn oder Aufgaben abzielen, die eine Herausforderung für die Vorstellungskraft des Spielers aufgrund mehrerer Fähigkeiten und Effekte einer einzelnen Psynergy darstellen. Das mag einfach wie eine Erweiterung der vorherigen Titel aussehen, falls man ganz normal spielt, doch wir haben die neuen Psynergyn mit einem viel größeren Aufwand und mehr Fantasie entwickelt als die der alten Spiele. Man sollte nicht vergessen, dass ein viel größeres Team an Die Dunkle Dämmerung gearbeitet hat und das Ergebnis sind Vorteile, die man nicht unbedingt sofort erkennt.

SY: In Die Dunkle Dämmerung kehren die Figuren der älteren Spiele zurück. Man kann gespannt sein, wie sich entwickelt haben.

GS: Habt ihr bereits Pläne, die Serie fortzusetzen, nachdem dieser Teil erschienen ist?

SY: Es tut mir wirklich leid, aber ich kann nichts Näheres zur Zukunft der Serie sagen. Die Wahrscheinlichkeit von Nachfolgern beurteilen wir anhand von Rückmeldungen der Fans und Spieler.

GS: Woran erinnert ihr euch am liebsten während des Entwicklungsstadiums? Ging alles so auf, wie ihr es geplant hattet, und habt ihr diese Art von Anklang erwartet?

HT: Wir haben mehrere UNESCO-Welterbestätten während der Entwicklung besucht. Sie beeinflussten uns merklich bei der Entstehung der Handlung und deren Wirklichkeitsnähe. Das Spiel wurde tatsächlich nicht so, wie wir es anfangs geplant hatten. Mehrere Jahre nach dem letzten Golden-Sun-Spiel kann es sein, dass Camelot – einst als Entwickler speziell für Rollenspiele bekannt – einen Teil der Fachkunde eingebüßt hat. Das muss einer der Gründe sein, warum die Entwicklung nicht so ablief, wie wir sie geplant hatten. Obwohl der „Urlaub“ von der Rollenspielentwicklung in mancher Hinsicht nicht förderlich war, war sie doch nicht ganz schlecht. Wegen des „Resets“ der ganzen vorherigen Erfahrung waren wir imstande, viele Einzelheiten noch mal zu überprüfen und es wirkte sich letzten Endes positiv auf die Benutzeroberfläche oder die Präsentation aus, bei der wir uns in Neuland wagten. Doch mehr als alles andere veränderten wir die Handlung am meisten und gestalteten sie dramatischer.

GS: Vielen Dank für eure Zeit!
von drake ( 40 Kommentare )






Vorstellung des Enzyklopädie-Features - 19.11.2010
Wie ihr vielleicht schon wisst, wird das dritte Spiel eine ausgeprägte Enzyklopädie enthalten und gerade Neueinsteigern helfen, viele Dinge besser zu verstehen. So werden bestimmte Wörter rot unterstrichen und man kann sie antippen, um mehr darüber zu erfahren. Wer sind die Krieger von Vale, um was handelt es sich beim Heiligtum von Sol? Solche Fragen werden mit Hintergrundinformationen gefüllt und Spieler, für die das alles trivial ist, müssen sich nicht extra durch die Texte lesen. Joystiq hat hierzu ein Bild von der US-Version gemacht, damit man es sich besser vorstellen kann, was ihr unten seht.

Die offizielle amerikanische Webseite zum Spiel wurde heute außerdem nochmals aktualisiert! Man sieht dort jetzt die Weltkarte mit einigen Orten und Beschreibungen. Außerdem ist der erste US-Werbespot erschienen: zum Video! Desweiteren kann man seit heute, wenn man im Club Nintendo angemeldet ist, auf der offiziellen Nintendo-Webseite angeben, dass man plant, Golden Sun: Die dunkle Dämmerung zu kaufen um somit 50 Extra-Sterne zu erhalten. Also schnell bis zum 10. Dezember noch vormerken!

Schaut außerdem nochmal in der Bildergalerie vorbei ... dort sind viele weitere Bilder der japanischen Version zusammengesammelt. Auch ein Blick ins Forum lohnt sich, wo schon ausgiebig über die ersten Wertungen diskutiert wird. So hat NGamer beispielsweise 92% gegeben, während das Spiel von der Nintendo Power trotz durchweg positiver Kritik nur 80% erhielt.

von drake ( 53 Kommentare )






US-Webseiten-Update, Australiens Releasetermin und weitere Neuigkeiten - 17.11.2010
Die offizielle amerikanische Webseite zum dritten Spiel wurde nun aktualisiert. Für uns ist es hauptsächlich bekanntes Material, aber einige Namen sind nun bekannt. So heißt Stella in der US-Version "Sveta" und Harumani "Amiti", während Himi ihren Namen behält. Die Bösewichter werden Arcanus (Ace bzw. Alex), Chalis (Heart) und Blados (Spade) heißen. Ob sich die deutschen Namen davon stark unterscheiden bleibt abzuwarten.

Zudem wurde schon vor einigen Tagen das Releasedatum des Spiels für Australien bekannt, doch jetzt ist es offiziell. Europa ist der letzte Markt, der das Spiel genießen darf, denn schon am 02. Dezember erscheint das Spiel in Australien. Lange müssen wir jedoch alles nicht mehr warten.

In der dritten Woche hat man von Golden Sun: Die dunkle Dämmerung in Japan wohl unter 5 000 Einheiten verkaufen können, weshalb das Spiel nicht mehr in den Top 20 auftaucht. Es bleibt abzuwarten, ob genauere Informationen noch folgen. Zu guter Letzt noch etwas zum Lachen (oder Weinen): Könnt ihr euch Golden Sun als NES-Spiel vorstellen? Spätestens nach diesem Video könnt ihr es! Anschauen und vorallem Anhören auf eigene Gefahr: Zum Video!
von drake ( 79 Kommentare )






Rückgang der Verkaufszahlen in 2. Woche und der Wikipedia-Artikel des Tages - 10.11.2010
Nun sind die aktuellen Zahlen aus Japan erschienen und wir wissen, wie sich Golden Sun: Die dunkle Dämmerung in der zweiten Woche nach Release geschlagen hat.

10. / 05. [NDS] Golden Sun: Dark Dawn (Nintendo) - 12.571 / 59.087 (-73%)

Vom fünften ist das Spiel nun auf den zehten Platz gerutscht und hat in der Woche nach den ersten Tagen 12 571 Einheiten an den Mann bringen können. Das ist leider der aktuelle Trend in Japan, ein gutes Zeichen ist es jedoch auf jeden Fall nicht, da die Verkäufe ja noch weiter fallen werden. 73% weniger ist ein klares Zeichen, für das Spiel wird es wahrscheinlich auch auf lange Zeit schwierig, die relativ guten Verkaufszahlen der Erstlinge zu erreichen. Außerhalb von Japan könnte das allerdings ganz anders (und auch besser) aussehen!

Zudem eine interessante Meldung: Auf der amerikanischen Wikipedia-Seite ist heute "Golden Sun" der Artikel des Tages - wer weiß, ob nicht der ein oder andere auf die Rollenspielmarke gestoßen wird.
Noch einen Monat zum dritten ... Natürlich ist nun auch zu erwähnen, dass das europäische Erscheinungsdatum nun noch genau einen Monat entfernt ist! Bald haben wir das Warten überstanden und können endlich den dritten Teil spielen!
von drake ( 127 Kommentare ( Seiten: 1 2 ) )






46 516 verkaufte Einheiten in Japan zum Start - 03.11.2010
Nun sind die offiziellen Zahlen da und weit unter den zuerst prognostizierten 90 000. Im Zeitraum vom 24. bis 31. Oktober konnte das Spiel 46 516 mal verkauft werden. Zu bedenken ist zwar, dass das Spiel erst am 28. Oktober in Japan erschien, jedoch ist diese Zahl dennoch nicht unbedingt ein Grund zur Freude für Nintendo und Camelot. Wie die meisten Japano-Rollenspiele tut sich auch der dritte Golden-Sun-Titel als originelle Franchise schwer, jedoch sollten wir abwarten, ob die nächsten Wochen auf einem moderatoren Verkaufslevel bleiben, oder die Zahlen schnell fallen werden.
von drake ( 158 Kommentare ( Seiten: 1 2 ) )






Japanische Verkaufszahlenvorschau der ersten Woche - 02.11.2010
Noch nicht einmal eine Woche ist das dritte Rollenspiel in Japan auf dem Markt, doch die ersten vorläufigen Zahlen sind schon vorhanden. Nach ersten Einschätzungen (genauer sollten wir es in zwei oder drei Tagen wissen), starte das Spiel ganz ordentlich in Japan und man hat in den ersten Tagen ca. 95 000 Einheiten an den Mann (und die Frau) bringen können. Die genaue Zahl wird noch kommen, die Zahl bewegt sich in dem Rahmen, in dem auch der zweite Teil sich innerhalb der ersten Woche verkauft hat.

Wir wissen natürlich, dass Golden Sun keine Kaliber wie Final Fantasy, Dragon Quest, Pokémon oder ein Mario-Spiel ist, weshalb diese Zahl im ersten Moment etwas niedrig erscheinen könnte, doch wir sollten erst abwarten, wie die nächsten Wochen verlaufen. Die beiden Erstlinge wurden in Japan alleine jeweils etwa 400 000 und 300 000 Mal verkauft.

Quelle: VG Chartz

In den nächsten Tagen gibt es dann hoffentlich weitere Daten und auch die nächsten Wochen werden dann spannend. Zu schade, dass von Amerika und Europa derzeit nicht wöchentlich oder monatlich die Verkaufszahlen bekannt gegeben werden, doch sobald es Informationen gibt, werdet ihr es hier erfahren.

Übrigens gibt es noch ein kleines Jubiläum in eigener Sache zu feiern ... nach nur etwas mehr als vier Monaten und damit so schnell wie noch nie (fast doppelt so schnell wie zuvor), wurde heute die 700 000 Besuchergrenze überschritten. Danke an alle Fans des Spiels und der Seite, die mich auch immer unterstützen und die Inhalte wertschätzen. Auf die nächste Zeit mit Golden Sun: Die dunkle Dämmerung und darauf, dass hoffentlich auch bald die Millionen fällt!
von drake ( 14 Kommentare )






Die letzte Silhouette und noch ein Monat - zum Zweiten ... - 29.10.2010
Während die Japaner schon kräftig am Zocken sind und wir hoffentlich auch die nächsten Tage erste Informationen bezüglich erster Verkaufszahlen, weiteren Meinungen und Wertungen, etc. erhalten, ist es jetzt noch genau ein Monat, bis der dritte Teil in Amerika erscheint. Auch wir in Europa müssen noch genau sechs Wochen warten, das schaffen wir auch noch, oder?

Um die Zeit zu überbrücken, haben wir ja die letzte Zeit genug Gesprächsstoff erhalten und nun ist auch die letzte Silhouette auf der offiziellen Webseite enthüllt worden. Wie schon vermutet, zeigt diese Alex, genannt "Ace". Passend zu seinen Spielkarten-Kollegen Heart und Spade sind sie also Herz, Pik und Ass. Übersetzt werden wir wohl ganz andere Namen erhalten, doch darauf müssen wir erst noch warten.
von drake ( 86 Kommentare )






NMag 48 - Oktober 2010 - Rätselhaft! - 29.10.2010
Diesen Monat stattet das NMag London wieder einen Besuch ab und geht mit Professor Hershel Layton auf Zeitreise. Dazu gibt es auch noch Infos zum Spielfilm mit Professor Layton, aber natürlich kommen auch andere Spiele nicht zu kurz.

So gibt es für Sportler Tests der Fußballspektakel Fifa 11 und PES 2011 sowie Just Dance 2, aber auch Hardcoregamer kommen mit dem Schattenläufer und Last Window nicht zu kurz. Außerdem wagen wir einen ersten Blick auf die Importversionen von Pokémon Schwarz & Weiß und geben unsere Einschätzungen zu Ôkamiden und Rock Band 3 ab. Das und vieles mehr im neuen NMag!

von drake ( 6 Kommentare )






Die Goldene Sonne geht heute in Japan auf! - 28.10.2010
Besser gesagt ja eigentlich gestern, denn Japan ist zeitlich gesehen einige Zeit vor uns. Nun ist es also endlich geschafft ... zumindest für die Leute im Land der aufgehenden (Goldenen) Sonne ist die Wartezeit vorbei. In Japan wartete man etwas mehr als acht Jahre auf den dritten Teil der RPG-Reihe und jetzt können alle das neue Camelot-Meisterwerk genießen.

Auch Amerika hat nur noch einen Monat und einen Tag zu warten, kurz gefolgt von uns, was noch knapp sechs Wochen sind. Im Forum wird währenddessen munter diskutiert und ihr solltet euch definitiv daran beteiligen!
Hierzu sei eins direkt gesagt: Wenn ihr frei von Spoilern sein wollt, dann seid ihr auch im Forum richtig, denn dort gibt es extra einen Bereich für Leute, die sich schon vorher über die Inhalte unterhalten möchten. Und selbst innerhalb dieses Bereiches kann man noch bestimmen, inwieweit man schon Dinge erfahren möchte. Schaut also einfach mal vorbei. Auf der Seite wird es selbstverständlich keine Spoiler zu dem Spielgeschehen geben und ich bitte euch auch darum, dies von den Kommentaren in das Spoiler-Unterforum zu verlegen!
Wenn ihr natürlich überhaupt nichts Neues zum dritten Teil wissen wollt oder wolltet und auch offizielle Dinge wie von der Webseite oder den Berichten in Magazinen, dann seid ihr hier leider sowieso falsch und müsst warten, bis ihr das Spiel selbst beendet habt.

In den nächsten Tagen und Wochen werde ich schon versuchen so viele Inhalte wie möglich zu vervollständigen. Damit meine ich die Psynergyliste mit den neuen Icons, Dschinnlisten, ein paar Orte und so weiter. Wenn ihr euch also komplett überraschen lassen wollt, solltet ihr auch da nicht reinschauen. Bei den Charakteren wird es definitiv nur die offiziellen Dinge zu finden geben.

Zuletzt schon mal eine Kleinigkeit: Hier könnt ihr euch schon den gesamten Soundtrack des Spieles runterladen! Allerdings ist dieser noch nicht beschriftet und überhaupt, ich werde in der nächsten Zeit anfangen, die Musik-Rubrik damit zu füllen und Bekanntes online zu stellen. Viel Spaß bis dahin mit all den Materialien
von drake ( 72 Kommentare )






Bestätigung einiger Elternteile und Update der Bildergalerie - 25.10.2010
In der aktuellen Famitsu wurde das dritte Rollenspiel "Die dunkle Dämmerung" nicht nur mit 33/40 Punkten bewertet, sondern auch weitere Informationen tauchten auf. Die aktuellen Scans könnt ihr selbst in der Bildergalerie zum dritten Teil anschauen!

Bekannt wurde unter Anderem, dass Matthews Mutter und somit Isaacs Frau wie von einem Großteil der GS-Fans vermutet und spekuliert Jenna ist! Bildmaterial zu ihr im etwas rüstigeren Alter gibt es bislang noch nicht. Außerdem wurde auch ein Elternteil von Rief (vorher hauptsächlich als Crown bezeichnet) bekannt gegeben - Mia ist seine Mutter! Somit haben wir schon fünf Eltern der alten Helden: Isaac und Jenna - Matthew, Garet - Tyrell, Ivan - Kiara und Mia - Rief.

Außerdem sprechen die Entwickler kurz an, ob man wohl Cosmas Herkunft dieses Mal erfahren wird. Ist die Stadt Anemos, von wo Cosma hinunterfiel, vom Himmel verschwunden? Auch Aaron wird erwähnt ... die beiden Takahashi-Brüder von Camelot sind sich einig: Sie wollen ihn auf jeden Fall wiedersehen. Es wird kurz über die Dschinns und das fünfte Mitglied Eoleo geredet, dann wird erklärt, dass Tyrells Gleiter von Ivan gebaut wurde.
Weiter geht es mit Takeru. Was Kushinada und Sasu in Izumo während des zweiten Spiels schon vorhatten und dachten wird wohl wirklich so geschehen. Der Sohn, der damals noch ein Gedanke war und Felix Nachkommen bestimmt helfen würde, hat gute Chancen im dritten Spiel aufzutreten. Der Alte Weise wird erwähnt und die Frage stellt sich, ob das Mysterium sich aufklären wird. Isaac möchte sicherlich auf ihn treffen, um seine wahren Absichten zu durchleuchten. Zuletzt ist die Frage an die Entwickler gestellt, ob das Ende des zweiten Spiels eine Vorschau auf das dritte ist. Klare Antwort ist natürlich, dass dies klar ein Hinweis auf den Nachfolger war, was noch weiter darauf hindeutet, dass Alex auch im dritten Spiel vorkommt. Das war es dann auch mit den Informationen aus der Famitsu!

Zudem könnt ihr generell einen Blick in die Bildergalerie zu Teil 3 werfen, denn nicht nur wurden die Screenshots aktualisiert (viele neue englische und auch erste deutsche sind vorhanden), sondern bei den Scans gibt es die letzten Magazinauschnitte zu finden, unter Anderem auch den Bericht aus der Nintendo Power. Zuletzt schaut mal in der Artwork/Promomaterial-Abteilung vorbei, denn dort sind einige hochaufgelöste Karten und weiteres zu sehen.
von drake ( 43 Kommentare )






Aktuelle Informationszusammenfassung und weitere Spekulation - 21.10.2010
Wer hätte damit gerechnet ... Newsmeldung folgt auf Newsmeldung und die Informationen können gar nicht mehr gebändigt werden. Wenn ihr selbst nicht mehr mitkommt und lieber über alles diskutieren wollt, solltet ihr definitiv ins Forum gehen und über alles Aktuelle spekulieren. Dort werdet ihr bald auch spoilerfrei weiter diskutieren können, ohne Angst vor neuen Informationen zu haben, die man erst erfährt, wenn man das Spiel selbst spielt.

Doch erst einmal die Informationsflut der letzten Tage: Inzwischen sind es drei neue Trailer, die alle auch auf dem YouTube-Kanal der GoldenSunZone zu finden sind, denn heute erschien auf der englischen Amazon-Seite noch ein weiterer Trailer. Dieser zeigt das Material, was wir aus dem japanischen Trailer vom 18. August schon kennen, allerdings mit einigen Neuerungen und in Englisch! Vorbeischauen lohnt sich!

In der aktuellen Nintendo Power ist ein Bericht zum dritten Rollenspiel zu lesen. Dieser bestätigt unter Anderem, dass Ivan der Vater von Kiara ist! Sobald der Scan komplett online ist, wird er auch in der Scan-Rubrik zu finden sein. Zudem gibt es auch weitere Informationen zu den beiden letzten Charakteren, die enthüllt wurden ...

Harumani - bei uns bisher hauptsächlich Harmony oder Harmany genannt - ist als der Merkur-Adept bestätigt und auch Himi, die kleine Venus-Adeptin, wurden nun auf der offiziellen Seite öffentlich präsentiert. Zusätzlich ist eine weitere Silhouette zu sehen ... die Golden-Sun-Welt hält nicht still und schreit laut ALEX - ist das der Fall? Schaut selbst!

Bisher ist auch der Anfang der Geschichte im Anriss bekannt. So ist das ominöse Flugobjekt, was man schon in den Trailern sah, scheinbar sehr wichtig. Zu Beginn müsst ihr erstmal Kraden aufsuchen - wie schon im ersten Spiel - und dann nimmt das Abenteuer seinen Lauf. Es ist noch genau eine Woche bis zum Release in Japan, die Spannung steigt!

Außerdem ist heutige der "heilige" Tag, an dem endlich die zweite Komplettlösung ihr Ende findet. Ab jetzt könnt ihr das Finale und den Epilog in der Lösung finden. Viel Spaß damit!
Falls ich wichtige Informationen vergessen habe, bitte macht mich darauf aufmerksam, allerdings könnt ihr vieles auch in den Kommentaren und im Forum mitbekommen! Ansonsten wird die nächste News sicher nicht lange auf sich warten lassen ... wer ist wohl der letzte im Bunde der Antagonisten? Die Diskussion könnt ihr im Forum führen!
von drake ( 47 Kommentare )






News im Überschuss: Zwei neue Trailer, weitere Scans und Bilder und die erste Wertung - 20.10.2010
Wieso immer an einem Mittwoch? Mein Uni-Todestag ... egal, das Wichtigste vorab, ich reiche baldmöglichst die richtige Newsmeldung nach:

Es gibt einen neuen japanischen Trailer und einen neuen englischen Trailer mit vielen interessanten Szenen. Crowns amerikanischer Name ist jetzt außerdem 100% als "Rief" bestätigt!
Weitere Screenshots gibt es bald in der Bildergalerie, genau wie die neuen Scans. Unter anderem werden in einem Scan-Ausschnitt die letzten beiden neuen Charaktere enthüllt: klick!
Desweiteren ist nun die erste Wertung zum dritten Spiel bekannt geworden. Die vier Redakteure der Famitsu vergaben 8, 8, 8 und 9 Punkte - also 33/40 Punkten, was eine Wertung von 82,5% ergibt und auch sehr schönes Spiel hindeutet! Das ist übrigens die selbe Wertung, die der zweite Teil von Golden Sun erhielt. Das erste Spiel erhielt einen einzelnen Punkt mehr.

Sobald es weiteres Neues gibt und ich Zeit finde, werde ich hier alles aktualisieren!
von drake ( 93 Kommentare )






Aktuelle Scans aus der Famitsu und der Lösungsendspurt - 18.10.2010
Die aktuelle Famitsu ist in Japan erschienen und dank unseres Partners kingdom-hearts.eu kann ich euch die aktuellen Scans präsentieren. Der Webmaster hält sich derzeit in Japan auf und ist direkt an der Quelle der Informationen. Schaut euch die neuen Bilder von Kraden, Isaac, Garet, Stella und dem ganzen Pack an! Sobald es außerdem weitere Informationen gibt, wenn Übersetzungen im Internet auftauchen, werde ich diese News aktualisieren. Nur ein Punkt ist schon jetzt ganz interessant: Scheinbar hat man wirklich mehr als nur ein "Ja" und "Nein" zur Auswahl zum Ausdrücken der Emotionen! Das wird sicherlich interessant.

Zudem gibt es jetzt zwei weitere Kapitel der Komplettlösung und damit ist die Lösung fast vollständig - bis auf das epische Finale mitsamt dem Epilog! Dieses Kapitel werdet ihr in wenigen Tagen ebenfalls online sehen und somit wird die Lösung vor dem Erscheinen des dritten Teils fertig online stehen. Viel Spaß beim Lesen der bisherigen Kapitel!


von drake ( 20 Kommentare )






Neue Trailer, Videos, Bilder, Informationen und Updates zu "Die dunkle Dämmerung" - 13.10.2010
Nur einige Worte zur Einleitung: Uni nervt!

Die Neuigkeiten-Welle um Golden Sun: Die dunkle Dämmerung reißt nicht ab und aus Japan gibt es mehr und mehr interessante Informationen! So sind jetzt ein neuer Trailer und zwei erste TV-Werbespots aufgetaucht, die ihr hier und hier anschauen könnt. Zudem wurde auch die offizielle japanische Webseite wieder aktualisiert und einiges Neues präsentiert. Zudem erschien schon einige Tage zuvor der erste englischsprachige Trailer auf Amazon, in dem wohl Crown zu Rief umbenannt wurde. Ihr könnt ihn hier sehen!

Im japanischen Trailer sind viele neue Eindrücke zu sehen, so ist zum Beispiel die gesamte Truppe zu sehen mit Harmony und der neuen Stella. Ein 47-jähriger Garet ist zu sehen und viele weitere Spielszenen. In den Werbespots ist beispielsweise ein Schiff für Fahrten auf hoher See bestätigt. Fest steht, dass es über 70 Dschinns und über 100 verschiedene Klassen geben wird.

Von der offiziellen Seite ist nun auch Stella als eine Werwolf-artige Jupiter-Adeptin bestätigt. Zwei neue Silhouetten von höchstwahrscheinlich dem Merkur-Adept Harmony und einer Venus-Adeptin sind zu sehen. Auch die unterstützenden Nebencharaktere wurden gezeigt und sind wie vermutet Isaac und Kraden, der der Lehrer von Crown/Rief ist. Zudem gibt es ein paar neue Screenshots und weitere Videos zu den Psynergien, die hoffentlich auch bald wieder auf dem YouTube-Kanal der Golden Sun Zone zu finden sind. Alle Informationen und Bilder findet ihr in den Rubriken und der Galerie, schaut euch aber auf jeden Fall die Trailer an!
von drake ( 62 Kommentare )






Aktuelles Webseiten-Update und Lösungsfortschritt - 10.10.2010
Wieder mit leichter Verzögerung kommt hier nun die Meldung, dass die offizielle, japanische Webseite zu Golden Sun: Die dunkle Dämmerung aktualisiert wurde. Die uns schon bekannten Charaktere Eoleo, Spade und Heart sind nun anklickbar und mit den Informationen bestückt, die ihr auch hier in der Charaktere-Rubrik lesen könnt, allerdings gibt es bisher nichts Neues. Zudem sind weitere Silhouetten zu sehen! Eine zeigt die nächste Person, die zu den Hauptcharakteren zählt und wird derzeit als eine Werwolf-ähnliche Frau spekuliert. Zudem sind zwei Silhouetten von wichtigen, spielbeeinflussenden Nebencharakteren zu sehen, die sich als Isaac und Kraden rausstellen könnten. Das werden wir offiziell beim nächsten Update wissen oder sobald ein Scan eines japanischen Magazins auftaucht.

Das war allerdings noch nicht alles, denn auch ein paar weitere Videos gibt es zu sehen. Nicht nur die Trailer, die schon letzte Woche auftauchten, sondern auch weiteres Material zu den Dschinns und Beschwörungen. Schaut euch einfach ein bisschen auf der Seite um, ich werde sobald wie möglich die ganzen Videos auch auf den YouTube-Kanal der Golden Sun Zone laden.

Zuletzt nun noch die Mitteilung über drei weitere Kapitel der zweiten Komplettlösung. Nun fehlt wirklich nicht mehr viel und drei der großen Side-Quests sind jetzt gelöst. Viel Spaß beim Durchlesen!
von drake ( 76 Kommentare )






Pressemitteilung zu Golden Sun: Die dunkle Dämmerung & neue Videos - 06.10.2010
Schon gestern konntet ihr auf der Golden Sun Zone den übersetzten Titel mitsamt dem schon vor einer Woche bekannt gegebenen Releasetermin lesen. Nun hat Nintendo die Pressemitteilung nachgereicht, die ihr im Folgenden lesen könnt:

    Wie ein Sonnenaufgang in der Dunkelheit

    Golden Sun: Die dunkle Dämmerung ist der dritte Teil der beliebten Serie und erstrahlt exklusiv auf Nintendo DS

    Der Klassiker ist zurück: Der dritte Teil der beliebten Golden Sun-Serie kommt am 10. Dezember exklusiv für die Konsolen der Nintendo DS-Familie in die Läden. Rollenspieler oder Action-Adventure-Fans, Golden Sun-Veteranen oder Neueinsteiger – sie alle können sich auf ein spannendes Spiel freuen, mit einer packenden Handlung voll überraschender Wendungen, wunderschönen 3D-Grafiken und komplett neuen Features.

    In den Abenteuern der Golden Sun-Serie muss der Spieler die geheimnisvolle Welt Weyard erforschen und sich den unterschiedlichsten Gefahren, Rätseln und Herausforderungen stellen. Er kann dabei auf die Macht der Psynergy vertrauen, einer Form elementarer Magie, die sich die Kräfte der Erde, der Luft, des Wassers und des Feuers zunutze macht.

    Seit dem letzten Abenteuer hat sich Weyard stark verändert: Die Kontinente haben sich verschoben, neue Länder sind entstanden und neue Arten haben sich entwickelt. Zudem fällt auch noch eine dunkle Bedrohung über Weyard herein: Große Psynergy-Strudel breiten sich aus und entziehen sowohl dem Land als auch seinen Adepten der magischen Künste die Energie.

    In Golden Sun: Die dunkle Dämmerung führen die Nintendo-Fans eine neue Heldengruppe durch diese chaotische Welt, die vom Bösen bedroht wird. Sie übernehmen die Rolle von Matthew, einem Erd-Adepten und Sohn von Isaac, dem Protagonisten des ersten Golden Sun-Spiels. Durch dick und dünn begleiten ihn der Feuer-Adept Tyrell (ein Spross von Garet, Isaacs bestem Freund aus den beiden Vorgängern) und Kiara, eine Wind-Adeptin. Im Verlauf des Abenteuers schließen sich weitere Charaktere der Gruppe an – genau wie die Dschinns, geheimnisvolle Kreaturen, die dem Spieler im Kampf beistehen.

    Die Dschinns sind eines der wichtigsten Elemente des Spiels. Sie können jedem Adepten zugewiesen werden und verbessern seine Werte ganz unterschiedlich. Hier zählt also die richtige Strategie! Dabei können nicht nur die aus den ersten beiden Episoden bekannten Dschinns eingesetzt werden, es gibt auch viele brandneue Fabelwesen zu entdecken.

    Überhaupt ist vieles neu: Neben den fantastischen 3D-Grafiken gibt es viele neue Gameplay-Features wie etwa die Möglichkeit, in bestimmten Situationen emotional zu reagieren. Das kann ganz unterschiedliche Effekte haben: Wenn der Spieler in einem angespannten Moment beispielsweise besonders mutig auftritt, könnte das andere Charaktere verärgern, weil er die Situation nicht ernst genug nimmt. Eine wütende Reaktion hingegen könnte dazu führen, dass die Situation ausartet.

    Sollten die Klingen sprechen, hat das Auswirkung auf die Fertigkeiten der Helden. Die Figuren verbessern ihre Fähigkeiten im Umgang mit bestimmten Waffen, wenn sie diese öfter im Kampf einsetzen. Es gibt auch neue Psynergy-Kräfte, die den Rätseln noch mehr Tiefe verleihen. Wahlweise benutzen die Spieler für ihre Magie den berührungsempfindlichen Touch Screen ihres Nintendo DS, womit das Zaubern mit der Psynergy kinderleicht und intuitiv wird. Und wer mehr über die reiche Mythologie und Welt von Golden Sun: Die dunkle Dämmerung wissen möchte, kann alles detailliert nachlesen. Das Spiel enthält eine umfangreiche Enzyklopädie.

    Für alle Abenteuerlustigen geht die Sonne auf, wenn Golden Sun: Die dunkle Dämmerung ab dem 10. Dezember die Familie der Nintendo DS-Konsolen in ein güldenes Licht taucht.
Zudem gibt es zwei neue Trailer, die ihr euch hier und hier anschauen könnt!
von drake ( 15 Kommentare )






Golden Sun: Die dunkle Dämmerung - 10. Dezember 2010 - 05.10.2010
Hier nun nochmal in aller Kürze die aktuellste Information bezüglich der europäischen Version und der inzwischen auch veröffentlichten Titelbezeichnung. Noch in diesem Jahr erscheint am 10. Dezember das dritte Abenteuer rund um die Goldene Sonne in ganz Europa. In Deutschland wird das Spiel den Titel "Golden Sun: Die dunkle Dämmerung" tragen und somit in die Fußstapfen seines Vorgängers treten, der ebenfalls eine Übersetzung erhalten hat. Die Titel der anderen Länder könnt ihr auch in der Allgemeinen Rubrik zum dritten Teil finden.

Nintendo hat diesen Titel offiziell im Release-Plan bestätigt, wobei wir auf eine aktuelle Pressemitteilung noch warten müssen. Fest scheint der Name allerdings zu sein, genau wie der Erscheinungstermin. Wir können uns nun also alle auf eine düstere Dämmerung freuen, ab dem 10. Dezember - nicht viel später als im Rest der Welt!
von drake ( 8 Kommentare )






Ab dem 10. Dezember trifft man auf Eoleo und neue Bösewichte - 30.09.2010
Gerade erst hat Nintendo endlich das europäische Erscheinungsdatum veröffentlicht und schon muss die Newsmeldung Platz für einen neuen Scan mit interessanten Dingen machen.

Hierauf wird nämlich ein neuer Charakter gezeigt sowie die Feinde, mit denen man es dieses Mal zu tun hat. Der zweite Mars-Adept ist Eoleo, der schon aus dem zweiten Teil "Die vergessene Epoche" bekannt ist. Er war der kleine Rotschopf von Pirat Briggs und Dja-Odja. Er ist der Prinz des Piraten-Reiches Champa, wo er inzwischen der Anführer der Piraten ist. Während der Reise begleitet er Matthew und co. Er ist ein freilebiger und wilder Kerl mit einem großen Gerechtigkeitsempfinden. In einem Screenshot sieht man, wie er die Anderen frägt, ob diese ihn etwa für etwas verpflichten wollen.

Auch die Antagonisten sind nun (nachdem man in einem Trailer einen kurzen Blick auf sie erhaschen konnte) enthüllt worden. Sie sind Teil einer Militär-Nation namens Tsaparang. Sie kommen aus einem mysteriösen Land mit demselben Namen, in dem Wissenschaft und militärische Macht hervorstechen. Aus irgendeinem Grund kontaktiert ihr Kommandeur die Helden-Truppe um Matthew um aus ihnen irgendeinen Nutzen zu ziehen, weshalb sie überall im Spiel auftauchen. Spade ist ein kämpferischer Schwertträger und Heart ist der weibliche Part der Anführer. Mit ihrer verzaubernden Schönheit soll sie nahe an wichtige Personen anderer Länder gelangen.

Beachtet abseits dieser Informationen noch die News weiter unten! Hier noch der Scan:

von drake ( 45 Kommentare )






Golden Sun: Dark Dawn erscheint am 10. Dezember 2010!!! - 30.09.2010
Endlich hat Nintendo of Europa ein Release-Termin für Europa festgelegt. Tatsächlich kommt der dritte Teil noch in diesem Jahr zu uns und das etwas mehr als zwei Monaten. Am 10. Dezember ist es soweit. Sobald eine Pressemitteilung mit weiteren Informationen herausgegeben wird, werdet ihr sie hier lesen können. Bis dahin die erste Bestätigung:

Um große Heldentaten geht es auch in Golden Sun™: Dark Dawn. Die Spieler begleiten ab dem 10. Dezember eine neue Generation tapferer Recken durch zahllose Abenteuer und spannende, rundenbasierte Kämpfe auf Nintendo DS, um am Ende das Geheimnis hinter den Psynergy-Strudeln aufzudecken und die Welt vor dem Bösen zu retten. Um das zu erreichen, müssen sie die Psynergy-Magie meistern, die ihnen Macht über Menschen und Umwelt verleiht und Dschinns sammeln - geheimnisvolle Wesen, mit deren Hilfe starke Geister herbeigerufen werden.
von drake ( 8 Kommentare )






Nur noch ein Monat - zum Ersten ... - 28.09.2010
In genau einem Monat ist es soweit! Die Japaner dürfen sich über den dritten teil der Golden-Sun-Reihe herstürzen und werden das auch hoffentlich tun. Nicht nur, dass das gleichzeitig bedeutet, dass es in den nächsten Wochen und Monaten dann zahlreiche weitere Informationen gibt (sicherlich auch Details, die hier definitiv nicht gespoilert werden), sondern auch weiteren Hype, erste Wertungen, Verkaufszahlen, etc.

Doch bis dahin vergehen noch etwas mehr als vier Wochen. Bis dahin wird hier auf der Golden Sun Zone noch ein Endspurt hingelegt: Die Komplettlösung des zweiten Spiels wird definitiv rechtzeitig vervollständigt werden! Nachdem ich mir ja mehr als genug Zeit nehmen konnte und dann bereit für den dritten Teil sein will, könnt ihr euch auf die letzten Kapitel freuen. Angefangen heute mit vier neuen Kapiteln, die das Spiel bis auf das Finale und die Side-Quests abschließen. Schaut ruhig mal hinein!
von drake ( 10 Kommentare )






Weiteres Update der offiziellen Seite - 24.09.2010
Das ist doch mal ein schönes Geburtstagsgeschenk - die offizielle, japansiche Webseite rund um den dritten Teil der Golden-Sun-Reihe wurde heute erneut aktualisiert und die nächsten beiden Unterpunkte sind aufrufbar.

Somit ist der dritte Punkt von links die Rubrik rund um Psynergy und bislang wird zu jedem Element ein Beispiel als Video gezeigt, was nette Einblicke in das Spiel, die Orte und die Musik gibt.

Der vierte Punkt behandelt die Dschinns, doch noch sind nicht alle Unterrubriken freigeschaltet. Die Inhalte sind nicht sonderlich interessant um übersetzt zu werden. Viel Spaß bis dahin beim Anschauen der Videos.

Zudem noch ein weiterer Hinweis, denn vor zwei Tagen wurde die Bildergalerie um ein paar Bilder erweitert, die auf der Webpräsenz der Famitsu aufgetaucht sind. Schaut sie euch definitiv mal an!
von drake ( 99 Kommentare )






Aktuelle Geschehnisse um Golden Sun: Dark Dawn - Trailer und Update der Webseite - 17.09.2010
Es ist noch etwa ein anderthalber Monat, bis der dritte Teil der Golden-Sun-Reihe im Land der aufgehenden Sonne erscheint und die Informationen häufen sich. Einen Monat länger müssen sich die Amerikaner gedulden und wir warten immernoch sehnsüchtig auf einen Termin für Europa, der hoffentlich nicht mehr lange auf sich warten lässt, denn der Hype steigt.

Wie in der letzten News berichtet&komma tauchte vor kurzem ein neuer Trailer zu "Dark Dawn" auf, in dem man den Einsatz der Psynergy-Fähigkeiten sowohl im Kampf als auch außerhalb betrachten konnte. Abwechselnd werden die Psynergien Feuerball, Wachstum, Wirbelwind, Zermahler (eine neue Psynergy) und Frost in einem Kampf-Szenario und im freien Feld eingesetzt und deren Wirken veranschaulicht. Im Trailer ist zudem ein fünfter Charakter zu sehen, dessen Name vorläufig als "Harmany" oder "Harmony" übersetzt werden kann. Ansonsten gibt es natürlich hier und da ein paar neue (nicht nur grafische) Einblicke in das Spiel. Für alle, die es verpasst haben, hier nochmal der Link: zum Trailer!

Desweiteren hat nun die offizielle japanische Webseite ein Update online gestellt. Man kann zwischen drei Musikstücken des Spiels auswählen, die zu hören sind. Außerdem ist bestätigt, dass man wieder drei Speicherplätze hat, um sein Spiel zu sichern. Ein paar Worte zur Geschichte sowie den Charakteren sind in japanisch zu lesen, allerdings ist das kaum etwas Neues. Falls euch die Übersetzungen interessieren, könnt ihr in der Charaktere- und Geschichte-Rubrik nachlesen, was neu hinzugekommen ist. Auf der Seite wird nun allerdings auch der fünfte Charakter mit einer Silhouette angezeigt - wir dürfen also gespannt sein! Zudem scheint zumindest vorerst das Cover, das schon die letzten Tage und Wochen im Internet rumging als offizielle Boxart bestätigt zu sein ... zumindest für Japan! Falls ihr euch also auf der Seite selbst umschauen wollt, ganz links sind die geschichtlichen Informationen, daneben die Charktere und ganz rechts die beiden letzten Trailer. Zwei weitere Menü-Punkte sind bisher nicht anwählbar!

Warten wir also noch die nächste Zeit ab und hoffen auf spannende Informationen vor Release, sowie einer Bestätigung für Europa noch in diesem Jahr! Solang könnt ihr nur eines tun: Feiert das sechsjährige Bestehen des Golden Sun Boards, denn genau am 17.09.2004 habe ich das Forum ins Leben gerufen. Seit genau einem Jahr ist auch die aktuelle Forensoftware in Betrieb und meiner Meinung nach mit vollem Erfolg! Um keine weitere Newsmeldung vor diese hier zu packen, dürft ihr außerdem schon vorfeiern: am 19.09.2010 wird der zweite Teil von Golden Sun, bei uns liebevoll mit "Die vergessene Epoche" betitelt, schon ganze sieben Jahre alt. Zwei Geburtstage, die es also verdient haben nebst der neuen Informationen gefeiert zu werden. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und hoffe, dass ich sehr bald weitere Neuigkeiten präsentieren kann!

Golden Sun Board - Sechster Geburtstag


Siebter Geburtstag von Golden Sun: Die vergessene Epoche
von drake ( 29 Kommentare )






Neuer Trailer mit Fähigkeiten-Vorschau - 15.09.2010
Es ist ärgerlich, wenn zu viele Informationen auf einmal kommen und man gar nicht die Zeit hat diese zu verarbeiten. Die offizielle japanische Webseite von Nintendo zum Spiel wurde jetzt geupdated und deshalb werde ich sämtliche Informationen in die nächste Newsmeldung packen. Das Video ist wie schon zuvor in Kurzform geschrieben, hier zu finden. Außerdem kommt ihr hier zur offiziellen Seite! Bald gibt es die aktuellsten Übersetzungen und hoffentlich viele neue Informationen sowie Genaueres zum bestätigten fünften Charakter!
von drake ( 42 Kommentare )






Nur noch zehn Kapitel ... - 12.09.2010
Ich nutze die Gelegenheit, da gerade nicht allzu viel rund um Golden Sun: Dark Dawn passiert, um mal wieder ein normales Update auf die Golden Sun Zone zu bringen. Heute gibt es nämlich in der Komplettlösung zwei weitere Kapitel und somit sind nun endlich alle acht Charaktere vereint und bereit die letzten Dinge im Spiel zu erledigen. Es gibt nun lediglich zehn weitere Kapitel, bis das Spiel komplett gelöst ist und das wird noch vor dem Erscheinen des dritten Spiels passieren. Ich habe mir so viel Zeit gelassen, da es eh für die wenigsten wichtig sein dürfte, man im Forum noch fragen und ich so zudem die beste Qualität erzielen konnte. In den nächsten Wochen geht es also noch weiter mit den Komplettlösungs-Updates zwischen den hoffentlich zahlreichen Newsmeldungen rund um den Nachfolger.

Wo wir gerade davon sprechen ... Letzte Woche erschien aus der Famitsu ein weiterer Scan, der allerdings nicht viel Neues brachte. Ihr könnt ihn euch in der Bildergalerie unter Scans anschauen. Hier gibt es außerdem die Übersetzung für alle Interessierten. Ein weiterer Hinweis ist auf der Unterseite zum Spiel auf der Nintendo-Seite zu sehen, denn dort ist die Altersfreigabe der USK als "Ab 6 Jahre" angegeben. Deutet das darauf hin, dass wir nicht mehr allzu lange warten müssen? Warten wir es gemeinsam ab. Sobald es Neuigkeiten gibt, werdet ihr es hier schnellstmöglich erfahen.
von drake ( 5 Kommentare )






Vorstellung von Crown und neues Bildmaterial mit weiteren Infos! - 05.09.2010
In zwei Monaten schon spielen die Japaner "Golden Sun: Dark Dawn" und wir müssen weiterhin warten und bangen, wann das Spiel bei uns erscheint. In der Zwischenzeit gibt es nun allerdings ständig neue Informationen! Kommen wir also zu den neuesten:

Auf der japanischen Amazon-Seite sind ein paar neue Bilder zu finden, die ihr nun auch in der Screenshot-Bildergalerie finden könnt. Neben der Beschwörung Gericht und besseren Bildern zu Crown, ist ein Screenshot sehr interessant.



Auf diesem Bild sind die vier Hauptcharaktere mit ihren verschieden aussehenden Dschinns zu sehen. Einige neue Formen der Dschinns sind zu sehen und wahrscheinlich bedeutet die rote Färbung, dass sie im Standby-Modus sind. Auffällig ist allerdings, dass nach unten weitere Charaktere angedeutet sind. Wird man wohl doch wieder mit acht Charakteren spielen? Die Dschinn-Anzahl würde dafür sprechen, denn es ist pro Charakter für neun Dschinns Platz, was bei acht Charakteren wieder zu 72 Dschinns zusammengefasst wäre. Bestätigt wurde bisher schon, dass es über 70 Dschinns gibt. Warten wir also ab, wer noch alles mitmischt.

Kommen wir erstmal zu dem bisher unbekanntesten Charakter: Crown. In der aktuellen Shonen Jump wird die Figur vorgestellt. Obwohl weiterhin nicht definitiv das Geschlecht spezifiziert wird, so kann man inzwischen davon ausgehen, dass Crown männlich ist. Er ist ein Wasser-Adept und kann damit die Psynergy von Wasser und Eis kontrollieren. Crown ist ein Forscher und in seinem jungen Alter schon sehr sachkundig. Er reist mit einem Gelehrten der Alchemie. Er bereist die ganze Welt um seinen Wissensstand zu erweitern. Für weitere Informationen müssen wir warten.

Zuletzt noch eine Anmerkung. In der Fake-Bildergalerie zum dritten Teil habe ich ein Boxart, was derzeit im Internet kursiert, eingefügt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass es tatsächlich mal die Verpackung wird, allerdings wirkt es nicht sehr authentisch. Ich persönlich würde eher darauf tippen, dass das Artwork des heutigen Artikels (rechts in der Mitte) als Cover benutzt wird, wenn nicht etwas ganz anderes. Diskutiert im Forum und in den Kommentaren mit anderen Fans über die neuen Informationen!

von drake ( 55 Kommentare )






NMag 47 - September 2010 – Riesengroß! - 05.09.2010
Lange genug hat es gedauert, doch jetzt geht die größte NMag-Ausgabe aller Zeiten mit 67 informativen Seiten endlich an den Start und beschert euch pünktlich zum Release von "Metroid: Other M" einen 3-Seiten-Test zum neuen Actionspektakel. Daneben findet ihr in dem kostenlosen Download-Heft eine Fülle an Anspielberichten von der Gamescom 2010. Hand anlegen durfte die Redaktion unter anderem an: "Zelda: Skyward Sword", "Donkey Kong Country Returns", "Kirbys Epic Yarn", "Golden Sun DS" und sogar den "Nintendo 3DS". Auch mit im Heft: Ein Videogruß von Mario-Stimme Charles Martinet an die NMag-Leser inklusive Gewinnspiel im Charles Martinet-Special.

Und jetzt erhaltet ihr offiziell die Erlaubnis, den Download-Button zum Glühen zu bringen!

von drake ( 0 Kommentare )






In Japan geht am 28. Oktober die Goldene Sonne auf! - 02.09.2010
Schlag auf Schlag gibt es nun Neuigkeiten. Gerade erst wurde bekannt, dass am 29. November der dritte Teil "Golden Sun: Dark Dawn" in Amerika erscheinen wird und nun kann sich auch das Land der aufgehenden Sonne über Klarheit freuen. Schon einen Monat vor den USA können die Japaner die weitere Geschichte der Goldenen Sonne am 28. Oktober für 4800 Yen erleben.

Damit bleibt Europa weiterhin im Dunklen, doch die Chancen, dass wir es auch noch vor Ende des Jahres 2010 spielen können, sind nicht ganz verloren. Mit etwas Glück können wir uns noch vor Weihnachten auf den Nachfolger freuen, doch erstmal heißt es abwarten und hoffen, dass das Spiel nicht auf die ersten Monate von 2011 verschoben wird.
von drake ( 27 Kommentare )






US-Termin für Dark Dawn: 29. November 2010 - 30.08.2010
Lange genug haben wir gewartet und endlich kommt etwas mehr Licht ins Dunkle! Heute wurde der Erscheinungstermin für Amerika veröffentlicht und somit steht fest, dass die "Holiday Season" eindeutig richtig war. Das dritte Rollenspiel rund um die Goldene Sonne wird in den USA am 29. November erscheinen und kann damit auch das Weihnachtsgeschäft mitnehmen.

Ein Releasedatum bezüglich Europa oder genauere Informationen für Japan sind weiterhin unbekannt. Man kann jedoch sicherlich bald mit diesen Terminen rechnen, hier werdet ihr auf dem Laufenden gehalten! Es folgt noch die offizielle Pressemitteilung:

    The dawn of a new entry in the renowned Golden Sun™ video game series has nearly arrived in North America. Nintendo has announced that Golden Sun: Dark Dawn for the top-selling Nintendo DS™ family of portable game systems will launch on Nov. 29.

    Offering a planet-sized world of adventure to explore and conquer, Golden Sun: Dark Dawn puts the raw power of the elements in players' hands. Each of the game's playable characters is capable of carrying Djinn, spirits that imbue their owner with unique and powerful abilities. Players can collect more than 70 unique Djinn, granting them the ability to summon mighty deities who unleash devastating attacks that fill both Nintendo DS screens. Djinn powers can also be used to navigate puzzling dungeons and overworld environments that will have players flinging fireballs to burn away obstacles, freezing water to raise platforms, or summoning whirlwinds to create bridges out of floating objects.

    Taking place 30 years after the events of Golden Sun and Golden Sun: The Lost Age for the Game Boy™ Advance system, Golden Sun: Dark Dawn introduces a new generation of heroes that are struggling to survive in a radically changed world. What begins as a simple journey to rescue a lost friend turns into a dramatic quest to save the land from catastrophe as players are drawn into a world full of magical energy.

    For more information about Nintendo, visit http://www.nintendo.com.
von drake ( 28 Kommentare )






Der aktuellste Scan und ein Komplettlösungs-Update - 26.08.2010
Wie der wachsame Leser und vorallem Mitschreiber im Forum schon gesehen hat, habe ich am Montag das neueste Material an Magazin-Scans aus Japan gefunden, erst jetzt mit einer Newsmeldung auf der Hauptseite. Ihr könnt die Scans in der Bildergalerie von Dark Dawn finden.
Natürlich erhaltet ihr gleich auch die wenigen neuen Informationen, die daraus hervorgingen. Zu sehen ist, dass man auch Dschinns wieder im Kampf begegnen kann und diese wohl teilweise wieder Widerstand leisten. Das Dschinn-System wird hauptsächlich erklärt und man kann davon ausgehen, dass ein Dschinn jedes Elementes (genauer Kiesel, Fieber, Böe und Frische das Erscheinungsbild der Dschinns haben, wie wir es kennen, während die anderen ein angepasstes Äußeres haben, wie zuvor schon zu sehen war. Der anders außehende Mars-Dschinn ist Esse, wie auch schon zuvor in einem Scan zu sehen war.
Außerdem ist zum ersten Mal die Beschwörung "Daedalus" zu sehen, die also auch im dritten Teil wieder auftaucht. Zudem gibt ein interessantes Detail zur Beschwörung "Neptunoid", denn das aktuelle Erscheinungsbild hat sich im Vergleich zu den Bilder der E3 verändert, wie dieser Vergleich zeigt. Garet ist nun als Tyrells Vater bestätigt worden! Zudem wird etwas zu den Psynergy-Strudeln erwähnt: Was man bisher gesehen hat ist lediglich eine Hülle aus Psynergy, doch noch ist unklar was genau im Inneren ist. Tyrell ist zu selbstsicher und kommt dem Strudel zu nahe, weshalb er in Ohnmacht fällt, da ihm die Psynergy geraubt wird. Als Matthew ihm helfen will indem er Psynergy einsetzt, wird allerdings auch diese absorbiert!

Weitere Informationen gibt es leider nicht und auch in der aktuellen Famitsu sowie der neuen Nintendo Power gibt es nichts zu Golden Sun: Dark Dawn. Vielleicht müssen wir also bis zur Tokyo Game Show warten, bis es möglicherweise etwas Neues gibt. Ansonsten könnt ihr jetzt noch das neuste Kapitel der Lösung ansehen, wo es nun zum Jupiter-Leuchtturm geht. Viel Spaß damit und bis zur nächsten News.

von drake ( 4 Kommentare )






Offizielle japanische Webseite eröffnet und weitere Details - 21.08.2010
Mit leichter Verzögerung aufgrund erholsamer Abwesenheit kommen hier nun noch die aktuellsten Informationen der gesamten letzten Woche. In der letzten News habt ihr ja mitbekommen, dass ein neuer Gameplay-Trailer im japanischen Nintendo-Kanal aufgetaucht ist. Die wichtigsten Neuerungen wurden von Exitus in der letzten News genannt! In der Golden-Sun-Community gibt es allerdings auch große Spekulationen bezüglich des Geschlechts von Crown, im Japanischen Kuraun. Auch wenn es im ersten Moment klar nach einem weiblichen Charakter aussieht, scheint wohl nicht ganz ausgeschlossen zu sein, dass es sich doch um eine männliche Person handelt. Bis wir offizielle Informationen erhalten, müssen wir uns also entscheiden, was wir selbst eher glauben.

Neben der neuen Psynergy, die einen zu einem entfernten Punkt zieht, ist noch zu erwähnen, dass die Stimmungs-Icons aus den ersten beiden Teilen auch wieder auftauchen. Im Preview ist ein erster Blick auf die Oberwelt zu sehen und auch bestätigt sind nun wieder die Zufallskämpfe! Man kann außerdem davon ausgehen, dass es viele sowohl neue als auch alte Dungeons geben wird. Die Ruinen von Gomba scheinen hierbei tatsächlich an die Statue Gabomba in Kibombo angelehnt, denn eine Szene im Trailer erinnert an das Tomegathericon, welches man dort nach einer Aufzugfahrt erhält.

Kommen wir zu einer weiteren wichtigen Neuigkeit - die offizielle Seite zu Golden Sun: Dark Dawn von Nintendo of Japan ist nun eröffnet worden: Zur offiziellen Webseite! Hier gibt es einige weitere kleine Gameplay-Videos zu sehen, die allerdings nichts großartig Neues zeigen, bis auf die Tatsache, dass die Kerben, welche man in Wänden hinunterspringt, auch wieder auftauchen. Im Hintergrund sind außerdem drei verschiedene Artworks von Orten zu sehen: der Hütte der Krieger von Vale mit dem Aleph-Berg und der Goldenen Sonne im Hintergrund, Neu-Vale und das Höhlenstück, das die beiden verbindet. Diese Artworks sind nun auch in der Bildergalerie hochaufgelöst zu finden! Außerdem ist eines davon das neue Hintergrundbild des Forums. Auf der Webseite steht außerdem noch ein Text, der folgendes besagt:

    Die vier Elemente "Erde", "Wasser", Feuer" und "Wind"
    formen den Grundbaustein aller Dinge. Diese Wissenschaft wird Alchemie genannt.
    Vor langer Zeit wurde die Alchemie versiegelt.
    Die Macht der Elemente war so gigantisch,
    dass sie die Welt hätte zerstören können.

    Allerdings waren die Elemente auch die Quelle jeglicher Energie.
    Sobald die Alchemie versiegelt wurde, ging die Welt ihrer Zerstörung entgegen.

    Als die Elemente durch das Aufsteigen der "Goldenen Sonne" entfesselt wurden, war die Welt gerettet.
    Jedoch war die Kraft der Alchemie so heftig, dass sie der Welt Schaden zufügen konnte;
    ein schwerer Preis, den man bezahlen musste.

    30 Jahre sind vergangen, seit die Welt von der Goldenen Sonne gerettet sowie verwundet wurde ...
Golden Sun: Dark Dawn ist auch für Japan für das Jahr 2010 geplant. In den Pressemitteilungen der gerade stattfindenden gamescom 2010 in Köln wurde das dritte Rollenspiel-Epos allerdings nicht weiter datiert, obwohl viele Spiele bis in den November ihre Releasetermine erhielten. Möglicherweise deutet das darauf hin, dass noch im Dezember der dritte Teil erscheinen wird, was bisher allerdings nur Spekulation ist.

Ein interessanter Hinweis ist das Auftauchen des "Golden Sun: Dark Dawn: Prima's Official Game Guide" auf Amazon, wo es für einen Release am 26. November gelistet ist. In dieses Datum sollte man bisher allerdings nicht zu viel interpretieren, denn es kann einfach nur ein Platzhalter sein. Sobald es weitere Informationen bezüglich des Releasedatums sowie den Inhalten des Spiels gibt, werdet ihr es hier erfahren!
von drake ( 10 Kommentare )






Neuer Trailer zu GS DD aufgetaucht - 18.08.2010
Ohne große Umschweife hier der Link.
Crown scheint eine Merkuradeptin zu sein. Außerdem sieht man eine neue Psynergie, die den Anwender zu einem Punkt hinzieht.

Die Wörter nach der Goldenen Sonne lauten übersetzt:
Zuvor rettete dieses Licht die Welt ... und schadete ihr.
Neu-Vale befindet sich auf den Klippen von Goma.
Der Wassertempel, in dem Matthew herumrutscht, heißt übersetzt "Unterwassertempel von Balai".
Die Szene mit der schwebenden Plattform dürfte Teil der Ruinen von Gomba sein.

Zum Diskussionsthread im Forum geht's hier.
von Exitus ( 12 Kommentare )






Dem dritten Leuchtturm entgegen! - 15.08.2010
Wieder geht die Komplettlösung ein Stückchen weiter! Im 32. Kapitel erkundest du alles in Contigo und lernst mehr über das antike Volk der Anemos, außerdem bist du nun ganz nahe am Jupiter-Leuchtturm, der nächste Woche gelöst wird. Ich werde heute nämlich wieder für einige Tage mit meiner Großmutter wegfahren und ein bisschen die letzten Tage vor dem kommenden Studium genießen.

Da ich ja Anfang des Jahres mein Maschinenbau-Studium hingeschmissen habe, weil es der falsche Studiengang für mich war, geht jetzt in den nächsten Wochen mein Lehramt-Studium in Mannheim los, wo ich mich künftig mit Mathematik und Anglistik rumschlagen werde. Ich hoffe, dass mir das mehr Spaß macht und ich das Richtige gefunden habe, doch jetzt wird erst noch ein bisschen die Natur genossen. Wieder gilt, dass ihr natürlich Neuigkeiten dennoch hier erfahrt, doch am Wochenende bin ich eh wieder zu Hause. Ich wünsche euch bis dahin ein paar schöne Tage!
von drake ( 3 Kommentare )






Aktueller Stand und weiteres Lösungskapitel - 09.08.2010
Ich bin zurück vom diesjährigen Wacken Open Air, ausgeschlafen und ausgenüchtert und freue mich auf nächstes Jahr (schon bestellt, allein für die jetzigen Bands)! Während meiner Abwesenheit hat euch ja Exitus mit den aktuellen Informationen und dem neusten Bildmaterial aus Fernost versorgt. All das und einige weitere Scans findet ihr jetzt auch in der Bildergalerie zu den Scans von Golden Sun: Dark Dawn. Sobald es außerdem Übersetzungen der Scans aus der Nintendo Dream gibt, wird das natürlich hier bekannt gegeben. Zudem ist nun auch wieder die Neuigkeiten- und Artikel-Rubrik zum dritten Teil geupdated und ihr findet im Internet nichts Aktuelleres.

Desweiteren gibt es nun wieder ein weiteres Kapitel für die Komplettlösung zu "Die vergessene Epoche" ... das 31. Kapitel behandelt die Ereignisse auf der Straße der Prüfungen, wo ihr einen von zwei Wegen gegen Moapa bestehen und ihn am Schluss besiegen müsst. Viel Spaß beim Lesen und Durchschauen des Kapitels.

Zu guter Letzt und auch der Vollständigkeit wegen hier nun noch die Scans aus der Nintendo Dream.

von drake ( 7 Kommentare )






Mehr Informationen zu Dark Dawn in der Shounen Jump! - 05.08.2010
Da drake von Wacken noch nicht zurückgekehrt ist und vermutlich eh schon seine Birne weichgebangt hat ( ), kommt diese kleine Meldung von mir. Danke übrigens an cervantes für den Hinweis!

Es folgen zwei Scans und die Übersetzung ins Englische von Aspartate aus dem GSR-Forum. Auch wenn er das kaum hier lesen wird, danke dafür! Auf Anfrage kann ich das Ganze auch ins Deutsche übersetzen.

Erster Scan

Explore the vast world under the guidance of Djinn!
First exhibition of the stage of adventure! The power of Djinn, being a key of the story, also unveiled!

Departing from the mountains…
Screenshot 1
The Lookout on the cliff. Where Matthew & Co. live, and the starting point of the story.
Screenshot 2
Handyman Tinker’s Shop. Several houses align and formed a small village. This is the handyman that supports the life of villagers living around this area.
Right
The world of Matthew & Co.’s adventure- Weyard. Various terrains exist, but some are now divided by sea or cliff.

Zweiter Scan

Venus Djinn Solo ("Flint" in English version)- Djinn of earth. Smart and knowledgeable
Mars Djinn Corona ("Fever" in English version)- Djinn of illusion. Creates haze with heat.
Jupiter Sjinn Gale ("Gust" in English version)- Djinn of swiftness. Flies so fast that it’s unseeable.
Mercury Djinn Mousse ("Chill" in English version)- Djinn of stickiness. Catches whatever it touches with sticky material.

Right
There are all kinds of Djinn in the world! Recruit them and check their characteristics in the Djinn Dictionary!
Screenshot 2
Djinn Dictionary
Burn ("Forge" in English version)- The Djinn of raging fire, met in Handyman Tinker’s Shop. Arouses combat instinct with its burning fire.

Back up for your companions! Set Djinn on companions and change their ability! You can also summon powerful Djinn in battle! (Note: They refer to summon as "Djinn" also.)
Screenshot 3
Karis’s psynergy: Prism, Plasma, Impact, Whirlwind, ee-ru-ke-a (yell-care?)
Screenshot 4
Summon giant Djinn!!
Matthew summons Kirin!

von Exitus ( 37 Kommentare )






Der Ausflug in die Westliche See (und nach Wacken!) - 02.08.2010
Nachdem wir nun lange genug die Informationen und Bilder der Famitsu lesen und anschauen konnten, kommt hier nun wieder eine kleine News und bringt ein weiteres Kapitel der sich langsam dem Ende zuneigenden Komplettlösung von "Golden Sun: Die vergessene Epoche". Lemuria ist erkundet und die Östliche See fast gänzlich abgegrast, also auf gehts in den letzten Bereich von Weyard, wo es noch einige weitere Dinge zu erkunden gibt. Im 30. Kapitel wird alles um Hesperia durchforstet, haltet also schonmal den Schamanen-Stab bereit!

Nun wird es diese Woche keine weiteren Newsmeldungen von mir geben, da ich wie die letzten beiden Jahre das schöne Metal-Festival im Schleswig-Holstein besuchen werde. Ab morgen wird das Wacken Open Air gerockt, Bier und Fleisch ist in Massen vorhanden und die langen Haare sind bereit gebangt zu werden Ich wünsche euch eine schöne Woche und hoffe, dass ich viele neue Informationen verpasse, die natürlich irgendwie auf der Seite und im Forum zu finden sein werden.
von drake ( 8 Kommentare )






Neue Informationen zu Golden Sun: Dark Dawn aus Interview der Famitsu - 21.07.2010
Endlich geht es voran! Das japanische Magazin Famitsu hat sich mit den beiden Köpfen der Spieleschmiede "Camelot Software Planning" zusammengesetzt und langsam beginnt sich das Geheimnis um den dritten Teil der "Golden Sun"-Reihe zu lüften.

Im Interview sagte Präsident und Scriptschreiber Hiroyuki Takahashi, dass man mit den ersten Spielen eine Grundlage, einen Prolog für eine Reihe, die man geschichtlich lange weiterführen könnte, schaffen wollte. Die Idee war es also um die diesen Kern eine Geschichte zu erzählen, doch letztendlich hat es einige Zeit gedauert. Schon in einem anderen Interview von 2003 wurde das gesagt, wie ihr hier nachlesen könnt!

Sein Bruder Shugo Takahashi, seines Zeichen Vize-Präsident und Director, bedauert es, dass es nun schon sieben bzw. für Japan acht Jahre dauerte, denn gerade von Fans haben sie sehr viele Rückmeldungen bekommen. Es war ein bewegender Moment, als man endlich nach all der Zeit mit der Arbeit am Nachfolger beginnen konnte.

Dass "Dark Dawn" auf jeden Fall ein Golden-Sun-Spiel wird, soll die Psynergy ausmachen. Die Entwickler erzählen, wie sie auf die Idee zur Psynergy kamen, denn sie verstanden nicht, warum man ein mächtiger Magier sein sollte, sogut wie unbesiegbar und man die Macht hat, die Welt während eines Kampfes auszulöschen, allerdings nichtmal ein einfaches Schloss aufbrechen kann. Diesen Widerspruch wollten sie also lösen, auch, wenn es anders natürlich einfacher gewesen wäre. Doch sie sind der festen Überzeugung, dass der Spieler auch mehr Spaß daran hat, mit Psynergy die Rätsel zu lösen.

Zur Steuerung sagte man, dass jeder frei entscheiden kann, ob er den Stylus benutzt oder die Knöpfe. Wenn auf dem Bildschirm ein Symbol für den Stylus aufleuchtet, soll das eher eine Einladung an den Spieler sein, doch diese Möglichkeit mal auszuprobieren.

Zur Geschichte sagte man nicht viel. Es war ihnen wichtig für Veteranen der Erstlinge viele Dinge einzubringen, die auf den Erforschenden interessant und spaßig wirken. Man wird einige Überraschungen erwarten können. Sie gingen darauf ein, dass man auch als Unwissender leicht in das Spiel starten kann, weil alles erklärt wird. So gibt es zwischen den alten Helden, den Kriegern von Vale, und deren Kindern auch die Gemeinsamkeiten, dass sie von manchen akzeptiert und hoch angesehen wurden und von anderen nicht. Zum Titel des Spiels sagte man, dass dieser den Kern der Geschichte dastelle und man das versteht, sobald man das Spiel spielt. Mit dem Gegensatz der beiden Worte kann man einen Vergleich zu Licht und Dunkelheit oder gar Zerstörung und Wiedergeburt ziehen.

Die Charaktere wurden etwas genauer vorgestellt. Matthew (im Japanischen wohl Muuto) ist 16 Jahre alt und sehr talentiert als Venus-Adept. Er lebt zusammen mit seinem Vater Isaac und trainiert regelmäßig. Ob er eine Mutter hat und was mit dieser ist, wird nicht klar gesagt. Tyrell (im Japanischen wohl Terry) lebt auch mit Matthew zusammen und die beiden sind beste Freunde. Wieder wird er als etwas bösartig beschrieben. Ob er damit wohl in Schwierigkeiten gerät? Karis ist ein Kindsheitsfreund der beiden und besucht sie regelmäßig.

Ob das Spiel wieder ein Zweiteiler wird, wurde vorerst allerdings klar dementiert. Diesmal ist es ein einziges Spiel, jedoch will man dem Spieler genug Möglichkeiten lassen selbst zu überlegen, was danach sein wird.

Zu guter Letzt hier noch zwei Scans aus der Famitsu. Sobald es noch weitere Neuigkeiten aus diesem Interview oder von anderen Quellen gibt, werdet ihr sie hier lesen können!

von drake ( 37 Kommentare )






Endlich in Lemuria - 20.07.2010
Heute gibt es ein weiteres Kapitel der zweiten Komplettlösung, die sich langsam aber sicher und immer zügiger ihrem Ende zuneigt. Das 29. Kapitel behandelt alles rund um die antike Stadt Lemuria und deren legendäre Zivilisation. Für die einen war Lemuria eine Enttäuschung, andere fanden es gelungen ... zumindest Soundtrack haut wohl die Meisten vom Hocker, doch darüber könnt ihr gemeinsam mit den anderen Fans im Forum diskutieren!

Im Kapitel wird also der Glücksbrunnen geleert, man trifft Lunpa und erfährt viel interessante Vorgeschichte sowie das berühmt-berüchtige Treffen auf König Hydros und den Senat mit Conservato. Hier wird beschlossen, wie bezüglich der Rettung Weyards vorgegangen wird - mitsamt einem Vergleich der Welt vor 150 Jahren und heute. Tolle Szenen und ein letztendlich beeindruckender Abschluss der Östlichen See. Schaut in das Kapitel rein! Bis zur nächsten News mit dem nächsten Kapitel.
von drake ( 15 Kommentare )






Erster neuer Scan zu Golden Sun: Dark Dawn - 14.07.2010
Fast einen Monat ist es jetzt her, dass uns der dritte Teil der "Golden Sun"-Reihe präsentiert wurde und heute gibt es einen ersten Scan eines japanischen Magazins. Es ist davon auszugehen, dass der Scan von der Jump ist, es gibt jedoch nicht großartig viel zu sehen. Hier allerdings die Informationen übersetzt:

Das Spiel heißt im Japanischen Ougon no Taiyou: Shikkoku-naru Yoake. Karis ist ein Adept und sie nutzt Wind-Psynergy. Sie ist ein zuverlässiger Charakter mit starkem Willen. Tyrell ist ebenfalls Adept und nutzt Feuer-Psynergy. Er ist ein enger Freund von Matthew und wird als schadenfroh beschrieben. Laut diesem Magazin ist der japanische Name nicht mehr "Terrell", sondern Terry. Matthews japanischer Name könnte Muto sein, allerdings müssen wir für die korrekte Übersetzung wohl auf ein Update von Camelots offizieller Seite warten.

Soweit also nichts sonderlich Neues, aber ich schätze, dass man ab jetzt eher mit weiteren Berichten und Bildern aus japanischen Magazinen rechnen kann, ich werde euch natürlich auf dem Laufenden halten!

Übrigens gibt es heute auch ein weiteres Lösungskapitel. Im 28. Kapitel geht es durch das Meer der Zeit - viel Spaß beim Lesen!

von drake ( 9 Kommentare )






Und weiter gehts! - 11.07.2010
Der Titel gilt nicht nur für die Komplettlösung, sondern auch für den Glauben an die Nationalmannschaft. Für den Titel hat es leider nicht gereicht, aber einen verdienten dritten Platz konnten wir mit nach Hause nehmen. Ich persönlich freue mich jetzt noch richtig auf das heutige Finale, hoffe auf eine spannende Partie mit vielen Toren und würde der Niederlande den ersten WM-Titel gönnen! Auf die nächste WM mit einer erneuten Chance für Deutschland und den vierten Stern.

Während nun also das Fußballfieber zurück geht und wir erstmal wieder warten müssen, geht das "Golden Sun"-Fieber erst noch los und zur Einstimmung geht es weiterhin in großen Schritten bei der Komplettlösung weiter. Heute könnt ihr das 27. Kapitel einsehen, in welchem der Schrein des Meeresgottes mit dem letzten Zinken des Dreizacks, dann die Reparatur in Alhafra und das Entkommen Briggs sowie die Verfolgung und das Schmieden des Dreizacks in Champa behandelt wird. Sollte euch übrigens ein besserer Titel für dieses Kapitel einfallen, schreibt ihn in die Kommentare! Viel Spaß nun und bis zum nächsten Kapitel.
von drake ( 11 Kommentare )






Ab in die Ruinen von Ankohl - 07.07.2010
Heute Abend gehts rund - unser Fußball-WM-Halbfinale gegen Spanien steht an und hoffentlich befördert sich die Nationalmannschaft ins Finale gegen Holland, das wird sich allerdings erst noch rausstellen. Alle, die keine großen Fußballfans sind, können sich in der Zeit einfach mit einem neuen Kapitel der Komplettlösung zu "Die vergessene Epoche" freuen!

Im aktuellen 26. Kapitel werden die Ruinen von Ankohl durchforstet und ein Teil des Dreizacks gefunden. Jeder, der Probleme mit diesem Dungeon hat, sollte nun ohne Probleme hindurch kommen. Falls ihr einfach nur lesen und in Erinnerungen schwelgen wollt, ist das ebenso möglich. Viel Spaß und bis zum nächsten Kapitel!
von drake ( 7 Kommentare )






Der Lösungsmarathon und das deutsche "Dark Dawn"-Infoblatt - 04.07.2010
Mein Kurzurlaub ist vorbei und hat sehr viel gebracht. Das bedeutet, dass in der nächsten Zeit die Vervollständigung der zweiten Komplettlösung passiert. Es lohnt sich die Seite häufiger zu besuchen, dass ich werde versuchen alle paar Tage ein weiteres der ingesamt 45 Kapitel online zu stellen. Auch die weiteren Inhalte sollen dann natürlich komplettiert werden und gemeinsam überbrücken wir somit die Wartezeit bis zu weiteren "Dark Dawn"-News! Heute beginnt es also mit dem 25. Kapitel, dem sogenannten Tier-Quest. Schaut ruhig rein! Desweiteren kommt hier nun noch der deutsche Text von der offiziellen Seite des Feature-Blattes zum dritten Spiel, was wir schon vor knapp drei Wochen auf englisch lesen konnten:

Ein klassisches Rollenspiel schlägt mit neuer Aufmachung, zahllosen Abenteuern und heroischen Kämpfen neue Wege ein. Das Spiel beginnt zeitlich 30 Jahre nach dem Ende der ersten beiden Spiele der Serie. Am Ende von „Golden Sun: Die vergessene Epoche“ konnten die Helden die weltheilende Macht der Goldenen Sonne zurück in die Welt Weyard bringen. Seitdem hat die ungeheure Macht der Goldenen Sonne fast alles verändert. Kontinente haben sich verschoben. Neue Länder sind entstanden. Neue Spezies sind aufgetaucht. Aber die Welt wird von einer neuen Gefahr bedroht. Psynergy-Strudel, welche die elementare Psynergy sowohl aus dem Land wie auch aus den Macht ausübenden Adepten saugen, breiten sich aus. Die neue Generation der Helden – die Kinder der Helden aus den vorherigen Spielen – werden in das Geheimnis hinter diesen Strudeln hineingezogen, während sie die im Chaos versinkende Welt durchqueren, die einem neuen Übel zum Opfer zu fallen droht.

Funktionen:

- Atemberaubende Grafiken und wunderschön umgesetzte Beschwörungsfähigkeiten, die sich über beide Bildschirme des Nintendo DS erstrecken, ermöglichen den Spielern ein nie da gewesenes Erlebnis.

- Die Geschichte findet 30 Jahre nach dem Abschluss des zweiten Spiels und dem Erscheinen der Goldenen Sonne statt. Die Hauptcharaktere sind Nachkommen der Helden aus dem vorherigen Spiel.

- Für das gesamte Spiel wurde eine intuitive Touchscreen-Steuerung implementiert, mit der die Bewegungen der Charaktere und die Freigabe von Psynergy gesteuert werden – magische Fähigkeiten mit mächtigen Auswirkungen über Personen und Umwelt. Die Touchscreen-Steuerung vereinfacht auch die Kampfbefehle und gibt Spielern eine stärkere sensorische Verbindung zur Handlung auf dem Bildschirm.

- Die Spieler erkunden eine riesige und wunderschön umgesetzte Welt, in der sie zahlreiche Schätze finden, auf gefährliche Kreaturen stoßen und Objekte in ihrem Weg beeinflussen. Zudem jagen und sammeln sie Dschinns, geheimnisvolle Elementarkreaturen, mit denen sie im Kampf mächtige Geister beschwören können.
von drake ( 19 Kommentare )






Der letzte Lösungs-Urlaub? - 28.06.2010
Knapp zwei Wochen sind nun vergangen und wir wissen endlich einiges mehr über Golden Sun: Dark Dawn. Im Forum wird munter diskutiert und spekuliert, was mich sehr freut und wozu ich auch alle, die sich bislang nicht beteiligt haben, herzlich einlade! Während ich hoffentlich alles und noch mehr zum Nachfolger berichtet habe, was es überhaupt an Informationsschnipsel zu finden gibt, könnte es jetzt erstmal etwas dauern, bis man Weiteres erfährt. Sollte diese Woche doch etwas Weiteres enthüllt werden, erfahrt ihr es sicher im Forum, auf anderen Newsseiten oder aber mein geschätzter Freund und Kollege Exitus wird es hier als Newseintrag schreiben.

Ich werde diese Woche ein paar Tage mit meiner Großmutter wegfahren und der aufmerksame Leser weiß, dass ich neben der Ruhe dort vorallem auch immer an der Komplettlösung gewerkelt habe. Tatsächlich könnte es sein, dass ich noch in diesem Kurzurlaub die Lösung endlich abschließen kann und dann nach und nach online präsentiere. Zuversichtlich bin ich, allerdings liegt auch noch ein gutes Stück Arbeit vor mir ... vor allem die langen Dungeons und Side-Quests gegen Ende. Doch wir werden sehen - bis dahin habe ich erstmal das 24. Kapitel der Lösung online gestellt. Dort erfahrt ihr alles über den Turm von Tundaria, der auch schon mitsamt einer übersichtlichen Karte bei "Städte und Orte" zu finden ist. Viel Spaß beim anschauen!

Übrigens gibt es auf der Video-Unterseite auch noch ein letztes neues Video mit einem Hands-On-Bericht eines Nintendo-Mitarbeiters. Ist ganz interessant und man hört alte Kampfmelodien und wenige neue Szenen. Der Vollständigkeit halber ist es dort zu finden, ich werde mir für die Auflistung der Videos allerdings noch etwas besseres einfallen lassen müssen.

Seit der E3 sind die Besucherzahlen der Golden Sun Zone sehr gestiegen und so wurde vorgestern die 600 000 Besuchermarke überschritten! Vielen Dank an alle Fans der Reihe und meiner Seite. Unterstützt das Projekt weiterhin mit eurer Anteilnahme und lasst uns gemeinsam die restliche Zeit bis zu Golden Sun: Dark Dawn überbrücken!
von drake ( 10 Kommentare )






Letzte neue Informationen von der E3-Demo - 20.06.2010
Ich bin immernoch total begeistert ... noch nicht einmal eine ganze Woche ist seit der Präsentation von Golden Sun: Dark Dawn vergangen! Nachdem wir die letzten Tage immer mehr Informationsschnipsel bekommen haben, ist nun die gesamte Demoversion in Videoform im Internet und somit alle Informationen bekannt. Ich nutze die Gelegenheit um nochmal alles zusammenzufassen!

Golden Sun: Dark Dawn erscheint im 4. Quartal 2010 und spielt 30 Jahre nach den GBA-Teilen. Die neuen Charaktere sind die Nachfahren der Helden von Vale. Matthew, Karis, Tyrell und Crown müssen die Welt vor Psynergy-Strudeln retten, die alle Psynergy aus der Umwelt entziehen. Durch die Goldene Sonne hat sich die Welt stark verändert und ist größer geworden. In der Demoversion wurde nun bestätigt, dass Isaac Matthews Vater ist, während die Eltern der anderen Charaktere weiterhin noch unbekannt sind. Zu Matthew wird gesagt "Deine Mutter und dein Vater, die Krieger von Vale, haben die Welt vor dem Untergang gerettet", was jedoch auch weiterhin nicht die Mutter identifiziert.

Man kann das Spiel sowohl mit dem Steuerkreuz, als auch mit dem Touchscreen steuern. Psynergien im freien Feld werden allerdings mit dem Touchscreen ausgeführt. Das Kampfsystem ist wie bei den Vorgängern rundenbasiert. Auf dem Topscreen wird der Status der Charaktere sowie die Dschinns auf Standby angezeigt, während auf dem Touchscreen der Kampf abläuft. Verbessert wurde im Kampf, dass eine ausgewählte Attacke automatisch auf den nächsten Gegner angewendet wird, wenn der ursprünglich ausgewählte schon besiegt ist.

Die Musik wird auch im dritten Spiel wieder von Motoi Sakuraba komponiert. Erste Kostproben könnt ihr in den Videos der Demoversion hören! Sounds aus den ersten beiden Spielen wie das Auswählen einer Aktion im Kampf werden weiterhin genutzt. Im neu aufgebauten Vale in der Nähe des Goma-Gebirges, das inzwischen mehr eine leicht hügelige Hochebene ist, ist das alte Vale-Musikthema neu arrangiert zu hören. Bilibin gehört zum Gebiet der McCoys und eine Bilibin-Passage wird von Wachen bewacht, weshalb nicht jeder hindurch darf. McCoy selbst ist inzwischen kein Lord mehr. Nach der Veränderung durch die Goldene Sonne war Bilibin nicht erreichbar, bis eine Brücke gebaut wurde. In dem Gebiet wo früher Vale war sollen sehr viele Monster sein.

Das sind derzeit alle Informationen, die es zu Golden Sun: Dark Dawn gibt und es wird wohl einige Zeit dauern, bis es weitere gibt. Schaut euch so lange immer wieder die Videos der Demo und die Trailer an! Alle Informationen könnt ihr zusammengefasst auch noch in der Allgemeinen Rubrik sowie der Neuigkeiten-Rubrik nachlesen oder verlinken. Die nächsten Tage werden wohl noch einige Artikel und Hands-On-Berichte zu finden sein, die ich dann in der Artikelsammlung zusammentragen werde.
von drake ( 42 Kommentare )






Weitere Informationsschnipsel zu Golden Sun: Dark Dawn - 17.06.2010
Vor zwei Tagen wurde das dritte Rollenspiel Golden Sun: Dark Dawn auf der E3 2010 vorgestellt. Nicht nur der Trailer zeigte neue Szenen, auch die Informationen von Nintendo brachten endlich Licht hinter den Nachfolger. Die Nachfahren der alten Helden müssen die Welt vor Psynergy-Strudeln beschützen, denn die Goldene Sonne hat mehr Schaden angerichtet als erwartet. Matthew, Karis, Tyrell und Crown sind die neuen Charaktere, doch viel ist noch nicht bekannt. Die Demoversion auf der E3 bieteten weitere Einblicke - so werden Psynergien auf freiem Feld mit dem Stylus ausgeführt und man kann alles komplett mit dem Touchscreen steuern, wenn man möchte. Das Spiel wird in Amerika und Europa im 4. Quartal 2010 erscheinen! Nun gibt es noch einige weitere Informationen!

Die erste Stadt ist ein wieder aufgebautes Vale, wo alle leben, die früher in Vale gelebt haben. Die Musik der Stadt ist ein neu arrangiertes Stück des alten Vale-Themas. In einem bestimmten Teil der Stadt leben die "Helden von Vale", womit wohl Isaac und Co. gemeint sind. In der Nähe des neuen Vales liegt Bilibin und die McCoys haben ein großes Land in der Umgebung von Bilibin. Lord McCoy herrscht allerdings nicht mehr über die Stadt. Ingesamt sind die Kontinente viel größer geworden!
Außerhalb von Vale sind die Helden von Vale nicht besonders beliebt und das Scheinen der Goldenen Sonne wird von vielen Menschen als ein Fluch betrachtet. In manchen Bereichen der Welt sind Adepten überhaupt nicht gerne gesehen.

In den Kampfszenen der Demo haben die Charaktere verschiedene Dschinns und Psynergien. Matthew hat Kiesel und Stahl und kann Ragnarök, Beben, Stalagmit, Heilung und Wachstum einsetzen. Karis hat einen Hexenstab, die Dschinns Böe und Wolke und kann die Psynergien Plasma, Wirbelwind, Aufprall, Schlaf sowie die neuen Psynergien "Erfrischende Brise" und "Heilender Wind" ... Tyrell (der nur in der japanischen Version Terrell heißt) hat die Dschinns Fieber und Fackel und kann Hitzewelle, Flamme, Nova, Vulkan, Feuerball und Bombe einsetzen.

Zuletzt noch eine gute Nachricht an alle Fans der Musik von Golden Sun: Es wurde nun bestätigt, dass Motoi Sakuraba wieder der Komponist für das neue Camelot-Abenteuer ist! Hoffen wir, dass es bald weitere Informationen gibt. Sobald es noch weitere Videos von der Demoversion mit den hier beschriebenen Eindrücken gibt, wird die Video-Rubrik geupdated!
von drake ( 33 Kommentare )






E3: Videomaterial der anspielbaren Demoversion - 16.06.2010
Wie zu erwarten war, tauchen nun langsam aber sicher die Videos der anspielbaren Demoversion von Golden Sun: Dark Dawn auf dem Showfloor der E3 auf. Den Anfang macht GameTrailers und ihr könnt euch die Videos in der Video-Rubrik ansehen! In den Videos ist der Einsatz von Psynergy im freien Feld zu sehen und auch wird erwähnt, dass Matthew wohl aus Vale kommt. Zudem gibt es bewegte Bilder zu den rundenbasierten Kämpfen. Bei weiteren Videos wird diese News aktualisiert, schaut also auch öfters mal in den Video-Bereich sowie alle anderen Rubriken bezüglich des Nachfolgers, denn diese werden ständig mit den neusten Informationen erweitert. Falls ihr die E3-Pressekonferenz verpasst habt, dann habt ihr auf Nintendo.com oder GameSpot.com die Möglichkeit, das nachzuholen!

Vergesst außerdem nicht die letzte News, in welche alle wichtige Dinge zusammengefasst sind!
von drake ( 5 Kommentare )






Golden Sun: Dark Dawn - Informationsüberblick - 16.06.2010
Wir mussten etwa sechs Jahre warten, bis 2009 ein drittes Golden Sun angekündigt wurde. Allerdings hielten es Nintendo und Camelot nicht für nötig uns mit weiteren Informationen zu beglücken, also war über ein ganzes Jahr der Stille auszuhalten, bis es endlich wieder offizielle Worte zum nächsten Rollenspiel-Abenteuer gab. Auf der E3 2010 lernten wir den Untertitel des bis dahin genannten "Golden Sun DS" kennen. Ab jetzt können wir uns auf Golden Sun: Dark Dawn freuen, welches Ende des Jahres erscheinen soll. Im November oder Dezember wird zumindest Amerika das Glück haben, den nächsten Geniestreich von Camelot zu spielen. Ob auch wir in Europa noch im Jahre 2010 oder wann die Japaner das Spiel zu Gesicht bekommen, ist abzuwarten. Bis dahin gilt es, alle Informationen zu sammeln und sich auf die Dunkle Dämmerung zu freuen.

Wichtig zu erwähnen sind noch die Informationen zur Geschichte. Das Spiel erzählt die Geschehnisse, die 30 Jahre nach den Erstlingen passieren. Matthew, Karis und Terrell sowie später ein noch unbekannter vierter Charakter namens Crown werden die Hauptcharaktere des Spiels sein. Auch Isaac könnte einen Auftritt im Spiel haben, was die aktuellsten Screenshots vermuten lassen. Letztendlich müssen die Kinder der alten Helden ein weiteres Unheil verhindern, denn es erschienen nach der Entfesselung der Alchemie Psynergy-Strudel, welche die Energie von der gesamten Umwelt entzieht. Nun liegt es an der neuen Truppe, dieses Unheil in der veränderten Welt zu stoppen. So viel ist bisher zur Geschichte bekannt! Falls ihr die Pressekonferenz verpasst habt oder Lust auf mehr habt, dann schaut euch folgende Informationen an:

· In der Allgemeinen Rubrik zu Golden Sun: Dark Dawn findet ihr alle bisherigen Informationen auf einem Blick. Alles Aktuelle in Kombination mit den Informationen der ersten Ankündigung vor einem Jahr ist dort zusammengetragen und für Neueinsteiger bietet die Rubrik den perfekten Überblick.

· Wir hoffen natürlich alle, dass es nicht direkt wieder still um Golden Sun: Dark Dawn wird und dafür ist die Neuigkeiten-Rubrik da! Jedes kleinste Update bezüglich des Nachfolgers wird dort festgehalten und somit verpasst ihr absolut nichts - egal, ob neue Bilder oder die Bekanntgabe des richtigen Releasedatums!

· Zuletzt findet ihr in der Bildergalerie sowie in der Video-Rubrik das aktuellste Material zu "Dark Dawn"! Alle neuen Screenshots sind datiert eingefügt und im Promomaterial sind erste Artworks sowie das Logo zu fidnen, während die Video-Rubrik den neuen Trailer bietet.

Damit solltet ihr bestens gerüstet sein für die nächsten Tage und Wochen, in welcher Zeit das natürlich alles immer wieder geupdated wird. Zuletzt hier noch ein Faktenblatt und die Pressemitteilungen zu Golden Sun: Dark Dawn!

A classic role-playing game branches out with a new look, countless adventures and heroic battles. The game picks up 30 years after the first two games in the series left off. At the end of Golden Sun: The Lost Age, the heroes succeeded in bringing the world-healing power of the Golden Sun back to the world of Weyard. In the years since, the immense power of the Golden Sun has changed nearly everything. Continents have shifted. New countries have emerged. New species have appeared. But the world is now imperiled by a new threat. Psynergy Vortexes, which suck the elemental Psynergy from both the land and power-wielding Adepts alike, are spreading across the world. The new generation of heroes - the children of those from the previous games - are drawn into the mystery behind the vortexes, as they cross a chaotic world that is succumbing to a new evil.

Features:
· Amazing graphics and beautifully animated summoning abilities that span both Nintendo DS screens let players experience the game like never before.
· The story takes place 30 years after the final events of the second game, when the Golden Sun Effect occurred. The main characters are the descendents of the previous game's heroes.
· Intuitive touch-screen control has been implemented throughout the game, controlling character movements and the release of Psynergy - magical abilities with powerful effects over people and the environment. Touch control also streamlines battle commands and gives players a stronger tactile connection to the action on the screen.
· Players will explore a vast and beautifully rendered world where they will find many treasures, encounter dangerous creatures and manipulate objects blocking their path. Players will also hunt for and collect Djinn, mysterious elemental creatures used to summon powerful spirits in battle.

Offizielle Pressemitteilungen:

Golden Sun: Dark Dawn: Ein klassisches Rollenspiel, das durch einen neuen Look, zahllose Abenteuer und heldenhafte Kämpfe glänzt. Der Titel beginnt dreißig Jahre nach den ersten beiden Spielen dieser Serie und überzeugt ebenso mit fantastischen Grafiken und liebevollen Animationen auf beiden Bildschirmen des Nintendo DS. Der Titel erscheint voraussichtlich im 4. Quartal.

Golden Sun™: Dark Dawn: A classic role-playing game branches out with a new look, countless adventures and heroic battles. The game picks up 30 years after the first two games in the series left off with amazing graphics and beautifully animated summoning abilities that span both Nintendo DS screens. The game is scheduled to launch this holiday season.
von drake ( 7 Kommentare )






E3: Endlich Neues zu Golden Sun DS - 15.06.2010
Nachdem es nun über ein Jahr nach Ankündigung keinerlei weitere Informationen zum dritten Teil der "Golden Sun"-Reihe gab, hat Nintendo während der Pressekonferenz auf der E3 2010 endlich die Stille gebrochen. Der Titel des Spiels wird Golden Sun: Dark Dawn sein! Ein neuer Trailer wurde gezeigt. Auch wurde im Trailer gesagt, dass die Goldene Sonne wohl mehr Schaden anrichtete, als gedacht war. Matthew, Karis, Terrell heißen die drei Charaktere, die man schon letztes Jahr auf dem Artwork sah. Auch neue Beschwörungen waren im Trailer zu sehen. Mehr Informationen sowie Bildmaterial wird es sicherlich in den nächsten Tagen geben. Das Spiel soll zumindest in Amerika im Spätjahr erscheinen!

von drake ( 28 Kommentare )






Die Ruhe vor dem Sturm - 14.06.2010
Nur noch wenige Stunden und das lange Warten ist vorbei! Ein Jahr und zwei Wochen mussten wir auf die nächste Pressekonferenz von Nintendo warten und bald ist es so weit ... Inzwischen wurde die Präsenz von Golden Sun DS auf der E3 sogar schon zu 99% bestätigt und wir gehen natürlich alle stark davon aus. Im Folgenden findet ihr einige Links, die ihr am Dienstagabend um 18 Uhr besuchen könnt um die Pressekonferenz per Live-Stream oder Ticker zu verfolgen: Nintendo.com, GameTrailers.com, GameSpot.com, G4TV.com sowie PlanetDS.de, Consolewars.de und Mag64.de!

Zudem hoffe ich, dass ganz viele von euch den ganzen Dienstag und dann speziell während der Pressekonferenz im Chat anzutreffen sind. Ja, den Chat gibt es auch noch und dieser soll mehr genutzt werden, also können wir uns alle direkt auf die E3 freuen und unsere Meinungen austauschen. Bis dahin könnt ihr euch außerdem noch mit dem neuesten Lösungskapitel beschäftigten, das die Sümpfe von Taopo behandelt. Auch die "Städte und Orte"-Rubrik ist bis dorthin auf dem aktuellsten Stand. Ich bin gespannt, wie viel die nächsten Wochen voran geht, aber vor allem, wie viel in Richtung des Nachfolgers passiert. Warten wir noch die letzten Stunden ab und lest dann direkt nach Ankündigung alle Informationen direkt hier. Nach der Pressekonferenz werde ich auch beginnen, alle Informationen gesammelt zusammenzufassen und die Rubriken damit zu füllen, also wisst ihr spätestens am Mittwoch alles Wichtige zu Golden Sun DS!
von drake ( 17 Kommentare )






NMag Juni 2010 erschienen – Intergalaktisch! - 12.06.2010
Alle Sterne sind geholt und das Fazit ist eindeutig: Super Mario Galaxy 2 ist ein Meisterwerk. Lest den ausführlichen Test samt einem Special rund um unser aller Lieblingsklempner im aktuellen NMag!

Rollenspieler freuen sich über die Vorschauen zu Pokémon Schwarz und Weiß, sowie Dragon Quest IX. Aber auch Anhänger von Musikspielen werden mit unserem Test zu Jam with the Band bedient.

Worauf wartet ihr noch? Jetzt schnell zu http://www.n-mag.de und die nagelneue Ausgabe kostenlos herunterladen. Viel Spaß beim Lesen!

von drake ( 1 Kommentar )






Komplettlösung-Updates und Vorfreude auf die E3 - 08.06.2010
Die Spannung steigt ... in wenigen Tagen beginnt nicht nur die Fußball-WM in Südafrika mit dem ersten Deutschland-Spiel gegen Australien am Sonntag, sondern zwei Tage darauf findet ein weiteres Ereignis statt, welches ich selbst nicht nur herbeisehne wie wenig andere Dingen, sondern hoffentlich auch zukünftig in Retrospektive eine wichtige Bedeutung für das dritte Abenteuer rund um die Goldene Sonne hat. In einer Woche dürfen wir Reggie, Cammie, Iwata, Miyamoto (oder wer sonst noch auf der Bühne steht) gespannt zuschauen, was sie für uns präsentieren. Doch genug davon, das habe ich schon in den letzten News gesagt und wird sicherlich auch kurz davor nochmal erwähnt ... hoffentlich geht die Woche einfach schnell vorbei!

Der Hauptgrund dieser News gilt eigentlich dem heutigen Update. Nachdem letzte Woche das Kapitel über den Gaia-Felsen online kam, gibt es heute ganze drei Kapitel auf einen Schlag! Schaut euch die neuen Kapitel über den Apojii-Archipel, den Aqua-Felsen und die letzte Stadt, die auf dem Kontinent Osenia noch übrig ist, Yallam. Ich hoffe ihr habt Freude daran, in Erinnerungen zu schwelgen oder dass ich dem ein oder anderen sogar wirklich nach all den Jahren noch helfen kann und sei es nur, um jedes kleinste Item zu finden. Zudem ist auch die Laden-Liste auf dem aktuellsten Stand und jetzt dauert es eine ganze Zeit, bis die nächsten Läden der Westlichen See hinzukommen. Viel Spaß also beim Anschauen der Kapitel und verbringt noch eine schöne Woche bis zur E3 und drückt die Daumen für das hoffentlich erfolgreiche erste WM-Spiel der deutschen Mannschaft.
von drake ( 11 Kommentare )






Ein Jahr später ... Golden Sun DS? - 02.06.2010
Der Juni ist angebrochen und heute ist ein ganz besonderer Jahrestag ... heute vor genau einem Jahr saßen viele von uns wohl abends gebannt vor dem Live-Stream der E3-Pressekonferenz von Nintendo und wurden nach knapp der Hälfte mit der Ankündigung des dritten "Golden Sun"-Spiels gehyped. Nun ist ein ganzes Jahr der Stille vergangen und das lässt vieles spekulieren, manch einen sogar den Glauben an das Erscheinen des dritten Spieles wieder komplett verlieren. In etwa zwei Wochen ist die Nintendo-Pressekonferenz der diesjährigen Electronic Entertainment Expo und eigentlich erwarten wir ja alle Neuigkeiten zum dritten Rollenspiel-Epos. Ich persönlich bin auch sehr zuversichtlich, dass man etwas erfahren wird - ob es nun ein neuer Trailer oder anspielbare Version ist mitsamt Releasedatum und vielen Informationen oder die Bekanntgabe der Umprogrammierung für den neuen Nintendo 3DS. Es wird sich zeigen, wie unsere Wünsche und Hoffnungen erfüllt werden, doch nun feiern wir erstmal die einjährige Ankündigung von Golden Sun DS.

Zudem geht es auch auf der Golden Sun Zone stetig voran. So wird heute ein weiteres Kapitel der zweiten Komplettlösung präsentiert und diese wird in den nächsten Wochen wohl extrem wachsen und bald vollständig sein. Auf jeden Fall in diesem Jahr - ihr wisst ja, dass ich mir bewusst viel Zeit dabei lasse! Weiterhin ist auch die "Städte und Orte"-Rubrik passend der Komplettlösung auf dem aktuellsten Stand und wird derzeit sowieso generalüberholt, was sich jedoch auch hinziehen wird. Außerdem ist nun endlich der Feinde-Guide des zweiten Spieles absolut komplett und ihr findet zu jedem Monster komplette Angaben. Zuletzt ist der endlich fertig ausgefüllte Charakter-Guide des ersten Spieles anzumerken, was hoffentlich auch bald beim zweiten Teil soweit sein wird. Schaut ruhig nochmal rein und lest euch alle gesammelten Informationen zu sämtlichen Charakteren durch. Noch zwei Wochen müssen wir abwarten, bis dahin werde ich mich sicher nochmal mit weiteren Worten und Informationen zu den Live-Streams melden. Bis zur nächsten News!
von drake ( 10 Kommentare )






Noch vier Wochen bis zur E3 - 18.05.2010
Sie rückt immer näher - die weltweit größte Spielemesse, die uns allen als E3 oder Electronic Entertainment Expo bekannt ist, findet vom 15. bis 17. Juni wie gewohnt in Los Angeles statt. In genau vier Wochen, am Dienstag den 15.06., wird abends um 18:00 Uhr (Ortszeit in L.A. ist 09:00 Uhr) die Pressekonferenz von Nintendo per Livestream zu verfolgen sein. Die Spannung steigt, denn vieles wird uns dort erwarten: der Nintendo 3DS wird vorgestellt, Zelda Wii wird mit Trailer enthüllt und Golden Sun DS wird mit sehr großer Wahrscheinlichkeit auch mit von der Partie sein! Selbstverständlich wird das nicht alles sein und dieses Jahr können wir sogar doppelt so viel erwarten, denn nun wurde bestätigt, dass die Pressekonferenz von Nintendo ganze zwei Stunden lang gehen wird und nicht nur eine, wie bisher! Das lässt auf eine Show hoffen, die es ordentlich krachen lässt.

Das ist allerdings nicht das einzige, was derzeit die Runde macht. Eine Releaseliste von Nintendo of Japan hat abermals das für uns wichtige Spiel "Golden Sun DS" für Europa im Jahre 2010 bestätigt und das lässt darauf hoffen, dass es tatsächlich noch dieses Jahr erscheint. Mehr dazu erfahren wir hoffentlich auf der E3, doch auch andere Quellen geben dem Gehirn zu denken. In den amerikanischen Gamestop-Läden wird zur Zeit schon eine Vorschau zum nächsten Golden-Sun-Epos ausgestrahlt und normalerweise zeigen diese nur Titel, die in absehbarer Zeit erscheinen. Das hat zwar nicht viel zu heißen, doch ein Grund zum Vorfreuen ist es auf jeden Fall!

Zu guter Letzt will ich noch bekannt geben, dass ein weiteres Kapitel in der zweiten Komplettlösung ergänzt wurde und nun das erste Mal die Östliche See frei bereist werden kann. Ich habe versucht, den logischsten Weg mit der Komplettlösung zu segeln, allerdings ist das Gewässer natürlich offen für jeden Erkundungstrip. Desweiteren gibt es in der Fan-Art-Rubrik neues Material und vielleicht demnächst noch mehr. Es lohnt sich auf jeden Fall die Rubriken immer mal wieder zu besuchen und auch älteres Material wieder zu genießen! Viel Spaß dabei und bis zur nächsten News.
von drake ( 10 Kommentare )






NMag Mai 2010 erschienen – Heldenhaft! - 12.05.2010
Als eines der ersten Magazine in Europa konnte das NMag die ungeschnittene Verkaufsfassung von No More Heroes 2 in Augenschein nehmen und testen. Des Weiteren findet ihr im Heft ein exklusives Interview mit den Entwicklern von Sin & Punishment 2.

Außerdem: „Nintendo-Charaktere auf Zelluloid“, wie Nintendo in den 80ern den Videospielemarkt revolutionierte und ein Gastbeitrag zur Einschränkung der journalistischen Arbeit seitens der Publisher.

Worauf wartet ihr noch? Jetzt schnell zu http://www.n-mag.de und die nagelneue Ausgabe kostenlos herunterladen. Viel Spaß beim Lesen!

von drake ( 3 Kommentare )






Jubiläum: Fünf Jahre Golden Sun Zone!!! - 06.05.2010
Letztes Jahr noch habe ich prinzipiell die Herkunftsgeschichte der Golden Sun Zone erzählt ... und nicht nur eben dieser Fanseite, sondern auch meiner persönlichen Liebe zu Golden Sun. Das ist natürlich ein sehr großes Thema, wenn man bedenkt, dass diese beiden bisherigen Spiele sicher nicht bei allen Spielern so einen großen Stellenwert einnehmen und vielleicht eher als durchschnittlich bezeichnet werden. Nicht so hier und nicht so bei mir! Inzwischen habe ich auch im Forum ein Thema darüber veröffentlicht, was Golden Sun den Leuten eigentlich bedeutet. Meinen eigenen Beitrag dazu könnt ihr in dem passenden Thread nachlesen und natürlich eure eigenen Meinungen einbringen! Es ist nicht überraschend, dass ich Golden Sun liebe ... Das ist auch der Grund, warum ich vor genau fünf Jahren diese Seite erstellte und sie heute die erste Anlaufstelle für deutsche Golden-Sun-Fans ist. Heute wird dieses Projekt fünf Jahre alt und viel ist passiert in diesem halben Jahrzehnt!

Doch anstatt nun wieder eine Versionsgeschichte zu präsentieren, erzähle ich lieber über dies und das. Gerade in diesem vergangenen Jahr seit dem vierten Geburtstag ist verdammt viel passiert - ganz wichtig natürlich die Ankündigung von Golden Sun DS! Teilweise durch eben dieses Event ausgelöst, hat meine Motivation sehr viele Rubriken endlich vervollständigt und fortgesetzt. Langsam aber sicher gehen die internen Arbeiten dem Ende zu und ich verbessere und ergänze hauptsächlich. Auch die Komplettlösung des zweiten Teils geht enorm voran und Stück für Stück werdet ihr das auch online sehen. Wie immer gilt natürlich trotzdem, dass ihr mir sagen müsst, was noch fehlt und was gemacht werden muss, wenn es vielleicht nicht ganz offensichtlich ist.

Fünf Jahre ... das sagt sich natürlich einfach daher, aber die Zeit vergeht ja sowieso im Flug und ohne, dass wir es wirklich merken. Beispielsweise habe ich die letzten Geburtstagsnews gelesen und mir ist aufgefallen, dass die Seite nun schon drei Jahre lang in PHP besteht und ein richtiges News- und Kommentarsystem hat. Eine vergangene Zeit, die mir überhaupt nicht bewusst war und teilweise kommt es mir so vor, als hätte ich die Zeit, die vergangen ist, gar nicht mitbekommen. Egal in welche Rubrik man schaut, man sieht viel Arbeit und davon fünf Jahre. Prinzipiell bietet natürlich jede Rubrik sehr viel Interessantes und gerade, wenn man spezielle Fragen hat, dürfte man diese gut beantwortet kriegen. Ich möchte nun auf einige Rubriken eingehen, auf die ich extrem stolz bin und die vielleicht mal vergessen werden, einen genaueren Blick allerdings definitiv wert sind!

Musik und Komponist Motoi Sakuraba
Ihr alle kennt den Soundtrack von Golden Sun und liebt ihn hoffentlich genauso wie ich. In der Musik-Rubrik kann man sich alle Stücke anhören und downloaden, erfährt aber auch so detailiert wie sonst nirgendwo im Internet, wo man die Musik hören kann. Zusätzlich habe ich einen riesigen Artikel über den Komponisten verfasst und alles Interessante rund um den guten Mann zusammengetragen. Schaut definitiv mal rein!

Entwickler Camelot Software Planning
Man sollte nicht nur Interesse für die Spiele an sich aufbringen, sondern auch wissen, woher diese denn kommen und wer sie gemacht hat. In der Rubrik rund um die Softwareschmiede Camelot wird alles Wichtige zusammengefasst und eine interessante Firmengeschichte gezeigt. Vielleicht wollt ihr erfahren, für welche Spiele Camelot noch verantwortlich sind? Dort werdet ihr fündig.

Retrospektive des dritten Spiels
Vielleicht habt ihr schon vergessen, wie die Zeit zwischen dem zweiten und dritten Teil war ... das ständige Warten, die vielen Interviews und Andeutungen, Hoffnungen und Fakes - all das wird in der Retrospektive zusammengetragen und bietet euch einen Überblick über die vielen Jahre, bis zur Ankündigung von Golden Sun DS im letzten Juni.

Beta-Version des ersten Spiels
Sehr interessante Dinge der ersten Version von Golden Sun könnt ihr in der Rubrik zur Beta-Version erfahren. Der Weg zum finalen Spiel war durchaus nicht geradlinig und vieles veränderte sich während der Entwicklungsprozess. In Bilder- und Textform werdet ihr das alles nachverfolgen können!

Das soll nun reichen! Ich hoffe, ihr schaut nochmal in diese interessanten Rubriken rein ... nicht nur, dass sich meine Arbeit gelohnt hat, sondern auch, weil man wirklich spannende Details erfährt! Es wird sicherlich noch weitere Rubriken geben, die spezieller sind, doch das sind derzeit meine persönlichen Herzstücke. Natürlich bin ich auch absoluter Fan der Komplettlösungen und vor allem auch den Städte-und-Orte-Rubriken, aber letztendlich lohnt sich natürlich jede einzelne Seite und alles ist mit viel Liebe gemacht Danke für eure Wertschätzung, für eure jahrelange Unterstützung und ich hoffe, ihr werdet weiter mithelfen, die Golden Sun Zone bekannt zu machen, denn der Nachfolger kommt und ich werde alles tun, um diesen so gut es geht zu behandeln und allen Spielern näher zu bringen. Danke liebe Leser, Fans, Freunde - auf fünf weitere Jahre und einen wunderschönen Geburtstag der Golden Sun Zone!!!

von darke ( 10 Kommentare )






Der letzte Schritt zur Östlichen See - 21.04.2010
In weniger als zwei Monaten ist die E3 und wir werden hoffentlich sehr viel mehr über den Nintendo 3DS sowie den dritten Teil der Golden-Sun-Reihe erfahren ... und vielleicht stehen die beiden wirklich in Verbindung, was wir bislang nur spekulieren können! Laut Angaben von Camelot, die Anfang Juli 2008 sagten, sie würden an zwei neuen Projekten arbeiten, müsste das Spiel nun schon einige Zeit in Entwicklung sein und selbst mit einem Wechse lauf die Nachfolgerplattform könnte es spannend sein, ob wir die Goldene Sonne noch in diesem Jahr zumindest in Japan aufgehen sehen. Die aktuellsten Gerüchte um den Nintendo 3DS sind nämlich, dass dieser sogar weltweit im Oktober erscheinen soll. Mehr werden wir also am 15. Juni wissen.

Bis dahin geht es allerdings an der Seite voran, denn immerhin sollte alles Hauptsächliche der ersten beiden Spiele abgehandelt sein, wenn der Nachfolger in greifbare Nähe kommt. Und das wird auch absolut kein Problem, denn letzte Woche bin ich wieder ein gutes Stück an der Komplettlösung weitergekommen, weshalb ihr in dern nächsten Zeit immer mal wieder ein Lösungskapitel präsentiert bekommt. Natürlich versuche ich auch die restlichen Inhalte weiter zu füllen und zu verbessern, mehr dazu ein anderes Mal. Heute wird also im 17. Kapitel endlich das Schiff von Aaron startklar gemacht, damit es beim nächsten Mal endlich in die Östliche See gehen kann. Seid ihr dafür bereit? Bald geht es weiter und bis dahin wünsche ich euch noch eine schöne Woche!
von drake ( 8 Kommentare )






Einige Updates und Aktuelles - 12.04.2010
Endlich mal wieder eine etwas persönlichere Mitteilung von mir! Während wieder absolute Stille um Golden Sun DS oder den Nintendo 3DS herrscht, bleibt nicht alles stehen. Wie einige vielleicht wissen habe ich letztes Jahr angefangen Maschinenbau zu studieren ... das habe ich Ende Januar abgebrochen und werde wohl nun auf Lehramt für Mathematik und Englisch wechseln. Mal schauen, ob das dann besser passt! In meiner freien Zeit arbeite ich natürlich auch an der Golden Sun Zone und die aktuellsten Updates sind in der Musik- und Downloadrubrik zu finden. Während die Musik-Ecke nun vollständig fertig ist (die Fancover und Remixe sowie Noten und Tabs wurden hinzugefügt - falls ihr noch mehr kennt, dann schreibt mir!) habe ich auch die Download-Rubrik etwas aktualisiert und neu strukturiert. Wichtige Lücken in beiden Rubriken, die ich noch schließen kann, könnt ihr mir gerne aufzeigen.

Zudem werde ich in dieser Woche, in welcher für die meisten wohl die Osterferien zu Ende sind, ein paar Tage mit meiner Großmutter wegfahren. In der Vergangenheit war das immer die Zeit, in der der größte Fortschritt an der Komplettlösung geschafft wurde ... ich gehe davon aus, dass das auch diesmal nicht anders ist und hoffe damit der Fertigstellung der Lösung einige Schritte näher zu kommen. Hoffentlich bekomme ich auch den Kopf etwas frei für mein gesamtes Leben, ich werde einfach die Zeit in der Natur so gut es geht genießen. Wie dem auch sei, ich hoffe, dass ihr die Tage auch genießen könnt und euch dann bald über einige weitere Kapitel freuen könnt. Bis zur nächsten News!
von drake ( 2 Kommentare )






Worte über Dies und Das - 03.04.2010
Nun sind wir also im April angekommen, liebe Golden-Sun-Fans! Traditionell habe ich nach dem letztjährigen Auslassen in diesem Jahr auch wieder einen Aprilscherz gemacht ... Falls ihr diesen verpasst habt, müsst ihr nur etwas weiter runterscrollen. Ursprünglich war die Idee, dass der dritte Teil für den DS-Nachfolger erscheint und dann wurde dieser sogar eine Woche vorher angekündigt. Zudem gab es direkt vor dem 01. April noch einen kleinen Hinweis, der von vielen als Bestätigung des System-Wechsel angesehen wurde.
Irgendwer hat Nintendo nämlich bezüglich Golden Sun 3 angeschrieben und bekam als Antwort, dass sie keine Informationen darüber preisgeben könnten, man aber auf die E3 warten solle, da dort auch der 3DS vorgestellt wird. Hier könnt ihr ein Bild der Mail sehen. Ich persönlich finde diesen "Hinweis" absolut nichtssagend und sage, dass wir weiterhin abwarten müssen, ob das Spiel wirklich für den DS-Nachfolger erscheint.

Auch, wenn ich über diese Möglichkeit einen Aprilscherz gemacht habe, will ich aber nochmal klar stellen, dass das absolut möglich wäre! Wie ich in der Kolumne gleich nach Ankündigung des 3DS schon angesprochen habe, ist das eine super Möglichkeit für Nintendo eine Art Zugpferd für die neue Konsole zum Start zu präsentieren und die Informationsflaute wäre damit auch erklärt. Letztendlich müssen wir bis zum 15. Juni warten, denn dann wird die Pressekonferenz von Nintendo stattfinden. Wir haben nun schon zehn Monate seit Ankündigung gewartet, da werden wir die nächsten zwei auch noch überbrücken! Bis dahin weiterhin viel Spaß mit den ersten beiden Spielen, schiebt sie mal wieder in euren Game Boy Frohe Ostern euch allen, verbringt ein paar schöne Tage!
von drake ( 5 Kommentare )






NMag April 2010 erschienen - Monsterjagd! - 03.04.2010
Pünktlich vor Ostern informiert das NMag den Osterhasen über die besten Mitbringsel für dieses Jahr. Mit Tests zu Pokémon HeartGold & SoulSilver, Picross 3D, Infinite Space, Mega Man 10 und Red Steel 2 findet dieser sicher genug zu schleppen.
Aber auch für weitere Feste ist vorgesorgt - mit Previews zu Nintendos neuem Handheld, dem Nintendo 3DS, aber auch Spielen wie Scribblenauts 2 oder FIFA WM 2010 hat man schon seine Empfehlungen für eventuelle Geburtstage parat. Und sollte das noch nicht genügen, gibt es noch ein riesiges Pokémon-Special obendrauf!

Worauf wartet ihr noch? Jetzt schnell zu http://www.n-mag.de und die nagelneue Ausgabe kostenlos herunterladen. Viel Spaß beim Lesen!

von drake ( 0 Kommentare )






Aprilscherz: 'Golden Sun DS' erscheint erst für 3DS! - 01.04.2010
Nun ist es wirklich so - was viele schon befürchtet haben und manch einer gut fand, ist nun bestätigt worden. Natürlich ist das Spiel nicht komplett eingestellt worden, wie es auch schon mit dem Camelot RPG für Wii geschehen ist, sondern der im Juni 2009 als "Golden Sun DS" angekündigte Nachfolger wird erst für Nintendos nächste Handheld-Konsole erscheinen! Wie wir ja inzwischen wissen, wird die nächste DS-Generation in die 3D-Richtung gehen und zusätzlich möglicherweise einen Accelerometer enthalten, um geringfügige Bewegungssteuerung zuzulassen. Etwas kleinere Bildschirme als der DSi XL, die aber näher beeinander liegen, und bessere Auflösung sowie eine Grafik auf GameCube-Niveau soll das Gerät haben. Das Entwickeln soll einfach von der Hand gehen und die ersten Spiele möglicherweise schon Ende 2010 fertig gestellt sein, bevor der 3DS vor dem nächsten März weltweit erscheint. Ob Golden Sun 3 wohl dazu gehören wird? In der Kolumne zum 3DS deutete ich ja schon an, dass ein Wechsel auf die Nachfolgerplattform möglich sei und nun können wir auch technisch einiges mehr erwarten.

Hiroyuki Takahashi, Präsident von Camelot Software Planning, äußerte sich zum Wechsel folgerndermaßen:

    "We've decided to take that step when Nintendo offered us to develop the GS sequel by using the dev kits of the next system. The reason is that GS DS wasn't in an advanced stage of programming, which also explains the lack of information we could only offer in the last few months. Golden Sun in 3D is gorgeous as you will see soon!"
Übersetzung:

    "Wir entschieden uns zu diesem Schritt, als Nintendo uns anbot, den GS-Nachfolger mit den Dev-Kits des neuen DS zu entwickeln, weil GS DS sich in keinem fortgeschrittenen Programmierstadium befand; das erklärt auch, warum wir in den letzten Monaten nur so wenig Informationen zur Verfügung stellen konnten. Golden Sun in 3D ist absolut fantastisch, das werdet ihr bald sehen!"
Wir können sicher sein, dass wir auf der E3 sowohl zum 3DS als auch zum aktualisierten Golden Sun 3 endlich Neuigkeiten erhalten. Ihr werdet auf der Golden Sun Zone selbstverständlich darüber informiert, wenn es etwas Interessantes gibt! Diskutiert nun im Forum mit uns über den Wechsel der Plattform, bis zur nächsten News.

Update:
Das war bis zum jetzigen Zeitpunkt nur ein Aprilscherz! Ich werde in der nächsten News nochmal darauf eingehen, dass diese Idee allerdings gar nicht so abwegig ist!
von drake ( 19 Kommentare )






Kolumne: Golden Sun DS in 3D? - 23.03.2010
Unverhofft kommt oft ... Aus dem Nichts hat Nintendo of Japan heute eine neue Generation des Nintendo DS angekündigt - der 3DS! Dieser Name hat bewusst den Ausdruck 3D enthalten, denn es wird der erste 3D-fähige Handheld sein. Die erste richtige Präsentation soll wohl auf der E3 (Electronic Entertainment Expo) 2010 stattfinden, erste Informationen sind allerdings schon vorhanden. So soll der 3DS möglicherweise schon vor März 2011 erscheinen (wohl zumindest in Japan), was sich natürlich noch ändern kann. Wichtiger sind folgende Fakten: Der 3DS wird abwärtskompatibel zu normalen Nintendo DS und Nintendo DSi Spielen sein und bezüglich der 3D-Fähigkeit ist bekannt, dass keine spezielle Brille dafür benötigt wird! Für mehr Informationen werden wir wohl noch bis zur E3 im Juni warten müssen, doch das große Spekulieren und Diskutieren geht jetzt schon los.

Es ist irgendwie merkwürdig, wie Nintendo seine Arbeit macht. Warum man diesen 3D-Handheld nun schon vorangekündigt hat und nicht einfach überraschend auf der E3 selbst gezeigt hat, ist fraglich. Vielleicht wollte man Gerüchten oder Ausplauderern zuvorkommen, immerhin gab es schon vorher Spekulationen über 3D im DSNext. Es stellt sich allerdings die Frage, wie sinnvoll das ist. Vor einem Jahr kam (auf Europa bezogen) der Nintendo DSi raus und diesen Monat erschien knapp ein Jahr später das nächste Upgrade mit dem Nintendo DSi XL ... sofern nun wirklich in einem Jahr der nächste Handheld folgt, fühlen wir Fans uns dann nicht etwas auf den Schlips getreten? Die Methode Nintendos kann also getrost infrage gestellt werden, doch nun sind wir in dieser Situation. Die Zukunft ist nun angedeutet - dabei ist es nicht sonderlich wichtig, ob nun wirklich ein Rumble-fähiger Stylus dabei oder ein Bewegungssensor eingebaut ist.

Nintendo hat es bereits seit 2004 mit dem Nintendo DS und seit 2006 mit der Wii geschafft neue Wege einzuschlagen und damit nicht nur die Videospielindustrie, sondern den gesamten wirtschaftlichen Markt zu beeinflussen. Touch- und Motion-Control sind inzwischen an der Tagesordnung, Sony und Microsoft sind auch auf den Zug aufgesprungen und gerade mit Natal wird die Technologie wohl noch um ein Stück erweitert. Gleichzeitig ist in der Filmindustrie 3D ganz groß im Kommen ... immer mehr Filme erscheinen in 3D und bis diese Technik ins eigene Wohnzimmer kommt und sich mit speziellen 3D-Fernsehern etabliert, wird es auch nicht mehr allzu lange dauern. Damit haben wir die Zukunft nach High-Definition: HD, Touch, Motion, 3D. Als Vorreiter hat Nintendo sich nun schon bewiesen, kann das also auch mit 3D klappen? Ich denke schon. Um aber sicher zu sein, wie Nintendo diesen neuen 3DS wirklich nutzt und wie deren Technik funktioniert, ist es einfach zu früh. Der Weg klingt interessant, muss allerdings erst noch gegangen werden und ob es noch etwas zu früh dafür ist (wie damals mit dem Virtual Boy), wird sich zeigen. Doch eigentlich stehen die Sterne ja gut für Nintendo, sie müssen nur etwas daraus machen.

Doch kommen wir zu einem Thema, was hier zusätzlich interessant ist - Golden Sun DS! Vor bald zehn Monaten angekündigt, haben wir keine neuen Informationen bekommen. Hat das einen Grund? Auf der E3 hat sich schon angedeutet, dass die Entwicklung noch nicht allzu fortgeschritten war und jetzt wird eine neue Handheld-Generation mit 3D angekündigt ... spekulieren wir einmal den Zusammenhang. Könnte man sich nicht vorstellen, dass Nintendo einen Titel wie Golden Sun 3(DS) als Zugpferd für eine solche Plattform haben will? Auch, wenn es sicherlich größere Namen gibt, ist Golden Sun eine etablierte Marke, die noch viel Platz nach oben in der Zukunft hat. Als Launch-Titel für ein System wie den 3DS wäre es deshalb sicherlich nicht verkehrt platziert. Zumindest würde es erklären, dass es nach wie vor keine neuen Informationen zum Titel gibt.

Zwar wurde das Spiel als DS-Spiel angekündigt, doch es wäre nicht das erste Projekt, dass früh in der Entwicklung die Plattform (in diesem Fall in die nächste Generation) wechselt. Ich persönlich könnte es mir schon vorstellen, dass das der Fall ist. Andererseits ist der 3DS nunmal auch abwärtskompatibel und es würde nicht allzu schlimm sein, wenn das Spiel als normales DS-Spiel erscheinen würde. Doch wird sich Nintendo diese Chance entgehen lassen? Ich schätze auch hierzu werden wir spätestens auf der E3 mehr Informationen erhalten ... wenn natürlich bis dahin andere Neuigkeiten bezüglich Golden Sun DS oder neue Screenshots vorhanden sind, dürften wir ja sehen, ob es ein normales DS-Spiel bleibt oder nicht. Der Nintendo DS ist nun schon über fünf Jahre auf dem Markt. Die Zeit wäre eigentlich passend, doch wir können nur spekulieren. Was sagt ihr zum 3DS und der Möglichkeit eines 3D-"Golden Sun"? Auch im Forum könnt ihr mitdiskutieren! Viel Spaß dabei.
von drake ( 15 Kommentare )






Kleine Fortschritte in einer ruhigen Zeit - 15.03.2010
Allmählich verabschiedet sich der Winter nun (hoffentlich) endgültig und wir alle können uns auf Frühjahr und Sommer freuen ... schon Mitte März, über ein dreiviertel Jahr nach der Ankündigung von Golden Sun DS und es gibt absolut keine neuen Informationen. Auch auf der GDC wurde wie zu erwarten war nichts ausgeplaudert, weshalb uns nichts anderes übrig bleibt, als weiterhin zu warten. Der Tag der Informationen wird sicherlich kommen!
Bis dahin geht es hier in kleinen Schritten voran - heute zum Beispiel mit dem 16. Kapitel der zweiten Komplettlösung, mit welcher ich mir bewusst Zeit lasse. Ab heute kann nun aber endlich alles bis zum Lemurianischen Schiff, welches im nächsten Kapitel behandelt wird, abgehakt werden. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und Lösen.

Zudem möchte ich euch sowohl im Forum als auch in den Kommentaren dazu auffordern euch bezüglich der Wichtigkeit bestimmter Rubriken zu äußern ... und natürlich generell aktiv zu sein Welche Rubrik, die noch nicht vorhanden oder fertiggestellt ist (ausgenommen der Lösung) ist am wichtigsten und sollte zuerst in Angriff genommen werden, welche sind weniger interessant? Euer Feedback hilft mir die richtigen Prioritäten zu setzen und die Wartezeit bis zu Golden Sun DS optimal zu überbrücken. Ich danke euch schonmal dafür! Bis zur nächsten News.
von drake ( 4 Kommentare )






NMag März 2010 erschienen - Intergalaktisch unterwegs! - 04.03.2010
In der letzten Woche hat sich die NMag-Redaktion alle Highlights der kommenden Monate angeschaut. Allen voran der zweite Galaxisausflug des dicklichen Klempners in Mario Galaxy 2 und Samus Arans Metroid: Other M. Weitere Hands-On findet ihr zu Red Steel 2, Monster Hunter Tri und WarioWare D.I.Y.
In der Testrubrik wird’s dank Calling und Silent Hill: Shattered Memories dieses Mal finster. Abgerundet wird die neue Ausgabe durch den ultimativen „Bin ich Core- oder Casual-Player“-Testund unsere Eindrücke zu Hey You, Pikachu!

Und jetzt schnell per Instant-Download kostenlos das prall gefüllte ePaper herunterladen, oder alternativ http://www.n-mag.de besuchen, auf den magischen Download-Button klicken und der Lesespaß kann beginnen!

von drake ( 0 Kommentare )






Schweigen um Golden Sun DS! - 25.02.2010
Für uns Fans ist es eine schreckliche Sache immer wieder warten zu müssen ... gerade, wenn man jeden Tag in irgendeiner Form (zum Beispiel durch einen Besuch auf dieser Seite oder im Forum) damit zu tun hat. Andere vergessen sogar manchmal, dass das Spiel überhaupt angekündigt wurde und warten nicht so sehnsüchtig auf neue Informationen. Wie dem auch sei, wir können es nicht ändern. Gestern fand schon in Amerika das Nintendo Media Summit statt, wo es zwar einige interessante Dinge gab (z.B. neues Material zu Mario Galaxy 2 sowie ein Releasedatum) und Reporter und dergleich vor Ort hatten auch Gelegenheit viele Titel anzuspielen. Heute fand das selbe Schauspiel von Nintendo of Europe in London statt, doch dort gab es sogar noch weniger Informationen. Super Mario Galaxy 2 erscheint am 11. Juni, Metroid: Other M im dritten Quartal und einige andere Kleinigkeiten, doch Golden Sun wurde definitiv nicht erwähnt.

Warum das so war? Ganz einfach: Nintendo wollte sich auf diesem kleinen Event vorallem auf Erscheinungen des ersten Halbjahres oder des Sommers konzentrieren, während Titel für den zweiten Teil des Jahres und das wirtschaftlich wichtige Weihnachtsgeschäft sicherlich mehr Beachtung auf Spielemesse des Sommers bekommen, sprich E3 und GamesCom. Mitte Juni und Mitte August werden diese stattfinden und dort wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit auch etwas zu Golden Sun DS geben, doch ganz klar wurde nun, dass das Spiel definitiv nicht annähernd vor dem Weihnachtsgeschäft in Amerika oder bei uns erscheint, wenn überhaupt. Auf der GDC (Game Developers Conference) in zwei Wochen wird es wohl auch um andere Dinge gehen, aber wer weiß. Für uns bedeutet es in jedem Fall, dass wir warten müssen. Ob nun zwei Wochen oder mehrere Monate, irgendwann wird es neue Informationen geben!
von drake ( 11 Kommentare )






Schon acht Jahre Golden Sun!!! - 22.02.2010
Wieder einmal ist ein Jahr vergangen und wieder beginnt ein neues Geburtstagsjahr für das erste Spiel der Reihe, die hier umfangreich behandelt wird. Am 22. Februar 2002 erschien das Spiel an einem Freitag in europäischen Gefilden und das bedeutet, dass der heutige Tag der achte Geburtstag des Spiels ist, was wir natürlich feiern müssen! Während die ersten beiden Spiele immer älter werden, so rückt auch die Ankündigung des dritten Teils weiter in die Vergangenheit ohne weitere Informationen, doch das könnte sich bald ändern!

Am kommenden Donnerstag, den 25. Februar, wird Nintendo in Europa nämlich eine Pressekonferenz halten. Schon zuvor wird am 24. eine ähnliche Veranstaltung in Amerika stattfinden, was uns aufgrund der Zeitverschiebung allerdings nicht viel bringen wird. Die Chancen stehen seit Monaten am besten, dass man an diesen Tagen erste neue Informationen zu Golden Sun DS kriegen könnte. Wenn dem so ist, werdet ihr hier natürlich darüber informiert. Ansonsten bleibt nun nur noch "Alles Gute, Golden Sun" zu sagen. Auf viele weitere Jahre mit unseren Lieblingsspielen!

Achter Geburtstag von Golden Sun
von drake ( 10 Kommentare )






Auf den Spuren von Komponist Motoi Sakuraba! - 12.02.2010
"Motoi Sakuraba?" denkt sich vielleicht der ein oder andere ... möglicherweise weiß fast keiner etwas mit dem Namen anzufangen. Genau dieser Umstand muss geändert werden und zwar mit dem aktuellsten Artikel der Golden Sun Zone. In der Musik-Rubrik unter Sonstiges findet ihr unter dem Unterpunkt "Komponist Motoi Sakuraba" Informationen zu diesem Mann, seinem Leben, seinem Schaffen und vielem mehr. Warum das interessant sein könnte? Nun, Musik in Videospielen ist eine Normalität und gerade der Soundtrack von Golden Sun ist bombastisch, weshalb also nicht auch etwas über den Menschen erfahren, der dahinter steckt? Es lohnt sich auf jeden Fall, also schaut in den Artikel, schreibt eure Meinung oder diskutiert über diesen kreativen Komponisten im Forum!

Desweiteren eine Kleinigkeit bezüglich der Bildergalerie. Ich habe nun endlich die Strukur der Galerie verändert, sodass man besser Zugriff auf alle Einzelseiten hat und Screenshots besser darstellbar sind. Hierzu habe ich lange ein PHP-Script gesucht, jedoch bis heute nichts Passendes gefunden, also habe ich mir selbst was überlegt. Meine Lösung könnt ihr beispielsweise bei den Screenshots von Golden Sun DS sehen - ich hoffe, so werdet ihr zukünftig bei allen Updates einen angenehmen Überblick über das Multimedia-Material haben. Nun bleibt nur noch ein schönes Faschingswochenende zu wünschen, übertreibt es nicht! Bis zur nächsten News.
von drake ( 3 Kommentare )






NMag Februar 2010 erschienen – Abgeballert! - 10.02.2010
Sin & Punishment 2 wird das Shooter-Erlebnis des Jahres. So lautet das Fazit nach ausführlichem Anspielen der japanischen Version. Hands On & Gaming-Log – auf 6 Seiten! Außerdem bietet euch die aktuelle Ausgabe brandheiße Impressionen zum DSi XL und Hands Ons zum Horrorschocker Calling und Suda 51s neuestem Meisterwerk No More Heroes 2.
In der Test-Rubrik prügelte sich die Redaktion in Tatsunoko VS. Capcom und tauchte in den Endless Ocean 2 ab. Begleitend zum Test von Might & Magic: Clash of Heroes gibt’s ein Interview. Abgerundet wird die aktuelle Ausgabe durch alle Infos und Spekulationen zum Vitality Sensor.
Worauf wartet ihr noch? Jetzt schnell zu http://www.n-mag.de (http://www.n-mag.de/) und die nagelneue Ausgabe kostenlos herunterladen. Viel Spaß beim Lesen!

von drake ( 0 Kommentare )






Wie man zum Medizinmann wird ... - 30.01.2010
Dieser Thematik wird im neu hinzufügten Komplettlösungskapitel Nr. 15 des zweiten Spieles nachgegangen. In der Statue von Gabomba gibt es einiges zu tun, um die Zeremonie, die außenrum in Kibombo stattfindet, zu retten. Akafubu schafft es aufgrund eines mechanischen Defekts in der Statue nicht, seine Opfergabe darzubieten und hat es deshalb schwer der Medizinmann der Stadt zu werden. Doch mit der Hilfe der Lösung kann nun jeder dem guten Akafubu unter die Arme greifen, sich für ihn einsetzen und natürlich auch aus eigenem Interesse den Dunkelkristall für Aaron wieder zu erhalten. Viel Spaß beim Lesen des Kapitels und falls ihr die Hilfe tatsächlich braucht, werdet ihr sie dort sicherlich finden.

Ansonsten ist der aktuelle Stand zum neuen Golden Sun weiterhin im Verborgenen versteckt. Entwarnung kann ich allerdings über den vor einigen Monaten gesicherten Titel "The Last Story" geben - dieses Spiel ist das lange geheimgehaltene RPG-Projekt vom Final-Fantasy-Erfinder, der mit seinem aktuellen Studio Mistwalker auch schon Reihen wie Blue Dragon oder Lost Odysee erschaffen hat. The Last Story wird wohl dieses Jahr für Wii erscheinen und verspricht schon jetzt viel, ich persönlich bin gespannt was das wird. Aber soviel nur zur Information - es hat nichts mit Golden Sun zu tun!
von drake ( 2 Kommentare )






Nichts Neues zu GS:DS, Beta-Rubrik endlich fertig! - 17.01.2010
Wie fast zu erwarten war, haben sich die Befürchtungen als wahr herausgestellt - in der aktuellen Ausgabe der Nintendo Power gibt es absolut keine neuen Informationen, sondern nur ein typischer Vorschautext, was 2010 alles erscheint. Wenn ich einen Scan in guter Form habe, werde ich ihn in der Artikelsammlung aufnehmen, bis dahin hier der Text, welcher allerdings keine neuen Informationen bringt:

    Fans of the Game Boy Advance Golden Sun series have been clamoring for a sequel since 2003's Golden Sun: The Lost Age. Nintendo and Camelot answered that call in a grand fashion during last year's E3, showing off a playable Nintendo DS demo packed with 3-D environments and flashy summon spells. Little is known about the game's story, mechanics, or even its title, but all should be revealed in the months to come, as Nintendo has affirmed that Golden Sun DS is on track for a 2010 release.
Nun, wir werden also noch weiter warten müssen. Ich halte euch diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden, doch nun gibt es noch eine erfreuliche Meldung zu einem Update zu verkünden. Endlich habe ich es geschafft alle Informationen und Bilder zu der Beta-Version von Golden Sun zusammenzustellen und hier ist sie nun, die perfekte Beta-Rubrik, welche ihr unter Sonstiges finden könnt. Dort sollten alle auffindbaren Informationen und Bilder vorhanden sein, doch falls ihr noch mehr kennt, lasst es mich wissen und ich werde die Unterseite natürlich ergänzen! Viel Spaß beim Durchstöbern und Lesen der Beta-Version-Rubrik
von drake ( 23 Kommentare )






Bald Neuigkeiten zu Golden Sun DS? - 12.01.2010
Hallo liebe Golden-Sun-Fans und da dies die erste News im neuen Jahr ist auch ein Frohes Neues Jahr an alle Leser der Golden Sun Zone! Auch wenn nun schon fast zwei Wochen vergangen sind, seit das alte Jahr - in welchem wohlgemerkt ein drittes Golden Sun angekündigt wurde - vergangen ist, so kann ich mit einer positiven Nachrichtenmeldung starten, denn wie es aussieht können wir uns in den nächsten Tagen und Wochen auf erste weitere und hoffentlich auch wirkliche neue Informationen zu Golden Sun DS freuen!

Das geht aus der aktuellen Vorschau der Nintendo Power hervor. Im Inhaltsverzeichnis ist Golden Sun DS aufgeführt und mit etwas Glück werden wir schon innerhalb einer Woche etwas Neues zum Spiel erfahren haben. Offiziell soll die Februar-Ausgabe des Magazins ab dem 19. Januar erhältlich sein, doch Abonennten erhalten die Ausgabe natürlich früher und vielleicht erfahren wir ja das ein oder andere - seid also mit mir und allen anderen Fans gespannt, ob es wirklich endlich neue Infos gibt und bereitet eine tolle Diskussion im Forum vor. Hier übrigens noch das Inhaltsverzeichnis der Nintendo Power, damit ihr euch selbst vergewissern könnt, dass der Titel des Spieles dort zu lesen ist Wie sich nun allerdings rausstellt, könnte es auch einfach nur eine weitere Vorschau auf das Spiel sein, da in der Ausgabe die größten Spiele für 2010 (nochmals) vorgestellt werden. Wir können nur abwarten.
von drake ( 8 Kommentare )






Weihnachtlicher Lösungsfortschritt - 26.12.2009
Ich hoffe ihr hattet bisher angenehme Festtage und werdet auch den heutigen Tag noch komplett genießen können - optimal wären natürlich die ganzen nächsten Tage! Wenn ihr genau so viel unterwegs wart und seid wie ich, dann freut ihr euch sicher auch wieder auf einen ruhigen Tag. Doch sogar für die Golden Sun Zone gibt es etwas Neues, nachdem ich am Donnerstag die neue Musik-Rubrik enthüllt habe. Heute geht es in der Komplettlösung von Die vergessene Epoche zwei Kapitel weiter und endlich gelangt man in Kibombo an und findet Aaron wieder ... die meisten wissen wie es weitergeht, doch für die jenigen, die bis dorthin schon Probleme hatte, wird nun hoffentlich die optimale Lösung angeboten. Wie ich aber schon öfter sagte, können natürlich auch alle anderen die Texte lösen und anhand der Bildchen ihre Erinnerungen auffrischen oder die Geschichte einfach nochmal als Text erleben. Nun denn, genießt die restliche Weihnachtszeit und zudem wünsche ich auch einen guten Rutsch ins neue Jahr. Passt auf euch auf und besucht auch im nächsten Jahr die Golden Sun Zone regelmäßig
von drake ( 5 Kommentare )






Frohe Weihnachten wünscht die Golden Sun Zone!!! - 24.12.2009
Die Zeit rennt ... ein weiteres Weihnachten gibt es nun zu Feiern und ich hoffe, dass ihr auch schon kräftig dabei seid mit eurer Familie und später vielleicht noch mit Freunden die Weihnachtstage zu genießen - garniert mit Geschenken, Plätzchen, Kaffee, Glühwein und sonstigem! Das wünsche ich jedem hier und so wenig Stress wie nur möglich. Vor einem Jahr bereitete ich mich gerade auf mein Abitur vor, jetzt bin ich schon mitten im Studium (zumindest noch) und das Wichtigste ist wohl, dass wir alle noch absolut keine Ahnung von einem dritten Golden Sun hatten, welches auf der E3 angekündigt werden sollte. Viel hat sich getan auf der Seite und im Forum, welches jetzt auch schon über drei Monate seit dem Neubeginn online ist. Auch heute gibt es etwas, was für mich sehr viel Arbeit war und ich hoffe, es hat sich gelohnt. Es ist zumindest ein Anfang, denn die überarbeitete Musik-Rubrik ist noch nicht komplett, allerdings sind dort nun einige Neuerungen sowie eine bessere Einbindung der Melodien Schaut es euch einfach mal an und genießt die Musik an diesem festlichen Tag!

Bevor ich euch nun also in den Heiligabend und die nächsten Weihnachts- sowie hoffentlich freie, erholsame Tage entlasse, möchte ich nochmals sagen: Frohe Weihnachten euch allen! Habt viel Spaß und übertreibt das Feiern nicht

von drake ( 3 Kommentare )






Endlich gehts nach Gondowan! - 17.12.2009
Tatsächlich geht es endlich mal wieder ein kleines Kapitelchen voran, doch vorher eine uninteressante Frage: Wie passen Komplettlösung, Kapitel, Klausuren, "könnte kotzen", Kaffee, Keyboard und kaputt zusammen? Nun, alles hat mit mir zu tun ... Ich arbeite an der Komplettlösung und heute gibt es ein neues Kapitel der Lösung des zweiten Spiels, ich schreibe ab heute noch vier Klausuren, könnte deswegen kotzen, stattdessen vertreib ich meine Zeit mit Kaffee trinken und Keyboard spielen, welches aber kaputt gegangen ist ... Verrückt und alles mit "K" Bald ist Weihnachten, jetzt bring ich die Klausuren hinter mich, ob es gut klappt oder nicht, und dann ist erstmal Ruhe!

Doch auf der Golden Sun Zone geht es weiter, sowohl offensichtlich als auch vorallem hinter den Kulissen, wie schon öfter erwähnt. Ich arbeite an so viel, dass ich manchmal gar nicht weiß, was ich zuerst fertigstellen soll. Doch jetzt erstmal zur Komplettlösung, denn heute gibt es das zwölfte Kapitel, in welchem man schon nahe Richtung Kibombo kommt. Nun ja ... "schon", aber wie ich schon öfter sagte, hetze ich mich nicht und bringe dafür ein gutes Ergebnis, denn bevor Golden Sun DS rauskommt, wird die Lösung fertig sein, versprochen! Zu Golden Sun DS gibt es übrigens weiterhin nichts Neues, auf der Releasliste für das erste Quartal in Amerika erschien der Titel auch nicht, insofern können wir nur weiterhin warten. Habt eine schöne Restwoche und Wochenende, bevor es dann zum Endspurt bis Weihnachten geht. Für alle, die dann schon Ferien oder Urlaub haben, wünsche ich jetzt schon erholsame Stunden
von drake ( 2 Kommentare )






NMag 12/09 erschienen – Schlechte Spiele aufs Abstellgleis! - 11.12.2009
Das Jahresende begeht das NMag mit einem Paukenschlag: 4-Seiten Test zu Zelda: Spirit Tracks zum Release. Außerdem gibt es exklusive Interviews mit SUMO Digital zu Sonic & SEGA: All-Stars Racing und den Entwicklern von Tatsunoko vs. Capcom.

Schlechte Spiele haben in der Testrubrik dieses Mal keinen Platz, da Hochkaräter wie New Super Mario Bros. Wii und Pro Evolution Soccer 2010 klar machen, wo auf Wii der Qualitäts-Hammer hängt.

Außerdem wurde ein riesiges Weihnachtsgewinnspiel mit Preisen im Wert von über 2000€ organisiert. Jeder Leser hat die Chance zu gewinnen, also sorgt für ein paar Geschenke mehr unterm Weihnachtsbaum.

Und jetzt schnell zu http://www.n-mag.de und die nagelneue Ausgabe kostenlos herunterladen. Viel Spaß beim Lesen!

von drake ( 4 Kommentare )






Kleine Updates, große Ziele - 08.12.2009
Der letzte Monat im Jahr ist nun schon ein bisschen angebrochen und langsam kommt immer mehr Weihnachtsfeeling auf und bald heißt es: 2010! Doch bis dahin wird erst die Weihnachtszeit genossen und so viel Sinnvolles getan, wie möglich. Das red ich mir zumindest selbst ein, auch, wenn ich das nicht schaffe. In den nächsten Tagen und Wochen vor Weihnachten werde ich meine ersten Klausuren des Maschinenbau-Studiums schreiben und um ehrlich zu sein, bereite ich mich darauf bisher gar nicht vor. Bin gespannt, ob ichs schaffe, aber das wird sich zwangsläufig zeigen.

Auch auf der Seite hat sich jetzt weniger getan in letzter Zeit, aber ich arbeite an vielem im Hintergrund und lade ab und zu kleine Verbesserungen hoch, doch die großen Brocken kommen noch und sind in Bearbeitung, mal sehen, ob und wie viel ich davon in diesem Jahr noch schaffe. Wie ihr ja bemerkt habt, gibt es dieses Jahr leider auch keine Weihnachtsspecials und ich hoffe, ihr könnt damit leben. Vielleicht wird nächstes Jahr besser, denn dann dürften wir auch schon einiges mehr zu Golden Sun wissen, wenn es nicht tatsächlich schon in Japan oder so erschienen ist. Ich wollte euch auf jeden Fall darauf aufmerksam machen, dass nun die "Städte und Orte"-Rubrik des zweiten Spieles an die Komplettlösung angepasst ist und auch erste Veränderungen auf den Unterseiten zu sehen sind, die allerdings in Zukunft noch stark ausgebaut werden sollen. Der Weg zur perfekten Golden-Sun-Seite ist noch weit, allerdings liegt auch schon ein gutes Stück hinter mir und euch, den Fans der Spiele und der Seite. Ich hoffe, ihr seid alle etwas resistent gegen die Vor-Weihnachts-Hektik und ich wünsche euch noch eine schöne Woche!

PS: Am heutigen Tage wird Wii schon drei Jahre alt, denn am 08. Dezember 2006 erschien sie bei uns!
von drake ( 2 Kommentare )






Die GSZ hatte eine halbe Millionen Besucher!!! - 28.11.2009
Das ist ein sensationelles Gefühl, wenn man etwas erschaffen hat, das gut ankommt und genutzt wird. So gibt es auch heute wieder allen Grund zur Freude, denn die Golden Sun Zone bricht einen neuen Rekord - eine neue Grenze der Besucherzahlen! Vor knapp einem halben Jahr wurde Golden Sun DS angekündigt und als das letzte Mal im Frühjahr eine Newsmeldung zu den Besucherzahlen kam, konnten wir nicht mal ahnen, dass der langjährige Wunsch wirklich wahr werden sollte. Inzwischen wissen wir es schon lange und das Interesse zu Golden Sun stieg wieder. 500 000 Besucher ist eine unglaubliche Zahl Was als kleines Fanprojekt mit großem Ziel anfing, ist zu einem nicht mehr ganz so kleinen Fanprojekt mit nach wie vor dem selben Ziel mutiert. Innerhalb von etwa acht Monaten kamen weitere 100 000 Besucher auf die Golden Sun Zone und informierten sich über die ersten beiden Teile, sowie den "neu" angekündigten dritten Teil der Spielereihe!

Am heutigen Tage hat die Golden Sun Zone also die halbe Millionen auf dem Besucherzähler geknackt. Wahnsinn! Und das ist erst der Anfang, dann mit der Zukunft und Golden Sun 3 wird es erst richtig losgehen, denn bisher ist alles nur aufgekaut Vergangenes. Erst mit Golden Sun DS begann die Zukunft und wird sie noch richtig loslegen. Viel Arbeit ist noch zu tun und dann wird Golden Sun DS so ausführlich behandelt wie nirgendwo sonst im weltweiten Netz. Halbe Sachen gibts nicht, eine Millionen Besucher werden sicherlich auch erreicht und das hoffentlich so schnell es geht - bleibt der Golden Sun Zone treu und freut euch gemeinsam mit anderen Fans auf den dritten Teil! Ich hoffe, dass die GSZ auch weiterhin so viel Erfolg (und mehr) haben wird. Danke an alle Fans und User!
von drake ( 6 Kommentare )






Die GSZ nun mit Chat! - 17.11.2009
Ein paar wissen es schon, die Forenbesucher sowieso -- die Golden Sun Zone verfügt nun (endlich) über einen eigenen Chat in Form eines IRC-Kanals. Erreichbar ist dieser entweder mit einem IRC-Client (wie mIRC, KVIrc etc.), dem Webchat von Quakenet oder aber über die GSZ selbst -- unter dem Punkt Forum findet ihr nun einen Verweis auf den Chat.

Da derzeit etwas Flaute herrscht um das Thema Golden Sun und sich das auf die Seite und folglich auf den Chat selbst auswirkt, laden wir euch ein, jeden

Samstag ab 19 Uhr

in den Chat zu kommen und an einer geselligen Plauderrunde teilzunehmen. Natürlich könnt ihr das nicht nur am genannten Termin tun: Der Chat kennt keine Schließungszeiten und ist 24/7 verfügbar.

Wir hoffen auf eine intensive Nutzung des Chats und freuen uns über jeden Chatfreudigen. Nur keine Scheu!

Nachtrag:
Auf Wunsch nun die Verbindungsdaten direkt hier:
Server: irc.quakenet.eu.org
Kanal: GSZ/B
von Exitus ( 5 Kommentare )






Das nächste Lösungskapitel ist da - 07.11.2009
Schon wieder ist es Wochenende und es gibt eine News auf der Golden Sun Zone. Im heutigen Fall geht es um ein kleines Update in der Komplettlösung zu Golden Sun: Die vergessene Epoche. Im elften Kapitel wird die Reise auf Osenia vorerst beendet und der Weg führt die Helden wieder auf den Anfangskontinent. Viel erleben sie nicht in diesem Kapitel, doch einige Notwendigkeiten werden abgehakt und im nächsten Kapitel wird die Suche nach Aaron fortgesetzt. Doch nun ist die Lösung erstmal hier angekommen. In kleinen Schritten wird die Lösung also fortgeführt, während wir nachwievor vergeblich auf weitere Informationen zu Golden Sun DS hoffen. Ob es dieses Jahr noch etwas zu erfahren gibt? Das wird sich wohl zeigen ... nun wünsche ich euch noch ein schönes Restwochenende! Bis zur nächsten News.
von drake ( 1 Kommentar )






Neue alte Informationen aus Nintendo-Releaseliste - 31.10.2009
Das ist nun das erste Mal seit Ankündigung, dass Golden Sun DS offiziell von Nintendo in irgendeiner Weise erwähnt wird ... etwas übertrieben gesagt, da es einfach nur in der aktuellsten Releaseliste mit sehr wagen Daten vorkommt. Heute hat Nintendo nämlich die aktuelle Releaseliste für Wii- und DS-Spiele, die in naher oder ferner Zukunft in Japan, Amerika oder Europa erscheinen, veröffentlicht. Golden Sun DS ist hierbei sowohl bei Japan und Amerika gelistet, bei Europa noch nicht. Interessanter allerdings sind die kleinen Informationen, die man rauslesen kann. Es scheint nun bestätigt zu sein, dass "Golden Sun DS" nur ein Arbeitstitel ist, da ein Temporär dahinter zu lesen ist. Zudem ist für Japan ein TBA (to be announced - wird noch angekündigt) und für die United States weiterhin das 2010 ... Wir können gespannt sein, wie sich dieses Releasespielchen in der Zukunft gestalten wird, denn ob eine der drei Märkte wirklich schon im Jahre 2010 das Spiel zu Gesicht bekommt, ist bislang nicht abzuschätzen.
von drake ( 8 Kommentare )






Ein Rückblick auf die Wartezeit - 24.10.2009
Nachwievor fesselt mich der Gedanke und die Tatsache, dass Golden Sun 3 in Form eines DS-Spiels wirklich angekündigt wurde. Nach all der Zeit geht die Sonne in der Zukunft wieder auf ... wie Reggie während der Pressekonferenz so schön sagte, es sind sechs Jahre vergangen. In dieser langen Zeit hatten wir viele verschiedene Facetten des Wartens durchlebt, neue Hoffnungen aus Gerüchten geschöpft und einmal mehr beziehungsweise einmal weniger an ein Erscheinen eines weiteren Golden Sun Spieles geglaubt. Es ist inzwischen geschafft, die offizielle Ankündigung von Golden Sun DS haben wir hinter uns und vor uns liegt die Wartezeit bis zum Erscheinen des Spiels. Nun habe ich allerdings die Wartezeit bis zur Ankündigung in Worte gefasst. Angefangen hat das alles im Jahre 2001, die ersten Ansätze von Hoffnungen für Teil 3 waren dort schon vorhanden, doch 2003 ging es richtig los. Was in sechs Jahren passiert ist, könnt ihr nun in der Retrospektive der "Golden Sun DS"-Rubrik lesen. Genießt noch einmal die Zeit, in der so viel passiert ist, lasst all die Jahre vor dem innerne Auge erneut abspielen und denkt daran, dass das Ziel schon längst erreicht ist! Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende - bis zum nächsten Update!
von drake ( 3 Kommentare )






NMag 10/09 – Weltklasse in allen Disziplinen! - 15.10.2009
Der Gewinn der Fußball-WM von Deutschland im nächsten Jahr rückt näher und näher. Nicht so klar ist der Ausgang der Meisterschaft um die beste Fußball-Simulation. „Pro Evolution Soccer“ oder „FIFA“? Auf Wii zeichnet sich eine klare Führung ab – lest im großen „PES 2010“-Hands-On warum!

Außerdem konnte das NMag mit „Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen“ die Schneequalität in Vancouver und „Mario & Luigi 3“ Bowser buchstäblich auf Herz und Nieren testen. Ballerfreunde blättern lieber direkt zum Test der Uncut-Fassung von „Dead Space Extraction“.

Neben dem Redaktionsalltag war das NMag in London auf Nintendos „WiiWare & DSiWare Summit“. Alle wichtigen Downloadgames sind auf 8 Seiten im Heft vorgestellt. Auch Akihabara in Tokio besuchte die Redaktion. Lest alles über das Videospiele-Mekka in der großen Reportage!

Jetzt schnell zu http://www.n-mag.de und die nagelneue Ausgabe kostenlos herunterladen. Viel Spaß beim Lesen!

von drake ( 0 Kommentare )






Bald Neuigkeiten zu GS DS auf Nintendo Pressekonferenz? - 06.10.2009
Hallo Golden-Sun-Fans! Ich hoffe, ihr hattet bisher einen schönen Oktober und konntet es ohne Updates und Newsmeldungen auf der Seite in den letzten Tagen aushalten. Ich werde mir bald wieder etwas mehr Zeit nehmen für die Seite, bin nun ja offizieller Student und muss mich noch ein bisschen dran gewöhnen. Denkt dran: Im Hintergrund arbeite ich immer in kleinen Schritten an den Inhalten!

Viel wichtiger ist allerdings, dass wir nun endlich nach über vier Monaten, die seit Ankündigung des Nachfolgers vergangen sind, etwas Neues zum Verarbeiten bekommen könnten. Die Gerüchte verdichten sich, dass Nintendo übermorgen (also am 08.10.) eine Pressekonferenz halten wird, was auch sehr wahrscheinlich ist, da es bisher immer eine Herbst-Pressekonferenz gab und zwar meistens Anfang Oktober ... nun, wieso denke ich, dass es etwas Neues geben könnte? Also einmal ist nun genug Zeit verstrichen, dass man zumindest ein paar neue Bilder oder Infoschnippsel preisgeben könnte, zudem sind diese Pressekonferenzen im Oktober bekannt für ihre Wichtigkeit. Es wurden meist größere Spiele angekündigt oder beispielweise letztes Jahr der Nintendo DSi, während es zu schon angekündigten Marken auch Neuigkeiten gab - die Chancen stehen also gut. Ich werde euch hier natürlich sofort informieren, wenn es neue Entwicklungen gibt oder wir tatsächlich Golden Sun DS etwas näher kennenlernen werden! Bis die Tage.
von drake ( 23 Kommentare )






Ein Kapitel der Werwölfe - 22.09.2009
Da bin ich wieder, zurück von meinem Kurzurlaub übers Wochenende, an welchem ich wieder einiges für die Golden Sun Zone arbeiten konnte, vorallem für die Komplettlösung. Zudem war es wieder eine schöne Abwechlsung vom Alltag, der nächste Woche sowieso wieder umgekrämpelt wird. In einer Woche geht es an der Dualen Hochschule in Mannheim los und ich bin schon sehr gespannt. Ich hoffe, dass ich immernoch genügend Zeit für meine Internetaktivitäten und vorallem eben die Golden Sun Zone haben werde.

Heute allerdings erstmal ein weiteres Kapitel in der Komplettlösung des zweiten Spieles ... langsam, aber sicher (!) wächst diese und mal sehen, wann ich sie fertig bekommen werde. Ich hoffe, dass es soweit ist, bevor auch nur ein einziges Erscheinungsdatum für Golden Sun DS (auch im Ausland wie Japan) bekannt ist. Man wird sehen, ob das klappt. Im aktuellen Kapitel durchlauft ihr Garoh und lernt mehr über die Werwölfe von Weyard. Lest das Kapitel, wenn ihr in alten Erinnerungen schwelgen wollt oder schaut nach, ob ihr dort etwas übersehen habt. Natürlich hilft das Kapitel auch, wenn ihr überhaupt nicht weiterkommen solltet. Ich wünsche euch damit viel Spaß! Bis zum nächsten Update
von drake ( 1 Kommentar )






Jubiläum: Sechs Jahre Golden Sun: Die vergessene Epoche - 19.09.2009
... und zugleich wird euch ein kleines Novum präsentiert: Diese Meldung stammt diesmal nicht von drake, sondern einem Moderator des Golden Sun Boards. Ob und wann ich noch mehr Beiträge dieser Art beisteuern werde, weiß ich nicht, aber das macht für euch eh keinen großen Unterschied.

Genug getratscht, kommen wir nun zum Händeschütteln und Jubilieren: Das zweite Spiel der GS-Reihe feiert sein Sechsjähriges! Ich habe vor kurzem selbst dieses Spiel wieder herausgekramt und durchgespielt und muss sagen, der unwiderstehliche Charme des Spiels hat mich sofort wieder in seinen Bann gezogen – es war das erste Mal seit langem, dass ich mehrere Stunden am Stück für ein Spiel aufwendete; ich konnte mich kaum losreißen.

Vielleicht taucht ihr zurzeit auch wieder in die Atmosphäre des Spiels ein und nehmt das Jubiläum zum Anlass, euch auf GS DS zu freuen – immerhin war das ein Jahr zuvor bestenfalls noch ein Wunschtraum.

In diesem Sinne: Alles Gute, Golden Sun 2!

Sechster Geburtstag von Golden Sun: Die vergessene Epoche
von Exitus ( 2 Kommentare )






Fünf Jahre Golden Sun Board - ein Ende und ein Anfang! - 17.09.2009
Die Jahre vergehen manchmal, ohne, dass man es wirklich merkt ... allein die Ankündigung des dritten Teiles von Golden Sun ist nun schon wieder über ein viertel Jahr her und noch viel länger besteht schon das größte deutschsprachige Forum, welches das Thema Golden Sun behandelt - das Golden Sun Board! Am heutigen Tage wird das ehrenwerte Forum ein halbes Jahrzehnt alt. Ganze fünf Jahre wird dort nun schon über jede Kleinigkeit im Spiel diskutiert, Fragen gestellt und beantwortet sowie einfach eine schöne Zeit miteinander verbracht. Mit über 1 000 Mitgliedern hat sich eine Community angesammelt, die in knapp 40 000 Beiträgen ihre Liebe zur Spielreihe preisgegeben hat. Mit dem heutigen Tag geht diese Zeit zu Ende ... das Golden Sun Board wird heute in eine neue Generation wechseln!

Seit ich damals vor fünf Jahren das erste Mal mit Foren herumexperimentiert und meine ersten Interneterfahrungen gemacht habe, nutze ich den kostenlosen Forenservice von Razyboard (damals noch foren.de). Allerdings habe ich, wie im Forum schon erwähnt und zur allgemeinen Abstimmung veröffentlicht, mich dazu entschieden, ein Forensystem zu nutzen, welches ich relativ weitläufig selbst verändern und anpassen kann. Zudem läuft es dann auf meinem eigenen Webspace und ich muss mir nie Sorgen machen, dass beispielsweise Razyboard mal dicht macht. Mit dem heutigen Tag präsentiere ich euch also das neue Golden Sun Board, welches ihr ab jetzt auch unter der Internetadresse gsb.goldensun-zone.de erreichen könnt, was vielleicht auch eine Vereinfachung ist! Der einzige Nachteil ist, dass ich keine Mitglieder und Beiträge übertragen und konvertieren kann, was leider bedeutet, dass wir komplett von Null anfangen müssen und ich hoffe, dass ihr euch alle kräftig daran beteiligt, das neue Golden Sun Board zu dem und noch mehr zu machen, was es vorher war. Ihr könnt alte Threads anschauen und sie in das neue Forum schreiben und auch weiterhin allen Golden-Sun-Fans weitersagen, dass sie hier her kommen können um alles zu Golden Sun zu erfahren und darüber zu diskutieren. Ich hoffe, ihr helft mir dabei, die Zukunft mit dem dritten Spiel und dem neuen Forum zu meistern! In diesem Sinne: ALLES GUTE, GOLDEN SUN BOARD!!!

Golden Sun Board - Fünfter Geburtstag
von drake ( 3 Kommentare )






Nintendo sichert sich den Namen "The Last Story" - 13.09.2009
Kein Grund zur Aufregung, bislang handelt es sich um reine Spekulation. Beim japanischen Patentamt wurde von Nintendo der Markenname "The Last Story" angemeldet und bislang gibt es keine Informationen darüber, was sich dahinter verbirgt. Möglicherweise wird Nintendo eine neue Spielreihe beginnen oder es könnte ein Untertitel für andere Spiele sein ... wie zum Beispiel Golden Sun.

Zumindest kam mir dieser Gedanke gleich als erstes, als ich es gelesen habe. Natürlich muss das nicht notwendigerweise der Fall sein, zudem es verdammt schade wäre, da somit eine Fortsetzung der Reihe nach dem dritten Spiel relativ gering wäre. Bedenkt man allerdings den englischen Untertitel des zweiten Spiels "The Lost Age" wäre es schon vorstellbar. Ich persönlich denke eigentlich nicht, dass es sich als Untertitel von Golden Sun DS rausstellen wird, wollte die Newsmeldung allerdings trotzdem nicht im Stillen vorbei gehen lassen. Macht euch eure eigenen Gedanken und denkt daran: Das ist erstmal alles nur Spekulation. Vielleicht bekommen wir ja in diesem Jahr nochmal ein paar Informationsbrocken von Nintendo und Camelot, wer weiß!
von drake ( 1 Kommentar )






Wie man richtig schmiedet ... - 06.09.2009
Es konnte ja nicht lange dauern, kurz vor dem offiziellen Beginn meines BA-Studiums steht mein Leben wieder auf dem Kopf ... vorallem aufgrund einer Trennung, doch zu meiner Überraschung habe ich die Motivation für die Seite nicht sofort komplett verloren und ich arbeite derzeit auch an sehr vielen Dingen im Hintergrund, die verbessert werden oder neue Rubriken, die noch online kommen, freut euch also weiterhin auf die Zukunft. Die Ankündigung von Golden Sun DS ist nun schon ein viertel Jahr her und noch ist nichts in Aussicht, dass es bald neue Informationen geben könnte. Soweit ich weiß, brauchte es auch damals beim ersten Spiel ein lange Zeit, doch wer weiß ... diesen Herbst wird es bestimmt noch irgendwas zu sehen oder lesen geben, davon gehe ich zumindest aus. Vielleicht ja auf der Tokyo Game Show oder dem Nintendo Presse Event, was schätzungsweise wieder Anfang Oktober stattfinden wird - wie jedes Jahr eben. Warten wir es ab!

Doch nun gibt es erstmal eine Rubrik, die schon viel zu lange auf sich warten lies. Endlich gibt es die komplette Schmieden-Rubrik, wo ihr nun hoffentlich sämtliche Informationen auf einer Seite zu diesem Thema und dem Schmied Sonnenschein finden könnt. Wenn ihr also die besten Waffen aus euren Schmiedmaterialien rausholen wollt, dann schaut in die Rubrik und seht, welche Dinge alle zufällig geschmiedet werden können. Ich hoffe, euch gefällt die Rubrik und es sind keine Fehler darin. Wenn doch, wird das natürlich so schnell es geht verbessert Auf die letzten schönen Spätsommertage.
von drake ( 2 Kommentare )






NMag September 2009 - Schockgefrostet im Sommer! - 02.09.2009
Messezeit ist Highlightzeit - vor Ort in den Messehallen, aber vor allem auch im aktuellen NMag! "Silent Hill: Shattered Memories", die Neuinterpretation des genialen Horror-Schockers; der grafische Leckerbissen "Monster Hunter 3" oder auch Links Abenteuer als Lokführer in "Spirit Tracks". Das kostenfreie NMag hat alle Highlights der kommenden Monate angespielt!

In der Test-Rubrik kämpft "Cursed Mountain" gegen das Sommerloch an. Wie sich der Survival-Horror im Himalaya spielt, erfahrt ihr in unserem Test. Zusätzliches Lesefutter bieten Speacials zur Animagic, der Convention für Animefans sowie zur neuen Manga-Reihe rund um die "Legend of Zelda".

Jetzt nichts wie auf http://www.n-mag.de und die nagelneue Ausgabe kostenlos herunterladen. Viel Spaß beim Lesen!

von drake ( 1 Kommentar )






Wusstet ihr schon, ... ? - Teil II - 23.08.2009
... dass Golden Sun ursprünglich als ein einziges Spiel für das Nintendo 64 erscheinen sollte?

Nach über einem Jahr ist die "Wusstet ihr schon, ...?"-Rubrik wieder da und legt weitere Fakten dar, die zumindest einige von euch noch nicht wissen könnten. Ich könnte mir vorstellen, dass bekannt sein könnte, dass Golden Sun nicht als mehrteiliges Spiel geplant war im Gegensatz zum ersten Teil der Rubrik, was wohl (auch aufgrund des Alters der Artikel) eher überraschend war.

Aber nun zum Thema! In der Zeit, als Camelot Software Planning ihr letztes Spiel We Love Golf herausgebracht haben, gab es etliche Interviews mit den Takahashi-Brüdern, von denen ich hier immer berichtet habe. Hauptsächlich ging es natürlich um das Spiel, doch auch die Zukunft von Golden Sun (die zu dem Zeitpunkt natürlich noch geheim in den Köpfen von Camelot steckte) wurde immer wieder angesprochen. In einem Interview mit 1UP gaben die Entwickler allerdings ein interessantes Detail preis: Zu Beginn war ein Spielkonzept für das Nintendo 64 und nicht für den Game Boy Advance vorhanden, bis sie das änderten. Hier die Übersetzung des Interview-Teils:

1UP: Wie kommt es, dass wir nie ein Konsolenspiel von Golden Sun im Gegensatz zu den beiden für den Game Boy Advance gesehen haben? Und gehört die Marke Nintendo oder habt ihr die Rechte dafür? Ich frage mich nur, wer das Schicksal der Reihe in der Hand hat.

Shugo Takahashi: Wir haben ein gemeinsames Besitzrecht. Nun, ich denke ... als wir entschieden Golden Sun zu machen, war das genau zu der Zeit, als der Game Boy rasend schnell den gesamten Handheldmarkt für sich einnahm. Es war irgendwie also immer ein Game Boy Spiel. Und da es eben teilweise Nintendo gehört, hatten wir das so immer geplant. Wir hatten uns eigentlich sogar ein Spielkonzept für ein Nintendo 64 Golden Sun überlegt. Wir planten für das Nintendo 64 Spiel und wahrscheinlich hätten wir Golden Sun 64 sogar gemacht, wenn Nintendo den GameCube ein Jahr später herausgebracht hätte.

Quelle: 1UP.com

So war das also ... wir hätten tatsächlich eine Konsolenversion auf einem einzigen Modul, wenn der GameCube später erschienen wäre. Eine merkwürdige Vorstellung, zumindest für mich, denn ich finde es als Handheld-Rollenspiel einfach interessanter. Möglicherweise wird ja irgendwann mal etwas für Wii oder eine Nachfolgerkonsole erscheinen, wer weiß. Erstmal geht es mit dem nächsten Handheld-RPG weiter.

Nun natürlich noch kurz die Erklärung bzw. Ergänzung zu dem einen Modul und nicht wie letztendlich zwei (was auch schon im ersten Teil dieser Rubrik erwähnt wurde). Nachdem das Spiel 12 bis 18 Monate lang in Entwicklung war (was - gerade für ein Handheldspiel - eine ziemlich lange Zeit ist und man daraus auch die Qualität erahnen konnte) wurde deutlich, dass man das Spiel sowohl wegen der begrenzten Hardwaremöglichkeiten, als auch des eigenen Interesses wegen nicht auf ein Modul packen kann. Die Spieleschmiede entschied, dass man (wie schon bei dem ebenfalls eigenst entwickelten Shining Force III) dem Spieler etwas mehr Einblick in alle Handlungsstränge und Charaktere geben möchte, indem man das Spiel sowohl von der "guten" als auch von der "bösen" Seite erlebt. So wurde aus einem Spiel ein Zweiteiler, der nun sogar fortgesetzt wird. Waren die ersten beiden wirklich erst ein Prolog zu den Geschehnissen, die erst noch folgen? Wir werden noch einige Geduld aufbringen müssen, bis wir diese Frage beantworten können.
von drake ( 2 Kommentare )






Der erste Elementarfelsen komplett gelöst! - 17.08.2009
Manch einer mag denken, dass es auf dieser Seite generell etwas langsam voran geht und ich niemals die Informationsflut von Golden Sun DS verarbeiten und hier präsentieren können werde, doch das ist ein Irrtum. Sicherlich lass ich mir genug Zeit und hab nebenher auch genug Anderes in meinem Leben wie eben beispielsweise mein nun fast angefangenes Maschinenbau-Studium und ich werde dennoch - Schritt für Schritt - an der Vervollständigung arbeiten und mich dann voll und ganz auf den Nachfolger konzentrieren. Dieser ist nun leider (und zum Glück für mich als Webmaster) noch in weiter Ferne, weshalb es kein Grund zur Beunruhigung gibt. Es ist wie mit den meisten Langzeitaufgaben, die man auch in der Schule oder sonstwo machen muss - sie werden oft erst in der Nacht vor Abgabe fertig. Also genießt die stetige Zunahme an Inhalt und erfreut euch der schon vorhandenen Dinge.

Und um nun endlich zum Thema zu kommen ... es gibt nämlich eine weitere Zunahme in der Komplettlösung von Golden Sun: Die vergessene Epoche. Hier wird nun im neunten Kapitel der gigantische Bora-Felsen in all seiner Pracht behandelt und komplett durchgespielt um euch allen hoffentlich jedes noch so kleine Geheimnis zu erklären und den alten Hasen einen schönen Rückblick zu liefern. Schaut euch das Kapitel an und falls ihr tatsächlich die Hilfe benötigt, werdet ihr diese dort ganz sicher finden! Viel Spaß damit und bis zum nächsten Update
von drake ( 1 Kommentar )






NMag August 2009 – Sturm vor dem Tornado! - 09.08.2009
Heiße Tage, heiße Spiele. Kurz vor der gamescom war die Redaktion zu Besuch bei Ubisoft und SEGA um dort alle kommenden Highlights anzuspielen. Shooter Red Steel 2, Mondreise Rabbids Go Home, Affenspaß Monkey Ball: Step & Roll sowie für alle Schneeklempner Mario & Sonic bei den Olympischen Winterspielen standen auf der Zockliste.

Außerdem hat sich die Redaktion ins Sommerparadies begeben und getestet, wie erfrischend Wii Sports Resort wirklich ist. Und wie steht es um Wii MotionPlus? Wird die Peripherie in Zukunft wirklich genutzt, oder landet sie in der Ecke wie schon der Wii Zapper? Dieser Frage wird in einem Special nachgegangen. In Vorbereitung auf die gamescom zeigt euch das NMag außerdem, was euch auf der Kölner Messe Ende August erwartet.

Jetzt nichts wie auf http://www.n-mag.de und die nagelneue Ausgabe kostenlos herunterladen. Viel Spaß beim Lesen!

von drake ( 0 Kommentare )






Golden Sun Zone goes 4.0 - Designänderung - 06.08.2009
Das klingt zwar tatsächlich etwas übertrieben, da sich - wie ich schon in der letzten News erwähnt habe - nicht sonderlich viel verändert hat, bis auf ein paar Bildchen, Farben und Menüpunkte mehr, doch tatsächlich hat die Golden Sun Zone nun das erste Mal seit Eröffnung ein etwas anderes Gesicht. Dieses werdet ihr nun mindestens bis zum Release des DS-Nachfolgers ertragen müssen und ich hoffe, ihr könnt damit leben und findet es sogar ganz schön. Ich habe lange und viel ausprobiert und wollte nun einfach nicht noch über ein Jahr warten, bis endlich etwas passiert. Falls es euch überhaupt nicht gefällt, finde ich das zwar schade, allerdings muss ich euch dann leider sagen, dass ihr euch wohl dran gewöhnen müsst. Es ist nunmal wirklich unmöglich etwas Perfektes zu schaffen, was jedem super gefällt.

Auch das Forum hat nun das erste Mal seit fast fünf Jahren ein etwas anderes Layout. Bis auf kleinere Änderungen - sowohl Forum als auch Seite - wird das wohl nun so bleiben, bis ich mit neuem Artwork des neuen Spieles möglicherweise etwas Schöneres schaffen kann. Ich bin kein Meister, der mit Grafikprogrammen umgehen kann, doch ich hoffe, es ist zufriedenstellend. Hiermit ist nun die vierte Version der Golden Sun Zone erreicht. Diese wird sicherlich nicht die letzte sein, doch vorerst bin ich froh, dass ich das viele Rumprobieren mit den Farben für einige Zeit nicht mehr machen muss Ihr könnt dennoch gerne eure Meinung zum Design von Seite und Forum in den Kommentaren, Gästebuch, Forum oder sonstwie schreiben, wobei ich auf eure konstruktive und charmante Art hoffe - der ein oder andere möge sich ein "Igitt" oder dergleichen bitte verkneifen Ich genieße nun noch meine letzte Urlaubswoche in diesem Jahr und vielleicht gibt es bald ja wieder ein paar Updates, immerhin bringt die neue Version noch mehr unfertige Rubriken mit sich!
von drake ( 21 Kommentare )






Festivalfeeling und die buntere Zukunft - 27.07.2009
Etwas mehr als drei Wochen arbeite ich nun schon und absolviere mein Vorpraktikum zum Maschinenbau-Studium, doch jetzt habe ich erstmal zwei Wochen Urlaub! Diese sind auch vollgestopft mit Aktivitäten, so besucht mich in wenigen Stunden wieder einmal mein werter Freund Lemu (-rianer). Dieser wird mit Freundin und einem weiteren Kumpel einen Tag bei mir übernachten, bevor wir dann morgen zusammen in einer Kolonne mit sieben Autos 700 Kilometer in den Norden auf das Wacken Open Air fahren - fast eine ganze Woche Metal, Alkohol und Spaß! Ich freue mich schon riesig und ihr solltet euch nicht wundern, wenn es frühstens nächste Woche etwas Neues gibt.

Und es wird wohl auch etwas Neues geben, denn ich habe weiter an meinen Hirngespinsten gefeilt und werde wohl etwas mehr Farbe in das nun schon über vier Jahre recht gleiche Design der Golden Sun Zone hauchen. Erwartet keine komplette Neugestaltung der Seite, sondern einfach ein bisschen etwas Anderes, ihr werdet schon sehen! Hoffentlich mache ich es der Mehrheit Recht - zudem wird dieses Design auch nur verwendet, bis der Nachfolger erscheint, denn dann möchte ich etwas Zeitgemäßeres haben, sofern ich es hinbekomme. Man wird sehen, jetzt werde ich erstmal meine Festvawoche genießen! Machts gut, ich wünsche euch ein paar schöne und sonnige Tage
von drake ( 11 Kommentare )






Artikel zu Golden Sun und der fertige Feinde-Guide - 19.07.2009
Ich hoffe, ihr hattet ein paar schöne Tage und seid bereit für die Fülle des riesigen und hoffentlich absolut perfekten Feinde-Guides des ersten Spieles?! In diesem findet ihr nun nämlich alles, was es zu den kleinen Viechern zu wissen gibt. Wenn euch die normalen Informationen wie Kraftpunkte oder Fundort noch nicht genügen, gibt es außerdem eine Detailansicht, wo noch mehr Statuswerte und mehr zu finden sind! Schaut mal rein, der Guide hat sehr viel Arbeit gemacht, doch nun ist er vollendet

Zudem möchte ich euch zukünftig auch über jeden erwähnenswerten Artikel über Golden Sun im Internet informieren. So wurde nun auf Gamesradar ein Bericht zur Einführung in die Welt von Golden Sun geschrieben. Wer sich noch nicht so auskennt oder einfach etwas mehr darüber lesen möchte, kann sich den Artikel anschauen, aber auch die alten Hasen, die das Spiel auswendig kennen, sollen sich nicht scheuen, den Artikel zu lesen und nochmal aus einer anderen Sicht in die Welt eintauchen!

Hier geht's zum Artikel: Gamesradar.com
von drake ( 5 Kommentare )






Verwirrung um GS DS und Lösung für Piraten - 12.07.2009
In den letzten Tagen ist ein Scan eines Nintendo-Magazins im Internet aufgetaucht und dessen Inhalt dürfte die Spieler etwas verwirren. Dieser Scan besagt nämlich, dass Golden Sun DS direkt an den ersten Teil der Reihe angrenzt und in der Hauptrolle Isaac hat. Demnach soll es etwas wie ein Remake werden oder die Geschichte von "Die vergessene Epoche" aus der Sicht von Isaac und Co. - völliger Blödsinn, wenn man sich die Fakten der Pressemitteilung ansieht und diese ist es, die vertrauenswürdiger ist ... ganz zu Schweigen von offiziell! Den Scan könnt ihr euch hier anschauen und durchlesen. Das einzigst Interessante, was allerdings auch nur spekuliert ist, ist das Releasedatum, welches mit Sommer 2010 angegeben ist. Kann gut möglich sein, doch zu diesem Zeitpunkt können wir das nicht genau sagen - ebenfalls für welche Region dieses Datum gelten würde, ist reine Spekulation. Um also nochmal Klarheit zu schaffen: Haltet euch bislang an die offizielle Pressemitteilung und lest euch das Wichtigste zu Golden Sun DS in der dazugehörigen Rubrik durch!

Zudem möchte ich grad sagen, dass das nächste Kapitel der Komplettlösung zum zweiten Spiel nun online ist. Ihr werdet in diesem Kapitel in der Hafenstadt Alhafra angelangen und es mit Piraten zu tun haben. Mehr Text, Lösung und Hilfestellung wie immer im neuen Kapitel der Komplettlösung.
von drake ( 12 Kommentare )






GS DS: Hauptcharakter wohl Sohn von Isaac - 30.06.2009
Noch keinen Monat ist es her, seit endlich der dritte Teil der Golden-Sun-Reihe angekündigt wurde. Während ich morgen meinen ersten Arbeitstage im Vorpraktikum zum BA-Studium Maschinenbau haben werde, gibt es nun wieder einen kleinen Informationshappen, der für uns alle sehr interessant sein dürfte. In der aktuellen Nintendo Power sind ein paar Zeilen zu Golden Sun DS geschrieben, in welchen man folgende neue Information herauslesen kann:

"We also know that Golden Sun DS is set many years after the events of The Lost Age, with the son of previous hero Isaac taking center stage."

"Zudem wissen wir, dass Golden Sun DS viele Jahre nach den Geschehnissen von 'Die vergessene Epoche' spielt und der Sohn des vorherigen Helden Isaac die zentrale Rolle einnimmt."

Quelle: Nintendo Power

Glaubt man also diesen Worten, so ist bestätigt, dass es sich bei den Nachfahren tatsächlich um die direkt nächste Generation handelt. Sicher kann man dies allerdings noch nicht sagen, da diese Textpassage genau so eine Ableitung von den bislang bekannten "Nachfahren" seitens des Autors ist. Ganz sicher werden wir es also erst wissen, wenn Camelot mehr Information zur Geschichte preisgiebt und bestätigt, dass es der Sohn von Isaac ist. Wenn das tatsächlich der Fall ist, wird interessant, wie Camelot nun die Eltern der neuen Generation gepaart hat ... hierzu gibt es schließlich etlich viele verschiedene Möglichkeiten und sogar von Fans kreierte Begriffe und Geschichten. Warten wir also weiter auf genauere Informationen zu dem Spiel!
von drake ( 8 Kommentare )






NMag Juli 2009 – Zock den Sommer! - 27.06.2009
Mit der gratis Sommerausgabe des Jahres 2009 feiert das NMag 5jähriges Jubiläum. Das wird gefeiert! Mit rund erneuertem Look, großem Gewinnspiel und jeder Menge exklusivem Content auf über 60 Seiten.
Die Redaktion wurde vom Cursed Mountain Entwickler zu einer exklusiven Präsentation eingeladen, konnte The Conduit bereits über einen Monat vor Launch ausführlich testen und ließ die RPG-Hoffnung für Wii Arc Rise Fantasia aus Japan einfliegen.
Außerdem wurden die wichtigsten Spiele der E3 unter die Lupe genommen. Mario, Metroid, Zelda, The Grinder, Dead Space, Golden Sun – wir haben sie alle! In der Testrubrik gibt es mit Punch Out, Anno und dem neuen Pokémon alle großen Sommertitel. On top: Ein Special zu Nintendos unbekanntem Helden – Totaka.

Also wartet nicht länger. Ladet euch das kostenlose NMag unter http://www.n-mag.de runter und erlebt den Spiele-Sommer 2009.



Info: In dieser Ausgabe des NMag habe ich selbst wie schon für PlanetDS einen Preview-Artiekl zu Golden Sun DS geschrieben - schaut mal rein!
von drake ( 2 Kommentare )






Psynergien in schönstem Glanz - 17.06.2009
Während ich hier gerade in Wien sitze und bei meinem Freund, der im Forum oder auf der Seite wohl eher als Lemurianer (oder Lemu) bekannt ist, eine Woche "Urlaub" und Spaß habe, will ich nun auch offiziell bekanntgeben, dass zwei weitere Guides fertiggestellt und online sind. Diese haben einige von euch wahrscheinlich schon bemerkt und gesehen, doch nun wisst ihr es alle: Die Psynergy-Guides von den ersten beiden Spielen sind nun online und bieten hoffentlich alle Informationen, die man auf einen Blick braucht und haben sollte!

Ich habe in den letzten Tagen und Wochen viel an all den Rubriken, die in der letzten Zeit online kamen, gearbeitet und nun sind die größten Dinge endlich geschafft. Diese fehlenden Tabellen waren eine große Last, da ich mich nie dazu durchgerungen hab, sie endlich zu beginnen oder fertigzustellen. Doch nun fehlt nicht mehr viel. Ich werde noch sehr viel weiter arbeiten, auch, wenn dann ab Juli mein Vorpraktikum und im Oktober mein BA-Studium zum Maschinenbau-Ingenieur beginnt, allerdings wird auch die Lösung sicherlich rechtzeitig fertig werden und zu Golden Sun DS werdet ihr sicherlich im deutschsprachigen Raum nicht besser informiert werden können, was ich zukunftsweisend schon versprechen kann. Macht es gut, bis zur nächsten News!
von drake ( 8 Kommentare )






Experimentiert mit Klassen ... in den Klassen-Guides! - 13.06.2009
Ich finde es sehr erstaunlich, was eine Ankündigung eines neuen Spieles an Motivation mit sich bringen kann. In mühevollster Arbeit habe ich nämlich nun endlich, nach viel zu langer Zeit, die Klassen-Guides in ebenso perfekter Form, wie einige andere Auflistungs-Rubriken jetzt schon sind, erstellt und online verfügbar gemacht.

Nun könnt ihr alle irgendwie verfügbaren Klassen in den Listen der beiden Spiele finden und alles Interessante dazu auf einem Blick vorfinden. Jedes noch so kleine Detail ist in stunden- und tagelanger Arbeit in die Tabellen eingefügt worden und auch hier hoffe ich, dass es nicht mehr großartig etwas auszusetzen oder zu verbessern gibt. Falls doch, könnt ihr das wie immer in den Kommentaren schreiben. Ansonsten sollt ihr euch diesen (schätzungsweise) perfekten Klassen-Guides erfreuen, die nach so langer Zeit endlich online sind und alles enthalten, was die Herzen der Golden-Sun-Spieler, die gerne mit Klassen experimentieren, begehren könnten!
von drake ( 9 Kommentare )






Waffen- und Rüstungsliste des zweiten Spieles vollständig! - 10.06.2009
In all der Aufregung um Golden Sun DS hat mich teilweise die Motivation gepackt und ich hab einige Dinge bearbeitet und bin immernoch dabei. Das werdet ihr auch bald sehen. Doch heute könnt ihr euch erstmal über komplette Auflistungen aller Waffen und Rüstungen von Golden Sun: Die vergessene Epoche freuen! Endlich ist diese Arbeit getan und endlich gibt es den besten und perfektesten Guide dieser beiden Dinge online Ihr werdet dort alles kompakt und ohne jegliche Mängel finden, wie es das wohl selten gibt. Klar, die Daten an sich sind hier nicht exklusiv, allerdings die perfekte Darstellung. Zumindest empfinde ich sie so, ihr könnt mir ja gerne weitere Verbesserungsvorschläge geben, allerdings glaube ich, dass man sich wirklich nicht viel mehr davon erhoffen kann! Bis zum nächsten Update.
von drake ( 6 Kommentare )






Weiteres Video- und Bildmaterial zu Golden Sun DS - 09.06.2009
Genau eine Woche ist nun vergangen, seit uns die Ankündigung des Spiels umgehauen hat. Auch jetzt tauchen noch Bilder und Videos von letzter Woche auf, die kleinste Details mit sich bringen. So könnt ihr nun in der Bilder-Galerie von Golden Sun DS weitere Bilder vom Demo-Stand sehen, wo auch die Steuerung erklärt ist. Es gibt auf dem Bild also nochmal die Bestätigung, dass das Spiel sowohl mit dem Stylus als auch mit dem Steuerkreuz gespielt bzw. gesteuert werden kann.

Noch interessanter allerdings ein weiteres Gameplay-Video, welches in der Video-Rubrik zu finden ist. In diesem sieht man nicht nur den Touchscreen, wie es im ersten Video war, sondern auch den Top-Screen. Auf diesem sind in Kämpfen verschiedene Dschinns dargestellt, die vergnügt umherlaufen und warten, bis sie für eine Beschwörung gebraucht werden. Da wir das nun auch gesehen haben, dürfte es sogut wie nichts mehr geben, was man aus dem bisherigen Material rausbekommen könnte, außer vielleicht die selben Bilder in viel größerem Format und besserer Qualität. Sobald solch zu finden ist, werde ich es natürlich auch online stellen. Bis dahin können wir uns aber dem bisherigen Material erfreuen und auf Neuigkeiten warten.
von drake ( 5 Kommentare )






Geschichte von Golden Sun DS: Alex oder Isaac Schuld am Ende der Welt? - 07.06.2009
Es ist noch immer keine Woche vergangen, seit die Ankündigung von Golden Sun DS die Fangemeinde und diese Seite mit all ihren Anhängern wieder wach gerüttelt hat und selbst jetzt kann man noch neue Dinge erfahren, die während der E3 2009 untergingen oder gar nicht erst richtig bekannt wurden.

Natürlich wissen wir alle, wie es nun mit Golden Sun weitergehen soll ... die Geschichte des dritten Teils wird die Nachfahren ins Auge fassen und deren Erlebnisse erzählen. Welche das sind, wissen wir noch nicht und es wird sicherlich noch viel Zeit vergehen, bis mehr Licht in diese dunklen Geheimnisse kommt. Doch schon jetzt kann die Geschichte in eine bestimmte Schublade gepackt oder zumindest kann spekuliert werden, was ein Standbild der vor Ort anspielbaren Demo-Version mit folgendem Text meint:

"The heavens stormed. The lands quaked. The seas raged. Across the land, people prepared for the end of the world.
The tale spread that this great calamity was caused by some unkown soul who had released a forbidden power upon the world."

"Der Himmel stürmte. Das Land bebte. Die See tobte. Im ganzen Land bereiteten Menschen sich auf das Ende der Welt vor.
Man sagte sich, dass diese große Katastrophe von einer unbekannten Seele verursacht wurde, die eine verbotene Macht auf diese Welt entfesselt hatte."

Bild-Quelle: Gamekyo.com

Das mag vielleicht verwirrend klingen ... und vielleicht sogar eindeutig. Ganz sicher können wir nichts behaupten, doch möglicherweise ist in diesen Worten ein großer Teil der Geschichte preisgegeben, die uns erwarten wird. Sind Isaac und Co. schuldig an einer zerstörten Welt oder an einer, die vor dem Schlimmsten noch bewahrt werden kann? Immerhin haben sie letztendlich die Aufgabe von Alex zu Ende geführt und die Alchemie wieder freigesetzt. Auf jeden Fall ist Alex als diese Seele nun das erste Mal erwähnt. Wird er eine Rolle in Golden Sun DS spielen?
von drake ( 15 Kommentare )






Weitere GSDS-Bilder, Wallpaper und sonstige Updates - 06.06.2009
Na, stimmt ihr auch alle schön bei den neuen Umfragen ab? Die Freude über die Ankündigung des dritten Golden Sun bannt mich immernoch und manchmal kann ich es noch immer nicht glauben, dass es endlich soweit ist und wir einen Nachfolger bekommen. Auch, wenn dadurch natürlich viel Arbeit auf mich zukommt, freue ich mich sehr auf eben dieses Schaffen mit dem nächsten Spiel und auch jetzt bin ich derzeit hochmotiviert, was ihr auch deutlich merken werdet. Hoffentlich hält es lange genug an, um einige großen Dinge zu Ende zu führen. Doch heute geht es erstmal um kleinere Dinge, die ich in den letzten Tagen noch bearbeitet habe.

Also erstmal noch für alle, die es noch nicht in der Bilder-Galerie von Golden Sun DS gesehen haben: Ganz unten sind neue Bilder vom Kampf-Bildschirm zu finden, die zwar keine offiziellen Screenshots sind, aber immerhin sieht man dort mal richtig, wie der Kampf wohl aussehen wird. Auch die Charaktere sind zu sehen und öffnen weiteren Raum für Spekulationen, wer denn dort nun wirklich steht.

Desweiteren habe ich einige bisher aufgetauchten Hintergrundbilder für den Computer gesammelt und in der Wallpaper-Rubrik, die komplett neu gestaltet und aktualisiert wurde, online gestellt. Dort könnt ihr nun auch aussuchen, wie ihr euren Computer fürs erste für Golden Sun DS rüsten wollt. Ich selbst habe nach über vier Jahren das erste Mal mein Hintergrundbild gewechselt ... vorher hatte ich das Bild, welches auch im Forum als Hintergrund genutzt ist. Von Golden Sun: Die vergessene Epoche zu Golden Sun DS ist also noch verträglich und ich freue mich schon auf weitere Wallpaper, die ich alle in dieser Rubrik sammeln möchte.

Zudem noch eine letzte Neuigkeit und zwar sind in der Städte-und-Orte-Rubrik des zweiten Spiels nun die letzten Orte eingefügt und aktualisiert worden. Ihr findet Karten und alles Mögliche bis zur Yampi-Wüste. Ich bin schon sehr gespannt auf "Städte und Orte" von Golden Sun DS, wenn es diese Rubrik irgendwann in der Zukunft geben wird
von drake ( 0 Kommentare )






Umfragen-Rubrik auf dem Pfad des Nachfolgers - 05.06.2009
Wieder sind zwei Jahre vergangen, seit die Umfragen-Sektion das letzte Mal neu eingerichtet wurde ... passend zum damaligen Start der PHP-Webseite, nutze ich das neue Umfragen-System um die Umfragen in besserer Form wieder online zu stellen. Passend hierzu gab es dann damals die alten Umfrageergebnisse: klick! Nun, nach über zwei Jahren und einer Ankündigung des dritten Spiels, gilt es wieder, die Umfragen etwas zu erneuern und das sogar kurz vor den Europa-Wahlen. Nun ja ... gerade Fragen wie "Kommt ein drittes Spiel raus?" sind nun nicht mehr notwendig, weshalb ich mir ein paar neue Umfragen überlegt hab und falls ihr auch noch Ideen habt, schreibt mir diese oder erwähnt sie in den Kommentaren, dann schau ich, ob ich diese auch benutzen werden. Ich wünsche euch viel Spaß beim Abstimmen mit den neuen Umfragen und hier sind nun die Ergebnisse der letzten beiden Jahre aufgelistet, die auch wieder einige interessante Details an Tageslicht bringen!

Wird ein Golden Sun 3 erscheinen?
Ja, Golden Sun 3 kommt sicher!530 Stimmen35%
Ich finde, es ist recht wahrscheinlich!479 Stimmen31%
Ich glaube nicht mehr daran, dass es kommt.438 Stimmen29%
Einen Nachfolger wird es sicher niemals geben!75 Stimmen5%
Insgesamt: 1522 Stimmen

Man glaubt es kaum, doch in den letzten zwei Jahren glaubten mehr Leute daran, dass ein Nachfolger sicher erscheinen wird, oder dies zumindest recht wahrscheinlich ist, als die Jahre zuvor. Über 60% hatten die Hoffnung noch nicht aufgegeben, was sicherlich auch an den Interviews lag, die zur Jahreswende 2007/2008 vermehrt auftauchten. Etwas über 30% glaubten gar nicht mehr an einen Nachfolger oder waren sich sogar sicher, dass dieser niemals erscheinen wird ... tja, falsch gedacht!


Worauf sollte Golden Sun 3 erscheinen?
Nintendo DS793 Stimmen57%
Ein ganz anderes System267 Stimmen19%
Nintendo Wii 223 Stimmen16%
Der nächste Handheld von Nintendo 111 Stimmen8%
Insgesamt: 1394 Stimmen

Auch die Frage, auf welchem System das dritte Spiel erscheinen sollte, spaltete die Golden-Sun-Fans: Nur der Nintendo DS sticht mit fast 60% hervor, was in früheren Umfragen nichtmal der Game Boy Advance schaffte, während die Heimkonsole Wii oder ein neuer Nintendo-Handheld nichtmal über 20% bzw. 10% kamen. Interessant hierbei ist, dass ein ganz anderes System sogar noch vor Wii lag, wenn auch nicht viel ... an welches System die Wählenden da wohl gedacht haben (möglicherweise noch immer an den Game Boy Advance? Oder gar an eine Plattform der Konkurrenz?). Wie dem auch sei: Der Nintendo DS hat nicht nur gewonnen, er ist tatsächlich die Spielekonsole, auf welcher wir den dritten Teil genießen können werden.


Welches Spiel gefällt euch besser?
Ich kann mich nicht festlegen ... beide sind gleich gut.726 Stimmen48%
"Die vergessene Epoche" überzeugt mich mehr!484 Stimmen32%
Der erste Teil von Golden Sun ist besser!295 Stimmen20%
Insgesamt: 1505 Stimmen

Eine weitere Frage zu Golden Sun war natürlich die obligatorische: Welches ist besser? Die Hälfte stimmte ab, dass bei Spiele etwa gleich gut waren, während sich der Rest auf die beiden Spiele verteile, wobei "Die vergessene Epoche" einige Prozent mehr erhaschen konnte. Schon bei der vorherigen Umfrage war der erste Teil mit um die 20% der "schwächste" Titel in den Augen der Fans ... aber gut, das ist eben auch eine sehr schwierige Frage!


Wie alt seid ihr?
16 bis 18 Jahre alt518 Stimmen39%
13 bis 15 Jahre alt444 Stimmen33%
19 bis 21 Jahre alt192 Stimmen14%
10 bis 12 Jahre alt110 Stimmen9%
Über 22 Jahre alt72 Stimmen5%
Unter 10 Jahre alt6 Stimmen0%
Insgesamt: 1342 Stimmen

Natürlich kamen auch wieder die unspezifischen Fragen vor. Bei der Frage nach dem Alter stellte sich heraus, dass noch immer etwa 70% der Golden-Sun-Zone-Besucher zwischen 13 und 18 Jahre alt sind. Der Schwerpunkt verlagerte sich jedoch auf die 16- bis 18-Jährigen, was zuvor genau umgekehrt war. Fast 20% sind zudem über 19 Jahre alt und Unter 12 Jährige kommen auf etwa 5%. Die 0% bei der letzten Antwortmöglichkeit ist übrigens nur eine Rundung! Man kann gespannt sein, wie die Ankündigung und das Erscheinen von Golden Sun DS das Durchschnittsalter beeinflussen wird.


Seid ihr männlich oder weiblich?
Ich bin männlich!1082 Stimmen81%
Ich bin weiblich!249 Stimmen19%
Insgesamt: 1331 Stimmen

Die letzte Umfrage galt der Geschlechtertrennung. Ganz klar zeigt sich die Dominanz der männlichen Golden-Sun-Spieler, die sogar nochmal 10% im Vergleich zur letzten Umfrage zulegen konnten. Hier also ein Aufruf an die weiblichen Zocker: Lasst euch das nicht gefallen! Holt eure Freundinnen hier her, um den Männern die Stirn bieten zu können.

Hach ja, ich liebe Umfragen ... und die Ergebnisse sind immer wieder interessant. Ich hoffe, ihr habt auch Spaß an Umfragen und werdet das auch bei den neuen (und neu aufgelegten) Umfragen haben. Auf ein frohes Abstimmen.
von drake ( 5 Kommentare )






GSZ schreibt für PlanetDS: Preview zu Golden Sun DS - 04.06.2009
Gerade mal zwei Tage ist es her, seit einer der größten Lichtblicke am Spielehorizont angekündigt wurde ... zumindest für mich und sicherlich auch viele andere Fans, die sich auf dieser Seite aufhalten! Da wir nun alle bislang verfügbaren Informationen zur Genüge gehört und verbreitet, Klarheit in die Zukunft von Golden Sun gebracht und schon eine Diskussionen darüber geführt haben, kommen auch immer mehr Previews auf Spieleseiten, die das bisherige "verdauen" und eine Prognose abliefern. Da ich nach wie vor im PortableGaming-Netzwerk tätig bin, wurde ich gefragt, ob ich einen Vorschaubericht zum neuen Golden-Sun-Spiel verfassen möchte, was ich natürlich auch getan habe. Hier könnt ihr das Endprodukt nun lesen:

    Preview zu Golden Sun DS

    Wir alle kennen den Klempner in Rot nur allzu gut und auch die zahlreichen Sportarten, in denen er sich mitsamt seinen Nintendo-Kumpanen schon vielen Herausforderungen gestellt hat. Mario war bereits Rennfahrer, Basketballspieler, Home-Run-König, Fußball-Champion, und auch im Golf und Tennis konnte er einige Erfahrung sammeln. Gerade die letzten beiden (wovon es neben „Mario Kart“ wohl die meisten Ableger gibt) waren aufgrund der Rollenspiel-Elemente sehr erfolgreich und beliebt - diese Elemente verdanken sie dem Entwickler Camelot Software Planning.

    Camelot Software Planning war schon damals für die „Shining Force“-Reihe verantwortlich und entwickelte für den Game Boy Advance zwei Rollenspiele, die ebenfalls sehr erfolgreich waren. Als zu ihrer Zeit 2001 bis 2003 die beiden „Golden Sun“-Spiele erschienen, war die Freude von Rollenspielfans kaum zu bändigen. In höchsten Tönen lobte man den Titel, online bildeten sich sogar riesige Fangemeinden.

    Als während der Nintendo-Pressekonferenz auf der E3 2009 dann die Handheld-Bombe „Golden Sun DS“ platzte, waren diese Fans völlig aus dem Häuschen. Denn nach sechs Jahren soll nun endlich ein dritter Teil der RPG-Reihe für den Nintendo DS erscheinen!

    Ein neues Abenteuer beginnt mit Golden Sun DS
    „Golden Sun“ überzeugte damals durch eine komplexe und schön erzählte Geschichte sowie eine auf dem GBA bis dato ungesehene Grafik. Die Geschichte behandelt die Alchemie und deren Gleichgewicht, welches die Welt zusammenhält. Doch Bösewichte brachten dieses Gleichgewicht durcheinander, indem sie versuchten, die Alchemie komplett freizusetzen - dies galt es zu verhindern! Das Abenteuer wurde am Ende des zweiten Serienteils komplettiert.

    So wurde das Buch zugeklappt, doch die Spieler wollten mehr von „Golden Sun“. 2010 soll es endlich weitergehen, wobei die Story der GBA-Spiele fortgesetzt wird. Ihr schlüpft dieses Mal in die Rolle der Nachfahren der Helden aus dem ersten Spiel. Hierbei ist interessant, inwieweit der DS-Titel mit den beiden GBA-Spielen verbunden und was aus den ursprünglichen Protagonisten geworden ist. Ob man auch diese nochmals steuern darf? Einzig ein von Nintendo veröffentlichtes Artwork zeigt drei Charaktere, die man auch in einer Gameplay-Demo schon beim Kampf beobachten konnte. Es lässt sich allerdings nicht sicher sagen, ob dies Isaac und Co. -die Helden aus dem Erstling- sind, oder die Nachfahren.

    Doch zum E3-Trailer selbst: Hier wird eine für DS-Verhältnisse sehr schöne 3D-Grafik aufgetischt, die gleichzeitig recht bunt wirkt und einige Anime-Elemente enthält. Im Trailer läuft eine Person einen Weg entlang, während die Kamera passend hin- und herschwenkt, um einen optimalen Blickwinkel zu gewähren. Man sieht eine karge Oberfläche, während im Hintergrund die Sonne untergeht - die nächste Szene spielt in einer Höhle, in der auch gezeigt wird, dass man wieder über kleine Abgründe springen können wird. Von Psynergien (der elementaren Magie in „Golden Sun“) gibt es im Trailer sowie in der vor Ort anspielbaren Demo noch nichts zu sehen. Allerdings sind Kampfelemente, wie die Beschwörungen, nach wie vor im Spiel enthalten. Gezeigt wurden dabei 3D-Umsetzungen von Beschwörungen, die auch schon in den ersten beiden Titeln auftraten. Diese erstrecken sich über beide Bildschirme hinweg und beeindrucken ebenso, wie schon damals auf dem Game Boy Advance. Da man Beschwörungen hat, wird wohl auch das Dschinn-System wieder vorhanden sein - hierbei sammelt man kleine Elementar-Geister, die einem im Kampf mit starken Attacken oder nützlichen Psynergien beiseite stehen.

    Die anspielbare Demo unterscheidet sich kaum vom Trailer, denn mehr als zehn Sekunden in eine Richtung laufen, können die neugierigen Fachbesucher nicht. Ein paar Spielszenen mehr sind zu erhaschen, wie beispielsweise ein düsterer Wald oder wie der Wechsel zum Kampfbildschirm umgesetzt wurde. Fest steht: Auch in „Golden Sun DS“ wird man Zufallskämpfe austragen dürfen.

    Sowohl der Trailer als die spielbare Demo-Version deuten darauf hin, dass die Entwicklung noch nicht allzu weit fortgeschritten ist. Außerdem wurde ein Musikstück benutzt, welches man auch schon aus dem ersten Spiel kennt - das originale Logo wurde zudem durch ein schlichtes „DS“ erweitert. Ob „Golden Sun DS“ nur ein Arbeitstitel ist oder wir nun schon das finale Logo gesehen haben, ist bislang ebenfalls unbekannt.

    Da das Spiel für den Nintendo DS erscheint, werden selbstverständlich auch dessen Features integriert. Wie man beispielsweise bei den Beschwörungen schon gesehen hat, die zwei Screens beanspruchen, wird zumindest im Kampf der Topscreen genutzt. In der Gameplay-Demo konnte man bisher jedoch nur ein Standbild sehen. Allerdings soll der Touchscreen intensiver gebraucht werden, um die Spieler in die magische Welt eintauchen zu lassen. Wir dürfen gespannt sein, ob diese Erweiterung der Touchscreen-Nutzung auch direkte Interaktion mit Psynergien auf freiem Feld betrifft. Nintendo-Spieler, die keinen Nintendo DSi besitzen und auch keinen Kauf planten, können übrigens aufatmen: „Golden Sun DS“ wird auf allen DS-Systemen spielbar sein!

    Prognose:
    Die Freude ist definitiv groß bei den Fans. Aber auch Rollenspiel-Anhänger, die die ersten beiden Klassiker nicht gespielt haben, sollten dieses DS-Fest auf jeden Fall im Auge behalten, denn Camelot Software Planning haben bisher viele hochkarätige Produkte entwickelt - allein deshalb kann man viel erwarten. „Golden Sun“ ist ein Name für sich, der sich in Nintendo-Kreisen und vor allem auf dem Game Boy Advance etabliert hat. Durch die vielen Fans dürfte interessant werden, wie die Fortsetzung ankommen wird und ob sich die Wartezeit von geschlagenen sechs Jahren gelohnt hat! Camelot wird sich in Zusammenarbeit mit Nintendo sicherlich einige interessante Konzepte einfallen lassen - versprachen sie doch in Interviews, dass man nichts bei der Entwicklung überstürzen wolle und den Fans das Spiel bieten möchte, welches sie wirklich verdienen. Wir warten gespannt auf die nächsten Informationen und hoffen, dass dieser viel versprechende Titel das hält, was sein Name und sein Entwicklerstudio bis dato hergeben.

    Sieht der Goldenen Sonne entgegen: Daniel Schön [drake] für PlanetDS.de
Quelle: PlanetDS.de

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen!
von drake ( 6 Kommentare )






Zusammengefasste Informationen zu Golden Sun DS - 03.06.2009
In der Aufregung bemerkt man teilweise vieles nicht oder übersieht das ein oder andere. Um das zu verhindern möchte ich nun nochmal alles auf einen Blick darbieten:

· Alle bisher verfügbaren und offiziell bestätigten Newsmeldungen und Informationen sind in der "Golden Sun DS"-Rubrik unter dem Sonstiges-Header gesammelt. Lest den gesamten Text und ihr wisst alles, was es derzeit zu dem Spiel zu wissen gibt. Das erspart unnötige Fragerei und Skepsis!

· Alle bisher verfügbaren Bilder und Artworks sind in der Bilder-Galerie von Golden Sun DS in teils riesiger Auflösung gesammelt. Mehr offizielles Bildmaterial (also abseits von abfotographierten Bildern) gibt es bislang nicht und sobald der Öffentlichkeit mehr gezeigt wird, findet ihr dort auch die neue Screenshtos!

· Neben dem Trailer, der auf der E3 gezeigt wurde, gibt es auch ein Gameplay-Video, welches noch ein paar Stellen mehr zeigt (beispielweise: kurzes Herumlaufen, Betreten eines Kampfes, etc.). Diese beiden findet ihr auch in der Video-Rubrik als YouTube-Einbindung. Den Trailer könnt ihr außerdem in hoher Auflösung herunterladen!

Offizielle Pressemitteilungen:

Golden Sun™ DS: After going dark six years ago, 2010 will see a new dawn. Golden Sun DS updates the popular portable Golden Sun role-playing series with an impressive graphical style. This installment follows the story of the previous heroes’ descendants and immerses players into the magic of its adventure by pushing the boundaries of intuitive touch-screen controls. Golden Sun DS is playable on the Nintendo DS and Nintendo DSi systems.

Golden Sun DS: Nach sechs dunklen Jahren geht 2010 wieder die Sonne auf – in Golden Sun DS. Der neue Titel ist eine aktualisierte und in beeindruckender Grafik umgesetzte Version des Game Boy Advance-Rollenspiels Golden Sun. Er setzt dessen Story fort, indem er den Nachkommen des Helden von damals folgt. Das Spiel erweitert die Grenzen der intuitiv verständlichen Touchscreen-Steuerung und lässt die Gamer so intensiv wie nie in das magische Abenteuer eintauchen. Auch Golden Sun DS lässt sich sowohl auf dem Nintendo DS als auch dem Nintendo DSi spielen.

Das dürfte erstmal das Wichtigste sein und sollten noch mehr Fragen aufkommen oder falls ich etwas vergessen habe, wird das hier noch hinzugefügt. Zudem möchte ich euch sagen, dass nun auch das siebte Kapitel der zweiten Lösung vorhanden ist. Auch, wenn es den Anschein macht, dass noch sehr viel fehlt und ich das nicht schaffen würde, muss ich euch sagen, dass das alles 100% rechtzeitig fertig wird und ihr mit einer Lösung des dritten Teiles in der Zukunft schon vor dem deutschen Release rechnen könnt, denn dann werd ich mir nicht so viel Zeit lassen. Doch nun muss erst die Lösung des zweiten Spieles beendet werden. Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Kapitel, mit den Bildern und den Videos sowie den Spekulationen und Diskussionen im Forum!
von drake ( 3 Kommentare )






Golden Sun DS - Die Betrachtung mit etwas mehr Ruhe - 03.06.2009
"Camelot would love to make a Golden Sun for DS" ... so hies es mal vor einigen Wochen, Monaten und bald schon Jahren. Viel Zeit ist in vergangen, seit die ersten Anzeichen in Interviews kamen, dass Camelot Software Planning wieder Lust auf ein Rollenspiel und genauer gesagt einen Nachfolger zu Golden Sun hätten. Doch erst gestern wurde aus diese Ansätzen und Gerüchten etwas Handfestes, etwas Offizielles. Als Reggie gestern angefangen hat von Rollenspielen zu reden, wurden meine Hände feuchter ... da kam erst ein Trailer zum neuen Final Fantasy: Crystal Chronicles - The Crystal Bearers und es war die Rede von einem weiteren Rollenspiel, doch dann erwähnte er, dass eine schon länger unberührte Spielereihe wieder auf eine portable Plattform kommen würde. Da war ich schon auf der Höhe des Hypes ... als er dann noch erwähnte, dass es schon sechs Jahre her war, wollte ich schon aufspringen und dann kam das Wort "dawn" sowie ziemlich direkt danach die heiligen Worte: Golden Sun ... DS!

Mein Kopf, meine Gedanken, mein Herz ... alles spielte verrückt in diesem Moment und der Trailer mit der Melodie des Meeres von Karagol aus dem ersten Teil, umhüllte mich mit einer unendlich glücklichen Atmosphäre. Ich sah einen Isaac in für DS-Verhältnisse richtig schöner und atemberaubender Grafik die Straße entlang laufen, im Sonnenuntergang und dann auch noch einige Beschwörungen. Wahnsinn. Einfach nur absoluter Wahnsinn! Ich war froh, als endlich die News für die Golden Sun Zone geschrieben war, denn ich konnte gar nicht mehr klar denken. Und selbst jetzt bin ich noch gebannt und muss mir ständig den Trailer anschauen, der das noch sehr unfertige Spiel zeigt, über welches nicht nur ich in den nächsten Tagen, Wochen und Monaten viel zu erzählen haben werde.

Doch die ersten Informationen habe ich nun bereits für euch zusammengefasst, damit ihr euch keine Sorgen machen müsst, ob ihr euch einen DSi kaufen müsst oder um die Frage nach dem "Wer sind die Charaktere" etwas einzudämmen. Schaut in der nun umbenannten "Golden Sun DS"-Rubrik unter Sonstiges. Diese groben Fragen werden sicherlich noch mit viel mehr Details bekannt werden, doch ob das noch während der E3 oder erst in einigen Monaten ist, weiß man nicht. Bis dahin haben wir jeden Freiraum, um im Forum wild zu spekulieren und uns Hoffnungen zu machen. Denn eine Hoffnung wurde schon erfüllt: Golden Sun lebt weiter und der Nachfolger kommt sicher ... für Nintendo DS!
von drake ( 10 Kommentare )






Breaking News: Nachfolger zu Golden Sun angekündigt!!! - 02.06.2009
Oh mein Gott ... oh mein Gott, oh mein Gott ... OH! MEIN! GOTT!!! Mir fehlen grad echt einfach nur die Worte. Hammer ... hammer mäßig, geil geil geil, genial ... Oh mein Gott! Es ist geschafft, es ist soweit, der Tag ist gekommen und die Sensation perfekt ... Ich dreh hier gleich durch und möchte euch dabei auf jeden Fall mitteilen, dass wir es endlich geschafft haben und uns auf einen Nachfolger freuen dürfen! Mehr Infos, Bilder und Videos werden folgen.

Es ist wahr ... es ist tatsächlich wahr ... Golden Sun lebt weiter.

Bevor es heute Nacht oder morgen ganz detailierte Informationen gibt, schaut euch diesen Trailer an und freut euch schonmal auf dieses Spiel!

von drake ( 46 Kommentare )






Heute E3, Kinder ... wirds was geben? - 02.06.2009
Der Tag ist wieder einmal gekommen ... die große Pressekonferenz von Nintendo auf der Electronic Entertainment Expo findet heute Abend um 18:00 Uhr statt. Was kann man erwarten? Hierzu empfehle ich gleich mal einen Ausschnitt aus dem Livecast des Spielecasts, der gestern zu hören war: Spielecast - Nintendo E3 Erwartungen

Doch nun auch ein paar Worte von mir selbst ... die Gerüchteküche vor der E3 ist immer das Spannendste an der gesamten Zeit, denn die Pressekonferenz ist viel zu schnell vorbei und die Ankündigung (zumindest meistens) eher ernüchternd. Auch dieses Jahr gibt es einige Dinge, die viel Spekulation übrig lassen, wie beispielsweise, ob nun ein neues Zelda oder Mario vorgestellt wird oder nicht. Hierbei verdichten sich die Spekulationen auf ein neues Super Mario Bros. ... warten wir also einfach ab. Retro Studios (Entwickler von Metroid) will eine Überraschung ankündigen und ansonsten kann man sicherlich mit der Vorstellung von Wii Sports Resort inklusive Wii Motion Plus und vielleicht auch Red Steel 2 rechnen. Ein Wii Fit Plus, welches ziemlich sicher angekündigt ist, wäre auch ein Kandidat, um vorgestellt zu werden, ebenso wie Pikmin 3, welches letztes Jahr stillschweigend angekündigt wurde.

Doch wie steht es um Camelot und einen Nachfolger zu Golden Sun? Nun, meine Meinung dazu ist: So sehr wir uns auch darüber freuen würde, ich denke nicht, dass wir heute oder die nächsten Tage etwas zu einem Nachfolger hören werden. Ich schätze, dass es entweder noch zu früh ist, oder man vielleicht sogar wirklich erst ein Breath of Fire entwickelt. Möglicherweise wird man hierzu einige Informationen von Capcom erhalten, die auch zwei Geheimtitel ankündigen wollen. Meine Prognose ist also, dass man bis zur Präsentation eines neuen Golden Sun wohl eher noch mindestens ein halbes Jahr warten muss und das auch nur, wenn sie wirklich schon daran arbeiten. Falls es wichtige und interessante Neuigkeiten nach der heutigen Pressekonferenz oder von anderen Publishern gibt, werdet ihr hier auch darüber informiert werden. Ansonsten könnt ihr euch die Pressekonferenz später auf Seiten wie IGN, Gamespot, Game Trailers oder G4TV ansehen. Ich wünsche euch dabei viel Spaß und hoffe, dass eure Erwartungen zumindest teilweise erfüllt werden.
von drake ( 7 Kommentare )






Zurück vom Urlaub ... - 30.05.2009
Die Zeit geht manchmal viel zu schnell rum. Meistens genau dann, wenn man es am wenigsten will. Das kann ich mal wieder am aktuellen Beispiel meines Kurzurlaubs bestätigen, denn die Zeit von fast einer Woche war viel zu kurz. Es war sehr schön, denn ich war wieder an dem Ort, an dem ich mit meinen Großeltern immer war und nachdem mein Opa vor einem Jahr gestorben ist, waren wir schon länger nicht mehr dort. Nun bin ich mit meiner Oma, meiner Freundin und meinem besten Freund wieder hingefahren und es war richtig toll! Auch für die Golden Sun Zone konnte ich einiges tun, wovon ihr in den nächsten Wochen sicherlich auch einiges zu sehen bekommt. Hofft einfach, dass sich hier viel tun wird in der nächsten Zeit, bevor ich mit meinem BA-Studium bzw. mit dem Vorpraktikum beginne.

Nebenbei solltet ihr mal wieder einen Blick in die Camelot-Rubrik werfen! Diese ist nämlich komplett aktualisiert und mit noch mehr Informationen denn je. Wenn ihr also mehr über die Entwickler der beiden Spiele wissen wollt und welche Spiele wann genau wo erschienen sind, schaut dort hinein.

Zudem werde ich in der nächsten News - sofern mir etwas Passendes in den Sinn kommt - sicherlich noch etwas zur E3 sagen ... ich bin schon sehr aufgeregt und freue mich riesig auf nächsten Dienstag Abend, wenn die Pressekonferenz von Nintendo stattfindet. Allerdings kann ich gleich mal sagen, dass ich nicht mit einer Golden-Sun-Ankündigung rechne. Warten wir es ab
von drake ( 1 Kommentar )






Reibe an der Lampe, und du findest ... - 15.05.2009
... nein! Nicht den Dschini, sondern die Dschinns! Ich weiß, dass das wohl der schlechteste News-Titel aller Zeiten ist, gut möglich wärs zumindest, aber trotzdem musste ich das einfach schreiben Wie dem auch sei, heute geht es also um die Dschinns. Wer in den letzten paar Tagen auf den beiden Dschinn-Unterseiten war, der wird oder wird nicht festgestellt haben, dass ich diese überarbeitet habe. Zum einen sind die Informationstexte nun Spiel-näher und teils direkt aus den Hilfe-Texten des Spieles genommen und verwendet. Somit sind also auch die verschiedenen Stati der Dschinns besser und mit Bildchen erklärt. Außerdem sind die Beschwörungen nun etwas genauer vorzufinden - mit Elementarkraft und welchen Schaden sie bei den Gegnern ausrichten oder bezüglich des zweiten Spiels, welche besonderen Eigenschaften die Kombinationsbeschwörungen haben und wo diese zu finden sind. Diese Fundorte werden allerdings noch genauer beschrieben - ähnlich wie bei den Fundorten der Dschinns selbst -, sobald die zweite Komplettlösung fertig ist. Was die Fundorte der Dschinns betrifft, so ist die Dschinn-Rubrik vom ersten Spiel komplett fertig und alle Fundorte in genauster Beschreibung mit Bildchen und Link zur Lösung versehen. Bei der zweiten Rubrik muss natürlich auch erst noch die Komplettlösung fertig werden. Und keine Sorge: An der wird es sicherlich auch bald weitergehen! Jetzt sind erstmal die beiden Dschinn-Rubriken perfektioniert (bzw. für den zweiten Teil so gut es bisher geht).

Ich habe mir jetzt übrigens mal das erste Breath of Fire für den GBA gekauft um es nachzuholen, denn wenn Camelot wirklich mal einen Nachfolger entwickeln, will ich vorher schonmal in die Reihe reingeschnuppert haben. Noch kann ich allerdings nicht viel zu dem Spiel sagen. In den nächsten Tagen und Wochen bin ich etwas mehr weg, denn meine freie Zeit nach dem Abitur nutze ich nicht nur für die Golden Sun Zone, sondern auch, um mal etwas aus dem Haus zu kommen und andere Städte zu sehen. Allerdings werde ich auch wieder mit meiner Großmutter an den Ort fahren, wo die Komplettlösung bislang die größte Erfolge gefeiert hat - hoffentlich wird es auch dieses Mal wieder sehr ergiebig! Bis zur nächsten News dann
von drake ( 4 Kommentare )






Was gibt es zu Golden Sun generell zu wissen? - 12.05.2009
Das Feiern des vierjährigen Bestehen der Seite ist nun wieder vorbei und es geht an die normale Seite, die verbessert und ausgebaut werden muss. Ich weiß, wie viel Arbeit noch vor mir liegt ... allerdings weiß auch fast nur ich, wie viel Arbeit schon hinter mir liegt. Es ist schon irgendwie krass, wenn ich die vier vergangen Jahre vor meinem inneren Auge an mir vorbeiziehen sehe und bemerke, was sich hier getan hat. Für manche Umstände war das schon eine respektable Leistung ... dass ich prinzipiell in der Hälfte der Zeit das Doppelte hätte schaffen können und vielleicht müssen, ist mir auch klar, aber nebensächlich, das es nunmal nicht so ist. Es gibt genug Gründe dafür, dass es so gelaufen ist, wie es ist und das macht auch nichts, denn ich höre ja auch jetzt noch nicht auf!

Nun, zum Thema: Was gibt es zu Golden Sun generell zu wissen? Diese Frage kann am einfachsten mit den "Allgemeines"-Rubriken der beiden Spiele beantwortet werden. Genau diese wurden nämlich nun auch überarbeitet und perfektioniert. Jedes noch so winzig kleine Detail, das man im allgemeinen Sinne zu dem Spiel wissen sollte und kann, dürfte nun dort auf den Seiten stehen. Vorallem die Verkaufszahlen mit näherer Beschreibung und die Credits sind hier zu erwähnen. Ich wünsche euch viel Spaß die aktualisierten Rubriken von beiden Spielen anzuschauen - auch, wenn es für die meisten von euch nichts Neues sein dürfte. Die Seite nähert sich Schritt für Schritt der perfekten Qualität und auch die Inhalte - vorallem vom zweiten Spiel - werden in eben dieser Qualität mit der Zeit auf der Seite zu finden sein. Wenn euch noch etwas einfällt, das man in die Allgemeine Rubrik einfügen könnte oder sollte, dann erwähnt das bitte in den Kommentaren!
von drake ( 2 Kommentare )






Schon das vierte Jahr "Golden Sun Zone"!!! - 06.05.2009
Dies ist ein denkwürdiger Augenblick in der Geschichte dieser Seite - einer Seite zu den beiden Erfolgsrollenspielen für den Game Boy Advance. Als ich mich zur Jahreswende 2002/2003 entschied, einen Game Boy Advance zu kaufen, wusste ich noch nicht, dass ich einige Monate später mein absolutes Lieblingsspiel für eben jene Konsole finden würde. Es war also etwa ein Jahr nach offiziellem Release des ersten Teiles, als mich die Verpackung beim Stöbern in einem Laden anlachte. Zu der Zeit hatte mein Bruder gerade das Spiel Final Fantasy X für die Playstation 2 gekauft und ich war davon ebenso begeistert, wie die kleinen Bildchen und der Beschreibungstext auf der Rückseite der Verpackung von Golden Sun ein Funkeln in meinen Augen auslösten. Ich musste dieses Spiel einfach haben, es repräsentierte für mich in diesem Moment das Gegenstück zu dem Final Fantasy meines Bruders, denn ich konnte auch ein Rollenspiel spielen, während er auf der Konsole sein Spiel spielte. Von Anfang an war ich begeistert und gebannt saß ich vor dem GBA-Screen um die Geschichte des Spiels zu verfolgen.

Irgendwann gab es allerdings diesen verflixten "Fortsetzung folgt ..."-Screen, den ich überhaupt nicht erwartet hatte. Zugegeben, ich war noch um einiges jünger und weniger bedacht was den Umgang mit solchen Spielen anging. Ich hatte mich nicht gefragt, warum die Weltkarte wohl irgendwie zu Ende sei und als dann das Schiff am Ende des Spieles zu sehen war, war für mich alles klar. Man segelte wohl weiter, immerhin galt es auch noch zwei weitere Leuchttürme zu entfachen, oder dies zu vereiteln ... wie auch immer, ich freute mich auf viele weitere Stunden, als plötzlich Warten angesagt war. Ohne Internet zu diesem Zeitpunkt waren meine einzigen Informationsquellen Magazine wie die Screenfun oder die N-Zone. Nur einige Wochen später las ich erlösende Neuigkeiten, denn ein zweiter Teil sollte im Herbst erscheinen - die Weltkarte sollte dreimal so groß sein! Wahnsinn, dachte ich da nur ... doch, warum sah ich Felix als Charakter auf den ersten Bildern und wieso stand im Text dabei, dass man nun die andere Seite spielen würde?

Meine Vorfreude stieg ins Unermessliche. Heute bin ich froh, dass ich Golden Sun erst ein Jahr nach Erscheinen kennenlernte, denn das Warten war für die Spieler erster Stunde sicher noch schwieriger. Da reichte mir schon das knappe halbe Jahr bis zum 19. September! Zwischenzeitlich kam der GBA SP raus, mit dem ich noch mehr Spaß hatte Golden Sun immer und immer wieder durchzuspielen - immerhin musste die Zeit bis zum Nachfolger überbrückt werden. Ich habe mich seit dieser Zeit damals nie mehr so sehr auf ein Spiel gefreut (einige Ausnahmen kamen allerdings ganz nah dran). Dann war es endlich soweit. Der 19. September war gekommen, doch ich fand das Spiel nirgendwo. Es war schrecklich und tatsächlich musste ich bis montags warten, bis ich den Titel endlich selbst in den Händen halten konnte. Irgendwie kriegt man aber jede Zeit rum und so konnte ich mich auf den fortsetzenden Teil der Geschichte um Alchemie, Psynergy und die Goldene Sonne freuen.

Es ist schon merkwürdig ... das dürften vielleicht auch einige von euch denken. Jemand, der Golden Sun nicht einmal seit Release kannte und selbst nach mehrmaligem Durchspielen des zweiten Teils noch kein Internet hatte, fasste irgendwann später den Entschluss, die größte und beste Golden-Sun-Seite im deutschsprachigen Raum zu erstellen - nach wie vor mein großes Ziel, was ich sicherlich auch irgendwann schaffe! Doch genau wegen meiner irrsinnigen Liebe zu diesen Spielen bin ich womöglich genau der Richtige! 2004 kam dann die Zukunft auch zu mir ins Haus und ich lernte einige Leute kennen, die mich geprägt haben und dazu führten, dass ich erste Erfahrungen mit Foren hatte. Schließlich hatte ich sogar ein eigenes, doch dies sollte nur beiläufig wichtig sein. Mein Entschluss stand fest, denn die Suche nach einem deutschsprachigen Forum über Golden Sun war vergeblich ... es musste also eins her! Ganz klar, wer könnte das besser als ich, der Golden Sun über alles liebte, vom Prinzip her blind spielen konnte und zudem nun Erfahrungen mit dem Erstellen eines Forums hatte? So banal waren meine Vorstellungen damals noch, als das Golden Sun Board ins Leben gerufen wurde.

Doch scheinbar gab es genug Gleichgesinnte ... und das zu einer Zeit, in der der Game Boy Advance bald von einem Handheld mit zwei Bildschirmen abgelöst werden sollte. Mit einem Freund bastelte ich mit billigen HTML-Kenntnissen eine kleine Seite, die schnell wieder ins Nichts verschwand. Doch irgendwie fand ich Gefallen an der Arbeit an einer Seite und der Weg vom Golden Sun Board zu einer eigenen Seite über Golden Sun, wovon es im Internet bislang auch nichts gab, war nicht weit! Der Gedanke und die Idee wurden schneller Wirklichkeit, als man schauen konnte und so entstand die erste Version der Golden Sun Zone, die vor ganzen vier Jahren online gestellt wurde. In diesen vier Jahren hat sich eine Menge getan, was ihr anhand der vielen Newsmeldungen auf der Seite nachverfolgen konntet und gerade die letzten Geburtstags-News (2006 und 2008) zeigten die verschiedenen Versionen der Seite.

Heute ist es also vier Jahre her, seit die Golden Sun Zone ihr Debüt feierte. Ich bin stolz darauf, was ich bisher geschafft habe, obwohl es noch viel zu tun gibt ... das weiß ich! Doch das wird mich nicht daran hindern meinen ursprünglichen Plan weiterzuspinnen - die größte, beste, umfangreichste, tollste, genialste, deutsche, und überhaupt Seite zu Golden Sun! Auch, wenn im vergangen Jahr aufgrund vieler Ereignisse in meinem Leben weniger auf dieser Seite passiert ist, so wurden sogar zwei Hunderttausendergrenzen gebrochen. Sogar in den letzten Wochen ging es endlich mit den neuen Versionen des Waffen- und Rüstungsguide von Golden Sun weiter. Einiges hat sich verändert und vervollständigt, einiges fehlt noch ... doch die Zeit wird kommen, in der alles vollständig sein wird!

Ein Nachfolger zu den beiden Spielen wird kommen. Das wissen wir bereits und es ist nur eine Frage der Zeit. Doch in dieser Zeit werde ich den Rest hier noch vervollständigen und mich dann komplett auf den dritten Teil konzentrieren, denn erst DANN wird sich die ganze Arbeit hier lohnen, denn bis zu diesem Zeitpunkt wird Golden Sun mehr und mehr in Vergessenheit geraten. Nicht bei uns, doch bei vielen - einige von euch haben es selbst schon gesagt, dass sie gar nicht mehr so viel mit Golden Sun verbinden. Doch ich bin sicher, dass die Fortsetzung vieles ändern wird in dieser Hinsicht ... und auch auf dieser Seite. Die Zukunft kann kommen, ich werde auf den Nachfolger warten, denn immerhin ist es ganz sicher, dass die Geschichte um die Goldene Sonne irgendwann fortgesetzt wird. Genau wie diese Seite! In diesem Sinne, ALLES GUTE, GOLDEN SUN ZONE!!!

von drake ( 9 Kommentare )






Japaner wollen vor Golden Sun lieber Breath of Fire? - 04.05.2009
Wir kennen sie alle - die Famitsu! Das japanische Aushängeschild für Videospiele, das Magazin, das jeden Exklusiv-Hit präsentiert, bevor andere überhaupt wissen, dass es davon Neuigkeiten gibt ... gerade durch die Nähe der Leser, wovon die Zielgruppe ganz klar die Hardcore-Fans sind, bringt manchmal interessante Fakten und Statistiken an den Tag. So nicht nur bei den Most-Wanted-Charts von angekündigten Spielen, die regelmäßig erschienen, nun haben sie die Leser gefragt, welche Sequels - also welche Fortsetzungen einer Spielereihe - sie am liebsten hätten. Welche Spielereihe lieben sie so sehr, dass sie noch einen weiteren Titel davon spielen möchten?

Ganz klar, dass natürlich auch Golden Sun in dieser Liste vertreten ist, allerdings "nur" auf Platz 32. Die Liste wird ansonsten hauptsächlich von Square-Enix dominiert - ganze elf Spiele sind erwähnt. An Nintendo-Titeln befindet sich lediglich ein Spiel vor Golden Sun: Die Mother-Reihe (in Amerika "Earthbound") hat es auf Platz 16 geschafft. Desweiteren zu erwähnen sind wohl Baten Kaitos (Bandai Namco, Platz 25), die Chrono-Reihe (Square-Enix, Platz 14), zwei verschiedene Rockman-Reihen (Mega Man, Capcom, Platz 13 und Platz 7) und sogar Okami (Capcom, Platz 3). Bei letzterem waren allerdings die Verkaufszahlen nicht zufriedenstellend, weshalb Capcom immer dementiert hat, einen Nachfolger zu produzieren, vielleicht ändert sich das noch.

Das das erschreckendste für den aufmerksamen Golden-Sun-Fan ist der 6. Platz: Breath Of Fire (ebenfalls von Capcom). Das letzte veröffentlichte Spiel kam 2002 für die Playstation 2 raus (Breath of Fire V) und wie wir wissen, haben sich Camelot Software Planning mit Capcom schon für We Love Golf! zusammengetan - ein Breath of Fire wurde in einzelnen Interviews auch schon angedacht und erwähnt. Die Famitus hat die ersten 15 Plätze direkt kontaktiert, allerdings nur Standard-Antworten bekommen, die Sequels dementieren. Doch hat dies sicher keinen Einfluss? Camelot sagten letztes Jahr in einem Interview, dass man so viele Möglichkeiten hätte, allerdings aufgrund der Größe ihres Entwicklerteams nicht so viele Titel auf einmal entwickeln können, weshalb sie erst das machen, was am meisten gewollt wird.

Quelle: PS3 Hyper

Nun, wir sprechen hier zwar nur von Japan und nicht auch vom Rest der Welt, doch eins steht schwarz und weiß fest: Breath of Fire wird mehr gewollt als Golden Sun ... zumindest in dieser einzelnen Umfrage. Während 57 Personen für Golden Sun stimmten, bekam Breath of Fire gleich 180 Stimmen - sollten wir uns Sorgen machen? Wird doch zuerst ein Breath of Fire angekündigt und der heiß herbeigesehnte Golden-Sun-Nachfolger wird noch auf sich warten lassen und ist das ominöse "zweite" Spiel, welches sie schon begonnen haben? Oder aber machen wir uns unnötig Sorgen und Camelot wird die Entwicklung eines neuen Breath of Fire Titels überhaupt nicht in die Hand nehmen? Fragen, die von der Zeit beantwortet werden. Warten wir ab, vielleicht wissen wir auf der E3 in einem Monat schon mehr!
von drake ( 3 Kommentare )






Item-Guide in bester Verfassung - 03.05.2009
Leute, und wieder geht es weiter auf der Golden Sun Zone! Derzeit gibt es keinen Stillstand. Vorallem nicht hinter den Kulissen, ich hab in den letzten Tagen und Wochen wohl mehr an der Seite gearbeitet, ausprobiert, geplant, angefangen und bearbeitet, wie im gesamten letzten Jahr nicht. Das dürfte leider sogar fast stimmen. Wie auch immer, wir leben im Hier und Jetzt. Und eins kann ich euch versprechen: Wenn meine Motivation weiterhin so bleibt und ich die Zeit und Lust dafür habe, wird sich hier ganz viel an den vielen angefangen Rubriken tun. Wartet nur ab, die Golden Sun Zone holt auf.

Heute zum Beispiel mit dem Item-Guide des ersten Spieles. Dieser dürfte gleichzeitig der Beste im gesamten Netz sein, da in keinem anderen so viele Informationen auf einem Fleck in gut gestalteter Form gibt ... schätze ich zumindest. Euch fällt immernoch ein Verbesserungspunkt daran ein? Dann her damit und ich schau, ob ich die Ideen und Wünsche irgendwie umsetzen kann. Liebe Fans, es wird sich in den nächsten Wochen mehr lohnen als die ganze vergangene Zeit auf diese Seite zu kommen, denn meine To-Do-Liste ist riesig und ich hab davon schon ganz viel geschafft, doch die Fertigstellung der einzelnen Dinge dauert lange, weshalb ich an mehreren Dingen gleichzeitig arbeite mit jeweils einem Schwerpunkt. Freut euch also auf die Updates der nächsten Tage, Wochen und Monate.

Zudem gebe ich noch bekannt, dass die Golden Sun Zone unter einer weiteren Domain erreichbar ist. Diese war zufällig wieder frei und ich habe sie mir gleich geschnappt. Auch, wenn die Hauptdomain weiter "goldensun-zone.de" bleibt, gelangt man nun auch über "goldensun2.de" auf diese Seite. Nun fehlt mir eigentlich nur noch die normale Domain ohne eine Zahl, denn mit einer Zwei und einer Drei hintendran habe ich sie! Bis zur nächsten News!
von drake ( 5 Kommentare )






NMag 05/09 - Es regnet Blockbuster-Games! - 01.05.2009
Wenn euch der April nicht heiß genug war, solltet ihr euch schleunigst den Inhalt der neuen NMag-Ausgabe zu Gemüte führen. Berührt dabei den Bildschirm und ihr verbrennt euch an den brandheißen Artikeln die Finger: "Anno - Erschaffe eine neue Welt" beweist, dass Aufbausimulationen auch auf Wii funktionieren können. Fröhlich spielten wir den vielversprechenden Titel an und stellten die Entwickler zur Rede. Des Weiteren klebt nach dem Besuch der "The Conduit"-Entwickler unsere Kinnlade noch immer am Boden. Im Heft erfahrt ihr unsere Eindrücke und was euch die Macher des Spiels mitteilen möchten.

Im Testlabor brachte "Little King's Story" unsere Augen zum Leuchten, denn ein solch kreatives Meisterwerk hätten wir niemals erwartet. Auch lassen wir euch wissen, wie die After-Launch-Titel des DSiWare-Services so abschneiden und ob Pikmin 2 als New Play Control-Titel noch besser unterhalten kann. Nebenbei waren wir diesmal sehr spekulativ, schildern euch unsere Erwartungen an die E3 und veranstalten erstmals ein E3-Bingo, bei dem ihr fantastische Preise abstauben könnt! Auch die Role Play Convention 2009 im rheinischen Köln wurde von uns und unserer Schreib- und Recherchelaune nicht verschont.

Heiß auf diesen für euch kostenlos erhältlichen Lesestoff? Dann nichts wie auf http://www.n-mag.de und den obligatorischen "Hol's Dir!"-Button anklicken!

von drake ( 1 Kommentar )






Von Rüstungen und Nörglern - 29.04.2009
Ich bin echt begeistert, wie sehr ihr euch doch einbringt, wenn ihr wollt und man danach fragt, das freut mich wirklich sehr und ich bin sehr dankbar, dass ihr all die Kommentare in der letzten News geschrieben und eure Meinung weitergegeben habt. Auch wenn die ein oder andere Anschuldigung eher keine konstruktive Kritik war und man sich auch nicht wegen sowas streiten sollte, finde ich eure Beteiligung echt super. Dazu gleich mehr, erstmal das Seite-bezogene, was fast schon belanglos ist, aber nichtsdestotrotz! Jetzt ist nämlich auch der Rüstungs-Guide ganz aktuell und mit mehr Details, schöner strukturiert und so weiter. Ich hoffe, den ein oder anderen freut es, dass ich das weiterhin so durchziehe, auch, wenn manche andere es für blödsinnig halten.

Dazu möchte ich nämlich gerne etwas sagen. Ihr sagt diese Seite wird in die Brüche gehen und es ist sinnlos, dass ich das hier jetzt noch alles mache bzw. nach so vielen Jahren immernoch nicht mal annähernd fertig bin. Gut, ich respektiere eure Meinung und ihr habt da teilweise natürlich auch Recht. Allerdings vergesst ihr einige Dinge zu beachten!
Die beiden Spiele sind zwei hervorragende Rollenspiele aus der letzten Konsolengeneration (besser gesagt Handheldgeneration), sie sind nun schon um die sechs bis sieben Jahre alt und ihr erwartet auch wirklich, dass hier noch großartig eine riesige Fangemeinde die Spiele vergöttert und immernoch kennenlernt?

Ich muss sagen, für die Verhältnisse, habe ich mit meiner Seite eine ziemlich große Fangemeinde des Spieles auf einen Fleck geholt, hier wird diskutiert und sich gemeinsam über das tolle Spiel gefreut. Die meisten, die diese Seite besuchen, kennen beide Spiele eh schon, vielleicht auch in und auswendig wie zum Beispiel ich. Wenige lernen das Spiel erst jetzt kennen und brauchen eine Lösung, die Spiele kann man ja auch gar nicht mehr wirklich kaufen (außer gebraucht über Ebay oder ähnliches), weil sie nicht mehr produziert werden. Noch ist der Nachfolger nicht angekündigt, auch, wenn das immer näher rückt und vielleicht sogar dieses Jahr schon passieren kann, vielleicht auch erst in fünf Jahren! Das ist der derzeitige Stand der Dinge und genau aus diesem Grund mach ich mir keinen Stress und lass mir alle Zeit der Welt, denn hier wird sicher mal alles fertig werden und gerade, wenn dann der Nachfolger kommt, aber bis zu dem Zeitpunkt ist es einfach nicht so wichtig, schnell schnell alles fertig zu machen.

Überlegt euch mal, dass es vielleicht mal Remakes des Spiels geben wird, oder wer weiß, durch DSi die Möglichkeit eines Virtual Handhelds, wie bei Wii, wo man alte Spiele runterladen kann?! DANN wird die Seite hier auch wieder interessanter, weil die Leute die Hilfe brauchen. Doch für den jetztigen Moment kann ich es ruhig angehen lassen. Und ich kann euch versprechen, wenn der Nachfolger angekündigt wird, wird hier die Post abgehen und sobald der Nachfolger erhätlich ist, wird nicht zwei Jahre lang auf die komplette Lösung gewartet, sondern DANN muss es so schnell wie möglich gehen und das wird auch geschehen. Ich verspreche euch, dass hier schon die Lösung steht, bevor die meisten das Spiel überhaupt in den Fingern haben. Doch das alles ist in weiter Ferne und deswegen heißt es für mich jetzt einfach nur: immer weitermachen! Und das tue ich, das Tempo ist jetzt derzeit nicht entscheidend. Vielleicht ist euch jetzt mein Hintergedanke bei der ganzen Sache etwas klarer! Bis zur nächsten News.
von drake ( 6 Kommentare )






Der Waffen-Guide geht in die nächste Runde - 18.04.2009
Es hat zu lange gedauert, das weiß ich selbst, doch irgendwann geht es bei allem mal voran. Schon lange hat die Golden Sun Zone eine Versionsnummer fortgeschrittenen Alters, im Moment befindet sie sich in der dritten Generation. Auch, wenn in all dieser Zeit nicht sehr viel am Design verändert wurde, so wurde die Struktur, sowohl von äußeren Schein als auch im innersten Code der Seite teils ziemlich tiefgründig erweitert und geändert. Die einzelnen Rubriken wurden immer besser dargestellt, mit mehr Informationen und Daten - in der bestmöglichen Form eben. Derzeit überlege ich, ob ich das Menü ein bisschen optimieren soll ... nicht nur neue Rubriken, die ich plane, vielleicht auch andere besser zusammenfassen oder einfach umbenennen. Ich weiß zum Beispiel nicht ob das englische Wort "Guide" so passend ist und nicht einfach durch "Liste" oder sogar nur den eigentlichen Begriff ersetzt werden soll. Habt ihr dazu Ideen oder eine Meinung, was denkt ihr, was am besten wäre? Und eins kann ich euch gleich sagen: Das neue Design wird noch lange auf sich warten lassen müssen. Ich arbeite hier und da immer wieder mal an Ideen, aber gerade grafisch kenne ich mich zu wenig aus, ich habe allerdings einige Ansätze. Ich verspreche einen Design-Relaunch zwischen Ankündigung und Erscheinen des dritten Teiles - wann auch immer das sein wird! Bis dahin, sagt mir aber lieber eure Gedanken zu den Menü-Punkten!

Das ist allerdings alles noch in weiter Ferne. Heute geht erstmal der Waffen-Guide in eine neue Ära. Vielleicht erinnert ihr euch nicht mal mehr an die alte Struktur, doch jetzt ist es auf jeden Fall ein bisschen anders und meiner Meinung nach sehr viel besser dargestellt. Habt ihr daran noch etwas zu meckern, gibt es konstruktive Verbesserungsvorschläge oder Erweiterungsideen? Ich bin für alles offen und werde mir eure Gedanken auf jeden Fall anhören. Bis dahin, genießt den aktualisierten Waffen-Guide, der so wahrscheinlich auch nicht die allerletzte finale Version ist ... aber annähernd wohl schon
von drake ( 47 Kommentare )






Frohe Ostern! - 12.04.2009
Jedes Jahr das selbe Spiel mit diesem Osterfest ... ich merk fast nie, dass Ostern ist und es geht an mir vorbei wie jeder andere freie Tag. Gerade, da ich derzeit eh durch mein bestandenes Abitur ja schon ein paar Wochen frei hab, hat dieses Jahr Ostern noch weniger Wert für mich ... Essen, Schokolade, Familie, noch mehr Essen ... natürlich dennoch eine schöne Zeit und auch der Golden-Sun-Zone-Community möchte ich Frohe Ostern wünschen!

Und komischerweise kehrt teilweise meine Motivation wieder zurück, wobei ich hoffe, dass es nicht nur ein paar Tage anhält. Ich habe meiner Freundin vor einigen Wochen mal den ersten Teil von Golden Sun besorgt und geschenkt, jetzt kam sie dann auch mal dazu, es zu spielen und sie liebt es. Das allein freut mich natürlich schon enorm, aber es hat mich auch wieder an meine eigene Zeit mit Golden Sun erinnert und ich hab angefangen an einigen Unterseiten-Baustellen weiterzuarbeiten und weitere zu öffnen. Ich weiß nicht, wie lang es dauern wird, bis das ein oder andere verbessert, komplettiert oder weitergeführt wird, aber es sieht ganz gut aus und ich hoffe wirklich, dass ihr in den nächsten Wochen mal wieder etwas mehr Seiten-bezogene News zu lesen bekommt! Ich wünsche euch noch ein schönes Rest-Ostern und weitere Tage mit schönem Wetter.
von drake ( 6 Kommentare )






Ist das nächste Camelot-Projekt ein Shining Force? - 10.04.2009
Eine beunruhigende Überschrift, aber das muss noch gar nichts heißen ... das ist nur eine Frage, reine Spekulation und vielleicht wird schon bald die oben gestellte Frage mit einem klaren "Nein" beantwortet werden können. Warum ich diese News schreibe, ist einfach zu erklären.

Anfang des Jahres hat Sega (Publisher der Shining Force Spiele) einen neuen Namen registriert, was zu Spekulationen über ein in der Zukunft erscheinendes "Shining Force Cross" zu lies. Nun gibt es auch schon eine vorläufige Teaser-Webseite zu einem neuen Teil der Reihe. Ob wirklich der gesicherte Name "Cross" zu dieser Webseite gehört, wird sich laut eben jener am 17. April klären. Auch, wenn Camelot in den letzten Jahren nicht mehr viel mit den Shining-Force-Titeln zu tun hatten, wurden sie trotzdem schon durch Petitionen darauf aufmerksam gemacht, dass sich Fans einen Nachfolger aus ihren Händen wünschen. Demnach müssen wir auch den Gedanken zulassen, dass Camelot vielleicht hieran arbeiten wird. Zur Teaser-Webseite gelangt ihr hier: Shining Force Teaser-Webseite

Ich persönlich denke ja, dass unser Lieblingsentwicklungsstudio nichts mit diesem neuen Shining Force zu tun hat, genau wie das auch schon beim letzten Mal der Fall war. Größere Zweifel hätte ich, wenn man wüsste, dass es ein Spiel der Hauptreihe wäre und nicht wieder ein Spin-Off wie das zuletzt entwickelte "Shining Force Feather". Demnach sollten wir uns einfach gedulden und abwarten ... und natürlich weiterhin auf den Golden-Sun-Nachfolger hoffen
von drake ( 6 Kommentare )






Die halbe Millionen rückt näher - 400 000 Besucher! - 31.03.2009
Auf der einen Seite ist diese Zahl sicherlich erstaunlich ... auf der anderen Seite ist es nicht verwunderlich, dass es vergleichsweise ziemlich lange gedauert hat eine weitere Hunderttausend nach vorne zu kommen, wenn man sich mal den Update-Alltag hier auf der Golden Sun Zone ansieht. Der 07.07.2008 ist nun fast schone in dreiviertel Jahr her, denn genau an dem Tag hatten wir noch die Drei vor den fünf Nullen stehen. Im Vergleich zu davor mindestens drei Monate länger. Dennoch, wie anfangs erwähnt: beachtlich!

Ich für meinen Teil kann damit gut leben und bin ja auch selbst dran Schuld, dass es derzeit hier so schleppend - wenn überhaupt - voran geht. Ich kann es euch nur immer wieder sagen: Das Ziel bleibt und ich werde es auch schaffen, aber ich lass mir Zeit dabei, denn jetzt drängt es auch nicht mehr. Ich glaube ja wirklich, wenn mal der Nachfolger angekündigt ist, dass ich hier im Vollgas die Sachen online stelle und alles für den Nachfolger vorbereite, immerhin habe ich auch noch so viele unausgearbeitete Ideen für die Seite. Also wartet ab und bleibt der Seite trotzdem weiterhin treu, denn komplett zum Stillstand wird es hier nicht kommen, so viel kann ich versprechen! 400 000 Besucher können sich nicht irren - wir warten gemeinsam auf den Nachfolger!
von drake ( 26 Kommentare )






NMag 04/09 - Im Echo der Zeit - 30.03.2009
Aktuelles NMag mit DSi XXL Special, ProEvo 09 Mega-Test und Zelda: Spirit Tracks Vorschau

Nintendo hat die Core-Gamer nicht vergessen! Ausführlich berichtet das NMag in seiner 35. Ausgabe über das brandneue Zelda: Spirit Tracks. Auch dem DSi-Launch wird Tribut gezollt. Auf ganzen 6 Seiten erfahrt ihr alles zum Launch und lest Tests zu den vor der Tür stehenden DSi-Ware Titeln. Damit ihr auch gleich loszocken könnt, verlosen wir gemeinsam mit Ubisoft eines der schicken Handhelds, inklusive dem Adventure Baphomet's Fluch. Auch dank Krachern wie Final Fantasy: Echoes of Time, das zum ersten mal Mehrspieler-Schlachten zwischen Wii und DS erlaubt, der Handheld-Sensation GTA: Chinatown Wars, dem Fußball-Hit Pro Evo 2009 und dem USK-Schreck Madworld haben wir es mit einem richtig heißen Zocker-Frühling zu tun! Auf mehr als 45 Seiten präsentiert euch das NMag alle bevorstehenden Hits mit Audio-Kommentaren renommierter Redakteure und eindrucksvollen Video-Eindrücken zu Schlüsselspielen! Das Beste: Das Magazin ist wie immer komplett kostenlos! Schaut einfach mal rein, es lohnt sich. Garantiert! Download unter: www.n-mag.de

von drake ( 2 Kommentare )






GDC bringt nichts Neues zu einem Nachfolger - 25.03.2009
Hey meine lieben Leser und Golden-Sun-Fans!

Vor ein paar Stunden habe ich mich aus dem Bett gequält (derzeit bin ich nämlich krank) und allemöglichen News-Seiten vorab schon abgeklappert, Kaffee gerichtet und gewartet ... denn um 17:00 Uhr ging es dann los. Derzeit findet die Game Developers Conference (kurz GDC) in San Francisco statt und Nintendo-Präsident Satoru Iwata hat vorhin eine Rede gehalten ... eine Stunde lang ging es über dies und das, meist nichts Wichtiges. Und leider kam es auch nicht zu einem Wort in Richtung Camelot oder Golden Sun.

Das war vom Prinzip her eigentlich klar, denn die GDC wird - wenn überhaupt - eher für eigens entwickelte Spiele und sonstige Neuigkeiten genutzt, wie auch heute geschehen: Speicherplatzproblemlösung für Wii (schon JETZT überall per Update verfügbar), einige kleinere Spieleankündigungen, Virtual Console Arcade, ein bisschen was zu Final Fantasy für WiiWare und Virtual Console und letztendlich das für DS-Spieler wohl relevanteste: The Legend of Zelda - Spirit Tracks. Doch hierzu werde ich nicht genauer ins Detail gehen, allein schon, weil man auch noch gar nicht viel erzählen kann. Warten wir einfach, in Amerika soll es dieses Jahr nämlich schon erscheinen.

Nachdem ich euch also keine tollen Neuigkeiten bringen konnte, die Golden Sun betreffen, müsst ihr euch mit einem weiteren Ort in der "Städte und Orte"-Rubrik von Teil 2 begnügen. Endlich gibt es die Karte zum Plateau von Dehkan und die dazugehörige Rubrik. Falls ihr denkt, die Melodie stimmt nicht und könnt mir sagen, welche die richtige ist, so teilt mir das bitte in den Kommentaren mit. Dankeschön und hoffentlich dauert es nicht wieder so lange bis zum nächsten Update hier
von drake ( 3 Kommentare )






NMag 03/09 – Mario hoch Drei! - 24.02.2009
Die NMag-Redaktion hat für diese Ausgabe den neuen Teil der Mario & Luigi-Reihe aus Japan eingeflogen, extra für euch durchgespielt und schildert als erstes in deutsches Magazin die Eindrücke in einer exklusiven Preview. Doch auch die New Generation auf Wii darf sich an Eindrücken der Japan-Version von Another Code: R – Gateway of Memory, der aktuellen Vorschau von Geheimakte 2: Puritas Cordis oder Tenchu: Shadow Assassins erfreuen.

Um die Wartezeit auf die kommenden Hits zu verkürzen, bieten sich Chrono Trigger und Dragon Quest – Die Hand der Himmelsbraut an, die im Testlabor zeigen konnten was sie auf dem Kasten haben. Außerdem warten zwei neue Titel aus der New Play Control-Reihe auf euch – Pikmin und Mario Power Tennis. Was sie heute noch taugen, verraten die zugehörigen Artikel. Als besonderes Schmankerl liefert euch das NMag ein Special zur germanischen Mythologie in Videospielen.

von drake ( 10 Kommentare )






Sieben Jahre Golden Sun! - 22.02.2009
Die magische Sieben ist erreicht - tatsächlich ist unser aller Lieblingsspiel (oder etwas in die Richtung zumindest) am heutigen Tag schon sieben Jahre in Deutschland erhältlich ... beziehungsweise eben diese Zeitspanne ist vergangen, seit dem ebenso magischen 22.02.2002, denn erhältich ist das Spiel ja leider nicht mehr wirklich, doch durch Ebay und Co. kann jeder die Chance kriegen, den tollen Rollenspiel-Kracher nachzuholen! Heute ist erstmal wichtig dem Erstling zum Geburtstag zu gratulieren und auch für die nächsten Jahre wünschen wir diesem Spiel gemeinsam "ALLES GUTE!!!"



Zum Geburtstags-Thread gelangt ihr über diesen Link!
von drake ( 12 Kommentare )






Neuer Partner: Mariofans.de! - 12.02.2009
Heute kommt wieder mal ein neuer Banner in die Partner-Seiten-Rubrik und dieser gehört zur Fanseite rund um Mario: Mariofans.de!

"Wer sucht nicht immer nach den neusten News Rund um Super Mario? Bei den Mariofans bekommt ihr diese. Auf der Seite findet ihr außerdem etlichen Informationen, Covers und Tipps und Tricks zu den Spielen. Um über die News zu diskutieren gibt es natürlich ein Forum und die ausführlichen Artikel finden im Super Mario Wiki Platz."
von drake ( 2 Kommentare )






NMag #33 - Unterwegs im Untergrund! - 06.02.2009
Auch wenn die Welt in der Finanzkrise versinkt - das NMag bleibt eine verlässliche Konstante im Leben des Nintendo-Fans! Den alltäglichen Hiobsbotschaften aus der Wirtschaft treten wir als digitale Pfadfinder mit guten Taten entgegen - einem Exkurs in die quietschfidele Welt von Liberty City, der Wiederbelebung von Gamecube-Klassikern und jeder Menge mehr!

von drake ( 2 Kommentare )






"... still nothing official ..." - 27.01.2009
Mal wieder eine News außerhalb der Seite, jedoch trotzdem "Golden Sun"-bezogen. Es ist etwas still geworden um Neuigkeiten rund um einen Nachfolger von Golden Sun, welcher ja definitiv kommen wird. Dennoch können wir uns sicher sein, dass hinter den Vorhängen bei Camelot definitiv etwas vorgeht. In der letzten Zeit waren sie sicherlich auch etwas mit Mario Power Tennis aus der neuen "New Play Control"-Reihe beschäftigt und hatten auch da wieder weniger Zeit für ihre eigenen RPG-Projekte, doch auch das ist jetzt erstmal geschafft und möglicherweise konzentrieren sie sich auch schon weiter auf ihre Pläne. Im Podcast bei IGN wurde nun wieder etwas erwähnt, dass zwar nichts Neues ist, aber es ist ein Indiz, dass es nicht komplett still um Golden Sun und Camelot ist. Matt, einer der Moderatoren, der sehr viele Insider-Informationen hat und immer wieder bekommt hat auf die Frage eines Users geantwortet:

Auf die Frage, ob er irgendwas von einem neuen Golden-Sun-Spiel für Wii gehört hätte, antwortet er, dass die Takahashi-Brüder (die für die Entwicklung verantwortlich sind) es lieben würden und wirklich ausgeflippt sind, als sie gefragt wurden, weil sie es so gerne machen würden und ihnen die Zeit fehlt (wie wir es also auch schon von einigen Interviews kennen), dass sie allerdings weiterhin noch nichts gegenüber IGN bestätigt haben, allerdings wäre Matt nicht überrascht, trotzdem einen Nachfolger zu sehen. Als "kleines" (immerhin 30 bis 40 Mitarbeiter) Entwicklungsteam wollen sie scheinbar zu viele Dinge machen. Nochmals wird bestätigt, wie sie sich darüber freuen würden, eines zu machen, also gibt es hoffentlich auch mal etwas Neues dazu.

Quelle: IGN Podcast

Nun, es heißt wohl weiterhin nur "Abwarten und Golden Sun spielen!", denn es gibt noch nichts Offizielles, aber vielleicht wird es ja dieses Jahr noch soweit sein? E3 anyone? Doch machen wir uns darüber Gedanken, wenn das alles nicht mehr so weit weg ist
von drake ( 31 Kommentare )






The Party goes on - Madra! - 23.01.2009
Der Titel dieser Newsmeldung ist ganz wörtlich gemeint, denn die "Party" von Felix (zu deutsch "Reisegrupppe") macht in der Komplettlösung des zweiten Spieles endlich die nächsten Schritte und zwar in die zweite Stadt des Spieles: Madra! Was euch in dieser Stadt alles erwartet, was es zu sehen und zu kaufen gibt, das verrät euch das sechste Kapitel der wie ich selbst weiß noch sehr unvollständigen Komplettlösung

Doch keine Sorge, ich will nicht, dass das ewig so bleibt. Ich kann euch nicht sagen, wie lang es wirklich dauern wird und wie genau und wann ich Zeit und vorallem Motivation dazu aufbringen kann, hier alles gescheit weiter zu machen, vollendet wird es so oder so, nur das Tempo ist nicht festgelegt. Mit der Vorbereitung des sechsten Kapitels ist mir jetzt auch aufgefallen, was so die nächsten Dinge sind, die ich zu tun habe und dass es gut möglich ist, dass ich dafür sogar die Lust habe. Also hoffe ich mit euch, dass ihr innerhalb der nächsten nahen Zukunft zwei neue Teile bei Städte und Orte finden könnt, genau wie eine weitere Stadt im Shop-Guide und auch sonst gibt es natürlich noch genug zu tun und ich hab so vieles angefangen, aber es ist so schwer für mich, mich dran zu setzen und es zu vollenden. Ich werde es allerdings schaffen und zwar durch eure Hilfe! Jetzt, da ich zumindest das schriftliche Abitur hinter mir habe, hoffe ich, dass sich mein Kopf wieder mehr für Golden Sun öffnet! Machts gut, bis zum nächsten Update.
von drake ( 9 Kommentare )






NMag #32 - Blaumachen im Doppelpack! - 25.12.2008
Nicht nur die Wichtel des Weihnachtsmannes waren in letzter Zeit fleißig am Werkeln: Auch die Redakteure des NMag wuselten ruhelos umher, um euch nun eine neue ePaper-Ausgabe präsentieren zu können. Mit dabei sind diesmal unter anderem exklusive Eindrücke zu Sonic und der Schwarze Ritter sowie House of the Dead: Overkill.

Wie jedes Jahr zum Fest der Feste ließen sich die meisten Publisher nicht lumpen und veröffentlichten neben unzähligen Ablegern ihrer Top-Serien auch den einen oder anderen Überraschungshit. Wenn die Macher hinter dem Magazin nicht gerade im Testlabor eingekerkert sämtliche Titel von „A“ wie Age of Empires bis „W“ wie World of Goo getestet haben, tummelten sie sich auf dem Zockertreffen BeNiLa oder strengten ihr Gedächtnis an, um ihre ganz persönlichen Spiele-Favoriten des ausklingenden Jahres noch einmal Revue passieren zu lassen.

von drake ( 7 Kommentare )






Frohe Weihnachten!!! - 24.12.2008
Es ist wieder soweit ... der Heiligabend ist gekommen und ein weiteres Mal habe ich die Aufgabe hier auf der Golden Sun Zone all den Golden-Sun-Fans und Usern der Seite und des Forums ein gesegnetes Fest zu wünschen! In den letzten Wochen und Monaten hab ich die Dinge hier etwas lockerer gelassen, in etwa drei Wochen schreib ich mein Abitur und das BA-Studium ab dem Sommer ist auch schon sicher ... es tut sich viel und glaubt mir, trotzdem wird diese Seite eines Tages vollständig sein und spätestens, wenn ein dritter Teil angekündigt ist, werde ich mich hier richtig einsetzen, aber vielleicht schaffe ich ja auch nach dem Abitur etwas Gescheites in meiner Freizeit Nicht verzagen heißt also das Motto und ihr solltet der Seite weiterhin treu bleiben. Ich hab immernoch viele Ideen und viele Dinge, die ich machen will und irgendwann wird das auch alles kommen. Das wollte ich euch jetzt mal sagen, damit ihr Bescheid wisst, wie es weitergeht oder warum ich mich so selten melde. Im Forum trefft ihr mich ja trotzdem jeden Tag an

Nun denn, genug der schweren Worte, denn ihr solltet euch nun darauf vorbereiten ab heute Abend ganz viele Geschenke zu kriegen und euch des Lebens freuen so gut es geht! Frohe Weihnachten euch allen! Wie immer an dieser Stelle darf nun das Golden-Sun-Weihnachtsbild von Kurama nicht fehlen:

von drake ( 6 Kommentare )






NMag #31 - Bwaaahhh! - 27.11.2008
Bwaaahhh! Dieser Schrei kündigt die Ankunft der Raving Rabbids an, die in ihrem neuen Spiel nicht die Welt, sondern das Fernsehen erobern. Aber nicht nur das Fernsehen haben sie sich unter den Nagel gerissen, sondern auch das Cover der neuen NMag-Ausgabe, die wieder einmal prall mit Inhalten gefüllt ist.

So ist diesmal der Test-Teil überdurchschnittlich groß ausgefallen. Ganze 43 Titel haben es in unser Test-Labor geschafft und wurden fachmännisch von uns begutachtet. Bei uns erfahrt ihr, ob euch der neue Bond-Shooter in der Herbst-Tristesse ein Quantum Trost spenden wird oder ob es sich lohnt mit Shaun White virtuelle Pisten herunterzubrettern. Doch nicht nur Tests haben es ins neue NMag geschafft, sondern wir haben für euch auch wieder verschiedene Entwickler zu ihren neuesten Kreationen ausgequetscht – darunter Eric Nofsinger von High Voltage, der euch alles über die Shooter-Hoffnung The Conduit erzählt. Im Vorschau-Part erwartet euch der Nachfolger zu einem der besten Gamecube-Rollenspiele: Tales of Symphonia und in unserem Special erfahrt ihr alles über Nintendos prominente Werbeunterstützung.

von drake ( 7 Kommentare )






Neuer Partner: Golden Sun Realm - 06.11.2008
Wenn ihr diese Überschrift lest und sie euch stutzig macht, dann muss ich euch sagen: JA! In der Tat, der Tag ist gekommen ... die größte, umfangreichste und bekannteste Golden-Sun-Seite im gesamten Internet (und eben im englischsprachigen Raum) ist nun eine Partnerseite der Golden Sun Zone!!!

Welch ein Erfolg, nach monatelanger Ausdauer und sporadischem Kontakt mit der Webmasterin Cindy habe ich nun endlich mein Ziel erreicht. Auch, wenn die Seite eigentlich keine Partnerseiten mehr annimmmt, hat es abermals eine deutsche Seite mit Thema Golden Sun geschafft, eine Ausnahme zu erzielen und jetzt steht der Link meiner Seite im GSR und andersrum. Ich bin echt stolz, dass ich das geschafft habe und das bedeutet gleichzeitig auch, dass das Projekt "Golden Sun Zone" noch lange nicht am Ende ist, auch, wenn ich derzeit eine Pause davon nehme und brauche, aber mal sehen, wie lange das noch andauert. Bleibt der Seite treu, bis es weitergeht ... ich werde auf den Nachfolger warten und bereit sein
von drake ( 4 Kommentare )






NMag #30 - Die Apokalypse naht! - 23.10.2008
Wenn es draussen ungemütlich wird, macht man es sich zu Hause vor dem Bildschirm bequem - da passt es Nintendo-Fans nur zu gut, dass der frische Herbstwind nicht nur verfärbte Blätter durch die Luft wirbelt, sondern auch fröhlich die neue NMag-Ausgabe in die weite Welt des Internets pustet. Und diese hat es wie gewohnt in sich: in der famosen Test-Sektion werden Spiele-Neuheiten kritisch unter die Lupe genommen, die Vorschau-Rubrik informiert euch über anstehende Highlights für eure Nintendo-Konsole und Spieleentwickler stehen der neugierigen Redaktion Rede und Antwort!

Mit Fragen bombardiert wurden die Entwickler von Crash Bandicoot und Spyro, die über ihre aktuellen Projekte erzählen. Daneben landete das spektakuläre Katastrophenspiel Disaster: Day of Crysis aus dem Hause Monolith Software im NMag-Testlabor und brachte die Redaktion so in Panik, dass man den Beginn der kalten Jahreszeit für den Weltuntergang hält. Wer es bunt mag, wird mit dem Test zum neuen Wario Land-Ableger bedient, wogegen sich Fans des runden Leders den FIFA 09-Artikel zu Gemüte führen. Im Vorschau-Part wartet der zuckersüße Chocobo mit dem aktuellen Wii-Abenteuer auf euch und Hobbydetektive analysieren den Artikel des kopfzerbrecherischen DS-Krimis Unsolved Crimes.

von drake ( 2 Kommentare )






Jubiläum: Fünf Jahre Golden Sun: Die vergessene Epoche - 19.09.2008
Wieder einmal folgt der Spiele-Geburtstag auf den Forum-Geburtstag!



Am 19. September 2003, vor ganzen fünf Jahren, erschien der zweiten und bislang noch letzte Teil der Golden-Sun-Reihe für den Gameboy Advance. Was war das doch für ein toller Tag ... genau wie heute war es übrigens ein Freitag, an welchem ja bekanntermaßen alle Nintendo-Spiele erscheinen. Mit dieser Newsmeldung möchten wir alle diesem tollen Spiel herzlich zum Geburtstag gratulieren und merken dabei gleichzeitig, dass es wirklich Zeit wird für einen oder mehrere weitere Nachfolger ALLES GUTE, GS2!!!
von drake ( 9 Kommentare )






Vier Jahre Golden Sun Board! - 17.09.2008
Es ist mal wieder soweit ... Geburtstage über Geburtstage im September. Diese Seite betreffend macht das Golden Sun Board wieder den Anfang, denn unser Forum wird nun schon vier Jahre alt. Im Jahre 2006 hatte das Forum geanu 490 Mitglieder und ein Jahr später waren es 209 (genau so viele wie von 2005 auf 2006) mehr und mit 699 knapp die 700er Grenze verpasst, da sich einige Nutzer abgemeldet hatten. Auch dieses Jahre gingen viele User wieder und dennoch ist der Zähler auf 890 angewachsen. Ein Zuwachs von 191 ist doch auch nicht so schlecht, dafür, dass sich nicht großartig Neues um das Spiel tut, doch die Zukunft wird sich wsicher ändern! Heute gilt es nur, dem Golden Sun Board zu gratulieren!



In diesem Sinne: Alles Gute, GSB!!!
von drake ( 8 Kommentare )






Weitere Veränderungen in der Video-Rubrik - 14.09.2008
Unser altbekannter Video-Ersteller Keyblader78 war wieder am Werk und hat eine neue Reihe von Videos begonnen - die Bosskämpfe im zweiten Teil, diesmal jedoch im Hard-Modus. Die ersten drei Kämpfe sind schon vorhanden. Außerdem wurde ein Duell gegen Dullahan beim zweiten Teil hinzugefügt, bei dem keine Beschwörungen verwendet werden - Anschauen ist möglicherweise für den ein oder anderen interessant Zudem lädt die Seite jetzt schneller, dass ich die Videos in kleinere Extra-Rubriken gepackt habe, was für jeden wohl eine Erleichterung sein dürfte. Viel Spaß beim Ansehen der Videos.
von drake ( 5 Kommentare )






NMag #29 - Messefieber total! - 11.09.2008
Messefieber total!

Allen dunklen Wolken über dem Leipziger Spielehimmel zum Trotz präsentiert sich die neueste Ausgabe des NMag, dem interaktiven Nintendo-Magazin, prall gefüllt mit allem, was das Spielerherz begehrt: umfassende Vorschauberichte zur GC, kompetente Tests und hintergründige Specials – in Wort, Bild und Ton!

Im NMag kommen die Größen der Videospielbranche zu Wort: Castlevania-Ikone Koji Igarashi, Marin Gazzari, Producer von Cursed Mountain und viele andere standen uns Rede und Antwort. Daneben haben wir jede Menge Audio-Statements in petto, darunter die wohlklingenden Worte von Cameron Suey, Assistant Producer für Star Wars: The Force Unleashed. Auch der Vorschau-Teil dreht sich mit der Horror-Hoffnung Cursed Mountain und dem vor rabenschwarzem Humor nur so strotzenden Overlord rund um die Highlights aus Leipzig. Im Testlabor sorgten Final Fantasy IV und der Überraschungshit Bangai-O: Spirits für Furore und als wäre das noch nicht genug warten auf alle Teilnehmer unserer Leserumfrage unzählige attraktive Preise!

von drake ( 6 Kommentare )






Ab durchs Plateau von Dehkan - 05.09.2008
Ich weiß, wie viel Zeit vergangen ist und finde es auch schade, aber es lässt sich nicht ändern ... mir wächst in der letzten Zeit ziemlich vieles oder besser gesagt alles über den Kopf, was auch schon lange anhält, doch darum soll es jetzt nicht gehen, sondern über ein längst überfälliges Update auf der Seite!
Und zwar gibt es mal wieder ein kleines Kapitelchen bei der zweiten Komplettlösung, damit diese irgendwann auch wirklich mal fertig werden kann. Diesmal wird das Plateau von Dehkan durchquert und es geht in einen neuen Teil des Kontinents Indra. Lest es, wenn ihr euch daran erinnern wollt oder tatsächlich nicht weiterkommt, für jeden sollte etwas dabei sein, was er damit anfangen kann.

Zudem noch eine kleine Off-Topic-Nachricht: In der Famitsu wurde vor ein paar Tagen ein neuer Ableger der Shining Force Reihe angekündigt. Mit Shining Force Feather kommt wohl ein neues Rollenspiel der Serie auf den Nintendo DS. Ich weiß noch nicht, inwieweit das etwas mit Camelot zu tun hat oder ob überhaupt nicht, denn es wird von einem anderen Entwicklerstudio gemacht, aber war ja eigentlich ursprünglich von Camelot. Jetzt kam zusätzlich ein Gerücht eines Wii-Ablegers auf. Wenn sich das bewahrheiten sollte, wäre die Gefahr vorhanden, dass Camelot hieran arbeiten würde ... noch ist nichts sicher und es wird sicher noch einige Wochen dauern, sofern sich das überhaupt als wahr herausstellt. Ich werde euch auf dem Laufenden halten!
von drake ( 7 Kommentare )






NMag #28 - Shake it Baby! - 12.08.2008
Wie aus dem Nichts!

Nein, es ist keine Fata Morgana, euer Gehirn spielt euch keinen Streich: Die zweite NMag-Ausgabe in ePaper-Form ist endlich da! Wir hoffen, dass unsere Leser nicht mangels Lesestoff eingegangen sind und entschuldigen uns vielmals für die Verspätung. Umso mehr freuen wir uns, euch jetzt mit den spannendsten Themen rund um die Nintendo-Welt wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern zu können!

Test
Final Fantasy Tactics A2: Grimoire of the Rift (DS) - Bietet der neueste Teil der Strategie-Reihe die typische und insbesondere von Japanern geliebte Square Enix-Qualität?
New International Track & Field (DS) - Passender hätte man diese gelungene Sportspielsammlung nicht veröffentlichen können: Track & Field feiert 25-jähriges Jubiläum und die Olympischen Spiele in Peking laufen an!
Ninja Gaiden: Dragon Sword (DS) - Es ist anders als die großen Versionen von Ninja Gaiden, doch warum gerade diese Tatsache den DS-Teil so erstklassig macht, erfahrt ihr im Heft.
Okami (Wii) - Es ist das Zelda der PS2, doch auch Wii-Spieler kommen nun in den Genuss dieses zauberhaften Abenteuers!

Außerdem im großen Test-Teil:

Animal Genius (DS)
Der unglaubliche Hulk (DS)
Führerscheincoach 2008 (DS) + Gewinnspiel
Igel ärgern (DS)
Space Invaders Extreme (DS)
Teenage Zombies - Invasion der außerirdischen Gehirndinger (DS)
We love Golf! (Wii)
Zoo Hospital (DS)

Vorschau
Castlevania Judgement/Order of Ecclesia (Wii/DS) - Wii-Spieler freuen sich über ein Castlevania-Beat-'em-Up, DS-Spieler hingegen über ein weiteres, klassisches 2D-Castlevania!
The Conduit (Wii) - Ein Wii-Spiel, das grafisch an einen Xbox 360-Titel erinnert? Die Entwickler von High Voltage setzen sich dieses Ziel - wir stellen nach vielen Bildern und Infos eine Prognose!
Wario Land Shake (Wii) - Back to the roots! Nintendo ist doch tatsächlich so frech und veröffentlicht ein Wario-Spiel im Oldie-Look für Wii - Fans freuen sich!
Wii Sports Resort (Wii) - Der Wii Sports-Nachfolger war die Überraschung der E3: Wir erklären die Möglichkeiten von WiiMotion Plus, dem kleinen, schnuckeligen Wiimote-Adapter!

Außerdem in unserer Vorschau-Rubrik:

Kirby Super Star Ultra (DS)
Mystery Case Files: Millionheir (Wii)
Rock Revolution (Wii,DS)
Rythm Heaven (Wii)
Samba de Amigo (Wii)
Shaun White Snowboarding (Wii)
Sonic Unleashed (Wii)
Wii Music (Wii)

Feature
Smash Bros. Brawl Leser-Challenge - Die zweite NMag-Leser-Challenge ist da und lässt euch wieder gehörig ins Schwitzen kommen - diesmal im Prügelhit Super Smash Bros. Brawl!
Quo vadis, Mario Kart? Teil 2 - Im ersten Teil des Mario Kart-Specials ging es um die Entstehung und Entwicklung der Reihe bis hin zum Nintendo 64-Ableger. Was danach folgte, könnt ihr nun im zweiten Teil nachlesen - inklusive einem gewagten Blick in die Zukunft!
Bei Nintendo kommt nichts weg Teil 2 - Schon eine kleine Demo kann bei Nintendo viel über ein weit entferntes Zukunftsprojekt verraten - bei Nintendo kommt eben nichts weg!

von drake ( 6 Kommentare )






Wusstet ihr schon, ... ? - Teil I - 21.07.2008
... dass die beiden Golden-Sun-Spiele von Camelot nur als "Prolog zu den wirklichen Geschehnissen" gedacht sind oder waren, um dem Spieler die Welt vorzustellen und ihn darin eintauchen zu lassen?

"WAS?" werden jetzt wohl einige von euch denken ... ja, ganz genau. Diese kleine Information ist weniger bekannt und hätte uns jahrelange Spekulation für einen Nachfolger vereinfachen können. Das liegt größtenteils an der Tatsache, dass das Interview mit den Takahashi-Brüdern, in denen sie das erwähnten, nie wirklich veröffentlicht wurde. Die News wurde vor über vier Jahren veröffentlicht, das Interview selbst stammte sogar aus dem Jahr 2003, ein Jahr, nachdem der zweite Teil in Japan erschienen war. Es ist interessant, was schon damals in den Köpfen der Entwickler vor sich ging, die Frage ist nur, ob das bis heute angehalten hat oder alles verworfen wurde. Doch bevor ich weiter um den heißen Brei herum rede, was haben sie denn eigentlich gesagt? Zur Zeit der E3 2003 gab es starke Gerüchte zu einem GameCube-Ableger von Golden Sun und Camelot plauderten nett über die ganze Sache:

Takahashi Brüder: Am Anfang planten wir nur einen Titel zu machen. Aber ihr wisst ja, als wir durch den Entwicklungsprozess gegangen sind, dachten wir "Wahrscheinlich können wir nicht alles auf ein Game Boy Advance Modul bringen, was wir wollen ... SEHR VIEL!" (Gelächter) Wir hatten mal ein Spiel namens "Shining Force 3" gemacht und wir hörten, dass es hier in Amerika ziemlich beliebt war; im Spiel hatte man die Möglichkeit sowohl die gute als auch die böse Seite zu spielen und das erschien uns als ein ziemlich guter Weg dem Spieler das komplette Setting verständlich zu machen und Informationen und die Geschichte übermitteln. Und als wir dann Golden Sun machten dachten wir uns wieder, dass wir das so ausweiten könnten. Wir brachten einen Bezug zu Star Wars ein: man hat ein Reich und die Rebellen und wenn man beide Seiten versteht, macht das die Story kompletter und deswegen entschieden wir uns dafür, das Storytelling in Golden Sun auch so zu machen. Man muss die Motivation hinter allen Taten der individuellen Charaktere verstehen und alles drum und dran. Und für uns, in unseren Gedanken, war das ganze Golden Sun Setting, die Welt, die Geschichte, die beiden Spiele ein Prolog für das richtige Begebenheit, die erst noch kommen wird ... diese Spiele sind also von unserem Standpunkt aus entwickelt worden, um die Welt von Golden Sun den Spielern überhaupt erstmal vorzustellen.

Planet GameCube: Führt diese Einführung möglicherweise zu einer GameCube Version des Golden-Sun-Universums?

(Gelächter)

Takahashi Brüder: Denkt ihr die Leute würden eine GameCube Version von Golden Sun sehen wollen?

Planet GameCube: Oh ja. Oh ja. Ich denke es gab ziemlich viel Verwirrung am ende des ersten Golden-Sun-Spieles aufgrund des abrupten Endes. Es gab definitiv noch so viel Geschichte, die noch nicht erzählt war und das war wohl auch eine Sache über welche die Leute enttäuscht waren bei Teil 1. Und wenn man nun möglicherweise die gesamte Geschichte mit den grafischen Möglichkeiten und allem drum und dran des GameCubes haben kann, würden das viele Leute spielen, denke ich.

Takahashi Brüder: Na ja, wenn man eine Fantasywelt nimmt, sind grundsätzlich die Standarddinge erstmal Schwerter und Magie, wie beispielsweise bei Herr der Ringe und das ist fast schon die komplette Sache. Das ist Fantasy. Aber wir dachten, wenn man mehr dazu packt wie übernatürliche mentale Fähigkeiten und so weiter, Dinge, mit denen man noch etwas mehr vertraut ist, dann könnten wir eine Welt erschaffen, in der solche Kräfte ein weltweites Publikum reizen würden. Und dadurch entsteht ein Fantasy-Rollenspiel, in dem es Leute mit solchen magischen Fähigkeiten gibt, aber man auch das Gefühl hat,auch ohne die Magie etwas erreichen und die Tür durch einen Schalter öffnen oder eine bestimmte Aktivität um etwas erhalten zu können ... wir wollten dem Spieler dieses Gefühl ausergewöhnlicher Fähigkeiten geben Dinge zu bewegen und Sachen ohne eine mögliche Eintönigkeit zu tun. Und das wollen wir auch nach wie vor den Spielern bieten und für eine Nintendo-Konsole, sei es nun der GameCube oder etwas anderes, werden wir das so weiterführen um den Spielern, die solche Erfahrungen lieben, genau das richtige zu geben.

Planet GameCube: Ja, ich denke, das ist ein wirklich großer Vorteil von Golden Sun, dass man auch Magie außerhalb der Kämpfe anwenden kann.

Takahashi Brüder: Wir wollen noch so viel mehr machen! Ja, es gibt noch so viele Dinge mit dieser außersinnlichen Wahrnehmung, der Fähigkeit am Ende für ein Rätsel zu kämpfen und wenn wir das alles nutzen können, dass ist die Menge an möglichem Gameplay, das wir bringen könnten, riesig.

Planet GameCube: Erforscht Camelot noch andere Verbindungsmöglichkeiten, vielleicht den Einsatz eines Breitbandadapters um zum Beispiel Mario Tennis per LAN zu spielen oder reicht es, wie der GameCube mit dem Game Boy Advance verbunden werden kann?

Takahashi Brüder: Es gibt keine Pläne den Breitbandadapter zur Zeit zu nutzen.

Planet GameCube: Oh, sehr schade!

Takahashi Brüder: Seid ihr überrascht das zu hören? Würdet ihr lieber den Breitbandadapter benutzen? Wir sind hier, um Mario Golf zu zeigen. Das ist das erste Mal, dass es spielbar zu sehen ist, aber wir wollen auch hören, was die amerikanischen Spieler haben wollen. Wir berücksichtigen die Gefühle der Spieler, wenn wir an Spielen arbeiten, wir würden gerne einige klare Meinungen haben. Wir versuchen immer eins nach dem anderen zu entwickeln, es ist zu spät für Mario Golf. Aber vielleicht mal zukünftig, lasst es uns wissen.

Quelle: Nintendo World Report

Nun ... es ist ganz interessant, was die Entwickler damals alles gesagt haben, aber immerhin ist das fünf Jahre her und man kann nur spekulieren, was daraus geworden ist oder noch werden wird. Da wir inzwischen aber wissen, dass ein Nachfolger von Golden Sun früher oder später sicher kommt, können wir doch guten Mutes sein, wenn schon damals einige Ideen vorhanden waren, die sogar so groß klingen, als wäre die bisherige Geschichte nur ein kleiner Brocken von etwas ganz Großem. Das lässt doch wirklich hoffen. Warten wir weiterhin ab, was daraus wird. Ich werde demnächst vielleicht mal die "Golden Sun 3"-Rubrik etwas aktualisieren und dann das hier auch mit einbauen. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen im Forum ALLE im Spiel zu findenden Hinweise (seihen es Sätze mit Gedankenleser oder sonstige Ereignisse, offene Fragen, etc.) zu sammeln und ich werde sie dann im GS3-Special präsentieren. Benutzt dazu diesen Thread! Bis zur nächsten News, dem nächsten Gerücht oder dem nächsten Update
von drake ( 9 Kommentare )






E3: Wird ein neues Golden Sun angekündigt? - 14.07.2008
Es ist vielleicht die schönste Zeit des Jahres ... nach Weihnachten ... und Ostern ... und Geburtstag ... und Ferien ... vielleicht ist es auch nicht die schönste Zeit im Jahr, das dürfte jeder für sich entscheiden können Dennoch findet jedes Jahr die E3 (vormals Electronic Entertainment Expo, seit letztem Jahr E3 Media & Business Summit, denn im Herbst gibt es noch eine extra Spielemesse für die Allgemeinheit, die Entertainment for All bzw. E for All) statt und jedes Jahr dürfen wir uns Pressekonferenzen der großen Konzerne anhören, die aktuelle Verkaufszahlen präsentieren, sich selbst ein bisschen loben und ganz nebenbei auch ab und an mal neue Hard- und Software präsentiert. Heute bzw. offiziell morgen beginnt die E3 und eine Frage kann sich die Golden-Sun-Community stellen ... Wird es auf der morgigen Pressekonferenz von Nintendo etwas in Richtung Golden Sun zu hören geben?

Für viele ist es zu einem Ritual geworden - einmal im Jahr abends um 18:00 Uhr per Livestream den Worten Reggie's lauschen, wahrscheinlich spricht auch Iwata oder Miyamoto mal und andere Figuren des Nintendo-Riesen. Während in den letzten Jahren immer offen stand, ob vielleicht etwas wie ein neues Golden Sun gezeigt wird, sind wir in diesem Jahr näher dran, als jemals zuvor. Zudem hat Reggie - Präsident von Nintendo of America - angekündigt, dass sie auch etwas für Hardcore-Gamer präsentieren wollen. Ist es möglich? Kann es sein?

Auch, wenn das natürlich nicht mit Sicherheit gesagt werden kann (während ein Animal Crossing Wii ziemlich sicher ist), würde ich persönlich die Frage mit einem "Nein" beantworten. Das erkläre ich auch gerne, denn euch die Informationen zu bringen, ist ja auch meine Aufgabe! Wir haben in der letzten Zeit viel gehört, was Camelot Software Planning und ihre neuen Projekte, neue Ideen, Pläne, einen möglichen Golden-Sun-Nachfolger betrifft. Aus diesen ganzen Interviewsund Informationen können wir einige Dinge schließen: Es wird ganz sicher einen Nachfolger zu Golden Sun geben. Doch wieso wird er vielleicht nicht schon morgen präsentiert?

Sicher, ganz unmöglich ist es nicht und ich würde selbst auch ausflippen, wenn es so wäre und euch hier natürlich darüber berichten. Wir haben gehört, dass Camelot an einem bzw. zwei neuen Projekten arbeiten. Das zweite ist allerdings nur begonnen, weil es nach dem ersten Projekt kommen wird, somit gibt es also die Chance, dass dieser eine Titel ein ganz bestimmtes Spiel ist. Unser Lieblingsentwicklerstudio hat noch nicht allzu lange sein Team wieder vervollständigt und hofft zwar, uns baldmöglichst neue Informationen geben zu können und was wäre schöner, als wenn es auf der E3-Pressekonferenz wäre - doch die Zeit könnte etwas zu knapp gewesen sein.

Die Takahashi-Brüder haben seit einem dreiviertel Jahr angedeutet, dass es mit Golden Sun weitergehen könnte und letztendlich auch wird, sie aber nichts überstürzen wollen, um die Fans nicht zu enttäuschen. Wenn sie sich also Zeit lassen wollen, würden sie wirklich in so kurzer Zeit schon etwas zeigen, was auch hieße, dass das Spiel möglicherweise noch 2009 erscheint? Die Chance ist eher gering, zudem haben sie noch andere Projektmöglichkeiten, die sie vielleicht aus Qualitätsgründen einem neuen Golden Sun vorziehen würden (Shining Force, Breath of Fire, Mario Tennis, etc.). Zudem gibt es schon viel zu viele Gerüchte, die den Platz des Hardcore-Spieles (und selbst, wenn es mehrere wären) einnehmen könnten, wo Golden Sun nicht unter den Top-Anwärtern ist.

Letztendlich kann man nichts sicher sagen, ich würde eher darauf tippen, dass wir noch nicht mit einem neuen Golden Sun rechnen sollten, eher noch mit einem anderen Camelot-Projekt, wenn überhaupt, da ich nicht denke, dass sie gleich als ihren ersten Titel den Golden-Sun-Nachfolger bringen. Möglich ist es natürlich trotzdem und wenn das der Fall ist, dann geht hier die Post ab, das verspreche ich und hier wird es alle Informationen in Windeseile geben! Hoffen wir einfach, vielleicht täusche ich mich auch, doch die Fakten sprechen eher dagegen, doch eins wissen wir ganz sicher: Wann auch immer der richtige Zeitpunkt ist, der Zukunft ist ein neues Golden Sun sicher. Selbst verfolgen könnt ihr die Pressekonferenz übrigens mit einem kostenlosen Livestream, zum Beispiel über eine der folgenden Seiten: Gamespot, G4TV oder IGN sowie bestimmt einige mehr!
von drake ( 4 Kommentare )






300 000 Besucher auf der Golden Sun Zone!!! - 07.07.2008
Kein halbes Jahr hat es mal wieder gedauert, bis weitere 100 000 Besucher die Seite besucht haben. In den vergangen 25 Wochen oder genauer 174 Tagen waren ein Drittel der kompletten Besucher auf der Seite. Das kann man doch echt als Erfolg verbuchen. Obwohl ich noch immer an der Seite arbeite und es auch noch genug zu tun gibt, kommen täglich so viele Besucher und das ist echt ein schönes Gefühl und noch schöner wird es, wenn mal wirklich alles komplett ist und ein dritter Teil angekündigt ist. Um die Golden Sun Community nicht weiter sterben zu lassen, sollten wir uns alle gemeinsam auf die zukünftigen Camelot-Spiele freuen und wenn ihr weiterhin die Seite so rege besucht, dann werden wir bestimmt noch viel größere Zahlen auf dem Besucherzähler sehen. Mal sehen, wie lange das noch dauert. Nun ist erstmal die nächste Hunderttausenderhürde genommen und vielleicht könnte ja sogar noch in diesem Jahr die nächste fallen? Warten wir gemeinsam, wie es kommen wird
von drake ( 3 Kommentare )






Camelot haben zwei neue Projekte ... - 04.07.2008
Die Interviews werden - dank "We Love Golf" - wohl so schnell noch nicht aufhören und durch eben diese haben wir schon sehr viele interessante Informationen erhalten. Gerade kürzlich kam in einem Interview heraus, warum es in den letzten Jahren etwas stiller um die Entwicklerschmiede von Golden Sun wurde - Personalmangel. Auch in diesem Interview wird das abermals erwähnt und ein weiteres wichtiges Detail kommt zur Sprache. Camelot Software Planning arbeiten an zwei Titeln!

Siliconera: Was kommt als nächstes für Camelot?

Takahashi Brüder: Das ist eine der meist gestellten Fragen. Wir haben in der letzten Zeit aufgrund fehlenden Kapitals weniger Titel herausgebracht. Einige der wichtigsten Stammmitglieder haben das Unternehmen verlassen und das hat es für uns unmöglich gemacht, an größeren Titeln zu arbeiten. In der Zwischenzeit haben wir unseren Fokus darauf gelegt, Talente auszubilden, um ein solides Team zu gründen. Wir haben es geschafft sowohl ein Team aufzustellen, als auch Software für Konsolen herzustellen. Jetzt sind wir komplett mit Personal ausgestattet und bereit weitere Titel zu entwickeln und dabei die Erfahrung des gerade fertiggestellten Spieles zu nutzen. Wir arbeiten an einem nächsten Spiel und auch an einem anderen nach diesem. Wir hoffen, wir können euch bald in der nahen Zukunft weitere Informationen geben.

Quelle: Siliconera.com

Nun, wenn das nicht mal interessant ist. Wir haben in den letzten Monaten immer nur gehört, dass man neue RPGs machen möchte und die Mitarbeiter das verlangen, auch Nintendo schon angefragt hat wegen einem Golden-Sun-Nachfolger. Dann kommt heraus, dass sie sich etwas umstrukturieren mussten und ein paar der wichtigsten Mitarbeiter das Entwicklerstudio verlassen haben. Neue Talente sind gefunden worden und sogar ein neues Breath of Fire könnte bei Camelot entstehen. Nun wissen wir, dass sie an etwas arbeiten und mit dem, was danach kommt, auch schon angefangen haben - also zwei Projekte, aber den Schwerpunkt auf eines gelegt. Wir können nur weiterhin hoffen, dass einer der Titel (am besten der erste) ein Nachfolger zu Golden Sun ist. Zudem müssen wir hoffen, dass die Mitarbeiter, die Camelot verlassen haben, nicht die wichtigsten im damaligen Entwicklungsprozess von Teil 1 und Teil 2 waren. Warten wir es ab, vielleicht wissen wir schon auf der E3 in etwa zwei Wochen mehr?!
von drake ( 5 Kommentare )






Camelot bald für Breath of Fire verantwortlich? - 26.06.2008
Nachdem in den letzten Monaten so viel von Camelot in Interviews zu hören war, wurde es kurzzeitig wieder etwas ruhiger. Die meisten Quellen besagten sowieso das selbe und unterstützten nur, dass es früher oder später ein neues Golden Sun geben wird. Doch jetzt ist eine erste Informationen ans Tageslicht gekommen, die alles ein bisschen verändern könnte. In einem Interview mit Cubed³ ging es um eine weitere Rollenspiele-Serie, für die Camelot möglicherweise bald entwickeln könnte.

Cubed³: Wenn man euren derzeitigen Deal mit Capcom und die Tatsache, dass sie die Breath of Fire Serie ziemlich lange unberührt liesen bedenkt, würdet ihr euch überlegen dieses RPG Franchise wiederzubeleben?

Takahashi Brüder: Das werden wir im Moment oft gefragt. Das Entwicklerteam ist sehr wichtig um ein Rollenspiel zu machen und als nach Mario Tennis Advance einige das Team verliesen, war das nicht möglich. In der letzten Zeit wird diese Lücke wieder gefüllt und wir sind ziemlich sicher, dass wir alles mögliche machen könnten. Jetzt haben wir die Möglichkeit Dinge für Titel wie für die Breath of Fire Reihe zu planen. Wie ich schon sagte, ist die Anzahl der Spiele, die wir zu einer bestimmten Zeit entwickeln können, ziemlich limitiert also würden wir gerne herausfinden, was die Leute am meisten wollen um den nächsten Titel für die Entwicklung zu bestimmen.

Quelle: Cubed3.com

Interessant was die Präsidenten da sprechen. Das RPG-Team ist also wieder soweit um ein RPG zu entwickeln, aber sie müssen noch herausfinden, welches zuerst dran kommt ... zur Auswahl stehen somit meiner Meinung nach: Golden Sun, Shining Force und jetzt neu hinzugekommen Breath of Fire. Das sind alles hochwertige und wichtige Rollenspielreihen, da wird es schwierig abzuwegen, welches zuerst kommen soll. Natürlich ist klar, was für eins wir uns wünschen, doch wie lange wir noch warten müssen, steht wohl noch ein kleines bisschen länger in den Sternen.

Neben dieser kleinen Neuigkeit sag ich hier nochmal schnell, dass ich nachher zu Lemu nach Wien fliege und dort ein paar Tage verbringen werde, vielleicht hört ihr ja aber trotzdem von uns. Zudem kommt morgen Super Smash Bros. Brawl in die Läden (meins kam heute schon an!) und wie wir alle wissen, ist dort ja Isaac in einer kleinen Rolle vertreten. Kauft euch also alle das Spiel, nicht nur wegen Isaac, sondern weil das Spiel natürlich einfach bombastisch ist Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und viel Spaß beim EM-Finale!
von drake ( 4 Kommentare )






Ferienreif und Update - 23.06.2008
Endlich haben meine letzten Sommerferien begonnen ... die letzten großen Ferien, bevor ich mit der Schule fertig bin und es dann gerade mit Studium weitergeht. Nun gut, das ist nunmal die Arschkarte des Lebens! Auf jeden Fall genieße ich die ersten Tage nun schon und auch das Wetter spielt bisher ganz gut mit. Ich werde in den Ferien unseren altbekannten Lemurianer besuchen und er mich einige Wochen später auch nochmal, woraufhin wir gemeinsam auf das Wacken Open Air fahren. Gelungen werden die Ferien auf jeden Fall sein und ich habe mich auch entschieden, da es hier ja eh etwas schleppend voran geht, etwas kürzer zu treten und mir auch keine großen Gedanken erstmal über Updates zu machen, damit ich wieder ein bisschen Kraft tanken kann und letztendlich das Projekt auch noch fertig stellen kann. Wenn ich zwischendurch Lust habe, etwas zu machen, wird aber sicher auch was kommen

Heute habe ich mich auch wieder dazu aufgerafft und es hat ewig gedauert, bis ich die Karte des Schrein des Meeresgottes endlich fertig zusammengebastelt hatte. Auf jeden Fall ist nun die entsprechende Rubrik bei Städte und Orte online und auch ein paar andere Fehler habe ich bereinigt. Viel Spaß, wenn ihr auch schon Ferien habt und ansonsten macht euch eben so ein paar schöne Tage!
von drake ( 6 Kommentare )






Zurück mit (erneuerten) Videos - 15.06.2008
Eine Woche ist vergangen, ich befinde mich wieder im heimischen Deutschland und die nächste Besuchergrenze ist wieder ein Stückchen näher gekommen. Die Woche in Italien war echt super, ich hatte viel Spaß und es war mal eine gute Abwechslung, wenn auch viel zu kurz. Die Ferien liegen aber ja auch nicht mehr in weiter Ferne, obwohl diese ziemlich vollgepackt sind. Ich bin mal gespannt, wie alles wird, derzeit schau ich da nicht so optimistisch nach vorne. Wie dem auch sei, jetzt bin ich wieder da.

Und inzwischen dürftet ihr ja alle den lieben User Keyblader78 kennen. Wieder hat er die Videos, die bei YouTube entfernt wurden, hochgeladen und mit MyVideo funktioniert das jetzt alles etwas besser und in der Video-Rubrik sind alle Endboss-Kämpfe zu sehen. Viel Spaß beim erneuten oder erstmaligen Anschauen!
von drake ( 3 Kommentare )






Ab in den Süden! - 07.06.2008
Hier in Rheinland-Pfalz sind es noch zwei Wochen bis zu den Sommerferien, in dieser vorletzten habe ich schon ein erstes Urlaubserlebnis, denn ich fahre mit meinem Jahrgang auf Studienfahrt nach Süd-Italien, genauer nach Sorrent, wo wir dann auch Neapel, den Vesuv und Rom besuchen werden ... das wird sicherlich mal eine ganz nette Abwechslung und auch in den Ferien werd ich sehr viel unterwegs sein, möglicherweise auch an einem ganz bestimmten Reiseziel, was bisher für die Komplettlösung das beste war Man wird sehen. Auf jeden Fall wollte ich nur schnell sagen, dass ich jetzt erstmal eine Woche nicht da bin und ihr nicht auf Updates warten müsst, allerdings gilt es die 300 000 Besucher-Grenze zu brechen, vielleicht schafft ihr das ja in der Zeit? Ich bin gespannt, viel Spaß euch allen, bis demnächst.
von drake ( 4 Kommentare )






Unterwegs im Schrein des Meeresgottes - 01.06.2008
Meine Güte, ich will gar nicht dran denken, wie viel Zeit seit der letzten Geburtstagsnews und dieser heutigen liegen, denn ich weiß selbt, dass es viel zu lange ist. Auf Gründe möchte ich gar nicht näher eingehen, ich erlebe derzeit eine (für viele) unvorstellbar schwere Zeit, die mich im Prinzip sogar mehr als meine eigentliche Lebensenergie kostet und egal, ob das akzeptiert wird oder nicht, die Seite ist auf jeden Fall nicht auf dem absteigenden Ast, keine Sorge. Die Zukunft mag steinig sein, doch letztendlich wird das Ziel sicherlich erreicht und mit einer offiziellen Ankündigung eines Nachfolgers vielleicht noch dieses Jahr steigt vielleicht auch zusätzlich noch die Motivation Dinge zu schaffen, die über das Übermenschliche für mich derzeit hinaus gehen. Auf jeden Fall möchte ich mich entschuldigen, aber wie gesagt, haltet zu der Seite und ich werde immer wieder, auch in dunkelsten Zeiten, versuchen mein Möglichstes zu tun. An Kritiker sei gesagt: Wenn man keine Ahnung hat, was genau hinter den Kulissen los ist, sollte man nicht urteilen. Und dabei möchte ich es nun belassen.

Kommen wir zu einem wichtigeren Punkt und zwar einem Update in der GS2-Komplettlösung, denn dort ist jetzt offiziell auch das vierte Kapitel zu finden, in welchem alles zum Schrein des Meeresgottes besprochen wird. Nun gut, nicht alles, denn später im Spiel muss man ja nochmal hinein, aber auf jeden Fall geht es jetzt da mal ein kleines Stückchen weiter. Ich weiß nicht, wann die Komplettlösung wirklich komplett sein wird, sicherlich wird es noch lange dauern, allerdings - und das ist ein wirkliches Versprechen - wird sie vor dem Erscheinen eines dritten Teiles vervollständigt sein und die dritte Lösung wird dann natürlich auch (hoffentlich) um einiges schneller kommen, damit von Anfang an Spieler Hilfe finden. Ich lass es jetzt ja nur so schleifen, weil es prinzipiell eh nicht so wichtig ist, da die Spiele schon älter sind, aber wie gesagt, ich werde nicht aufhören, bis es fertig ist. Auf einen schönen Juni!
von drake ( 6 Kommentare )






Schon drei Jahre "Golden Sun Zone"!!! - 06.05.2008
Als ich zur Vorbereitung auf diese Geburtstags-News die letzten beiden Jubiläums-Artikel durchgelesen habe und auch nochmal die kompletten News der letzten beiden Jahre durchgegangen bin, war ich echt erstaunt, was ich doch schon alles geschafft habe. Innerhalb der ganzen Zeit, die ich diese Webseite schon führe, gab es schon so viele Updates, Unmengen von Neuerungen und etliche News der aktuellen Videospielindustrie und zur derzeitigen Situation um einen Nachfolger zu "Golden Sun". Gerade letzteres hat in den letzten Wochen für einen Wirbel auf der Seite gesorgt. Doch eins nach dem anderen. Trotz dieser ganzen Aktualisierungen fehlt noch so viel auf der Seite, dass ich Angst habe, wenn ich daran denke, wie viel Arbeit noch vor mir liegt. Wagen wir aber zuerst einen Blick in die Vergangenheit.

Die Geschichte einer Page: "Golden Sun Zone"-Historie Teil II

Golden Sun Zone 2.6

Einige von euch werden sich wohl an diese Version der Golden Sun Zone erinnern. In der Tat, schon vor zwei Jahren sah die Seite nicht wirklich anders aus, zumindest nicht vom "Layout" her, sofern man das so nennen kann. Es dauerte sehr lange, bis sich an dieser Version etwas getan hat und äußerlich war das nichtmal wirklich zu erkennen. Ich lies schon einige Zeit zuvor anklingen, dass ich eine tiefgründigere Veränderung der Seite vornehmen wollte, zumindest was die Funktionen und die interne Struktur anging. Aus einer HTML-Seite sollte eine PHP-Seite werden, mit Newssystem, Kommentarfunktion, Gästebuch, Besucherzähler, Umfragenwerkzeug und mehr. Aus dieser Idee enstand letztendlich die nächste Versionenzahl.

Golden Sun Zone 3.0

Beim ersten Teil der Seite-Historie war alles noch reine Spekulation, ob und wann eine dritte Version der Golden Sun Zone online sein würde, ob und wann ein drittes Golden-Sun-Spiel entwickelt und erscheinen würde. Schon vor einem Jahr war zumindest das erste klar. Die folgenden Monate sollten die Golden Sun Zone prägen, denn bei der Komplettlösung sowie bei anderen Bereichen ging es richtig gut voran, neue Partnerschaften formten sich, Besucherrekorde wurden in kürzester Zeit gebrochen und im Juni kam dann schon die nächste Version, Golden Sun Zone 3.1! Diese wurde nur so genannt, da ein neuer Unterpunkt im Menü vorzufinden war, eine Rubrik zum Nachfolger! Doch es dauerte nur einen weiteren Monat, bis die nächste - noch heute aktuelle - Version erschien.

Golden Sun Zone 3.2
Auch diese Version hat ihren Ursprung nur aufgrund eines weiteren Unterpunkts im Menü. Ich hielt es für wichtig und sinnvoll Informationen über das Entwicklerstudio der Spiele bereitzustellen und somit war die Camelot-Rubrik geboren. Schon zum damaligen Zeitpunkt genauso wie auch heute noch sind einige weitere Unterrubriken geplant und hoffentlich wird es nicht noch ewig dauern, bis diese auch das Tageslicht erblicken, bislang kam es aber eben leider noch nicht dazu.

2007 war nicht nur im Bezug auf die Updatevielfalt, sondern auch vorallem durch die vielen Fakes und Gerüchte um einen Nachfolger ein besonderes Jahr. Neben einer inzwischen beachtlichen GS3-Fake-Bildersammmlung wurde die Golden-Sun-Community vorallem durch den sehr echt wirkenden Fake zur letzten E3 wachgerüttelt. Ende Juli letzten Jahres war dann eine große Hürde gebrochen: 100 000 Besucher! Abermals wurden Golden Sun Board und Die vergessene Epoche ein Jahr älter und im Oktober geschah dann das unglaubliche: eine erste Reaktion von Camelot, die darauf hinwies, dass es ziemlich sicher einen Nachfolger geben wird.

Im Dezember wurde dann Weihnachten im großen Stil gefeiert, denn es regnete Updates, wie man es sich kaum vorstellen konnte. Die Komplettlösung zu Teil 1, sowie auch die passende "Städte und Orte"-Rubrik wurden noch vor Jahresende vervollständigt, genau wie der Musik-Bereich und der erste Shop-Guide. Nun startete endlich die zweite Komplettlösung und füllte sich nach und nach, genau wie andere Bereiche. Im neuen Jahr wurde auf dem Besucherzähler die 200 000 überschritten und auch bezüglich des Nachfolgers ging es heiß her, denn der Februar brachte Kunde von Super Smash Bros. Brawl, in welchem der Hauptcharakter Isaac als Helfertrophäe auftritt. Ein weiteres Indiz für einen Nachfolger, was Interviews in den nächsten Monaten bestätigen sollten.

Nun befinden wir uns am heutigen Tag und inzwischen können wir sicher sagen, dass ein Golden-Sun-Nachfolger erscheinen wird. Die Zeit wird zeigen, wann es soweit ist. Gerne hätte ich für heute etwas Besonderes gehabt, wie ein neues Design, allerdings wird das noch dauern. Womöglich wird passend zur offiziellen Ankündigung eines Nachfolgers ein richtiges Design erscheinen, ich weiß es noch nicht, geplant ist auf jeden Fall etwas, womit allerdings nicht in der näheren Zukunft zu rechnen ist. Allerdings gibt es ein anderes Schmankerl, passend zum Geburtstag der Golden Sun Zone hat NMag ein Gewinnspiel mit deren Partnerseiten, wozu die GSZ nunmal gehört, gestartet und ihr könnt etwas vom Kuchen abhaben! Was ihr dafür tun müsst? Schickt einfach eine Email mit dem Betreff "Relaunch" an gewinnspiel@n-mag.de und ihr könnt etwas von vielen verschiedenen Dingen gewinnen. Genauere Informationen zu den Preisen findet ihr im aktuellen NMag! Ich wünsche euch viel Glück beim Gewinnspiel und hoffe, dass ihr die Geburtstagsnews ganz interessant fandet, mit den Versionen und was in den letzten Wochen, Monaten und Jahren passiert ist. Um den ersten Teil der GSZ-Geschichte zu lesen, klickt hier! Zudem ist ab heute die Werbung wieder verschwunden ... zumindest mal für die nächsten paar Monate Nun bleibt nicht mehr viel zu sagen, außer ALLES GUTE, GOLDEN SUN ZONE!!! Auf eine blühende Zukunft mit vollständigen Inhalten auf der Seite und jeder Menge Informationen und Allerlei zum nächsten Teil von Golden Sun!

von darke ( 13 Kommentare )






Die Interview-Flut nimmt kein Ende ... - 05.05.2008
Endlich gibt es das NMag wieder, nachdem dieser Partner der Golden Sun Zone zuletzt leider mit einer Printausgabe scheiterte, gibt es das Magazin ab sofort wieder in Form eines e-Papers. Mehr dazu jedoch in der vorherigen News und auf deren Seite.

Nun zu einer abermals positiven "Neuigkeit". Wenn ihr diese Seite in den letzten Wochen aufmerksam verfolgt habt, dann wisst ihr, dass es einige Interviews mit den Entwicklern unserer Lieblingsspielereihe gab. Camelot standen Rede und Antwort, auch zu einem möglichen Nachfolger und die Worte waren äußert positiv. Auch in der aktuellen und ersten Ausgabe des neuen NMag kann man ein Interview mit den Entwicklern finden. Natürlich konnten sich die Partner bei NMag nicht verkneifen, nach einem Nachfolger zu Golden Sun zu fragen:

NMag: Die letzte Frage hört ihr wahrscheinlich in jedem Interview. Was ist mit Golden Sun? Gibt es Pläne einen dritten Teil dieses großartigen Franchise zu entwickeln?

Camelot: Wir hören das in der Tat sehr häufig! Dieses Feedback bekommen wir nicht nur von Fans, sondern auch unseren Designern. Wir werden schon von allen Seiten dazu gedrängt! Wir glauben auch, dass das dazu gehört da wir schließlich als RPG-Studio gegründet wurden. Bis zu Everybody’s Golf für die Playstation haben wir nie ein anderes Genre angerissen. Wir freuen uns sehr, dass Golden Sun soviel Liebe von seinen Fans erfährt. Es scheint eines dieser Spiele zu sein,mit dem sich die Leute extrem identifizieren. Wir würden auch nie sagen, dass es keine Fortsetzung geben würde – schließlich würden uns dann wohl einige unserer exzellenten Teammitglieder verlassen. Dann müssten wir ein neues Golden Sun machen, nur um sie zurück zu bekommen. Bitte seid geduldig. Wer weiß wann ein neues Golden Sun das Licht der Welt erblickt?

Quelle: NMag

Wir kennen diese Worte schon zu gut, möchte man meinen ... nichtsdestotrotz kann man dies abermals als eine Bestätigung eines Nachfolgers ansehen. Wer noch zweifelt, der muss wirklich blind sein. Im Quellen-Link findet ihr das gesamte Interview, welches hauptsächlich über We Love Golf und die gesamte Videospielindustrie geht, dennoch ist es interssant einen Blick zu wagen!
von drake ( 3 Kommentare )






NMag #27 — Fit wie nie! - 05.05.2008
Fit wie noch nie kehrt das NMag an die Bildschirme zurück und erstrahlt in neuem Glanz. Ab sofort erhaltet ihr die volle Bandbreite an Informationen rund um Nintendo im zweiwöchigen Rhythmus mit allen Vorteilen, die das neue Medium ePaper mit sich bringt: Videos, Animationen, Audiokommentare, Messerundgänge und, und, und… Das Beste daran: All dies bekommt ihr völlig kostenlos!
Fit wie ein Turnschuh geht auch die Frühlingsausgabe des NMag an den Start: Sie zeigt, wie mit Wii Fit der letzte Casual-Schrei aus dem Hause Nintendo tritt und berichtet live vom Grün, wie sich Camelots We love Golf! schlägt. In einer Vorschau wird euch verraten, weshalb Sonic Unleashed die Verkörperung von Geschwindigkeit ist und im Test wird The World Ends With You ausführlich auf seine Apokalypse-Tauglichkeit überprüft. Unser Gastautor Oliver Sautner zeigt in seiner aufschlussreichen Reportage, warum bei Nintendo nichts weg kommt. Abseits vom Lese-Bildschirm könnt ihr auch ganz interaktiv bei der NMag Mario Kart Leser-Challenge um die Wette düsen oder im großen Relaunch-Gewinnspiel beweisen ein echter Siegertyp zu sein.
Doch genug der Vorrede – Macht euch selbst ein Bild vom nigelnagelneuen NMag!

von drake ( 0 Kommentare )






Kandorea in Bildern und Allgemeines aktualisiert - 04.05.2008
Puh, es gibt wirklich noch viel zu viel auf der Seite zu tun und ich habe dafür viel zu wenig Zeit, wie mir immer wieder auffällt. Wenigstens sind nun wieder zwei kleinere Dinge auf meiner imaginären, unendlich langen To-Do-Liste abgehakt. Endlich habe ich alle Karten des Tempel von Kandorea zusammen gepackt und somit steht nun in bei Städte und Orte eine neue Unterrubrik. Das war ja überfällig, nachdem das Kapitel schon etwas länger online ist. Nun ja, derzeit muss man sich eben mit kleinen Brötchen zufrieden geben.

Darüberhinaus habe ich wenigstens mal die zwei "Allgemeines"-Rubriken von beiden Spielen aktualisiert und leicht verändert. Groß geändert hat sich allerdings nichts, hauptsächlich ein paar neue Infos, im FAQ den Multiplayer ergänzt und sonst eben Rechtschreib- und Ausdrucksfehler beseitigt. Ich hoffe, dass ich demnächst endlich mal ein paar größere Dinge anpacken kann
von drake ( 2 Kommentare )






Camelot wären von "Golden Sun DS" begeistert! - 22.04.2008
Die Meldungen häufen sich und das ist sicherlich mehr als nur ein gutes Zeichen, auch, wenn manche von euch ja immernoch behaupten, sie wüssten alles besser. Wieder einmal wurden die beiden leitenden Takahashi-Brüder interviewt und auch, wenn das Hauptthema mal wieder ihr aktuelles Wii-Golf-Spiel "We Love Golf" war, wurde natürlich auch das unausweichliche RPG-Thema angesprochen. Hier die Übersetzung:

Eurogamer: Es ist schon eine Weile her, seit ihr das letzte Mal ein RPG gemacht habt - mögt ihr das Genre noch immer und werdet ihr zukünftig wieder darauf zurückkommen?

Takahashi Brüder: Camelot ist ein Rollenspiel-Macher. Wir glauben nicht, dass wir je damit aufhören, Rollenspiele zu machen.

Eurogamer: Also Golden Sun DS, richtig?

Takahashi Brüder: Es wäre großartig, nicht wahr?! (lachen) Wir wollen das Spiel auh spielen, genauso sehr wie ihr. Wir lieben Golden Sun! Wir arbeiten an vielen verschiedenen Dingen - sehr viele Konzeptvorschläge und so weiter, auch einige unterschiedliche Rollenspiel-Ideen. Keine Sorge, wir machen uns Gedanken über RPG-Material! Wir haben all diese Ideen, viele viele verschiedene Dinge, über die wir nachdenken - aber natürlich haben wir immernoch nur ein einziges Team, also mal sehen, was passiert.

Quelle: Eurogamer

Nichts großartig Neues, aber auch keine Dementierungen oder Rückzugskommentare, man kann also wirklich davon ausgehen, dass derzeit tatkräftig an einem bzw. mehreren RPGs oder zumindest den dazu gehörigen Konzepten gearbeitet wird und ob nun erst ein oder mehrere andere Rollenspiele erscheinen oder gleich als erstes ein Nachfolger zu Golden Sun steht natürlich immernoch in den Sternen, allerdings wird dieses Jahr garantiert einiges klarer in dieser Hinsicht!
von drake ( 9 Kommentare )






Videos der Endgegner wieder online - 15.04.2008
Endlich gibt es mal wieder ein paar Worte von mir ... lange genug hat es ja gedauert. Nachdem ich ja fast mit meinem tollen *hust* Aprilscherz den letzten Eintrag gemacht habe, war es mal wieder Zeit, obwohl die letzte News ja schön genug war, um so lange da zu stehen. An die, die immernoch nicht an einen Nachfolger glauben: Euch kann man wohl nicht helfen, geht halt auf 'ne andere Seite, aber ich trage hier wohl die meisten Fakten im gesamten GS-Netz zusammen und argumentiere nicht aus der Luft, nun ja, jeder darf seine Meinung haben. Und wegen der langen Spanne, in der hier nichts wars ... wenn man das Leben manchmal mit der Hölle vergleichen kann, dann kommt sowas leider mal vor, allein um mal Schule, einen weiteren Todesfall und jede Mengen sonstigen Ärger, Stress und negative Gedanken zu nennen.

Egal, ihr erinnert euch vielleicht an die YouTube Videos von Keyblader78, der die Endbosse aufgezeichnet hat ... ein paar davon sind jetzt wieder online, nachdem diese ja nicht mehr funktionierten. Wann der Rest kommt, kann ich nicht sagen, aber wenn er da ist, werdet ihr informiert. Ansonsten hoff ich, dass es jetzt bald mal wieder etwas besser voran geht, egal in welchem Bereich von hier und meinem Leben.
von drake ( 5 Kommentare )






Weiteres Interview mit Camelot - 02.04.2008
Das ist KEIN Aprilscherz! Nur im Vorfeld ... das ist 100% echt. Selbstverständlich war die letzte News ein Aprilscherz meinerseits, allerdings hätte ich selbst nicht erwartet, dass es sogar noch am selben Tag (bzw. wenn man in Amerika lebt gestern noch) ein komplettes Gegenteil gibt und zwar nun wirklich offiziell.

Wii IGN hat mit den beiden Präsidenten (Hiroyuki und Syuogo Takahashi) von Camelot Software Planning (die Entwickler von Golden Sun, wie ihr inzwischen wissen dürftet und solltet) ein Interview geführt und dieses veröffentlicht und zwar am 31. März! Das bedeutet, es ist kein Aprilscherz und diese News ist wirklich ernst zu nehmen, auch, wenn sie noch am 01. April gepostet wird (kam heute leider nicht früher dazu), deshalb werde ich morgen auch das Datum noch auf den 02. April ändern, damit jeder es glauben kann. Wenn ich so genau betone, dass es kein Scherz ist, könnt ihr das auch glauben und die Quellen beweisen es ja auch. Wie dem auch sei, hier eine Übersetzung des Interviews:

Hiroyuki und Shugo Takahashi: Also erstmal wollen wir uns für die konstante Unterstützung unserer Fans, die auf unser nächstes Spiel warten, danken. Wir wollen die Fans wirklich so schnell es geht zufrieden stellen. Ich würde wirklich gerne sagen, dass die Spiele "bald" kommen. Ehrlich gesagt, genau wie eure Leser, die sagen, dass sie ein neues Golden Sun, ein neues Tennis-Spiel, ein neues Shining Force sehen wollen, na ja, jeder in Camelot fühlt genauso - wir wollen diese Spiele wirklich für euch rausbringen. Das Team sagt oft 'Wenn wir weiter diese Sportspiele entwickeln, fangen wir an uns zu langweilen', soviel dazu.

IGN: Kann man wenigstens sagen, dass das Camelot RPG für Wii noch in Arbeit ist?

Hiroyuki und Shugo Takahashi: Haben wir jemals etwas gehabt? (Gelächter)

IGN: DS?

Hiroyuki und Shugo Takahashi: Na ja, wir haben ja gerade gesagt, dass das Team neue Rollenspiele entwickeln will, wir sind derzeit definitiv in der Planungsphase von etwas Interessantem. Wir hoffe, ihr freut euch schon auf unsere zukünftigen Spiele. Wir selbst freuen uns auch schon auf das nächste Camelot Rollenspiel, genau wie ihr.

Quelle: Wii IGN

Nun, das ist alles, was auf Rollenspiele und vorallem einen Nachfolger zu Golden Sun bezogen werden kann ... doch das ist eine Menge. Wie gesagt, das ist KEIN Aprilscherz und das könnt ihr wirklich glauben. Wir sind unserem Traum einen weiteren Schritt näher gekommen, es ist nur noch eine Frage der Zeit, wie ich es schon seit Oktober sagte!
von drake ( 10 Kommentare )






Aprilscherz: Es wird KEIN weiteres Golden Sun geben - 01.04.2008
Dies ist wohl mit einer der traurigsten Tage, den die Besucher dieser Seite und Fans der Golden-Sun-Reihe erleben müssen und sicherlich wird er niemals in Vergessenheit geraten, denn die bahnbrechende Erklärung wird die Fangemeinde überrumpeln und umstürzen. Es tut mir sehr Leid, euch das nun mitteilen zu müssen, jedoch ist es nun offiziell und leider hat sich nun jegliche Hoffnung in Luft aufgelöst: Camelot hat nun offiziell bekannt gegeben, dass es keinen Nachfolger zu Golden Sun geben wird und somit das lange Warten umsonst war. Ich kann es selbst noch gar nicht glauben und will es auch gar nicht, deswegen werde ich jetzt vorerst mit Schweigen die offizielle Mitteilung der Entwickler bekannt geben:

Hiroyuki Takahashi, president of Camelot Software Planning which are responsible for the Golden Sun series (and other succesful titles like the Mario Golf/Tennis games), published news today in which he stated that there won't be a sequel to their popular RPG Golden Sun. He says: "It wasn't an easy decision for us because we know there are so many fans out there and we even were contacted by Nintendo since they wished to tie in with the GBA games' succes. But there wasn't another way because we hadn't the right creativity for it and didn't want to make the necessary effort for such a big title. We simply don't want to develop such RPGs anymore because we are more comfortable with sport games. We are really sorry but that's our last word and we hope you will understand our decision."

Hiroyuki Takahashi, Präsident von Camelot Software Planning, veröffentlichte heute die Nachricht, dass es kein Nachfolger ihrer populären Rollenspielreihe Golden Sun geben wird. Er sagt: "Es war keine einfache Entscheidung für uns, da es so viele Fans gibt und uns sogar Nintendo deswegen angesprochen hat, aber es war nicht anders möglich, da wir nicht die richtige Kreativität hatten und den notwendigen Aufwand für so einen großen Titel auf uns nehmen wollten. Wir wollen einfach keine Rollenspiele mehr entwickeln, da wir lieber an den Sportspielen arbeiten. Es tut uns wirklich Leid, doch das ist unser letztes Wort und wir hoffen, dass ihr unsere Entscheidung verstehen werdet."

Mir fehlt derzeit jegliche Motivation, da ich das wirklich nicht verstehen kann und einfach nur stinksauer auf Camelot bin, deswegen nur diese grobe Übersetzung ... Zu diesen Worten möchte ich jetzt erstmal überhaupt nichts sagen, ich hab die Schnauze voll ...

Update:
Das war zum Glück alles nur ein Aprilscherz! GS3 wird erscheinen, das wird mit der nächsten News deutlich!
von drake ( 18 Kommentare )






Warum Werbung? - 26.03.2008
Liebe User, ich möchte mich entschuldigen, dass ihr auf der Seite zur Zeit wieder Werbung vorfindet ... ich möchte erklären, warum das der Fall ist und auch gleich Entwarnung geben, dass das nur temporär so bleibt! Einige von euch werden sich an die Zeit letzten Sommer zurückerinnern, in welcher sich über knapp zwei Monate hinweg auch die sogenannten Layer-Ads auf der Golden Sun Zone befanden. Aufgrund der immer weiter zunehmenden Serveranforderung durch mehr und größere Inhalte und viele Besucher sowie die steigenden Preise von zuverlässigem Webspace und verschiedenen Domains musste ich damals über eine kurz Zeit die Werbung schalten, damit ich einen Teil der Serverkosten wieder reinholen konnte, was mich dann auch einigermaßen entlastet hat, weshalb ich selbst froh war, als die Werbung endlich wieder weg war.

Wie ihr euch vorstellen könnt, sind die Preise nicht gesunken und die Golden Sun Zone hat (zum Glück!) immer mehr Zugriffe und als ich die Rechnung vor ein paar Tagen erhalten habe, musste ich schon erstmal schlucken. Da das nicht jeden Monat, sondern immer einzige Zeit im Voraus berechnet wird, kam jetzt viel mehr auf mich zu, als ich erwartet hatte und es ist leider bitter nötig, dass ich wenigstens einen kleinen Teil davon irgendwie wieder reinbekomme. Da es leider keine andere Möglichkeit gibt, müsst ihr jetzt wieder die Werbung ertragen und ich werde mich darum bemühen, dass es wirklich nur so kurz wie möglich so bleibt.

Ich möchte euch hiermit also auch bitten, dass ihr mir helft, auf diese Weise die Golden Sun Zone am Leben zu halten. Wenn ihr irgendwelche Werbeblocker im Browser habt, schaltet diese bitte für diese Seite aus und unterstüzt somit die GSZ. Die Layer-Ads werden nur alle drei Stunden eingeblendet und es wäre echt super, wenn ihr sie dann immer erst nach fünf Sekunden schließt. Das Schließen ist dabei genauso wichtig, wie das Offenlassen. Ob ihr jetzt alle drei Stunden auf die Seite kommt oder die Werbung nur einmal am Tag oder wie oft auch immer offen lasst und dann schließt, ist natürlich eure Sache. Je öfter und schneller es geht, desto früher kommt die Werbung natürlich aber wieder weg. Ich hoffe, ihr versteht das und verzeiht mir, dass ich wieder zu einer solchen Maßnahme gezwungen war. Denkt daran, dass ihr es für einen guten Zweck tut, denn Golden Sun ist noch nicht tot und diese Seite soll es erst Recht nicht werden
von drake ( 10 Kommentare )






Frohe Ostern! - 23.03.2008
Ich muss zugeben ... ich habe Ostern total vergessen. Was für manche undenkbar ist, ist bei mir sogar relativ normal. Nicht nur in Bezug auf die Golden Sun Zone habe ich kein tolles Osterupdate vorbereitet, auch so kam Ostern auf mich zu und ich hab es gar nicht realisiert, weil ich damit ziemlich wenig zu tun habe, außer dass man eben frei (und Ferien) hat. Nun, nichtsdestotrotz gibt es natürlich trotzdem etwas vom Osterdrake! Dazu gleich mehr.

Als ich im Archiv mal geblättert habe, was ich so die letzten Ostern geschrieben habe, ist mir wieder die Zeit eingefallen, in der ich viele Probleme mit dem PC hatte und oft wochen und monatelang nichts an der Seite machen kann ... ich kann also echt dankbar sein, dass ich jetzt schon so lange im Großen und Ganezn keine (und wenn, keine nennenswerten) Probleme mit dem Computer hatte und immer etwas an der Seite arbeiten konnte. Aber jetzt genug gelabert, was gibt es denn heute? Wie gesagt, ich habe es total vergessen und nichts Großes vorbereitet gehabt, allerdings passt es gerade gut, dass ich heute ein neues Kapitel der zweiten Komplettlösung präsentieren kann, was ja auch etwas ist! Schaut euch an, was man im Tempel von Kandorea erlebt und genießt noch die freien Tage. Ich wünsche euch allen FROHE OSTERN!
von drake ( 6 Kommentare )






Ein bisschen hier und da! - 19.03.2008
Diese Überschrift ist sogar fast schon übertrieben, aber nun gut ... Mir ist selbst bewusst, dass ich in der ganzen Zeit, die diese Seite schon existiert, mehr hätte schaffen können, aber es ist ebe nicht so (bevor wieder User rummeckern)! Die Ferien sind in vollem Gange und tun mir auch richtig gut, von meinem viel Geplanten (egal in welcher Hinsicht) hab ich allerdings noch wenig geschafft. Nun ja, man kann nicht alles haben.

Auf jeden Fall gibt es heute zwei kleinere Neuerungen bzw. Aktualisierungen. Einmal findet ihr in der Musik-Rubrik ab jetzt nicht nur die 97 Melodien vom Sound-Test im Spiel, sondern auch noch 13 weitere Stücke, die irgendwann im Spiel mal zu hören sind (bei denen mit Fragezeichen dahinter könnt ihr ja in die Kommentare schreiben, wo das vorkommt). Zudem hat der User peNNy mir eine neue Schriftart zukommen lassen, die ich bislang noch nicht gefunden hatte. Im Download-Bereich gibt es ab jetzt auch die Valhalla-Schriftart, welche die wohl bisher beste ist. Viel Spaß damit.
von drake ( 2 Kommentare )






Offizielle Vorstellung der Helfertrophäe - 14.03.2008
Wie ihr vielleicht noch wisst, war die Aufregung Anfang Februar ziemlich groß, als es Gerüchte und dann bestätigte Beweise gab, dass Isaac als Helfertrophäe in Super Smash Bros. Brawl auftauchte, welches Ende Januar in Japan erschien. Nun ist auf der offiziellen Webseite des Spieles Isaac auch endlich als Helfertrophäe präsentiert worden, was wohl nun den letzten Zweiflern endlich die erhoffte Bestätigung sein sollte. Um ihn freizuschalten, muss man 200 Kämpfe in irgendeinem Modus absolvieren ... hoffentlich bekommen wir das Spiel noch vor dem Sommer! Hier nun noch den offiziellen Text:



Isaac ist ein Charakter aus der Golden Sun-Serie, der erdbasierte PSI-Energie kontrollieren kann. Auf seinem Rücken trägt er ein Schwert, aber er setzt es hier nicht ein.

Isaac verfügt über telekinetische Fähigkeiten, mit denen er Gegenstände bewegen kann. Hier werden seine Fähigkeiten durch eine gewaltige Hand dargestellt, die alles wegschiebt, was sich ihr in den Weg stellt.




Telekinese in der Praxis! Je nach Situation kann diese Fähigkeit eine verheerende Auswirkung haben.
von drake ( 15 Kommentare )






Schon drei Jahre Nintendo DS! - 11.03.2008
Wer hätte vor knapp vier Jahren gedacht, dass der Wunder-Handheld von Nintendo solchen Anklang in der Spielewelt finden würde, wie er es dann ein dreiviertel Jahr (in Amerika und Japan) und ein ganzes Jahr später (in Europa) getan hat? Als der Nintendo DS angekündigt wurde, konnte niemand ahnen, dass dieser wie eine Bombe einschlagen und das Spielen verändern würde, teilweise zum Nachteil der sogenannten Core-Gamer. Doch nichtsdestotrotz hat Nintendo ein echt tolles Gerät da erschaffen, was am 11. März 2005 dann bei uns erhältlich war und inzwischen ist ja auch schon eine beachtliche Spielebibliothek vorhanden. Mal sehen, ob und wann sich ein "Golden Sun" darin einreihen darf.

Zudem ist heute noch aus einem anderen Grund ein toller Tag: der letzte Schultag! Zumindest für mich und ich hab jetzt zweieinhalb Wochen Ferien, die ich bitter nötig hab und ich hoffe, dass ich auch einiges an der Seite machen kann, wobei meine Schwerpunkte leider schon jetzt anders verteilt sind. Ich werde wohl leider auch nicht mit meinen Großeltern wegfahren (mein Opa ist vor einem Monat gestorben) und somit fällt auch die Lösungs-aktivste Zeit aus, doch demnächst gibt es auf jeden Fall ein neues Kapitel. Ich wünsche allen schöne Ferien, wenn sie diese schon haben oder noch kriegen und erholt euch gut!
von drake ( 7 Kommentare )






NMag nicht mehr als Printmagazin erhältlich - 03.03.2008
Der Titel sagt schon alles aus ... schon seit ziemlich langer Zeit wird euch auf dieser Seite regelmäßig die aktuellste Ausgabe des NMags vorgestellt. Seit Oktober war dieses primär als Printausgabe erhältlich, doch das hat sich nicht als profitabel erwiesen. Das Team von NMag nimmt dazu selbst Stellung!

Pressemitteilung NMag:

Liebe Leserinnen und Leser,

einen Text kann man auf viele unterschiedliche Art und Weisen beginnen. Eine fesche Einleitung führt angenehm sanft und Interesse weckend zugleich an Themen heran, ohne den Leser zu langweilen. Um einen effektvollen Spannungsbogen aufzubauen, schreibt man gerne auch mal um den sprichwörtlichen „heißen Brei" herum. Wie beginnt man jedoch Themen, über die man eigentlich lieber nicht berichten möchte? Geht man nach journalistischen Maßstäben an eine Nachricht heran, muss die Kernaussage ganz am Anfang stehen. Daran möchten auch wir uns halten und ohne Umschweife direkt auf den Punkt kommen, im Anschluss daran aber doch noch etwas ausführlicher werden:

Das NMag wird als Printmagazin eingestellt.

Eine Nachricht, die im ersten Moment ähnlich erquickend ist wie ein deftiger Schlag in die Magengrube oder andere schmerzempfindliche Körperstellen. Doch wie sagt man so schön: Aufstehen und weitermachen. Und nichts Anderes haben wir vor.

Ein Resümee: Am Anfang allen Handelns stand das Wort. In Form des weltweit ersten Nintendo-only-Magazins im PDF-Format füllten wir damit gleich stapelweise virtuelle Papierseiten. Was anno 2004 als ehrgeiziges Fanprojekt begann, entwickelte sich schnell zu einer echten Lebensaufgabe. Und wie das mit solchen Lebensaufgaben so ist, möchte man diese im hellsten Licht erstrahlen lassen, will das Beste aus ihnen und für sie herausholen.
Nachdem wir also Mitte des vergangenen Jahres daraufhin angesprochen wurden, ob wir mit dem NMag nicht auf den Zug der Printmagazine aufspringen wollten, war die Freude verständlicherweise groß. „Unser Baby“ in gedruckter Form - Wahnsinn. Gleichsam wussten wir aber auch, dass der Druck und die zu leistende Arbeit nun nochmal ein ganzes Stückchen wachsen und wir auf hart umkämpftes Terrain treten würden. Denn jetzt kam eine ganz entscheidende, neue Komponente ins Spiel: Wirtschaftlichkeit. Alleine aus der Liebe zum Projekt lassen sich Druck- und Vertriebskosten nunmal nicht bezahlen, weitere monetäre Faktoren mal außer Acht gelassen. Nach einer sechs Ausgaben umfassenden Probezeit sollte sich zeigen, wie sich das NMag langfristig am Kiosk schlägt und ob es sich dabei auch als rentabel erweisen kann - aus Sicht des Verlages ist letzterer Punkt nach Ablauf der Testphase leider nicht erfüllbar.

Da stehen wir nun vor der traurigen Wahrheit. Doch stecken wir jetzt die Köpfe in den Sand? Mitnichten, denn wo ein Ende, da ein Anfang, und manchmal öffnet sich unerwartet ein neues Türchen - und wer weiß, vielleicht ist der Weg, der dahinter wartet, ein noch besserer. Denn eines ist sicher: Die gesamte Redaktion wie auch der Verlag wollen die Marke NMag als das erhalten, was sie ist: Ein Nintendo-Magazin von Fans für Fans, das durch die Mitarbeit und das Engagement aller lebt. Dazu besinnen wir uns auf unsere Wurzeln und auf das Medium, das uns dahin gebracht hat, wo wir heute sind. Zurück auf Los, mag manch einer denken, und in der Tat scheint es zunächst, als würde uns diese Entscheidung einen Schritt nach hinten versetzen. In Wahrheit definieren wir das neue Erscheinungsbild des NMag als Schritt zur Seite, als Chance, weg vom Papier und den damit verbundenen Grenzen und Hürden, hin zu einem multimedialen, interaktiven und von den Lesern getragenen ePaper - einem Segment, welches nach und nach immer mehr an Bedeutung gewinnen wird. Während ihr diese Zeilen lest, werkeln wir mit Hochdruck an unserer neuen Internetpräsenz und dem zugehörigen Magazin, das fortan wieder kostenlos erhältlich sein wird. Um der Lesbarkeit am Bildschirm Rechnung zu tragen, wird die Seitenzahl dabei um Einiges reduziert, im Gegenzug ändert sich der Erscheinungsrhythmus des NMags auf zwei Wochen.

Wir bedauern sehr, dass die letzte Printausgabe des NMags nicht mehr den Weg an den Kiosk geschafft hat und eine standesgemäße „Verabschiedung“ somit nicht mehr möglich war. Gleichzeitig bedanken wir uns herzlichst bei all den treuen Lesern und eurer ungemeinen Unterstützung! Wir freuen uns darauf, mit euch gemeinsam ein neues Kapitel in der Ära NMag aufzuschlagen. Oder, um es unserem Hobby gerecht auszudrücken: Ein Level ist vorbei - wir sehen uns im nächsten. Packen wir’s an!

Euer NMag-Team
von drake ( 1 Kommentar )






Shopping im Schaltjahr - 29.02.2008
Wie könnte ich mir schon die Chance entgehen lassen, an einem 29. Februar eine News zu posten, wo man doch sowieso nur alle vier Jahre dazu kommt. Heute ist, wie ihr wohl hoffentlich alle wisst, ein Schalttag, welcher alle vier Jahre zum Ausgleich der Dauer eines Jahres von 365,25 Tagen "eingebaut" wird ... und heute ist das wieder der Fall und an diesem schönen Datum gibt es auch wieder ein Update.

Diesmal wird nämlich der Shop-Guide von "Golden Sun: Die vergessene Epoche" gestartet! Nachdem ja noch im letzten Jahr die Ladenauflistung von Teil 1 komplett war und wir inzwischen mit der zweiten Komplettlösung auch bei der ersten Stadt angekommen sind, gibt es passend dazu den Beginn des Shop-Guides. Man kann natürlich nicht viel in Daila kaufen, allerdings müssen die Informationen dafür natürlich trotzdem auf der Seite sein! Nun wünsche ich euch noch einen guten Start im März, bis zur nächsten News.
von drake ( 2 Kommentare )






Was war nochmal vor zwei Monaten? - 25.02.2008
Es ist gerade mal zwei Monate her ... im Dezember ging auf der Golden Sun Zone so richtig die Post ab, wie einige von euch mitbekommen haben dürften. Sogut wie jeden Tag gab es ein Update und unter Anderem deswegen ist ja auch jetzt in den letzten Tagen und Wochen nicht so viel Neues hinzugekommen. Heute gibt es auch kein richtiges Update, sondern nur eine Ergänzung eines anderen Bereiches.

Einige von euch werden vielleicht die User-Kolumnen gelesen haben, die es an den vier Samstagen vor den Adventssonntagen zu lesen gab. Doch egal, ob ihr sie schon gelesen, sie verpasst oder euch nicht für sie interessiert habt, ihr könnt sie nun im Fan-Fiction-Bereich finden, ohne erst im News-Archiv danach zu suchen. Dort befinden sich alle vier "Kolumnen" und vielleicht hat ja der ein oder andere Spaß daran, sie nochmal zu lesen. Immerhin haben sich die Autoren die Mühe ja auch nicht umsonst gemacht!
von drake ( 1 Kommentar )






Sechs Jahre Golden Sun! - 22.02.2008
Wenn ihr es nicht wirklich ständig im Kopf hättet und ihr müsstet spontan sagen, wie lange es schon "Golden Sun" gibt, was würdet ihr antworten? In vielen Fällen wohl bestimmt eine kleinere Zeitspanne als sechs Jahre und dennoch ist es nun tatsächlich schon sechs Jahre her, seit das Spiel bei uns in Europa erschienen ist. In Japan und Amerika sogar noch länger. Seit ganzen sechs Jahren können wir dieses geniale Rollenspiel zocken und noch etwas ist heute besonders, denn genau wie damals, ist auch heute wieder Freitag! Da Nintendo-Spiele an einem Freitag erscheinen, war der 22. Februar im Jahre 2002 auch ein Freitag und das wiederholt sich nun nach sechs Jahren. Vielen Dank für die lange Zeit, die wir dieses Spiel schon genießen dürfen, alles Gute zum Geburtstag!



Zum Geburtstags-Thread gelangt ihr über diesen Link!
von drake ( 6 Kommentare )






Ein kleines Kapitelchen ... - 19.02.2008
Ich hab mir gedacht, es wurde nun mal wieder Zeit für ein richtiges Update, denn die letzten Wochen war so viel los, dass es einfach nicht voran ging, doch das soll sich schon auch noch wieder ein bisschen ändern. Nach den letzten News, die rund um neue Hoffnungen gingen, gibt es heute wieder ein kleines Kapitel der zweiten Komplettlösung. Ich seh es jetzt schon kommen, bis die fertig ist, wird es sich ewig hinziehen ... aber immerhin wird sie fertig, irgendwann! Vorallem wenn tatsächlich ein Nachfolger angekündigt wird, muss ich mich sputen

Mit dem zweiten Kapitel wird auch die erste Stadt in "Golden Sun: Die vergessene Epoche" vorgestellt, welche bei Städte-und-Orte schon lange zu finden ist. Schaut es euch gerne mal an, noch ist das Spiel ja in der Aufwärmphase und es gibt nicht sonderlich viel zu erzählen. Abseits von der Komplettlösung könnt ihr allerdings mal in den Nintendocast reinhören, denn in der aktuellen 146. Sendung wurden Franchises vorgestellt, welche wiederbelebt werden sollten und durch User-Meinungen kam Golden Sun auf den siebten Platz. Dort könnt ihr zudem eine Voicemail von unserem User Secretkey sowie von mir persönlich zum Thema "Golden Sun" hören
von drake ( 4 Kommentare )






Kolumne zur Zukunft von Golden Sun - 16.02.2008
"Pah, Zukunft von Golden Sun ... so ein Blödsinn, es gibt doch überhaupt keine neuen Informationen" - so oder so ähnlich könnten einige von euch womöglich denken. Doch ist es wirklich so, wie ihr es seht oder habt ihr nur die Augen nicht weit genug geöffnet, die Ohren zu wenig gespitzt und einfach die Fakten übersehen? Vielleicht bringt euch diese Kolumne Aufschluss darüber und vielleicht seid ihr am Ende dieses Artikels ja etwas hoffnungsvoller gestimmt. Ich nehm mal kein Blatt vor den Mund und sage laut heraus: ich bin schon längst fest davon überzeugt, dass ein weiteres Golden Sun erscheinen wird. Einige sehen das wohl ähnlich, andere nicht, doch keinem ist wohl ein Vorwurf zu machen, denn wer weiß schon wirklich, mit was wir nun rechnen können?

Für alle, die schon lange nicht mehr auf dieser Seite waren oder generell die News der Videospielszene nicht verfolgen, vorweg ein paar Informationen. Seit der letzten E3 (die weltweit größte Spielemesse), während welcher ein sehr glaubwürdiges und gut gemacht Fakebild von Golden Sun durch das Internet ging, gab es wieder eine kleine Wiederbelebung des Themas "Golden Sun", was auch der Hintergrundgedanke des Fake-Erstellers war. Es gab einige Gerüchte zu einem Nachfolger und im Oktober haben sich die Entwickler bei Camelot dann sogar selbst dazu geäußert. Diese verkündeten, dass sie sich dazu verpflichtet fühlen ein weiteres Spiel zu machen und es auch selbst wollen. Sogar Nintendo habe sie schon gefragt, doch sie hatten noch keine Zeit dafür und zudem wollten sie nichts Halbherziges für die Fans produzieren. Verständliche Gründe und dennoch fast eine Ankündigung, wenn man mal ernsthaft darüber nachdenkt.

Zu diesem Fakt kommt nun noch ein weiterer großer Punkt ... Ende Januar ist in Japan der (jetzt schon) Millionen-Seller "Super Smash Bros. Brawl" erschienen. Den Spaß-Prügler dürften die meisten kennen und auch wir Europäer werden noch irgendwann dieses Jahr in den Genuss des hochgelobten Spieles kommen. Doch eine der glücklichsten Botschaften für uns ist eine andere, welche auch mit Golden Sun zu tun hat. Ihr wisst natürlich was ich meine, denn nicht umsonst war nun über eine Woche die News zu lesen, dass Isaac in Brawl ist. Was das genau heißt und was das bedeuten kann, werde ich nun genauer erklären.

Eins muss ganz vorneweg gesagt werden: Isaac ist kein spielbarer Charakter. Etwas, das viele Fans sich gewünscht haben, ging nicht in Erfüllung und dennoch ist es sicherlich ein Erfolg, dass diese Figur trotzdem im Spiel auftaucht. Isaac wird im Spiel nur als sogenannte Helfertrophäe erscheinen, welche dem Kämpfer nützlich bei Seite steht. Man kann es sich wie eine Beschwörung in Golden Sun vorstellen, denn mit etwas Glück kann man einen dieser Helfer in das Kampfgeschehen rufen und sie werden die Kontrahenten attackieren. Im Falle von Isaac benutzt dieser die Psynergy Verschieber um die Gegner von der Plattform zu schubsen. Von diesen Helfertrophäen gibt es unzählige aus den verschiedensten Spielereihen (z.B. Nintendogs, Animal Crossing, Mario-Spiele, etc.), weshalb viele das Auftauchen eines Golden-Sun-Charakters herunterspielen, doch steckt da wirklich nicht mehr dahinter?

Ich denke schon, dass das nicht einfach übersehen werden sollte. Wie ihr ja wisst, ist die Golden-Sun-Franchise bisher nur auf dem Game Boy Advance vorhanden und dort gibt es die Charaktere alle nur in 2D. Doch nun existiert erstmals ein offizielles 3D-Modell von mindenstens einem Charakter und das ist ein großer Schritt! Golden Sun ist unabhängig vom den originalen Spielen in die dritte Dimension eingetaucht und gemischt mit dem Interview, dass die Entwickler schon gegeben haben, kann man daraus sicherlich einige Schlüsse ziehen. Zudem kommt in Super Smash Bros. Brawl auch ein Remix der Golden-Sun-Kampfthemen vor, was ja auch nicht unbedingt hätte ins Spiel gelangen müssen, aber es ist so geschehen.

Was bedeutet das nun für die Zukunft von Golden Sun? Isaac ist nun nicht mehr nur eine kleine 2D-Gestalt, die acht verschiedene Rennanimationen hat und dergleichen, sondern ein Modell eines fortgeschritteneren Systems. Heißt das automatisch, dass wir uns vielleicht eine Wii-Version von Golden Sun freuen können? Nicht unbedingt und ja, vielleicht. Wenn man bedenkt, dass bei Camelot auch immernoch das "Camelot-RPG" für höchstwahrscheinlich Wii aussteht (worüber nicht bekannt ist, ob es gecancelt wurde oder noch in Entwicklung ist), so könnte es gut sein, dass aus diesem nun tatsächlich ein Golden-Sun-Nachfolger wird. Allerdings ist dennoch eine DS-Version (oder ein Spiel auf einem der nächsten Konsolen von Nintendo) nicht gleichzeitig ausgeschlossen, denn auch dort können ja 3D-Modelle verwendet werden und selbst, wenn man das nicht wollte, gäbe es dutzende Möglichkeiten. Zudem erwähnten die Entwickler ja eine mögliche Verbindung zwischen verschiedenen Plattformenen, zwischen der Vergangenheit und der Gegenwart. Da die Vergangenheit des GBA im Nintendo DS weiterlebt und dieser zusätzlich eine Verbindung zu Wii hat, ist sogut wie alles möglich. Was nun am Ende wirklich erscheint, das kann man natürlich nicht sicher sagen und darüber ist es schwierig zu spekulieren. Allerdings steht zumindest für mich eines fest und vielleicht denkt ihr ja genau so: Es wird ein neues Golden Sun geben!
von drake ( 10 Kommentare )






Die Zukunft von Golden Sun - 05.02.2008
Kurz und schmerzlos: Golden Sun lebt weiter ... und zwar in Super Smash Bros. Brawl! Monatelang war es der Wunsch vieler Fans, dann ein Gerücht und nun ist es bestätigt. Hier findet ihr nun die ersten Bilder zum Hauptcharakter des ersten Golden-Sun-Spieles, welcher tatsächlich als Helfertrophäe im Spiel auftaucht (zudem Dank an den User Zahnpaste, der mir die Informationen ebenfalls zugeschickt hat):





Zudem gibt es bei Youtube auch einen Golden-Sun-Remix, der im Spiel auftaucht. Diesen kann man sich hier als MP3-File runterladen: Golden Sun - Battle Theme Medley! Soweit auf jeden Fall mal die Neuigkeiten, mehr zu den Einzelheiten und was das bedeuten kann, wird es bald in einer Kolumne geben!
von drake ( 23 Kommentare )






Isaac als Helfertrophäe in SSBB? - 04.02.2008
Als erstes eine knappe Entschuldigung. Die letzten Tage und Wochen waren sehr anstrengend für mich, zudem hat mein Internet mich zwischenzeitlich komplett verlassen und nun soll es zumindest wieder ein bisschen weitergehen. Doch heute geht es erstmal um etwas Anderes!

Wer sich auf diese Seite verirrt, der wird ziemlich wahrscheinlich ein kleines bisschen was mit Nintendo zu tun haben oder zumindest war dem mal so. Aber nicht nur die Golden-Sun-Spiele von 2002 und 2003 sind (zuminest hier) noch in aller Munde, auch die aktuellsten Geschehnisse und so kam es, dass am 31. Januar in Japan ein weiteres God-Game erschienen ist: Super Smash Bros. Brawl! Jedem Nintendo-Fan sollte dieser Name ein Begriff sein. Wie jetzt hier wohl rausgefunden wurde, könnte es sehr gut sein, dass Isaac von Golden Sun als eine Helfertrophäe im Spiel auftaucht, was die Chance auf einen nächsten Teil nochmals bestätigt und steigert. Ob das wirklich wahr ist, wird sich noch zeigen. Ihr werdet es dann hier erfahren.
von drake ( 1 Kommentar )






NMag 02/2008 ab jetzt am Kiosk - 24.01.2008
Prallgefüllt wartet die neuste Ausgabe des NMag am Kiosk darauf, von euch abgegriffen zu werden. Folgende Themen haben wir für euch parat:

TEST
Battalion Wars 2 - Auch nach Weihnachten wird die Spielergemeinschaft weiter mit hochwertiger Software versorgt. Dieses Mal rückt Nintendos Streitmacht vor und buhlt um die Gunst des Weihnachtsgeldes mit einem kräftigen Argument: Online-Gefechte.
NiGHTS: Journey of Dreams - Wir haben uns die finale Version von Segas erstem Wii-Titel im neuen Jahr unter den Nagel gerissen, um mit der Traumfigur NiGHTS durch fantasievolle Landschaften zu fliegen. Und das klappte überraschend gut, auch ohne Pilotenschein. Lest in unserem Test, warum man Sega in Sachen Game-Design noch einmal zum Nachsitzen schicken sollte.
Bratz 4 Real
Bratz: The Movie
Bubble Bobble
Cooking Mama
Cranium Kabookii
DTM Race Driver
Heracles
Mario’s Picross
Myst
Pokémon Snap
Spongebob DS
Spyro: The Eternal Night
Versteckt! Entdeckt! Zirkus
Wer wird Millionär?
World Snooker Champ.

VORSCHAU
Mario Kart Wii - Die Motoren laufen schon heiß. Wir haben die neusten Infos zum Online-Racer auf der Wii + exklusive Charakterenthüllung
De Blob - Es ist längst bekannt, dass Hobbyprogrammierer zu Höchstleistungen fähig sind. Und dass es Sinn ergibt, ihre Werke kommerziell zu vertreiben, dürfte spätestens nach Portal jedem klar sein. So dachte offenbar auch THQ, als sie von neun Studenten der Kunsthochschule Ultrecht aus den Niederlanden das Projekt De Blob übernahmen und nun auf Wii und DS portierten.
Disaster - Bei Monolith Software hat man die Naturgewalten gebändigt und schickt sich an, die Herzen der Spieler buchstäblich im Sturm zu erobern! Eins ist sicher: Hier zieht mehr auf als nur ein Hagelschauer auf ...
Dragon Quest Monsters: Joker
Final Fantasy XII: Revenant Wings
Final Fantasy: CC – Ring of Fates
The World Ends With You
Contra 4

NMAG-O-RAMA
Partner-Kolumne: Die spinnen, die Japaner - Die Videospielbranche befindet sich in einem bisher noch nie da gewesenen Wandel. Die Entwickler stehen vor neuen Problemen: Wie kann man all die verschiedenen Geschmäcker eines globalen Marktes gleichzeitig befriedigen? Paskal Toutsidis von unserer Partnerseite wiiinsider. de hat sich Gedanken gemacht.Go, Nintendo! Die Kolumne von Kevin Cassidy - Seine News sind weltbekannt: Kevin “RawMeatCowboy” Cassidy ist Gründer und Betreiber von gonintendo.com, die Seite, die Nachrichten aus der Nintendo-Welt immer früher weiß als andere. Diesmal berichtet er über den Wandel der Industrie und auf der Strecke gebliebener Redakteure.
Mein 2008 - Wir haben eure Wünschen und Hoffnungen für das neue Gaming-Jahr gesammelt. Erfahrt, was andere Leser 2008 von Nintendo erwarten.

FEATURE
The Lost Levels - Ein Blick auf urzeitliche Releaselisten lässt unweigerlich folgenden Gedankenanstoß gedeihen: „War da nicht mal was?“ In der modernen Kommunikationsgesellschaft gibt es immer wieder Informationen, die plötzlich ans Tageslicht gebracht, dann vom Schleier der Wesenlosigkeit umhüllt werden und getreu dem Motto „Aus den Augen, aus dem Sinn“ gänzlich in Vergessenheit geraten ...
Fantastisches Japan - Wir waren zu Besuch bei Square Enix im fernen Japan. Lest im großen Reisebericht über die Merkwürdigkeiten der Japaner und erfahrt alles Wissenswertes über Square Enix‘ kommende Spiele + Interviews mit den Entwicklern.

Außerdem: Vier coole Poster (unter anderem zu Mario Kart und Disaster)

NMag 02/2008 ist ab dem 25. Januar für nur 1,99 € am Kiosk erhältlich.

von drake ( 3 Kommentare )






Die nächste Grenze: 200 000 Besucher!!! - 15.01.2008
Es ist unglaublich, wie viel man mit einer anfangs sehr kleinen Fanseite doch erreichen kann und wo es noch hinführen wird. Als ich vor bald drei Jahren diese Seite gegründet habe, dauerte es ziemlich lange, bis die Seite überhaupt bekannter wurde, ganz klar, aller Anfang ist ja bekanntlich schwer. Doch inzwischen ist die Seite nicht nur gereift und gewachsen, auch finden immer mehr Besucher ihren Weg hierher, was mich natürlich sehr freut. Dieses Mal verschone ich euch mit den ganzen Auflistungen, wann welche Zehntausend gefallen ist Allerdings dürft ihr den Weg von 100 000 zu 200 000 hören!

Und ratet mal, wie lange das gedauert hat? In nicht einmal einem halben Jahr hat sich die Besucheranzahl verdoppelt, sodass am heutigen Tag (sozusagen in der Mitte des Januars) die Ziffer ganz vorne um eins erhöht wurde. Am 30. Juli wurde die letzte Hunderttausend erreicht und nach etwa fünfeinhalb Monaten, knapp 25 Wochen bzw. 170 Tagen hat der Besucherzähler heute erneut zugeschlagen. Wohlgemerkt sind das die Zahlen eines unbeeinflussten Zählers, der auch wirklich keine Leute doppelt zählt, wie es beispielsweise bei den Provider-internen Statistiken oft so aufgeführt ist (demnach wären allein in der selben Zeitspanne weit mehr als 400 000 Besucher hier gewesen). Das ist also wirklich eine beeindruckende Zahl, die einfach nur zeigt, wie viele Leute jeden Tag herkommen und auch nicht wieder gezählt werden, bis sie eine neue IP haben. Selbst bis zu den ersten 10 000 wurde fast doppelt so viel Zeit benötigt wie nun für 100 000 mehr. Das ist absoluter Wahnsinn und dafür bedanke ich mich auch sehr bei euch und hoffe, dass ihr weiterhin regelmäßig kommt, um den Fortschritt der Seite zu verfolgen und natürlich auch den Besucherzähler irgendwann jenseits der Millionen zu bringen
von drake ( 16 Kommentare )






Nun geht's zum zweiten Teil - 13.01.2008
Es ist geschafft, die ersten Schultage sind vorbei und auch das Wochenende neigt sich schon dem Ende zu. Zudem war ich gestern noch auf einem Konzert, was abermals einige Zeit gekostet hat, aber es hat sich wenigstens gelohnt. Heute nun gibt es allerdings wieder etwas. Ihr wisst ja, die Komplettlösung von Teil 2 wurde gestartet und zum ersten Kapitel fehlte nun noch etwas ganz Spezielles, nachdem das letzte Mal schon der Prolog passend zu Kapitel 0 hinzugefügt wurde ...

Ihr habt Recht und könnt stolz auf euch sein (oder auch nicht ), wenn eure Antwort "Städte und Orte" war. Genau in dieser Rubrik gibt es nämlich heute ein Update, doch nun geht es nicht mehr um Teil 1 sondern um den zweiten Teil. Wir haben "Die vergessene Epoche" noch lange nicht vergessen und deshalb könnt ihr ab sofort den Venus-Leuchtturm sowie das Suhalla-Tor dort finden. Daila ist ja auch schon länger dort enthalten, allerdings noch nicht komplett. Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und haltet euch ran, bald ist die 200 000 geknackt!
von drake ( 2 Kommentare )






Ein Prolog in Bildern - 08.01.2008
Nun ist es also wieder geschehen ... das Ende der Ferien ist gekommen. Auch, wenn es eine nette Abwechlsung war, gestern und heute auch noch schulfrei gehabt zu haben, so geht ab morgen schon wieder der Ernst des Lebens los. Dass ich darauf keine Lust hab, muss ich wohl kaum erwähnen, aber wenigstens werden die nächsten paar Wochen einigermaßen ruhig, da Notenschluss ist und wir dann Ende Januar Zeugnisse bekommen.

Nichtsdestotrotz habe ich nun zum Ferienabschluss ein Update parat! Passend zur gestarteten Lösung des zweiten Teiles gibt es demnächst auch wieder die Städte-und-Orte-Pendants, aber heute noch nicht. Ich dachte mir, die Bildergalerie muss mal wieder ein bisschen gefüllt werden und hab gleich mal den Prolog, den man zu Beginn von "Die vergessene Epoche" sieht und liest, in Bildern hinein gestellt. Wer ihn nochmal nachlesen möchte, kann dies in der Bildergalerie tun. Bis zum nächsten Update!
von drake ( 3 Kommentare )






NMag 01/2008 ab jetzt druckfrisch am Kiosk - 02.01.2008
Mit einer zum Bersten vollen Ausgabe startet das NMag in das neue Jahr. Für nur 1,99€ könnt ihr euch die neue NMag-Ausgabe am Kiosk abgreifen. Folgende Themen haben wir für euch parat:

TEST
Link‘s Crossbow Training - Ohne Schwert und Schild, dafür aber mit Armbrust und Zapper durchstreift Link Hyrule. Tat Nintendo dem Helden mit der Aufrüstung seines Waffenarsenals gut?
Need for Speed: ProStreet - Nach dem mauen Debüt der Reihe versucht EA mit ProStreet den Karren aus dem Dreck zu ziehen. Ist das Vorhaben gelungen?
Zack & Wiki - Gleich zum Jahresanfang steht uns ein echter Knüller eine. Warum ihr dieses Spiel auf keinen Fall verpassen dürft.
Asterix bei den Olympischen Spielen
Bee Movie: Game
Bomberman Story DS
Boogie
Cars: Hook International
Dewy‘s Adventure
Donkey Kong Jet Race
EA Playground
English Buddy
Guitar Hero 3
High School Musical
HoneyComb Beat
Kreuzworträtsel DS
Mario Party DS
Meine Tierklinik
Orcs & Elves
Pokemon Battle Revolution
SmartyPants
Solitaire DS
Spyro: Eternal Night
Super Ghouls‘n Ghosts
Super Mario Bros. 3
The King of Fighters ‘94
TKKG Detektiv gesucht
Tomb Raider Anniversary
Yu-Gi-Oh! GX Card Almanac

VORSCHAU
Battalion Wars 2
NiGHTS: Journey of Dreams -Nach elf Jahren kehrt ein totgeglaubtes Maskottchen aus dem Hause Sega exklusiv auf die Wi zurück. Kann NiGHTS nach all den Jahren immer noch überzeugen?
Worms: A Space Oddity - Wie waren in England um bei den Entwickler vorort das neuste Abenteuer der Worms anzuspielen. Lest, warum die frechen Würmer eine echte Gefahr für den Weltfrieden darstellen.

NMAG-O-RAMA
Game Boy DS: Leser äußern ihre Wünsche - In der letzten Ausgabe haben wir euch dazu aufgerufen, uns eure Wünsche und Gedanken zu einem neuen Handheld von Nintendo zu schildern. Die besten Einsendungen haben wir hier abgedruckt.

Partner-Kolumne: Mario der Frauenversteher? - Jeden Monat rechnen unsere Partner auf der letzten Seite mit der Branche ab. Nintendo will weibliche Spieler für sich gewinnen. Warum dies schon längst gelungen ist, hat Pascal Hartmann von wiitower.de herausgefunden.

Go, Nintendo! Die Kolumne von Kevin Cassidy - Seine News sind weltbekannt: Kevin „RawMeatCowboy“ Cassidy ist Gründer und Betreiber von gonintendo.com, die Seite, die Nachrichten aus der Nintendo-Welt immer früher weiß als andere. Diesmal schreibt er exklusiv für das NMag über die schlechten Verkaufszahlen von Super Mario Galaxy in Nippon.

FEATURE
Adieu 2007! Der Jahresrückblick - Jedes Jahr hat seine Hochs und Tiefs. Auch 2007 bildet da keine Ausnahme. Wir und unsere Partnerseiten blicken auf das Jahr zurück und lassen dabei vor allem Bilder sprechen. Und nein, bei uns hört ihr nichts von Knut, Topmodels oder einem Apfel-Handy. Wir belassen es bei einem japanischen Traditionsunternehmen.

Spiele aus der Grotte - Marc Fettweis hat das geschafft, wovon viele träumen. Was mit einem Studentenjob anfing, entwickelte sich zu einem Großprojekt. Heute ist er mit seinem erfolgreichen Online-Videospiel-Shop Spielegrotte Kleinunternehmer. Wir haben mit ihm gesprochen.

Außerdem: Vier coole Poster (unter anderem zu Need for Speed: ProStreet und Tomb Raider Anniversary)

NMag 01/2008 ist ab dem 28. Dezember für nur 1,99 € am Kiosk erhältlich.

von drake ( 0 Kommentare )






Kleines Update zum neuen Jahr - 01.01.2008
Hier ist es nun ... das Jahr 2008 ist angekommen und ich hoffe doch, dass ihr auch alle heil im neuen Jahr angekommen seid und deshalb wünsche ich euch allen ein frohes neues Jahr! Ich hoffe, es wird euch viel Glück bringen und dass ihr vieles erreicht, was ihr euch vornehmt. Auch hoffe ich, dass nicht nur meine persönlichen Projekte weiter voran gehen, sondern dass auch die Golden Sun Zone einen weiteren großen Schritt in Richtung Vervollständigung macht. Vielleicht wird in diesem Jahr sogar ein Nachfolger der bisherigen Spiele angekündigt, wer weiß? Lasst uns gemeinsam darauf hoffen ...

Natürlich kann ich nicht einfach ein neues Jahr ohne Update beginnen, deshalb gibt es auch wieder etwas, wenn auch nicht so viel ... der Level-Guide von Golden Sun ist nun bei jedem Charakter um fünf Level erweitert worden ... es ist noch viel zu tun, bis dieser mal vollständig ist, aber irgendwann, irgendwann Ich wünsche euch einen schönen 01. Januar und weiterhin noch schöne freie Tage.
von drake ( 0 Kommentare )






Alle guten Dinge sind vier! - 29.12.2007
Vier ... vier komplette Rubriken im Dezember, wie ich es vor etwa einem Monat angekündigt habe. Unglaublich, wie es im Dezember voran gegangen ist, dafür hab ich auch mein Möglichstes getan, weshalb die nächste Zeit auch wieder ruhiger bzw. eben ganz normal, wie sonst auch, wird. Das ist allerdings kein Grund, nicht trotzdem jeden Tag oder so oft es eben geht vorbeizuschauen, im Forum mitdiskutieren, im Gästebuch Grüße zu hinterlassen oder die News zu kommentieren

Nun, aber was ist jetzt eigentlich die vierte Rubrik, die vollständig geworden ist? Nach dem Shop-Guide, Städte und Orte sowie der Komplettlösung (alles von Teil 1) ist nun auch die Musik-Rubrik endlich vollständig. Alle Melodien, die man im Soundcheck des zweiten Spieles anhören kann, sind nun online und sowohl anhör- als auch runterladbar! Ich wünsche euch viel Spaß mit der Rubrik (die nun die letzten Nummern 50, 52, 53 und 54 beherbergt) und zudem wünsche ich euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2008, welches hoffentlich jedem viel Glück bringen wird.
von drake ( 4 Kommentare )






Und täglich grüßt das Update - 26.12.2007
So schnell kann es gehen ... wieder einmal ging Weihnachten schneller rum, als man es glauben konnte und deshalb gibt es zum Abschluss am zweiten Weihnachtsfeiertag auch nochmal ein Update, womit die große Update-Serie der letzten Wochen relativ beendet ist. Diese Woche war wirklich ziemlich ereignisreich, von Freitag bis heute jeden Tag etwas Neues zu lesen - keine schlechte Bilanz! Auch in den nächsten Tagen und Wochen wird es natürlich ganz normal weiterhin Updates geben, wie ich dazu komme, also lohnt sich das tägliche Vorbeischnuppern weiterhin, zudem steuert der Besucherzähler ja immer mehr die nächste große Grenze an, mal sehen, wie lange das noch dauert.

Nun denn, kommen wir aber zum heutigen Update. Vorgestern kam das letzte Kapitel der ersten Lösung online, gestern das erste Kapitel der zweiten Lösung und heute kommt ganz im Sinne eines weihnachtlichen, dreitägigen Komplettlösungmarathons ein weiteres Kapitel online. Mit Kapitel Numero 1 werdet ihr die ersten spielbaren Szenen von "Die vergessene Epoche" erleben, bis ihr in einer neuen Welt landet. Viel Spaß beim Anschauen! Nun sind also mit der Komplettlösung drei der angekündigten vier Rubriken fertig geworden, fehlt noch eine bis zum Ende des Jahres ... welche wird es wohl sein? Man wird sehen ...
von drake ( 5 Kommentare )






Eine kleine Überraschung ... - 25.12.2007
Die Hälfte der Weihnachtstage ist schon vorbei und mitten am ersten Weihnachtsfeiertag gibt es wohl nicht nur für einige weitere Geschenke, sondern auch hier wieder etwas Feines für euch User. Egal, ob ihr Fans der Seite und des Forums seid, Liebhaber des Spieles oder ihr euch einfach nur hierher verirrt habt, gerne könnt ihr euch hier umsehen und alle Inhalte betrachten, denn ich habe viel Arbeit hinein gesteckt und hoffe, es gefällt euch alles.

Zudem gibt es heute etwas, was ihr vielleicht nicht unbedingt erwartet habt. Denn, ob ihr es glaubt, oder nicht, nachdem nun gestern die erste Komplettlösung beendet wurde, beginnt heute schon die Lösung des zweiten Teils. Mit dem 0. Kapitel wird erstmal die Einführung behandelt, in der man zum Beispiel ein Passwort eingibt und dann den Prolog, die Geschichte des ersten Teiles, sieht. Ich wünsche euch viel Spaß damit und noch einen schönen ersten Weihnachtsfeiertag!
von drake ( 5 Kommentare )






Frohe Weihnachten und eine komplette Lösung! - 24.12.2007
Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum ... ach ja, wie schön ist doch die Weihnachtszeit und wie schön sind die Momente, in denen man Geschenke erhält und auspacken kann, wenn die Familie beisammen sitzt und wenn auf der Golden Sun Zone eine riesige Party stattfindet! Nach über zwei Jahren, ihr werdet es wohl genau so wenig glauben, wie ich, ist es endlich geschafft. Am Heiligabend 2007 wird die Komplettlösung mit dem 30. Kapitel, welches das Ende des ersten Spieles behandelt, endlich komplett.

Solch eine Lösung zu schreiben, ist echt keine Kleinigkeit und es nimmt ungemein viel Zeit ein, wie ihr ja auch alle hier mitbekommen habt. Und ich bin der Meinung, dass ich echt eine Qualität erschaffen habe, wie sie kaum zu überbieten ist. Ich hoffe ihr seht das auch so und falls nicht, dass ihr Verbesserungs- und Erweiterungsvorschläge habt! Nun möchte ich euch nicht von euren neuen Dingen, die ihr geschenkt bekommen habt, abhalten und wünsche euch allen einfach Frohe Weihnachten und hoffe, dass ihr weiterhin täglich auf die Golden Sun Zone kommt und helft, sie zu verbessern, wo es nur geht! Zum Abschluss nochmal das von Kurama gezeichnete Bild, welches auch letztes Jahr die Weihnachts-News zierte:

von drake ( 5 Kommentare )






Was der vierte Advent bringt ... - 23.12.2007
Advent, Advent, KEIN Kapitel brennt! Es wäre nun echt schön gewesen, wenn ihr an dieser Stelle wieder die News eines neuen Kapitels gelesen hättet, oder? Dem ist aber leider nicht so. Aber egal, denn man kann nicht alles haben. Immerhin müssen wir nun alle wirklich nicht mehr lange aushalten ... morgen ist Weihnachten und es gibt mal wieder viele Geschenke. Doch bevor es soweit ist, trotzdem gibt es heute, am vierten Adventssonntag etwas für euch!

Ich kam leider nicht zu dem, was ich eigentlich vorhatte, also ist es heute weniger, als immerhin ... heute startet nämlich endlich der schon sehnlichst erwartete Psynergy-Guide vom ersten Teil. Zwar ist dort noch nicht viel drin und natürlich ist das nur ein ganz kleiner Bruchteil, aber immerhin ist es jetzt begonnen und kann zukünftig erweitert werden. Viel Spaß beim Anschauen der bisherigen Inhalte. Zudem gibt es endlich ein Update der Video-Rubrik, denn der User Keyblader78 hat sich die Mühe gemacht, Endkämpfe der beiden Teile aufzunehmen und die bisherigen Videos sind jetzt schon online. Schaut sie euch an, wenn ihr wollt, interessant ist es allemal!
von drake ( 8 Kommentare )






User-Kolumne: Golden Sun und Weihnachten!? - 22.12.2007
Der Tag ist gekommen ... der letzte Samstag vor Weihnachten und somit die letzte Kolumne, die ihr dieses Jahr genießen dürft. Da ihr scheinbar nicht kreativ genug wart oder sein wolltet, vielleicht zu faul gewesen seid oder keine Lust hattet, kann ich heute leider keine Geschichte von euch hier präsentieren, dafür haben sich Rave, Lemu und ich die Mühe gemacht, etwas zu schreiben. Viel Spaß beim Lesen!

Golden Sun und Weihnachten!?

Wie würden die Charaktere von Golden Sun deiner Meinung nach das Weihnachtsfest feiern? Diese Frage haben sich drei ungemein wichtige Personen der Golden Sun Zone gestellt und ihr bestes gegeben, um sie zu beantworten. Hier nun die Antworten!

Rave meint:

Isaac geht durch die Straßen. Er ist in einen dicken Mantel gehüllt, trägt sein Schwert darunter, damit es niemand sieht. Auf seinem Kopf ein alter Hut, niemand soll ihn erkennen wie er durch die Straßen Imils zieht. Es ist kurz vor Weihnachten und die Gassen sind voll von Leuten die ihre letzten Besorgungen auf dem hiesigen Markt erledigen, oder einfach nur dem kunterbunten Treiben zuschauen wollen. Ihm zieht ein Duft von gebratenen Nüssen und Äpfeln in die Nase, an kleinen Ständen am Wegesrand verkaufen reiche Händler ihre seltenen Fundstücke: Psy-Kristalle, Heiltränke und Eiskristalle kommen besonders gut beim Volk an. Hier und dort hört er ältere Frauem emsig über das heutige Feuerwerk auf dem Leuchtturm erzählen, das ganze Dorf freut sich auf das Ereignis, es läutet den Heiligabend ein. Ein großer Weihnachtsbaum steht geschmückt auf dem Marktplatz, seine Tannen sind von Schnee bedeckt. Prächtig strahlt er in die Nacht hinein, wird nur vom Mond noch übertroffen, der groß und rund am Himmel prangt. Der gefrorene Fluss ist der ideale Ort zum Schlittschuhfahren, die Menschen scheinen glücklich und versorgt, ganz anders als damals. Isaac wird warm ums Herz und er macht sich auf den Weg Richtung Leuchtturm. Viele Menschen pilgern schon dort hin, kleine Kinder schlüpfen durch die Beine der Erwachsenen um noch einen möglichst guten Platz zu bekommen. Vor dem Leuchtturm stimmt ein Chor Weihnachtslieder an, einige Alchemisten machen sich auf dem Dach des Leuchtturms bereit. Ihr Zauberpulver und-tränke werden auf dem großen Plateau verteilt, bevor die ersten Funken anfangen gen Himmel zu fliegen. Die erstaunte Menge reißt Augen und Münder auf, als sich über ihnen das wohl größte und schönste Auftut, was ihre kalten Augen jemals zu sehen bekamen. Die Funken fliegen durch die kalte Nacht, erleuchten am das Himmelszelt, die Herzen brennen - es ist Weihnachten in Imil und Isaac fühlt sich ganz wie zu Hause.

---

Lemu meint:

Weitab vom tropischen Kibombo und dem Wüstenumgeben Suhalla lag im fernen Norden ein kleines Dorf namens Vale, welches zu dieser Jahreszeit, genauso wie Vault, Bilibin oder Kolima, von dichtem Schneegestöber eingebettet war, sodass man auf den ersten Blick nicht gleich sagen konnte, ob es sich nun um Prox, Imil oder Vale handelte. Es war ein sehr schneereicher Winter dieses Jahr und gleichzeitig der Schönste, seit den Ereignissen am Mars Leuchtturm, dessen Ereignis nun schon fünf Jahre zurückliegt. Abgesehn davon, dass Vale durch die Hilfe fast aller Bewohner Angaras und teilweise sogar Gondowans, Indras und Osenias, dabei mitgeholfen haben, dieses Dorf wieder aufbauen konnten, war alles normal und eigentlich wie beim alten. Alle Häuser waren wieder rekonstruiert und standen am selben Platz wie vor ein paar Jahren noch.

Eines hat sich jedoch geändert: Am Dorfplatz unten wurde jetzt ein großes Haus errichtet, das mit Abstand größte Haus Vales, in welchem nun immer Feiern und Versammlungen gehalten wurden. Und so kam es, dass alle Bewohner Vales am Abend der Weynacht in diesem Haus waren und gespannt auf die Gaben des Weynachtsmannes warteten, während sie miteinander redeten, Lieder sangen und einfach die Weynachtsstimmung genossen. Manche, wie Isaac und Jenna natürlich, machten da natürlich nicht mit sondern knutschten mal wieder in der Ecke, während Garet mühsam versuchte sich an die Verkäuferin vom Gemischtwarenladen ranzumachen. Felix, Dora und die anderen bekamen von dem aber nichts mit.

Auf einmal klopfte es und alle waren still. Alle blickten zur Tür, welche auf einmal aufging und ein alter Mann mit gräuchlichem Bart hineintrat und sagte „Hoho ... von drauß vom ... ähm ...“ „Wald du von Alzheimer Besessenner!“, sagte Isaac laut. „Ich geb dir gleich eine du Lausbub!“ „Aber aber ... mach weiter Kraden ...“, sagte Dora und so ging er hinein, erzählte ein paar Geschichten (welche er alle zur Hälfte vergaß ) und übergab den bewohner Vales ihre Geschenke und erzählte zum Abschluss von einmal das Wunder der Weynacht ...!

---

drake meint:

Es war einmal vor langer, langer Zeit in einem weit entfernten Land ... *hust* Nun gut, lasset das Fest beginnen. Nur leider sind die Helden des Spieles nicht da, da sie ja natürlich gerade unterwegs im Apoji-Archipel sind, um mal eben schnell die Welt zu retten. Die Leuchttürme sind noch nicht entfacht und keiner hat Lust darauf, Weihnachten zu feiern. Ende.

Eine schönere Geschichte wäre wohl diese: "Djinni (engl. Dschinn) Bells, Djinni Bells, Djinni all the way ...", hört man, als Garet gerade um die Ecke gelaufen kommt, vollgepackt bis oben hin mit Geschenken. Er war gerade in Kalay um allerlei Süßigkeiten und sonstige netten Dinge für seine Familie und Freunde zu kaufen, denn dieses Weihnachten musste gefeiert werden, wie noch keines zuvor. Immerhin waren auch die Leuchttürme entfacht und das Gleichgewicht der Welt wieder hergestellt. Mia kommt gerade vorbei, sie ist extra zu Weihnachten nach Vale gereist, um das große Spektakel nicht zu verpassen. Zusammen gehen sie ins Dorfzentrum, welches feierlich mit Lichterketten geschmückt ist, ein riesiger Tannenbaum steht an der Stelle, an der normalerweise der Psynergy-Stein zu sehen ist. In Vale schneit es normalerweise nichtmal im Winter, doch dieses Jahr ist es anders und gerade beginnt es erneut zu schneien und die Häuse zu verzuckern. Im Warmen angekommen, sitzen die Familien der Helden beisammen und erzählen Geschichten, während auch Isaac und Co. wieder ihr Abenteuer zum Besten geben müssen. In diesem Moment geht die Tür auf und ein blauhaariger Kerl kommt herein. "Alex! Man hat dich aus dem Krankenhaus entlassen?" ruft Jenna und Alex antwortet nur ruhig "Zumindest über Weihnachten ... Fröhliche Weihnachten euch allen!" - "Fröhliche Weihnachten" entgegnen alle und erneut beginnen alle miteinander zu reden und sich zu freuen ... "Weihnachten ist einfach toll!" ruft ein kleiner Junge mit hoher Stimme, der große Ähnlichkeiten mit Isaac und Jenna hat. Dora nimmt ihn in den Arm und alle beginnen laut Weihnachtslieder zu singen. Ende.
von drake ( 0 Kommentare )






Musikalische Einstimmung auf Weihnachten - 21.12.2007
Es ist geschafft! Der letzte Schultag ist vorüber und die Ferien beginnen, während es ohnehin nur noch drei Tage bis Weihnachten sind ... genau der richtige Anlass, um ein bisschen gute Musik online zu stellen. Heute gibt es drei neue Melodien in der Musik-Rubrik. Alle Stücke, die dort zum Anhören und Runterladen bereit stehen, habe ich selbst aufgenommen und mir nicht von anderen Seiten geholt, um das nochmal klar zu sagen! Mit der Nr. 45 (die Kampf-Melodie im Mehrspielermodus), Nr. 46 (beim Kampf gegen Moapa oder bei Colosso) sowie der Nr. 49 (Kampf gegen Briggs) ist diese Rubrik nun nicht mehr weit entfernt von der Vervollständigung. Doch habt noch etwas Geduld! Denkt außerdem dran, heute ist eure letzte Chance, mir euer Geschreibsel zu schicken, denn morgen muss die Kolumne veröffentlicht werden, also haltet euch ran. Ich wünsche euch allen einen schönen Ferienanfang, sofern ihr diese nicht eh schon habt oder eben erst nächste Woche/gar nicht bekommt. Bis zur morgigen Kolumne!
von drake ( 2 Kommentare )






Städte und Orte ist komplett!!! - 18.12.2007
Der Titel sagt alles ... zumindest, solange man sich auf den ersten Teil bezieht. Endlich ist es geschafft, die "Städte und Orte"-Rubrik ist mit dem heutigen Update vollständig und meiner Meinung nach ziemlich perfekt. Was denkt ihr dazu? Was würdet ihr bessern machen oder was habt ihr für Ideen für diese Rubrik? Na ja, eins steht fest, bessere Beschreibungen und Informationen der Orte kommen noch, aber ansonsten weiß zumindest ich auf Anhieb nicht, was ich noch groß besser machen kann. Heute kamen der obere Teil des Venus-Leuchtturms sowie die Spitze hinzu, während ein paar letzte Kleinigkeiten noch verbessert wurden und nun sollte es hier wirklich nicht mehr allzu viel zu bemängeln geben. Falls doch, sagt es! Viel Spaß an alle User, egal ob Stammnutzer der Seite oder Neuankömmlinge, schaut euch ruhig alles an, durchstöbert die vielen verschiedenen Karten und schaut sie euch an, falls ihr mal nicht mehr genau wisst, wo ihr lang laufen musst (wozu ihr übrigens auch die Komplettlösung zu Rate ziehen könnt)! Denkt zudem an die letzte Kolumne, denn am Samstag muss ja auch noch etwas präsentiert werden und bisher ist nichts Passendes vorhanden. Und vergesst nicht, dass Kommentare schreiben nicht weh tut
von drake ( 5 Kommentare )






Das Kapitel zum 3. Advent - 16.12.2007
Advent, Advent, noch ein weiteres Kapitel brennt! Zum Glück verging die Woche relativ schnell, denn irgendwie hab ich derzeit wieder eine große Unlust und bin mit nichts zufrieden. Umso besser, dass heute etwas auf dieser Seite online kommt, was mich zufriedener macht und euch hoffentlich auch Die Hälfte des letzten Monats 2007 ist vorbei und Weihnachten rückt immer näher, doch bevor es zum Endspurt geht, kommt heute erstmal das 29. Kapitel der Komplettlösung.

In diesem vorletzten Kapitel geht es abermals um den Venus-Leuchtturm, diesmal aber den oberen Teil. Nachdem ihr die Tunnelruinen endlich hinter euch gelassen habt, könnt ihr den letzten Teil des Leuchtturms der Erde bestreiten ... und diese Musik! Göttlich!!! (das ist übrigens die Nr. 91 in der Musik-Rubrik) Da will man eigentlich gar nicht mehr weg. Und dennoch, auch der Endkampf kommt in diesem Kapitel vor. Schaut es euch an und erfreut euch eurer Erinnerungen. Zum Schluss noch ein kleiner Wunsch meinerseits: Wenn ihr Lust habt, versucht doch ein "Weihnachtsgeschenk" für die GSZ zu machen, egal ob es ein Bild oder ein Text oder sonstwas ist ... mal sehen, ob ihr euch da was einfallen lasst. Einen schönen dritten Advent noch und bis zum nächsten Update!
von drake ( 0 Kommentare )






User-Kolumne: Weynachten in Weyard - 15.12.2007
Alarm, Alarm! Heute ist wieder der User-Kolumnen-Tag und an diesem dritten Samstag der des Dezembers wird euch natürlich auch wieder das Geschreibsel eines Users präsentiert. Leider muss ich sagen, dass ihr euch ja nicht wirklich viel Mühe macht, hier die Golden Sun Zone mal etwas interaktiver zu nutzen. Oft kommen die Anfragen, ob man nicht irgendwie helfen kann, aber genau dann, wenn etwas gefragt oder gefordert ist (z.B. mit den Karten oder eben jetzt das Schreiben einer Geschichte oder so), dann kommt da nicht wirklich viel, was sehr schade ist Aber gut, natürlich kann euch dazu keiner zwingen, dennoch hoffe ich, dass ihr die Updates und auch die Kolumnen genießt und deshalb: viel Spaß bei der heutigen Kolumne!

Weynachten in Weyard

- "Letzte Woche war ja wieder soooo stressig ... ich bin froh, dass ich überhaupt noch zum Schlafen gekommen bin. Außerdem fehlen mir immer noch vier Weynachtsgeschenke ... Ich glaube, ich fahre noch einmal nach Kalay, da gibt es doch immer so schöne Holzarbeiten aus Übersee. Hach, ich freue mich schon wieder total auf das Fest. Weißt du noch, wie wir das erste Mal Weynacht gefeiert haben? Das waren noch Zeiten..."
- "Ja, ich erinnere mich. Wie Felix und Isaac und alle anderen zurück kamen und sagten: Alles ist vorüber, da haben wir alle ein riesiges Fest steigen lassen, weil wir so glücklich waren!"
- "Ja, bei dem Gedanken wird mir immer noch ganz warm ums Herz.
Weißt du eigentlich, was damals wirklich passiert ist? Ich meine nicht die Geschichte, die alle erzählen, der Kampf auf der Leuchtturmspitze. Ich meine, was WIRKLICH passiert ist ..."
- "Nein, wieso, ich dachte immer, die Geschichte würde so stimmen?!"
- "Oh nein, da liegst du völlig falsch! Dies ist die wahre Geschichte:

Vor langer Zeit, als die Welt noch im Dunkeln lag, wurde in einem kleinen Dorf ein Junge geboren. Sein Name war Felix und ihm war bestimmt, die Welt zu retten. Er lebte glücklich mit seiner Familie, bis eines Nachts ein großes Unwetter hereinbrach.
Felix wurde in den Fluss gespült. Doch aus einem fernen Lande kamen zwei Weisen, die ihn retteten. Sie erzählten ihm von seiner Aufgabe - dass er die Elementarsterne aus dem Heiligtum von Sol zu den vier Leuchttürmen bringen solle.
Allerdings hatte Felix einen Freund, Isaac.
Als Felix mit den zwei Weisen die Sterne aus dem nahe gelegenen Heiligtum entfernen wollte, um sie dorthin zu bringen, wohin sie gehörten, trat ihnen Isaac in den Weg, weil er dachte, sie hätten Böses im Sinn und es gelang ihm, einen der vier Sterne für sich zu behalten.
Mit nur drei der vier Sterne machten sich Felix und die zwei Weisen auf den Weg.
Isaac folgte ihnen mit einigen Freunden. So kam es, dass Isaac drei Sternen folgte, deren Spur ihn schließlich zu den Leuchttürmen führte.
Trotz vieler Gefahren gelang es Felix, drei der Leuchttürme zu entzünden. Nun fehlte nur noch der letzte Stern, den Isaac hatte. Und hier geschah das Wunder der Weynacht: Isaac und Felix vertrugen sich und wanderten fortan gemeinsam. Sie entzündeten das letzte Feuer und retteten so die Welt. Daher zünden wir an Weynacht auch immer Kerzen an, um dieses Ereignis zu feiern."

- "Ähh, das ist ja alles sehr interessant, aber was war denn jetzt mit dem Kampf auf dem Leuchtturm?"
- "Ach das, ja, das haben sich irgendwelche Leute ausgedacht. Die haben das dann in irgend einem GameBoy-Spiel so erzählt, ich glaube, das hieß ‚Golden Sun’ oder so ähnlich."

Birkur
von drake ( 1 Kommentar )






Viel fehlt nun nicht mehr ... - 13.12.2007
Zum Glück ist die Woche nun fast zu Ende und zum Glück sind auch die Weihnachtsferien nur noch knapp eine Woche entfernt. Ich bin echt froh, wenn ich wieder ein bisschen mehr Zeit für alles hab und mal durchatmen kann. Trotz der Tatsache, dass bei mir einiges los ist, wird die Update-Reihe natürlich nicht abgebrochen oder eingestellt! Nein, heute gibt es ein neues Update!

Am Sonntag ist, wie ihr wisst, das 28. Kapitel der ersten Komplettlösung online gekommen und nun hab ich passend dazu mal wieder in der Städte-und-Orte-Rubrik gewerkelt und dort Babis Leuchtturm sowie die Tunnelruinen hinzugefügt. Auch ist jetzt die Verlinkung vom Kapitel aus, vorhanden. Viel Spaß beim Anschauen der Rubrik! Denkt daran, dass ihr helfen könnt, wenn ihr z.B. eine Karte der Altin-Minen, des Mogall-Waldes oder der Lamakan-Wüste im Netz findet und sofern dieses groß und in guter Qualität ist, ihr mir dieses schickt Außerdem solltet ihr die Kolumnen nicht vergessen, wenn ihr mehr wissen wollt, lest euch die News vom 01. Dezember durch. Ich freu mich auf euer Geschreibsel!
von drake ( 0 Kommentare )






Liebliche Klänge! - 11.12.2007
Es geht weiter in der große Update-Reihe zur Weihnachtszeit und zwar findet ihr heute drei neue Melodien in der Musik-Rubrik. Diese hat sich bislang auf 90 von 97 Stücke hochgearbeitet und viel fehlt nicht mehr ... mit dem heutigen Update finden sich auch die Nr. 11 (nach dem Kampf gegen Tridesastros), Nr. 13 (Kibombo und einige andere Städte) sowie die Nr. 17 (hört man auf den kleinen Inseln in Teil 2). Ich wünsche viel Spaß beim Anhören und Herunterladen!

Zudem will ich euch daran erinnern, dass es sich lohnt, ständig auf die Golden Sun Zone zu gehen, denn wie schon oft gesagt, sind nach wie vor ziemlich viele Updates geplant und die bringen natürlich nichts, wenn sie sich niemand ansieht. Auch an die Kolumnen solltet ihr denken, denn an den übrigen zwei Samstagen wollen ja auch User-Artikel veröffentlicht werden und das geht nur, wenn ihr etwas schreibt und es an mich schickt! Denkt daran und bis zum nächsten Update.
von drake ( 2 Kommentare )






Das Kapitel zum 2. Advent - 09.12.2007
Advent, Advent, noch ein Kapitel brennt! Die Zeit schreitet ungehindert voran und saust an uns allen vorbei, schon haben wir den zweiten Adventssonntag im Dezember 2007. Das geht wirklich immer total schnell und bald ist Weihnachten ja auch schon wieder rum, bevor es angefangen hat. Schrecklich! Nun denn, man kann es ja aber nicht ändern, etwas für die Ewigkeit kann ich allerdings mit einem neuen Kapitel der Komplettlösung bringen!

Heute gibt es nämlich ein weiteres Kapitel der Lösung zu Buch Eins. In Kapitel 28 wird alles um Babis Leuchtturm und die Tunnelruinen behandelt. Wer sich dort bislang immer verirrt hat, der sollte einen Blick wagen. Auch alle Anderen dürfen natürlich, die einfach interessiert sind, mal wieder zu sehen, was man dort alles machen musste. Ich möchte euch an dieser Stelle auch nochmal an die Kolumne von gestern erinnern (es lohnt sich, sie zu lesen!) sowie den Aufruf, dass ihr selbst euch an ein paar Texten versucht, nochmal zu betonen. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr euch in Form von Kommentaren zu den anderen Kolumnen und News beteiligen würdet und noch besser, wenn ihr zudem selbst etwas schreibt und es an mich schickt! Man wird sehen, schönen Sonntag noch.
von drake ( 3 Kommentare )






User-Kolumne: Aus dem Leben eines Taugenichts? - 08.12.2007
Es ist Zeit für den zweiten Samstag im Dezember ... und somit für die zweite Kolumne. Doch vorher ein paar Worte: Es ist zwar ein bisschen schade, dass wirklich nur sehr wenig von euch kam, aber was soll man schon machen? Es scheint ja auch öfter so, als wäre sogar Kommentare-schreiben zu schwierig oder zeitaufwendig, aber damit muss man wohl leben. Ich hoffe trotzdem, dass ihr die Updates genießt und euch der Dinge, die es hier so gibt erfreut. Denkt daran, dass auch an den nächsten beiden Samstagen noch Kolumnen veröffentlicht werden sollen, also wenn ihr Lust dazu habt, haltet euch ran Zudem gibt es einen Geburtstag zu feier: Wii wird heute ein ganzes Jahr alt ... so lange ist die Wunderkonsole von Nintendo schon auf dem Markt und immernoch habe ich sehr viel Spaß mit ihr. Ein Golden Sun für Wii wäre sicherlich interessant, mal sehen, was die Zukunft bringt. Doch jetzt wollen wir mit der heutigen Kolumne beginnen, die von Rave geschrieben wurde und euch hoffentlich das ein oder andere Mal zu schmunzeln bringt. Viel Spaß!

Aus dem Leben eines Taugenichts?

12:30 am Morgen, langsam streckt er den schlaffen Körper. Die Rolläden sind herabgelassen, in der Luft schwelt ein Geruch von Körperausdünstungen, Pizza und Fäule. Er kratzt sich nochmal an seiner Männlichkeit, bevor er sich bemüht, aufzustehen - der rosa Schlafanzug steht ihm gut. In der Dunkelheit tastet seine Hand nach dem Rolladengurt. Er zieht daran und die ersten Sonnenstrahlen fallen ihm ins Gesicht. Er hört die Vögel zwitschern, der neue Tag ist erwacht, Kinder spielen auf der Straße, die Sonne steht am Horizont, es ... ist zu viel. Er lässt den Gurt wieder los.
In der Dunkelheit stiefelt er langsam über alte Pizzakartons und Bierflaschen hinweg, tastet nach etwas. Irgendwo muss er doch sein. Das ist er nicht. Unter den Pornoheftchen vielleicht? Nein ... ihh, was klebt denn da so? Schließlich findet er, was er sucht – schön lang ist er, fühlt sich hart an. Er streicht über die Oberfläche und fühlt, wie es in ihm kribbelt. Die Plastikoberfläche fühlt sich gut und geschmeidig an. Ihm gefällt dieses Gefühl, wie sehr hatte er es doch vermisst ... Dann öffnet er den DS.
Ein helles Licht durchfährt das Zimmer, er kneift die Augen zusammen. Endlich kann er loslegen, endlich in diese andere Welt flüchten, endlich Psynergy beschwören, endlich wieder fiese Gegner platt machen, endlich ... „drake, Essen ist fertig!!“. Boah ne, was will denn die Alte schon wieder?, murmelt er. Er schließt den DS und bewegt sich nach unten, um sich an den Tisch zu setzen. „Was gibt es denn?“, fragt er. „Sau ... mit Soße ... unn Eiern!“ (Bezug: Ansehen auf eigene Gefahr, Minderjährige haften für ihre Eltern!)

Das ist das Leben von drake, dem sympathischen Zocker von nebenan, dem Traum aller Schwiegermütter, dem Frauenschwarm, des Metallers, des Sunnyboys und des ... Stopp, genug jetzt. Dazu später mehr. Das mit den Pizzakartons und den Bierflaschen hat übrigens nicht gestimmt. Gut, die Pornoheftchen könnt ihr auch weglassen. Aber wenn der drake eines liebt, dann ist es sein DS. Um genau zu sein dieses einzigartige, wundervolle, in Liebe bis auf das kleinste Polygon ausgearbeitete, mit Traumwertungen bestückte Spiel, welches meist aus dem GBA-Slot herausragt: Spirit, der wilde Mustang!
Scherz! Haha! Natürlich ist die Rede von Golden Sun! Denn für drake ist es mehr als nur ein Spiel. Neben Power-Metal ( \m/ ) und der Golden Sun Zone und mir und dem Rave und dem Typen der diese Kolumne geschrieben hat und seinem besten Freund, ist es sein Leben! Sein Leeeeben!!!!!!111111einseinseinselfelf
Isch lüsch net.

Aber so faul, so stinkefaul, so hinterstinkefaul, so hinterstinkeultrafaul, so hinterstinkeultragammelfaul wie der drake auch ist, wenn er sich ein Ziel setzt, dann verfolgt er das auch! Gnadenlos. Letztes Wochenende beispielsweise hat er sich zum Ziel gesetzt, saufen zu gehen. Und was soll ich sagen, er hat es durchgezogen! Gnaaaaaadenlooooos.
Doch so negativ das Bild, welches von drake jetzt entstanden ist auch sein mag, im Grunde sind alles nur haltlose Übertreibungen, die ich im Absinthrausch formuliert habe, verzeiht mir das. Ich werde als Wiedergutmachung ein paar lobende Worte finden:
Der drake ist echt töfte knorke! Was er in den letzten 2 ½ Jahren Golden Sun Zone auf die Beine gestellt hat, soll erstmal einer von euch Nikoläusen da draußen nachmachen! Jeden Nachmittag begibt er sich in sein Kabuff um den heißesten Stoff zum Thema Golden Sun für euch zu sammeln, alle paar Tage eine News hochzustellen um abends zufrieden in sein Bett zu fallen und sagen zu können: „War die Sau mit der Soße und den Eiern mal wieder lecker!“

Doch mal unter uns (und ich bin froh, dass wir unter uns sind und diese Kolumne nicht auf irgendeiner großen Website zu einem Videospiel veröffentlicht wird, oder so...) - der drake is schon ne geile, Ärsche-kickende Sau. Das was da oben steht ... nun ... das war eigentlich der Weihnachtslemu. Ja, der Weihnachtslemu war’s, genau der und kein anderer! Guckt ihn euch doch an, den alten Trinker! Da ist drake ganz anders.
Er verfolgt seine Ziele, weiß was er will, anders wäre dieses Monsterprojekt von Golden Sun Zone gar nicht zu bewältigen! Täglich macht er sich auf, für euch Nikoläuse die besten Infos zum besten Spiel überhaupt zu sammeln. Nur ein Mensch mit größter Willensstärke kann sowas bewältigen, denke ich.
Deshalb lasst uns alle einen Dank zollen, dem Menschen der das alles hier geschaffen hat!
Danke, Danke, hab ich doch gern gemacht! =)
Das war natürlich ein Scherz, die Rede ist vom wahren Helden – drake! Dem netten, sympathischen und zuvorkommenden Webmaster, der für jeden ein offenes Ohr hat und auch Kritik gerne umsetzt! Ohne ihn wäre all das hier nicht, also sage ich im Namen aller „Golden Sun Zone“-Besucher ein herzliches Dankeschön!

(Nein, das ist keine Träne, ich hab was im Auge ... ;- P)

Frohe Weihnachten wünscht euch,
euer Weihnac ... Rave!
von drake ( 1 Kommentar )






Shop-Guide nun vervollständigt! - 06.12.2007
Ich wünsche euch allen zuerst einmal einen schönen Nikolaustag ... vielleicht habt ihr ja einiges an Schokolade oder sonstigem Zeug heute vorfinden können, doch noch viel wichtiger ist das heutige "Geschenk" auf dieser Seite! Derzeit, sowie auch in den ganzen letzten Wochen, stehen viele Klausuren in der Schule an und ich hab vorallem in den letzten Tagen echt Probleme manche Dinge unter einen Hut zu bringen, aber hierfür muss man sich doch Zeit nehmen, oder?

Am heutigen Tage wird nämlich die erste Rubrik zu 100% komplett, wie ich es ja zuvor schon angekündigt hatte. Die neue, fertige Rubrik ist der Shop-Guide von "Golden Sun", in welchen nun alle Läden aufgelistet sind und was man in jenen für wie viel Geld kaufen kann. Durch das Lalivero-Lösungskapitel ist nun auch der letzte Teil dieses Guides online gekommen, da sich in dieser Stadt die letzten Läden des ersten Spieles befinden. Ich hoffe, es hilft einigen mal oder auch wenn nicht, vielleicht interessiert es ja den ein oder anderen einfach mal nochmal zu sehen, was es da so gab! Viel Spaß noch und denkt an die Kolumnen für die Seite
von drake ( 5 Kommentare )






Die letzte Stadt ist online ... - 04.12.2007
Weiter geht es mit den mehr oder weniger großen und bedeutungsvollen Updates ... heute eine Ergänzung zum Sonntag erschienenen Komplettlösungskapitel, welches alles zur letzten Stadt in "Golden Sun" aufdeckt. Nun ist auch bei Städte-und-Orte wieder alles auf aktuellem Stand, denn mit Lalivero ist nun die letzte Stadt mit in der Liste. Viel Spaß beim Rumstöbern der Rubrik. Außerdem hier noch einmal etwas, für alle, die der GSZ immer helfen wollen: findet Karten zu den Bergen von Altin sowie dem Wald von Mogall und der Wüste von Lamakan! Diese sind bislang nämlich in keiner guten Qualität vorhanden ... sucht überall im Netz danach, vielleicht habt ihr ja mehr Glück, als ich.

Zudem solltet ihr daran denken, dass am Samstag eine Kolumne von euch auf der Golden Sun Zone veröffentlicht werden könnte. Lest die News vom Samstag, wenn ihr nicht wisst, über was ihr schreiben sollt und schickt dann euren Text an mich, damit ihr ihn hier mit allen Golden-Sun-Fans teilen könnt. Ich hoffe, ihr macht euch die Mühe, sodass ich am Samstag auch etwas zu präsentieren habe
von drake ( 2 Kommentare )






Das Kapitel zum 1. Advent - 02.12.2007
Advent, Advent, ein Kapitel brennt! Nun sollte die Weihnachtszeit sogar für die unweihnachtlichsten Leute angefangen haben und im Sinne der vielen Updates in den nächsten Tagen und Wochen geht es heute los mit einem neuen Kapitel der Komplettlösung des ersten Spieles. Ihr wollt unbedingt wissen, wie es nun weitergeht und was man alles in der letzten Stadt Lalivero finden kann? Dann seid ihr beim 27. Kapitel genau richtig. Nach dem Riesenkapitel rund um die Schatzinsel wird nun alles von Lalivero abgehandelt und die Vervollständigung ist ein weiteres Stück näher gerückt. Ich wünsche euch viel Spaß beim Durchlesen und -schauen des neuen Kapitels, sowie der bisherigen.

Es lohnt sich für euch wirklich in der nächsten Zeit jeden Tag zu kommen, denn es wird viele Updates und Specials geben. Auch solltet ihr euch weiterhin aktiv im Forum beteiligen, wo heute zudem wieder die alljährliche Weihnachtsmützen-Avatar-Aktion startet. Egal ob ihr richtig mit Bildbearbeitungsprogrammen umgehen könnt oder nicht, Sinn dieser User-Aktion ist es, dass jeder sich eine Weihnachtsmütze in sein Avatar setzt oder malt. Lasst uns gemeinsam etwas Weihnachtsstimmung in das Forum bringen. Zudem wäre es nett, wenn ihr die Kolumne von gestern lesen und kommentieren würdet sowie euch an der Aktion beteiligt und selbst etwas verfasst. Auch, wenn der nächste Samstag noch etwas entfernt ist, könnt ihr ja euch ja schon mal Gedanken machen, wenn ihr das wollt Einen schönen ersten Advent und bis zum nächsten Update!
von drake ( 2 Kommentare )






User-Kolumne: Der Weihnachts-Lemu ist da! - 01.12.2007
Der letzte Monat des Jahres hat begonnen und somit auch die vielleicht schönste Zeit, nicht nur für die Golden Sun Zone im Jahre 2007. An den nächsten Samstagen wird es hier immer einiges zu lesen geben und zwar seid IHR gefragt! Ihr fühlt euch zum Schreiben berufen und wollt unbedingt eure Meinung auf der Golden Sun Zone präsentieren? Nichts lieber als das, denn die Samstage bis Weihnachten sind ganz im Sinne der "User-Kolumne" geplant. Schreibt eine Geschichte, einen Artikel, eine Meinung zu einem Thema, das euch auf der GSZ als passend vorkommt und schickt sie per Email an mich (die Adresse findet ihr unter Kontakt). Es sollte am besten irgend etwas sein, was mit Videospielen zu tun hat, vielleicht etwas, was die aktuellen Spiele/Konsolen betrifft. Auch könntet ihr über eure eigene Lieblingsstelle in Golden Sun, den für euch wichtigen Unterschied zwischen Golden Sun und anderen Rollenspielen oder eure persönlichen Gründe, weshalb ein Nachfolger erscheinen sollte, schreiben. Schreibt über eigene Erfahrungen mit der früheren und heutigen Videospielindustrie, Weihnachten in Videospielen, verbindet die ganzen Ideen oder bringt eigene Vorschläge und Meinungen. Es ist nichts unmöglich, die besten Einsendungen werden für alle lesbar als News online kommen. Eine Information noch: Ihr solltet etwa eine halbe bis ganze Wordseite schreiben, nicht zu viel, aber auch nicht nur ein paar Zeilen.
Doch jetzt lasst uns mit der ersten Kolumne beginnen, die euch vom Weihnachts-Lemu (auch bekannt als Lemurianer oder einfach nur Lemu) gebracht wird, der drauß vom Walde herkommt und euch sagen muss ... na ja, gut, das war eine andere Geschichte. Lasst das Kolumnen beginnen!

Reflexionen zur Weihnachtszeit

Weihnachten - das Fest der Gefühle. Einmal im Jahr stehen die Freundlichkeit und das Miteinander im Vordergrund, während im sonstigen Jahr alle anderen einfach nur nerven. Auch wenn für die Erwachsenen das Weihnachtsfest mittlerweile nur noch Stress, Hektik und Organisation bedeutet und für die Kleinen die nächste Gelegenheit, Geschenke zu bekommen, ist es doch eine ganz andere Zeit im Jahr, als sonst. Und so sinniert der Weihnachts-Lemu, während er in seinem viel zu engen Weihnachts-Kostüm in einem großen Sessel vor dem Kaminfeuer ein halbvolles Glas schwenkt, und überlegt, welche Spiele wohl dieses Jahr unter die Weihnachtsbäume der braven und anständigen Kinder kommen sollten und bei welchen gemeinen Kindern sich Spiele wie „Monster Truck DS“ oder „Spirit: Der wilde Mustang“ (beide Wertungen unter 40%) auffinden lassen werden. Jedoch hat der Weihnachts-Lemu in diesem Moment andere Dinge im Sinn. Bevor er sich weiter mit den anstrengenden Dingen rund um Weihnachten befasst (der faule Sack), stellt er erst einmal sein Glas zur Seite, stützt seinen Kopf auf und denkt nach. Er grübelt mal wieder über die gegenwärtige Lage der Videospielbranche, über wegweisende Richtungen und über die guten, alten Zeit, nach ...

Der Weihnachts-Lemu hebt wieder sein Glas (typisch Alkoholiker eben) und nimmt einen Schluck, während er das Feuer vor sich betrachtet und dabei an eines seiner Lieblings-Spiele erinnert wird, welches mit den zwei Worten "Golden Sun" zwar vielleicht etwas primitiv und kitschig klingt, aber jedoch sein Leben maßgeblich beeinflusste. Durch dieses Spiel gewann er nicht nur neue Freunde (und davon einen seiner mittlerweile besten Freunde, Daniel alias drake), sondern verbrachte auch sehr viele glückliche Stunden vor dem GBA-Bildschirm. Dabei war es doch "nur ein Spiel" - ein simples RPG, mit typischer, epischer Storyline, altbekannter Magie, obligatorischen Hauptcharakteren, haufenweise Kämpfen und viel Drammatik ... und trotzdem war es anders. Es war ein gewaltiges Epos - und das auch noch zum Mitnehmen. Egal wo, man konnte immer sofort in die Welt der Monster, Krieger und Alchemie eintauchen und mal eben die Welt retten. Dazu kommt eine perfekte Ausarbeitung in Sachen Optik und Akustik und voilà, fertig ist ein Spiel, wie es nicht genügend geben könnte. Gut erinnert sich der Weihnachts-Lemu, während er gedankenverloren an seinen halb verbrannten Bart zwirbelt, wie er damals Leute wie drake, Exitus und andere durch genau dieses Spiel in den Weiten des Netzes kennenlernte und mit ihnen eine der besten Zeiten seines Lebens verbrachte. Eigentlich schon atemberaubend, was "nur ein Spiel" ausmachen kann.

Umso mehr ärgert ihn dann die unbegründete Meinung der Öffentlichkeit, Videospiele seien kindisch, gefährlich und unnötig. Dass Videospiele nicht nur eine gewaltige Industrie mit unzähligen Arbeitsplätzen beinhaltet, tausende von Menschen miteinander verbindet und dabei gleichzeitig wirtschaftsfördernd sind, vergessen dabei die meisten. Es ist schade, denn ihr selbst wisst sicher am besten, wie schön es ist, gemeinsam mit Freunden das Lieblingsspiel zu spielen. Wie schön ist es doch, den besten Freund in Mario Kart zu schlagen oder ihn in Super Smash Bros. zu zeigen, wer der Boss ist. Unzählige Freundschaften entstanden und etliche Geschichten wurden erzählt. Geschichten von Helden, Bösewichten, Weltraumpiraten, fernen Planeten, vor Ideen strotzenden Landschaften, von Klempnern, die in bunten Gegenden nach ihrer Prinzessin suchen ... von so vielen Protagonisten, die ihr eigenes Ziel verfolgen. Videospiele sind nicht nur Videospiele - sie erzählen uns Geschichten, lassen uns in eine andere Welte intauchen, Kreaturen bekämpfen, Schlachten entscheiden, Rätsel lösen und immer wieder die Welt retten. Was gibt es schöneres? Wir erobern das Herz der Prinzessin, nachdem wir den Oberfiesling der Welt besiegt und somit alle Menschen und Kreaturen gerettet haben. Erzählungen unterschiedlichster Art werden uns offenbart, die oftmals die Geschichten von diversen Büchern in den Schatten stellen. Dazu kommt jetzt oft schon ein Soundtrack, bei dem man am liebsten einfach nur stehen bleiben, die die Augen schließen und entspannen würde. Orchestrale Meisterwerke, wie zum Beispiel bei Super Mario Galaxy oder Final Fantasy sind dabei keine Einzelfälle. Wer von euch ist nicht irgendwann einmal bei Golden Sun in einer Stadt oder einer Gegend stehen geblieben und hat sich gedacht: "Oh mein Gott ... welch geniale Melodie!"? (Bestimmt habt ihr genau diese Wortwahl benutzt!!!)

Langsam entweicht der Weihnachts-Lemu wieder aus seinen Gedanken und blickt auf sein nun leeres Glas (von den ganzen leeren Flaschen auf dem Boden mal abgesehen). Eigentlich, so denkt er sich, würde ohne die Videospiele ein Teil von ihm fehlen. Er dankt den schlitzäugigen Japanern für ihren Einfallsreichtum und die Freude, die sie allen beschert haben. Und gleichzeitig damit verschönern sie allen das Weihnachtsfest, denn wer ist glücklicher, als jemand, der ein heiß ersehntes Spiel unter dem Weihnachtsbaum entdeckt, danach gleich feucht fröhlich zu spielen beginnt und dabei die wohlige Weihnachtsfreude verspürt? Wohl kaum einer. In diesem Sinne dankt der Weihnachts-Lemu für das Lesen dieser Kolumne und wünscht euch allen eine fröhliche Weihnachtszeit.

Euer Weihnachts-Lemu
von drake ( 1 Kommentar )






NMag 12/2007 ab jetzt am Kiosk - 30.11.2007
Weihnachten kann kommen.

Ihr wisst wenige Wochen vor dem Fest der Feste noch immer nicht, welches Spiel unterm Baum liegen sollte? Kein Problem! In unserem XXL-Testteil zeigen wir, mit welchem Spiel es auch ein Fest der Freude wird. Obendrauf hält der Weihnachtsmann einen prall gefüllten Sack mit Geschenken bei unserm Weihnachtsgewinnspiel bereit.
Für nur 1,99€ kannst du dir die neue NMag-Ausgabe am Kiosk abgreifen. Folgende Themen haben wir für euch parat:

TEST
Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen - Zwei Videospiel-Ikonen treffen erstmals aufeinander. Eigentlich sollte das ein Grund zum Jubeln sein. Lest, warum es aber alles andere als sportlich zugeht.
Rayman Raving Rabbids 2 - Die Hasen wollen Besitz über die Erde ergreifen. Kann ihr Vorhaben gelingen?
Abenteuer auf der Delphininsel
Augen-Training
Avatar: Herr der Elemente
Boulder Dash Rocks
Call of Duty 4 - Modern Warfare
Carnival
Chessmaster
Crash of the Titans
CSI: Eindeutige Beweise
DK Jungle Climber
Dogz 2
Endless Ocean
Escape from Bug Island
Glory Days 2
Gunstar Heroes
Konami Arcade Classics
NBA Live 08
Operation Vietnam
Panzer Tactis
Practise English!
Rockstar: Tischtennis
RTL Wintersports 2007
Runaway DS
Simpsons: Das Spiel
Sims 2: Gestrandet
Sophie: Mode-Designer
Sophie: Tierarztpraxis
Spider Man: Freund oder Feind
Spongebob: Angriff d. Spielzeugroboter
Super Mario Galaxy
Super Metroid
Tank Battles
The Bigs
Thrillville: Off the Road
Tony Hawk: Proving Ground
Toon-Doku
Warhammer 40.000
Wer wird Millionär?
WWE Smackdown 2008
Yoshi’s Story

VORSCHAU
Okami
Sonic Riders: Zero Gravity

NMAG-O-RAMA
Fehlkäufe - Leser berichten
Kolumne: Schütteln, drehen, zielen
Go, Nintendo! Die Kolumne von Kevin Cassidy

Weihnachtsgewinnspiel
Ohh du Fröhliche. Über 50 Preise hat unser Weihnachtsmann im Gepäck.

FEATURE
Dr. Bernd Fakesch im Interview
Der Nintendo-Chef im exklusiven Gespräch über seinen Alltag bei Nintendo.

Außerdem: Vier coole Poster

NMag 12/2007 ist ab dem 30. November für nur 1,99 € am Kiosk erhältlich.

von drake ( 0 Kommentare )






Die letzten zehn ... - 27.11.2007
Ihr merkt es wohl auch ... in den letzten Wochen ist es immer kälter geworden, teilweise sogar schon Schnee gefallen. Der Winter ist sogut wie da und Weihnachten ist auch nicht mehr weit. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich bin dieses Jahr (im Gegensatz zum letzten) schon jetzt total in Weihnachtsstimmung und freu mich schon sehr auf die Ferien und die netten Feiertage. Dieses Jahr wird auch die Golden Sun Zone feiern ... Weihnachten in ganz großem Stil. In Kooperation mit einem meiner besten Freunde, Lemu (den ihr von Forum und den Kommentaren her kennen solltet), habe ich einiges geplant und vorbereitet, sodass auch ihr auf dieser Seite richtig in Weihnachtsstimmung kommt.

Ab dem Wochenende solltet ihr diese Seite sehr oft besuchen, denn es wird sich wirklich lohnen. Ihr werdet sehr viele Advents- bzw. Weihnachtsspecials erleben und könnt euch teilweise sogar selbst daran beteiligen! Dazu zu einem späteren Zeitpunkt mehr. Gleich mal eine Ankündigung, die bei euch hoffentlich gut ankommt: Es werden bis Jahresende noch mindestens vier Rubriken komplett fertig!!! Und zwar wirklich vollendet ... ihr dürft gespannt sein, was da alles auf euch zu kommt. Heute gibt es zwei weitere Melodien in der Musik-Rubrik, nun fehlen nämlich nur noch zehn weitere. Ihr könnt ab sofort auch die beiden Versionen von Yeps Lied anhören und herunterladen (Nr. 20 und Nr. 21). Ob diese Rubrik eine der vier ist? Ihr werdet es erst innerhalb der nächsten Wochen erfahren, wenn ihr regelmäßig vorbei schaut der Golden Sun Zone treu bleibt, sowie weiterhin Kommentare, Gästebucheinträge und Forumsbeiträge hinterlasst ... es hat mich sehr gefreut zu sehen, wie aktiv ihr die vorherige News diskutiert habt, weiter so!
von drake ( 5 Kommentare )






Weitere Gerüchte zum Nachfolger - 21.11.2007
Ihr seid ja bestimmt alle auch so gespannt, wie ich es bin ... nach der inoffiziellen Ankündigung eines "Golden Sun"-Nachfolgers vor einiger Zeit, warten wir alle gespannt auf Neuigkeiten. Heute ist so ein Tag, an dem wieder mal die Worte "Camelot" und "Golden Sun" in Verbindung auf einigen Webseiten des Netzes zu finden sind. So auch hier, denn in der fünften Ausgabe des RPG Magazine gibt ein Gerücht (!), welches unser aller Lieblingsspiel beinhaltet. Angeblich soll die Golden-Sun-Reihe für Wii fortgesetzt werden. Umgesetzt soll diese Version natürlich wieder von Camelot und möglicherweise werden die Kämpfe etwas Action-basierender, denn hauptsächlich könnte der Nunchuk zum Kämpfen dienen. Wie viel und ob überhaupt etwas davon wahr ist, liegt nun an uns und unserer Meinung, diskutiert doch darüber! Ansonsten müssen wir weiter auf feste Hinweise warten.

Und auch, wenn die Seite zu diesem Zeitpunkt für viele vielleicht weniger interessant ist, vergesst sie nicht und denkt daran, dass Feedback (egal ob es in Form von Kritik oder Verbesserungsvorschlägen im Forum, lobenden Einträgen im Gästebuch oder Stellungnahmen in den Kommentaren ist) sehr wichtig ist und ihr euch weiterhin aktiv an der Community und hier im Kommentarbereich beteiligen solltet! Ein drittes "Golden Sun" wird kommen, es ist nur eine Frage der Zeit, also lasst uns gemeinsam nach vorne in die Zukunft schauen!
von drake ( 29 Kommentare )






Die Qual der Schatzinsel ist vorüber ... - 18.11.2007
Eine weitere ereignisreiche Woche hab ich hinter mir und neben großen Erscheinungen am Freitag (Super Mario Galaxy, diverse CDs) hab ich trotzdem noch versucht, das heutige Update fertig zu stellen, was mir letztendlich auch gelungen ist, wenn auch mit viel Mühe, denn das war echt harte Drecksarbeit

Ihr könnt nun im 26. Komplettlösungs-Kapitel auch die Verlinkungen zu den Karten und den Orten benutzen (welche zuvor noch nicht verfügbar waren), denn wie ihr euch denken könnt, ist die Schatzinsel nun auch endlich in der "Städte und Orte"-Rubrik vorhanden! Jede Ebene hat eine eigene Unterseite bekommen und für alle sind Karten in Spitzenqualität anwählbar So, wie man das eben von der Golden Sun Zone gewohnt ist oder sein sollte. Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag. Bis zum nächsten Update.
von drake ( 0 Kommentare )






Auf zum musikalischen Endspurt! - 11.11.2007
Es hat jetzt wirklich lange gedauert, seit dem letzten Komplettlösungs-Kapitel, bis zum heutigen Update. Und das schlimme daran ist, dass es nichtmal die Vervollständigung des Kapitels oder die "Städte und Orte"-Parallele ist, sondern etwas anderes ... aber ich kam einfach noch nicht dazu, die ganzen Karten zu bearbeiten, das wird aber auf jeden Fall noch kommen. Gerade jetzt, wo ich wieder in der Klausuren-Phase bin, ist das ziemlich schwierig mit den anderen Dingen in meinem Leben unter einen Hut zu bringen. Aber besser spät, als nie!

Heute geht es also erstmal weiter in der Musik-Rubrik. Die Anzahl der vorhandenen Musikstücke ist nun auf 85 gewachsen und es fehlen gerade mal noch zwölf! Heute kamen neu hinzu: Nr. 6 (Tempel von Kandorea), Nr. 9 (Fest in Izumo) und Nr. 12 (Inneres vom Tempel von Kandorea). Ich wünsche euch viel Spaß mit den neuen Stücken, es wird nun nicht mehr lange dauern, bis alles in dieser Rubrik komplett ist Einen schönen Sonntag noch euch allen und hoffentlich dauert es nicht so lange, bis zum nächsten Update.
von drake ( 6 Kommentare )






Die NMag Oktober-Ausgabe nun als kostenloses PDF verfügbar - 03.11.2007
Die neue Ausgabe des NMag ist da! Hier könnt ihr sie selbstverständlich downloaden! Was wird euch in dieser Ausgabe erwarten? Größer? Besser? Welche Inhalte sind darin zu finden? Einerseits gibt es darüber Informationen in der folgenden PR-Mitteilung, andererseits könnt ihr allerdings auch gleich das Magazin runterladen und darin stöbern!

Pressemitteilung NMag:

Vor kurzem noch am Kiosk, jetzt schon auf deinem Bildschirm. Die Oktober-Ausgabe des NMag steht nun kostenlos zum Herunterladen bereit.

Diesen Herbst geht heißer denn je zu. Ob Mario, Zelda oder Samus – hier wird jedes Spielerherz fündig. Im großen Vorschauteil blicken wir auf kommende Hits wie etwa Zack & Wiki, Dewy’s Adventure und Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen. Oben drauf gibt’s es eine Ladung an interessanten Specials: Wie wird die Qualität in Spielen gesichert? Warum ist sie nicht immer gleich? Was bietet der einzige Nintendo Store in New York für das Spielerherz? Auf all diese Fragen gibt es in NMag 10/2007 nun Antworten. Lade dir am besten gleich die gratis Oktober-Ausgabe herunter.
Wem das noch nicht genug ist, bekommt die brandneue November-Ausgabe des NMag für nur 1,99€ ab jetzt am Kiosk!

Das Layout ist auf Doppelseiten ausgerichtet. Wähle daher die Funktion „Doppelseiten“ unter „Seitenlayout“ im Menüpunkt „Anzeige“. Nur so kann das Layout richtig wiedergegeben werden. Eine optimale Darstellung des Magazins erfolgt bei einem Zoom von 125-150%.



Archiv-Info: Sobald eine aktuellere Ausgabe erscheint, wird dieser Link nicht mehr funktionieren. Die Ausgabe wird dann nur noch hier runterladbar sein!
von drake ( 0 Kommentare )






NMag 11/2007 druckfrisch am Kiosk - 26.10.2007
Prime Time mit deinem Nintendo-Fanmagazin.

Auch in dieser Ausgabe wirst du auf sechzig griffigen Seiten bestens unterhalten. Für nur 1,99€ kannst du dir die neue NMag-Ausgabe am Kiosk abgreifen. Folgende Themen haben wir für dich parat:

TEST
Metroid Prime 3: Corruption - Samus Reise endet mit ihrem Debüt auf der Wii. Warum auch Nörgler der ersten beiden Prime-Teile nun zufrieden sein müssen.
The Legend of Zelda: Phantom Hourglass
FIFA 08
Abenteuer auf dem Reiterhof
Drawn to Life: Mal-Held sein!
Freshly Pickled: Tingle’s Rosy Rupeeland
Heroes of Mana
Horse Life
Jam Sessions
Juiced 2: Hot Import Nights
Könige der Wellen
MySims
Naruto: Ninja Council
Ratatouille
Sophies Freunde: Kochspaß
Tamagotchi Party On!
Totally Spies!

VORSCHAU
Boulder Dash ROCKS!
Links Crossbow Training
Mein Wortschatzcoach
Panzer Tactics DS
Rayman Raving Rabbids 2
Rygar
Soul Calibur Legends
Super Smash Bros. Brawl

NMAG-O-RAMA
Zelda: Wohin geht die Reise? – Auswertung
Kolumne: Höhenflug des DS
Zahlen sind ihr Hobby – Die Kolumne von Kevin Cassidy
Ob Nibris oder Crossbeam – Diese Entwickler haben eines gemeinsam: ohne festen Publisher an ihrer Seite machten sie ihre Leidenschaft zum Beruf und entwickeln für Wii und DS. Dies behaupten sie zumindest. Doch was steckt wirklich hinter ihren Projekten?
Übler Code – Auswertung
Eure Meinungen und Erfahrungen zu Bugs in Spielen.

FEATURE
Nintendocast-Kaffeekranz
Super Smash Bros. — Der Mythos!
Dennis Iskra von ssb-brawl.de geht der Frage nach, wie Super Smash Bros. es schaffte, so erfolgreich zu werden und blickt in einer Vorschau auf den kommenden Wii-Teil.

Außerdem: Vier coole Poster unter anderem mit Miyamoto-Autogramm und jede Menge Preise im monatlichen Mitmach-Gewinnspiel.

NMag 11/2007 ist ab dem 26. Oktober für nur 1,99 € am Kiosk erhältlich.

von drake ( 0 Kommentare )






Dickes, neues Kapitel für die Lösung! - 25.10.2007
Die Zeit ist manchmal echt der größte Feind ... ich wollte am Wochenende schon dieses Update bringen und jetzt ist Donnerstag, ich bin schon wieder eine Woche zurück, aber hab es nicht geschafft, dieses verdammte Kapitel online zu stellen. Manchmal kann ich das echt selbst nicht glauben.

Doch besser spät als nie! Heute also endlich mal wieder ein Update der ersten Komplettlösung, welche sich langsam, aber sicher ihrem Ende naht, was noch dieses Jahr sein wird ; - ) Nun müsst ihr die Schatzinsel betreten und das bislang längste Kapitel offenbart sich euch ... echt wahnsinnig, wie groß die Schatzinsel doch ist und wie viele Rätsel dort versteckt sind. Wenn ihr herausfinden wollt, welche das sind und vorallem, wie man sie meistert, dann schaut unbedingt in das 26. Kapitel! Ich hoffe, dass ich Anfang der nächsten Woche dann wieder zu etwas komme, denn jetzt am Wochenende sieht es aufgrund eines Konzertes auch sehr schlecht aus. Aber keine Sorge, es geht hier gut voran!
von drake ( 0 Kommentare )






Zurück mit großem Erfolg - 18.10.2007
Eine Woche ist nun vergangen, seit ich mit meinen Großeltern weggefahren bin und ein kleines bisschen Urlaub gemacht habe. Ich bin heute Nachmittag zurückgekommen und habe schon ziemlichen Stress gehabt, weil ich viel auspacken musste und einiges von der vergangenen Woche nachholen musste, aber gut ... Auf jeden Fall war es eine schöne Woche und in dieser habe ich auch sehr viel arbeiten können, was ihr hoffentlich in den nächsten Tagen, Wochen und Monaten mitbekommen werdet.

Nun ... was gibt es sonst noch zu sagen? Spektakulärer als letzten Donnerstag hätte ich ja nicht verschwinden können mit einer solchen News ... eure Freude ist berechtigt, denn es ist in der Tat so, es wird ein drittes Golden Sun kommen. Es fragt sich nur, wann das sein wird und für welche Plattform es erscheint, doch lassen wir Camelot die Zeit, die sie benötien, um einen würdigen Nachfolger zu entwickeln. Bis dahin gibt es hier noch einiges zu tun und wenn es tatsächlich mal Neuigkeiten zum nächsten Spiel gibt, dann werdet ihr es natürlich hier erfahren! Und wegen Updates ... seid gespannt aufs Wochenende
von drake ( 5 Kommentare )






"We think we have to make another one!" - 11.10.2007
Als ich heute Nacht die letzte News verfasst hab, dachte ich eigentlich nicht, dass ich nochmal etwas poste, bevor ich dann wirklich gehe und dass es etwas in dieser Form ist, schon gar nicht! GameInformer hat nämlich ein Interview mit Camelot geführt und dort kamen einige interessante Dinge hervor. Hier die Übersetzung:

GameInformer: Ich will zwar nicht komplett mit den Sportspielen abbrechen, aber da gibt es ein weiteres Spiel, für welches Camelot bekannt ist and das ist Golden Sun. Was ist der Status von Golden Sun und ist die Serie wirklich beendet oder würdet ihr das gerne auf die Konsolen bringen?

Hiroyuki Takahashi: Zu allererst, ich liebe dieses Spiel und ich liebe die Welt von Golden Sun. Wir denken, wir müssen noch eins machen. Wir müssen! Nicht nur, dass wir müssen, wir wollen es auch. Nintendo hat uns schon darum gebeten, es zu machen, aber wir sind noch nicht dazu gekommen, es zu machen. Wir wissen nicht genau, warum. (lacht)

Shugo Takahashi: Als Camelot denken wir von uns selbst, dass wir eine Firma für Rollenspiele sind. In einem RPG spielst du einen anderen Charakter. In den Sportspielen spielst du dich selbst. Ich will die Fans wissen lassen, dass im Zentrum unserer Art des Denkens der Spiele, die wir gerade machen, nahe den RPGs ist. Das Aussehen und das Konzept ist vielleicht ein ganz anderes, aber die Essenz des Spieles bleibt ein Rollenspiel. Einer der Gründe, warum wir noch kein Golden Sun gemacht haben, ist, dass es so viele Fans des Spieles gibt und wir nichts Halbherziges machen wollen. Wir wollen dem Spiel die Zeit geben, die es benötigt.

Hiroyuki Takahashi: Es gibt auch viele Anfragen ein Shining Force III zu machen. Wir haben eine Petition mit vielen Unterschriften um ein neues Shining Force Spiel zu machen. Die wurde zu Sega, Nintendo und Camelot geschickt. Es gibt auch viele Leute, die uns dazu bringen wollen, das Spiel zu machen. Wir wissen nicht, welche Form es brauchen würde, aber wir wollen auf die Anfrage der Fans antworten.

GameInformer: Wenn ihr ein weiteres Golden Sun machen würdet, würde es für Handhelds erscheinen oder würdet ihr es komplett auf einer Heimkonsole realisieren?

Hiroyuki Takahashi: Als ein Gedanke aus meinen hintersten Kopf, wenn ich etwas machen könnte, dass Handheld und Konsole verbinden würde - mit der Vergangenheit und Zukunft - wenn ich diese beiden verbinden könnte, das wäre großartig. Aber das ist nur so ein Gedanke. (lacht)

Quelle: GameInformer

Ich weiß noch nicht, wie ihr das seht, aber für mich ist das schon fast so gut wie eine offizielle Ankündigung, denn jetzt ist ziemlich klar, dass wirklich noch etwas kommt, auch, wenn es vielleicht noch einige Zeit dauert. Diskutiert darüber im Forum und in den Kommentaren bis ich wiederkomme! Viel Spaß
von drake ( 15 Kommentare )






Große Pläne und viel Arbeit für den Urlaub - 11.10.2007
Der Tag ist mal wieder gekommen, an welchem ich mich in einer News für ein paar Tage verabschiede und mir ein bisschen Urlaub nehme ... Paradox dabei ist ja allerdings, dass ich genau in dieser Zeit am meisten an großen Dingen wie der Komplettlösung arbeite bzw. arbeiten kann und auch die Lust und Motivation dafür aufbringen kann. Das kann ich zwar nicht versprechen, aber es ist doch ziemlich wahrscheinlich, dass es ein bisschen vorangeht und schaden würde es ganz sicher nicht. Ob die Komplettlösung dieses Jahr fertig wird, liegt ganz entscheidend an dieser Woche, die ich mit meinen Großeltern jetzt wegfahre. Wenn es gut läuft, dann werdet ihr das auch merken und könnt euch schon freuen.

Gestern war ein ziemlich ereignisreicher Tag in Sachen Nintendo ... auf einer Pressekonferenz wurden einige neue Dinge gezeigt (z.B. neues Bildmaterial zu Top-Titeln, Ankündigung von Fire Emblem für den DS, etc.), allerdings immernoch nichts Neues zu einem Nachfolger von Golden Sun oder Informationen zum Camelot RPG, was zwar zu erwarten war, jedoch wäre es nicht verkehrt, wenn zumindest über letzteres mal etwas zu hören wäre. Nintendo und Camelot lassen uns aber zappeln und haben wohl ihren Spaß dabei. Mal sehen, wie lange noch! Am 18.10. bin ich wieder zurück, bis dahin wünsche ich euch noch eine schöne Zeit!
von drake ( 1 Kommentar )






Es vervollständigt sich weiter ... - 05.10.2007
Inzwischen ist der Oktober gekommen und der Herbst beginnt und das beste: Ich hab jetzt zwei Wochen Herbstferien! Diese sind auch bitter nötig und ich bin ziemlich zuversichtlich, dass ich endlich wieder einiges für die Seite und auch andere Bereiche meines Lebens schaffen kann. Ich werde wohl nächsten Donnerstag für eine Woche mit meinen Großeltern wegfahren und wie der langjährige Leser weiß, hab ich in der Zeit bisher immer am meisten für Komplettlösung und Co. arbeiten können! Hoffentlich wird das auch diesmal wieder der Fall sein, denn ich versuche noch immer mein Ziel zu erreichen und zumindest die GS1-Lösung dieses Jahr noch fertig zu stellen, auch, wenn das die letzten Wochen und Monate ziemlich schleppend ging.

Bis nächste Woche ist allerdings noch ein wenig Zeit und heute gibt es erstmal wieder zwei neue Musikstücke für die melodiöse Rubrik Am heutigen Tag wären das Nr. 14 und Nr. 36 - einmal die Melodie (bzw. das Getrommel), das man bei der Zeremonie in Kibombo hören kann und dann noch das bedrohliche Thema, wenn ein Feind auftritt. Nun fehlen nur noch 15 Stücke und dann sind alle Tracks online, dauert aber noch ein wenig. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und alle, die jetzt auch Ferien haben, schöne Ferien!
von drake ( 7 Kommentare )






Das neue NMag ab jetzt am Kiosk - 27.09.2007
Sechzig Seiten mit allen Themen, die das Nintendo-Fanherz erfreuen!

Endlich ist es soweit: Die erste gedruckte Ausgabe des NMag liegt nun am Kiosk aus. Einen Monat vor Launch von Super Mario Galaxy haben wir alle wichtigen Infos zu Marios Weltraumausflug zusammengetragen und exklusive Geheimnisse des Pilzkönigreich-Universums herausfinden können. Außerdem erwarten euch noch folgende Themen in der aktuellen Ausgabe.

TEST
Alien Syndrome
Boogie Wii
Cosmic Family
Dragon Ball Z: Goku Densetsu
F-Zero X (VC)
Madden NFL 08
Street Fighter 2 Turbo: Hyper Edition (VC)
Super Paper Mario
Tiger Woods PGA Tour 08
Trauma Center: Second Opinion
Undercover: Doppeltes Spiel
World Sports Competition (VC)
Worms Open Warfare 2

VORSCHAU
Zack & Wiki
Boulder Dash
Dewy’s Adventure
Die Sims 2: Gestrandet
Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen
Monster Lab
NiGHTS: Journey of Dreams
Rayman Raving Rabbids 2
Rockstar Games presents Table Tennis
RTL Games: Wintersports 2008
Super Mario Galaxy
Track & Field
Wii Fit

NMAG-O-RAMA
Zelda: Wohin geht die Reise?
Fans diskutieren über die Zukunft der Zelda-Serie und verraten ihre Wünsche
Sind wir alle dumm, fett und blind? Die gonintendo.com-Kolumne
Kavin Cassidy alias Row Meat Cowboy von gonintendo.com gibt monatlich für uns Einblicke in das Herz eines Vollblutzockers
Wii 2010 – Die Partnerkolumne von Patrick Queisler

FEATURE
Seal of Quality
Wenn die Software einen Aussetzer hat. Ein Spieletester berichtet.
WiiMeet
Nintendo World Store

+ Vier Poster inklusive einem Kalender für den Oktober

NMag 10/07 ist ab sofort im Zeitschriftenhandel erhältlich.

von drake ( 0 Kommentare )






Ein paar neue Level - 24.09.2007
Ich glaube, es wird langsam langweilig für euch, immer und immer wieder das selbe von mir zu lesen (also, dass mir die Zeit fehlt) ... aber egal, ich mach weiter :D Nicht nur, dass ich ein so kleines Update, wie es heute gibt, am Wochenende und den Tagen davor nicht geschafft habe, der Stress geht auch weiter und jeden Tag ist irgendwas ... aber gut, das geht hoffentlich auch wieder vorbei und dafür sind ja in zwei Wochen auch Ferien und es steht ziemlich sicher fest, dass ich mit meinen Großeltern wegfahre und dann gibt es hoffentlich wieder ein paar größere Updates, wie schon erwähnt.

Noch ist es aber nicht so weit und heute gibt es erstmal wieder seit langem eine kleine Aktualisierung des Level-Guides von Golden Sun. Hier sind drei Level pro Charakter hinzugekommen und es sollen noch viele weitere werden, es zieht sich halt aber hin ... dafür gibt es irgendwann in der Zukunft mal eine komplette Version von allen Guides, eine perfekte Golden Sun Zone. Bis es soweit ist, könnt ihr euch schon mit dem bisherigen vergnügen
von drake ( 4 Kommentare )






Jubiläum: Vier Jahre Golden Sun - Die vergessene Epoche - 19.09.2007
Kaum ist der eine Geburtstag vergangen, so kommt schon der nächste ... nachdem unser schönes Forum sein dreijähriges Bestehen gefeiert hat, ist heute eines der Spiele selbst dran.



Wie man es von Nintendo gewohnt ist und war, kam an einem Freitag der ultimative Nachfolger zu Golden Sun. Am 19. September 2003 erschien der nicht mindere geniale zweite Teil der Rollenspiel-Reihe und bislang ist das ja leider der letzte, doch wird sich das noch ändern? Die Zukunft wird es zeigen ... zumindest kann man sagen, dass das Spiel selbst vier Jahre nach dem Erscheinen immernoch eines der genialsten ist, nicht nur für den GBA, sondern allgemein! Es gibt also nur noch eines zu sagen: Alles Gute, GS2!

Im Forum könnt auch ihr eure Glückwünsche aussprechen: Zum Thread im Forum
von drake ( 4 Kommentare )






Drei Jahre Golden Sun Board! - 17.09.2007
Hört ihr auch den lauten Geburtstagsgesang? Dieser gilt wohl dem Golden Sun Board, denn unser geliebtes Forum wird am heutigen Tage ganze drei Jahre alt! Das ist eine unglaublich lange Zeit und für die, die von (mehr oder weniger) Anfang mit dabei waren, bedeutet diese Zeit wohl auch einiges und schöne Erinnerungen. Schon vor einem Jahr fürchtete nicht nur ich, sondern auch jeder andere, den Tod des Forums und das immer weiter sinkende Interesse, doch ein weiteres Jahr ist ins Land gezogen und noch immer tummeln sich Golden-Sun-Fans und alte Stamm-Mitglieder aus Spaß im Forum und auf dieser Seite. Eine witzige Sache gibt es hierbei zu vermerken. Zwischen dem ersten und zweiten Geburtstag haben sich genau 209 Mitglieder angemeldet und vor einem Jahr stand der Zähler bei 490. Jetzt, ein Jahr später sind es 699, also wieder genau 209 Mitglieder! Diese Zahl stimmt allerdings nicht ganz, da sich ja leider einige User schon abgemeldet haben, sonst hätten wir sogar die 700-Grenze gebrochen. Aber das soll unsere Stimmung nicht trüben, denn heute gilt es zu feiern!



In diesem Sinne: Alles Gute, GSB!!!
von drake ( 5 Kommentare )






Eine weitere Partnerschaft ... - 15.09.2007
Es ist echt nicht zu glauben, aber derzeit komme ich zu wirklich gar nichts. Ich hoffe, das wird sich bald ändern (wobei das unwahrscheinlich ist, bei den ersten Kursarbeiten, die jetzt dann beginnen), jedoch könnte es gut sein, dass mein Urlaub in den Herbstferien klappt und dann geht hoffentlich wieder einiges voran. Genaueres dazu kann ich natürlich erst sagen, wenn der Zeitpunkt näher rückt, denn im Prinzip wird es klappen, aber ob es dann auch wirklich geht, muss sich kurzfristig zeigen.

Aber da noch einige Zeit bis dahin ist, versuche ich die Zeit zu überbrücken. Heute habe ich leider keine News zu einem tollen neuen Update, dafür aber eine nicht weniger erfreuliche Nachricht. Die Golden Sun Zone hat einen weiteren Partner. Die noch recht junge Seite Club-Nintendo.de hat gefragt, die GSZ hat geantwortet. Wenn ihr auch eine eigene, vielleicht recht bekannte und beliebte, Seite habt und eine Link-Partnerschaft mit dieser Seite wollt, kein Problem, meldet euch einfach bei mir! Es geht nämlich nicht nur darum, neue User zu gewinnen, sondern auch den vorhandenen Usern einige Dinge aus anderen Bereichen präsentieren zu können
von drake ( 1 Kommentar )






Kleine Schritte zum großen Ziel - 09.09.2007
Es ist mal wieder soweit und ich beginne mit Entschuldigungen an einem Sonntag. Nun, der September ist ja inzwischen schon in vollem Gange und es gab jetzt schon länger nichts mehr Neues hier. Derzeit passiert viel in meinem Leben und das hält mich nicht nur ganz schön auf Trab, sondern macht mich auch ziemlich fertig. Das ist auch der Grund, weshalb es hier derzeit nicht wirklich so viel voran geht. Ich hoffe sehr, dass ich in den Herbstferien mit meinen Großeltern wieder wegfahren kann und dann gibt es auch wieder ein paar interessantere Updates, das dauert ja aber eh noch einen Monat. Bis dahin versuche ich mein Möglichstes, die Seite hier nicht verkommen zu lassen Sollte aber wirklich möglich sein!

Heute gibt es auch ein bisschen was ... und zwar zwei neue Melodien im Musik-Bereich. Inzwischen sind 80 der 97 Stücke vorhanden und es fehlt nicht mehr viel, bis alles da ist, während sich auch die anderen Bereiche noch füllen und vervollständigen müssen. Doch immer mit der Ruhe! Heute gibt es Melodie Nr. 61 und Nr. 57 ... ich weiß bei beiden nicht ganz genau, wann sie kommen, kann es mir nur denken, vielleicht seid ihr euch da sicherer? Egal, das war es schon wieder von mir, schönen Tag noch!
von drake ( 2 Kommentare )






Kolumne zum Septemberanfang - 01.09.2007
"Es gibt allein jetzt schon zu viele Golf-Spiele für Wii" würden manche wohl sagen und ich wäre wohl einer, der das sofort unterschreiben würde. Nicht nur, weil es mich ärgert, dass Camelot Software Planning lieber Golf-Spiele macht und nicht etwa an einem tollem neuen Rollenspiel arbeitet (oder womöglich sogar an einem Golden-Sun-Nachfolger), sondern auch, weil es einfach stimmt. Wirklich! Ich selbst hab neben dem Golf-Teil von WiiSports auch schon ein weiteres Wii-Golf-Spiel gespielt (Pangya) und es gibt ja auch noch die Tiger-Woods-Spiele, ein Nachfolger zu Pangya ist angekündigt, etc. Es ist einfach nur sinnlos. Natürlich, Wii ist prädestiniert für solche Spiele mit der neuen Steuerung, aber muss man deswegen gleich den Videospielemarkt mit haufenweise gleichen oder ähnlichen Titeln überfluten?

Um kurz auf die Geschichte von Camelot einzugehen ... das Entwicklerstudio ist ja für ihre grandiose Arbeit mit Golf- und auch anderen Sport-Titeln bekannt, immerhin sind sie bislang immer für "Mario Golf" und "Mario Tennis" verantwortlich gewesen. Auch sollte man nicht die Tatsache übersehen, dass sie es waren, die die Golf-Spiele überhaupt richtig spielfähig gemacht haben. Mit der bekannten PlayStation-Marke "Hot Shots Golf" kam für Camelot ein Durchbruch, denn vorher waren diese Spiele einfach zu schwer und machten keinen Spaß. Mit Wii werden sie nun immer massentauglicher, klar, dass man das ausnutzen möchte. Es stellt sich nur die Frage, wieso nicht gleich ein "Mario Golf" kommt oder wird das vielleicht auch zukünftig gar nicht geschehen? Ist ein kleiner Knick zwischen Nintendo und Camelot? Darauf will ich gleich noch eingehen. Es steht auf jeden Fall fest, dass man von "We Love Golf" einiges erwarten kann, denn Camelot weiß, wie solche Spiele gemacht werden müssen, doch ist es nicht wirklich zu viel des Guten? Wird das Interesse an solchen Titeln nicht immer weiter sinken, wenn jeder schon mindestens ein Golf-Spiel auf Wii gespielt hat?

Capcom und Camelot denken sich wohl, dass das schon passen wird. Um es mal so zu sagen: Das Spiel könnte locker mehrere Millionen Einheiten allein in Japan und weltweit verkaufen, wenn es nicht nebenher schon so viele andere Titel gäbe, die ähnlich sind. Das ist nicht nur meine Meinung, sondern ein Fakt. In den letzten Tagen, also direkt nach der Ankündigung, ist schon ziemlich viel rund um das Spiel passiert und es gibt auch einige Neuigkeiten. Neben neuen Screens und der Eröffnung der offiziellen Seite wurde in Japan sogar ein kleines Event veranstaltet, wo man das Spiel schon anspielen konnte. Mich persönlich überrascht hierbei, dass die Entwicklung des Spieles schon so weit fortgeschritten ist und es ja in Japan wahrscheinlich noch dieses Jahr erscheint. Zudem wurde die Möglichkeit des Onlinespielens angesprochen, wobei Capcom und Camelot nichts Definitives gesagt haben. Doch nun kommen wir zum Interessantesten ...

Schon kurz nach der Ankündigung, wurden einige neue Markenzeichen, die angemeldet wurden, bekannt. Diese sollen mit Camelot in Verbindung stehen und das macht auch Sinn, wenn man die Namen sieht. Da wären neben "I Love Golf" (was ja schon lange bekannt ist) und "I Love Tennis", welche wohl beide für den Computer erscheinen, folgende Titel: "We Love Golf" (wovon wir ja jetzt schon wissen, dass es für Wii erscheint), "We Love Tennis" und "We Love Baseball" ... Man kann das zwar noch nicht als offizielle Ankündigung sehen und darf auch nicht sicher davon ausgehen, dass diese Spiele wirklich alle für Wii erscheinen, doch eine weitere News bestätigt diesen Verdacht. In einem Artikel der Famitsu sprachen Capcom und Camelot darüber, dass sie gemeinsam an "We Love Golf" arbeiten und dass es nicht der letzte Titel sein wird, an dem die beiden Firmen zusammen werkeln. Sind damit wohl das Tennis- und Baseballspiel gemeint? Man könnte es vermuten.

Zum Schluss nun aber etwas, was hauptsächlich in meinem eigenen Kopf herumspinnt. Wenn Capcom und Camelot solch einem Projekt gemeinsam arbeiten und es feststeht, dass es auch nicht das letzte sein wird, was ist eigentlich mit Nintendo? Gerade Wii ist doch perfekt für Spiele wie "Mario Golf" und dergleichen, was ist los? Unterstützt Camelot zwar die Nintendo-Plattform, aber nicht mehr direkt Nintendo? Ich kann es mir nicht richtig erklären und es macht mir irgendwo ein bisschen Sorgen, da mir in der obigen Liste ganz klar ein "We Love Golden Sun" (oder etwas in der Art ) fehlt ... Was ist mit dem begonnenen Camelot-RPG? Ich denke, nur die Zeit wird uns aufklären können und solange müssen wir weiterhin geduldig sein und uns mit den bisherigen Spiele beschäftigen. Danke fürs Lesen und ich bin auf eure Meinungen in den Kommentaren gespannt!
von drake ( 12 Kommentare )






Neues Spiel von Camelot: We Love Golf - 29.08.2007
Camelot kehrt zurück ... so könte man es zumindest sehen, denn nachdem das Entwicklerstudio vor etwas mehr als einem Jahr einen großen Schock in die Nintendo-Fangemeinde brachte, und bekannt wurde, dass sie an einem Golf-Spiel für den PC arbeiteten (I Love Golf) und die Zusammenarbeit mit Nintendo zurückstellten, gab es lange Zeit nichts Neues und einige vermuteten sogar den kompletten Abbruch von Camelot und Nintendo.

Das lässt sich am heutigen Tage aber dementieren! In der aktuellen Ausgabe der japanischen Famitsu wurde bekannt gegeben, dass Camelot an einem Golf-Spiel für Wii arbeiten ... als Gegenstück zum PC-Spiel heißt dieses zu diesem Zeitpunkt "We Love Golf". Das Spiel wird von Capcom vertrieben werden und soll noch im Winter 2007 in Japan erscheinen. Man wird mit der Wii-Fernbedienung den Golfschläger spielen und auch wurden schon zwei Kurse gezeigt, Beach Resort und Desert Ruins. Ob das der Neubeginn ist und wieder mehr Spiele für Nintendo-Systeme erscheinen? Was wird mit dem Camelot-RPG für Wii und wird noch ein Golden-Sun-Nachfolger erscheinen? Alles ist wieder offen oder zumindest offener als noch zuvor und sobald die beiden derzeitigen Golf-Spiele für PC und Wii abgeschlossen sind, wer weiß, was sich Camelot Software Planning dann alles ausdenken.

Zu diesen Neuigkeiten gibt es auch erstes Bildmaterial. Hier könnt ihr den ersten Scan aus dem japanischen Videospielemagazin sehen:



Bei weiteren Neuigkeiten zu dem Spiel, werdet ihr auch hier darüber informiert!
von drake ( 4 Kommentare )






Kleine Veränderung bei Fan-Art - 26.08.2007
Ich bin jetzt schon wieder total fertig. Da sind die Ferien vorbei, man hat eine Schulwoche hinter sich gebracht und will einfach nicht mehr ... kennen sicherlich viele von euch auch. Auf jeden Fall waren die letzten Tage verdammt stressig, nicht nur von der Schule her. Nun ja, jetzt hab ich wenigstens noch den Sonntag um mich ein bisschen auszuruhen und dann geht es auch schon weiter, die 12. Klasse ist böse! Aber um mal zum heutigen Update zu kommen, es ist mal wieder was bei Fan-Art! Blackey hat zugeschlagen und da es jetzt schon so viel gab, wurde eine eigene Galerie für seine Künste eröffnet. Schaut euch alles an, es gibt auch viel Neues!

Zudem gibt es auch einen weiteren Fake im der GS3-Galerie. Diesen Fake hat ebenfalls Blackey gefunden und ihn mir gezeigt, wenn ihr also einen Fake findet, der noch nicht in der Fake-Galerie drin ist, dann kontaktiert mich! Ich will alle Fakes von Golden Sun in dieser Galerie zusammen haben und das schaffe ich nur, wenn jeder mithilft. Ansonsten wünsche ich euch allen noch einen schönen Sonntag!
von drake ( 8 Kommentare )






Alles wieder auf aktuellem Stand! - 21.08.2007
Es tut mir echt Leid, dass es derzeit wirklich nicht so richtig voran geht ... eigentlich wollte ich das heutige Update schon am Sonntag fertig machen und online stellen, aber das hat irgendwie nicht so richtig hingehauen. Jetzt hat die Schule wieder angefangen und ich merke schon nach dem zweiten Tag, in welche Richtung es gehen und wie viel Zeit mich das alles kosten wird, neben den vielen anderen Sachen, die derzeit anstehen. Aber kein Grund zur Sorge, wenn auch langsam, so gibt es doch stetig etwas Neues hier!

Genau wie heute. Endlich ist nämlich auch der erste Teil des Venus-Leuchtturm bei Städte und Orte hinzugefügt worden und somit ist auch die Verlinkung zu den Orten und Karten im aktuellsten Komplettlösungskapitel endlich vollständig! Jetzt kann es weitergehen, sofern ich die Zeit finde und ich weiß, was ich als nächstes machen kann. Auf jeden Fall will ich euch trotzdem auffordern, weiterhin auf die Seite zu kommen und auch zu kommentieren! Das freut mich sehr und hilft teilweise auch wirklich, wenn es z.B. Meinungen sowie normales Feedback (Lob, Kritik, Verbesserungsvorschläge) sind, also hört nicht auf damit
von drake ( 8 Kommentare )






Jetzt werden schon Landschaften erfunden! - 17.08.2007
Blackey hat mal wieder zugeschlagen! Heute bringt der bislang aktivste Golden-Sun-Zone-Künstler wieder ein neues Bild in die Fan-Art-Rubrik. Diesmal hat Blackey eigene Landschaften, die in das Schema von Golden Sun passen, kreiert und diese könnt ihr ab sofort bei Fan-Art im Fanbereich sehen! Außerdem muss ich nochmal klar sagen: jeder, der seine Bilder nach den Regeln, die in der Rubrik stehen, an mich schickt, bekommt seine Chance. Wenn die Bilder auf die Seite passen und auch ganz gut sind, so werden sie viele Fans sehen, also zögert nicht, wenn ihr euer Können zeigen wollt!
von drake ( 2 Kommentare )






Weiterer Ort: Suhalla-Tor - 12.08.2007
Hallo und guten Abend alle miteinander! Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende. Mir bleibt jetzt noch eine letzte Ferienwoche, die letzte Zeit der Entspannung vor der harten 12. Klasse. Nun, man kann es ja doch nicht ändern. Auf jeden Fall gibt es heute wieder ein kleines Update. Nebenbei möchte ich nochmal auf das neue Kapitel in der Komplettlösung aufmerksam machen, da die News für das N-Mag ja gleich kurz darauf kam.

Heute findet ihr in Städte und Orte von Teil 1 einen weiteren Ort. Passend zur Komplettlösung natürlich, bei welcher auch noch die Verlinkungen zu den Bereich fehlen, wie sonst auch. Leider habe ich kein besseres Bild des Suhalla-Tores (von der Größe und daher Originalität her), vielleicht könnt ihr mir helfen und eines in normaler und guter Größe zu finden, so wie man es eigentlich von den Karten auf dieser Seite gewohnt ist. Die besseren Karte von die Minen von Altin fehlen übrigens auch noch Wenn ihr also was findet, sagt es! Wenn dann auch der erste Teil des Venus-Leuchtturmes online kommt, dann werde ich das Kapitel mit den Links zu den Orten und Karten vervollständigen, aber noch ist es nicht ganz soweit.
von drake ( 0 Kommentare )






NMag: Ausgabe 06/07 - 08.08.2007
Die neue Ausgabe des NMag ist da! Hier könnt ihr sie selbstverständlich downloaden! Was wird euch in dieser Ausgabe erwarten? Größer? Besser? Welche Inhalte sind darin zu finden? Einerseits gibt es darüber Informationen in der folgenden PR-Mitteilung, andererseits könnt ihr allerdings auch gleich das Magazin runterladen und darin stöbern!

Pressemitteilung NMag:

Der Sommer ist da - und er hat es in diesem Jahr wirklich in sich!
In der 21. NMag-Ausgabe verraten wir euch im Test zu Harry Potter und der Orden des Phoenix, wie sich der Narbenträger auf seiner Wii-Jungfernfahrt schlägt. Desweiteren geben sich Versoftungen zu Filmen wie Shrek: Der Dritte und Transfomers: The Game die Ehre. Hobby-Strategen und Häuslebauer vergnügen sich mit Anno 1701 und SimCity DS, Wasserratten stechen mit Captain Jack Sparrow in Pirates of the Caribbean: Am Ende der Welt in See und Multiplayerfreunde liefern sich spannende Würfelduelle in Mario Party 8. Neben weiteren Tests erwartet euch in dieser Ausgabe zudem ein Bericht über die Podiumsdiskussion „games meets health“: Videospiele und Gesundheit - zwei totale Gegensätze?, den ihr auf keinen Fall verpassen solltet. Doch damit genug der vielen Worte - viel Spaß mit einer sommerlich-frischen Ausgabe, ihr seid nur noch wenige Klicks davon entfernt.

Das Layout ist auf Doppelseiten ausgerichtet. Wähle daher die Funktion „Doppelseiten“ unter „Seitenlayout“ im Menüpunkt „Anzeige“. Nur so kann das Layout richtig wiedergegeben werden. Eine optimale Darstellung des Magazins erfolgt bei einem Zoom von 125-150%.



Archiv-Info: Sobald eine aktuellere Ausgabe erscheint, wird dieser Link nicht mehr funktionieren. Die Ausgabe wird dann nur noch hier runterladbar sein!
von drake ( 1 Kommentar )






Jetzt geht es "Entlang der Küste" ... - 07.08.2007
Lange hat es gedauert, doch heute gibt es endlich wieder ein Update bei der Komplettlösung! Sie muss noch immer vervollständigt werden und es gibt etliche Dinge, die mir dabei im Weg stehen. Derzeit habe ich ziemlich viel zu tun, obwohl ich noch Ferien habe und es auch nichts mit dieser Seite zu tun hat. Das hindert mich am Arbeiten, zudem ist meine Motivation ganz weit unten ...

Trotzdem muss es ja ein bisschen weitergehen. Heute ist das Update also das inzwischen 25. Kapitel der Komplettlösung von Teil 1. Ich wollte, und habe das eigentlich immer noch vor, die Komplettlösung zum ersten Teil ja dieses Jahr abschließen und ich hoffe auch, dass das funktionieren wird, aber das wird sich noch zeigen. Wenn ich doch nur die Woche Urlaub gehabt hätte, in der ich mit der Komplettlösung immer so gut vorankomme, dann wäre das kein Problem. Hoffentlich kann ich wenigstens im Herbst gehen. Auf jeden Fall ist das bevorstehende Kapitel ein riesiges und allein deshalb bringe ich mich schon gar nicht dazu, damit anzufangen bzw. weiterzumachen. Aber irgendwann geht es auf jeden Fall weiter. Feedback zur Lösung und zum aktuellen Kapitel ist wie immer gerne gesehen und notwendig, sonst verlier ich meinen Arbeitseifer noch gänzlich und das wäre schade. Euch auf jeden Fall viel Spaß mit dem neuen Kapitel. Sofern ihr es nicht braucht, um im Spiel weiterzukommen, so lest es und schaut euch die Bilder an, denn so kann man am besten in Erinnerungen schwelgen
von drake ( 5 Kommentare )






Zwei weitere Fanzeichnungen - 04.08.2007
Das hättet ihr nicht gedacht, oder? Der August beginnt in diesem Jahr mit einer News für den Fanbereich. Genauer gesagt gibt es, wie in der Überschrift schon geschrieben steht, wieder etwas neues bei Fan-Art und zwar hat wieder einmal Blackey keine Mühe gescheut, um euch allen weitere Talentsbeweise zu präsentieren. Zur Erinnerung, das letzte mal gab es die selbsterfundenen Dschinns mit vier neuen Elementen und zwei neue Adepten, den Licht- und Schattenadept. Heute gibt es in diesem Bereich zwei weitere Projekte zu sehen und zwar selbsterfundene Endgegner und Beschwörungen! Ihr solltet auf jeden Fall in der Fan-Art-Rubrik nachschauen und vielleicht einen Kommentar für Blackey hinterlassen, denn nur so kann man erfahren, ob etwas gut ist und man weitermachen soll oder nicht - Feedback ist sehr wichtig, auch für diese Seite zum Beispiel. Wenn ihr im Forum oder per Mail, in den Kommentaren oder im Gästebuch eure Meinung, eure Hilfe (in bestimmten Threads im Forum!) und sonstiges abgeben wollt, so helft ihr damit der Seite! Bis auf weiteres wünsche ich euch also viel Spaß mit den neuen Bildern bei Fan-Art und ein schönes Wochenende.
von drake ( 9 Kommentare )






Geschafft - 100 000 Besucher!!! - 30.07.2007
Unglaublich aber wahr ... heute, am vorletzten Tag im Juli 2007, an diesem Tag hat der Besucherzähler die erstaunliche Zahl, die erstmals sechs Ziffern hat, erreicht! Nun, was sind schon 100 000 Besucher nach über zwei Jahren, aber dennoch, das schafft auch nicht jede kleine Fanseite. Da dieses die letzten News ist, in welcher ich einen Wechsel der Zehntausend verkünde (jetzt werden größere Zahlen hergenommen), will ich euch allen nochmal einen Überblick geben, die die Besucherzahlen sich stetig gesteigert haben und scheinbar ihr derzeitiges Maximum erreicht haben.

Es begann alles im Mai 2005 und zehn ganze Monate brauchten die Golden-Sun-Fans um die erste Zehntausend im März 2006 zu knacken. Die Abstände wurden dann immer kürzer und so wechselte die erste Ziffer nach vier, nach drei und noch zwei Monaten. Letztendlich dauerte es dann bis zur 50 000 noch knapp sieben Wochen und die Abstände wurden weiter gekürzt, denn dann dauerte es erst sechs, dann etwas mehr als fünf und nichtmal vier weitere Wochen von dortaus war die 80 000 gebrochen. Nur wenig mehr als drei Wochen später gab es wieder eine Newsmeldung und jetzt, nach genau drei Wochen seit den 90 000 ist das Jubiläum geschafft.

Ohne euch alle wäre das natürlich nicht möglich gewesen und deshalb bedanke ich mich bei allen und ich freue mich, wenn ihr weiterhin die Seite besucht und Spaß daran habt Und mit der erreichten 100 000 verschwindet auch endlich wieder die grässliche Werbung, die ihr nun zwei Monate ertragen musstet. Nochmals entschuldige ich mich dafür, aber ich hatte leider keine Wahl und immerhin ist jetzt ein Teil der Serverkosten eingeholt und ich kann etwas besser durchatmen, denn es würde mir das Herz brechen, wenn ich die GSZ aufgrund von Geldmangel aufgeben müsste. Das lassen wir gemeinsam nicht zu und nur so kommen wir auch zum Ziel: die beste Golden-Sun-Seite im Netz (vielleicht sogar nicht nur im deutschen Bereich)! Es ist noch ein weiter Weg, allerdings ist auch schon eine gute Strecke zurückgelegt. Wollt ihr weiterhin mit mir dem Ziel entgegen laufen und irgendwann die Siegerehrung miterleben? Ich hoffe es doch sehr! Und somit verabschiede ich mich in den August, bleibt der Seite treu und vergesst diese beiden genialen Spiele nicht!
von drake ( 11 Kommentare )






Von Fans für Fans - 23.07.2007
Heute will ich es mal etwas kürzer halten und euch sagen, was es so Neues gibt. Nachdem ich die letzten zwei Tage hauptsächlich gelesen habe, will ich hier nun bekannt geben, dass es wieder neues Material in der Fan-Art-Rubrik des Fanbereiches gibt! Blackey hat mir zwei Bilder zukommen lassen und diese findet ihr nun bei Fan-Art aufgelistet. Zum ersten Mal gibt es nicht nur das altbekannte in selbstgezeichneter Form, nein ... Blackey hat sich die Mühe gemacht und neue Dschinns sowie Adepten zu erfinden und zu zeichnen. Schaut es euch an und kommentiert hier in den Kommentaren, wenn ihr wollt! Die nächsten Tage werden auch etwas weniger ereignisreich, schätze ich, denn Lemu wird mich besuchen kommen, doch ihr könnt währenddessen die restlichen paar fehlenden Besucherzahlen zur 100.000 füllen, welche die Werbung endlich ablösen wird. Schafft ihr das noch bis zum Wochenden? Hm, man wird sehen!
von drake ( 6 Kommentare )






Kleines Monster-Update - 20.07.2007
Endlich ist nun die Sache mit dem letzten Gerücht und dem damit verbundenen Fake geklärt (übrigens ist durch die Auflösung des Fakes ein weiterer Fake-Screen zur Galerie hinzugekommen) und es kehrt wieder Ruhe ein ... schade eigentlich, denn dieser Fake hat für ein bisschen Bewegung gesorgt. Wie lange werden wir wohl noch auf einen offiziellen Nachfolger warten müssen?

Egal wie lange oder ob überhaupt, hier geht es ganz normal weiter. Am heutigen Tag habe ich ein Update des Feinde-Guides von Golden Sun! Ich wollte eigentlich ein paar mehr neue Monster hinzufügen, allerdings gab es einige Probleme. Da die schon vorhandenen Bestien noch im HTML-Format waren, ich diese erst umschreiben musste und zudem einige Veränderungen am Quelltext vorgenommen werden mussten, da dieser etwas problematisch war, sind es für heute nur drei weitere Feinde. Das ist einmal der Drache, der Felstroll und der Fettbauch. Noch viel ist zu tun, bis dieser Guide vollständig ist, aber nichts ist unmöglich und auch wenn es dauert, es wird langsam voller und voller! Da ich in den nächsten Tagen wohl ziemlich mit Harry Potter 7 (auf englisch) beschäftigt sein werde und in der kommenden Woche wohl auch noch Besuch kommt, weiß ich noch nicht genau, wie ich dazu komme ein weiteres Update zu machen. Allerdings werde ich schauen, dass es noch etwas gibt, während ihr euch anstrengt um die 100.000 zu knacken und somit die lästige Werbung verschwinden lasst!
von drake ( 3 Kommentare )






Interview mit dem Macher des Fakes - 16.07.2007
Wahnsinn, wie uns alle diese Sache mit dem Gerücht die letzten Tage in Atem gehalten hat. Auch heute ist es noch nicht vergessen, doch eines änderte sich heute: Das Gerücht wurde nun von der Person, die dahinter steckt, als Fake bestätigt! Hier könnt ihr nun ein Interview lesen, welches Vooks.net mit dem Ersteller des Fakes geführt hat!

Vooks: Zu aller erst, warum einen Golden Sun III Fake machen?
Opium: Die meisten Leute würden wahrscheinlich denken, ich habe den Fake erstellt um die Hoffnung der Leute zu sehen oder sie damit zu verletzten, wenn sie erkennen würden, dass es nicht echt war, aber das ist nicht der Fall. Ich habe es gemacht, um die Diskussion über Golden Sun und die gesamte Reihe wieder etwas mehr zu entfachen. Das Interesse der Leute kam hervor, als der Fake umher ging, ich habe viele Beiträge überall im Internet gesehen von Leuten, die dachte, was wäre wahr und sie erzählten, wie sehr sie die Spiele doch liebten. Diese Art von Gespräch kann nur gut für die Reihe sein. Vielleicht wird Camelot ein bisschen mehr Notiz von der Sache nehmen und kommen aus ihrem Loch raus um an einem richtigen Nachfolger zu arbeiten.

Vooks: Bist du selbst ein Fan der Spiele?
Opium: Ja, ich bin ein riesiger Fan. Ich liebte die ersten beiden Spiele, sie zählen immernoch zu einigen meiner Lieblings-RPGs, die ich jemals gespielt habe, nicht nur auf einem Handheld. Als Golden Sun vor einigen Jahren raus kam, habe ich meine Charaktere stundenlang mühsam bis auf Level 99 trainiert. Ja, man kann sagen, ich war wirklich total begeistert.

Vooks: War die Zeit vor der E3 relevant oder eher unwichtig?
Opium: Es war sehr wichtig. Ich muste meinen Fake während der E3 streuen, da die große Anzahl an anderen News zu Videospielen helfen konnten, die Leute abzulenken, ob mein Spiel echt war oder nicht. Zudem war die E3 eine ligitime Rechtfertigung und ein Zeitfenster, in welchem ein Spiel hinter geschlossenen Türen präsentiert werden konnte. Ich habe Spielewebseiten gesagt, ich war ein Pressemitglied und bei einer Präsentation hinter geschlossenen Türen beteiligt.

Vooks: Hast du irgendwelche anderen Fakes gemacht?
Opium: Ja, ich habe auch ungefähr letztes Jahr einen anderen Titelbildschirm gemacht, welches "Golden Sun: Dawn of a New Sun" hieß. Ich hatte den selben Gedanken, die Diskussion anzuheitzen. Ein Freund von mir hat auch, noch vor mir, einen Golden Sun Fake gemacht, welcher auf japanisch war und man sah die Verbindung zwischen GBA- und DS-Cartridge auf dem unteren Screen. Das war echt großartig!

Vooks: Wie hast du diesen Fake gemacht?
Opium: Ich habe Photoshop benutzt. Wie viele Leute sagten, ist das Artwork auf dem Touchscreen ein verändertes offizielles Artwork von Teil 2, ziemlich offensichtlich, aber ich musste etwas benutzen und kann nicht zeichnen. Für den Topscreen nahm ich das Golden Sun Logo und ein Bild einer Sonnenuhr und bastelte sie zusammen. Es dauerte eine Weile das zu machen, aber ich bin recht stolz über das Ergebnis. Ein Freund von mir brachte die Bilder in eine Homebrew-ROM-Datei, welche die Bilder auf den Bildschirmen des DS darstellt. Davon habe ich dann Fotos gemacht und es war großartig das vor mir zu sehen und sogar ich wünschte mir dann, es wäre wahr.

Vooks: Wo hast du das Bild gepostet, hat es einige Zeit gedauert, bis es gefunden wurde?
Opium: Ich habe zuerst eine Email an GoNintendo geschickt und tat so, als wäre ich ein Mitglied der Presse, die das gesehen hatte. Kurz darauf habe ich das selbe zu Joystiq und Maxconsole geschickt. Ich habe später in der Nacht aufgehört die Emails zu verschicken und als ich am nächsten Morgen aufwachte, hatten alle drei Seiten die Sache auf ihren Seiten. Ich hatte nicht erwartet, dass es so schnell ging oder dass wirlich alle darauf reinfielen. Ich habe es genossen die Beiträge in Foren und Kommentare zu lesen. Es war etwas ganz besonderes. Ich muss mich aber bei NeoGAF entschuldigen, denn dort wurden sechs Threads während der E3 eröffnet, die alle geschlossen wurden, weil keiner die Suche benutzen konnte, sorry!

Somit endet dann der bisher größte Wirbel um einen Fake, wenn man auch nicht sicher sagen kann, ob es wirklich der letzte war. Oder wird Camelot jetzt tatsächlich mal nachdenken und sich fragen, ob ein Nachfolger nicht echt lohnenswert wäre? Warten wir weiterhin ab ...
von drake ( 6 Kommentare )






Klarstellung des Gerüchtes - 15.07.2007
Okay, es ist jetzt genug Zeit verstrichen und wir alle konnten uns genug Gedanken machen, und trotz dessen, dass man (meiner Meinung nach) noch immer nicht 100% sagen kann, ob es so ist, so steht aber ziemlich sicher fest, dass das Gerücht der letzten Tage ein Gerücht ist und die Bilder sowie alles damit verbundene, ein Fake!

Doch das war mit Abstand der beste Fake, den es bisher gab. Trotz einigen Dingen, die sehr schlecht gemacht waren, ist mehr an den Bildern dran, als man erst denkt. Damit ihr versteht, wieso ich die Sache als Fake abstemple, in aller Kürze die wichtigsten Fakten:

- Das Bild auf dem Touchscreen ist ein offizielles Artwork von Teil 2, nur farblich etwas verändert (Bild)
- Das Bild auf dem Topscreen ist ein geschicktes Bild der Gaia-Fälle am Rand der Welt.
- Das Copyright vor den Jahreszahlen und Nintendo/Camelot fehlt.
- Das Logo hätten viele, die gut mit Bildbearbeitungsprogrammen umgehen können, erstellen können.

Mehr zu allem und zwar in ausführlicher Ausführung könnt ihr im Forum nachlesen! Gut gemacht war auf jeden Fall, dass die Bilder nicht mit einem Bildbearbeitungsprogramm hineingesetzt wurden, sondern das Bild von einer Flashkarte dargestellt wurde. Zudem ist rechts neber dem Nintendo DS lite ein Blatt, auf dem die Titel, die in dieser Woche in Amerika neu für die Virtual Console (von Wii) erschienen sind. Allerdings spricht zu viel dagegen, als dass man weiterhin denken könnte, es wäre kein Fake. Die Hoffnung sollte man deshalb allerdings nicht aufgeben, denn irgendwann wird es einen Nachfolger geben!

Mit der heutigen News wandern dann also diese Screenshots in die Fake-Galerie, die immer größer wird. Ich bin gespannt, wie viel noch kommt, bis endlich etwas seitens Nintendo und Camelot passiert.
von drake ( 4 Kommentare )






Zur aktuellen Situation ... - 11.07.2007
Liebe Leser, heute ist ein ereignisreicher Tag ... zwar wurde kein Nachfolger zu Golden Sun angekündigt, jedoch brodelt die Gerüchteküche ... und zwar heißer, als je zuvor.

Die Pressekonferenz ist nun vorbei und wie zu erwarten war, hat Nintendo nichts gezeigt, was auf ein Golden Sun 3 hindeuten würde. Generell war auf der Pressekonferenz wenig Neues zu sehen und viele Leute mit hohen Erwartungen wurden deshalb enttäuscht. Neben der allerdings doch recht netten Liste an Spielen, die inzwischen die Runde durch das Internet macht, ist für diese Seite vorallem die letzte News wichtig. Was ist nun? Ist es ein Fake oder gibt es tatsächlich Grund zur Hoffnung? Wurde etwas anderes offiziell oder dementiert? Auch weiterhin gibt es leider noch keine Neuigkeiten und man kann erst noch nur spekulieren. Die Möglichkeit besteht durchaus, dass es kein Fake ist, allerdings gibt es auch Anzeichen dagegen. Dazu könnt ihr mehr im Forum lesen, wo ihr auch weiterhin über das Gerücht und die Informationen sowie die Bilder diskutieren könnt: Zum Beitrag!

Wie es weiter geht, wird sich zeigen ... sofern es bald schon etwas Neues hierzu gibt, dann werdet ihr sicher davon erfahren. Sollte das nicht so sein und es ruhig um das Spiel, um das Gerücht werden, so können wir fast sagen, dass es wohl nur ein Fake war. Doch einige Fragen bleiben ... hoffentlich werden sie bald beantwortet und ihr könnt in der Zeit weiterhin im Forum darüber reden!
von drake ( 5 Kommentare )






Gerücht: Golden Sun 3 für DS - 11.07.2007
Die Pressekonferenz von Nintendo hat gerade gestartet, doch auf dieser soll man angeblich nichts zu einem Golden Sun Nachfolger zu hören bekommen. Das sagt zumindest maxconsole.net - dort will man von jemandem erfahren haben, dass Golden Sun 3 tatsächlich für den Nintendo DS kommt.

Angeblich soll hinter vorgezogenem Vorhang die Möglichkeit bestanden haben, das Spiel, welches nicht offiziell angekündigt und gezeigt werden sollte, anzuspielen. Zwar waren Kameras verboten, doch mit einem Handy konnte die Person zwei Bilder knipsen:



Was es damit wirklich auf sich hat, ist nicht bekannt. Allerdings gab es noch ein paar weitere Informationen:

- Man steuert Felix
- Die Geschichte scheint "Die vergessene Epoche" fortzusetzen
- Story und Text wurden zuerst fertig gestellt, da man eine starke Geschichte wollte
- Man steuert alles per Touchscreen. Auch Psynergien sind per Touchscreen möglich
- Grafisch soll es sich an den bisherigen Spielen orientieren, aber auch 3D enthalten

Diese News ist mit Vorsicht zu genießen. Im Forum könnt ihr darüber diskutieren: Zum Thread!
von drake ( 7 Kommentare )






Die E3 beginnt! - 11.07.2007
Der Tag ist nun endlich gekommen, die neue E3 - die weitaus kleiner und vielleicht auch weniger wichtig ist, als bisher - die E3 2007 startet am heutigen Tage! Nachdem die Microsoft-Pressekonferenz schon heute Morgen (unserer Zeit) stattfand, so gibt es noch die Pressekonferenzen von Nintendo und Sony, die jeweils um etwa 18:00 Uhr sowie 20:30 Uhr beginnen. Das heißt für alle Nintendo-Fans und Interessierte: Livestream schnappen und die Pressekonferenz mitverfolgen!

Wie das funktioniert? Viele verschiedene Seiten bieten kostenlose Livestreams an, wie zum Beispiel: 1UP, Gamespot oder G4TV. Auf verschiedenen News-Seiten wird sicherlich auch noch auf weitere Streams hingewiesen. Zudem solltet ihr die heutige Livesendung des Nintendocast nicht verpassen! Um 17:00 Uhr geht es los mit Erwartungen, Gerüchten und mehr. Während der Pressekonferenz wird die Sendung dann unterbrochen um sie danach um 19:30 Uhr wieder aufzunehmen und über das Geschehene und Gesehene zu reden. Wenn ihr Lust habt, hört rein!

Ansonsten kann ich nur noch einmal wiederholen, dass die Chancen auf eine News von Camelot oder etwas in der Richtung Golden Sun bzw. Camelot RPG, nicht hoch sind. Diese News gilt daher eher für interessierte Leser, die auch sonst gerne wissen, was Nintendo so macht. Sofern es irgendwelche wichtigen Dinge geben, die auch für diese Seite wichtig sind, so werdet ihr sicherlich auch noch darüber lesen! Ansonsten wünsche ich euch viel Spaß mit dem Nintendocast, der Pressekonferenz und Nintendo!
von drake ( 1 Kommentar )






Die nächste Zehntausend fällt: 90 000 Besucher! - 09.07.2007
Es hat etwas mehr als drei Wochen gedauert ... nun könnt ihr die letzte News für eine neu angebrochene Zehntausend des Besucherzählers lesen, denn sobald die 100 000 erreicht sind, gibt es nicht mehr für jede Zehntausend eine News Doch heute gibt es erstmal wieder zu feiern, dass ihr alle, die Besucher/Leser/Nutzer/Fans dieser Seite (und somit der Spiele), einfach geil seid! In so kurzer Zeit schafft ihr es immer wieder, den Besucherzähler in die Höhe zu schießen. Mich freut das natürlich sehr und dass ihr auch noch die letzten Tage mit diesen grässlichen Layer-Ads aushaltet und die Golden Sun Zone trotzdem unterstützt.

Ich möchte mich hiermit also mal wieder bei euch allen bedanken! Vielen Dank für eure Treue, dass ihr immer wieder herkommt und euch die Golden Sun Zone genauso sehr am Herzen liegt wie mir. Das motiviert mich auch, diese Seite nicht aufzugeben und weiterzumachen, durchzuhalten, bis ein endlich ein Nachfolger kommt, egal wie viele Jahre es dauern mag! Nun lasst uns sehen, wie euer Ansporn ist. Schafft ihr es noch, in diesem Monat, die 100 000 zu erreichen? Wir werden es sehen ...
von drake ( 5 Kommentare )






Neue Rubrik: Camelot! - 07.07.2007
Endlich ist es geschafft! Die Ferien haben begonnen und nun gibt es für einige Wochen keinen Schulstress oder ähnliche Dinge, wenn jetzt noch das Wetter besser wird, dann steht ein paar Wochen Erholung nicht mehr viel im Wege.

In den letzten Tagen habe ich aber nochmal viel gearbeitet und viel recherchiert, um euch nun eine weitere neue Rubrik vorzustellen! Ihr wolltet schon immer mal wissen, wer die Golden-Sun-Spiele eigentlich gemacht hat? Nein, es war nicht Capcom, wie viele oft sagen, allerdings wird das Entwicklerstudio Camelot genannt - Camelot Software Planning. Was genau dieses Unternehmen zu einem erfolgreichen und doch schon bekannten Entwickler macht, könnt ihr nun unter Sonstiges in der Camelot-Rubrik nachlesen! Sofern sie noch nicht angezeigt wird, aktualisiert einfach das Fenster!

Nun ein paar letzte Worte an die E3, die ich schon in der letzten News erwähnte. Nachdem diese im letzten Jahr doch recht stark verändert wurde, findet diese nun nicht mehr im Mai statt und ist auch um einiges kleiner, sodass nur wenig Fachleute dorthin können. Allerdings hat sie nicht viel an Wichtigkeit verloren, denn am Mittwochabend um ungefähr 18:00 Uhr nach unserer Zeit wird Nintendo eine Pressekonferenz halten, wie man es schon gewohnt ist. Gleich vorweg: die Chancen, dass Camelot sich zurückmeldet und eventuell etwas zum Camelot RPG für Wii oder einem Golden-Sun-Nachfolger zeigt, ist eher gering, da sie die Arbeiten an ihrem PC-Spiel noch nicht abgeschlossen haben, jedoch weiß man ja nie. Eine Wiedervereinigung ist allerdings realistischer, wenn das Golf-Spiel für PC fertig ist und Camelot sich wieder mehr Zeit für Nintendo-Projekte nehmen kann. Sofern es doch etwas Neues gibt, dann werdet ihr es natürlich hier erfahren!
von drake ( 5 Kommentare )






Zwei neue Galerien! - 04.07.2007
Die Woche ist bald geschafft und dann heißt es für mich, dass die heißersehnten und verdienten Sommerferien beginnen. Eigentlich war geplant, dass ich gleich in der ersten Woche mit meinen Großeltern wegfahre und wie regelmäßige Leser wissen, ist das die Zeit, in der ich am meisten für die Komplettlösung oder andere Bereiche der GSZ tun kann. Leider fällt das wohl vorläufig aus, wenn ich Glück habe, dann werde ich am Ende der Ferien noch wegkönnen, aber ansonsten sieht es schlecht aus. Sehr schade, nicht nur für mich, sondern auch für die Updates, die dadurch verloren gehen, denn zu Hause schaffe ich nicht annähernd das selbe.

Kommen wir aber erstmal zum heutigen Update. Und zwar könnt ihr ab sofort in der Bildergalerie bei Sonstiges zwei neue Galerien entdecken. Das ist einmal für Artworks und noch für Icons, die im Spiel verwendet werden. Wenn ihr mehr von beidem findet, könnt ihr es mir ja zeigen und ich erweitere die Galerien dann.

Auch, wenn es also jetzt nichts wird mit meinem kleinen Urlaub (ich hätte versucht die Komplettlösung fertig zu schreiben), so habe ich doch viele Ideen, was auf die GSZ noch so alles kommen kann. Nicht nur, dass die jetzigen Bereiche erweitert, verbessert, vervollständigt und überhaupt angefangen werden müssen, auch neue Rubriken, die sicherlich nicht uninteressant sind. Aber es wird noch einige Zeit dauern, denn das alles ist viel Arbeit und kostet Zeit. Die ganze Seite kostet aber auch nicht nur Zeit, sondern auch Geld - ich hoffe, ihr versteht deshalb weiterhin, weshalb ich die Werbung drauf habe. Nicht mehr lange, dann kann sie wieder verschwinden, wenn ein Teil der Serverkosten drin ist. Spätestens, wenn ihr es geschafft habt, eine 100 000 auf den Zähler zu zaubern! Bitte habt Verständnis für die Werbung und lasst sie weiterhin fünf Sekunden vor dem Schließen offen! Ein paar Worte zur E3, die genau heute in einer Woche beginnt, verliere ich dann in der nächsten News
von drake ( 6 Kommentare )






NMag: Ausgabe 05/07 - 01.07.2007
Die neue Ausgabe des NMag ist da! Hier könnt ihr sie selbstverständlich downloaden! Was wird euch in dieser Ausgabe erwarten? Größer? Besser? Welche Inhalte sind darin zu finden? Einerseits gibt es darüber Informationen in der folgenden PR-Mitteilung, andererseits könnt ihr allerdings auch gleich das Magazin runterladen und darin stöbern!

Pressemitteilung NMag:

Pünktlich zum Start in den Sommer bringt euch das NMag, Deutschlands erstes PDF-Magazin rund um Nintendos Konsolen die heißesten Spieleneuheiten an die heimischen Bildschirme.

In der zwanzigsten Ausgabe erwarten euch Tests für Wii und DS. Darunter das rasante Diddy Kong Racing, das sagenumwobene Final Fantasy III oder auch das abgezockte Mario Strikers Charged. Außerdem berichten wir über unseren Super Klempner auf Abwegen und zeigen euch die zehn ausgefallendsten Mario Titel.
Außerdem: In unserer monatlichen Kolumne gibt Karol Krzyzewski vom Nintendocast seine Meinung über den Sinn und Unsinn der Namensgebung der Wii zum Besten.

Also worauf wartet ihr noch - ihr seid nur noch wenige Mausklicks von der aktuellen Ausgabe entfernt.

Das Layout ist auf Doppelseiten ausgerichtet. Wähle daher die Funktion „Doppelseiten“ unter „Seitenlayout“ im Menüpunkt „Anzeige“. Nur so kann das Layout richtig wiedergegeben werden. Eine optimale Darstellung des Magazins erfolgt bei einem Zoom von 125-150%.



Archiv-Info: Sobald eine aktuellere Ausgabe erscheint, wird dieser Link nicht mehr funktionieren. Die Ausgabe wird dann nur noch hier runterladbar sein!
von drake ( 2 Kommentare )






Was erklingt denn da? - 29.06.2007
Lieber Leser, was soll ich sagen? Die Zeit vergeht manchmal schneller, als man denkt und so geschah es, dass schon fast eine Woche seit meiner letzten News und dem letzten Update vergangen ist. Nun bleibt noch eine Schulwoche übrig, bevor ich endlich etwas mehr Ruhe habe und darauf freue ich mich schon. Ruhe bekommt ihr heute allerdings nicht, denn es gibt wieder ein kleines Update bei Musik!

Die Nr. 86, das Thema, welches man auf der Schatzinsel, in Babis Leuchtturm und weiteren Orten hört, steht ab sofort zur Verfügung. Ich wünsche euch viel Spaß beim Anhören, Runterladen und Kommentieren. Außerdem lobe ich euch weiterhin, dass ihr fleißig die Seite besucht und die Werbung knapp 10 Sekunden vor dem Schließen offen lasst, damit sie gültig ist und ich somit einen Teil der Serverkosten zurückerhalte. Die Werbung wird wohl wegkommen, wenn der Besucherzähler die 100 000 erreicht hat, also legt euch ins Zeug Tut mir Leid, dass das so lange dauern muss, aber mit etwas Glück ist im August schon gar kein Layer-Ad mehr zu sehen! Ich hoffe, ihr habt dafür Verständnis.
von drake ( 5 Kommentare )






Suhalla und die Wüste - 23.06.2007
Endlich ist Wochenende, bald ist das Schuljahr vorbei und das Leben wird ein paar Wochen ein Stück weit einfacher. Doch die restliche Zeit gilt es noch zu überbrücken. Und wie könnte man das besser, als mit einem schönen Update bei Städte und Orte?

Heute gibt es dort nämlich endlich die parallelen Inhalte zum letzten Komplettlösungskapitel. Ihr findet in der (inzwischen schon recht langen) Liste ab sofort auch das Dorf Suhalla sowie die Wüste von Suhalla, die direkt daneben ist. Nachdem jetzt wieder ein bisschen mehr Ordnung auf meinem neuen PC ist (mit dem ich allerdings sogar schon wieder das ein oder andere Problem hatte), konnte ich jetzt endlich mal wieder direkt für die Seite etwas machen. Die Städte-und-Orte-Rubrik wird somit immer voller und noch dieses Jahr komplett und zwar dann, wenn die Lösung auch fertig ist.

Ansonsten kann ich euch allen nur noch ein schönes Wochenende wünschen und weiterhin auffordern, die Werbung immer schön mindestens fünf Sekunden vor dem Schließen offen zu lassen, denn nur so werden diese gewertet. Wenn ihr irgendwelche Plug-Ins installiert habt, die euch solche Werbung nicht sehen lassen, wäre es von Vorteil für die Golden Sun Zone, wenn ihr die die Werbung auf der GSZ zulassen würdet, denn nur, wenn ihr jetzt die restlichen Tage noch oft die Werbeeinblendungen offen lasst und dann erst schließt, habt ihr bald wieder eine werbefreie Seite, was ich ja auch so schnell wie möglich haben will. Also alle drei Stunden auf die Golden Sun Zone kommen und die Werbung nach mindestens fünf Sekunden schließen! Vielen Dank euch allen, besucht die Seite weiterhin und habt Spaß mit ihr.
von drake ( 8 Kommentare )






Neue Partner und Fan-Art - 19.06.2007
Der Sommer zeigt uns immer mehr, dass er kommt und bzw. schon da ist, genau deshalb bin ich auch froh, wenn dann endlich Ferien sind. Es dauert nicht mehr lange, dann wird alles ein bisschen einfacher. Heute gibt es auf der Golden Sun Zone zweierlei Dinge zu berichten. Die GSZ hat drei neue Partnerschaften abgeschlossen und zwar mit Kingdom-Hearts.eu sowie MarioParty.de und RPG-Oase.de ... In der Hoffnung, dass auch die Golden Sun Zone noch viel wachsen kann und wird, sind Partner wichtig und genau deshalb solltet ihr euch auch nicht scheuen, wenn ihr eine etwas größere und vielleicht thematisch nicht ganz unpassende Seite habt, mich einfach mal zu fragen wegen einer Partnerschaft

Zudem gibt es heute auch noch ein neues Bild im Fanbereich bei Fan-Art. Dort findet ihr nämlich ein Bild von ZMistress, welche Saturos und Menardi gezeichnet hat. Ihr könnt eure Meinung zu dem Bild auch in den Kommentaren hinterlassen. Außerdem hoffe ich, dass ihr weiterhin noch die lästige Werbung ertragen könnt, je öfter ihr kommt und mithelft, desto schneller ist sie weg und das dauert wohl hoffentlich auch nicht mehr so lange
von drake ( 7 Kommentare )






80 000 Besucher!!! - 17.06.2007
Irgendwann findet man keine passenden Worte mehr, um die inzwischen in weniger als einem Monat wechselnde erste Ziffer des Besucherzählers zu beglückwünschen und sich bei all den Besucher dafür zu bedanken. Genau deshalb gibt es heute mal wieder eine kleine Statistik. Die Golden Sun Zone bestehte schon zehn Monate, bis im März 2006 die ersten 10 000 Besucher auf der Seite waren. Nur vier Monate dauerte es dann noch, bis der Zähler die 20 000 anzeigte. Dann musste man drei weitere Monate warten, um die 30 000 zu erreichen, doch schon nach zwei weiteren Monaten waren es 40 000. Die große 50 000 wurde nach weiteren siebeneinhalb Wochen gebrochen. Genau sechs Wochen später sollte die 60 000 zum Vorschein treten und etwas mehr als fünf Wochen dauerte es dann bis zu 70 000. Heute sind wir bei 80 000 angelangt und das nach nichtmal vier Wochen! Es hat keinen Monat gedauert und 10 000 weitere Besucher waren auf dieser Seite rund um Golden Sun ... wenn das kein riesiger Erfolg ist! Zwar sind die Zugriffszahlen auf die Werbung nichtmal halb so gut, wie jeden Tag Besucher auf die Seite kommen, allerdings geht es langsam vorwärts. Ich bitte euch weiterhin häufig auf die Seite zu kommen und die Werbung nach frühstens fünf Sekunden zu schließen, denn die Golden Sun Zone muss auch finanziert werden. Nochmals bestätige ich allerdings, dass die Werbung nicht für immer da sein wird, keine Sorge. Je besser ihr unterstützt, desto schneller ist sie weg Es dauert nun nicht mehr lange, bis die 100 000 zum Greifen nahe ist. Wie lang werdet ihr brauchen? Warten wir gemeinsam ab!
von drake ( 5 Kommentare )






Bis der Nachfolger kommt ... - 12.06.2007
Puh, ich hab lange überlegt, wie ich den Titel dieser News wähle, da ich nicht wollte, jemand könnte im ersten Moment auf den Gedanken kommen, es gäbe Neuigkeiten zu einem GS-Nachfolger oder eine Ankündigung und wirklich zufrieden bin ich jetzt auch nicht, aber nun gut ...

Ja, aber um den Satz zu vollenden: Bis der Nachfolger kommt, gibt es jetzt erstmal eine Unterrubrik auf der Golden Sun Zone. Was? Wieso? Zu welchem Zweck? Mit welchem Inhalt? Tja, das findet ihr am besten heraus, wenn ihr es euch selbst durchlest. Ich habe mir überlegt, es wäre eine gute Idee, mal ganz klar zu sagen, was man schon zu einem Nachfolger, sofern denn jemals einer kommt, weiß oder ganz klar nicht möglich ist und darauf soll diese Rubrik hinarbeiten. Das bisherige ist dafür nur ein Anfang und es soll noch um einiges weiter ergänzt und gefüllt werden, auch ausführlicher. Dabei könnt ihr mir auch gerne helfen, sei es per Email, in den Kommentaren oder wenn ihr im Forum in den Threads mit Gründen für einen Nachfolger oder dem Seiten-Feedback postet. Das ist euch überlassen, auf jeden Fall soll da aber schon noch etwas mehr rein Ansonsten wünsche ich euch erstmal viel Spaß hiermit und zudem noch eine Entschuldigung, dass ich es am Wochenende nicht mehr ganz geschafft habe. Besucht weiterhin die Seite, lasst die Werbung mindestestens fünf Sekunden offen, bevor ihr sie schließt und erfreut euch an den bisherigen Inhalten der Seite!

Die neue Unterrubrik findet ihr im Menü unter Sonstiges, falls die Rubrik noch nicht gelistet ist, hilft vielleicht ein Druck auf die F5-Taste.
von drake ( 6 Kommentare )






Quelltexte der Melodien sind fertig - 07.06.2007
So, endlich ist das hinter mir ... Ich habe in den letzten Tagen recht wenig Zeit gehabt wirklich etwas für die Seite zu tun, hatte nochmal sehr viel Stress, aber jetzt sollte es wirklich etwas abklingen, zumindest mal jetzt über die freien Tage!

Ich hab inzwischen meinen neuen Laptop und hab mich auch schon einigermaßen auf ihm und mit Windows Vista eingearbeitet, wobei einiges eben doch noch ziemlich ungewohnt ist. Aber heute hab ich dann endlich geschafft, alle bisherigen Melodien bzw. die Dateien, in denen man sie schon im Browser hören kann oder sollte, zu ändern, wie ich es ja schon angekündigt hatte. Somit dürfte es keine Probleme mehr geben, die Stücke auch mit Firefox und anderen Browsern direkt zu hören. Ich werde versuchen an den freien Tagen jetzt noch ein bisschen etwas anderes zu arbeiten und vielleicht geht dann bald schon die erste neue Rubrik online, auch, wenn sie dann noch nicht vollständig ist! Wartet ab, was da kommt
von drake ( 7 Kommentare )






Wunder der Technik - 29.05.2007
Es konnte ja wirklich nicht sein, dass bei mir alles über einen so langen Zeitraum mit dem Computer komplett gut läuft! Natürlich nicht, deswegen hat mein Notebook mir jetzt auch gezeigt, was Sache ist. Nun, keine so große Geschichte wie es vor etwas weniger als zwei Jahren oder vor einem Jahr nochmal war, allerdings ist es doch ärgerlich.

Schon länger habe ich einige Probleme und Schwierigkeiten mit meinem Laptop und nachdem nun gestern noch mein Headset-Anschluss geschrottet wurde, habe ich nach vielen Überlegungen einen neuen PC bestellt, der vielleicht schon morgen kommt. Das ist jetzt erst noch ein bisschen Chaos für mich, weshalb es wohl auch einige Tage dauert, bis ich wieder Ordnung auf dem PC habe und somit auch wieder zum Updaten komme, was ich hier nur sagen wollte. Zudem wollte ich hier auch alle loben, die immer schön die Werbung offen lassen und die Golden Sun Zone somit unterstützen! Vielen Dank euch allen!
von drake ( 3 Kommentare )






Nur noch 20 Melodien ... - 27.05.2007
Auch wenn es eine sehr lange Zeitspanne war und ist, so hat sich doch inzwischen schon ziemlich viel in der Musik-Rubrik getan, denn mit dem heutigen Update dort fehlen nur noch 20 Stücke, bis alle 97 Stücke auf der Golden Sun Zone vorhanden sind. Auch, wenn andere Seiten das schon lange haben, so benutze ich nicht einfach deren Arbeit, vorallem weil es auf der GSZ so einfach wie sonst nirgends sein soll, sich die Melodien anzuhören und herunterzuladen und ich denke, bislang ist mir das ganz gut gelungen, denn jeder hat ohne Probleme, ohne Warteschlangen, ohne über andere Webseiten zu gehne, Zugriff auf die Melodien!

Heute kommen die Nr. 76 "Auf ins Kolloseum" und die Nr. 88 "Babis Schicksal" dazu und diese sind nun auch schon in der neuen Version. Wie bei Städte und Orte habe ich ja vor, alles umzuschreiben, damit man auch in FireFox und anderen Browsern problemlos schon im Browser die Musik hört und diese zwei Beispiele haben nun schon das neue Script. Es wird einige Zeit dauern, bis ich alles umgeschrieben habe, aber daran setze ich mich wohl als nächstes. Bis dahin wünsche ich euch aber viel Spaß mit den neuen Melodien. Kommentiert schön weiter und unterstützt die Seite durch die Werbung. Ich wünsche euch ansonsten noch ein schönes Wochenende!
von drake ( 8 Kommentare )






Gute Fortschritte - 25.05.2007
Endlich ist der größte Teil meiner Schularbeiten überstanden und jetzt auch erstmal verlängertes Wochenende! Zudem ist das Wetter phänomenal ... und schrecklich zu gleich, denn diese plötzliche (nicht lange anhaltende) Hitze macht mich fertig :D Aber da kann man ja nichts dran ändern.

Auf jeden Fall versuche ich jetzt auch wieder ein bisschen mehr Zeit für die Golden Sun Zone und alle meine anderen Arbeiten und persönlichen Dinge, die die letzten Wochen und Monate auf der Strecke blieben, zu finden. In den letzten Tagen habe ich viel am Kommentarsystem rumgebastelt und jetzt habe ich es mit der Hilfe einiger Leute endlich geschafft, dass das Script auch funktioniert! Somit ist mein Postfach von Spam-Kommentar-Mails geschützt und ihr könnt weiterhin kommentieren und musst nur den Sicherheitscode eingeben. Ich hoffe, ihr macht das auch weiterhin fleißig, freue mich über jeden Kommentar! Zudem laufen die Zahlen der Layer-Ads ganz gut, wobei die letzten zwei Tage wieder weniger Zugriffe darauf waren, was nicht so gut ist ... die Dinger sollen so schnell wie möglich weg und ihr könnt da nur mithelfen, wenn ihr sie über fünf Sekunden vor dem Schließen offen lasst, denn nur dann werden sie gewertet, ich bitte euch weiterhin die Golden Sun Zone auf diese Weise zu unterstützen! An diesem Wochenende wird es auf jeden Fall noch ein Update geben, aber ich muss erst noch schauen, was das sein wird, seid gespannt
von drake ( 7 Kommentare )






70 000 Besucher auf dem Zähler! - 22.05.2007
Es ist unfassbar, wie die Golden Sun Zone ankommt, denn schon wieder gibt es 10 000 weitere Besucher zu feiern. Von der einen zur anderen Zehntausend dauerte es in der letzten Zeit immer kürzer und bald werden sogar 10 000 in weniger als einem Monat kommen? Das würde mich sehr freuen und ich hoffe, ihr habt weiterhin viel Spaß hier und besucht die Seite regelmäßig. Zudem hoffe ich, dass ihr die Werbung, die nun schon kurze Zeit auf der Seite ist, nicht ignoriert und die GSZ somit unterstützt, denn ohne diese Werbung werde ich die Kosten der Seite nicht mehr decken können. Die Zugriffszahlen sind bisher ganz gut und wenn ihr so weitermacht und am Tag vielleicht sogar mehrmals kommt (die Werbung wird alle drei Stunden angezeigt), dann ist sie vielleicht in weniger als einem Monat schon wieder verschwunden!

Zudem habe ich mir Gedanken zum Kommentarsystem gemacht, welches ja nicht so von euch genutzt wird, wie ich es mir erhofft hatte. Ich freue mich über jeden Kommentar, aber die wenigsten machen sich die Mühe, was sehr schade ist. Neben dieser Tatsache kommen allerdings am Tage etliche Spamkommentare von Spambots, die hier ihr Unwesen treiben, was ziemlich blöd ist. Deshalb werde ich wohl über Nacht die Kommentarfunktion abstellen und bald vielleicht sogar komplett, außer ihr würdet mir helfen und mir irgendwie sagen, wie ich ein Captcha (Sicherheitscode-Abfrage) einbauen kann. Hoffentlich führt alles zu einem guten Ergebnis! Alles in allem trotzdem viel Spaß weiterhin und unterstützt die Golden Sun Zone, indem ihr die Werbung nicht gleich wegklickt, danke!
von drake ( 3 Kommentare )






Shop-Update und Werbung - 21.05.2007
Wieder einmal gibt es zwei wichtige Dinge auf einmal zu verkünden und das in dieser für mich sehr stressigen Woche ... nun, beginnen wir mit der durch und durch positiven Nachricht am heutigen Tag und zwar gibt es ein größeres Update im Shop-Guide. Dort gibt es nämlich nicht nur endlich das Bild vom Laden in Tolbi, sondern auch die Shops von Lunpa und Suhalla sind nun darin zu finden! Jetzt fehlt nur noch eine einzige Stadt und der Guide ist komplett, was dann auch im Sommer oder nicht allzu viel später sein dürfte!

Nun zu der etwas unschöneren News, zumindest für mich. Wie ihr ja alle wisst, bin ich kein Fan von Webseiten mit Werbung und wollte auch von jeher, dass die GSZ größtenteils werbefrei bleibt. Bis auf den Amazon-Banner unter dem Menü links, wo irgendwann dieses Jahr wohl wieder andere Werbung hinkommt, welcher ja schon lange wieder weg ist, habe ich noch nie richtig oder lange Werbung auf der Seite gehabt. Im letzten Jahr habe ich dann einen Versuch mit den Layer-Ads gestartet, doch es hat nicht so richtig geklappt. Da die Kosten der Seite für mich aber immer größer werden, habe ich nun leider wieder Layer-Ads auf die Seite stellen müssen. Diese werden nur so lange da sein, wie sie es sein müssen und auch wenn sie nicht annähernd alle Kosten für die Server decken kann, ist es eine kleine Unterstützung und ihr könnt mir dabei helfen, indem ihr den Layer mehr als fünf Sekunden offen lasst und dann schließt, sonst wird er nicht gewertet. Je besser ihr das unterstützt, desto schneller kommt die Werbung auch wieder weg! Bitte habt also Verständnis dafür, dass ich mich nun so entscheiden musste. Ihr könnt mir gerne eure Meinungen schreiben oder es in die Kommentare oder ins Forum posten. Auch wenn ihr eigentlich gegen Werbung seid, unterstützt die Golden Sun Zone auf diese Weise, denn solange niemand von euch ein paar Euro spendet, gibt es keine andere Möglichkeit :D Ich entschuldige mich nun nochmal dafür, hoffe auf positive Aufnahme eurerseits und wünsche euch noch viel Spaß mit dem Update und der gesamten Seite!
von drake ( 3 Kommentare )






Wären es doch keine Fakes ... - 19.05.2007
Ja ja, es ist schon wirklich traurig, wenn man sich die Galerie mit den vielen Fakes eines "Golden Sun"-Nachfolgers ansieht und sich fragt, warum nicht endlich wirklich ein Sequel kommt oder erstmal angekündigt wird. Wer weiß, vielleicht haben wir ja dieses Jahr etwas mehr Glück und es könnte auf der neuen E3 im Juli soweit sein ... doch bevor wir uns zu viele Hoffnungen machen, sollten wir erstmal die Realität im Auge behalten.

Ich hatte die letzten Tage, obwohl jetzt auch ein verlängertes Wochenende ist, kaum Zeit etwas Neues für die Seite vorzubereiten, da ich an einigen anderen Sachen, die demnächst auf die Seite kommen, gearbeitet habe und auch sonst allerlei zu tun hatte. Zudem muss ich auch noch ziemlich viel lernen für meine nächsten Schularbeiten, doch das Schuljahr geht ja langsam den Ende entgegen. Heute gibt es allerdings einen neuen Fake in der Bildergalerie und zwar die Verpackung eines Remakes von "Golden Sun: Die vergessene Epoche" für den Nintendo GameCube. Schaut euch die ganze Galerie nochmal an oder wenn ihr sie noch gar nicht gesehen habt, nur zu! Es lohnt sich, denn dort findet man ziemlich viele Fakes, die teilweise ziemlich interessant sind.
von drake ( 3 Kommentare )






Mal wieder was von einem Fan - 15.05.2007
Die Woche hat wieder einmal begonnen und geht auf das lange Wochenende zu, welches ich bitter benötige, um mal wieder etwas zu entspannen, aber auch um für drei Hauptklausuren nächste Woche zu lernen ... schön ist das nicht, aber was soll man machen, anderen geht es ja nicht unbedingt anders.

Heute allerdings gibt es noch etwas erfreulicheres als Arbeit und zwar hat wieder einmal ein Leser der Seite ein selbstgezeichnetes Bild eingesendet und dieses findet ihr nun auch in der Fan-Art-Rubrik im Fanbereich, welcher ja, wie ihr sehen könnt, bei der Umstrukturierung auch seinen Namen geändert hat. Dort findet ihr alles mögliche an Bildern und Texten, welche von Fans der Seite erstellt wurden und auch ihr könnt natürlich weiterhin Dinge an mich schicken, um sie eventuell einmal im Fanbereich zu sehen

Zudem gibt es noch etwas anderes, was diesen Tag besonders macht. Moderator und stellvertrender Administrator sowie Webmaster Exitus wird am heutigen Tage 17 Jahre alt! Zu diesem Ereignis möchten wir ihm alle herzlichst gratulieren. Hoffentlich haben wir noch lange Zeit etwas von dir, denn du bist eine wirkliche Bereicherung für das Forum und die Seite! Danke auch von mir persönlich für alles, was du schon für mich und die Seite getan hast, lass es krachen und setz die Flasche nicht ab, bevor sie leer ist! :D
von drake ( 3 Kommentare )






NMag: Ausgabe 04/07 - 13.05.2007
Die neue Ausgabe des NMag ist da! Hier könnt ihr sie selbstverständlich downloaden! Was wird euch in dieser Ausgabe erwarten? Größer? Besser? Welche Inhalte sind darin zu finden? Einerseits gibt es darüber Informationen in der folgenden PR-Mitteilung, andererseits könnt ihr allerdings auch gleich das Magazin runterladen und darin stöbern!

Pressemitteilung NMag:

Auch im Mai versorgt euch NMag wieder mit den heißesten Informationen rund um Nintendos Konsolen.

In der neunzehnten Ausgabe erwarten euch im großen Testteil unter anderem die Spiele Pokemon Ranger, SSX Blur, Theme Park DS und Teenage Mutant Ninja Turtles für Wii und Nintendo DS. Außerdem erfahrt ihr in unserer Vorschauecke die neuesten Infos über die kommenden Resident Evil-Ableger The Umbrella Chronicles und RE4 Wii-Edtion, sowie Einblicke in Mario Strikers Charged Football.
Im Rahmen eines Specials über EA könnt ihr Überraschungspakte des Herstellers gewinnen und interessantes Wissen über den Publisher erfahren. Also ran an den Speck und am besten gleich die neue NMag-Ausgabe herunterladen.

Das Layout ist auf Doppelseiten ausgerichtet. Wähle daher die Funktion „Doppelseiten“ unter „Seitenlayout“ im Menüpunkt „Anzeige“. Nur so kann das Layout richtig wiedergegeben werden. Eine optimale Darstellung des Magazins erfolgt bei einem Zoom von 125-150%.



Archiv-Info: Sobald eine aktuellere Ausgabe erscheint, wird dieser Link nicht mehr funktionieren. Die Ausgabe wird dann nur noch hier runterladbar sein!
von drake ( 1 Kommentar )






Serverausfall und Komplettlösung - 12.05.2007
Oh mann, das war ja wieder mal was ... der erste wirkliche Serverausfall in der Geschichte der GSZ und dann zu einem so ungünstigen Zeitpunkt! Als am Donnerstag für ein paar Minuten mal die Seite nicht erreichbar war, dachte ich mir nichts dabei, denn es ging ja gleich danach wieder. Doch dann kam der Freitag und über den ganzen Tag, bis nachts, war die Golden Sun Zone nicht zu erreichen und auch das Forum sah nicht gerade gut aus, da fast alle dort verwendeten Bilder auf dem selben Server liegen. Als wäre das nicht genug, geht nun heute alles wieder, doch was sehe ich da? Eine HTML-Version mit einer News von Ende April? Schock! Tatsächlich war der Server scheinbar total ausgefallen und es musste ein Backup von Ende April hergenommen werden ... ausgerechnet jetzt, wo in diesen ersten Mai-Tagen so viel hier geschehen ist, tiefgründige Veränderungen und haufenweise Arbeit ... Zum Glück konnte ich das meiste hier auch wieder retten, im News-System fehlten allerdings auch die bisherigen News im Mai, die ich Gott sei Dank archiviert habe und somit gleich wieder einsetzen konnte, allerdings fehlen eben leider die Kommentare, die dazu geschrieben wurden. Ich bitte euch, eure Kommentare erneut zu verfassen oder einfach etwas Neues zu verfassen, was natürlich auch geht, wenn ihr vor dem Ausfall noch kein Kommentar geschrieben habt. Ich würde mich freuen, wenn ihr das macht, wie ihr es hoffentlich auch in dieser News wieder tut!

Ansonsten gibt es noch ein Update, welches ich eigentlich auch schon gestern online stellen wollte, doch mir kam der Serverausfall in die Quere. Es gibt nämlich mal wieder ein neues Kapitel der Komplettlösung des ersten Teiles. In diesem Kapitel verschlägt es euch wieder in die sängende Hitze und ihr müsst den Kampf mit Wirbelstürmen aufnehmen, um durch die Wüste von Suhalla zu gelangen. Was ihr in diesem Kapitel sonst noch alles erfahrt und erlebt, könnt ihr wie immer in der Komplettlösungs-Rubrik nachlesen! Ich wünsche euch viel Spaß dabei und hoffe auf einige Rückmeldung und Feedback von euch!
von drake ( 6 Kommentare )






Eure Meinungen? - 08.05.2007
Darum geht es in der heutigen Newsmeldung und zwar in mehrfacher Hinsicht! Zuerst würde ich euch gerne dazu aufrufen, in die Kommentare zu posten und im Forum oder per Mail eure Meinung zur "neuen" Seite, zur PHP-Version mit dem Kommentarsystem und allem Anderen abzugeben, da das sehr wichtig für mich ist. Gerade mit den Kommentaren hätte ich mir schon erhofft, dass einige von euch vielleicht etwas schreiben würden, um einen Kommentar zu schreiben müsst ihr auf "Kommentare" unter der News klicken.

Doch nun zum Hauptthema der News. Wie einige von euch schon herausgefunden haben, hat sich durch die PHP-Umstellung auch etwas in der Umfrage-Rubrik getan. Dort findet ihr die alten Umfragen, doch sie haben von vorne begonnen und sind nun auch etwas schöner und nicht mit Werbung vollbepackt, da sie auf meinem eigenen Server liegen. Damit die alten Abstimmungen aber nicht umsonst waren, gibt es hier jetzt die Ergebnisse der ersten Umfragen:

Wird ein Golden Sun 3 erscheinen?
Ich hoffe, dass es kommt, aber sicher bin ich mir nicht.644 Stimmen47,74%
Ja, Golden Sun 3 kommt sicher!333 Stimmen24,68%
Schön wär's, aber ich glaube nicht, dass es kommt.315 Stimmen23,35%
Golden Sun 3? Einen Nachfolger wird es sicher niemals geben57 Stimmen4,23%
Insgesamt: 1349 Stimmen


Die meisten von euch hofften also eher auf einen Nachfolger, immerhin ein viertel war sich noch sicher, dass der Nachfolger kommt, aber nicht sehr viel weniger zweifelten daran oder warten vom Gegenteil überzeugt.

Welches Spiel gefällt euch besser?
"Die vergessene Epoche" überzeugt mich mehr!424 Stimmen40,89%
Beide sind gleich gut.408 Stimmen39,34%
Der erste Teil ist besser!205 Stimmen19,77%
Insgesamt: 1037 Stimmen


Bei dieser Umfrage wurde der erste Teil weit nach hinten gedrängt. Nur 20% mochten Golden Sun lieber. Die anderen jeweils 40% verteilten sich auf Teil 2 und Unentschieden.

Worauf sollte Golden Sun 3 erscheinen?
Good old Gameboy Advance511 Stimmen45,62%
Auf Nintendo's Doppeldecker: Nintendo DS350 Stimmen31,25%
Die Nintendo Wii soll es sein!126 Stimmen11,25%
Auf dem Nintendo GameCube69 Stimmen6,16%
Eine ganz andre Konsole44 Stimmen3,93%
Ein andrer Handheld!20 Stimmen1,79%
Insgesamt: 1120 Stimmen


Klare Mehrheit hat Nintendo mit dem Game Boy Advance und Nintendo DS, gefolgt von Wii. Der GBA ist allerdings aus dem Rennen, da er nun zu alt ist, in der neuen Umfrage ist er nicht mehr dabei.


Wie alt seid ihr?
13 bis 15 Jahre alt373 Stimmen40,46%
16 bis 18 Jahre alt279 Stimmen30,26%
10 bis 12 Jahre alt128 Stimmen13,88%
19 bis 21 Jahre alt85 Stimmen9,22%
Über 22 Jahre alt45 Stimmen4,88%
Unter 10 Jahre alt12 Stimmen1,30%
Insgesamt: 922 Stimmen


Eine "Golden Sun"-unspezifische Frage: Etwa 70% der User sind zwischen 13 und 18 Jahren alt!

Seid ihr männlich oder weiblich?
Ich bin männlich!608 Stimmen72,64%
Ich bin weiblich!229 Stimmen27,36%
Insgesamt: 837 Stimmen


Und die letzte Umfrage ... Lediglich 30% der "Golden Sun Zone"-User und damit ein Teil der "Golden Sun"-Zocker sind weiblich, der Rest männlich.

Das sind doch mal wirklich interessante Umfrageergebnisse! Was haltet ihr davon? Schreibt in die Kommentare oder ins Forum, stimmt bei den neuen Umfragen wieder mit ab und habt weiterhin Spaß auf der Seite und im Forum!
von drake ( 28 Kommentare )






Zwei Jahre "Golden Sun Zone"!!! - 06.05.2007
Es ist schon unglaublich, wie schnell die Zeit rückblickend doch vergehen kann. Es sind schon genau zwei Jahre vergangen, seit diese Seite online ist und in dieser Zeit ist sehr viel passiert. Auch wenn die Seite um einiges später als die beiden Spiele ins Leben gerufen wurde und trotz des immerhin zwei Jahre langen Bestehen fehlt noch sehr viel auf der Seite und es wird sicherlich auch noch viel Zeit vergehen, bis hier alles komplett ist, aber vielleicht überbrückt das ja genau den Zeitraum, bis ein Nachfolger erscheint? Nun ja, man wird sehen!

Auch in diesem zweiten Jahr hat sich die Seite um einiges erweitert, ist größer und besser geworden und bietet nun noch mehr für alle "Golden Sun"-Fans, doch das wird sicherlich nicht alles bleiben. Zwar gab es keine großen Umstrukturierungen und Änderungen, welche ich in in verschiedenen Versionsnummern vorstellen hätte können, wie ich es letztes Jahr schon getan habe, aber in den einzelnen Rubriken ist viel passiert. Alleine die Komplettlösung ist ziemlich gewachsen und wird noch dieses Jahr vollendet und auch die "Städte und Orte"-Rubrik hat sich verändert und wird neben der Komplettlösung vervollständigt.

Doch nun - jetzt, heute, am zweiten Geburtstag der Golden Sun Zone - gibt es endlich wieder eine Änderung, die etwas tiefer geht als die normalen Updates, die ihr hier immer vorfinden könnt. Ich habe vor einigen Wochen schon mal das Thema "PHP" in einer News angesprochen und jetzt ist die Golden Sun Zone tatsächlich nicht mehr nur HTML, sondern auch PHP! Es hat mit einigen Serverumstellungen und -änderungen begonnen, bis ich dann auf einige andere Seiten von mir in PHP umschrieb, um meine Möglichkeiten zu testen, um zu überprüfen, ob ich mit PHP überhaupt schon klar komme und ob sich der Aufwand lohnt. Die Antwort auf diese Frage war schnell klar und wie man hier nun sehen kann, war die Antwort "Ja"! Doch die richtige Arbeit sollte erst noch beginnen. Schon vor mehreren Wochen habe ich damit angefangen den Quelltext von kleineren Fehlern, die teilweise noch vom Anfang von vor zwei Jahren darin enthalten waren, zu säubern, denn auch mein Wissen und Können hat sich stets erweitert. Neben dem Umschreiben in PHP wurden auch gleich die Komplettlösung und alle News-Mitteilungen von Exitus korrigiert, da ich diese manuell in das neue News-System, welches mit PHP möglich ist, eintragen musste. Doch die ganzen Stunden, die dafür draufgingen, waren nur ein kleiner Teil des Gesamten und noch bis gestern habe ich ständig weiter an der Seite gebastelt, damit alles umgestellt ist.

Selbst jetzt sind manche Dinge noch nicht fertig oder die Quelltexte aufgrund von Zeitmangel nur teilweise verbessert, aber solange alles erstmal funktioniert, hat die Verbesserung Zeit. Es ist kaum vorstellbar, wie viel Zeit hierfür wirklich drauf ging. Ich selbst wollte nicht unbedingt wissen, wie viele Tage (also jeweils 24 Stunden) oder gar Wochen ich schon für die Seite in Anspruch genommen habe, es wäre wohl erschreckend. Doch es macht mir Spaß und ich will damit nicht aufhören, solange ich noch irgendwie die Zeit und Motivation dafür finde und eben auch noch Leute wie ihr, die Fans der Spiele und der Seite, die fleißigen Schreiblinge im Forum und alle, die die Golden Sun Zone in irgendeiner Weise unterstützen, unterstützt haben oder unterstützen wollten, da sind und die Seite in Anspruch nehmen. Ich danke euch dafür und hoffe, dass das Alter der Spiele noch kein Grund dafür ist, sie nicht mehr zu spielen oder diese Seite zu vernachlässigen! Doch zurück zur Seite. Solltet ihr Fehler finden, seien es falsche Verlinkungen oder Bilder, die nicht funktionieren - schreibt es mir bitte, postet es im Forum oder hinterlasst ein Kommentar ... und somit kommen wir zu einer neuen und sehr praktischen Funktion!

Ab jetzt ist es euch möglich, jede News, die ich hier auf der Seite poste, zu kommentieren! Das bedeutet eigentlich, dass ihr immer unmittelbar eure Meinung sagen könnt ohne mir eine E-Mail schreiben zu müssen oder im Forum zu posten, was natürlich bei Diskussionen und größeren Dingen trotzdem sinnvoller ist. Ich hoffe jedoch, dass ihr die Kommentarfunktion nutzt, euch zu den neusten Updates äußert oder sonstiges immer loswerdet und die gesamte Community damit auch bereichert. Dass unnötiges Spammen, Bashen und Flamen verboten ist und nicht toleriert wird, ist hoffentlich klar und ich hoffe, dass ich die Kommentarfunktion nicht eines Tages aufgrund zu starker Falschnutzung oder sonstigen Ärgernissen (wie vielleicht auch Spambots) abstellen muss. Kommentiert also vernünftig!

Doch nun noch einige letzte Worte ... Natürlich hat PHP nun auch andere Funktionen, wie ein schöneres und eigenes Gästebuch oder einen tollen Besucherzähler, erlaubt. Ich hoffe, ihr benutzt das neue Gästebuch nun auch wieder und schreibt nette Grüße, Meinungen oder sonstiges Feedback! Auch kleinere Updates sind mit dieser Version 3.0, die nun endlich (wenn auch ohne "Golden Sun 3") erreicht wurde, online und zwar konnten bislang nur Internet-Explorer-Nutzer die Melodien bei Städte und Orte direkt im Browser hören, mit FireFox beispielsweise war das nicht möglich. Doch nun habe ich eine Möglichkeit gefunden, dass es auch so geht und die Musikstücke in der Musikrubrik werden auch noch umgestellt, dass es in anderen Browsern funktioniert. Habt einfach noch etwas Geduld.

Ich hoffe nun, ihr habt Spaß mit dieser Version der Golden Sun Zone und hoffentlich kommt die Kommentarfunktion gut an, denn es wäre sehr schade, wenn die ganze Arbeit hier umsonst gewesen ist, wenn auch das meisten noch in normalem HTML funktioniert hätte. Zum Schluss gibt es jetzt nur noch zu sagen: ALLES GUTE GOLDEN SUN ZONE!!! Auf viele weitere Jahre mit den Spielen, mit der Seite und mit EUCH!

von drake ( 2 Kommentare )






Diebisch geht es weiter! - 02.05.2007
Auch wenn ich es leider nicht geschafft habe, noch am gestrigen Feiertag ein Update zu bringen, könnt ihr alle euch jetzt allerdings darauf freuen in der "Städte und Orte"-Rubrik den fehlenden Teil von Lunpa zu bestaunen! Ich hoffe, ihr hattet alle einen guten Start in den Mai, das Jahr ist ja schon wieder fast halb vorbei ... Nun, in der Schule bleibt es weiter anstrengend und zeitraubend und auch sonst bin ich gut bedient mit Arbeit jeglicher Art. Ich hoffe, ihr versteht das, immerhin dauert es ja keine Wochen und Monate zwischen den einzelnen Updates, das wäre sicherlich nicht erfreulich. Das war es aber erstmal wieder von mir, bis die Tage!
von drake ( 0 Kommentare )






Neues Bild für den Fanbereich - 29.04.2007
Da melde ich mich doch noch mal an diesem Wochenende, allerdings nicht um die Fortsetzung des gestern begonnen Updates, sondern ein Update der Fan-Art-Rubrik zu verkünden! Der Forenuser "Adept" schickte mir ein neues Bild, welches ich liebend gerne in den Fan-Art-Bereich aufgenommen habe. Ich finde es etwas schade, dass sich nur so wenige User trauen, ihre Bilder oder Geschichten, Gedichte oder was auch immer zu schicken und sie auf der Seite zu veröffentlichen, es ist genug Platz! Wenn ihr also ein schönes Bild gezeichnet oder etwas Literarisches verfasst habt, dann könnt ihr mich gerne anschreiben und fragen, ob es auf die Seite kann, damit auch andere es sehen und ihre Meinung beispielweise im Forum abgeben können! Vielen Dank also an Adept, schaut euch ihr neustes Bild von Mia an und habt noch einen schönen Sonntag!
von drake ( 0 Kommentare )






Leise, wie ein Dieb ... - 28.04.2007
Diesmal ist leider wirklich sehr viel Zeit vergangen, seit ich mich das letzte Mal gemeldet habe. Wie ich schon gesagt habe, wird es aufgrund anderer Dinge derzeit nicht so viele Updates geben, aber trotzdem hat es jetzt zu lange gedauert, bis ich hier ein Miniupdate präsentieren konnte. In der Schule ist gerade Hochsaison der Arbeit und ich bin absolut überfordert so viele verschiedene Dinge neben der Schule auch noch hinzukriegen, weshalb ihr hoffentlich Nachsicht habt. Außerdem arbeite ich ja auch noch an etwas Anderem (und damit meine ich nicht meine anderen Projekte), allerdings geht es jetzt erst mal um das Update von heute!

Es ist eher ein Witz als ein Update, weil kaum etwas Neues da ist. Ich hatte jetzt nur mal die Zeit Lunpa bei den Städten und Orten hinzuzufügen, allerdings fehlen noch die Festungstore und die Festung selbst. Die werden wohl in den nächsten Tagen, hoffentlich spätestens am Dienstag, online kommen. Ich wünsche euch allen noch ein schönes Wochenende und hoffe auf weitere, zahlreiche Besuche von euch allen!
von drake ( 0 Kommentare )






Von Gondowan nach Angara - 19.04.2007
Man hat es wirklich nicht leicht in diesem Leben und die Schule hätte nicht härter und schlimmer anfangen können, als es auch bei mir der Fall war, sodass ich kaum Zeit hatte, irgendwas zu tun. Dazu kommt, dass ich das bisschen Zeit, was ich für die Seite aufbringen konnte, in etwas Anderes, etwas Wichtigeres gesteckt habe, was ihr dann noch sehen werdet. Es tut mir wirklich Leid, dass ich also erst jetzt dazu komme, hier ein Update zu bringen. Aufgrund dieser Arbeit, die ich allerdings derzeit mache, wird es in der nächsten Zeit nicht so viele Updates geben, wie sonst vielleicht, was allerdings nicht bedeutet, dass es nicht wert sei, jeden Tag mal hier vorbeizuschauen, man weiß ja nie. Es wird auf jeden Fall nicht einreißen. Heute aber auf jeden Fall erstmal die Erweiterung von Tolbi bei Städte und Orte, denn dort hat ja noch die Höhle von Gondowan gefehlt. Das hab ich nun erstellt, die zwei fehlenden Karten zu Colosso werden noch kommen, allerdings wird das lange dauern, da es unglaublich viel Arbeit ist, solche Karten selbst und auch noch 100 % korrekt zu erstellen, also habt bitte Nachsicht. Bis auf weiteres wünsche ich euch schon mal einen schönen Einstieg ins Wochenende!
von drake ( 0 Kommentare )






Es geht weiter ... - 15.04.2007
Der harte Alltag beginnt nun wieder und ich bräuchte wirklich die Ferien jetzt mehr, als zu Beginn der Ferien. Keine Ahnung, warum das so ist, aber es ist nicht so gut für mich. Nun ja, während meiner Abwesenheit war ich nicht faul und allein schon, weil ihr wirklich in so kurzer Zeit schon wieder einen so großen Besucherzahlenanstieg geschafft habt, dürft ihr euch heute das nächste Kapitel der Komplettlösung anschauen! In diesem 23. Teil der Lösung geht es ganz um die Stadt Lunpa, Donpa und Dodonpa sowie Hammet. Wenn ihr verzweifelt seid und nicht wisst, wie ihr dem netten Hammet helfen könnt, dann ist das Kapitel die Rettung für euch und eben auch für Hammet. Es wird natürlich auch noch einiges mehr geben, allerdings braucht es seine Zeit, bis alles vorbereitet ist. Zudem arbeite ich derzeit (unter anderem auch mit Hilfe von Exitus!) an etwas Größerem für die GSZ, was viel Arbeit ist und zudem ist es deshalb nicht so gut, möglich sehr viele Updates bis zur Vollendung dieser Arbeit zu bringen, allerdings müsst ihr natürlich nicht auf alles verzichten. Bleibt weiterhin so treue User und Fans von Golden Sun, der Seite und des Forums! Bis zum nächsten Update
von drake ( 0 Kommentare )






60 000 Besucher!!! - 14.04.2007
Kaum komme ich von meinem kleinen Kurzurlaub zurück, sehe ich, dass die 60 000er-Besuchergrenze gebrochen ist! Ich hatte es fast schon vermutet, als ich Anfang der Woche spekulierte, ob es noch reicht, bevor ich zurück bin und tatsächlich. Ihr seid echt zu loben, das ist einfach unglaublich, dass in so kurzer Zeit nun wieder 10 000 Besucher mehr auf der Seite waren und ich hoffe, das wird nicht weniger, denn die Seite ist alles andere als tot. Viele Dinge sind derzeit in Arbeit, vieles geht zwar auch nur schleichend, allerdings wird die GSZ noch lange nicht langweilig. Doch nochmal zurück zu den Zahlen. Wie bisher will ich natürlich wieder eine kleine Statistik geben. Es hat nicht mal sechs Wochen gedauert, bis diese 10 000 mehr auf dem Zähler waren. Es gibt also stetig eine Verbesserung und vielleicht dauert es ja irgendwann nicht mal mehr einen Monat, bis wieder 10 000 Besucher dazugekommen sind? Helft mit, wenn ihr das schaffen wollt, denn dafür werdet ihr ja auch belohnt. Morgen gibt es wieder ein feines Update und viel Arbeit, die dadurch aufgewirbelt wurde, liegt nun vor mir. Ich hoffe, ihr genießt das schöne Wetter und ihr schaut spätestens morgen und sowieso jeden Tag hier vorbei!
von drake ( 0 Kommentare )






Frohe Ostern! - 08.04.2007
Alle Jahre wieder kommt der freche Osterhase und versteckt Eier im Garten ... na ja, so ungefähr. Nichtsdestotrotz ist heute mal wieder Ostersonntag und ich hoffe ihr habt alle schön was bekommen. Auch auf der Golden Sun Zone gibt es heute natürlich ein kleines Osterschenk, zumindest ein Update, welches mir viel Arbeit gemacht hat, obwohl es eigentlich nichts Großes ist. Ich habe etliche Stunden damit verbracht, eine Karte für Colosso zu erstellen, da es im Internet noch keine dazu gibt. Echt unglaublich, wie viel Arbeit das ist und das kann man eigentlich auch nicht richtig erklären. Zwar fehlen die anderen beiden Karten noch, allerdings werden die auch noch kommen, das wird nur noch dauern! Außerdem gehe ich ja jetzt bald weg, dann gibt es erstmal andere Updates Städte und Orte ist somit etwas gewachsen, bei Tolbi ist nun Colosso dabei und ich hoffe, ihr freut euch ein bisschen darüber! Außerdem hat mich natürlich auch der Wunsch von Uhrenradio aus dem Gästebuch erreicht und deshalb gibt es heute wieder eine weitere Melodie und zwar die Nummer 62, das Meer der Zeit. Neben diesen kleinen Updates muss ich natürlich noch etwas anderes loswerden:

Frohe Ostern euch allen!

Ich hoffe, ihr habt ein paar schöne Tage und ich werde mich auf jeden Fall noch mal melden, bevor ich wegfahre, also bis dann!
von drake ( 0 Kommentare )






Die Fake-Galerie wird immer größer - 06.04.2007
Derzeit gibt es wirklich sehr viele Fakes zu einem "Golden Sun"-Nachfolger und einer ist interessanter als der andere. Obwohl sehr viel Material da war und ich locker einen Aprilscherz mit einem Fake hätte machen können, so hab ich mich dagegen entschieden, da die Fakes derzeit sowieso überall hervorkommen und es einfach langweilig wäre. Die GS3-Fake-Galerie wächst allerdings weiterhin und heute kam wieder mal ein Cover hinzu und zwar diesmal von einer Wii-Version und die Qualität davon ist wirklich sehr gut, obwohl eigentlich keine neuen Motive verwendet wurden. Falls ihr weitere finden solltet, dann schickt sie mir ruhig per E-Mail, damit ich sie in die Galerie mit aufnehmen kann. Vielen Dank an alle, die bisher schon Bilder oder Links zu den Fakes geschickt haben!
von drake ( 0 Kommentare )






Wie schön Golden Sun doch klingt ... - 05.04.2007
Das war vielleicht schon ein etwas heftiger Aprilscherz, den ihr da miterleben musstet, das muss ich schon zugeben. Tut mir Leid, falls ihr euch wirklich ernsthaft Sorgen gemacht habt, aber vielleicht denkt der ein oder andere ja doch mal nach, dass einige der genannten Dinge gar nicht so abwegig oder erfunden sind. Auf jeden Fall geht es mit der Golden Sun Zone wie gewohnt weiter und wie ihr ja wisst, habe ich noch viele Ziele, die ich erreichen möchte. Es ist immer etwas zu tun hier!

Heute gibt es dann auch mal wieder zwei Melodien, damit die Musikrubrik sich weiter füllt, denn bald ist diese schon komplett! Ganze 74 Stücke habe ich jetzt schon darin zum Anhören und Downloaden bereit gestellt und ich hoffe wirklich, dass es da mal nicht irgendwie Probleme mit Nintendo oder so gibt, weil es gegen ein Recht verstößt oder ähnliches, wobei das eigentlich nicht sein dürfte, ich würde hier ja nichts Illegales anbieten Auf jeden Fall kommen heute die Nummer 37, das Schamanen-Dorf von Golden Sun - Die vergessene Epoche und die Nummer 60 hinzu, welche zu hören ist, wenn im Heiligtum von Sol die Eruption des Aleph-Berges beginnt! Ich wünsche euch viel Spaß mit den Titeln.
von drake ( 0 Kommentare )






Aprilscherz: No More - 01.04.2007
Also, lasst mich erklären ... Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit und ich selbst spiele schon sehr lange mit dem Gedanken und habe deshalb auch immer kleine Andeutungen und Hilferufe in meinen News geschrieben, die jedoch nicht erhört wurden. Es ist eine Tatsache, es ist ein ernster Entschluss und jetzt ist es zu spät, falls der ein oder andere sich überlegt, was er hätte tun können. Ich möchte hier nun noch ein bisschen über diese Seite meine persönlichen letzten Worte verlieren, denn immerhin begleitete mich dieses Projekt seit fast zwei Jahren und prägte mein Leben, so billig es auch klingt, sehr stark!

Puh, was gibt‘s noch? Falls ihr es noch nicht glauben könnt, so muss ich euch abermals enttäuschen ... dieses Projekt ist wirklich vorbei, ich höre auf die Golden Sun Zone zu leiten und werde auch das Forum auflösen. Das ganze kann ich eigentlich mit gutem Gewissen tun, denn wie es schien, scherten sich die sogenannten "User" einen Dreck um die Seite. Ich habe es schon sehr lange bemängelt, dass ich kein Feedback erhalte, wichtige Kritik und Verbesserungsvorschläge, Diskussionen und Gespräche, um dieses Projekt weit zu bringen. Ich habe etliche Male darum gebeten, dass ihr doch mal eure Meinung abgebt und mir damit helft, denn ohne die Unterstützung der Benutzer, ist ein so tolles und großes Projekt, wie es die Golden Sun Zone war, einfach zum Scheitern verurteilt!

Richtig schwierige Dinge kommen aber auch noch dazu, denn das ist natürlich nicht alles. Es gab sehr viele Probleme, mal ganz davon abgesehen, dass die beiden Spiele einfach alt sind und sich kaum noch jemand darum schert, dass es total uninteressant ist, eine Seite über ein Spiel zu lesen oder zu unterstützen, welches schon lange Jahre auf dem Markt und teilweise schon gar nicht mehr erhältlich ist. Zudem kommt die Tatsache, dass ein "Golden Sun"-Nachfolger nie kommen wird. Man muss dieser traurigen Wahrheit einfach ins Auge sehen und sich eingestehen, dass man vergeblich auf einen solchen Titel wartet. Trotzdessen, dass ein Nachfolger nicht einmal mehr zu erhoffen war und trotzdessen, dass die Spiele schon einige Jahre alt waren, so machte ich mir die Mühe und schrieb eine ausführliche Komplettlösung und etliche Listen mit Informationen zum Spiel. Mein Ziel war es, die beste und größte Golden Sun Seite im Netz zu haben, zumindest im deutschsprachigen Raum. Allerdings wurde es einfach viel zu viel Arbeit und nebenher wuchs mir mein Leben über den Kopf. Die Updates wurden weniger und zudem war die Motivation eigentlich immer ganz weit unten ... die Frage, ob es Sinn hat, die Seite weiter zu unterhalten, stellte ich mir tausende Male, schon Mitte letzten Jahres.

Ich sollte eigentlich aufhören, denn man könnte meinen, das wären genug Gründe, aber während die Bilder und Dateien und alles, was ich der ganzen Welt bereit stellte, immer mehr an der Serverkapazität zerrten und ich Monat für Monat zusätzliche Gelder lassen musste, damit die Seite weiter bestehen kann, so kamen doch immer weniger Besucher auf die Seite und immer weniger ins Forum. Meine ganze Arbeit schien für die Katze gewesen zu sein und wie sich herausstellte, war es das wohl auch. Ich könnte wohl noch mehr Gründe nennen und noch weiter über die Missstände sprechen, die letztendlich zu diesem Punkt führten, wo ich euch allen bekannt gebe, dass die Golden Sun Zone gelöscht wird und das nun das endgültige Aus ist ... ich möchte mich noch bei allen bedanken, die (zumindest in Anfangszeiten) die Golden Sun Zone und das Golden Sun Board tatkräftig unterstützten, es war leider nicht genug.

Leider ist es eigentlich völlig egal, was ich jetzt noch gesagt habe, hatte ich dennoch das Bedürfnis das zu tun, so wie ich es schon seit jeher hatte und die News deshalb sehr persönlich gestaltet habe, um euch viel Einblick in die Geschichte der Golden Sun Zone und teilweise sogar in mein eigenes Leben zu werfen. Ich konnte es nicht mehr ... ich wünsche euch allen weiterhin viel Spaß mit den Spielen und kann nur noch "Tschüss!" sagen.



Update:
Das war zum Glück alles nur ein Aprilscherz! Die GSZ bleibt euch weiterhin erhalten!

von drake ( 0 Kommentare )






Eine Welt voller Fakes? - 28.03.2007
Man könnte gerade meinen, dass Fakes für einen "Golden Sun"-Nachfolger immer mehr in Mode kommen, allerdings liegt das teilweise auch einfach daran, dass ich jetzt erst viele Bilder finde, die schon lange im Netz herumspuken. Doch damit nicht irgendwann ein verwirrter Internetnutzer über ein Bild stößt, bei welchem er sich nicht sicher sein kann, ob es echt oder Fake ist, werde ich die Fakes weiter sammeln. Heute ist wieder einmal eine Boxart dran und zwar diesmal von einer "Nintendo DS"-Version. Hier erkennt man allerdings recht leicht, dass es sich um einen Fake handelt. Wenn ihr weitere findet, zögert nicht, sie mir zu schicken! Solch eine Fake-Galerie ist recht interessant!

Endlich haben nun die Ferien angefangen und freue mich schon sehr, wenn ich in zwei Wochen für ein paar Tage weg gehe, was ja auch der Seite zugute kommt. Ich möchte hier allerdings nochmal dazu aufrufen, im Forum, im Gästebuch oder per E-Mail mehr Feedback, egal ob Kritik oder Verbesserungsvorschläge, zu hinterlassen! Beteiligt euch außerdem auch an der "Renovierung" der Golden Sun Zone. Ich will alle bisherigen Rubriken erneut verbessern, sowohl optisch (nicht vom Design her, sondern von der Darstellung), als auch inhaltlich und nur die User, die eine Meinung dazu haben, können auch etwas bewirken und ihre Ideen umsetzen lassen. Zudem bekomme ich allgemein recht wenig Feedback für die Komplettlösung und alle anderen Rubriken, wo ich mir doch so viel Mühe gebe. Also bitte, helft mit und sagt eure Meinung!
von drake ( 0 Kommentare )






NMag: Ausgabe April 2007 - 26.03.2007
Die neue Ausgabe des NMag ist da! Hier könnt ihr sie selbstverständlich downloaden! Was wird euch in dieser Ausgabe erwarten? Größer? Besser? Welche Inhalte sind darin zu finden? Einerseits gibt es darüber Informationen in der folgenden PR-Mitteilung, andererseits könnt ihr allerdings auch gleich das Magazin runterladen und darin stöbern!

Pressemitteilung NMag:

Aprilscherzfrei startet NMag, Deutschland erstes kostenloses PDF-Magazin rund um Nintendo-Konsolen, frisch in den Frühling.

Die April-Ausgabe ist bis zum Bersten voll gefüllt mit allem, wonach sich ein Nintendofan sehnt. Im Testteil stellen wir euch unter anderem die Spiele Mario Slam Basketball und Magical Starsign für den Nintendo DS sowie Sonic und Die Geheimen Ringe und Excite Truck für Wii vor. Neben all den Tests erwarten euch natürlich auch wieder Branchennews gepaart mit einem Gewinnspiel zu Ubisofts Teenage Mutant Ninja Turtles-Spielen. In der neuen Rubrik Pixeljahre blicken wir auf vergangene Zeiten zurück und zeigen euch, welche Spiele sich für die Virtual Console lohnen. Als wäre das noch nicht genug, gibt’s neben einem Interview mit den Nintendocastlern auch noch Vorschauen zu MySims und Trioncube. Viele Gründe also, sich die neue Ausgabe gleich herunterzuladen. Viel Spaß!

Das Layout ist auf Doppelseiten ausgerichtet. Wähle daher die Funktion „Doppelseiten“ unter „Seitenlayout“ im Menüpunkt „Anzeige“. Nur so kann das Layout richtig wiedergegeben werden. Eine optimale Darstellung des Magazins erfolgt bei einem Zoom von 125-150%.



Archiv-Info: Sobald eine aktuellere Ausgabe erscheint, wird dieser Link nicht mehr funktionieren. Die Ausgabe wird dann nur noch hier runterladbar sein!
von drake ( 0 Kommentare )






Wenn Hagartio und Dinaria auftauchen ... - 25.03.2007
Ich muss nur noch zwei Schultage aushalten und dann habe ich endlich Ferien. Mir kommt es so vor, als hätte ich diese jetzt mal bitter nötig und deshalb bin ich auch ganz froh. Morgen ist sogar Abigag und den Dienstag kann man dann irgendwie auch nicht mehr richtig zählen. Immerhin habe ich ja auch einiges in den Osterferien vor. Ich bin schon lange dabei einige Vorbereitungen zu treffen und mach mehr, als man hier auf der Seite sieht. In der zweiten Ferienwoche, also in zweieinhalb Wochen, werde ich dann ja auch weg sein und dort kann ich hoffentlich wieder einiges für die Seite tun. Doch nun gibt es erstmal heute eine Kleinigkeit und zwar die 72. Melodie in der Musikrubrik! Ganz recht, es fehlen nur noch 25 Stücke und alles ist online ... das ist doch mal was! Heute gibt es auf jeden Fall die Nummer 34, das "Hagartio und Dinaria"-Thema. Größere Updates vor meiner kleinen Auszeit habe ich allerdings nicht geplant, warten wir es also einfach gemeinsam ab. Ein schönes restliches Wochenende noch euch allen!
von drake ( 0 Kommentare )






Wii-Fake-Cover in der Galerie - 21.03.2007
Ich hoffe, ihr habt Spaß mit dem neuen Komplettlösungskapitel? Über viel verschiedenes Feedback würde ich mich sehr freuen, denn ich will die Komplettlösung ja zur Perfektion bringen! Nicht nur deshalb habe ich zusammen mit meinem werten Freund und Moderatoren des Golden Sun Boards Exitus angefangen die Kapitel der Lösung von Rechtschreibfehlern und möglichen inhaltlichen Fehlern zu säubern! Ihr habt weitere Vorschläge, Kritik oder sonstige Meinungen zur Lösung? Hier ist Platz dafür!

Nicht nur wegen der Komplettlösung, sondern allgemein ist in den letzten Tagen, Wochen und Monaten immer mehr Traffic von dieser Seite ausgegangen ... Die Seite wächst also stetig weiter, was die Besucherzahlen ja bestätigen und was auch sehr gut ist und deshalb hatte ich seit dem Wochenende schon die Sorge, dass ich vorsichtshalber schon bekannt geben müsste, dass die Seite bald für kurze Zeit offline wäre, aufgrund eines überschrittenen Traffic-Limits. Allerdings wurde diese Grenze nun ziemlich viel weiter nach oben gesetzt und somit müsst ihr und muss ich das nicht mehr befürchten!

Doch nun zum kleinen Update von heute. Mir wurde Anfang der Woche ein weiteres Fake-Bild zugeschickt, welches ich nun auch in die Galerie aufgenommen habe. Es ist wieder einmal eine Verpackung und diesmal sieht man ein mögliches Golden Sun für Wii. Das Cover ist allerdings nicht aktuell, denn die Verpackungen von Wii sehen inzwischen anders aus und das Schema, welches der Fake benutzt, wurde nur anfangs als Vorschaubild genommen, bis die richtigen Wii-Cover vorgestellt wurden. Wenn ihr auch weitere "Golden Sun 3"-Fakes kennt, dann schickt sie mir doch oder postet sie ins Forum! Auch wenn vieles an der Seite nur von mir selbst gemacht werden kann (oder ich es so will), so könnt ihr bei anderen (kleineren) Dingen mithelfen und zum Beispiel eben auch Feedback geben, was ganz wichtig ist! Davon erhalte ich leider zu wenig.
von drake ( 0 Kommentare )






Auf in den Kampf - Colosso - 18.03.2007
Lange genug habt ihr warten müssen, doch nun gibt es endlich das 22. Kapitel der "Golden Sun" Komplettlösung! Das bisher längste Kapitel ist nun online und ich hoffe, ihr habt Spaß damit, es durchzulesen und in alten Zeiten zu schwelgen oder eben durch das Lesen der Lösung im eigenen Spiel weiter zu kommen. Da es zu Colosso leider keine Karten gibt, wird es demnächst, wenn überhaupt, erstmal eine relativ leere Rubrik bei Städte und Orte dazu geben, aber ich hoffe, dass ich es irgendwie vervollständigen kann. Auf jeden Fall gibt es jetzt nun mal die passende Lösung dazu und das ist viel wichtiger

Zudem habe ich gute Neuigkeiten. In der zweiten Woche der Osterferien (also in etwas mehr als zwei Wochen) werde ich wieder mit meinen Großeltern weggehen und wie langjährige Leser der Seite wissen, ist das die Zeit, in der ich am meisten an der Komplettlösung arbeite und arbeiten kann. Dort habe ich außerdem auch die Motivation, das bedeutet also, wenn alles gut geht, dass es schon im April weiter geht mit der Komplettlösung, denn das Ziel, die Lösung zum ersten Spiel dieses Jahr fertig zu stellen, ist auf jeden Fall fest!
von drake ( 0 Kommentare )






Neue Hoffnung ... oder neue Fakes? - 15.03.2007
Vor nicht allzu langer Zeit habe ich in der Bildergalerie eine Unterrubrik mit dem Namen "Golden-Sun-3-Fakes" eröffnet. Diese war eigentlich ganz sinnvoll und sehr praktisch um mal alle Fakes, die so im Internet um einen "Golden Sun"-Nachfolger rumschwirren, zu sehen. Nun sind allerdings wieder neue Bilder aufgetaucht und nicht mal ich weiß genau, ob es schon bewiesener Fake ist oder ob es Grund zur Hoffnung gibt. Vorsichtshalber habe ich die Bilder allerdings trotzdem in die Fakeshot-Galerie gestellt, wo ihr sie nun auch betrachten könnt. Laut einem Scan soll man auf der E3 2007 (im Juli) mehr über das Spiel erfahren und als vorläufigen Release hat man März 2008 notiert. Ob das stimmt und ob wir wirklich hoffen können, bleibt abzuwarten. Ich werde es auf jeden Fall bekannt geben, wenn es sich als Fake herausgestellt hat und wenn nicht, dann werdet ihr es sowieso erfahren und meine Arbeit wäre gar nicht mal mehr so sinnlos! Allerdings kann ich zu diesem Zeitpunkt wirklich noch nichts dazu sagen, wobei man die Hoffnung am besten niedrig halten sollte. Sofern ihr weitere Fakes findet oder sonstige Gerüchte, interessante Dinge oder was auch immer - schreibt es ins Forum, schickt mir eine E-Mail oder sonstwas! Es ist immer gut etwas öffentlich klar zu stellen, seien es Fakes oder etwas Anderes, denn oft weiß manch einer mehr, als jemand, der sich dann unnötige Hoffnung macht.
von drake ( 0 Kommentare )






Nintendo DS wird zwei Jahre alt! - 11.03.2007
Es ist unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht. Da ist der erste Titel von Golden Sun schon fünf Jahre alt und die Nachfolgekonsole des Game Boy Advance, der Nintendo DS, wird auch schon zwei Jahre alt. Am 11. März 2005 kam der innovative Handheld in Europa raus und frischte die Spielewelt auf - mit großem Erfolg. Schon vor zwei Monaten hatte sich die kleine Wundermaschine alleine in Europa über 10 Mio. Mal verkauft, was ein beachtlicher Erfolg ist und sonst bisher kein anderer Handheld geschafft hat. Auch in Japan und Amerika sprechen die Verkaufszahlen eine klare Sprache und der Konsolenkrieg zwischen PSP und NDS ist schon lange entschieden. Doch wann wird man wohl mit einem "Golden Sun"-Nachfolger oder zumindest einem RPG von Camelot rechnen können? Wird es überhaupt passieren? Der Nintendo DS ist aber auch "erst" zwei Jahre alt, das bedeutet, dass noch viele schöne Jahre mit ihm vor uns liegen! Auf viele weitere Jahre mit dem Nintendo DS!
von drake ( 0 Kommentare )






Mal wieder nur der Feinde-Guide - 08.03.2007
Wie schön, seit der News vom Samstag mit der Meldung, dass der Besucherzähler die 50 000 erreicht hat, sind nun schon wieder über 1 100 weitere Besucher da gewesen, wenn das so weiter geht, dauert es bestimmt nicht lange, bis wir 60 000 geschafft haben! Das freut mich sehr Aber jetzt noch etwas zum heutigen Update, wenn es auch mal wieder ein kleines ist.

Und zwar wird heute der Feinde-Guide wieder um zwei kleine Monsterlein erweitert. Das sind der Echsenmann und Faulgesang und so langsam wird diese Liste immer größer, wenn sie auch noch fern der Vollendung ist, aber trotzdem. Das war es leider auch schon für heute, aber ihr müsst euch keine Sorgen machen, dass ich die Seite aufgebe, denn das habe ich wirklich nicht vor.
von drake ( 0 Kommentare )






Wahnsinn: 50 000 Besucher!!! - 03.03.2007
Am 9. Januar durfte ich zum letzten Mal eine solche Freudenbotschaft verfassen und verkünden, dass die Besucherzahlen wieder einige Gäste mehr gezählt hat. Und wie jedes Mal gibt es wieder eine kleine Bilanz, ein Rückblick auf die alten Zahlen und was sich verändert hat. Lange zehn Monate musste die Golden Sun Zone am Anfang warten, bis die ersten 10 000 Besucher da waren. Schon vier Monate später waren es dann 20 000 und die Kürzung ging weiter, denn es dauerte nur drei Monate um insgesamt 30 000 Besucher gezählt zu haben. Das war Ende Oktober und Anfang Januar, also etwas mehr als zwei Monate später waren die 40 000 auf dem Zähler zu lesen. In der letzten News fragte ich, ob wir bis zu den 50 000 vielleicht sogar weniger als zwei Monate benötigen und tatsächlich hat das geklappt! Aus elfeinhalb Wochen wurden siebeneinhalb Wochen, um einen neuen Stand zu erhalten und nun gilt es zu feiern, denn endlich ist die große und wichtige 50 000er-Grenze gebrochen! Ich hoffe, dass es noch im April sein wird, wenn die Ziffer 6 ganz vorne steht. Auf die nächsten 50 000 und kommt bitte weiterhin so zahlreich, erzählt allen von der Seite und bleibt Golden Sun allgemein treu!
von drake ( 0 Kommentare )






Zur Seite selbst - 27.02.2007
Wer in den letzten Tagen auf der Seite war, wird gemerkt haben, dass es nicht so war, wie sonst. Freitag und Samstag hatte ich eine kleine Informationsseite online gestellt, dass die Seite vorübergehend offline ist, da ich etwas wegen dem Server gemacht habe. Die letzten beiden Tage bis heute traf man dann auf eine Verlinkung auf eine andere Domain der Seite und jetzt ist alles wieder beim Alten ... fast. Sofern ihr mit Popups belästigt werdet, dann tut mir das sehr Leid, ich habe darauf keine Auswirkungen, allerdings wird es laut meinem Provider nicht mehr lange dauern, bis die Popups weg sind (kostet mich dann zwar mehr, aber nun ja ...)! Ich habe die Domain auf einen anderen Server bzw. anderen Webspace umgezogen, damit ich mit dieser mehr Möglichkeiten habe, nicht nur vom Volumen sondern auf vom Traffic und allem drum und dran. Dazu vielleicht in Zukunft mehr. Wenn ihr irgendwelche Fehler auf der Seite findet oder etwas nicht richtig oder falsch verlinkt oder angezeigt wird, dann lasst es mich bitte wissen, denn sowas kann bei einem Domainumzug schnell passieren. Ab jetzt ist alles wieder (fast ganz) normal und ihr braucht euch keine Sorgen zu machen, die Seite bleibt weiter online und aktuell, ich geb nicht auf.
von drake ( 0 Kommentare )






Golden Sun wird FÜNF! - 22.02.2007
Unglaublich, aber wahr - ganze fünf Jahre sind vergangen, seitdem damals das Spiel mit der goldenen Sonne erschien ... das war am 22. Februar im Jahre 2002! Hat es euch schon fünf schöne Jahre beschert oder habt ihr es erst später entdeckt? Trotz der langen Zeit, welche das Spiel schon auf dem Buckel hat, ist es nicht minder schön und deshalb hat es auch verdient, gratuliert zu werden! Auf weitere Jahre mit Golden Sun!!!



Über diesen Link kommt ihr zum passenden Thread im Forum!
von drake ( 0 Kommentare )






Und musikalisch grüßt das Murmeltier - 19.02.2007
Seit der letzten News habe ich nur einige wenige Meinungen erhalten, was ich eigentlich recht schade finde. Vor allem Stamm-User und Leute, die eben öfter hier sind waren komplett still und sagten gar nichts dazu, was soll man da dann machen ...

Allerdings gibt es heute mal wieder ein kleineres Update und zwar wieder etwas in der Musikabteilung. Tja, diese füllt sich jetzt immer weiter und arg viel fehlt nicht mehr, nur noch 26 Stücke und dann ist es geschafft! Heute kamen in diese Ansammlung die Melodien Nummer 64 und 68 ... beide sind Versionen des originalen "Golden Sun"-Themas, wobei mir bei Nummer 64 nicht klar ist, wo dieses zu hören ist - vielleicht wisst ihr mehr? Auf jeden Fall könnt ihr diese jetzt wie gewohnt auch anhören und herunterladen.
von drake ( 0 Kommentare )






Nur mal ein bisschen erzählen ... - 14.02.2007
Da ist sie schon wieder, die neuste aller Nachrichten, die aktuellste Mitteilung auf dieser Seite. Heute geht es nicht einmal um die Seite oder ein Update, sondern ich erzähle einfach ein bisschen und hoffe, ihr lauscht auch schön.

Nun, ich möchte mich mal wieder entschuldigen, dass ich und somit die Seite gerade wieder einen Hänger hab und sich hier nichts tut ... Ich hab ziemlich viel zu tun in meinem Leben, neben gewöhnlichen Dingen wie Schule, Freunde, Videospiele, Internet und hier alles um Golden Sun versuche ich mir vieles aufzubauen, was ich jetzt noch nicht genauer erläutern möchte, da es vielleicht nie soweit kommt. Dazu kommt natürlich das leidige Thema, dass Golden Sun alt wird und es immer weniger Fans gibt, manchmal kommt es mir sogar so vor, als hätten die Stammuser im Forum selbst gar keine Lust mehr auf das Board und das ist natürlich nicht so toll ... zwar läuft der Besucherzähler, das Gästebuch und die Anmeldungen im Forum, aber man merkt schon, dass es immer schwieriger wird. Bevor ihr jetzt Angst bekommt, nein, ich will mit diesen Worten nicht einleiten, dass ich die Golden Sun Zone aufgebe! Ich habe das Ziel, was ich mir vor langer Zeit gesetzt habe immer noch vor Augen und will es auch erreichen: die beste Golden Sun Seite (und vor allem auch die beste Komplettlösung) im Netz! Nur ihr könnt den fehlenden Part noch mithelfen aufzubauen, denn wenn ich hier alleine den Hampelmann spielen würde, dann hätte ich versagt.

Allerdings gibt es auch freudigere Nachrichten. Ich habe mal gesagt, dass ich nicht glaube, jemals etwas am Design der Seite verändere. Ich glaube, das ist jetzt immer noch gültig, allerdings heißt das nicht, dass die Gestaltung immer so bleibt. Ich befasse mich derzeit mit den Anfängen von PHP, habe schon viele Experimente gemacht und mir gefällt ganz gut, was dabei rauskommt und ich verspreche hiermit offiziell, dass es mindestens/spätestens, wenn ein "Golden Sun"-Nachfolger angekündigt wird, eine Seite mit PHP gibt. Es ist nicht nur für mich sehr viel einfacher dann, sondern ihr könnt zum Beispiel auch Kommentare zu den News schreiben oder sonstiges, was ich noch nicht ausprobiert habe. Vor allem aber ist einfach die ewige Rumänderei in JEDEM Quelltext jeder Unterseite vorbei, wenn ich mal am Menü etwas verändern oder die Jahreszahl unten aktualisieren muss. Was würdet ihr von PHP halten? Würdet ihr euch dann spezielle Sachen wünschen oder hättet ihr Ideen, was ich machen könnte? Zudem allgemeine Fragen, die auch jetzt schon aktuell sind - was fehlt der Golden Sun Zone, was wünscht ihr euch dafür? Für welche Updates soll ich mich hauptsächlich konzentrieren? Seid ihr überhaupt noch interessiert an der Golden Sun Zone, dem Golden Sun Board oder Golden Sun selbst? Ich bitte euch, antwortet auf diese Fragen, im Forum ist ganz viel Platz für euer Feedback, eure Gedanken, eure Ideen, eure Fragen ... Lasst Golden Sun nicht sterben, lasst dieses Projekt nicht sterben!
von drake ( 0 Kommentare )






NMag: Ausgabe Februar 2007 - 12.02.2007
Die neue Ausgabe des NMag ist da! Hier könnt ihr sie selbstverständlich downloaden! Was wird euch in dieser Ausgabe erwarten? Größer? Besser? Welche Inhalte sind darin zu finden? Einerseits gibt es darüber Informationen in der folgenden PR-Mitteilung, andererseits könnt ihr allerdings auch gleich das Magazin runterladen und darin stöbern!

Pressemitteilung NMag:

Die siebzehnte Ausgabe von Deutschlands erstem PDF-Magazin in Sachen Nintendosysteme bringt euch auch im Februar Lesestoff rund um euer liebstes Hobby an die heimischen Bildschirme. Nach einer Frischzellenkur haben wir dabei noch mehr fürs Auge zu bieten.

In unserer Februar Ausgabe versorgen wir euch wir immer mit den aktuellen Neuigkeiten aus der Nintendowelt, sowie Tests zu den wichtigsten aktuellen Spielen. Mit von der Partie sind dieses Mal Call of Duty 3 und Tony Hawks Downhill Jam von Activision, der Mehrspielerspaß Wario Ware Smooth Moves und die Weltraumschlacht StarFox Command von Nintendo und viele mehr. Auch nach Weihnachten ist für Spielenachschub gesorgt.

Auf unser dickes Testpaket legen wir den letzten Teil unseres Jahresrückblicks 2006 sowie unsere persönlichen Erwartungen ans Jahr 2007.

Das Layout ist auf Doppelseiten ausgerichtet. Wähle daher die Funktion „Doppelseiten“ unter „Seitenlayout“ im Menüpunkt „Anzeige“. Nur so kann das Layout richtig wiedergegeben werden. Eine optimale Darstellung des Magazins erfolgt bei einem Zoom von 125-150%.



Archiv-Info: Sobald eine aktuellere Ausgabe erscheint, wird dieser Link nicht mehr funktionieren. Die Ausgabe wird dann nur noch hier runterladbar sein!
von drake ( 0 Kommentare )






Trost-Update am Wochenende - 10.02.2007
Hallo liebe "Golden Sun Zone"-Fans, -Leser, -User ...

Eine ganze Woche ist vergangen seit dem letzten Update ... schlimm, die Zeit! Tut mir Leid, aber ich bin diese Woche eigentlich zu gar nichts gekommen und vertröste euch jetzt auch nur mit einem mickrigen Update und zwar gibt es heute noch eine neue Melodie in der Musikrubrik ... Es ist die Nummer 35, das Thema welches dem Piraten Briggs aus Champa gewidmet ist, der allerhand Unruhe in Alhafra bringt. Ich hoffe, ich komme diese Woche noch zu etwas, ich werde sehen und ihr müsst einfach immer komme und schauen, ob es etwas gibt. Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß auf der Seite und im gesamten Netz. Wenn ihr noch nicht im Forum angemeldet seid, registriert euch doch und habt Spaß mit anderen Golden Sun Fans!
von drake ( 0 Kommentare )






Komplettlösungskapitel 21 online - 03.02.2007
Ich habe es ja schon gesagt, dass ich das nächste Kapitel der Komplettlösung bald bringe und jetzt ist es auch schon so weit ... Nachdem ja das Update in der "Städte und Orte"-Rubrik schon vor ein paar Tagen auf die Seite kam, ist jetzt die Lösung dran. Hier erfahrt ihr mehr über das Verschwinden von Babi und es leitet ein spannendes Ereignis ein, doch bis dahin dauert es sicher noch einige Zeit. Außerdem wurden ein paar Kapitelzeiten bis Kapitel 6 hinzugefügt, allerdings würde ich gerne noch mehr Daten haben, um besser vergleichen und genauere Mittelwerte einbringen zu können. Im Forum gibt es mehr Informationen dazu, wie ihr helfen könnt!

von drake ( 0 Kommentare )





Update bei Städte und Orte: Die Höhle von Altmiller - 31.01.2007
Am heutigen Mittwoch und dem Ende des ersten Monats im Jahr 2007 mache ich euch als "Abschiedsgeschenk in den nächsten Monat" ein Update in der Städte und Orte - Rubrik! Nichts Besonderes auf den ersten Blick, das bedeutet aber gleichzeitig, dass demnächst das nächste Komplettlösungs-Kapitel online kommt, vielleicht am Wochenende, mal sehen! Bis dahin könnt ihr aber auf jeden Fall schonmal die Karte der Altmiller-Höhle und die Melodie dazu anhören und nunja, eben wie sonst auch. Wenn man sich die Städte und Orte Rubrik so ansieht, ist es ja wirklich schon ein schöner Haufen Inhalt und wenn sie erstmal fertig ist soll sie auf allen Seiten unübertroffen sein (was sie hoffentlich jetzt schon ist!) ... Ihr habt Kritik, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges Feedback zur Städte und Orte Rubrik oder anderen Dingen auf der Seite? Sowohl im Forum als auch im Gästebuch ist dafür Platz! Zudem könnt ihr mir gerne eine Email schreiben, was euch hier fehlt und was man besser machen könnte. Ich hoffe, die Seite gerät nicht schon in Vergessenheit, wie es leider immer mehr mit den Spielen passiert!

von drake ( 0 Kommentare )





Fakeshot-Gallerie zu Golden Sun 3 - 27.01.2007
Ich dachte mir schon seit einigen Tagen, als ich einen mir noch unbekannten Fake zu Golden Sun 3 gesehen habe, dass ich mal eine kleine Gallerie eröffnen könnte, mit den wichtigsten Fakes oder zumindest denen, die bekannt sein sollten. Daran habe ich mich dann auch gesetzt und es ist eine nette, wenn auch recht kleine Ansammlung geworden und ich hoffe, ich werde diese Gallerie noch ausbauen können, vielleicht habt ihr ja noch weitere Fakes gesehen, die ich dann dort einbinden könnte? Auf jeden Fall könnt ihr also ab sofort bei der Screenshot Gallerie die GS3-Fake-Gallerie betrachten! Zudem wird es bald noch ein Update in der Städte und Orte Rubrik geben, also wartet mit dem nächsten Besuch nicht zu lange!

von drake ( 0 Kommentare )





Drei neue Monster in der Liste - 22.01.2007
Der Titel verrät schon alles: im Monster-Guide gibt es drei neue Gegner zu finden. Es ist unglaublich, wie viel Arbeit und Zeit dieser Guide schluckt, für diese drei Monster habe ich ziemlich lange gebraucht, bis ich alles fertig hatte, das würde man eigentlich gar nicht erwarten, sogar ich selbst nicht. Auf jeden Fall ist die Böse Beißmaus, der Drecks-Affe und die Drohne nun im Guide. Zwar ist diese Liste noch weit davon entfernt fertig zu sein, aber immerhin wird immer mal wieder etwas rein gefüllt. Zuletzt will ich noch darauf aufmerksam machen, dass ihr mir mal wieder helfen könnt: klick! Wenn ihr etwas zu der dort gestellten Frage sagen könnt, wäre ich euch sehr dankbar. Immerhin soll die Komplettlösung ja auch wirklich perfekt und komplett sein!

von drake ( 0 Kommentare )





Weitere Kleinigkeiten bei Level und Musik - 21.01.2007
Ein weiteres Mal im ewigen Lauf der Golden Sun Zone möchte ich euch an einem Sonntag über ein kleines Update informieren. Auch wenn es gerade erst zwei neue Musikstücke gab, ist heute noch ein weiteres hinzugekommen. Mich erreicht per Email der Wunsch nach der Melodie von Cosmas Geschichte, welche die Nummer 38 ist und jetzt ist die ebenfalls online. Neben dieser Melodie wurde der Level-Guide von Golden Sun um einen Level für alle Charaktere erweitert und somit ist bisher alles bis Level 17 zu lesen, es wird sicher noch einiges kommen, aber es braucht seine Zeit. Ich wünsche euch jetzt noch einen schönen Sonntag, bis zur nächsten News und damit wohl dem nächsten Update

von drake ( 0 Kommentare )





Music is the Key! - 19.01.2007
Ich weiß, dass das ein schlechter Spruch ist, aber mir ist wirklich nichts Anderes als Überschrift eingefallen *gg* Ich will euch heute sowieso nicht lange nerven und somit komme ich zur Sache: Heute gibt es zwei neue Melodien in der Musik-Rubrik. Es sind die Nummer 4 und 27, welche Wett-Einsätze und Gabomba heißen. Ich weiß zwar nicht genau, ob und wo genau Nummer 4 kommt, aber ihr könnt es gerne ins Gästebuch, ins Forum oder per Mail schreiben, wenn ihr mehr wisst! Gabomba dürfte klar sein ... in Gabomba eben Somit sind nun 67 von 97 Musikstücke online und nur noch 30 fehlen zur Vervollständigung. Ich weiß noch nicht, ob es dieses Jahr so weit kommt, aber das wird sich wohl noch zeigen, immerhin hat das Jahr erst angefangen! Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende.

von drake ( 0 Kommentare )





Alles rund um Tolbi nun fertig - 14.01.2007
Es ist Sonntag, später Abend und ich habe noch ein kleines Update für euch. Letzte Woche habe ich den Städte und Orte - Teil von Tolbi online gestellt, jedoch fehlten noch die Teile von Babis Palast und der Passage von Gondowan. Diese kommen nun am heutigen Abend und somit ist der Bereich Tolbi fast abgeschlossen. Das einzige, was leider nicht geklappt hat, ist die Sache mit der Karte von Babis Palast. Ich habe keine gefunden und von euch scheinbar auch niemand, weshalb es nun erstmal ohne Karte gehen muss. Sofern irgendwann eine Karte zum Palast von Babi aufzufinden ist, werde ich diese natürlich online stellen. Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!

von drake ( 0 Kommentare )





40.000 Besucher! - 09.01.2007
Unglaublich - gleich zu Beginn des neuen Jahres gibt es einen neuen Besucherrekord und am heutigen Tage wurde die 40.000er Grenze überschritten! Und wieder gilt es hier einen neuen Schwung von Besuchern neu zu begrüßen oder zu loben, dass sie regelmäßig kommen. Es dauerte acht Monate bis zur 10.000, dann vier Monate bis zur 20.000 ... es ging weiter und nach drei Monaten waren Ende Oktober 30.000 Besucher auf der Golden Sun Zone. Nach nun etwas mehr als zwei Monaten sind es schon wieder 10.000 mehr und ich freue mich sehr darüber! Wer weiß, vielleicht schaffen wir die magische 50.000 ja sogar in weniger als zwei Monaten? Dafür müsst ihr euch aber ranhalten und schön oft die Seite besuchen, immerhin ist die Seite auch immer einigermaßen aktuell und ich hoffe, dass ich mir die Mühe nicht umsonst mache!

von drake ( 0 Kommentare )





Der letzte Ferien-Tag ... - 07.01.2007
Wieder einmal ist er gekommen, der letzte Ferien-Tag ... Ich habe aber die letzten Tage wieder ein bisschen gearbeitet und kann davon leider wieder nichts zeigen, denn ich hab größtenteils am Quelltext einiger Seiten gearbeitet und diesen verbessert. Dadurch ist es zumindest teilweiße einfacher für mich, an diesen zu arbeiten. Das war dann aber auch nicht alles. Während ich kleinere Verbesserungen an manchen Seiten vorgenommen habe, wurden nun erstmals Vorschau-Rubriken für Golden Sun 2 eingerichtet. Bislang war ja immer nur "Neue Rubrik" zu lesen und ich hab jetzt wenigstens erst einmal die Texte von den vorhanden Rubriken übernommen, sodass man wenigstens weiß, dass diese Rubriken auf jeden Fall noch kommen.

Letztendlich gibt es noch eine kleine Verbesserung und zwar bei den Dschinns. Ich habe bei den Dschinns, die ich bisher in der Komplettlösung habe, die Fundort-Texte verbessert, Bilder hinzugefügt und Verlinkungen zur Komplettlösung dazugeschrieben. Dadurch sollte es viel einfacher sein, die Dschinns zu finden, wenn der normale Text nicht reicht. Die restlichen Dschinns kommen, sobald ich sie auch in der Komplettlösung habe und für Golden Sun 2 eben, wenn ich mit dieser anfange, was ich in diesem Jahr auf jeden Fall vorhabe - doch erst muss die Lösung zum ersten Spiel fertig werden. Vielleicht schaffe ich es noch im Januar das nächste Kapitel zu machen (mit welchem ich leider noch nicht einmal angefangen habe). Es heißt also erst einmal noch warten, doch ich hoffe, ihr seid geduldig genug und freut euch schonmal, denn die Page ist nicht tot!

von drake ( 0 Kommentare )





Neu bei Städte und Orte: Tolbi - 04.01.2007
Hallo liebe Leser! Ich hoffe, ihr habt den Jahreswechsel gut überstanden, seid alle wieder nüchtern und bereit für ein kleines Update. In der Städte und Orte Rubrik ist ab jetzt auch Tolbi zu finden. Mit Tolbi hängt eigentlich auch Babis Palast und der Ort vor dem Palast zusammen, diese beiden kommen aber erst in den nächsten Tagen, da ich nicht dazu gekommen bin und zudem für Babis Palast noch gar keine Bilder habe! Ich habe im Forum einen Thread erstellt, in welchem ihr posten könnt, wenn ihr wisst, wo es Bilder zu Babis Palast gibt: zum Thread! Ich hoffe, ihr könnt helfen, ansonsten wird es dort wohl keine Karte geben, was zwar nicht weiter schlimm wäre, aber doch sehr schade, immerhin soll hier doch mal alles komplett und jegliches Material zu finden sein. Vielleicht gibt es aber ja doch eine Karte dazu, wir werden sehen, hoffentlich bald

von drake ( 0 Kommentare )





Frohes neues Jahr 2007! - 01.01.2007
Heute mal ganz ohne irgend ein Update, einfach nur einige Worte an die Leser! Ein weiteres Mal wird die Grenze vom einen zum anderen Jahr überschritten und von jetzt auf nachher befinden wir uns schon in einem neuen Jahr (welches leider, zumindest bei mir, regnerisch war und das gefiel mir nicht sonderlich). Das Jahr 2006 ist nun vorbei und es hat sich sehr viel getan, ohne jetzt einen bestimmten Bereich ansprechen zu wollen, denn es passt ja eigentlich auf alle Bereiche im Leben und ich bin gespannt, was das neue Jahr so alles bringen wird! In diesem Sinne wünsche ich euch ein frohes neues Jahr und dass bei euch 2007 alles glatt läuft!

Leider muss ich nun auch sagen, dass ich diese Ferien (zu meinem eigenen Bedauern) nicht weg fahre und somit keine großen und tollen Updates seitens der Komplettlösung in der nächsten Zeit zu erwarten sind. Dort arbeite ich einfach am besten an der Komplettlösung und ich hoffe, dass es in den Osterferien wieder klappt! Wann das nächste Kapitel kommt, kann ich nicht sagen, erwartet es allerdings nicht allzu bald.

Zum Schluss noch etwas zur Seite und zwar muss ich ja jetzt wieder alle Daten umstellen, bei dem Copyright und das dauert seine Zeit. Sollte es in naher Zukunft auf gewissen Seiten keine Veränderung geben, während auf Seiten des selben Unterorders schon das neue Jahr eingetragen ist, wäre ich euch dankbar, wenn ihr mir sagen würdet, wenn ihr so etwas seht. Bis zum nächsten Update!
von drake ( 0 Kommentare )






NMag: Ausgabe Januar 2007 - 30.12.2006
Die neue Ausgabe des NMag ist da! Hier könnt ihr sie selbstverständlich downloaden! Was wird euch in dieser Ausgabe erwarten? Größer? Besser? Welche Inhalte sind darin zu finden? Einerseits gibt es darüber Informationen in der folgenden PR-Mitteilung, andererseits könnt ihr allerdings auch gleich das Magazin runterladen und darin stöbern!

Pressemitteilung NMag:

Mit dem NMag ins neue Jahr...

Pünktlich zum Jahreswechsel lässt auch das NMag die Korken knallen und bringt Euch die sechzehnte Ausgabe von Deutschlands erstem PDF-Magazin in Sachen Nintendosysteme an die Bildschirme.

Die Januar-Ausgabe steht ganz im Zeichen von Wii, für die wir elf Spiele an der Zahl unter die Lupe genommen haben. Neben den hauseigenen Nintendotiteln Zelda: Twilight Princess und Wii Play, haben wir auch jede Menge Drittherstellertitel auf Herz und Nieren überprüfen können. Rayman Raving Rabbids, Need For Speed Carbon, Super Monkey Ball Banana Blitz oder Cars sind auch dabei, um nur einige zu nennen.

Auf das große Testpaket legen wir den jeweils zweiten Teil unseres Sega-Specials sowie des großen Jahresrückblicks 2006 noch obendrauf. Als Dankeschön für Eure Treue veranstalten wir in Zusammenarbeit mit Ubisoft unsere große Neujahrsverlosung mit vielen attraktiven Preisen. Wir möchten allen unseren Lesern und Partnern für das vergangene Jahr danken und wünschen euch ein gutes, neues Jahr 2007. Ihr seid die Besten!

Das Layout ist auf Doppelseiten ausgerichtet. Wähle daher die Funktion „Doppelseiten“ unter „Seitenlayout“ im Menüpunkt „Anzeige“. Nur so kann das Layout richtig wiedergegeben werden. Eine optimale Darstellung des Magazins erfolgt bei einem Zoom von 125-150%.



Archiv-Info: Sobald eine aktuellere Ausgabe erscheint, wird dieser Link nicht mehr funktionieren. Die Ausgabe wird dann nur noch hier runterladbar sein!
von drake ( 0 Kommentare )






Mal wieder Musik! - 29.12.2006
Kurz vor Ende des Jahres 2006 gibt es noch einmal ein kleines Update für euch! Da es sicher schon wieder über zwei Monate her ist, seit dem letzten Update im Musik-Bereich, dachte ich es wäre Zeit für zwei neue Melodien und diese sind jetzt online. Heute handelt es sich um die Nummern 24 und 25, welche für die Katakomben von Madra und die Höhlen in Golden Sun - Die vergessene Epoche stehen.

Zum Schluss bleibt mir nun nicht mehr viel übrig, außer euch einen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen, in welchem alle Nintendo, Camelot- und "Golden Sun"-Fans hoffentlich mit guten Neuigkeiten belohnt werden. Hoffen wir darauf, dass Camelot und Nintendo etwas für uns in der Hinterhand haben und die Wartezeit nicht mehr zu lange ist.
von drake ( 0 Kommentare )






Ein Update des Shop-Guides - 26.12.2006
Wie man der Überschrift entnehmen kann ist das letzte der Feiertags-Updates im Shop-Guide zu finden! Nachdem die Komplettlösung nun in Tolbi angekommen ist, musste natürlich auch die Einkaufsliste von dort online kommen und das ist nicht alles. Ich habe ein neues Feature mit eingebaut und zwar wird nun angezeigt, welche Gegenstände in der jeweiligen Stadt neu hinzugekommen sind! Das ist sicher für den ein oder anderen interessant und verschafft hoffentlich einen netten Überblick. Wenn ihr noch weitere Verbesserungsvorschläge habt, nicht nur den Shop-Guide betreffend, ich würde mich sehr über einen Beitrag von euch im Forum, eine E-Mail oder einen Gästebucheintrag freuen! Konstruktive Kritik und Feedback ist immer wichtig um eine Seite optimal gestalten zu können und ich hoffe, ich gehe die richtige Richtung.
Nun sind die Weihnachtstage fast vorbei und es heißt wieder ein Jahr warten, aber immerhin sind die Ferien noch nicht um und Silvester steht ja auch noch aus! Wie es mit meiner kleinen Reise steht, werde ich in den nächsten Tagen sagen können.
von drake ( 0 Kommentare )






Heute im Programm ... - 25.12.2006
Herzlich Willkommen am ersten Weihnachtsfeiertag und somit dem zweiten Update meiner sehr kleinen Update-Reihe! Am heutigen Tage findet ihr eine Neuerung in der „Städte und Orte“-Rubrik. Zwar ist es dieses Mal nicht passend zum aktuellen Kapitel, aber da das aktuelle Material zum vorigen Kapitel noch gefehlt hat, musste das zuerst gefertigt werden und ist somit ab sofort online. Somit ist auch klar, dass es demnächst auch das Update mit Tolbi geben wird, allerdings kann ich schon so viel sagen, dass es nicht das von morgen ist

Während dieser ersten Ferientage geht es mir richtig gut und ich hab allerhand zu tun, in vielen verschiedenen Bereichen! Eventuell werde ich nach Neujahr wieder für ein paar Tage weggehen und das ist ja bekanntlich die Zeit, in der ich am besten und am meisten an der Komplettlösung voran komme. Genaueres kann ich dazu aber wohl erst frühestens morgen sagen und sollte ich nicht weggehen, versuche ich dennoch, die Wartezeit auf das nächste Kapitel nicht mehrere Monate zu halten! Bis morgen
von drake ( 0 Kommentare )






Frohe Weihnachten an alle Leser! - 24.12.2006
Alle Jahre wieder ... Der 24. Dezember ist ein weiteres Mal gekommen und bringt euch allen hoffentlich wieder viele Geschenke, viel Freude und was es sonst noch so gibt! Die Weihnachtszeit ist eine schöne Zeit, zumindest kann sie das sein, aber allein in diesem Bereich hat jeder seine eigene Meinung und seine eigene Umgangsweise mit diesem Fest. Wie ich ja schon zuvor gesagt hatte, gibt es dieses Jahr leider nichts Besonderes von mir. Dazu fehlten die Zeit, die Lust und eigentlich auch die Idee. Dennoch habe ich mir überlegt, dass ich euch wenigstens etwas Gutes tun kann und an allen drei Weihnachtstagen - heute, morgen und übermorgen - ein Update auf der Golden Sun Zone bringe! Es mag nicht überwältigend klingen und vielleicht ist es das auch nicht, allerdings steckt ja doch eine Menge Arbeit hinter allem und ich hoffe, ihr versteht das und wertschätzt das auch.

Ich dachte mir, am Heiligabend selbst sollte es kein stinknormales und kleines Update sein und somit gibt es heute mal wieder ein neues Kapitel der "Golden Sun"-Komplettlösung! In diesem Kapitel geht es rund um Tolbi und dessen Herrscher Babi, sowie Colosso, von welchem die ganze Stadt redet. Schaut euch das Kapitel an, wie immer hoffe ich, dass es einigen helfen kann und wird oder dass Fans einfach Spaß haben die Story in gewisser Weise noch einmal zu verfolgen, in dem sie sich durch die Kapitel lesen. Das war es für heute und ich kann nur noch einmal sagen Frohe Weihnachten an euch alle und vielen Dank für eure Unterstützung! Ich hoffe, ihr bleibt der Golden Sun Zone alle treu und freut euch mit mir über jedes kleine Stück, welches sich zu einem großen Ganzen zusammensetzt. Das folgende Bild ist von Kurama und es ist richtig toll geworden:

von drake ( 0 Kommentare )






Mal wieder was zum Lesen ... - 22.12.2006
Die Fan-Fiction-Rubrik wurde ja jetzt schon eine ganze Zeit lang nicht weiter genutzt bzw. aktualisiert und ich dachte mir, das sollte man mal wieder ändern und heute gibt es eine neue Geschichte und zwar von mir! Vor fast zwei Jahre gab es auf dem Golden Sun Board noch eine RPG-Rubrik, in welcher ich eines Tages ein neues Rollenspiel eröffnete. Kurz darauf wurde die RPG-Rubrik allerdings geschlossen und das RPG war noch nicht weit gespielt, doch die Grundlage von damals habe ich jetzt benutzt um eine richtige Geschichte, einen Fantasy-Roman daraus zu schreiben. Ihr habt nun die Möglichkeit den Prolog der Geschichte zu lesen und ich würde mich sehr über Feedback freuen (welches ihr am besten im Forum abgeben könnt). Vielleicht wird die Geschichte auch irgendwann fortgesetzt und vielleicht wird ja sogar wirklich mal ein Roman daraus? Doch jetzt zählt erstmal der Prolog, welchen ihr in der Fan-Fic-Abteilung findet.
von drake ( 0 Kommentare )






Neue Partnerseite: Mag64 - 18.12.2006
Lange Zeit ist verstrichen, seit die Golden Sun Zone den letzten, neuen Partner vorgestellt hat. Heute ist es aber mal wieder soweit um zu verkünden, dass die Golden Sun Zone mit einer weiteren, recht bekannten und großen Seite die Links getauscht hat! Das Mag64 ist eine große und schon sehr lange bestehende Internetseite, auf welcher ihr etliche Tests zu allen möglichen Spielen auf Nintendo Plattformen finden könnt. Neben GameCube und Gameboy Advance sowie der neuen Generation Nintendo DS und Wii findet man dort sogar alte Titel vom Gameboy Color und Nintendo 64 - ein Blick auf die Seite oder sogar der regelmäßige Besuch lohnt sich auf jeden Fall, wenn man stets informiert sein will, welche Spiele sich lohnen und welche nicht. Die Golden Sun Zone freut sich sehr mit einer so erfolgreichen Seite die Links getauscht zu haben und ich persönlich hoffe, dass ich zukünftig noch andere Seiten als Partner finden kann um die Golden Sun Zone bekannter zu machen und nicht zuletzt vorm Aussterben zu retten. Doch am besten geht das mit einer Ankündigung seitens Nintendo und Camelot ... warten müssen wir aber immer noch!
von drake ( 0 Kommentare )






Die Zeit verstreicht ... - 16.12.2006
Es ist nun einmal so, wie es ist. Die Uhr tickt und tickt und hört nicht damit auf und die Zeit rennt einem somit davon, so ergeht es zumindest mir. Ich komme derzeit in keinem einzigen Lebensteil von mir weiter und das ärgert mich sehr, doch heute wollte ich mal wieder ein kleineres Update bringen, was ja gar nicht so leicht ist. Zwar ist immer noch SEHR viel zu tun, allerdings ist es viel schwieriger etwas Richtiges so zu machen, damit man es dann aktualisieren [oder „auf den neuesten Stand bringen“ – für die Sprachpuristen unter uns ;D] kann. Deswegen gibt es heute auch "nur" eine Ergänzung im Item-Guide. Nun kamen endlich die Artefakte sowie die Gegenstände, die euch neue Psynergy schenken, hinzu! Natürlich sind diese noch nicht vollständig, doch das wird schon noch.

Wii ist nun offiziell in Europa erhältlich. Nach sehr langer Wartezeit ist es endlich geschafft und das Stück Genialität steht natürlich auch bei mir zu Hause, was mir unter anderem das wenige der übrigen Zeit noch zusätzlich raubt *gg* Ich kann die Konsole nur jedem empfehlen und ich denke, Interessierte sind sowieso schon überzeugt. Wenn ich mir überlege, dass auf dieser Konsole vielleicht einmal ein Golden Sun Spiel läuft oder zumindest ein anderes Rollenspiel von Camelot, dann freue ich mich schon auf die Zukunft, auch wenn es noch lange dauert. Sind wir gemeinsam gespannt und freuen uns, die Hoffnung ist da und wenn es kein Golden Sun ist, dann ist es ein anderes Rollenspiel! Auf jeden Fall bin ich für beides gerüstet, wenn etwas angekündigt wird und ich hoffe, dass das nicht mehr allzu lange dauern wird!
von drake ( 0 Kommentare )






Wii ist da! - 08.12.2006


Heute ist der Tag, auf den alle gewartet haben. Wii kommt endlich in den Handel! Aber du musst dich beeilen, denn aufgrund der riesigen Nachfrage, wird die Wii-Konsole wohl recht schnell ausverkauft sein.

Doch selbst, wenn du nicht gleich eine Wii-Konsole abbekommst, ist noch nicht alles verloren. Wir liefern bis zum Ende des Jahres 2006 vier Millionen Wii-Konsolen weltweit aus und nochmal sechs Millionen bis zum März 2007. Die Geschäfte werden natürlich auch zwischen den Jahren regelmäßig beliefert.

Was ist in der Kiste?

Wenn du das Glück hast, eine Wii-Konsole zu ergattern, was bekommst du dann eigentlich für deine 249 Euro (unverbindliche Preisempfehlung)? Nun, in der Verpackung befindet sich die Wii-Konsole selbst, eine Wii-Fernbedienung (Wiimote), ein Nunchuk-Controller, eine Sensorleiste, ein Wii-AV-Kabel, ein Wii-Konsolenständer (falls du die Wii-Konsole senkrecht aufstellen möchtest) etc., somit alle Grundkomponenten, um loslegen zu können. Das Paket enthält außerdem Wii Sports, eine Sammlung von fünf lustigen Spielen wie Bowling und Boxen, die perfekt demonstrieren, was Wii alles kann.

Wii-Kanäle

Darüber hinaus sind in der Wii-Konsole Wii-Kanäle abrufbar, die dir eine Vielfalt an Spaß und Informationen vermitteln. Du kannst auf dem Mii-Kanal deine eigene Spiel-Karikatur kreieren, Bilder von einer Digitalkamera auf dem Fotokanal bearbeiten und in Zukunft über die Wii-Pinnwand sogar Nachrichten an andere Wii-Besitzer (sowie PC- und Handy-Nutzer) senden. Bald wirst du auf dem Internet-Kanal im World Wide Web surfen, auf dem Wetterkanal Wetterberichte abrufen und im Nachrichtenkanal die neuesten Schlagzeilen lesen.

Launch-Titel

Neben der Wii-Konsole selbst kommt heute auch eine riesige Auswahl an Wii-Launch-Spielen in den Handel. Dazu zählen das sehnsüchtig erwartete The Legend of Zelda: Twilight Princess, Wii Play, Red Steel, Rayman Raving Rabbids, Need for Speed Carbon, Tony Hawk's Downhill Jam und Super Monkey Ball Banana Blitz. Bis zum Ende des Jahres kommen insgesamt 24 Wii-Spiele auf den Markt.

Virtuelle Konsole

Ab heute kannst du mittels der Virtual Console eine Auswahl von Nintendo-, SEGA- und PC Engine-Spielen herunterladen, darunter zeitlose Meisterwerke wie Donkey Kong, The Legend of Zelda, Super Mario 64 und Sonic the Hedgehog. Bis zum Ende des Jahres werden 36 Virtual Console-Spiele verfügbar sein. Danach werden regelmäßig welche hinzugefügt.

Verbinde dein Konto und sichere dir zusätzliche Vorteile!

Indem du dein Wii-Shop-Kanal-Konto mit deiner Nintendo Online-Mitgliedschaft verbindest, kannst du demnächst von zusätzlichen Vorteilen profitieren. Dann kannst du nicht nur Wii Points im Sterne-Katalog erwerben, sondern du bekommst auch Sterne für erworbene Virtual Console-Spiele, wenn du uns ein paar Fragen beantwortest.

Accessoires

Ebenfalls ab heute im Handel erhältlich ist eine Reihe von Wii-Accessoires, z. B. zusätzliche Wiimotes und Nunchuks, der Classic Controller für Virtual Console-Spiele, das Wii-Video-Komponentensignal-Kabel und das Wii-RGB-Kabel für eine bessere Video-Qualität sowie Wii Points Cards, mit denen du auf dem Wii-Shop-Kanal einkaufen kannst.

Neue Wii-Webseite

Es wurden und werden so viele News zur Wii-Konsole veröffentlicht, dass man leicht den Überblick verliert. Deshalb haben wir auf unserer deutschen Wii-Seite alles über die Wii-Konsole, Wii-Spiele, Wii-Kanäle, Wii-Zubehör, Wii-Online-Features und noch vieles mehr zusammengefasst.

Wir hoffen, dass du mit Wii so viel Spaß hast wie wir beim Entwickeln der Konsole. Eine neue Gaming-Ära bricht an!

Quelle: Nintendo Pressemitteilung
von drake ( 0 Kommentare )






NMag: Ausgabe Oktober 2006 - 06.12.2006
Die neue Ausgabe des NMag ist da! Hier könnt ihr sie selbstverständlich downloaden! Was wird euch in dieser Ausgabe erwarten? Größer? Besser? Welche Inhalte sind darin zu finden? Einerseits gibt es darüber Informationen in der folgenden PR-Mitteilung, andererseits könnt ihr allerdings auch gleich das Magazin runterladen und darin stöbern!

Pressemitteilung NMag:

NMag legt euch etwas Großes in den Nikolausstiefel...

In den Läden stehen bereits die ersten Demostationen, hinter verschlossenen Türen türmen sich bereits die lang ersehnten Wii Konsolen. Pünktlich zur Launch-Woche geht die neue Ausgabe von Deutschlands erstem pdf-Magazin in Sachen Nintendo online.

Was kommt unter den Weihnachtsbaum? In der fünfzehnten Ausgabe des NMag lest ihr mit FIFA 07, Splinter Cell Double Agent oder Sims 2 Haustiere Tests für den Zauberwürfel, aber auch über Spiele für Nintendos Innovationshandheld wird mit Tests zu Yoshis Island 2 oder Asphalt Urban GT eingehend berichtet. Und eines ist sicher: Auch dieses Jahr ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Als Sahnehäubchen bieten wir euch passend zum Wii-Launch Statements namhafter Dritthersteller zur New Generation, sowie den ersten Teils unseres Firmenporträts über die Erschaffer des Kultigels Sonic.

Das Layout ist auf Doppelseiten ausgerichtet. Wähle daher die Funktion „Doppelseiten“ unter „Seitenlayout“ im Menüpunkt „Anzeige“. Nur so kann das Layout richtig wiedergegeben werden. Eine optimale Darstellung des Magazins erfolgt bei einem Zoom von 125-150%.



Archiv-Info: Sobald eine aktuellere Ausgabe erscheint, wird dieser Link nicht mehr funktionieren. Die Ausgabe wird dann nur noch hier runterladbar sein!
von drake ( 0 Kommentare )






Eine Seefahrt, die ist lustig ... - 02.12.2006
Und schon wieder hat ein neuer Monat begonnen und viele Tage sind verstrichen - die Zeit rennt weg ... Nicht nur, dass ich so gut wie keine Zeit hatte etwas für die Seite zu tun, war ich auch noch total krank bzw. bin es immer noch und eine Besserung ist nicht in Sicht (seit fünf Wochen bin ich erkältet und vor einer hat‘s mich dann richtig hingelegt). Allerdings muss ja nun doch mal etwas Neues auf die Seite! Ich hab lange überlegt, was ich vielleicht als Advents-Überraschung oder Adventskalender machen könnte, jedoch ist mir nichts Brauchbares eingefallen und ihr solltet also nichts an diesen speziellen Tagen erwarten, was mir sehr Leid tut. Ich hätte gerne irgendetwas gemacht, aber vielleicht ja nächstes Jahr!

Aber auch, wenn man eben keine tollen Updates erwarten kann, sind einzelne nicht unmöglich und heute gibt es deshalb mal wieder ein mehr oder weniger großes Kapitelchen für die "Golden Sun"-Komplettlösung! Eure Aufgabe in diesem Kapitel ist es, über das Meer von Karagol zu fahren und langweilig wird euch dabei sicher nicht, mehr dazu könnt ihr im eigentlichen Kapitel lesen. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und hoffe, dass es einigen helfen kann!
von drake ( 0 Kommentare )






Der nächste Guide startet ... Items! - 20.11.2006
Es ist kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht. Jetzt bin ich schon so weit, dass ich sogar in meiner Mittagspause ein kleines Update hochlade! Am heutigen Tage ist es ein neuer Guide ... zumindest die ersten Bruchstücke davon. Wie ihr merkt füllen sich (zumindest bisher im "Golden Sun"-Bereich) die Seiten immer mehr und langsam kommen auch die Tabellen und Listen, die ich eigentlich erst nach der Komplettlösung geplant hatte. Grund dafür ist, dass ihr dadurch nicht ewig warten müsst und ich auch zwischendurch etwas präsentieren kann (was ich nächstes Jahr bei der "Golden Sun - Die vergessene Epoche"-Lösung übrigens von vorne rein tue ... und etwas geordneter). Wie gesagt, es ist ein kleiner Anfang und die ersten Items sind gelistet - noch wird es wohl nicht so vielen helfen, aber keine Sorge, es braucht alles nur Zeit ... sehr viel Zeit
von drake ( 0 Kommentare )






Ganz kleines Feinde-Update - 13.11.2006
Hallo liebe Leser! Wie ihr wohl gemerkt habt war es schon wieder ein paar Tage her seit der letzten News und dem letzten Update ... auch heute dient diese News weniger der Verkündung eines tollen und großen Updates, sondern eher der Entschuldigung, dass es derzeit schwierig ist.
Tja, die elfte Klasse ist nicht gerade leicht, vor allem da jetzt die Kursarbeiten begonnen haben und ich auch sonst allerlei zu tun habe und wie schon öfter erwähnt, manchmal sogar erst gegen sechs Uhr abends heim komme. Das und noch viele weitere Kleinigkeiten hindern mich derzeit ein wenig daran an der Seite weiterzuarbeiten, weshalb ich euch heute auch nur mit einem Mini-Update im Feinde-Guide abspeisen muss. Die "Ratte" ist nun auch im Guide zu finden und ich hoffe, dass es bald besser wird mit der Zeit und ich vielleicht auch die Motivation finde, die ich brauche um mich nach einem langen und anstrengenden Tag noch an die Seite zu setzen.
von drake ( 0 Kommentare )






Monster, Gegner, Feinde - der Guide startet - 05.11.2006
Ich sagte euch ja bereits vor längerer Zeit, dass ich mir überlegt habe, wie ich den ein oder anderen Guide schon vorher online bringen kann, bevor er wirklich fertig ist. Insgesamt ist es dann halt nicht so toll, da man immer nur kleine Updates erwarten kann, aber man muss eben nicht ewig warten, bis überhaupt etwas da ist! Somit ist ab heute nun auch vom Feinde-Guide eine erste Version online, die einige Monster beinhaltet. Ich würde mich freuen, wenn ihr euch die Sektion mal näher anschaut und ins Forum ein Feedback zu diesem Guide und generell den derzeitigen Updates und Plänen schreibt

Neben diese kleinen Updates und Dingen, die ich mir noch aus dem Ärmel schütteln kann, leidet der Fortschritt der Seite leider doch derzeit stark unter der Schule und ich hoffe, ihr versteht das. Aber kein Grund zur Sorge, somit dauert es nun mal etwas länger!
von drake ( 0 Kommentare )






Komplettlösung: Kapitel 18 online - 01.11.2006
Auch an Feiertagen wird gearbeitet - zumindest auf der Golden Sun Zone! Heute gibt es mal wieder ein neues Kapitel der Komplettlösung. In der Tat wird diese immer vollständiger, was mich sehr glücklich und stolz macht. Seit etwa elf Monaten ist diese Komplettlösung nun schon in Arbeit und ich bin gespannt, wie lange es dauern wird. Dieses Jahr wird sie bestimmt nicht mehr fertig, aber ich hoffe, dass die Motivation bald wieder kommt und ich vorankomme.
Neben dem neuen Kapitel hab ich gleichzeitig beim Vault-Tunnel in Städte und Orte ein kleines Update durchgeführt. Dort gibt es jetzt auch die Karte und alles drum und dran. Bis zum nächsten Update dann!
von drake ( 0 Kommentare )






Level-Guide geht in die erste Runde - 30.10.2006
Wie lange ist es her, seit auf der Golden Sun Zone kein normales Update stattgefunden hat, sondern eine neue Rubrik endlich ins Leben gerufen wurde? Heute ist es auf jeden Fall wieder so weit, denn ab sofort ist der Level-Guide für Golden Sun abrufbar! Zwar befinden sich dort bisher erst die Daten bis Level 16, allerdings wird es da jetzt auch immer mal wieder ein Update geben, es wird nur seine Zeit dauern. Bis zu welchem Level das ganze letztendlich geht, ist noch nicht klar und kommt auf meine Lust zu trainieren an und die Ausdauer bei der Komplettlösung. Auf jeden Fall wird es über 30 gehen. Genaueres hierzu, wenn die Komplettlösung zu Ende ist
von drake ( 0 Kommentare )






Musiksektion jetzt mit 63 Titel - 27.10.2006
Es ist unglaublich, wie viel man schon auf der Golden Sun Zone finden kann und wie viel gleichzeitig noch fehlt. Nachdem heute die 30 000er-Besuchergrenze überschritten wurde, dachte ich mir, ist es wieder einmal Zeit für ein etwas anderes Update, als immer nur bei der Komplettlösung oder der "Städte und Orte"-Rubrik. Heute gibt es zwei neue Melodien in der Musikabteilung, mit welchen es inzwischen schon 63 Stück sind! Das ist großartig und irgendwann wird es mit Sicherheit alle geben. Am heuten Tage sind das die Melodien von Izumo (Nummer 10) und dem Thema "Ärger naht" (Nummer 39). Ich hoffe, einigen von euch wird es etwas nutzen!
von drake ( 0 Kommentare )






30 000 Besucher! - 27.10.2006
Es ist wieder einmal so weit ... Nach nicht einmal drei weiteren Monaten kamen erneut 10 000 Besucher auf die Golden Sun Zone! Somit ist nun endlich die 30 000er-Besuchergrenze geknackt und darauf können wir alle sehr stolz sein! Ich bedanke mich mit dieser News bei euch allen, die ihr zahlreich und häufig auf die Seite kommt und hoffe, dass ihr das auch weiterhin tut. Es wäre zwar eine Herausforderung, allerdings könnten wir vielleicht noch dieses Jahr die 40 000 Besucher schaffen, wobei ihr euch dafür wirklich ins Zeug legen und täglich müsstet. Wie dem auch sei, ich freue mich sehr, dass die Golden Sun Zone gut besucht wird und hoffe, dass es weiterhin besser wird. Im Laufe des Tages wird es, zur Feier des Tages, noch ein kleines (!) Update geben, seid gespannt!
von drake ( 0 Kommentare )






Ab nach Kalay ... - 25.10.2006
Es tut mir Leid, dass es (trotz mehr oder weniger vorhandenem Material) jetzt einige Tage gedauert hat, bis es wieder etwas Neues gab. Am Wochenende hat es mich voll erwischt und ich bin immer noch nicht ganz gesund und dazu kam dann wieder die Schule, die oft bis abends geht ... außerdem bin ich derzeit drei weitere Projekte - oder besser gesagt, Dinge - beschäftigt, die nichts mit Golden Sun oder der Seite hier zu tun haben. Früher oder später werdet ihr mehr darüber erfahren, es ist halt doch zu arg "Off-Topic" ...

Allerdings gibt es jetzt endlich dann doch ein Update und zwar zur Komplettlösung passend der neue Teil in Städte und Orte, wie es schon oft der Fall war. Bei der Melodie von den Docks von Kalay bin ich mir allerdings nicht wirklich sicher, ob das wirklich stimmt. Ich wäre dankbar, wenn ihr mir generell bei Fehlern auf der Seite eben diese meldet. Ich versuche zwar stets die Seite so richtig wie möglich zu halten, aber sicher wird mir das nicht immer gelingen, weshalb ich über eure Unterstützung in dieser Richtung sehr dankbar bin! Bis zum nächsten Update dann.
von drake ( 0 Kommentare )






Ist das etwa ein Update? - 20.10.2006
In der Tat gibt es in der News die frohe Botschaft eines kleinen Updates zu verkünden. Und es ist, wer hätte das gedacht, ein neuer Teil der Komplettlösung! Endlich gibt es in der Komplettlösung das nächste Kapitel und daraus folgen noch viele weitere Updates, auch wenn sie recht klein sind. In den nächsten Tagen und Wochen wird es hoffentlich einigen Stoff geben, den ich immer aktualisieren kann. Da die Kapitel, an denen ich während meiner Abwesenheit gearbeitet habe, vergleichsweise länger und komplexer waren als die letzten, gibt es auch nicht so viele neue Kapitel diesmal, aber es geht immerhin weiter! Wie gesagt, ich werde jetzt auch versuchen, mich mehr dazu zu bewegen an der Lösung weiterzumachen. Später gibt es noch einmal ein kleines Update, allerdings ist es nur die Verbesserung des aktuellen Kapitels, da bei diesem die Verlinkungen zur Karte und Städte und Orte noch nicht funktioniert, bzw. vorhanden ist. Dann wird es zwar eine Verlinkung geben, aber ob der "Städte und Orte"-Teil heute oder morgen auch wirklich schon kommt ist abzuwarten.
von drake ( 0 Kommentare )






NMag: Ausgabe September 2006 - 20.10.2006
Die neue Ausgabe des N-Mag ist da! Hier könnt ihr sie selbstverständlich downloaden! Was wird euch in dieser Ausgabe erwarten? Größer? Besser? Welche Inhalte sind darin zu finden? Einerseits gibt es darüber Informationen in der folgenden PR-Mitteilung, andererseits könnt ihr allerdings auch gleich das Magazin runterladen und darin stöbern!

Pressemitteilung NMag:

Die Tage werden kürzer, die Nächte wieder länger: Ein unverkennbares Zeichen für den Anbruch der neuen Spielesaison. Begeht mit Deutschlands erstem pdf-Magazin in Sachen Nintendo den Spieleherbst 2006!

Wie Wii? In der vierzehnten Ausgabe des NMag berichten wir ausführlich über den bevorstehenden Wii-Launch, die Wii Channels, Zelda: Twilight Princess sowie Capcoms Horrorschocker Resident Evil: Umbrella Chronicles als auch UbiSofts Shooter Far Cry Vengeance.
Doch auch der Spielspaß zum Mitnehmen kommt nicht zu kurz: Tests zu den aktuellen Nintendo Titeln 42 Spieleklassiker, English Training und dem DS Browser lest ihr bei uns ebenso wie Vorschauen zu rosa Knautschkugeln und einer Gerichtssimulation.
Ab dieser Ausgabe möchten wir euch im Rahmen unserer „Im Porträt“ Reihe alle großen Dritthersteller vorstellen. Den Anfang machen diesen Monat die Menschen von UbiSoft, die sage und schreibe 8 Spiele zum Wii Launch in petto haben.

Mit dem NMag hat Langeweile also keine Chance, die stürmischen Herbstabende können kommen.

Das Layout ist auf Doppelseiten ausgerichtet. Wähle daher die Funktion „Doppelseiten“ unter „Seitenlayout“ im Menüpunkt „Anzeige“. Nur so kann das Layout richtig wiedergegeben werden. Eine optimale Darstellung des Magazins erfolgt bei einem Zoom von 125-150%.



Archiv-Info: Sobald eine aktuellere Ausgabe erscheint, wird dieser Link nicht mehr funktionieren. Die Ausgabe wird dann nur noch hier runterladbar sein!
von drake ( 0 Kommentare )






Ein Tag früher als gedacht - 19.10.2006
"Golden Sun"-Freunde und Fans der Seite - ich bin wieder zurück und zwar schon ein Tag früher, als eigentlich geplant. Ich hätte sicher noch ein bisschen mehr geschafft, wenn ich morgen auch noch gehabt hätte, aber erstmal abwarten, denn noch ist überhaupt nichts Neues auf der Seite und es wird auch erst morgen etwa geben. Nach einer Reise gibt es erstmal noch andere Dinge, aber keine Sorge! Ich hab mir ein paar Gedanken gemacht und muss einiges nur noch in die Tat umsetzen, außerdem will ich mich jetzt auch ein bisschen mehr anstrengen, damit es regelmäßig etwas Neues gibt, hoffentlich klappt das auch, wie ich es will. Bis bald.
von drake ( 0 Kommentare )






Urlaub, Ferien ... es wird Zeit! - 14.10.2006
Wie in der letzten News angekündigt, werde ich wieder einmal etwa eine Woche weg sein und bisher war diese Zeit immer die am meisten effektivste für die Komplettlösung, die ich letzten Dezember begonnen habe. Schon zehn Monate ist das her und sie ist vielleicht gerade mal zur Hälfte fertig, irgendwie traurig. Allerdings versuche ich während der Zeit dort wieder einiges abzuarbeiten. Ich kann nicht versprechen, dass ich die Lust und Motivation dazu wirklich habe und wie viel letztendlich kommt, das werdet ihr bald erfahren. Ich werde am nächsten Freitag, also am 20. Oktober, wieder zurück sein, ob es dann gleich Updates (sofern es welche gibt) geben wird, wird sich zeigen. Auf jeden Fall könnt ihr mal vorbeischauen und nachsehen, ob es etwas Neues gibt. Außerdem gibt es ja noch die 30 000er-Besuchergrenze zu knacken, also haltet euch ran! Ich wünsche euch eine schöne Woche und bis Freitag.
von drake ( 0 Kommentare )






Werbung wieder weg und Sonstiges - 11.10.2006
Also erstmal wollte ich sagen, dass die Layer-Ads ab sofort wieder weg sind und nicht mehr angezeigt werden. Es hat sich gezeigt, dass es ewig dauern würde, da die Zugriffe nicht sehr hoch waren und da das keinen Sinn hat und ich sowieso nicht wirklich Werbung auf meiner Seite haben will, muss ich schauen, dass ich Domains und Webspaces anders finanzieren kann, ich will die GSZ nicht aufgeben.

Jetzt zu einem nicht unwichtigen Teil. Hier sage ich, dass ich die GSZ nicht aufgeben will, aber es tut sich irgendwie kaum etwas an der Seite. Ich weiß leider, dass das so ist und ich finde es auch sehr schade. Vorneweg möchte ich sagen, dass das Ziel, die Golden Sun Zone zu komplettieren und perfektionieren, immer noch steht. Ich hatte im Sommer noch den Plan, die GS1-Komplettlösung bis Dezember zu beenden, dass ich also etwa ein Jahr gebraucht haben muss. Allerdings wird das wohl nicht reichen. Die Golden Sun Zone ist und war von Anfang an ein Projekt, welches mir Spaß gemacht hat und für welches ich viel Zeit und Sonstiges geopfert habe. Doch die Zeit bleibt nicht stehen. Ich bin jetzt in der 11. Klasse und es ist nicht selten, dass ich erst um 18:00 Uhr von der Schule nach Hause komme und dann folgt da ja noch viel. Außerdem versuche ich derzeit auch, mich wirklich in der Schule anzustrengen und nebenher einem meiner Hobbies langsam eine feste Form zu geben. Ich muss nun mal eine Ordnung, eine Reihenfolge in mein Leben bringen, klären, was das Wichtigste ist und was nicht. Bei Dingen wie Schule, Karriere, Privates, etc. steht die Golden Sun Zone nun mal weit hinten, weil sie nicht so wichtig ist wie der Rest. Die Golden Sun Zone ist ein Teil meines Lebens, allerdings ist dieser viel kleiner als die schulische Ausbildung und alles, was darauf folgt.

Nun, das mögen harte Worte sein und ich denke, ihr werdet das größtenteils auch verstehen. Jetzt sind Ferien und nach meiner bestandenen Fahrprüfung (Führerschein ab 17) ist nun auch diese Belastung weg und kostet mich keine Zeit mehr. Ich werde Ende der Woche wieder in bekanntes Urlaubsziel gehen und dort versuche ich, ein bisschen was nachzuholen und etwas für die GSZ zu tun. Ich denke auch, dass mir das gelingt, hoffe es zumindest, und am Ende der Ferien sollte es dann wieder ein paar Dinge auf der Seite geben. Hoffnung, Leute ... Hoffnung! Das war jetzt wieder mal ziemlich viel Text, den wahrscheinlich kaum einer liest. Tja, was soll man machen. Ich werde mich nochmal melden, bevor ich gehe. Außerdem überlege ich derzeit, wie ich einige Guides vielleicht schon jetzt teilweise online stellen kann, ich werde mir eine Lösung im Urlaub einfallen lassen oder ihr müsst eben doch warten bis die Komplettlösung fertig ist und somit die Guides. Bis die Tage!
von drake ( 0 Kommentare )






Kurzzeitig Werbung auf der Seite - 08.10.2006
Da meldet man sich schon wieder fast zwei Wochen nicht und dann gibt es nur eine Nachricht, die von Werbung spricht. Tut mir Leid, liebe User, dass das jetzt so gelaufen ist. Wie der Überschrift zu entnehmen ist, wird auf der Golden Sun Zone für die nächste Zeit etwas Werbung sein. Sogenannte Layer-Ads werden eingeblendet, welche mir helfen, die Kosten für die Golden Sun Zone einzuholen. Wie gesagt: Diese Werbung wird nicht für immer sein, sondern nur so lange, bis ich einen kleinen Teil der Kosten für Domains und Webspaces habe. Es tut mir Leid, dass ich jetzt ein bisschen Werbung einbringen muss, allerdings hoffe ich auf euer Verständnis, da ich bisher, außer den kleinen Amazon Banner, noch nie wirklich Werbung auf der Seite hatte. Eigentlich soll das auch so bleiben und wie gesagt, hoffe ich, dass ich sie schon bald wieder runternehmen kann, das liegt aber an euch! Wenn ihr öfters auf die Hauptseite kommt und den Layer-Ad etwas mehr als fünf Sekunden offen lasst, dann helft ihr gleichzeitig den Vorgang zu beschleunigen, dass sie bald wieder wegkönnen.

Also zusammenfassend: Für einen gewissen Zeitraum wird es auf der "Golden Sun Zone"-Hauptseite (auf keinen Unterseiten!) einen Layer-Ad geben, den ihr bitte erst nach frühestens fünf Sekunden schließt. Diesen seht ihr dann drei Stunden nicht mehr. Helft mit, damit die Layer-Ads bald wieder verschwinden können. Ich danke euch! In den nächsten Tagen sage ich dann nochmal was dazu.
von drake ( 0 Kommentare )






Neues Bild in Fan-Art - 29.09.2006
Heute gibt es mal wieder ein kleines Update in der Fan-Art-Rubrik. Mich erreichte eine E-Mail von "Adept", die auch auf dem Golden Sun Board angemeldet ist und gerne zeichnet. Vorbildlich war sie die Erste, die mir komplett alles geschickt hat, was ich brauche, um das Bild in die Rubrik einzubringen - das Bild selbst und eines in Kleinformat. Das ist fast einen Applaus wert, denn manch andere scheinen so weit nicht zu denken. Wenn ihr euch für Kunst interessiert und gerne mal über die gezeichneten Bilder der User schauen möchtet, dann tut euch keinen Zwang an und besucht die Fan-Art-Rubrik!
von drake ( 0 Kommentare )






Jubiläum: Drei Jahre Golden Sun - Die vergessene Epoche - 19.09.2006
Wie letztes Jahr folgt ein Geburtstag den nächsten! Heute ist Golden Sun 2 wieder dran, welches jetzt drei Jahre auf dem Buckel hat.



Es war ein Freitag, am 19. September 2003 erschien der zweite und bislang letzte Teil der "Golden Sun"-Reihe. Fans und Neuankömmlinge konnten diesen Titel gar nicht mehr erwarten und wie man jetzt drei Jahre später sicher sagen kann und muss, hat das Spiel nicht enttäuscht! Feiert den Geburtstag von GS2 mit uns und freuen wir uns über dieses tolle Spiel!

Euer Kommentar dazu könnt ihr hier im Forum abgeben: Zum Thread im Forum
von drake ( 0 Kommentare )






Zwei Jahre Golden Sun Board! - 17.09.2006
Es ist unglaublich! Schon zwei Jahre sind vergangen, seit ich das Golden Sun Board ins Leben gerufen habe. Schon letztes Jahr schien es eine erstaunlich lange Zeit gewesen zu sein, die jetzt schon doppelt so lange ist, doch rückblickend verging die Zeit wie im Flug. Man glaubt es kaum, von den bisher etwa 490 angemeldeten Mitgliedern haben sich 209 alleine in diesem letzten Jahr angemeldet. Das Forum wächst weiter und weiter, leider weiß ich nicht genau, wie viele Beiträge seit dem letzten Jahr geschrieben wurden, aber ich bin sicher, dass es nicht allzu wenige waren! Hoffen wir auf eine weiterhin tolle Zeit und auf dass das Golden Sun Board nicht stirbt, wie es manchmal fast den Anschein hat.



In diesem Sinne: Alles Gute, GSB!!!
von drake ( 0 Kommentare )






Die neue Generation - Wii am 08. Dezember für 249€ - 15.09.2006
15. September 2006 - Auf einer Pressekonferenz in den Londoner Docklands enthüllte heute Satoru Iwata, Präsident von Nintendo Co. Ltd., eine neue Dimension des Heim-Entertainments. Nintendo kündigte neue Wege an, wie man jedes Familienmitglied am Gaming mit der Wii-Konsole teilhaben lassen werde. Außerdem wurden der Preis, das Erscheinungsdatum und die Launch-Software der Konsole für Europa bekanntgegeben.

Die Wii-Konsole wird die Videospiele-Landschaft revolutionieren, wenn sie am 8. Dezember 2006 zu einem Preis von 249 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) im Paket mit Wii Sports in den Handel kommt. Gleichzeitig mit der Konsole erscheinen etwa 20 Software-Titel, darunter Wii Play und The Legend of Zelda: Twilight Princess. Unter den Launch-Spielen der Third-Party-Publisher findet man zum Beispiel RED STEEL von Ubisoft, Need for Speed: Carbon von EA, Tony Hawk's Downhill Jam von Activision, Disney/Pixar's Cars von THQ und Super Monkey Ball Banana Blitz von Sega.

Jeder Wii-Konsole liegt eine schnurlose Wii-Fernbedienung, ein Nunchuk sowie eine Sammlung von fünf Wii Sports-Spielen auf einer Disk bei, die über einfache Körperbewegungen gesteuert werden.

Nintendo hat heute eine neue Richtung für die Videospiele-Industrie vorgegeben. Modernste Technologie wird hier nicht nur dazu verwendet, die Grafik und Leistungsfähigkeit der Konsole zu verbessern, sondern auch um neue Fans für die Welt der Videospiele zu begeistern, indem man eine ganz neue Form der Unterhaltung schafft, die erfrischend und für jedermann zugänglich ist.

Nintendos Präsident Satoru Iwata erläuterte, wie die Wii-Konsole auf Nintendos Erfahrungen und dem Erfolg des DS aufbaue und die Erweiterung des Videospiele-Publikums auf einzigartige Weise fortführe.

Nintendo möchte mit Wii eine Konsole präsentieren, mit der jedes Familienmitglied Spaß haben kann. Jede Wii-Konsole verfügt über eine Reihe von Bildschirm-"Kanälen", die das Wii-Menü bilden. Das Wii-Menü ist der Ausgangspunkt für alle Funktionen der Konsole. Die "Kanäle" bieten Zugang zu einer Vielfalt an Entertainment-Optionen. Wenn die Wii-Konsole an einen Fernseher angeschlossen ist, bietet das Wii-Menü ein einfach zu bedienendes Interface, mit dem der Benutzer Spiele auswählen, Nachrichten oder Wettervorhersagen abrufen, Fotos senden und ansehen sowie eigene spielbare Karikaturen von sich selbst anfertigen kann, die auch in Spielen eingesetzt werden können. Zusätzliche Funktionen ermöglichen dem Benutzer den Download klassischer Spiele auf die Virtuelle Konsole des Wii-Systems.

Nintendo möchte die Benutzer dazu ermuntern, sich den Controller zu schnappen, um schnell ins Internet zu gelangen und News oder Wettervorhersagen abzurufen. So soll sichergestellt werden, dass jedes Mitglied eines Haushats die Wii-Konsole nutzt. Sobald die Benutzer den Controller in der Hand haben, um diese Grundfunktionen zu nutzen, ist es nur noch ein kleiner Schritt, bis sie auch Spaß an Videospielen finden.

Wii erscheint in Europa am 8. Dezember 2006 zu einem Preis von 249 Euro (unverbindliche Preisempfehlung). Nintendo-Spiele werden zu einem Preis von 49 bis 59 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) angeboten.

Außerdem werden zusätzliche Controller angeboten: Eine zusätzliche Wii-Fernbedienung wird 39 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) kosten, ein Classic Controller wird für 19 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) zu haben sein und der Nunchuk geht ebenfalls für 19 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) über die Ladentheke.

Weitere Infos über die Wii-Konsole gibt's auf Wii.com!

Quelle: Nintendo-Pressemitteilung
von drake ( 0 Kommentare )






NMag: Ausgabe August 2006 - 14.09.2006
Die neue Ausgabe des NMag ist da! Hier könnt ihr sie selbstverständlich downloaden! Was wird euch in dieser Ausgabe erwarten? Größer? Besser? Welche Inhalte sind darin zu finden? Einerseits gibt es darüber Informationen in der folgenden PR-Mitteilung, andererseits könnt ihr allerdings auch gleich das Magazin runterladen und darin stöbern!

Pressemitteilung NMag:

Deutschlands erstes kostenloses pdf-Magazin zum Thema Nintendo ist verzaubert. Verzaubert von Wii.

In der dreizehnten NMag-Ausgabe bringen wir dir die Wii-Spiele der Games Convention näher. Ob Mario Strikers Charged, Red Steel, Wario Ware Smooth Moves, Battalion Wars 2 oder Rayman Raving Rabbids – wir haben sie alle angespielt und berichten darüber.
Du konntest nicht die Games Convention besuchen? Wir würden lügen, wenn wir sagen, dass du nichts verpasst hättest. Was es dieses Jahr alles zu erleben gab, erzählen wir dir auf einer Doppelseite im Magazin.

Das Layout ist auf Doppelseiten ausgerichtet. Wähle daher die Funktion „Doppelseiten“ unter „Seitenlayout“ im Menüpunkt „Anzeige“. Nur so kann das Layout richtig wiedergegeben werden. Eine optimale Darstellung des Magazins erfolgt bei einem Zoom von 125-150%.



Archiv-Info: Sobald eine aktuellere Ausgabe erscheint, wird dieser Link nicht mehr funktionieren. Die Ausgabe wird dann nur noch hier runterladbar sein!
von drake ( 0 Kommentare )






Neue Fan-Fiction: Tekken - 06.09.2006
Es ist September, das Wetter spielt leicht verrückt und die erste News in diesem Monat findet seinen Platz auf der Golden Sun Zone. Heute gibt es eine Geschichte des Mitglieds JoY aus dem Forum, die etwas über das Thema Tekken selbstgeschrieben hat. In der Fan-Fiction-Rubrik könnt ihr den ersten Teil der Geschichte lesen.

Nun möchte ich noch einige Worte an die Nichtaktualität (mehr oder weniger) der Seite richten. Ich habe jetzt die zweite Woche wieder Schule nach den sehr erholsamen Sommerferien und wie ich bemerke, zehrt die 11. Klasse mehr an meiner Zeit, als ich dachte. Ich kam bisher deshalb leider auch nicht dazu, etwas für die Golden Sun Zone zu tun, auch wenn ich mir oft überlegt habe, ob es etwas gäbe, was ich jetzt schnell bringen könnte. Dazu kommt, dass ich derzeit neben der Schule noch andere Dinge zu tun habe, um dich ich mehr sehr aufmerksam kümmern möchte und die Golden Sun Zone derzeit deshalb etwas weiter hinten ansteht. Doch keine Sorge, ich habe nicht vor, die Seite aufzugeben!
von drake ( 0 Kommentare )






Weitere Melodien - 26.08.2006
Es ist schon wieder so viel Zeit seit der letzten News und somit dem letzten Update vergangen, dass ich mich richtig ärgere. Da ich derzeit nicht wirklich an der Komplettlösung arbeiten kann und auch sonst alles ein bisschen drunter und drüber geht und das neue Schuljahr immerhin auch für mich übermorgen beginnt, komme ich einfach nicht dazu, etwas Größeres für die Seite zu machen. Deshalb gibt es jetzt - sozusagen als Trost - zwei neue Melodien in der Musikabteilung. Diesmal gibt es die Nummer 16 und die Nummer 59, welche Madra und Prox sind. Somit habt ihr auch wieder ein Lebenszeichen von mir auf der Seite, sofern ihr noch nicht im Forum angemeldet seid, könnt ihr euch ja anmelden und mitdiskutieren in allen möglichen Bereich. Derzeit arbeite und bereite ich mich auf zwei weitere Sachen, die mit Musik, aber überhaupt nichts mit der Golden Sun Zone zu tun haben, vor, weshalb mir zusätzlich noch die Zeit fehlt. Ich hoffe ihr versteht das, aber es wird schon auch zwischendurch immer etwas geben, schließlich will ich die Seite ja so komplett wie möglich machen
von drake ( 0 Kommentare )






Auch bei der Komplettlösung geht es weiter - 18.08.2006
In einer etwas anderen Reihenfolge kam diesmal zuerst die "Städte und Orte"-Rubrik und nun das Komplettlösungskapitel! Diesmal wird die Wüste von Lamakan mit der neuen Psynergy Enthüllung durchforstet und auch mit verschwommenem Bild und Hitzeleiste kommt ihr dank der Komplettlösung heil durch. Somit wäre auch dieser Teil wieder fertig und die Wüste war mal etwas andres neben den Städten, Tempeln, Wäldern und Höhlen. Doch wie man ja weiß, hat Golden Sun noch mehr zu bieten und früher oder später wird auch die Komplettlösung das alles aufweisen können. Wie lange das noch dauert, steht in den Sternen, ebenso wann das nächste Kapitel kommt und was überhaupt als Nächstes online kommt, ihr werdet es sehen, wenn es so weit ist. Das hört sich jetzt nach einem Plan an, ist es aber nicht, ich habe das Problem ja in der letzten News angesprochen, aber dennoch wird hier nicht aufgegeben!
von drake ( 0 Kommentare )






Städte und Orte mal wieder ... - 15.08.2006
Ich habe in den letzten Tagen das erste Mal so richtig gemerkt, wie wenig ich eigentlich für die Seite machen kann, wenn ich nicht gerade an der Komplettlösung und den dazugehörigen Dingen arbeite. Das hat mich doch - um ehrlich zu sein - ein bisschen geschockt. Ich habe mir die letzten Wochen und Monate angesehen und gemerkt, dass außer bei der großen Komplettlösungserweiterung kaum etwas Neues hier herkam. News in dem Sinne gibt es ja auch kaum und sonst ist das Meiste an Informationen schon online, außer es wird erst noch verbessert, was auch Zeit kostet und teilweise stark mit der Komplettlösung verbunden ist. Soll das etwa schon das Ende sein? Ich werde dagegen arbeiten und auch wenn es immer etwas dauert versuchen die Seite immer aktuell zu halten und neue Dinge zu bringen, bis irgendwann mal alles fertig ist und auch dann werde ich versuchen noch weiter zu verbessern. Nun, aber jetzt mal zum heutigen Update!

Wieder einmal gibt es ein Update in der inzwischen schon ziemlich großen und meiner Meinung nach sehr schönen "Städte und Orte"-Rubrik. Heute kommt die Wüste von Lamakan dazu, die ja im nächsten Kapitel der Komplettlösung auch abgearbeitet wird. Dort gibt es, wie sonst auch, in schöner Gestaltung die Karten zur gesamten Wüste, die Melodie und kleine Informationen. An den Informationen der gesamten "Städte und Orte"-Rubrik könnte ich allerdings noch arbeiten und das will und werde ich auch, ich muss nur die Zeit dafür finden und die richtigen Ideen haben, um alles einzubinden. Gerade in den letzten Tagen habe ich ziemlich viel gearbeitet für die kommenden Guides, die mit dem Abschließen der Komplettlösung online kommen. Manche sind schon halbwegs in Arbeit, andre sind noch ganz am Anfang, es ist schwierig darüber Informationen zu geben, vor allem eben, weil die Komplettlösung fertig sein muss, damit ich auch alle Daten für die Guides habe. Ihr werdet sie auf jeden Fall sehen, wenn das alles mal fertig ist! Das war's dann auch schon, bis zum nächsten Update.
von drake ( 0 Kommentare )






Shop-Guide aktualisiert! - 11.08.2006
Inzwischen habe ich doch noch etwas gefunden, was ich mehr oder weniger ohne großen, neuen Aufwand online stellen kann. Ich habe jetzt den Shop-Guide von Golden Sun an die Komplettlösung angepasst, bei der Altin ja die letzte Stadt war. Kolima, Xian und Altin sind ab sofort also auch dabei und so wie ich die Städte in der Komplettlösung besuche, wird es auch die Shop-Guides dazu geben, ihr müsst euch eben gedulden, bis es ganz fertig ist, aber irgendwann ist es sicher ganz fertig. Bis zum nächsten Update.
von drake ( 0 Kommentare )






"Städte und Orte"-Update - Tempel des Lama - 08.08.2006
Nur um meine altbekannte Updatestrategie weiterzuführen, kommt heute passend zum letzten Komplettlösungsupdate auch ein Update in der "Städte und Orte"-Rubrik. Dort findet man jetzt auch den Tempel des Lama. Das war es jetzt erstmal mit Komplettlösung und Städte und Orte und jetzt muss ich erstmal sehen, was ich euch als Nächstes online bringen kann, damit ihr nicht unzufrieden seid und ich mit mir selbst auch nicht. Derzeit arbeite ich allerdings noch an einem weiteren Projekt, welches nichts mit der Golden Sun Zone oder ähnlichem zu tun hat, weshalb ich mich jetzt auch nicht hetze, um etwas online zu stellen. Ihr werdet schon sehen, wenn es was Neues gibt
von drake ( 0 Kommentare )






NMag: Ausgabe Juli 2006 - 07.08.2006
Die neue Ausgabe des NMag ist da! Hier könnt ihr sie selbstverständlich downloaden! Was wird euch in dieser Ausgabe erwarten? Größer? Besser? Welche Inhalte sind darin zu finden? Einerseits gibt es darüber Informationen in der folgenden PR-Mitteilung, andererseits könnt ihr allerdings auch gleich das Magazin runterladen und darin stöbern!

Pressemitteilung NMag:

Zum zweijährigen Jubiläum des NMag, Deutschlands erstem, kostenlosem pdf-Magazin rund um Nintendo Konsolen, können sich die Leser auf satten 47 Seiten über die neusten News, Spiele und Ereignisse über Nintendo informieren.

In einem großen Sonderartikel berichten wir vorab alles zu dem Megaevent für Europas Zocker. Die Leipziger Messehallen laden wieder mit der Games Convention zum ausführlichen Probespielen kommender Konsolen-Highlights ein. Alle Vorab-Infos findest du in diesem Special.
Wir sprachen mit dem Betreiber einer großen amerikanischen Nintendo-Fansite über den Standwert der Games Convention in den USA, seinen Beziehungen zu Nintendo und wie es sich anfühlte, mit dem Wii zu spielen. In einem Interview gab er uns tiefe Einblicke in seine Welt von GoNintendo.
Selbverständlich stellen wir dir in unseren Tests und Vorschauen Spiele vor. Darunter u.a. New Super Mario Bros., Final Fantasy IV, Nintendogs Dalmatian & Friends und viele weitere Spiele.

Das Layout ist auf Doppelseiten ausgerichtet. Wähle daher die Funktion „Doppelseiten“ unter „Seitenlayout“ im Menüpunkt „Anzeige“. Nur so kann das Layout richtig wiedergegeben werden. Eine optimale Darstellung des Magazins erfolgt bei einem Zoom von 125-150%.





Archiv-Info: Sobald eine aktuellere Ausgabe erscheint, wird dieser Link nicht mehr funktionieren. Die Ausgabe wird dann nur noch hier runterladbar sein!
von drake ( 0 Kommentare )






Die Komplettlösung zum Tempel des Lama - 05.08.2006
Wie gesagt, hier kommt das nächste Update und zwar wieder zur Komplettlösung. In diesem 15. Kapitel werden die Geschehnisse rund um den Lama-Tempel und Meisterin Hama durchlaufen und als nächstes geht es nun in die Wüste von Lamakan. Jetzt ist der Zeitpunkt wieder gekommen, an dem ich sagen muss, dass es etwas dauern könnte, bis das nächste Kapitel kommt. Bis hierhin hatte ich die Komplettlösung geschrieben, während ich eine Woche weg war und die Motivation zu Hause ist irgendwie viel geringer als im Urlaub. Aber noch bevor ich (hoffentlich) im Herbst wieder weggehe wird es wohl noch ein Update geben, ich werde mich bemühen. Bis auf Weiteres solltet ihr allerdings kein Update der Komplettlösung erwarten.
von drake ( 0 Kommentare )






Untertage ist es schön ... - 04.08.2006
Hey Ho, hey ho - wir sind vergnügt und froh! Auf in den Bergbau, jetzt geht‘s an die Hacken und Edelsteine werden aus der Wand geschlagen. Isaac und Co. müssen das wenigstens nicht tun, allerdings geht es dennoch in die Minen und zwar die Minen von Altin, welche ab sofort in der "Städte und Orte"-Rubrik aufzufinden sind. Ich habe, wie gesagt, die weniger detailierten Karten genommen, die ich habe, da ich nicht weiß, wo ich andre herbekomme und ihr scheinbar auch nicht. Nun ja, dann muss es halt (zumindest bis ich es ändern kann) so gehen, was ja auch nicht schlimm ist - besser als nichts Schon bald gibt es nochmal ein kleines Update in einer wichtigen Rubrik, schaut bald wieder vorbei!
von drake ( 0 Kommentare )






Altin in Städte und Orte nun online - 03.08.2006
Heute gibt es ein kleines Update und zwar könnt ihr ab sofort in der Golden-Sun-"Städte und Orte"-Rubrik die Stadt Altin ansehen, doch die Minen fehlen noch. Diese wird es wohl irgendwann demnächst geben, leider habe ich von euch noch keine weitere Karten bekommen, weshalb ich die kleineren und schlechten Karten nehmen muss. Ich werde sehen, wann das kommt. Viel Spaß bis dahin mit dem bisherigen!
von drake ( 0 Kommentare )






Camelot lässt Nintendo doch nicht im Stich! - 01.08.2006
Was ein Tag! Nachdem heute Mittag bekannt wurde, dass Camelot nicht weiter an deren Nintendoprojekten arbeiten um an deren neuen PC-Golfspiel zu entwickeln, lässt sich das nun dementieren! Camelots Projekte für Nintendoplattformen werden weiterhin entwickelt und Camelot Software Planning wird diese Titel nur etwas aufschieben, damit sie sich auf ihr Golfspiel für den Computer konzentrieren können. Die Chance auf ein Golden Sun 3 ist nun nicht mehr ausgeschlossen und auch das Camelot RPG für Wii, sofern dieses nicht der langersehnte "Golden Sun"-Nachfolger ist, darf man mit Freude erwarten! Sobald es weitere Informationen in diese Richtung gibt, werdet ihr es hier erfahren.
von drake ( 0 Kommentare )






Vier weitere Melodien - 01.08.2006
Da hat man 20 000 Besucher auf dem Zähler und dann so was ... Golden Sun 3 scheint nicht zu kommen, zumindest spricht wenig dafür, doch letzte Hoffnung gibt es immer noch. Theoretisch könnten die Rechte von Golden Sun an einen andren Entwickler gehen, der dann einen Nachfolger macht, man weiß es nicht und man kann nichts Genaueres sagen. Sofern es mal mehr Informationen zu dieser Trennung von Camelot und Nintendo gibt, werdet ihr sie hier erfahren.
Doch neben dem harten Schlag früher an diesem Tag, gibt es noch etwas Neues auf der Golden Sun Zone, denn nur weil wohl kein Nachfolger kommt heißt das nicht, dass die Golden Sun Zone unnötig wäre. Ich arbeite selbstverständlich weiter daran und werde sie irgendwann vervollständigen, wie ich es schon seit über einem Jahr tue. Und damit geht es heute weiter, denn vier Musikstücke sind neu hinzugekommen. Das sind die Nummern 85, 93, 94 und 96 - somit sind auch alle Kampfmelodien zusammen und bei Imil gibt es bei Städte und Orte jetzt auch die zweite Melodie. Viel Spaß weiterhin auf der Golden Sun Zone und bis zum nächsten Update!
von drake ( 0 Kommentare )






Golden Sun 3 - das scheinbar endgültige Aus! - 01.08.2006
Die schlechteste Nachricht die man überhaupt überbringen kann, muss ich euch leider heute, am 01. Tag des Augusts 2006 sagen - Camelot wird vorerst nicht für Nintendokonsolen entwickeln!
Damit scheint ein "Golden Sun"-Nachfolger, sowie das Nintendo Wii RPG endgültig Geschichte. Heute brachte Camelot Software Planning diese erschreckende Nachricht, als sie ein Golf-Spiel für den PC vorstellten. Vielleicht bleibt das nun so und Camelot wird ein Entwickler für Computerspiele, das ist noch nicht sicher.
Die einzige Chance und Hoffnung welche die größten Fans noch haben können ist, dass es bei dem VORERST bleibt und Camelot wieder zu Nintendo zurückkommt und dann einen Kracher bringt oder bringen möchte, wie es nur ein "Golden Sun"-Nachfolger sein könnte. Jedoch steht das alles noch in den Sternen ...

Update: Camelot bleibt doch! Mehr dazu: zwei News weiter oben!
von drake ( 0 Kommentare )






20 000 Besucher!!! - 31.07.2006
Als ich die letzten Tage und Wochen den Besucherzähler beobachtete und merkte, dass komischer- (allerdings auch erfreulicherweise) immer mehr Besucher kommen als noch zuvor. Die letzten Tage war ich nicht sicher, ob die 20 000er-Marke noch im Juli gebrochen wird, heute Morgen waren es nämlich auch noch 100 weniger, allerdings habt ihr es tatsächlich geschafft! Ich weiß nicht, wie viele Gäste von diesem Zähler letztendlich Bots waren, allerdings freue ich mich trotzdem. 20 000 seit über einem Jahr ist gar nicht mal so schlecht, vor allem da es ziemlich schnell ging seit dem Durchbruch der 10 000! Ich bedanke mich hiermit bei allen Gästen, Besuchern, Fans, Mitgliedern und Leuten, die sich hier einfach nur verirrt haben, die das möglich gemacht haben und oft oder gar täglich die Seite besuchten. Ich bitte euch alle darum das auch weiterhin zu tun und die Seite bekannter zu machen, damit wir schon bald nochmal 10 000 weitere Besucher auf dem Zähler haben.
von drake ( 0 Kommentare )






Die Geschichte von Golden Sun will erzählt werden - 30.07.2006
Heute gibt es mal wieder ein kleineres Update in der Story-Rubrik, die ich jetzt erstmal so lasse. Irgendwann gibt es mal vielleicht noch die komplette Geschichte mit allen Details, was ja aber auch ziemlich viel Arbeit ist und am Schluss liest es sich keiner durch *gg* Mit den bisherigen Story-Artikeln kann man eigentlich gut leben. Vier verschiedene Arten die Story zu lesen oder zumindest den Anfang davon. Für alle "Golden Sun"-Neulinge sollte etwas dabei sein, damit sie sich die Story mal näher anschauen können und vielleicht Interesse für das Spiel aufbringen. Als Nächstes will ich schauen, dass ich Altin und die Minen bei Städte und Orte online bringe, allerdings fehlen mir da wie gesagt die Karten, kann einer helfen? Nicht vergessen, ihr könnt auch noch anders helfen
von drake ( 0 Kommentare )






Gold-Award für die Golden Sun Zone - 30.07.2006
Liebe Besucher und Mitglieder, es gibt Grund zur Freude. Tales of All, eine Partnerseite der GSZ, hat sich die Golden Sun Zone unter die Lupe genommen und einen Award vergeben. Hiermit präsentiere ich stolz den ersten Gold-Award!



Hiermit bedanke ich mich erstmal bei Tales of All für diesen tollen Award und auch bei den Nutzern der Golden Sun Zone bzw. des Golden Sun Boards, durch die der weitere Aufbau und ständige Verbesserungen überhaupt möglich sind. Danke!

PS: Ich würde zu gerne wissen, wie die erste Version der GSZ vor über einem Jahr bewertet worden wäre :D *weglauf*
von drake ( 0 Kommentare )






Ein weiteres Kapitel der Komplettlösung online - 29.07.2006
Tatsächlich, schon wieder gibt es ein Update der Komplettlösung. Diesmal widmet sich die Lösung der Minenstadt Altin und den dazugehörigen Minen im Untergrund. Wie ihr die fiesen Wassermonster besiegt und was ihr sonst noch alles tun müsst, um dieses Kapitel komplett abzuschließen, könnt ihr in der Lösung nachlesen. Außerdem möchte ich nochmal darauf hinweisen, dass ich eure Hilfe brauche. Vor allem jetzt wieder beim nächsten Update der "Städte und Orte"-Rubrik, denn ich habe keine großen Karten der Minen von Altin, sondern nur so schlechte und kleine Karten, mit denen man nicht so viel anfangen kann. Kennt ihr Seiten, die Karten der Minen von Altin beinhalten? Außerdem könnt ihr hier im Forum schauen, wie ihr der Golden Sun Zone noch helfen könnt! Ich danke euch allen schon im Voraus.
von drake ( 0 Kommentare )






"Städte und Orte"-Update: Xian - 28.07.2006
Noch ist der heißeste Monat seit der Wetteraufzeichnung nicht vorbei! Auch heute gibt es nochmal ein kleines Update und zwar ist Xian jetzt in der "Städte und Orte"-Rubrik von Golden Sun anwählbar. Hierzu kommt auch gleich der Bergpfad, ohne den es nach Xian gar nicht weiter ginge. Was das nächste Update bringt? Seid gespannt und schaut bald wieder vorbei
von drake ( 0 Kommentare )






Wald von Mogall in Städte und Orte hinzugefügt - 27.07.2006
Jetzt aber! Das nächste Update der "Städte und Orte"-Rubrik steht an und diesmal könnt ihr Karten und alles, wie sonst auch, zum Wald von Mogall sehen. Allerdings bin ich nicht zufrieden. Wenn ihr auf die Karte klickt, dann werdet ihr merken, dass die "große" Karte auch nicht ganz groß und somit nicht original ist, sondern eben nur alles überblickt, nicht aber genau, groß und detailliert auf den Wald eingeht. Viele der zukünftigen Karten sind auch so und ich weiß leider nicht, wo ich andere, große und richtige Karten finden soll. Kennt ihr Seiten, wo man diese findet oder habt ihr welche? Ich würde mich freuen, wenn ihr mir helfe würdet. Dazu könnt ihr mir eine E-Mail schreiben oder ins Forum posten, auch suche ich noch Karten von Golden Sun - Die vergessene Epoche, denn irgendwann fang ich auch da die Komplettlösung an. Über weiteres Feedback zur Komplettlösung, der "Städte und Orte"-Rubrik sowie der gesamten Golden Sun Zone würde ich mich außerdem weiterhin freuen!
von drake ( 0 Kommentare )






Xian komplett gelöst! - 25.07.2006
Es wird schon fast langweilig, allerdings hat es ja einen sinnvollen Hintergrund - wieder ist ein neues Kapitel der Komplettlösung online. Diesmal war die chinesische Stadt Xian an der Reihe. Was ihr dort alles sehen und finden könnt und wie die Geschichte weiterspielt, könnt ihr in der Lösung nachlesen. Sagt mir eure Meinung im Forum oder Gästebuch - gefällt euch die Komplettlösung? Habt ihr neue Ideen, die sie noch besser machen oder sonstige kreative Vorschläge? Ich würde mich freuen, wenn ihr hier oder hier eure Meinung abgeben würdet, um mitzuhelfen die Komplettlösung sowie die gesamte Golden Sun Zone zu verbessern. Bald sollte es nun auch wieder ein Update in der "Städte und Orte"-Rubrik geben, sobald ich die Zeit dafür finde. Wenn neue Inhalte online gestellt wurden, werdet ihr es auf jeden Fall hier in der News lesen können!
von drake ( 0 Kommentare )






Fan-Art-Rubrik freut sich über neues Bild - 24.07.2006
Ein alter Fan, ein neues Mitglied - gestern meldete sich im Forum ein User mit dem Nicknamen Strossus an! Als er vor vier Jahren nach dem Durchspielen von Golden Sun die Lust bekam zu zeichnen, enstand ein Merkur-Dschinn aus seinem Stift und warum sollte man diese Zeichnung nicht der Welt zeigen? Mit diesem Gedanken hat mir Strossus wohl eine E-Mail geschickt mit dem Bild. Ein Merkur-Dschinn ist darauf zu sehen, aber schaut doch selbst in der Fan-Art-Rubrik! Ich freue mich auch weiterhin über jedes neue Kunstwerk, welches ich online stellen darf. Sofern ihr also künstlerisch begabt seid oder einfach eure Werke zeigen möchtet, meldet euch einfach. Bis auf Weiteres verabschiede ich mich dann mal wieder von euch
von drake ( 0 Kommentare )






Wieder ein Kapitel mehr! - 24.07.2006
Es geht weiter und weiter! Die Komplettlösung wächst und wächst, dank der Zeit, in der ich einiges abarbeiten konnte, gibt es wieder ein Update in der Komplettlösung! Ich wünsche viel Spaß beim Lesen des 12. Kapitels, in dem ich den Wald von Mogall durchforstet habe und alle Geheimnisse in jenem auf einen Blick zusammengefasst habe. Bald wird es hoffentlich hierzu auch den Wald von Mogall in der "Städte und Orte"-Rubrik geben, allerdings werdet ihr sehen, dass die Karte dazu nicht die Beste ist und auch nicht in Originalgröße. Zu einem späteren Zeitpunkt gibt es weitere Informationen dazu.
von drake ( 0 Kommentare )






Tempel von Fuchin in Städte und Orte! - 22.07.2006
Noch einmal gibt es ein Update an diesem Tag. Passend zum neuen Kapitel der Komplettlösung, welches den Tempel von Fuchin behandelt, gibt es jetzt auch den Fuchin-Tempel-Teil in der "Städte und Orte"-Rubrik von Golden Sun. Auch die Verlinkungen zu den Karten bzw. den Informationen in Kapitel 11 sind deshalb funktionsfähig und richtig eingebaut. Das war alles erst der Anfang, es kommt noch einiges hinzu in den nächsten Tagen, also seid gespannt und schaut regelmäßig vorbei.
von drake ( 0 Kommentare )






Komplettlösungsupdate # 11 - 22.07.2006
So schnell geht das! Gleich heute gibt es schon wieder ein Kapitel der Komplettlösung und diese Lösung wird immer voller und besser. Während ich weg war, hatte ich einfach Lust daran weiter zu arbeiten und das hat sich gelohnt. Ich werde aber versuchen, noch weiteres zu machen und wenn alles getan und online ist, dann hoffe ich, dass ich weiterhin Lust auf die Komplettlösung habe! Wartet ab, was noch so kommt
von drake ( 0 Kommentare )






10. Komplettlösungskapitel online! - 21.07.2006
Wie schon vorhergesagt, gibt es heute noch das erste Update. Da ich in den letzten Tagen einiges gemacht habe und dadurch weitere Möglichkeiten geöffnet wurden, wird auch schon bald das nächste Update kommen. Bis auf Weiteres könnt ihr euch jetzt aber erstmal über den neuen und zehnten Komplettlösungsteil freuen und diesen anschauen. Feedback mit Kritik und Verbesserungsvorschlägen zur Komplettlösung oder zur gesamten Seite ist weiterhin erwünscht, also schreibt ins Forum und ins Gästebuch was ihr denkt!

Außerdem hab ich die bisherigen Kapitel nochmal leicht verbessert und Links zum Kapitelwechseln auch oben hingesetzt. Des Weiteren hab ich einige bisher in der Komplettlösung vorgekommene Dschinnfundorte bei Dschinns noch leicht verbessert und einen exakten Direktlink zur Komplettlösung hinzugefügt. Ich hoffe, dass das noch helfen wird, wenn es immer weiter verbessert und erweitert wird.
von drake ( 0 Kommentare )






Meine Arbeit im Urlaub - 21.07.2006
Anders als im April habe ich mich entschlossen, dieses Mal kein "Arbeitstagebuch" zu führen, sondern einfach zu machen, was zu machen ist oder zu was ich Lust habe. Und tatsächlich hat es diesmal auch mit der Komplettlösung besser geklappt und mehr Spaß gemacht als das letzte Mal und deshalb werdet ihr in den nächsten Tagen ein paar Updates erwarten können. Ich hoffe nur, dass diese Lust nicht jetzt gleich wieder total stoppt! Ich bin gespannt und warte mal ab, nachher werdet ihr das erste Update zu sehen bekommen und in den nächsten Tagen wird sicher auch noch das ein oder andre geben. Außerdem sind ja jetzt Ferien und da hab ich auch mehr oder weniger viel Zeit und kann ein paar Sachen machen, die ich ohne Internet nicht machen konnte. Ich werde sehen und ihr werdet es automatisch auch sehen, also freut euch schon mal
von drake ( 0 Kommentare )






Wieder geht es auf die Reise ... - 15.07.2006
Geschafft! Das Schuljahr ist nun auch in Rheinland-Pfalz zu Ende und schon heute Mittag bin ich bis nächsten Freitag (also fast eine ganze Woche) weg. Da ich wieder dasselbe Reiseziel habe wie bisher, wird auch mein Computer an meiner Seite sein und nun finde ich vielleicht wieder ein bisschen Zeit dort etwas zu arbeiten, wenn es nicht allzu heiß ist und ich genug Lust habe. Ihr werdet es in einer Woche wissen, vielleicht mach ich auch wieder so ein Arbeitstagebuch, wenn ich denn überhaupt genug für ein solches mache Ich wünsche euch allen (auch denen, die schon haben oder erst noch bekommen) schöne Ferien und vergesst diese Seite hier nicht! Bis nächste Woche.
von drake ( 0 Kommentare )






Kampfhintergründe vervollständigt! - 08.07.2006
Endlich wieder mal was Neues! Heute habe ich für euch in der Bilder-Rubrik den zweiten Teil der Kampfhintergründe bearbeitet und online gestellt. Ihr findet nun so gut wie alle Hintergründe zu beiden Spielen in dieser Rubrik. Sollte etwas fehlen und ihr habt ihr, dann schreibt es mir oder in den passenden Thread ins Forum, ich würde mich freuen, wenn ich das dann ergänzen könnte. Außerdem habe ich die Hintergründe von Teil 1 nochmal komplett erneuert und nun sind etwas größere und bessere Bilder zu sehen, außer bei der Merkur-Leuchtturmspitze. Dafür habe ich leider keinen andren Hintergrund gefunden. Wie dem auch sei, ihr könnt mir helfen, wenn nicht, dann bleibt es eben so und ansonsten wünsch ich euch viel Spaß beim Durchgucken!
von drake ( 0 Kommentare )






Zwei weitere Musiktitel - 01.07.2006
Die Musikabteilung beinhaltet inzwischen sage und schreibe 55 Titel und die zwei neusten davon sind Nr. 33 und Nr. 77! Das sind die Ruinen von Ankohl und das Colosso-Theme. Ab sofort könnt ihr diese beiden Melodien anhören und runterladen, viel Spaß dabei!

Außerdem wollte ich schon mal anmerken, dass ich in zwei Wochen wieder für eine Woche im Urlaub bin. Währenddessen komme ich vielleicht wieder dazu, etwas an der Komplettlösung zu machen, sofern ich nicht zu wenig Lust dazu habe. Ich werde sehen, wie es läuft und vorher wird sich auf der Seite sicher auch noch was tun.
von drake ( 0 Kommentare )






Gerücht zu "Golden Sun"-Nachfolger - 26.06.2006
Ein interessantes Gerücht ist aufgekommen! Kaum ist die neuste Ausgabe des NMag erschienen, schon ist in der kleinen Gerüchteecke folgendes zu lesen:



Was es damit auf sich hat, ist noch nicht klar. Geht unsre Hoffnung nach so langer Zeit in Erfüllung? Außerdem steht ja auch noch das Wii RPG aus. Dieses Gerücht sollte man allerdings mit Vorsicht zu genießen, denn es ist nun mal nur ein Gerücht und davon gibt es jede Menge in der Videospielwelt! Ich versuche, das Gerücht zurückzuverfolgen und sollte ich mehr herausfinden oder sollten weitere Informationen ans Tageslicht kommen, werdet ihr es sicher hier erfahren!
von drake ( 0 Kommentare )






NMag: Ausgabe Juni 2006! - 26.06.2006
Die neue Ausgabe des NMag ist da! Hier könnt ihr sie selbstverständlich downloaden! Was wird euch in dieser Ausgabe erwarten? Größer? Besser? Welche Inhalte sind darin zu finden? Einerseits gibt es darüber Informationen in der folgenden PR-Mitteilung, andererseits könnt ihr allerdings auch gleich das Magazin runterladen und darin stöbern!

Pressemitteilung NMag:

NMag, Deutschlands erstes, kostenloses PDF-Magazin rund um Nintendo Konsolen, startet trotz heißer Temperaturen mit der Juli-Ausgabe in die Sommermonate.

In Ausgabe 06/06 dreht sich alles um das Thema Handheld. In Tests zu Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging, Tetris DS oder Super Princess Peach zeigen wir dir, wie du das Sommerloch gut überbrücken kannst. Zusätzlich stellen wir dir in einer Vorschau Mother 3 für den GBA vor, das in Europa eher unter der Namen Earthbound bekannt ist.
Marcus von Lüde und Christian Tohl von Planetds.de präsentieren dir die Spielerdatenbank PlayDEX, mit der du ganz leicht Spieler in deiner Umgebung findet kannst.
Des Weiteren führen wir unsere Reihe „Im Porträt“ fort. Diesmal werfen wir einen genaueren Blick auf Reginald „Reggie“ Fils-Aime, der vor kurzem Präsident von Nintendo of America geworden ist.

Das Layout ist auf Doppelseiten ausgerichtet. Wähle daher die Funktion „Doppelseiten“ unter „Seitenlayout“ im Menüpunkt „Anzeige“. Nur so kann das Layout richtig wiedergegeben werden. Eine optimale Darstellung des Magazins erfolgt bei einem Zoom von 125-150%.



Archiv-Info: Sobald eine aktuellere Ausgabe erscheint, wird dieser Link nicht mehr funktionieren. Die Ausgabe wird dann nur noch hier runterladbar sein!
von drake ( 0 Kommentare )






Der DS Lite ist draußen! - 23.06.2006


Nimm all die tollen Fähigkeiten des Nintendo DS, packe sie in ein kleineres und eleganteres Gehäuse, verpasse dem Gerät eine längere Batteriedauer und bestücke es mit helleren und klareren neuen Bildschirmen...

Das Ergebnis: der neue Nintendo DS Lite - ab heute im Handel erhältlich!

Seit der Veröffentlichung des Original-DS haben wir daran gearbeitet unseren Bestseller noch weiter zu verbessern. Und was dabei herausgekommen ist, kann sich wirklich sehen lassen!

Der Nintendo DS Lite erscheint in zwei Farben - in coolem weiß und stylischem schwarz. Beide Modelle bieten die gleiche einzigartige Ausstattung wie der Nintendo DS, wurden aber um einiges verbessert.

Neue Bildschirme

Zwei absolut scharfe Bildschirme mit vier einstellbaren Helligkeitsstufen.

Neue Größe

Der DS Lite ist zwei Drittel so groß wie der DS und 20 Prozent leichter.

Neuer Komfort

Der DS Lite kommt mit einem längeren und dickeren Touchpen sowie einer überarbeiteten Steuerung daher.

Neue Batterie

Bis zu neun Stunden längere Batteriedauer und eine Stunde weniger Ladezeit als der Original-DS.

Die gleichen tollen Features

Der DS Lite verfügt über zwei Bildschirme (einer davon ein Touchscreen) sowie ein Mikrofon, bietet die Möglichkeit der Drahtlosen Datenübertragung, Surround-Soundeffekte, eingebaute PictoChat-Software und Hunderte Spiele (Game Boy Advance-Titel werden ebenfalls abgespielt!) Außerdem kannst du über die Nintendo Wi-Fi Connection mit Freunden auf der ganzen Welt spielen!

Der Nintendo DS Lite ist ab sofort zum Preis von 149,99 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) im Handel erhältlich.

Weitere Details und Bilder findest du auf www.nintendods.de!

Quelle: Nintendo Pressemitteilung
von drake ( 0 Kommentare )






Neue Partnerseite - 21.06.2006
Seit gestern hat die Partner-Site-Abteilung wieder einen Banner mehr. Verlinkt ist jener zu einer großen, deutschen Seite rund um alle "Tales of"-Spiele, die es gibt. Passend deshalb auch der Name der Seite, denn man findet jene unter Tales-of-All.de! Die Golden Sun Zone wünscht viel Spaß beim Durchstöbern dieser Seite sowie unseren andren Partnern. Sollten weitere Webmaster eine Partnerschaft mit mir wollen und den Bedingungen entsprechen, würde ich mich darüber sehr freuen!
von drake ( 0 Kommentare )






Quelltext erneut optimiert - 18.06.2006
Wieder etwas, was euch insgesamt wohl weniger beeinflusst, aber doch ein wenig. Ich musste gestern Nacht und heute nochmal den gesamten Quelltext durchgehen und leicht verändern und das lag an einem Fehler, der die ganze Zeit schon unbemerkt darin war.

Die entscheidende Frage dabei ist, welche Desktopauflösung ihr benutzt. Solltet ihr 1024 x 768 verwenden, wie die Seite ja von Anfang an geschrieben und optimiert ist, gibt es gar kein Problem und alles ist wie immer, außer ihr habt bisher Firefox benutzt, dazu mehr unten. Wie gesagt, die Seite war von jeher schon auf 1024 x 768 mit dem Internet Explorer optimiert, niedrigere Auflösungen sind meiner Meinung nach heutzutage wirklich nicht mehr angebracht, weshalb ich gar keine Rücksicht auf diejenigen nehme, die das noch verwenden. Allerdings sind Auflösung über 1024 x 768 immer mehr im Kommen und nun habe ich zwangsweise auch so eine Auflösung.
Ich habe ja jetzt ein neues Laptop, welches zu meinem Bedauern einen Wide-Screen hat. Das bedeutet, wenn ich 1024 x 768 nehmen würde, wär alles total verzerrt und das sieht nicht gut aus, darum habe ich persönlich jetzt 1280 x 800. Dadurch ist mir erst der Fehler der Golden Sun Zone aufgefallen. Vor allem bei Seiten mit Tabellen wie den Dschinns wurde der Inhalt über den gesamten Bildschirm gezogen, wohingegen manche andre an der 1024er-Grenze in die nächste Zeile gingen. Da ich immer noch den "1024 x 768"-Weg gehen will, habe ich nun nach langer Such- und Änderungsarbeit die gesamte GSZ so gestaltet, dass es überall bei 1024 x 768 in der Breite aufhört und nicht weitergeht, auch wenn man selbst eine größere Auflösung hat. Das hat Vorteile der Optik, da es für alle gleich aussehen und richtig mit den Zeilenumbrüchen oder Tabellenbreiten etc. dargestellt werden sollte. Das ist mir gelungen und alles funktioniert super.

Jetzt zu der Sache mit Firefox: Firefox hat in vielen Bereichen Anzeigefehler dargestellt und zum Beispiel Tabellen nicht zentriert angezeigt, obwohl es so geschrieben war. Mir ist es nun mit neuen Methoden gelungen, das zu umgehen und somit sollte auch bei Firefox-Nutzern nun alles richtig angezeigt werden, denn vor allem war das immer in der Wallpaper-Sektion zu sehen, die nun auch in Firefox schön zentriert ist. Sollte ich weitere Fehler finden, werde ich diese nach und nach beheben.

Das war's dann auch schon erstmal, hab hiermit 'ne ganze Menge Arbeit gehabt, auch wenn es letztendlich gar kein großes Ergebnis ist, dennoch: Viel Spaß weiterhin beim Surfen auf der Golden Sun Zone
von drake ( 0 Kommentare )






Kleine Updates in der Fan-Art-Rubrik - 17.06.2006
Leute, die zeichnen können, zeigen gerne den Andren, was sie so drauf haben. Dafür ist auch die "Golden Sun Zone"-Fan-Art-Rubrik da und heute kommt diese mit einem kleinen Update entlang. Als Erstes habe ich die Struktur etwas verändert, was für euch aber kaum Unterschiede macht. Des Weiteren ist Kuramas Manga jetzt etwas anders verlinkt. Unsre fleißigen Forenbesucher haben die Updates des Mangas sicher schon entdeckt, ja! Der Manga geht weiter, aber bislang erst im Forum, denn die Qualität der Bilder ist auf ein Minimum reduziert, da die Möglichkeiten leider nicht mehr da waren. Hoffen wir, dass sich das irgendwann ändert und es wieder scharfe, wunderschöne Seite des Mangas auf der Seite gibt!
Nun aber zur größten Neuerung. KarenLi, Mitglied und Moderatorin des Forums sowie schon mehrfach bewiesene Künstlerin, hat sich etwas Neues vorgenommen! Sie zeichnet eine Reihe von "Golden Sun"-Lesezeichen und drei sind nun schon vorhanden. Schaut sie euch an und wenn ihr wollt, könnt ihr diese auch ausdrucken und benutzen! Sobald es weitere gibt, werdet ihr sie natürlich hier finden.
von drake ( 0 Kommentare )






Back on the Top - 16.06.2006
Lange genug hat es gedauert, bis wieder ein Lebenszeichen von mir kommt, das ist jetzt aber der Fall! Mein PC, tja ... er ist weg, sagen wir es, wie es ist. Dafür habe ich einen neuen, mit dem ich eigentlich auch größtenteils zufrieden bin. Muss mich allerdings erst noch einarbeiten, auf jeden Fall kann es ab jetzt nur noch bergauf gehen und vielleicht gibt es schon bald wieder das ein oder andre Update. Auf jeden Fall wisst ihr jetzt Bescheid, dass ich nach der Pause von zwei Wochen wieder voll am Start bin!
von drake ( 0 Kommentare )






Mal wieder der Computer ... - 04.06.2006
Nachdem der Juni schon in vollem Gange ist, muss ich hier nochmal ein Wort an euch richten, da ich es geschafft habe, meine Schrottmühle nochmal an zu bringen. Mein Akku oder das Netzteil oder sonst was streikt wieder und geht einfach so aus oder lässt gar nicht mehr starten. Deshalb könnte es mit Updates noch schwierig werden, ich schau gleich am Dienstag, ob ich vielleicht ein neues Netzteil bekomme oder an was das alles liegt. Solange wird es wohl keine Updates geben, denn die Chance, dass plötzlich der PC ausgeht und die Daten verloren sind, ist hoch. Bis hoffentlich bald also, irgendwie wird das schon!
von drake ( 0 Kommentare )






Wieder ein neuer Partner und weitere Banner! - 30.05.2006
Schon wieder kann die Golden Sun Zone eine weitere Partnerschaft vermelden! Wii-Galaxy und Golden Sun Zone sind nun Partner, vielleicht folgen bald noch andere, ich würde mich freuen

Des Weiteren gibt es wieder ein paar neue Banner, die ihr wahrscheinlich aber eh schon gesehen habt, da ich diese schon gestern noch hinzugefügt habe. Ein weiteres Format sowie kleinere Erweiterungen sind nun vorhanden, aber das wird's wohl bis auf Weiteres gewesen sein. Solltet ihr die Banner nicht finden, obwohl ihr an einer Partnerschaft interessiert seid oder sie einfach nur sehen möchtet, geht auf Parter-Sites und dann gleich auf "Partner werden?" und dort könnt ihr alles anschauen.
von drake ( 0 Kommentare )






Neue Banner in der „Link Me“-Abteilung - 28.05.2006
Mal wieder eine News, die sich eher auf die Golden Sun Zone, als auf Golden Sun selbst oder die Inhalte der Seite bezieht. Ich hab mir gedacht, da ja eigentlich das Bannerstandard 468 x 60 bei der Golden Sun Zone noch gar nicht vorhanden ist (man munkelt, es wäre vielleicht aus mangelnder Kompetenz des Webmasters in diesem Bereich), sollte sich das jetzt mal ändern. Die Banner sind natürlich nicht die besten, allerdings passen sie zur Einfachheit der Seite (von der Bedienung her meine ich! ) und sehen verhältnismäßig auch nicht so schlimm aus. Gleichzeitig wurde der Bereich "Link Me" insgesamt ein bisschen verändert. Dort sind nur noch die Banner zu finden, ohne irgendwelche Links oder Anweisungen diese richtig in die Seite einzubauen, denn wenn ein Webmaster daran interessiert ist eine Partnerschaft mit der Golden Sun Zone zu machen, sollte man so viel schon erwarten können. Alles in allem hat sich also nicht sehr viel verändert, die neuen Banner sind halt da. Ihr könnt sie euch gerne ansehen und als Schleichwerbung für andre Foren oder Seiten benutzen und solltet ihr Partner sein, könnt ihr diese von nun an auch verwenden.
von drake ( 0 Kommentare )






Shop-Guide online und neuer Partner - 27.05.2006
Schon ganz früh an diesem 27. Mai im Jahre 2006 gibt es wieder eine News mit zwei wichtigen Inhalten.

Als erstes darf ich stolz bekannt geben, dass nun eine Partnerschaft zwischen der Golden Sun Zone und My-Nameless.de besteht! Wer sich über die neuen Pokémon-Titel für den Nintendo DS informieren möchte, kann sich auf dieser Seite umschauen!

Nun zum zweiten Teil dieser News! Wie in den letzten beiden News erwähnt, wird es nun schon einen Guide geben, der zwar noch nicht vollständig ist, da die Komplettlösung noch nicht komplettiert ist, jedoch aufgrund der Ungeduld vieler User sowie der Machbarkeit jetzt schon online kommt und immer wieder geupdated wird, sobald neue Informationen durch die Komplettlösung bekannt werden. Ich hoffe, dass dieser Guide vorerst mal genug ist, die andren werden erst kommen, wenn die Komplettlösung vervollständigt ist, da es sonst nichts bringt. Habt dafür bitte Verständnis und nun viel Spaß mit diesem Shop, dem neuen Partner und bis zum nächsten Update.
von drake ( 0 Kommentare )






Städte und Orte wieder angeglichen - 26.05.2006
Nachdem heute Mittag das 9. Kapitel der Komplettlösung online kam, ist jetzt auch der passende Teil in der "Städte und Orte"-Rubrik online. Der Merkur-Leuchtturm ist somit bis auf Weiteres abgeschlossen. In den nächsten Tagen - oder wann auch immer - wird der angesprochene Guide online kommen sowie kleine Veränderungen der Städte und Orte, denn die Musikstück-URLs müssen unter anderem noch geändert werden. Was für euch im Endeffekt keinen Unterschied macht, ist für den Webspace sehr wichtig. Bis auf Weiteres sage ich deshalb "tschau"!
von drake ( 0 Kommentare )






Komplettlösung Kapitel 9: Der Merkur-Leuchtturm ist online! - 26.05.2006
Wie einige vielleicht im Forum gelesen haben, gab es wieder einen Zwischenfall mit meinem Computer. Um ein Haar wären alle Daten verloren gewesen, alles, an was ich die letzten Wochen und Monate gearbeitet hatte und alles Wichtige, was ich auf meinem Laptop habe. Und um ein Haar hätte ich das Handtuch geworfen, wenn die Daten weggewesen wären, hätte ich, wenn ich im Nachhinein darüber nachdenke, nicht sicher sagen können, ob ich die Golden Sun Zone weiterführe. Klar, die derzeitigen Inhalte sind online und somit gesichert, was jedoch mit den ganzen Dingen, die zum Beispiel erst am Ende des Komplettlösung online kommen? Es war echt schlimm, über so was nachzudenken, aber zum Glück sind die Daten alle wieder vorhanden und nach neuer Einrichtung des Computers (welcher dann ja letztendlich trotzdem formatiert werden musste, während die Daten jedoch gesichert auf einer andren Festplatte verweilten) habe ich noch ein bisschen was für euch getan. Jetzt kommt es nämlich zur eigentlichen Sache dieser News!

Meine Motivation und Lust an der Komplettlösung weiter zu schreiben hielt sich in den letzten Wochen wirklich in Grenzen, allerdings hab ich mich doch immer wieder ein bisschen zusammen gerissen und weiter gelöst, daher ist nun auch dieses Kapitel vollständig und steht ab sofort für euch zur Verfügung! Lest es mal durch, sollten Fehler drin sein oder sonst was, wie bei allen andren Kapiteln auch, könnt ihr mich gerne anschreiben und mir das sagen. Die Verlinkungen zu den Karten bzw. den Ort-Rubriken folgen noch, denn da muss ich noch ein paar kleine Fehler rausmachen. Außerdem habe ich mir überlegt, dass einer der Guides auf jeden Fall jetzt schon online kommen kann und immer während der Komplettlösung weiter geupdated wird. Die andren kommen natürlich erst wirklich, wenn das komplette Spiel abgeschlossen ist und ich alle Informationen dazu habe. Welcher Guide nun kommt, werdet ihr bald erfahren. Und zu dem letzten Gästebucheintrag: Wie ich schon sagte und auch vorher oft betonte, diese großen Guides kommen, wenn die Komplettlösung abgeschlossen ist!
von drake ( 0 Kommentare )






NMag: Ausgabe Mai 2006 - E³-Spezial! - 24.05.2006
Die neue Ausgabe des NMag ist da! Hier könnt ihr sie selbstverständlich downloaden! Was wird euch in dieser Ausgabe erwarten? Größer? Besser? Welche Inhalte sind darin zu finden? Einerseits gibt es darüber Informationen in der folgenden PR-Mitteilung, andererseits könnt ihr allerdings auch gleich das Magazin runterladen und darin stöbern!

Pressemitteilung NMag:

Deutschlands erstes kostenloses PDF-Magazin rund um Nintendo geht in die 10. Runde. In Ausgabe 05/06 widmen wir uns ausschließlich dem Thema E3 2006. In einem Überblick stellen wir dir die ersten Wii-Spiele und Neuankündigungen für den DS vor. Außerdem zeigen wir dir, welche Geheimnisse über den Wii verraten wurden und was die Redakteure einiger namhaften Nintendo-Onlineseiten dazu meinen.

Des Weitern präsentieren wir dir die E3-Knüller in großzügigen Previews. Unter anderem findest du im Magazin Infos zu Super Mario Galaxy, Twilight Princess, Super Paper Mario, Yoshi´s Island 2 und vielen mehr.



Das Layout ist auf Doppelseiten ausgerichtet. Wähle daher die Funktion „Doppelseiten“ unter „Seitenlayout“ im Menüpunkt „Anzeige“. Nur so kann das Layout richtig wiedergegeben werden. Eine optimale Darstellung des Magazins erfolgt bei einem Zoom von 125-150%.



Archiv-Info: Sobald eine aktuellere Ausgabe erscheint, wird dieser Link nicht mehr funktionieren. Die Ausgabe wird dann nur noch hier runterladbar sein!
von drake ( 0 Kommentare )






Melodie des Merkur-Leuchtturms - 17.05.2006
Nach einigen Tagen der Ruhe gibt es jetzt wieder ein kleines Update und gleichzeitig Lebenszeichen! Passend zum derzeitigen Komplettlösungskapitel des Merkur-Leuchtturms, welches zwar noch nicht allzu weit ist, allerdings träge in der Mache ist, gibt es ab sofort in der Melodienrubrik auch die Melodie des Merkur-Leuchtturms, welche übrigens die Nummer 3 hat. Außerdem wurde diese Rubrik vom Hintergrund etwas geändert. Alle Melodien und Dateien wurden auf den GSZ-eigenen Webspace hochgeladen und auch so verlinkt. Hört so viel ihr wollt und ladet runter, wenn ihr wollt und wie ihr wollt.
von drake ( 0 Kommentare )






Neue Glosse: Musik - Genuss oder Wahnsinn? - 10.05.2006
Wieder einmal griff Exitus in sein tiefstes Inneres und was dabei rauskam, ist eine neue Glosse zum Thema "Musik"! Musik alleine deckt einen riesigen Teil an Gesprächsstoff ab! Es war nur eine Frage der Zeit, bis Exitus sich auch an dieses Thema setzt und nun ist es so weit. Eine witzige und ironische Glosse rund die Frage, ob Musik ein Genuss ist oder dies einmal so war! Wer Interesse hat, die Glosse zu lesen, kann das im Fan-Fic-Bereich tun!
von drake ( 0 Kommentare )






Trubel auf der E³ 2006 - 09.05.2006
Jede Menge Chaos hat die Nintendo-Pressekonferenz der weltweit größten Videospielmesse wieder gebracht, aber in positivem Sinne! Die Eletronic Entertainment Expo findet derzeit in Los Angeles statt und heute wurden neben neben vielen Kleinigkeiten, wichtige Dinge über Nintendos neue Heimkonsole "Wii" bekannt! Die Hoffnung, dass ein "Golden Sun"-Nachfolger erscheint, ist nicht ganz erloschen, heute Abend hätte es sein können, dass das geheimnisvolle "Camelot-RPG", welches schon seit zwei Jahren in Entwicklung für Wii ist, enthüllt wird. Wird es ein "Golden Sun"-Titel oder nicht? Vielleicht wissen wir es bald, oder wir müssen uns doch noch etwas länger gedulden. Die Hoffnung stirbt zuletzt!
von drake ( 0 Kommentare )






Allgemeines zu Golden Sun - Die vergessene Epoche vervollständigt - 07.05.2006
Heute ein etwas unwesentlicheres Update, jedoch soll ja alles komplett sein. Die allgemeine Rubrik zu Golden Sun - Die vergessene Epoche ist nun auch fertig gestellt und bietet jedem hoffentlich die wichtigsten Informationen, die man sofort und schnell über das Spiel wissen sollte. Solltet ihr selbst Kritik und Feedback dazu haben, könnt ihr dieses gerne abgeben. Auch würde ich mich über Statistiken oder sonstige Dinge freuen, die dort noch fehlen! Solltet ihr solche Informationen haben, wäre es super, wenn ihr mir diese geben könntet.
von drake ( 0 Kommentare )






Zwei weitere Trailer in der Video-Rubrik - 06.05.2006
Der Gedanke der Vervollständigung steht nicht still und deshalb wurde der Webspace wieder etwas weiter ausgelastet, um euch zwei weitere Videos zu präsentieren. Beides sind Trailer zu Golden Sun und Golden Sun - Die vergessene Epoche und können ab sofort von jedem User angesehen und runtergeladen werden. Als kleines Update zwischendurch muss so was auch mal sein
von drake ( 0 Kommentare )






Happy Birthday: 1 Jahr Golden Sun Zone - Das Jubiläum! - 06.05.2006
Vor genau einem Jahr, um 0:00 Uhr, ging diese Seite online. Ein Jahr schon ist die Seite offiziell für jeden zugänglich und eine Besucherzahl von mehr als 13 000 ist da hoffentlich erst der Anfang dieser Seite. Was hat sich in diesem Jahr getan, ist die Seite so klein geblieben, wie sie 2005 noch war oder hat sich das verändert? Die klare Antwort auf diese Frage ist sicher: Ja, es hat sich verändert! Mehr Rubriken, mehr Inhalte und ständige Updates sind nur ein Teil des Ganzen. Ich habe für euch eine kleine Geschichte der grundlegenden Veränderungen innerhalb des letzten Jahres.

Die Geschichte einer Page: "Golden Sun Zone"-Historie

Die Vorstellung eine eigene Homepage zu besitzen war sicher schön, jedoch war eine Realisierung sicher nicht so leicht, wie man das vielleicht gerne gehabt hätte. Als das Golden Sun Board ins Leben gerufen wurde, war das Ziel klar: Das beste, größte, schönste und informativste deutsche "Golden Sun"-Forum im gesamten Netz. Keine leichte Aufgabe, jedoch ein guter Ansporn. Ein halbes Jahr später wurde der Plan einer Seite klarer. Am 21. April 2005 war der Grundstein, der erste HTML-Code für die Seite gelegt, die übrigens zu 100 % von mir selbst in HTML geschrieben ist. Kein Programm, in das man das schreibt, was man will oder sonst etwas - nur der Editor und die Hypertext Markup Language (kurz HTML)! Zwei Wochen später war eine Seite aus dem Grundstein geworden. Im Folgenden erfahrt ihr mehr über die einzelnen Abschnitte und Versionen der Golden Sun Zone! Die Bilder daneben verlinken auf ein Bild im Originalformat, also klickt ruhig mal darauf!

Golden Sun Zone 1.0

Nachdem die Golden Sun Zone in der Nacht vom 05. auf den 06. Mai 2005 um 0:00 Uhr startete, tat sich erstmal gar nichts weiter. Es dauert sogar gut drei Wochen, bis dann die nächste News kam. Dieser Monat Juni sollte allerdings kein langweiliger werden. Die Waffen- und Rüstungsguides kamen online, sowie die ersten Inhalte für die Fan-Art-Rubrik und das Wichtigste: eine erste, richtige Domain mit Webspace war vorhanden. Bis dahin "goldensun-zone.de.vu" war nun unter "goldensun-zone.de" erreichbar und bietete völlig neue Möglichkeiten. Der Umzug von kostenlosen und nicht optimalen Freenet-Webspaces auf den eigenen verlief reibungslos und war grundlegend für alle Änderungen der Zukunft. Doch das sollte nicht das letzte gewesen sein, denn eine Neuaufmachung, gar eine Revolution stand bevor! Die Gestaltung dieser Version 1.0 war recht einfach und doch komplex. Die Seite war hauptsächlich auf Tabellen aufgebaut und die einzelnen Seiten wurden in einem I-Frame geöffnet. Das hatte zwar gewisse Vorteile, jedoch auch Nachteile und der kleinere Platz sowie das Extrascrollen waren wohl die wichtigsten Gründe dafür, dass es so nicht weiter gehen konnte. Golden Sun Zone 1.0 war keineswegs schlecht, sehr gut oder perfekt aber auf keinen Fall. Was geschah, um das zu ändern?

Golden Sun Zone 2.0

Das ständige Scrollen im Scrollen war nicht das Wahre, es war ein großes Manko, was unbedingt geändert werden musste. Die Realisierung lies nicht allzu lange auf sich warten. Genau wie das Golden-Sun-Archiv befreite ich die Seite von den lästigen Frames und Ende Juni wurde eine neue Version an die Öffentlichkeit gebracht! Die Version Golden Sun Zone 2.0 sollte jedoch nicht vom Glück befallen sein. Es fing schon gleich am ersten Tag damit an, da sich ein böser Fehler in den Quelltext eingeschlichen hatte. Jeder Link im Menü verlinkte zwar auf die richtige Seite, öffnete allerdings immer ein neues Fenster, anstatt diese Seite im selben Fenster zu öffnen. Dieser böse Fehler war jedoch nach eifriger Suche gefunden und gleich am nächsten Tag nach mehrstündiger Überarbeitung behoben! Somit war das gleichzeitig eine weitere Unterversion: Golden Sun Zone 2.0.1 - eine Page der unbegrenzten Möglichkeiten ... zumindest fast
Neben etlichen Updates, wie beispielsweise einer kleinen Änderung des Banners, gab es Mitte Juli einen ungeplanten Zwischenfall! Mein Computer musste repariert werden und erste sechs Wochen später, Ende August, ging es weiter. Zu diesem Zeitpunkt wurde Golden Sun Zone 2.1 geboren!

Golden Sun Zone 2.3

Eine neue Struktur war geschaffen! Golden Sun Zone 2.1 sah nicht anders aus als die normale 2.0 Version, allerdings waren grundlegende Änderungen geschehen. Alle Links zu den Seiten wurden nun in einzelnen Ordnern gelagert und wenn man vorher beispielsweise die Dschinn Seite finden wollte, dann gab man für "Dschinns1.html" oder "Dschinns2.html" für jeweils Golden Sun oder eben Golden Sun - Die vergessene Epoche ein. Diese Struktur war einerseits zu unübersichtlich für mich zum Bearbeiten der einzelnen Seiten und andererseits auch nicht so schön als Link anzusehen. Fortan gelang man zu diesen Bereich über "goldensun/Dschinns.html" und "goldensun2/Dschinns.html"! Viele weitere kleine Updates und Vorstellungen, die ich während der Auszeit hatte, wurden auch umgesetzt und brachten die Seite schließlich auch zur Version 2.3! Die Neuerung oder Verbesserung dieser Version war vor allem, dass die Guides einzeln in das Menü eingefügt wurden, welches dadurch um einiges größer wurde. Noch nicht vorhandene Guides wurden allerdings nicht verlinkt. Neben Geburtstagen (Golden Sun Board und Golden Sun - Die vergessene Epoche) und ersten News mit Bildern sowie News, die nicht nur etwas mit Golden Sun und der Seite zu tun haben, waren neue Domains für die Seite verfügbar. Da wären goldensun.de.vu, welche vorher immer belegt war und sicher einige faule "Golden Sun"-Zocker zur Seite geführt hat, goldensunzone.de als Vervollständigung zu goldensun-zone.de und zu guter Letzt noch die Domain goldensun3.de, in Hoffnung, dass eines kommt und über diese Domain dann viele Besucher kommen werden! Außerdem wurde die Überlegung eines "Golden Sun"-Rollenspiel-Boards begonnen, welches dann auch am 24. Dezember 2005 eröffnete. Des Weiteren wurden Amazon-Banner auf der Seite installiert, die den Lesefluss und Gebrauch der Seite allerdings nicht stören sollten und auch nicht taten. Ebenso lies mich mein Computer zeitweise wieder während der Zeit der Golden Sun Zone 2.3 im Stich. Allerdings hielt mich das nicht vom Arbeiten ab.

Golden Sun Zone 2.5

Irgendwann war Golden Sun Zone 2.5 an der Tagesordnung. Genaue Veränderungen zwischen einzelnen Versionen weiß ich auch nicht mehr immer, jedoch grob zu den wichtigsten. Was war das wohl Wichtigste an dieser Version? Genau, die Komplettlösung hatte gestartet und war in vollem Gange. Haufenweise Updates, die nicht von großem Belang waren, sind ebenfalls in dieser Version enthalten und außerdem wurden die Guides im Menü nun aus Gründen der Vereinfachung gleich alle auf eine (noch) leere Seite verlinkt. Die Fan-Fiction-Sektion erfreute sich ab und in dieser Version großer Beliebtheit und füllte sich bald auf ein kleines, aber feines Repertoire. Neue Partnerschaften wurden geschlossen, Golden Sun wurde vier Jahre alt, neue sowie alte Rubriken verbesserten, erweiterten oder erneuerten sich. Auch die Teilnahme am Giga Homepage Award prägte diese Version, wenngleich auch die Golden Sun Zone nicht gewonnen hat. Mit einem fiesen Aprilscherz begann der April 2006, fast ein Jahr war es schon her, als der Plan der Golden Sun Zone gehegt wurde. Ostern ging vorbei, der Nintendo Revolution hat seinen festen Namen "Wii" bekommen und wieder füllten sich die Bereiche weiter. Vor allem auf die Komplettlösung und die "Städte und Orte"-Rubrik wurde in der 2.5 Version wert gelegt.

Golden Sun Zone 2.6

Die neuste und auch aktuelle Version ist Golden Sun Zone 2.6! Hier findet ihr im Menü einen weiteren Punkt zum Level-Guide und die Amazon-Banner sind wieder verschwunden. Außerdem gibt es bislang eine weitere neue Domain! Exitus war so gütig und überließ der Golden Sun Zone die Domain "gszone.de"! Was in dieser Version sonst noch geschieht, wird sich zeigen.

Aber was wird als nächstes kommen? Ein neues Menü? Unwahrscheinlich, da alles darin enthalten ist. Golden Sun Zone 3.0 mit einem neuen Design? Vielleicht, vielleicht auch nicht. Pläne dafür gibt es nicht, da das Design der 2.0-Reihe sehr gut ist und durch komplexere Designtechniken vielleicht zu kompliziert werden würde und die Tabellenstruktur der Seite sprengen könnte. Allerdings ist ja nicht sicher, ob das hier für immer so bleiben wird. Sollte ein Golden Sun 3 rauskommen, wäre das sicher etwas Feines, wenn die Versionenzahl mit dem Teil der Reihe übereinstimmen würde. Allerdings ist bislang nichts bekannt und Warten ist angesagt, sowohl für ein Golden Sun 3 als auch ein Golden Sun Zone 3.0!
von drake ( 1 Kommentar )






Weitere Domain: gszone.de - 05.05.2006
Was wäre eine Seite, ohne genügend Möglichkeiten sie zu finden? Genau deshalb gibt es bislang wohl so viele Domains für die Golden Sun Zone und heute ist eine neue hinzugekommen. Exitus, Moderator des Golden Sun Boards und ein persönlicher Freund von mir, hat die Domain gszone.de mitsamt Webspace der Golden Sun Zone zur Verfügung gestellt. Dafür ein herzliches Dankeschön, denn so was würden wohl die wenigsten tun. Falls euch bisherige Domains also zu lang waren, dann könntet ihr diese verwenden. Ich liste im Folgenden mal die wichtigsten Domains de