Seite

Hauptseite
News-Archiv
Forum
Partnerseiten
Gästebuch
Kontakt


Golden Sun

Allgemeines
Grundwissen
Charaktere
Geschichte
Dschinns
Tipps/Tricks
Cheats
Komplettlösung
Städte und Orte
Ladenliste
Waffenliste
Rüstungsliste
Itemliste
Klassenliste
Psynergyliste
Levelliste
Feindeliste


Golden Sun: Die vergessene Epoche

Allgemeines
Grundwissen
Charaktere
Geschichte
Dschinns
Tipps/Tricks
Cheats
Komplettlösung
Städte und Orte
Schmieden
Ladenliste
Waffenliste
Rüstungsliste
Itemliste
Klassenliste
Psynergyliste
Levelliste
Feindeliste


Golden Sun: Die dunkle Dämmerung

Allgemeines
Neuigkeiten
Charaktere
Geschichte
Dschinns
Tipps/Tricks
Komplettlösung
Städte und Orte
Schmieden
Waffenliste
Rüstungsliste
Itemliste
Psynergyliste
Artikelsammlung
Retrospektive


Sonstiges

Wissenswertes
Camelot
Beta-Version
Fanbereich
Wallpaper
Musik
Videos
Bildergalerie
Umfragen
Downloads




Besucherzähler:
Online: 16
Heute: 606
Gesamt: 2209837


GSZ auf Facebook GSZ auf YouTube GSZ bei Twitter




Die Charaktere

Ein Spiel lebt von den Kreaturen und Lebewesen und deren Eigenschaften und Hintergrundgeschichten. Die Welt von Golden Sun beherbergt eine Vielzahl unterschiedlichster Persönlichkeiten, auf welche man im Laufe des Spieles trifft. Wenn du Informationen und Bilder zu dem jeweiligen Charakter sehen willst, dann klicke einfach auf den Kopf der Person um nach unten zur passenden Stelle zu gelangen!


Isaac Garet Ivan Mia Jenna Felix Cosma Kraden Saturos Menardi Alex
Meister Hammet Lord McCoy Lady McCoy Tret Arborandra Meister Nyunpa Meister Feh Feizhi Hsu Meisterin Hama Lady Layana
Käpt'n Kaja Sean Ouranos Lord Babi Donpa Dodonpa Iodem Faran Familienangehörige



Hauptcharaktere



Isaac:

Name: Isaac (D/IT/GB/US), Vlad (FR), Robin (JP), Hans (SP)  

       
Alter: 17
Heimatort: Vale
Element: Erde (Venus-Adept)
Klasse: Junker
Haare/Augen: Blond/Blau
Links: Levelliste | Klassenliste
Bildergalerie
Isaacs Familienangehörige



Isaac ist der Hauptcharakter von Golden Sun. Er ist 17 Jahre alt und wohnt bei seiner Mutter Dora im Dorf Vale am Fuße des Aleph-Bergs. Er ist ein Venus-Adept und beherrscht somit das Element der Erde mit seiner Psynergy. Im ersten Spiel ist er der Anführer der reisenden Truppe und sogenannter Stiller Protagonist, da er (fast) nicht spricht. Isaac ist ein zuverlässiger und allgemein beliebter Mensch in seiner Heimat, da er rechtschaffen und mitfühlend ist. Laut seiner Mutter ähnelt er sehr seinem Vater - vor allem auch wegen deren Sturrheit.
Zu Beginn des Spiels ist Isaac 14 Jahre alt und hat noch keine Psynergy-Fähigkeiten. An einem schicksalhaften Tag kommt sein Vater Kyle bei einem Sturm um und Fremde strecken Isaac selbst nieder, weshalb er fortan mit seinem Freund Garet die Psynergy trainiert. Hierbei wird er auch von Professor Kraden in Dingen wie Alchemie und den Elementen unterrichtet.



Garet:

Name: Garet (EU/US), Gerald (JP)  

       
Alter: 17
Heimatort: Vale
Element: Feuer (Mars-Adept)
Klasse: Wächter
Haare/Augen: Rot/Rotbraun
Links: Levelliste | Klassenliste
Bildergalerie
Garets Familienangehörige



Garet ist der beste Freund von Isaac und genau wie dieser von Anfang an im Spiel mit dabei. Auch er wohnt in Vale mit seiner Familie, weshalb Isaac und er sich seit der Kindheit kennen. Er ist ebenfalls 17 Jahre alt und beherrscht die Psynergy des Feuer-Elementes. Sein Wesen wird als etwas einfältig und rüpelhaft, wenngleich auch witzig und unbesorgt beschrieben. Ihm wird nachgesagt, dass er viel isst und faules, abgestandenes Wasser trinkt.
Garets Großvater ist der Bürgermeister von Vale. Er hat außerdem zwei Geschwister und seine Eltern sind bei dem Sturm drei Jahre zuvor nicht zu Schaden gekommen. Dank der Erlebnisse mit Isaac während des Sturms konzentriert es sich genauso sehr auf sein Psynergy-Studium wie Isaac.



Ivan:

Name: Ivan (DE/FR/IT/GB/US), Iván (SP), Iwan (JP)

Alter: 15
Heimatort: Kalay (geboren in Contigo)
Element: Wind (Jupiter-Adept)
Klasse: Windseher
Haare/Augen: Blond/Violett
Links: Levelliste | Klassenliste
Bildergalerie



Ivan ist ein mysteriöser Junge, der eine verwirrende Vergangenheit sowie Zukunft hat. Er ist der Diener von Meister Hammet, dem Herrscher von Kalay, wo Ivan selbst auch wohnte, bis er auf eine Händlerreise mitgenommen wurde. Mit seiner schmächtigen Gestalt kann der 15-jährige Jupiter-Adept eher seine mentalen Fähigkeiten einsetzen als zuzuschlagen. Er fühlte sich lange Zeit nicht wohl mit seinen Fähigkeiten und wurde von den Leuten gemieden. Im Spiel trifft man im Dorf Vault auf ihn und kurz darauf schließt er sich der Truppe an, um mehr über seine Herkunft herauszufinden sowie Hammet, der entführt wurde, zu befreien.



Mia:

Name: Mia (DE/SP/IT/GB/US), Sofia (FR), Mary (JP)

Alter: 17
Heimatort: Imil
Element: Wasser (Merkur-Adeptin)
Klasse: Augure
Haare/Augen: Hellblau/Hellblau
Links: Levelliste | Klassenliste
Bildergalerie



Mia ist eine 17-jährige Merkur-Adeptin und hat die Macht über Wasser und Eis, was zu ihrer Heimatstadt Imil passt. Diese befindet sich in einem winterlichen Schneegebiet nahe des Merkur-Leuchtturms, welcher von einem Merkur-Clan beschützt werden sollte, sodass er nicht entfacht würde. Mia ist zusammen mit Alex eine der letzten Nachfahren dieser Blutlinie und beschließt, sich der Truppe in Golden Sun anzuschließen, als Alex seine Pflicht verletzt und den Merkur-Leuchtturm entfachen will. In Imil selbst, wo die Kälte immer mehr zunimmt, ist sie die gute Seele, die die kranken Leute kuriert. Auch im Kampf ist sie eher die Heilerin und nutzt mehr ihre Psynergy als pure Muskelkraft. In Imil hat sie zwei Lehrlinge, Justin und Megan, die als nächstes den Merkur-Leuchtturm schützen sollen.



Jenna:

Name: Jenna (DE/IT/GB/US), Lina (FR), Nadia (SP), Jasmine (JP)  

       
Alter: 17
Heimatort: Vale
Element: Feuer (Mars-Adeptin)
Klasse: Gew. d. Feuers
Haare/Augen: Rotbraun/Rotbraun
Links: Levelliste | Bildergalerie
Jennas Familienangehörige



Jenna lebt in Vale mit ihren Eltern, ihrem Bruder Felix und ihren Freunden Isaac und Garet, bis ihre Eltern sowie ihr Bruder beim großen Sturm verschwinden. Die nun 17-jährige Mars-Adeptin, die kein festes Mitglied in der Hauptgruppe von Golden Sun ist, sondern nur einen kurzen Gastauftritt relativ am Anfang des Spiels hat, wird zusammen mit Kraden auf eine Erkundungstour von den Bösewichten Saturos und Menardi sowie Felix, der den Sturm doch überlebt hat, entführt und gezwungen die Reise zur Entfachung der Leuchttürme mitzumachen. Trotz ihrer Verluste im Leben wirkt ihre Persönlichkeit sehr stark und sie ist typisch ihres Feuer-Elementes bissig und aufbrausend.



Felix:

Name: Felix (DE/IT/GB/US), Pavel (FR), Félix (SP), Garcia (JP)  

       
Alter: 18
Heimatort: Vale
Element: Erde (Venus-Adept)
Klasse: Junker
Haare/Augen: Braun/Braun
Links: Felix' Familienangehörige



Felix ist der große Bruder von Jenna und mit seiner Familie und Freunden auch in Vale aufgewachsen. Mit seinen 18 Jahren ist er ein Jahr älter als die anderen. Auch er beherrscht Psynergy und ist wie Isaac ein Venus-Adept, weshalb er die Erde und Natur beeinflussen kann. Im großen Sturm von drei Jahren ist er in den reißenden Fluss direkt neben dem Haus, wo er wohnt, gefallen. Da keiner der Bewohner genügend Psynergy hatte, konnte er nicht rechtzeitig gerettet werden und wurde wie seine Eltern von dem Felsbrocken verschluckt. Im Heiligtum von Sol taucht er allerdings plötzlich als Maskierter auf der gegnerischen Seite, die ihn vor dem Ertrinken gerettet hatten, wieder auf. Er begleitet diese und versucht die Leuchttürme zu entfachen. Während des Spiels erfährt man in einer Vorhersagung von Hama, dass Felix eine große Bürde zu tragen hat, die sie keinem anderen Mann wünschen würde. Felix war in seiner Heimat ein sehr beliebter und rechtschaffener Mann.



Cosma:

Name: Cosma (DE), Sheba (GB/US), Cylia (FR), Sara (IT), Sole (SP), Shiba (JP)

Alter: 14
Heimatort: Lalivero
Element: Wind (Jupiter-Adeptin)
Klasse: Windseher
Haare/Augen: Blond/Violett



Dieses mysteriöse Mädchen sieht man zum ersten Mal in Tolbi, wo sie festgehalten wird. Sie lebt eigentlich in Lalivero, ihre ursprüngliche Herkunft ist allerdings sehr schleierhaft. Angeblich soll sie als Kind vom Himmel gefallen sein und seitdem hat sich ein Mann namens Faran um sie gekümmert. Allerdings wurde sie nun von Lord Babi als Geißel genommen um die Bewohner Laliveros dazu zu zwingen einen Leuchtturm für Babi direkt an der Küste zu bauen.



Kraden:

Weitere Namen: Thelos (FR), Sclater (JP)

Alter: unbekannt | Heimatort: Vale | Haar-/Augenfarbe: Grau/Blau

Professor Kraden oder auch Kraden, der Gelehrte ist ein weiser Mann, der sein Leben dem Studium der Alchemie und Psynergy verschrieben hat. Er wurde in einem armen, unbekannten Dorf geboren und lebt in Vale und somit direkt an einer der bedeutendsten Quellen der Alchemie mit dem Aleph-Berg und dem dort befindlichen Heiligtum von Sol. Er wurde im Alter von vier Jahren von Babi mit nach Tolbi genommen um dort ein Studium der Alchemie zu beginnen. Später wurde Kraden dazu aufgefordert die Alchemie und die Elemente zu erforschen um einen Weg zu finden Babis Leben zu verlängern. Kraden ist ein gutherziger Mann mit einem riesigen Wissensspektrum im Bereich der Alchemie. Er selbst kann keine Psynergy anwenden. Mit Isaac und Co. wagt er schließlich den Weg in die tiefsten Tiefen des Heiligtum von Sol um die Wahrheit der Elemente und den Stein der Weisen kennenzulernen, aber auch von Schurken entführt zu werden. Fortan muss er diese auf der Reise zur Entfachung der Leuchttürme begleiten.



Saturos:

Name: Saturos (DE/SP/IT/GB/US), Salamandar (FR), Satyurosu (JP)

Alter: unbekannt
Heimatort: Prox
Element: Feuer (Mars-Adept)
Klasse: unbekannt
Haare/Augen: Silberblau/Rot



Saturos ist der männliche Antagonist im ersten Spiel. Gemeinsam mit seiner Partnerin Menardi taucht er schon zu Beginn des Spiels auf und erweist sich als Ursache für den Sturm. Er ist selbst ein Mars-Adept und sein Plan ist es, gemeinsam mit Alex, die Leuchttürme zu entfachen. Scheinbar hat er ein nicht zu unterschätzendes Wissen über Alchemie und Psynergy, was ihn zu einem gefährlichen Gegner macht. Seine Person ist eher ruhig und bedacht, jedoch nicht weniger Angst einflößend. Er handelt allerdings stets überlegt und verfolgt seine Ziele gnadenlos, auch, wenn er dafür Geißeln nehmen muss. In seinem Volk und seiner Heimatstadt wird er als stärkster Krieger angesehen.



Menardi:

Name: Menardi (DE/SP/GB/US), Phoenixia (FR), Adexia (IT), Menadi (JP)

Alter: unbekannt
Heimatort: Prox
Element: Feuer (Mars-Adeptin)
Klasse: unbekannt
Haare/Augen: Blond/Rot



Die Partnerin von Saturos ist ebenfalls Mars-Adeptin und hat eine hitzige Persönlichkeit. Sie ist viel mehr auf Blutvergießen aus als Saturos, weshalb dieser sie oft in ihre Schranken zurück verweisen muss. Sie wirkt in ihrer Gestalt und Äußerlichkeit wie eine Hexe und kann ziemlich bösartig werden. Gemeinsam mit Saturos und Alex ist auch ihr Ziel die Entfachung der Leuchttürme.



Alex:

Name: Alex (EU/US/JP)

Alter: unbekannt
Heimatort: Imil
Element: Wasser (Merkur-Adept)
Klasse: unbekannt
Haare/Augen: Hellblau/Türkis



Dieser mächtige Adept scheint der Hauptschurke des Spiels zu sein, der hinter allem steckt. Imil ist seine ursprüngliche Heimat und er gehört eigentlich wie Mia zum Merkur-Clan und sollte den Leuchtturm vor dem Entfachen beschützen. Vielleicht hat er sich genau aufgrund dieses Wissens dazu entschieden, die Macht freizusetzen. Einst war er wohl der Lehrling von Mias Vater oder gar Mia selbst, doch nun sind seine Fähigkeiten unglaublich stark und seine Gier nach Macht noch größer. Gemeinsam mit Saturos und Menardi, jedoch auch teilweise alleine, ist sein Ziel, die Leuchttürme zu entfachen.




Nebencharaktere



Meister Hammet:

Meister Hammet ist der Herrscher von Kalay. Er ist ein Händler und früher viel um die Welt gekommen, wo er eines Tages auch Ivan aus seiner ärmlichen Familie mit nach Angara nahm. Dort erhielt er auch den Tipp Seide aus Xian nach Tolbi zu verkaufen, was ihn zu einem reichen Mann machte. Als er während des Ausbruchs des Aleph-Berges in Vault ist, will er zur Sicherheit nach Lunpa fliehen, wo er dann allerdings als Geißel für Erpressungsgeld gefangen gehalten wird.



Lord McCoy:

Während in Bilibin gerade eine Seuche oder ein Fluch herrscht und Menschen in Bäume verwandelt werden, ist Lord McCoy in seinem Schloss das Oberhaupt der Stadt. Mit seinem schottischen Akzent ist er eigentlich ein sehr führsorglicher Herrscher. Da er seiner Frau einen Palast bauen wollte (oder musste), wurde Holz im Wald von Kolima gefällt, was den Waldgeist Tret veranlasste, die Menschen zu verhexen. In seiner Naivität schickte er Krieger nach Kolima um herauszufinden, was los ist, doch als sie nicht wiederkehren versperrte er den Weg nach Kolima einfach mit einer Barrikade.



Lady McCoy:

Die Gemahlin des Herrscher von Bilibin kümmert sich wenig um das Wohl ihres Volkes. Ihr Hauptinteresse gilt dem neuen Palast, der für sie gebaut werden soll. Ungeduldig kommandiert sie die Leute rum, obwohl es eigentlich Wichtigeres gäbe. Sogar Lord McCoy unterstellt sie, dass dieser den Wald mehr lieben würde als sie. Lady McCoy ist also alles andere als eine angenehme Persönlichkeit.



Tret:



Mouseover
Tret, der Baum, ist ein Geistwesen inmitten des Waldes von Kolima. Er ist der "Vater" des Waldes und soll diesen schützen. Als Lady McCoy unbedingt einen eigenen Palast will und die Holzfäller sogar Tret selbst zerhacken wollen, erhält dieser durch die Psynergysteine des Aleph-Berges große Macht und verfällt dem Wahn. Dies führt dazu, dass er alle Bewohner Kolimas in Bäume verwandelt und der Wald zu sterben beginnt.



Arborandra:

Während Tret der "Vater" des Waldes ist, so stellt das Geistwesen Arborandra die "Mutter" des Waldes dar und soll diesen ebenfalls schützen. Arborandra erhält die Macht der Voraussicht, als die Elemente wieder in die Welt gelassen werden. Das Landen der Psynergy-Steine auf ihr, führt dazu, dass sie in eine tiefe Depression versinkt, denn ihre Emotionen strömen nun ungebündlet heraus. Sie betrauert den Verlust der vielen gefällten Bäume.



Meister Nyunpa:

Meister Nyunpa ist im Tempel von Fuchin zu finden. Dort hütet er die geheime Geistestechnik Qi (Ki - einfache Psynergy). Er lehrt außerdem die mentalen Fähigkeiten einzusetzen und innere Ruhe zu erreichen. Erst beim Versuch seinen Geist zu lesen, wird er auf Isaac und Co. aufmerksam und gewährt ihnen Zutritt zu einer wertvollen Psynergy.



Meister Feh:

Meister Feh ist der Kampfmeister von Xian und unterrichtet das sogenannte Chi – eine Energiewelle ähnlich der Psynergy (und somit dem Qi, welches Meister Nyunpa lehrt). Während Qi vom Geiste ausgeht, so geht Chi vom Körper aus. Er ist sehr besorgt um seine Tochter Feizhi, die sich merkwürdig verhält.



Feizhi:

Dieses impulsive Mädchen ist die Tochter des Chi-Meisters Feh und sie lebt ebenfalls in Xian. Durch einen Psynergy-Stein, der sie am Kopf getroffen hat, hat sie die Gabe der Voraussicht erlangt, doch niemand will ihr erst glauben. Sie trainiert nicht nur Chi mit ihrem Freund Hsu, sondern versucht auch Qi zu erlernen, was allerdings erst richtig klappt, als sie von dem Psynergy-Stein berührt wurde.



Hsu:

Dieser freundliche Mensch ist ein Freund von Feizhi und lebt in Xian. Während einer Reise nach Altin wird er auf dem Weg dorthin auf einem Bergpfad verschüttet und kann sich nicht alleine befreien. Feizhi hat davon eine Vision und versucht ihm zu helfen.



Meisterin Hama:

Meisterin Hama ist im Tempel des Lama zu finden. Dort unterichtet sie Mönchen die körerliche Energie Chi, welche sie auch Meister Feh beibrachte. Zudem versuchte sie Feizhi die Gabe der Voraussicht zu lehren, dachte allerdings, dass sie versagte. Als sie mitbekommt, dass es daran lag, dass Feizhi keine Adeptin war, gewährt sie Isaacs Truppe die wichtige Psynergy Enthüllung.



Lady Layana:

Lady Layana ist die Gemahlin von Meister Hammet und lebt ebenfalls in Kalay, über welches sie herrscht, solange Hammet abwesend ist. Sie ist genauso besorgt um Ivan, wie Hammet selbst und möchte ihn nicht in Gefahr bringen, weshalb sie verbietet, dass Ivan nach Lunpa geht um Hammet zu befreien. Von ihr erfährt Ivan einiges über seine Vergangenheit und eine merkwürdige Prophezeiung.



Käpt'n:

Bei der Überfahrt nach Tolbi über das Meer von Karagol trifft man auf diesen Käpt’n des Schiffes, der erst gar nicht losfahren möchte, da sein Glücksbringer – der Anker-Talisman – nicht auffindbar ist. Die See ist rau und er will keine Monsterangriffe riskieren, doch mit Isaacs Unterstützung sticht er schließlich in See.



Kaja:

Kaja ist Bootsmann auf dem Schiff nach Tolbi. Er ist sehr erfahren und kann auch kämpfen, wird allerdings Isaacs Truppe zu den Ruderern runterschicken um diese vor den Monstern zu beschützen.



Sean:

Sean ist ein Krieger, der am Wettbewerb Colosso in Tolbi mitmachen möchte. Er ist sehr zuverlässig, dass ihn seine Schnelligkeit und Wendigkeit ihn weit bringen können. Als das Schiff nach Tolbi nicht ablegen will, überlegt er sich mit Ouranos zusammen, den Käpt'n mit Gewalt dazu zu bringen, abzulegen. Er stellt sich zur Verfügung das Schiff während der Fahrt zu beschützen und als sie endlich in Tolbi ankommen, ist die Anmeldung leider schon vorbei, was Sean sehr frustriert.



Ouranos:

Auch Ouranos will an Colosso teilnehmen. Mit seiner Stärke will er in Tolbi gegen die Gladiatoren gewinnen und sieht seine Chancen gut. Das einzige Problem von Ouranos ist, dass er sich nicht wohl auf hohen Gewässern fühlt, es aber nur mit dem Schiff nach Tolbi geht. Als das Schiff nach Tolbi nicht ablegen will, überlegt er sich mit Sean zusammen, den Käpt'n mit Gewalt dazu zu bringen, abzulegen. Auch er stellt sich zur Verfügung das Schiff während der Fahrt zu beschützen und als sie endlich in Tolbi ankommen, ist die Anmeldung leider schon vorbei, was Ouranos sehr frustriert.



Lord Babi:



Mouseover
Alter: über 150 | Heimatort: Tolbi | Haar-/Augenfarbe: Violett/Dunkelrot

Lord Babi ist seit über 100 Jahren der Herrscher von Tolbi und ein sehr alter Mann, dem man dies allerdings nicht direkt ansieht. Die erste Begegnung mit seiner Person ist in der Höhle von Altmiller, wo er mit einem Unsichtbarkeitszauber zusammengebrochen ist. Babi muss regelmäßig seinen Trank zu sich nehmen, da dieser ihn am Leben hält. Da dieser allerdings langsam zu Neige geht, versucht er eine mysteriöse Stadt zu finden, wo er den Trank her hat - Lemuria. Mit einem Leuchtturm an der Küste will er die Stadt, die umhüllt von Nebel sein soll, finden. Lord Babi war es auch, der Kraden mit vier Jahren nach Tolbi holte und später dazu brachte, sich dem Alchemie-Studium zu widmen. Ebenso bittet er Isaac, nachdem dieser seine Kraft bewiesen hat, für ihn Lemuria zu finden.



Donpa:

Donpa ist der frühere Herrscher über die Stadt Lunpa. Diese Stadt wurde von seinem Vater Lunpa, dem rechtschaffenen Dieb, gegründet und wird nun von seinem Sohn Dodonpa regiert. Donpa selbst ist ein alter, kranker Mann, der in der Festung von Lunpa lebt und dort das Bett hütet.



Dodonpa:

Dodonpa ist der Sohn von Donpa und Enkel von Lunpa, dem rechtschaffenen Dieb, welcher einst die gleichnamige Stadt Lunpa gründete. Dodonpa herrscht über Lunpa und befehligt alle dort lebenden Diebe mit bösen Absichten. Dodonpa hat eine Frau und zwei Söhne. Einer dieser Söhne - Donpappa - lebt auch in der Festung von Lunpa. Dodonpa ist auch für die Entführung von Hammet sowie für die Beschlagnahmung des Lösegelds verantwortlich, was die Stadt entehrt.



Iodem:

Iodem ist leitender Minister und Beamter von Lord Babi und wird von diesem nach dem Wettkampf Colosso beauftragt mit Isaac und Co. nach Lalivero zu gelangen, um dort beim Bau des Leuchtturms zu helfen, mit welchem Babi das mysteriöse Lemuria finden will. Iodem ist eine sehr untergebene Person, denn das Wohl von Babi liegt ihm am Herzen. Zudem hat er wichtige Aufgaben im Auftrag Babis und leitet auch Tolbis Militär.



Faran:

Faran ist der Bürgermeister von Lalivero und auch Ziehvater von Cosma. Dieser hat Cosma gefunden, als sie „vom Himmel fiel“. Er kümmert sich sehr gut um Cosma und zieht sie auf. Als Cosma von Lord Babi als Geißel genommen wird, ist er sehr erzürnt, dass Lalivero gezwungen wird den Leuchtturm für Babi zu bauen.




Familienangehörige





Isaacs Vater - Kyle:

Kyle ist der Vater des Hauptcharakters Isaac. Er lebte mit seiner Frau und seinem Sohn in Vale und ist ebenfalls ein Adept. In der schicksalhaften Nacht während des Sturms drei Jahre zuvor versuchte Kyle mit vielen anderen Dorfbewohnern die Menschen zu beschützen und zu retten. Da bald seine Kräfte sowie die vieler Anderer zu Neige gingen, konnte er Felix, der im reissenden Fluß war, nicht helfen. Er war gerade auf dem Steg mit Felix' Eltern, als ein Steinbrocken von oben auf sie alle herabfiel.


Isaacs Mutter - Dora:

Dora ist die Mutter von Isaac und Frau von Kyle. Gemeinsam leben sie als Nachbarn von Garets Familie im friedlichen Vale. Auch sie kann ein wenig Psynergy anwenden, allerdings hat sie keine besonderen Fähigkeiten. Sie ist eine sehr fürsorgliche Mutter, doch das Schicksal ihres Mannes, der im großen Sturm vor drei Jahren von einem Steinbrocken getroffen, ins Wasser gerissen und nicht gefunden wurde, hat sie stark beeinträchtigt. Sie ist in großer Sorge um ihren Sohn, der nun ihre einzige Familie war und konnte ihm bei Begin seiner Reise nicht einmal "Auf Wiedersehen" sagen. Desweiteren plagen sie regelmäßig Albträume, da sie ihren Mann sehr vermisst und diese Nacht nicht vergessen kann.




Garets Vater:

"Mr. Jerra" ist der Vater von Garet und seinen beiden Geschwistern. Er ist sehr besorgt um seinen Sohn, als dieser aus Vale abreist und in der weiten Welt seine wichtige Mission zu erfüllen. Während Garets Abwesenheit macht sich sein Vater große Sorgen und kümmert sich um Dora, als diese krank wird.
Der Nachname "Jerra" ist nur aus einem Übersetzungsfehler enstanden, wie man hier nachlesen kann!



Garets Mutter:

"Mrs. Jerra" ist die Mutter von Garet und seinen beiden Geschwistern. Als Garet die Städte verlässt um mit Isaac die Entführer von Jenna und Kraden zu verfolgen und die Welt zu retten, macht sie sich ebenfalls große Sorgen, versucht sich allerdings zusammenzureißen um die Trauer ihres Mannes und Isaacs Mutter Dora nicht noch schlimmer zu machen.
Der Nachname "Jerra" ist nur aus einem Übersetzungsfehler enstanden, wie man hier nachlesen kann!



Garets Großvater:

Dieser gute Mann ist nicht nur der Großvater und damit ältester Mann in der Familie Garets, sondern auch der Bürgermeister von Vale. Was noch? Er ist trotz seines erhabenen Alters im Inneren jung geblieben und steht auf hübsche, junge Frauen.



Garets Großmutter:

Garets Großmutter ist die Ehefrau des Bürgermeisters und lebt mit der ganzen Familie zusammen in Vale.



Garets Schwester - Kay:

Garets große Schwester "Kay Jerra" ist immer besorgt um den überhitzten Rüpel, allerdings reißt bei ihr auch schnell der Geduldsfaden, wenn Garet zum Beispiel während seines Trainings wieder mal ihre Blumenbeete ruiniert hat.
Der Nachname "Jerra" ist nur aus einem Übersetzungsfehler enstanden, wie man hier nachlesen kann! Im der japanischen Original-Version hat sie keinen Namen, während im Code der US-Version der Name Kay hinzugefügt wurde.



Garets Bruder - Aaron:

Das jüngste Mitglied von Garets Familie ist sein kleiner Bruder "Aaron Jerra". Der kleine Bruder ist noch jung und verspielt und mag es, seinen Bruder Garet zu ärgern. Im Inneren vermisst er Garet allerdings sehr schnell, sobald dieser seine Reise antritt.
Der Nachname "Jerra" ist nur aus einem Übersetzungsfehler enstanden, wie man hier nachlesen kann! Der Vorname ist nur im Code des Spieles zu finden, während die japanische Version überhaupt keinen Namen vorgegeben hat.




Felix' und Jennas Vater:

Dieser Mann ist der Vater von Felix und Jenna. Gemeinsam mit seiner Frau und seinen Kindern lebt er in Vale und ist aufgrund dessen ein Venus-Adept. Zu Beginn des ersten Spiels versucht er besorgt, aber entkräftet seinen Sohn Felix aus dem reißenden Fluß zu helfen. Als ein Felsbrocken auf das Dock an deren Haus schlägt, sind sowohl er, seine Frau, Felix und Isaacs Vater Kyle verschwunden.



Felix' und Jennas Mutter:

Diese Frau ist die Mutter von Felix und Jenna. Gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Kindern lebt sie in Vale und ist aufgrund dessen eine Mars-Adeptin. Zu Beginn des ersten Spiels versucht sie besorgt, aber entkräftet ihren Sohn Felix aus dem reißenden Fluß zu helfen. Als ein Felsbrocken auf das Dock an deren Haus schlägt, sind sowohl sie, ihr Mann, Felix und Isaacs Vater Kyle verschwunden.




© Daniel Schön 2005 - 2017 | Alle Rechte vorbehalten