Seite

Hauptseite
News-Archiv
Forum
Partnerseiten
Gästebuch
Kontakt


Golden Sun

Allgemeines
Grundwissen
Charaktere
Geschichte
Dschinns
Tipps/Tricks
Cheats
Komplettlösung
Städte und Orte
Ladenliste
Waffenliste
Rüstungsliste
Itemliste
Klassenliste
Psynergyliste
Levelliste
Feindeliste


Golden Sun: Die vergessene Epoche

Allgemeines
Grundwissen
Charaktere
Geschichte
Dschinns
Tipps/Tricks
Cheats
Komplettlösung
Städte und Orte
Schmieden
Ladenliste
Waffenliste
Rüstungsliste
Itemliste
Klassenliste
Psynergyliste
Levelliste
Feindeliste


Golden Sun: Die dunkle Dämmerung

Allgemeines
Neuigkeiten
Charaktere
Geschichte
Dschinns
Tipps/Tricks
Komplettlösung
Städte und Orte
Schmieden
Waffenliste
Rüstungsliste
Itemliste
Psynergyliste
Artikelsammlung
Retrospektive


Sonstiges

Wissenswertes
Camelot
Beta-Version
Fanbereich
Wallpaper
Musik
Videos
Bildergalerie
Umfragen
Downloads




Besucherzähler:
Online: 13
Heute: 783
Gesamt: 2208350


GSZ auf Facebook GSZ auf YouTube GSZ bei Twitter




News | Golden Sun Zone

Golden Sun: Die dunkle Dämmerung ist 2010 erschienen --- Informationen: Allgemeine Infos | Bildergalerie | Hilfestellung



News-System
Der Waffen-Guide geht in die nächste Runde - 18.04.2009
Es hat zu lange gedauert, das weiß ich selbst, doch irgendwann geht es bei allem mal voran. Schon lange hat die Golden Sun Zone eine Versionsnummer fortgeschrittenen Alters, im Moment befindet sie sich in der dritten Generation. Auch, wenn in all dieser Zeit nicht sehr viel am Design verändert wurde, so wurde die Struktur, sowohl von äußeren Schein als auch im innersten Code der Seite teils ziemlich tiefgründig erweitert und geändert. Die einzelnen Rubriken wurden immer besser dargestellt, mit mehr Informationen und Daten - in der bestmöglichen Form eben. Derzeit überlege ich, ob ich das Menü ein bisschen optimieren soll ... nicht nur neue Rubriken, die ich plane, vielleicht auch andere besser zusammenfassen oder einfach umbenennen. Ich weiß zum Beispiel nicht ob das englische Wort "Guide" so passend ist und nicht einfach durch "Liste" oder sogar nur den eigentlichen Begriff ersetzt werden soll. Habt ihr dazu Ideen oder eine Meinung, was denkt ihr, was am besten wäre? Und eins kann ich euch gleich sagen: Das neue Design wird noch lange auf sich warten lassen müssen. Ich arbeite hier und da immer wieder mal an Ideen, aber gerade grafisch kenne ich mich zu wenig aus, ich habe allerdings einige Ansätze. Ich verspreche einen Design-Relaunch zwischen Ankündigung und Erscheinen des dritten Teiles - wann auch immer das sein wird! Bis dahin, sagt mir aber lieber eure Gedanken zu den Menü-Punkten!

Das ist allerdings alles noch in weiter Ferne. Heute geht erstmal der Waffen-Guide in eine neue Ära. Vielleicht erinnert ihr euch nicht mal mehr an die alte Struktur, doch jetzt ist es auf jeden Fall ein bisschen anders und meiner Meinung nach sehr viel besser dargestellt. Habt ihr daran noch etwas zu meckern, gibt es konstruktive Verbesserungsvorschläge oder Erweiterungsideen? Ich bin für alles offen und werde mir eure Gedanken auf jeden Fall anhören. Bis dahin, genießt den aktualisierten Waffen-Guide, der so wahrscheinlich auch nicht die allerletzte finale Version ist ... aber annähernd wohl schon






くそ - 18.04.2009 um 14:34 Uhr
Ich selbst finde "guide" nicht sonderlich gut. Die Idee, die eigentlichen Bezeichnungen einfach dabei zu belassen, ohne Komposita zu verwenden, ist meiner Meinung nach wesentlich besser. Zudem werden so auch Wortwiederholungen vermieden, was die Reiter links ansehnlicher wirken lässt.

Wenn wir schon dabei sind, könnte man auch "Die Page" durch "Die GSZ an sich" oder "Die Seite" ersetzen. Nur so als Vorschlag.


Ironie-bot - 18.04.2009 um 17:57 Uhr
Wow juhu, genau auf des ham wir alle gewartet.
(vor paar Jahrn hald)

Mio - 18.04.2009 um 21:46 Uhr
Ich warne dich. Lass "Guide" bloß da stehen. Denn sonst kannst du die Download-Rubrik ja auch gleich mit umbenennen... Wie wärs mit "Runterladbares"? >

Buhmann - 19.04.2009 um 01:33 Uhr
Bitte lass die Anglizismen so, drake.
Bestimmte Dinge sollte man nicht eindeutschen.
Außerdem is Englisch 'ne schöne Sprache

Xerxesium - 19.04.2009 um 11:34 Uhr
Hört, hört, die Denglischgeneration erhebt das Wort -- wie lächerlich.

Nur weil ihr zu faul seid, euch eine deutsche Entsprechung einfallen zu lassen, ist das noch lange kein Grund, warum das andere auch tun sollten. Es ist eure Entscheidung, wenn ihr eure Muttersprache nicht mögt und euch nicht in ihr euch ausdrücken könnt; wobei ich bezweifle, dass ihr Englisch ausreichend beherrscht, um euch in dieser Sprache verständlich und ungekünstelt artikulieren zu können, so dass ihr zwangsweise zu jenen gehört, deren Motto schon immer "Hauptsache, man versteht mich" war und ist.

XIsaac - 19.04.2009 um 15:24 Uhr
Ganz deiner Meinung Xersesium ,wenn man Deutsch ist soll
man auch Deutsch sprechen und schreiben!!!!!!!!!!!!!!!!!

ChrisHeib - 19.04.2009 um 19:11 Uhr
Mein Reden, Xerxesium!
Allerdings: "Downloads" findet man auf jeder Seite, und wenn der normale Internetanwender eine Download (und wieso bitte schreibt man das dann noch gross Oo) rubrik sieht, weiss er/sie: "Aha, da kann ich mier allerlei Sachen runterladen!"
Ausserdem werden die Leute eher nach "Goldensun Downloads" als nach " Golden sun Herunterladbares " suchen.


Zum Menü: Ich würde vielleicht ein System einbauen, das ähnlich funktioniert wie der Windowsexplorer, mit +-Zeichen, also z. Bsp.

+Die Seite
+Goldensun 1
+Goldensun 2: Die Vergessene Epoche
+Anderes

und dann innerhalb der Kategorien

+Die Seite
-Goldensun 1
->Komplettlösung
- Listen
->Itemübersicht
->Städte und Orte
->Klassenübersicht
->Waffenübersicht
->Rüstungsübersicht
->Psynergyübersicht
->Levelübersicht
->Itemübersicht
->Feindüberischt
->Ladenübersicht
->Allgemeines
+Goldensun 2: Die Vergessene Epoche
+Anderes


So würde das glaub ich ganz gut Rüberkommen

MfG ChrisHeib

ChrisHeib - 19.04.2009 um 19:16 Uhr
Ups, leider wurden die Leer stellen nicht übernommen...

Vor Komplettlösung bis Allgemeines gehören jew. 3 Leerstellen,
vor Itemübersicht bis Ladenübersicht gehören nochmal 3.

Buhmann - 19.04.2009 um 19:54 Uhr
@Xerxesium: Kannst du deine Meinung nicht normal äußern, ohne gleich in die Offensive zu gehen? Solange man anonym ist, geht alles, schon klar.
Und die Mutmaßungen über mein Englisches Sprachvermögen... naja, du musst es ja wissen.

Mir gefallen die Namen so wie sie sind.

Birkur - 19.04.2009 um 20:32 Uhr
Ich glaube nicht, dass Drake geholfen wird, wenn sich die Besucher seiner S(e)ite prügeln ...

@ChrisHeib: Solch ein System mag für den Windows Explorer nützlich sein, hier führt es nur zu mehr Aufwand, da im momentanen Layout jede Rubrik mit einem Klick erreichbar ist (wenn ich deinen Vorschlag richtig interpretiere, wäre das dort anders).

Solange Guide nicht durch Führer ersetzt wird sind mir die Bezeichnungen eigentlich egal. Dennoch würde mir der Vorschlag, die "Guides" einfach wegzulassen, zusagen.
Download bleibt natürlich Download.

Ob du englische oder deutsche Bezeichnungen verwendest, ist mir persönlich völlig egal. Du könntest meinetwegen auch gerne komplett auf englisch schreiben (und ohne hier vorverurteilen zu wollen, glaube ich nicht, dass damit alle Leser so gut klar kämen. Mindestens wäre das Lesen anstrengender ...)

Generell gefällt mir das Layout der Seite sehr gut. Schlicht, nicht überladen dafür aber -sichtlich.

Buhmann - 19.04.2009 um 21:09 Uhr
Da magst du recht haben, aber es muss doch nicht sein, dass man sich gleich so angreift. Die Kommentarfunktion wird sowieso jedesmal als Forum missbraucht.

;) - 19.04.2009 um 21:42 Uhr
ich zitier mich mal nochmal aus nem andren Beitrag (Erweiterungsvorschlag):
Du solltest vll. eine Rubrik machen mit von Fans erstellten intressanten Programmen oder diese im Downloadbereich einbinden.

Und paar Formeln zur Schadensberechnung oder ein Schadensrechner wie man das z.T. auf andren Seiten findet wären auch interessant.

Mich würde auch intressiern, was du ansonsten noch so geplant hast

annon - 19.04.2009 um 22:42 Uhr
ne bessere fanart-section wär gut, wo man nicht auf nen eigenen webspace hchladen muss

Xerxesium - 19.04.2009 um 23:22 Uhr
An Buhmann:
Das mag vielleicht daher kommen, dass ich als Übersetzungsstuent bereits allen möglichen Mist gesehen und gehört habe. Um die Englischkenntnisse des Durchschnittsdeutschen ist es nun mal nicht gut bestellt; wenn du eine Ausnahme bist, freu dich.

Trotzdem gibt es keinen Grund, deutsche Wörter durch englische zu verdrängen; jedoch gibt es auch Ausnahmen. Wörter wie Team und Fan bereichern unseren Wortschatz (Team wegen seines breiten Bedeutungsspektrums, Fan allein deshalb, weil das deutsche Wort Anhänger manchmal ungewollt komisch klingt, je nach Kontext abhängig) und ich verteufel eben deswegen nicht generell alle Anglizismen. Nur die tatsächlich brauchbaren sind rar gesät; "guide" gehört jedenfalls nicht zu diesen.
---
Die Seite auf Englisch umzustellen oder zumindest eine englische Version anzubieten, finde ich nicht optimal. Zumal gibt es bereits zwei sehr gute englische GS-Seiten (Golden Sun Realms und Golden Sun Syndicate), andererseits wird GS gerade von Jüngeren gespielt, die mit Englisch sicherlich nicht sonderlich konform sind (was Birkur wohl auch in etwa meint).

Betreffs Gestaltung gewinnt die GSZ sicherlich keinen Schönheitswettbewerb, dafür aber ist sie -- wie bereits erwähnt -- nicht überladen und gestaltet sich übersichtlich. Kann also ruhig so bleiben.

Ach, und noch was: Die Kommentarfunktion hier wird oft als Forumersatz missbraucht, das stimmt leider, jedoch hat drake diesmal nach Vorschlägen gefragt. Ein Kommentar ist schneller geschrieben als eine Mail; zusätzlich ist es wohl ganz normal, dabei die Meinungen anderer zu lesen und ebenfalls dazu was zu schreiben.
---

Randbemerkung: Der allererste Kommentar stammt auch von mir, nur können hier keine japanische Zeichen dargestellt werden, was zu diesem Kauderwelsch führte.


Ironie-bot - 20.04.2009 um 15:07 Uhr
Was soll das ganze noch? Golden sun
is einfach veraltet, mich intressiert mich das alles schon längst nich mehr (war auch mal aufmeksamer gs spieler) aber es is hald ez schon einige Zeit vergangen, ich schau nur auf die seite um zu sehn wie alles in die brüche geht ;D

XIsaac - 20.04.2009 um 19:13 Uhr
Ja gaaaaanz toll! Also echt damit verschwendest du nur deine
Zeit ,Ironie-bot.Wenn du dich nicht mehr für GS interresierst dann brauchst du auch keine Seiten dazu anschauen,denn auf das das alles in die Brüche geht kannst
du noch lange warten.Denn die GS Fans glauben noch an den
dritten Teil!!! Und eins sei dir gesagt so was brauchst du erst
gar nicht auf einer GS Seite zu schreiben, denn auf solche
Kommentare wie:Ich schau nur wie alles in die Brüche geht
können wir verzichten!!!!!

Misterio - 20.04.2009 um 19:49 Uhr
[...]denn auf das das alles in die Brüche geht kannst
du noch lange warten.[...]

Du bist lustig, ich hoff ja auch aufn Golden Sun 3 doch leider wurde nicht einmal die Komplettlösung zu Golden Sun Buch 2 fertiggestellt, um genau zu sein (nach Angaben auf dieser Seite) erst 10 %. Also wunder ich mich schon wie lange es dauern wird die dritte Lösung zu schreiben. Schließlich suchen die meisten Leute nach Komplettlösungen. Und wenn die Lösung zu Buch 2 |5 Jahre nach Erschein noch nicht fertig ist, würde ich mir langsam sorgen machen.

btw (by the way (für die unter uns, die es nicht so gut mit englisch haben: übrigens)) :

Ich denk im Moment genau so wie "Ironie-Bot".

Derk - 20.04.2009 um 23:17 Uhr
Ich denke das Problem ist, dass drake die ganze Arbeit alleine macht
da braucht alles natrlich länger

Mio - 21.04.2009 um 13:18 Uhr
@ Xerxesium:

Echt, das ist das arroganteste, was ich in diesem Board bisher gelesen habe. Eine Unverschämtheit! Wie kommst du dazu, uns sowohl mangelnde Englischkenntnisse als auch offensichtlich fehlendes Wissen bzw. Mächtigkeit der deutschen Sprache vorzuwerfen? Du pöbelst hier rum wie es sich nur wenige trauen, und pochst dabei auf dein ach so tolles Studium.

Zur Information: Zufälligerweise studiere ich - Ach wie lustig! - das gleiche wie du - und dazu noch Anglistik. Grund: Ich bin Amerikaner mit deutscher Staatsangehörigkeit.

Was dich betrifft, kann ich nur sagen, dass ich mich schäme, dass jemand inkompetentes wie du das gleiche Studium wie ich absolivert; offensichtlich nur, um es zum Heruntermachen anderer ausnutzen zu können.

Pfui!

Chrissi - 21.04.2009 um 18:41 Uhr
@Mio:Jup
@Xerxesium: Deutschfreak aber den ersten Beitrag mit Japanisch unterschreiben... Geht garnicht...
@Derk: Genau, ich finde wir sollten ihm helfen, würde mich sogar bereiterklären mal zu gucken wo es welche Items gibt und so... Dabei könnten wir ihm alle Helfen und auch beim Schreiben der KL

Xerxesium - 21.04.2009 um 18:51 Uhr
Ui, jetzt geht es ja los hier.

Mich würde sehr gerne interessieren, woher du meine Inkompetenz herauslesen kannst -- ich fürchte, dieses Kompliment muss ich zurückgeben. Wenn DU als Übersetzer Sprachenmisch akzeptierst (wie aus deinem ersten Kommentar ersichtlich wird), ja, was soll ich dazu noch sagen? Schieß dir mit deinen eigenen Argumenten nicht selbst ins Knie.

Ferner -- das mag dir wohl nicht aufgefallen sein -- ist es tatsächlich so, dass das verwendete Deutsch mehr und mehr degeneriert; ich könnte dir zig Beispiele nennen, die zeigen, wo unsere Sprache bereits anglisiert wurde, aber das solltest du mit deinen Studiengängen wohl selbst am besten wissen.

Und woher ich das Recht nehme, euch Unkenntnis der deutschen Sprache vorzuwerfen? Guck dir die Beiträge hier an, lies dir das Gästebuch durch, schau dir das Forum an. Die Beiträge der allermeisten sind weder von der Rechtschreibung noch von der Grammatik her korrekt. Es freut mich, dass du fast komplett fehlerfrei schreibst, aber anzunehmen, die meisten anderen können das auch, grenzt an Dummheit. Und, pardon, das ist eine realistische Sichtweise. Als Übersetzer müsstest du eigentlich Bescheid wissen, schließlich beschäftigst du dich sowohl mit der Ausgangs- als auch mit der Zielsprache. Und das intensiv.

Deinem Gefühlsausbruch nach zu urteilen (der sich in Kommentaren wie "Eine Unverschämtheit!", "Ach wie lustig!", etc. äußert), kann man sich wohl auch nicht sachlich mit dir unterhalten. Menschen wir dir rate ich immer eines an: Nachdenken, bevor man schreibt. Mir ist bewusst, dass meinem Schreibstil durchaus das Prädikat arrogant zugeschrieben werden kann, das sollte allerdings kein Grund sein, sich zu unfundierten und rein schlagkräftigen Meinungsäußerungen hinreißen zu lassen; außer du wolltest mich lediglich einschüchtern. In dem Fall ist dir das nicht gelungen.

Xerxesium - 21.04.2009 um 18:57 Uhr
Und zu Chrissi:

"Deutschfreak"? Wo liest du das denn raus? Außerdem wird mir nicht ganz klar, warum ich kein Japanisch verwenden darf; als ob ich Fremdsprachen generell verurteilen würde, was natürlich als Übersetzer auch eine nützliche Eigenschaft wäre. Zusätzlich habe ich meine Meinung, was Anglizismen im Deutschen betrifft, lang und breit dargelegt. Ich hätte gedacht, man könnte daraus herauslesen, dass ich fremdsprachlichen Einfluss auf die deutsche Sprache nicht pauschal verurteile. Das aufmerksame Lesen scheint wirklich eine Kunst geworden zu sein.

Mio - 22.04.2009 um 10:27 Uhr
Wieso glaubst du, dass ich dich einschüchtern will? Unsinn. Ich möchte lediglich klarstellen, dass das Verhalten deines zweiten Kommentars absolut nicht hinnehmbar ist/war. Wenn ich mit dir eine Meinung teile, dann diese: Selbstverständlich degeneriert unsere Sprache immer mehr, und es ist extrem traurig, mit ansehen zu müssen, wie sie durch das Vermischen mit anderen Sprachen mehr und mehr zu einem Etwas wird, das man tatsächlich kaum noch als die deutsche SPrache bezeichnen kann.

In meinen Augen allerdings ist daran - nenn es Patriotismus meinem Heimatland gegenüber - nicht die englische Sprache Schuld, und wenn doch, dann höchstens zu einem keleinen Teil. Es ist eine Sache, ob deutsche Begriffe durch die einer anderen Sprache ersetzt werden, oder ob sie durch mangelndes Wissen und schlichte Einfältigkeit (->Sprich: Dummheit der Jugend) zu einem unverständlichen und kaum mitanzuhörenden Kauderwelsch verkommt.

Ergo heißt das: Im Grundprinzip des Ganzen teilen wir die gleiche Meinung, allerdings beschuldigst du in meinen Augen die falschen, beziehungsweise die falsche Sprache(-n). Noch dazu bietest du deine Texte mit einer so unverhohlenen Häme dar, dass man es kaum mitansehen kann, ohne zu denken, dass du dich für jemand furchtbar grandiosen hältst.

Ich bezweifle, dass du ein Nazi bist; ich bin nämlich auch keiner. Doch denke ich, dass du mit zustimmst, wenn ich sage, dass es vor allem osteuropäische und nahöstliche Sprachen sind, die unser Deutsch ruiniert haben. Die englische ist es jedenfalls nicht.

Ach, und by the way: Mit mir kann man sich sehr wohl auf einem sachlichen und anständigen Niveau unterhalten.

ChrisHeib - 22.04.2009 um 21:10 Uhr
Ich würde nun nicht gerade sagen, dass die Leute, die ins Gästebuch etc. schreiben, kein Deutsch beherrschen würden, nur warum sollte man auf eine korrekte Rechtschreibung achten wenn man doch so oder so anonym ist, und andere Personen verstehen ja die Beiträge! Ausserdem gibt es viele Leute wie mich (und halt viele andere auch) die Versuchen, die Deutsche Rechtschreibung einzuhalten, aber sich nicht jeden Beitrag zig-mal durchlesen wollen oder einfach keine Aucsbildung in Sachen Sprache genossen haben, ich zum Beispiel gehe noch in die Schule, ud im Deutschunterricht lernen wir nur allgemeine Dinge wie Kommasetzung, Gross/Kleinschreibung etc.

Ausserdem arbeiten wir an der Schule fast garnicht mit dem PC, weshalb ich im gegensatz zu Personen wie dir, die alle 3 Tage einen anderthalbseitigen Aufsatz Tippen, auch häufiger mal einen Falschen Buchstaben auf der Tastatur treffe.

Deshalb finde ich deine Aussage, die Deutschen würden ihe eigene Muttersprache nicht beherrschen, wenig bedacht und voreilig bewertet, und es ist eine Zumutung für jeden deutschen Bürger sich so etwas gefallen zu lassen!!!!!

Birkur - 22.04.2009 um 22:36 Uhr
Il est très amusant de lire vos commentaires.

Au fond, vous avez des arguments très convaincants, mais quand-même vous faites semblant d'avoir besoin de vous imposer contre les autres.

Par exemple, Mio dit que la langue anglaise n'est pas responsable de la dégénération de la langue allemande (bien sûr que c'est vrai). Mais s'il vous plaît, expliquez-moi pourquoi cela doit être la faute des langues de l'Europe de l'Est. Ca ne fait aucun sens et je doute du fait que n'importe quelle langue pourrait être responsable d'un tel problème.

Veuillez excuser mon francais mauvais, il est assez tard pour écrire dans une langue étrangère ...

ChrisHeib - 22.04.2009 um 22:54 Uhr
Wäre vielleicht jemand so freundlich, Birkurs Beitrag ins Deutsche zu übersetzten?
Wär nett.

Birkur - 22.04.2009 um 23:12 Uhr
Zu Xerxesium muss ich mich allerdings auch noch mal äußern.

Vorab - ich toleriere arrogante Diskussionsstile, wenn inhaltlich was dahinter steht und anders herum auch arrogante Antworten toleriert werden. Da können dann hübsche Gespräche draus werden.

Wenn man aber eine Diskussion mit der Pauschal-Bewertung "lächerlich" einleitet, dann stufe ich das persönlich nicht als inhaltlich differenzierte, arrogante, sondern vielmehr als die unsachliche, unfundierte und rein schlagkräftige Ausdrucksweise ein, die du so kritisiert hast.

Weiterhin kann ich auch die Aufregung um englische Wörter in der deutschen Sprache nicht nachvollziehen. Jemand, der die natürliche Entwicklung der Sprache eindämmen will, kämpft nicht nur gegen Windmühlenflügel, sondern erzeugt häufig kontraproduktive, im günstigsten Fall harmlos-amüsante Ergebnisse. (Tjaja, die Argumente sind ja bekannt: Jetzt kommt im immerwährenden Kampf zwischen den verhärteten Fronten natürlich sogleich das Kontra-Argument: Es könne sich bei derart niveaulosem Mischmasch ja wohl kaum um eine "natürliche Entwicklung" der Sprache handeln. - Und was ist bitte sonst eine natürliche Entwicklung der Sprache? Etwa "von oben verordnet", wie durch Herrn Duden? Ohne Zweifel ein Gewinn für die deutsche Sprache, aber selbst der altehrwürdige Duden kennt mittlerweile Ausdrücke, die jedem konservativen Sprachwächter die Haare zu Berge stehen lassen würden. Ohne haarspalterisch werden zu wollen, könnte man sie sich auch gleich noch raufen, um das Bild komplett zu machen. Klammer zu.)

Es lohnt sich übrigens ein Besuch auf den Seiten des Vereins Deutsche Sprache, quasi unter dem Motto: "Not macht erfinderisch" ...

Die Vor- und Nachteile der deutschen, englischen sowie der gemischten Sprache liegen auf der Hand, und es sollte im Ermessen jedes Einzelnen liegen, inwieweit er sich mit den Details auseinandersetzen möchte, um eine schöne wie verständliche Ausdrucksweise zu bekommen.

Ich warne ebenso vor Anglisierungen, die das Verständnis behindern, wie auch vor gezwungen klingenden Eindeutschungen. Natürlich könnte man da oben statt "Waffen-Guide" "Waffen-Führer" schreiben. Sagt mal ehrlich, das hat einen unangenehmen Beigeschmack, oder? Ein Glück, dass Xerxesium hier noch den Alternativvorschlag parat hatte, den Begriff einfach auf "Waffen" zu reduzieren.

Mag sein, dass auch dieser Beitrag als "slightly arrogant" empfunden werden kann. Wie gesagt, sachlich, inhaltlich was dahinter.

- 22.04.2009 um 23:51 Uhr
Meine Rede!

Ironie-bot - 23.04.2009 um 17:02 Uhr
Bikur ez schreib mal nich son langen Tex da rein
des lest ich niemals schreib mal in 1 Satz was du meinst xD

Birkur - 23.04.2009 um 23:25 Uhr
@Ironie-Bot:

Der Text war auch nicht an dich gerichtet, da kannst du ganz beruhigt sein.

Ich würde dir aber empfehlen, dir Xerxesiums Beiträge bezüglich sprachlicher Korrektheit noch mal durchzulesen. Könnte hilfreich sein.

Im Übrigen muss das In-Die-Brüche-Gehen ja ziemlich interessant sein, wenn du alle zwei Tage hier vorbei schaust.

Ironie-bot - 24.04.2009 um 14:02 Uhr
Ja scho aber hauptsächlich
will ich ja sehn,
welche Kommentare abgegeben werden

Luxiger - 24.04.2009 um 19:51 Uhr
@ Birkur
Dein Französich ist aber ganz schön gut.
Ich inde, es gehört dazu, dass sich Sprachen ändern, Sprachen entwickeln sich im Laufe der Zeit, sonst würde man ja noch immer Deutsch wie im 13. jahrhundert reden.
Seid froh, die ddeutsche Sprache hat sich noch nicht so verändert, Luxemburgisch sprechen nur fast 300.000 Leute.
Und wir haben nicht mal Luxemburgisch als Schulfach, fast niemand kennt die Luxemburgische Rechtschreibung, es ist nur noch eine Frage der Zeit bis diese Sprache ausgestorben ist.

Birkur - 24.04.2009 um 23:09 Uhr
@Luxiger:

danke, hab auch grad heute Abi in Franze geschrieben.

Wohnst du in Luxemburg und hast trotzdem kein Luxemburgisch?

Skye - 25.04.2009 um 00:21 Uhr
Hehehe...
Schön,zu sehen,dass ihr lernt! :D

...Und auch schön,dass der Waffen-Guide sich fortbewegt!^^
Aber alles braucht seine Zeit,also sollten wir ruhig sein und abwarten!^^

Ironie-bot - 25.04.2009 um 12:50 Uhr
also sollten wir ruhig sein und abwarten!^^
Hmm genau das wird sich ez grad der entwickler dieser seite auch denken oder

abc - 25.04.2009 um 21:40 Uhr
Ist das jetzt imme rnoch Ironie?

Chrissi - 25.04.2009 um 21:51 Uhr
Dass hoffe ich doch... Allerdings reagiert der liebe drake nicht auf meine Mails und PMs, er möge doch die Links zur Komplettlösung von GS/2 löschen, weil planetgameboy GS nicht mehr unterstützt *FRECHHEIT!!!*

Ironie-bot - 26.04.2009 um 10:32 Uhr
@ abc war antwort auf skye weiler sagt das ma abwarten solln (wie lang den noch?), naja mein hald blos der entwickler dieser seite wird ez auch besseres zu tun haben als von einem alten spiel rüstung, waffen, usw zu bearbeiten und fortzusetzen.
Weil is ja scho fast wieder sinnlos. Ich fang ez an von super mario world 1 alle Levels zu beschreiben oke?^^

Birkur - 26.04.2009 um 11:44 Uhr
gebts auf, er kapiert halt nicht, was Ironie ist

Keyblader78 - 26.04.2009 um 16:54 Uhr
Junge...
Da fragt drake mal um ein sinnvolles Feedback und schwups - der dritte Weltkrieg bricht aus. Ich persönlich finde die Beschreibung links gut wie sie ist. Zum Design muss ich sagen, dass das Weiß auf Dauer ein wenig monoton wirkt, dafür aber auch Stil hat. Hat durchaus alles seine Richtigkeit, nur weiter so

Kampf-bot - 27.04.2009 um 17:53 Uhr
Granate!!!
xDD

ChrisHeib aka Chrissi - 28.04.2009 um 20:32 Uhr
@ ironie bot: lern mal j"ez"t zu schreiben (oder liegts an der Tastatur?)

@topic: Wie wärs eigentlich RSS einzubauen?

? - 28.04.2009 um 22:55 Uhr
Ich glaub das is n neuer Rekord an Kommentaren

Anti-Heib-bot - 29.04.2009 um 14:27 Uhr
Was es dran so schlim das ich "ez"schreib,
du weist ja was damit gemeind is,
ja du hast recht es liegt an da Tastatur du Flachbirne^^
@ ?: einfalsreicher Name muss ma da scho lassen

! - 29.04.2009 um 15:10 Uhr
Echt mal, sowas einfallsloses!

Ironie-bot - 29.04.2009 um 18:16 Uhr
Boah geil
@ !: wie bistn auf son cooln Namen gekommen
Echt respecht xD

Gerbi - 30.04.2009 um 14:04 Uhr
Hey hey!
Also mir gefällt der Waffen-Guid echt gut! Allerdings stimme ich zu, dieser Kategorie einen anderen Namen zu geben, wie etwa "Waffenliste" (ja ich weiß, das ist etwas Fantasielos, aber zutreffend).
Der einzige Mangel, den ich sehe, ist der Fundort "Per Cheat auffindbar", ich finde es sollte irgendwo genauer aufgeführt werden, wie dieser Cheat funktioniert.
Einen Fehler habe ich dann aber doch gefunden: Bei den "Artefaktwaffen" sind die Fundorte von "Masamune" und "Muramasa" vertauscht.








Kommentar schreiben:

Name:
E-Mail: (wird nicht angezeigt!)
Kommentar:

BB-Code
Smilies
 
 

Zurück zu den News
News-Archiv (von den neusten zu den ersten)




© Daniel Schön 2005 - 2017 | Alle Rechte vorbehalten