Seite

Hauptseite
News-Archiv
Forum
Partnerseiten
Gästebuch
Kontakt


Golden Sun

Allgemeines
Grundwissen
Charaktere
Geschichte
Dschinns
Tipps/Tricks
Cheats
Komplettlösung
Städte und Orte
Ladenliste
Waffenliste
Rüstungsliste
Itemliste
Klassenliste
Psynergyliste
Levelliste
Feindeliste


Golden Sun: Die vergessene Epoche

Allgemeines
Grundwissen
Charaktere
Geschichte
Dschinns
Tipps/Tricks
Cheats
Komplettlösung
Städte und Orte
Schmieden
Ladenliste
Waffenliste
Rüstungsliste
Itemliste
Klassenliste
Psynergyliste
Levelliste
Feindeliste


Golden Sun: Die dunkle Dämmerung

Allgemeines
Neuigkeiten
Charaktere
Geschichte
Dschinns
Tipps/Tricks
Komplettlösung
Städte und Orte
Schmieden
Waffenliste
Rüstungsliste
Itemliste
Psynergyliste
Artikelsammlung
Retrospektive


Sonstiges

Wissenswertes
Camelot
Beta-Version
Fanbereich
Wallpaper
Musik
Videos
Bildergalerie
Umfragen
Downloads




Besucherzähler:
Online: 10
Heute: 426
Gesamt: 2189357


GSZ auf Facebook GSZ auf YouTube GSZ bei Twitter




News | Golden Sun Zone

Golden Sun: Die dunkle Dämmerung ist 2010 erschienen --- Informationen: Allgemeine Infos | Bildergalerie | Hilfestellung



News-System
Golden Sun: Die dunkle Dämmerung ist endlich da! - 10.12.2010
Wir haben es geschafft ... über sieben Jahre Wartezeit (zumindest für einige) liegen hinter uns und zwischen dem zweiten und dritten Golden-Sun-Abenteuer! Viel ist in dieser Zeit passiert, einiges könnt ihr in der Retrospektive nachlesen. Doch heute, am 10. Dezember 2010 können wir alle endlich in den Genuss des dritten Spiels kommen.

Doch lohnt sich das überhaupt? Eine ketzerische Frage, möchte man meinen. Doch gerade für die Neulinge, die nun diese Seite finden und überhaupt noch nichts von Golden Sun wissen, ist es wohl interessant etwas mehr zum Spiel zu lesen und was man erwarten kann. Ich möchte hier weder direkt werten, noch einen Testbericht abliefern, sondern ich schildere einfach meine vorläufigen Gedanken und Eindrücke, die ich während des Spielens der ersten Stunden gewinnen konnte. Ein ausführlicher Bericht wird demnächst folgen, wenn ich das Spiel beendet habe und einen guten Überblick über das Spiel haben.

Golden Sun: Die dunkle Dämmerung ist teilweise genau das geworden, was Fans gewollt haben und auch Neueinsteiger im Rollenspiel-Genre in den Bann ziehen kann. Wer die GBA-Spiele kennt, der kann sich auf mehr vom Selben freuen, denn man darf definitiv keine Neuerfindung der Reihe erwarten. 30 Jahre sind im Spiel vergangen, was es Einsteigern einfacher macht, direkt ins Spiel einzusteigen. Ganz wichtig zu erwähnen ist hier allerdings das Enzyklopädie-Feature - eine Art Lexikon, das die Entwickler ins Spiel einbauten. Alle wichtigen Dinge sind extra erklärt und kann man jedes Mal, wenn sie benutzt werden, mit einem einfach Klick nochmals durchlesen.

Apropos Lesen ... wer Angst vor Text hat, könnte vom Spiel überrumpelt werden. Schon in den ersten beiden Spielen war der Leseanteil relativ hoch (selbst für ein Rollenspiel) und das wird in diesem dritten Teil teilweise sogar übertrumpft. Die einen mögen das, die anderen würden lieber mehr Aktion haben, das muss jeder selbst entscheiden. Spannend ist es jedoch auf jeden Fall, denn das Prinzip von Alchemie und Psynergy (also der Magie in der Welt von Golden Sun), wird noch weiter ausgebaut und gerade nach einigen Stunden, wenn viele neue Namen von Zivilisationen und so weiter auftauchen, kann man durchaus mal den Überblick verlieren. Doch kein Problem, wenn man immer wieder im Lexikon nachschlägt.

Rollenspieltechnisch wird hier ein tolles System abgeliefert. Die Kämpfe laufen rundenbasiert ab und werden durch elementare Hilfsgeister (Dschinns) verfeinert. Hier hat man sehr viel Variation und gleichzeitig ist der Schwierigkeitsgrad nicht sehr hoch (für den ein oder anderen wohl sogar zu leicht) und die Häufigkeit der Zufallskämpfe in einem sehr angemessenen Rahmen. Während man beispielsweise Rätsel löst, wird man sehr selten gestört, während lange Laufpassagen mit etwas mehr Kämpfen beglückt werden.

Ich persönlich habe in den ersten Stunden mit dem Spiel sehr viel Spaß und fühle mich absolut wie schon bei den ersten beiden Teilen, denn die Atmosphäre und die Einzigartigkeit von Golden Sun konnte man definitiv in die dritte Dimension auf den Nintendo DS transportieren. Derzeit kann ich das Spiel wärmstens empfehlen! Für Veteranen, die noch nicht genug vom Spielprinzip haben, natürlich sowieso. Falls ihr noch kein Golden Sun gespielt habt, ist das ebenso wenig ein Problem. Das Spiel erklärt alle Dinge und Mechaniken auf eine Art und Weise, dass einem nichts Wichtiges entgehen kann und man intuitiv verinnerlicht, wie das Spiel zu spielen ist.

Ihr habt Fragen oder wollt noch genauere Meinungen hören oder selbst etwas zum Spiel sagen? Euch gefallen bestimmte Dinge nicht, ihr findet das ein oder andere besonders gelungen? Kommt ihr vielleicht an einer Stelle im Spiel nicht weiter oder wollt wissen, ob ihr etwas vergessen habt? Ich werde in den nächsten Wochen anfangen die Hilferubrik zu füllen und jede Art von Information zu sammeln und falls ihr noch keine Antwort findet, so wird euch garantiert im Forum geholfen. Dort könnt ihr mit anderen über alle Eindrücke des neuen Spiels diskutieren und natürlich auch die Erinnerungen an die Erstlinge wieder aufleben lassen. Schaut einfach mal vorbei und erwartet in nächster Zeit einige Updates im Bereich des dritten Spiels! Ich wünsche euch jetzt erstmal viel Spaß beim Spielen, hoffe, dass auch die letzten bald ihre Exemplare bekommen und melde mich mit weiteren Eindrücken bald wieder. Man liest sich im Forum!

Seiten: 1 2





Raguna - 10.12.2010 um 18:31 Uhr
Noch mehr Leseanteil?
Ich fands schon beim 1. und 2 Teil richtig nervig, dass ich jedesmal, wenn ich gegen nen Boss verloren hab und neu laden musste, mir erstmal 10 Minuten deren Gelaber von vorne anhören sollte.
^^

JoBilly - 10.12.2010 um 18:33 Uhr
Ich hab das Spiel heute gekauft... Es stimmt schon es sind lange texte aber das game is GEIL... schon der erste kampf mit den djinns.... GEIEL!!!

snowlull - 10.12.2010 um 19:06 Uhr
aaah, da is ja die meldung, die wichtigste Nachricht des Jahres ;D

endlich
mann
ja mann
endlich
yeah
alter yes
alles klar
ja mann, da!

oder in anderen Worten: Jippieee!!

(und wieder mal fYUna)

snowlull - 10.12.2010 um 19:10 Uhr
und ein herzliches Glückwunsch an alle!
Nach all der Warterei, wir hams gepackt

Glückwunsch an drake, Exitus, Raguna, Raem, Zwiebelritter, Desamii, FFistNICHTbesser, Desamii, Kira, Bahamut, blaa, JoBilly, Surah, und alle anderen!!!

Raguna - 10.12.2010 um 19:19 Uhr
Desamii ganz besonders? 2 Mal. x)

Pascal (Pan) - 10.12.2010 um 20:04 Uhr
Spitzenleistung. Endlich ist es da. Ich warte schon sehnsüchtig auf deine Komplettlösung Drake

Direktor Cid - 10.12.2010 um 22:42 Uhr
kommt leute es ist auch nur ein game. als spiele für mich mysthisch legendär waren war ich 13.
die zeiten sind vorbei. ich hätte mir ein golden sun 3 viel früher gewünscht.
seit ich 15 bin hab ich gewartet, nichts passierte. jetzt bin ich 22 und irgendwie will ich das spiel natürlich unbedingt, aber es hat doch mit der zeit ein wenig an reiz verloren.
hört sich jetzt etwas negativ an, morgen hab ichs hfftl auch und das game wird mich sicherlich lange an den ds fesseln. ein spiel wo man an die beiden erstlinge erinnert wird und das man so schnell nicht mehr weglegen wird. aber so außergewöhnlich berührende stellen wie der wald von kolima in teil 1 wirds für mich wohl nicht mehr geben.
allen viel spaß mit dem game !

cookie - 10.12.2010 um 22:55 Uhr
ich habs auch noch nicht -.-

und ja, ein paar jährchen früher wären nicht schlecht gewesen... als kind kann man sich eben doch noch besser in solche phantasiewelten reinfühlen.

cookie - 10.12.2010 um 22:55 Uhr
ich habs auch noch nicht -.-

und ja, ein paar jährchen früher wären nicht schlecht gewesen... als kind kann man sich eben doch noch besser in solche phantasiewelten reinfühlen.

Stuina - 10.12.2010 um 23:08 Uhr
Mann... 7 Jahre.....
Das muss man sich mal vorstellen....
ECHT NE VERDAMMT LANGE ZEIT!

But Finally....

GOLDEN SUN RETURNS!!!!

I'm sooo ooo HAPPY!!

Wünsche allen GOLDEN SUN Fans eine großartige Zeit mit dem Spiel!!!

Direktor Cid - 10.12.2010 um 23:09 Uhr
@cookie: genau die beste zeit für videospiele ist einfach zwischen dem 8. und 15. lebensjahr. da waren spielewelten für mich wie andere welten die doch irgendwo anders so wie sie sind real existieren. zumindest in meiner damaligen fantasie. ich erinnere mich da nicht nur an golden sun, auch secret of mana und secret of evermore waren in meiner kindheit so außergewöhnliche abenteuer u.a..

da ich jetzt beim neuen gs mit den chars nicht viel anfangen kann bin ich besonders gespannt was die story bezüglich alex zu bieten hat.

Direktor Cid - 10.12.2010 um 23:17 Uhr
ist aber nicht das einzige spiel auf das ich so lange gewartet hab und das 2010 endlich erscheint:
"After more than 5 years of development and two painful delays, I am thrilled to announce that today – November 24, 2010 – Gran Turismo 5 is finally released to the public."
:D

Stuina - 10.12.2010 um 23:18 Uhr
Ich bin jetzt 17 und habe mit 10 Jahren angefangen Golden Sun mit meinem alten staubigen Game Boy Advance zu spielen.
Da das Teil keine Hintergrundbeleuchtung hatte bin ich immer stundenlang vor ner Lampe gehockt und hab so beide Spiele gezockt... und ich habs gern getan!

So viel hat sich in der Zwischenzeit geändert...

Aber ich bin froh das die Zeit endlich gekommen ist!

Golden Sun ist eines der wenigen Spiele mit einer Seele.

Direktor Cid - 10.12.2010 um 23:39 Uhr
ohja. das mit der lampe kenn ich auchnoch gut:D hatte für den gba 23 spiele. die musste ich alle unter unserer wohnzimmerlampe ertragen ^^
aber der gba ist für mich der beste handheld auf ewig. hatte vorher schon den gameboy und jetzt aktuell ds+psp, aber NICHTS wird je an das spieleangebot des GBAs rankommen. er ist wirklich eine plattformlegende.
so werd mal pennen gehen, morgen kommt meine hübsche süße und werd dann mit der mal ne jacke kaufen und dann ist hfftl. auch endlich mein golden sun da.

genießt das spiel ganz langsam wie einen gourmet-happen. vllt ist es der letzte teil. gute nacht.

FLO - 10.12.2010 um 23:51 Uhr
Hab das Spiel heute gekauft, is bisher echt gut, es gibt sogar so eine Art von Trainingsort wo man die Geschichte von den ersten beiden Teilen nachspieln kann ^^
Wünsch euch allen viel Spaß beim in Erinnerungen an alte Zeiten aufleben lassen

Raguna - 11.12.2010 um 09:50 Uhr
Und aller Wahrscheinlichkeit nach muss ich jetzt sogar bis Montag warten. T_T

Direktor Cid - 11.12.2010 um 11:00 Uhr
ich auch, die fucking post bringt einfach nichts ^^ kommt eh erst mittwoch das spiel sinnlos wie sie sind. hätte ich nicht am gewinnspiel teilgenommen hätte ichs schon längst.

- 11.12.2010 um 13:58 Uhr
Kann mir bitte jemand sagen, ob man in Golden Sun Die dunkle Dämmerung zu der Stadt der Anemos kommt?

Ich finde es immer so toll, dass neben Contigo dieser Krater ist, wo die Stadt der Anemos einst war. Außerdem glaubr ich, dass Cosma, die ja bekanntlich vom Himmel gefallen ist, von dieser Anemos-Stadt runtergefallen ist. Also das fänd ich jedemfalls ur genial XD

Also wäre super lieb, wenn mir jemand das beantworten kann =)
(Aber bitte nur sagen, ob man zur Stadt kommt oder nicht, weil mehr Spoiler möchte ich nicht O

cookie - 11.12.2010 um 14:21 Uhr
yuhuuuuuuuuuuuuuu =)
es ist doch gekommen^^, grade eben =D
*hupfhupffreufreu*
@pjölö
kauf dir das spiel dann findest es selbst raus
bis jz weiß das nämlich noch kaum einer von uns=P

era - 11.12.2010 um 15:55 Uhr
Pjölö
spoilerfreie Antwort:

spiel das Spiel doch einfach, dann wirst du schon merken ob man da hinkommt oder nicht.

Du verdirbst dir nur unnötig das Spiel, wenn Überraschungen keine mehr sind oder du dir was erhoffst hast was nicht eintreten wird.

Was bleibt noch zu sagen? Verschlingt das Spiel nicht (ich weiß, drann halten kann man sich kaum) und vergesst den rest um euch herum nicht ^^

snowlull - 11.12.2010 um 16:32 Uhr
yes, grade angekommen

Illusionmaker - 11.12.2010 um 17:03 Uhr
Ich habs gestern bekommen *freu* und:

Das warten hat sich auf jeden fall gelohnt, bin jetzt schon völlig begeistert :D
Die Stimmung ist so gut wie die der Vorgänger und an allen Enden sieht und hat man die liebgewonnenen Dinge. Die Rätsel sind genau so toll wie die alten und über die Dschinn beschwörungen kann man auch nichts anderes sagen als genial.

Einziger Punkt ist das ich die Zeichengrafik aus Teil 1&2 charmanter fand, was aber wohl geschmackssache ist ( bin auch riesen der alten Rpgs ala Secret of Mana usw.)
die Grafik ist dennoch wirklich mehr als gelungen.

kann aber leider nich weiter spielen weil ich heut abend auf nem Rage-Konzert bin....

Golden Sun ist super!!!!!!

iu - 11.12.2010 um 17:16 Uhr
ich hatte geheult. im guten sinne QQ

Raguna - 11.12.2010 um 17:34 Uhr
Ist doch schon heute da!! :D
Kiara im Kampf... oO Sieht hamma aus xD

Marthos - 11.12.2010 um 17:53 Uhr
Menno ich will es auch haben.

Weltbild braucht einfach zu lange dafür.

Raguna - 11.12.2010 um 19:22 Uhr
Weiß jetzt nicht, ob das n Spoiler is, also...

Ich kann Jenna und Ivan nirgendwo entdecken. :/
Oder Garets Frau (falls die ihm nicht weggelaufen ist). Sind die da echt nicht? :<

blaa - 11.12.2010 um 19:29 Uhr
mist gerade erfahren, dass mein cousin mir golden sun zu weihnachten schenken wollte..jz hab ich umsonst geld ausgegebn -.- ^^

Zwiebelritter - 11.12.2010 um 20:49 Uhr
Ja die ganzen Elternteile wohnen ja wo anders. Indiz für GS4?

snowlull - 11.12.2010 um 20:58 Uhr
(Der Text hier is spoilerfrei)

sooooo, hab jetz auch mal ein Stündchen angespielt.

Und ich kann nur bestätigen: Mann, das Spiel ist genial !!
Das Warten hat sich absolut gelohnt. Ich hab ja schon hohe Erwartungen in das Spiel reingesteckt, aber bis jetzt wurden sie sogar überall total übertroffen.
Allein der Prolog war schon einfach cool. (Es gibt zu Beginn wieder einen kleinen Rückblick ähnlich wie in GS:TLA zu Beginn, aber von der Aufmachung einfach genial. Man wird direkt gepackt und kriegt Hunger auf mehr

Die Grafik macht sich echt richtig gut, gar kein Vergleich zu FFIII. Die GS:DD Grafik ist nicht so langweilig, statisch, sondern dynamisch, bunt. Dauernd dreht sich die Perspektive in den Kämpfen, auf den Maps, in den Häusern, so dass man auch die Umgebung mal etwas sieht. Hach, ich liebe sowas.
Zudem wurde wieder das Konzept der weichen Farbübergänge genommen, keine hässlichen harten Kanten. Die Maps sind nicht eckig und quasi aus Vierecken zusammengesetzt wie bei Pokemon, sondern haben natürlichere runde Kanten.

Und die ganzen Kleinigkeiten aus den Vorgängern, die man hier wiedererkennt, da geht das Herz eines GS Fans auf :D
Auch vom Feeling her ist es ein Golden Sun. Vom ersten Moment wie als hättest du Jahre lang nichts anderes gespielt.

Liebe bis ins Detail. Überall. Beispielsweise kann man solche animierte Bilderbücher in Dark Dawn finden, die die Geschichte der Vorgänger erzählen (ähnlich wie die Abbildung auf der Homepage: http://mediacontent.nintendo-europe.com/NOE/de_DE/ games/ms/golden_sun/world/img/fighter.jpg).

Nur ich glaube die Übersetzung der alten Teile hat mir besser gefallen mit dem vielseitigen Wortschatz. Aber um darüber urteilen zu können, muss ich wohl erst noch weiterspielen.

Mh, mein Text liest sich irgendwie ein wenig wie als wär ich high, aber das bin ich wohl auch.
Leider muss ichs jetz auch schon wieder ausmachen, hab mir vorgenommen so langsam wie möglich voranzukommen. In den Ferien will ichs auf gar keinen Fall durchkriegen.

thrash - 11.12.2010 um 21:00 Uhr
Ähm...find nur ich, dass es spürbar leichter wurde?

Ich mein die Kämpfe waren ja schon immer um einges leichter als manche Rätsel - aber mir kommts so vor als ob jetz sogar die Rätsel simpler aufgebaut sind und nochmal zum Kampf, die Dschins sind auch 'unterstüzender' als die vorherigen.

Ausserdem, gut find ich zwar schon, dass die Karte sichtbar ist...aber das nimmt dem Spiel irgendwie den 'entdecken' Charm.

snowlull - 11.12.2010 um 21:10 Uhr
Ich hab mir vorgeholt ohne Karte zu spielen. Man kann sie ja auch ausblenden.

Ich denke ich werd auch meinen alten Prinzipien folgen, niemals auflvln und fast ausschließlich mit Dschinns kämpfen. Aber vielleicht auch erst beim zweiten Durchspielen, um das erste mal "normal" zu spielen.

thrash - 11.12.2010 um 21:11 Uhr
Solangs Spaß macht! ^^

Raguna - 11.12.2010 um 21:14 Uhr
Mich stört diese "Vorwärts" was die ganze Zeit kommt... und allgemein diese Anfänger-Atmosphäre.
Und ich hab schon nen Fehler entdeckt. xD
Verschieber wird nämlich als Venus-Psynergie gekennzeichnet.

Raem - 11.12.2010 um 22:30 Uhr
Verschieber IST eine Venus-Psynergie oO

mK - 11.12.2010 um 22:52 Uhr
in den anderen teilen war es eine feuerpsynergie...

habs spiele heute mittag um 12:32 bekommen spiele jetzt schon 8 std und 12 min dran bin jetzt grade dabei gewesen die scheiss sonnenmaske abzugeben und jetzt hol ich mir die restlichen dschins die noch versteckt sind :D dann gehts ab in den norden...

level 19

mK - 11.12.2010 um 22:56 Uhr
weiß einer wie man die städte auf der karte anzeigen kann so wie bei die vergessene epoche?

GoldenSunAnbeter - 11.12.2010 um 23:10 Uhr


Ich spiele das Spiel seit heute und vieles kennt man ja bereits aus den beiden Vorgängern vor knapp 7 Jahren, was aber nicht schlecht ist. Im Gegenteil: Man fühlt sich gleich wieder wohl in dieser tollen Spielwelt und die hübsche Grafik ist sehr schön anzusehen. Nur die Steuerung mit dem Stift ist nicht ganz so genau und an manchen Stellen ist es einfach besser, mit den Knöpfen weiter zu spielen.
Ich bin noch nicht sehr weit, aber Golden Sun mit zwei Bildschirmen ist praktisch: Oben sieht man die Karte des jeweiligen Gebietes, was aber den Nachteil hat, dass man - wie ich, der jeden Winkel absucht - die Größe des Gebietes sieht. Bei GS und GS:DVE war es für mich immer ein kleiner Nervenkitzel, durch das Gebiet oder Tempel zu laufen, um dann zu staunen, wie groß es eigentlich ist. Das hat man mit der eingebauten Karte ja nun nicht mehr. Außerdem finde ich die tabellenartige Auflistung der Dschinns in den Vorgängern besser, da man genau sehen konnte, welche Dschinns und deren Namen auf standby, verbündet oder beim erholen waren, während bei GS:DD nur die Konturen der verschieden aussehenden Dschinns in dem jeweiligen Modus aufleuchten, was bei einer schlechten Beleuchtung des DS nicht von Vorteil ist.
Außerdem, auch wenn die Grafik echt hübsch ist, geht der der "Flair" von GS von damals mit der heutigen 3D-Grafik etwas flöten, finde ich: Weil heute fast jedes RPG-Spiel, das für den DS erscheint in 3D ist.
Die Rätsel sind gut, die ich bis jetzt geknackt habe - ich bin gerade in den Ruinen von Knopa (oder so ähnlich :D) - können aber meiner Meinung nach noch etwas schwerer sein. Ich hoffe, dass die Rätsel noch besser werden, so wie bei den Vorgängern mit ein paar echten Kopfnüssen. :D

GS:DD erfindet das Rad zwar nicht neu, aber das wäre für Fans von GS wohl nicht besonders schlimm, wenn sie sich dafür gleich wieder in der Welt von Isaac & Co. wohlfühlen.

SOLINA - 11.12.2010 um 23:11 Uhr
ich will auch endlich spielen, muss bis dienstag warten wegen wetterprobleme bei amazon

thrash - 11.12.2010 um 23:32 Uhr
Ich hab jetzt schon 15 Stunden gespiel (...und wenn ich nicht soviel zu tun hätte, wär ich wohl schon bei 25!) ...aber egal; worauf ich hinaus will, is dass es manche Sellen gibt wo einem quasie der Weg zurück abgeschnitten wird und da frag ich mich ob da dann wichtige Sachen waren (Dschins) - war doch bisher immer so, dass man "irgendwann" zurück konnte oder?!

...also soweit ich mich erinnern kann jedenfalls.

Raguna - 12.12.2010 um 00:45 Uhr
@Raem: Nö

snowlull - 12.12.2010 um 08:57 Uhr
Ich möchte an dieser Stelle mal alle aufrufen eine Rezension bei Amazon zu schreiben, um die Verkaufszahlen noch ein wenig anzukurbeln.
Das geht auch wenn man das Spiel anderswo gekauft hat und auch ich hab vor noch ein ausführliches Review zu schreiben, wenn ich mal weiter fortgeschritten bin im Spiel.

GoldenSunAnbeter hat auch schon eine dagelassen und eine Video Review gibts auch (@ RAguna: Ist die von dir? Du wolltest doch eine machen glaub ich.).
Auf jeden Fall beide sehr schön :D


An alle anderen: Das Spiel hats verdient.
Also schreibt!

OriginalGoldenSunFreak - 12.12.2010 um 09:50 Uhr
ich hab es auch bei amazon bestellt,bei mir kam es aber seeeehr pünktlich,morgens am 10.12. ^^(obwohl die gesagt haben das es wahrscheinlich erst am 11.12. ankommt xD)

Marwrynn - 12.12.2010 um 10:09 Uhr
Ich will kein Spaßverderber sein, aber ich würde trotzdem gerne wissen, wie die Verkaufszahlen sind.......
Der Lesekram hat mich nur geärgert im ersten Teil weil ich da noch nicht lesen konnte. Das dauernde Wegklicken hat tierisch genervt, aber ohne Lesekenntnisse kommt man in dem Spiel sowieso nicht weit.
@snowlull Würde ich ja gerne, hab das Spiel aber noch nicht und hab drauf keinen Account. : /

waRRiX - 12.12.2010 um 11:42 Uhr
@snowlull: Wenn ich das Spiel dann im Laufe der nächsten Woche werd ich auch möglichst bald ne Rezension abgeben.

Direktor Cid - 12.12.2010 um 12:39 Uhr
also ich habe das spiel nun auch und bin leider noch nicht so richtig begeistert.
das problem ist dass ich nur den ur-ds habe und der screen von dem ist schlecht und die farben wirken blass, der bildschirm ist zu klein und die hintergrundbeleuchtung zu schwach. über die auflösung muss man ja erst garnichts sagen.
in bewegung wirken die grafiken zudem unscharf.

ich bin die bildschirme von PSP und Iphone gewöhnt, da sieht golden sun an meinem alten ds jetzt doch nicht so toll aus.
hab allerdings keine lust mir jetzt extra nen dsi zu kaufen.

werds natürlich durchgeiern, aber für mich wird die faszination wohl nicht mehr das level der vorgänger erreichen..

grafisch hab ich am ds auch schon "abgestimmteres" gesehen. (mario64, mario kart)

das es besser ist als die DS-FFs ist klar. die waren wirklich nicht so dolle

fand die ersten 2 stunden von der story her nun auch noch nicht so überdrüber. ^^ aber mal abwarten
grafiklob gibts übrigens für die beschwörungen. die sehen ganz nett aus.

AcKeR - 12.12.2010 um 13:49 Uhr
bin durch mit game hab 25 stunden gebraucht und fands einfach nur hamma würde 95 % geben ^^

blaa - 12.12.2010 um 14:59 Uhr
wie sie alle am suchten sind :D ich genieße das spiel und lass mir zeit..^^

Arborandra - 12.12.2010 um 16:34 Uhr
@Direktor Cid:
Ka welches spiel du spielst aber golden sun holt meiner meinung nach so ziemlich alles raus was man aus dem ds rausholen kann. Hab bisher noch kein schöneres Spiel für den ds gespielt!
Rly mario kart und mario 64?... äh... not...

Außerdem hat golden sun weit mehr zu bieten als gute Grafik! Das gute an golden sun ist du gut durchdachte story, die Rätsel außerhalb von kämpfen und das dschinn system (auch wenn das kampfsystem an sich nichts wirklich neues bietet).
Auch wenn der neue Teil das Rad nicht neu erfindet ist es dennoch allen anderen Japano rpgs weit voraus die seit Jahren auf der Stelle stehen und scheinbar nur noch wert auf grafisch tolle cutscenes legen.

Direktor Cid - 12.12.2010 um 17:42 Uhr
@Arborandra: ich hab doch geschrieben dass ich eher ein problem mit meinem alten ds habe. ich weiß das der bildschirm vom lite und höher sehr viel besser ist.

mir macht das spiel auch sehr sehr viel spaß und es ist typisch golden sun, aber es fasziniert mich nicht mehr so wie die alten teile für den gba. denn die waren damals was völlig neues und die 2d grafiken waren mega hübsch. da wurde aus dem neuen GBA alles rausgeholt. es gab auch keine hardware konkurrenz und die beiden teile haben zusammen locker 150 stunden abenteuer geboten. das hat bei mir alles zu so einem megaerlebnis geführt. heute fehlt das denke ich bei GS DD..

thrash - 12.12.2010 um 17:47 Uhr
Holy shit, es ist wirklich so kurz...?!?

...das heiß ja dass ich nicht mehr lang hab, verdammt...hätts mir eigentlich doppelt so lang gewünscht.

era - 12.12.2010 um 18:03 Uhr
was heißt denn hier kurz?

25h ist ziemlich normal für ein RPG.

Hab selber 22h gebraucht, denke das ist voll in Ordnung.

Und 150 stunden für GS1 und GS2 ist nun auch wieder übertrieben, besonders wenn man in GS2 merkt, das man Teleport auf der Weltkarte nutzen kann xD

Jedenfalls hat man während der Spielzeit nie wirklich das Gefühl, gerade irgendwas ultra langweiliges oder extrem nervtötendes machen zu müssen.

Also lieber 25h, als 50h wo man 25h nur irgendwelchen gammeligen Sidequests hinterherrennt (ja es gibt interessante Sidequests, aber welche der Marke "hole Passierschein a 38" zähle ich nicht dazu)
oder sich von Level 42 auf 70 hochlevelt, um den Endgegner zu schaffen.

Hummel - 12.12.2010 um 18:47 Uhr
ob Nintendo eigentlich aus vermarktungs-technischen Gründen festgelegt hatte, dass GS DD 3d Grafik haben muss?
Ich kann iwie nicht vorstellen, dass das Camelots Idee war...

Basu - 12.12.2010 um 19:57 Uhr
@Director Sid 150 Spielstunden für GS und TlA?! Das verstehe, wer kann? Ich habe beide Spiele zusammengefasst in sage und schreibe ca 40 Stunden oder sogar weniger durchgespielt, dabei penibelst jedes Fass und jeden Topf untersucht, um alle Items zu sammeln, jedes noch so kleine Waldstück durchkämmt, um wilde Dschinns zu ergattern und jedes Gespräch, sei es noch so unwichtig, aufgesucht und dabei jedes gesprochene Wort mindestens dreimal wiederholt gelesen, um wirklich alles zu verstehen.

Und du willst mir weismachen, du hättest 150 Spielstunden benötigt?! Zum piepen!

thrash - 12.12.2010 um 20:01 Uhr
Schon klar, aber 40 Stunden hätten schon drin sein können und weitere 10 für Sidequest; da find ich 20-25 fürs durchzocken etwas mager...aber stimmt langweilig wirds nicht und es ist so simpel aufgebaut dass mann nichtmal mehr den Faden verliern kann, es wird einem ja schon bei der Speicheroption "geholfen" - hoff es wird gegen Ende noch schwerer.

Zwiebelritter - 12.12.2010 um 20:05 Uhr
Bin bei fast 30 Stunden und noch kein Ende in Sicht. :D
Ich erkunde aber auch wirklich jeden Winkel.
Und man Scheiße gibt es viele Dinge, die auf einen 4ten Teil deuten. Juhhhu!

Direktor Cid - 12.12.2010 um 20:10 Uhr
ich hab damals 185 stundne alleine in gs1 investiert weil ich dort auf level 69 gespielt hatte.
in teil 2 110 stunden. story+optionale quests +bisschen leveln

so einfach is das zu erklären

finde 22-25h auch etwas mager. da wäre mehr drin gewesen. ich hoffe doch das es wenigstens noch ein bisschen optionale quests gibt.
mit 40h story hatte ich eigtl. gerechnet. ein spiel darf nicht zu sehr künstlich in die länge gezogen werden, aber ein paar wneige phasen um die story zu strecken darf es ruhig geben. das ist sogar wichtig für ein RPG.

schade schade, was ich selbst gespielt habe und so höre bin ich nicht enttäuscht vom spiel, aber es wäre doch mehr drin gewesen..

Raem - 12.12.2010 um 21:26 Uhr
Ich denke es reicht langsam, nach dem inzwischen vierten oder fünften Mal wissen wir jetzt, dass du mit dem Spiel nicht zufrieden bist.

Raguna - 12.12.2010 um 21:54 Uhr
@Hummel: Ich find das 3D eigentlich ganz gut gelungen. Vor allem im Kampf (Karis, yay!) <- sagt mir ruhig Bescheid, wenn ich mit dem Fanboy-Getue aufhören soll
Was ich nicht mag, ist dass Ständig dieses "Vorwärts!" kommt, wenn man sich wieder bewegen kann, und dass es zu viele Tutorials gibt. Ist halt wieder son Casual-Hintergedanke, bei dem man alten Leute und kleinen Kinder alles 20x erklären muss. <_<

Aber das Psynergy-Trainingsgelände ist jawohl der absolute Hammer! xD

Hummel - 12.12.2010 um 22:21 Uhr
@Ream: wieso? Über die Leute, die nich aufhören das Spiel zu hypen regst du dich nicht auf, aber wenn jemand mal auch nur dezent kontruktive Kritik anbringt, dann scheinst du gleich Angst zu haben, dass jemand dein Weltbild zerstören will.

@Raguna: "Vorwärts!" is ja noch angenehm im Vergleich zur englischen Version wo du jedes mal ein "Action!" um die Ohren geschleudert bekommst.
Aber ich stimme dir voll und ganz zu, dass war auch einer der ersten Aspekte die mich gestört haben. Allerdings beißt sich das mit deiner 2ten Aussage. Das Trainingsgelände gehört exakt in dieses Casual-Schema: nur keine Frustration aufkommen lassen und lieber gleich die Anwendungsmöglichkeiten der Psynergy Tutorial-technisch verwegnehmen. Nicht das einer selber denken muss und es deshalb iwo schlechte Kritik gibt. -.-

era - 13.12.2010 um 00:52 Uhr
Nun, Hummel,
ich denk da kann man sich wahrlich drüber streiten, ich persöhnlich fand die Psynergie nie wirklich schwer, in keinem der Spiele.

Als ich das 1. mal in den Ruinen von Ankohl war, war es wohl net so toll, alle Eingänge freizumachen, hab mich dann nichtmehr zurechtgefunden und bin da 5h rumgeirrt xD

Aber bis auf das, eigentlich nicht wirklich.

Zudem die Psynergie die man da im Trainingsgelände anwenden muss, nicht wirklich die ganze ist.

Aber insgesamt stimmts schon, es wird öfter erklärt, aber dann nur 1x.

Das kann man nun in der Tat schlecht finden ...

Direktor Cid - 13.12.2010 um 09:58 Uhr
ach das spiel ist schon ein typisches golden sun und macht sehr viel spaß. nicht mehr aber auch nicht weniger. versaut haben sies definitiv nicht. aber hier mal ein paar punkte und kritik die mir bisher aufgefallen sind und die besser sein könnten:

-alex, der wahre bösewicht von den erstlingen, wird zu schwach inszeniert beim ersten mal. er verblieb in teil 2 als mythos und kehrt jetzt an der seite von irgend so einem bösewichthannes zurück der in einer höhle rumprotzt. seltsam..
-wenn die story wirklich nach 22-25h beendet ist ist das spiel zu kurz wenn es kaum optionales gibt (ich hab keine ahnung was das spiel diesbezüglich zu bieten hat)
-3D auf dem DS ist so eine sache.. ich denke es wäre besser gewesen man hätte das spiel 2D gelassen und nur die kämpfe 3D gemacht.
-an die story von 1u.2 kommt es für mich bis jetzt nicht ran. der anfang in vale bei teil 1 war einfach durchdacht und gut gemacht. in GS DD wirkt vieles eben einfach zu teil 1 und 2 hinzugedichtet. da haben auf einmal alle kinder z.B. und kraden ist immernoch kraden wie eh und je usw. ^^

naja denke soweit erstmal. alles andere finde ich größtenteils positiv und es stellt sich bei mir inzwischen auch typisches golden sun feeling ein. unterm strich sowieso daumen hoch für das spiel

Zwiebelritter - 13.12.2010 um 12:42 Uhr
Was mich am aller aller meisten stört an dem Spiel, ist dass die Kämpfe gegen Monster (auch Endgegner) so schrecklich leicht sind. Ich habe bis zur letzten Stadt WIRKLICH nicht ein Ausrüstungsteil gekauft.

bum bum - 13.12.2010 um 13:21 Uhr
Was mich HIER stört sind eure Meckereien / Prahlereien über die Dauer des spiels. Ihr seid "echte TYPEN" -_-"
Echt zum ank.... .

Ich bekomme das spiel erst noch.

Ich freue mich auf das spiel und auf die Spielanleitung und die Papierkarte. Wann bekommt man zu einem ds Titel eine Papierkarte!

Suchti - 13.12.2010 um 14:04 Uhr
Es deutet sehr vieles hin das es einen 2 teil geben wird..^^

Arborandra - 13.12.2010 um 14:38 Uhr
naja nach dem 2ten gba teil die vergessene epoche hat auch alles auf einen dritten teil hingedeutet und man musste 7 Jahre warten
Wahrscheinlich kommt es auf die Verkaufszahlen dieses Teils an ob noch weitere Spiele kommen werden. Deshalb lasst alle die Daumen drücken
Einen weiteren ds teil halte ich außerdem für unwahrscheinlich. Die meisten sind wohl schon auf den 3ds umgestiegen da könnte es riskant sein jetzt erst mit den entwicklungen an einem weiteren ds teiles anzufangen. Vor allem weil der Aufwand für ein golden sun auch etwas größer ist als bei anderen j rpgs für den ds.
Was mich auch zu dem punkt der 25 stunden spieldauer bringt. Viele hier sind ja der Meinung dass 25 Stunden zu kurz sind. Ich weiß dass rpgs früher mal ca 30 bis 40 stunden spielzeit hatten aber die Zeiten haben sich (leider) geändert und 20 bis 30 stunden sind bei einem jrpg wohl eher durchschnitt.
Dazu kommen eben noch die ganzen Rätsel in dungeons die wirklich zeitaufwendig sind!
Deshalb sind 25 stunden meiner meinung nach vollkommen legitim! Ich hoffe nur dass es diesmal mehr sidequests gibt als in den beiden vorherigen Teilen...

Suchti - 13.12.2010 um 14:57 Uhr
@Arborandra
könntest recht haben das es jetzt auf den verkaufzahlen liegt ob es fortgesetzt wird weil am schluss des spiels stand "ENDE" stat " fortsetzung folgt" :S undm al ganz erlich es muss eine fortsetzung geben weil sonst giebt alles jah keinen sinn voralem wegen dem schluss sequenz
wäre toll wen camelot einen GS hätte für 3D wenn es im handel erhältlich ist ^^

bananarama - 13.12.2010 um 18:10 Uhr
Wie schafft ihr alle das Spiel in 25 Stunden?oO
bin ich wirklich soo langsam damit?:D

mK - 13.12.2010 um 18:28 Uhr
das dacht ich mir auch grad :D

Olivas - 13.12.2010 um 19:29 Uhr
Es ist einfach ein HAMMOR Spiel- nur zu empfehlen =)
Ps: weiß schon jemand ob mann noch an den Feuer-Djinn in dem Alptraumland drankommt, wenn mann ihn beim ersten mal nicht geholt hat?

Golden Sun Die dunkle Dämmerung!! Endlich.... ^^

Zwiebelritter - 13.12.2010 um 19:36 Uhr
Nein, da kommst du leider nicht mehr rein. Nur wenn du neu anfängst. D:

Raguna - 13.12.2010 um 19:38 Uhr
Wtf... es gibt nen Dschinn den man später nicht mehr holen kann? D:
Das ist kacke...

Shin - 13.12.2010 um 19:44 Uhr
In irgendeinem Interview meinte doch der eine Typ von Camelot, dass es mehr oder weniger auf das Feedback/die Verkaufszahlen von diesem Teil ankommt, ob sie drüber nachdenken einen weiteren Teil zu machen... Hatte ich zumindest gelesen...

Was die Spielzeit angeht: Ich bin bei gut 40 Stunden und gerade auf dem Weg zum Ende... (fehlen aber noch die ein/zwei optionalen Dungeons) Verstehe auch nicht, wie man das in 20-30 Stunden durchspielen kann ohne 'nen Speedrun hinzulegen o_° (Ist ja jetzt auch nicht so, dass ich stundenlang dumm im Kreis gelaufen wäre...)

Ich bin ansonsten auch super zufrieden mit dem Spiel ^^ Find's super, dass es eher leicht ist, Grafik geht bis auf die klobigen Chars auch in Ordnung und das Gameplay ist ja eh genau (so toll) wie bei den anderen beiden Teilen. Ich hab übrigens auch den ganz alten DS, habe an der Grafik aber nichts auszusetzen o_°
In meiner Hitlist kommt es jedenfalls auf Platz 2 hinter Die vergessene Epoche n_n

AcKeR - 13.12.2010 um 20:37 Uhr
bin zu 100 % durch und hab alle auf level 99 -92^^ und fange nochmal von neu an das game macht süchtig^^

Olivas - 13.12.2010 um 20:39 Uhr
Zur meiner Frage mit dem Djinn im Alptraumland..., mann bekommt ihn doch nachträglich, und zwar mit den Traumblättern, kann mann das Alptraumland nochmal betreten =)

Raguna - 13.12.2010 um 21:53 Uhr
Ich glaub jetzt hab ich sogar nen Bug gefunden. :D
Man kann die Feenweste auch außerhalb des Kampfes einsetzetn, um so oft man will 200 KP zu heilen. ^^
Das kann doch nicht beabsichtigt sein. ._.

snowlull - 13.12.2010 um 22:06 Uhr
Sowas konnte man damals doch auch schon immer.

Hab nen Rechtschreibfehler gefunden. EInsmal stand Kaden statt Kraden. Und da beschweren sich noch Leute über die Übersetzung. Sowas passiert bei GS schon echt selten

Raguna - 13.12.2010 um 22:27 Uhr
@snowlull: Bist du sicher? Außerhalb des Kampfes konnte man das bestimmt nicht.
Und spiel mal Harvest Moon, da sind massig Rechtschreibfehler. x)

Plasma - 13.12.2010 um 23:06 Uhr
Also ich fin ddas spiel toll! Aber in 25 h durch? Also ich stech jetzt erst in see ^^.
Im zweiten Teil wär so ne psy-granate echt praktisch gewesen aber jetzt kämpfe ich ja gegen keine adepten (bisher zumindest).
Ist lemuria verschwunden? ich sehs nicht mehr!

snowlull - 13.12.2010 um 23:29 Uhr
@Raguna:
Relativ sicher, ja. Meine die Teilein der Anfangszeit zemlich exzessiv genutzt zu haben, um Psyenergie zu sparen. Da die Diger manchmal zerbrechen und repariert werden müssten entsprechend mit speichern/neuladen.
Diese schnelle Reset Funktion und Speichern an beliebiger STelle außerhalb von Kämpfen, sind ebenfalls Eigenschaften die ich sehr schätze an GS ;D

Direktor Cid - 14.12.2010 um 10:02 Uhr
macht schon gut bok das spiel. es ist gelungen. aber ein paar sachen hab ich auszusetzen besonders an der story.
so finde ich es zB auch seltsam das orte aus teil 1 komplett verschwunden sind und neue städte plötzlich hingeploppt sind als wären sie dort schon immer.
alles etwas seltsam ^^

naja hauptsache es hat golden sun feeling. das war noch das wichtigste und das ist erfüllt.

Arborandra - 14.12.2010 um 10:43 Uhr
@Direktor Cid:
skipst du alle dialoge oder überliest du nur die Hälfte?

Marwrynn - 14.12.2010 um 13:48 Uhr
Ihr müsst erst mal sehen wie die am ersten Tag von Cataclysm gleich gesuchtet haben, haben schon welche um 01Uhr angefangen zum Spielen und haben nur wegen diesen einen Erfolg bis 15Uhr durchgezockt, um auf Level 85 zu kommen.(da vermiss ich ganz schön die Fairness, wenn ich um 14Uhr anfange und andere um 1 a.m.)
Wenn ich GS3 spiele, mache ich das ganz ruhig um wirklich alles zu sehen, aber ich hoffe das die Bosse wenigstens ein wenig fordernd sind.:/

Direktor Cid - 14.12.2010 um 13:56 Uhr
@Arborandra:
Die story ist schon ziemlich seltsam. allein die 20 kulturen über die geredet werden verwirren mich schon und haben irgendwie nichts mit teil 1 und 2 zu tun.
die story dreht sich in den ersten 15h auch leider nur um irgendwelche gegenstände die man finden soll.

über die bösewichte weiss ich noch immer nichts, naja camelot mag es wohl lieber wenn sich alles um baumflöten, federn und sonnenmasken dreht.

sry aber bin bis jetzt von der story etwas enttäuscht. das war bei 1 und 2 nicht so. da war noch alles etwas logischer und stimmiger aufgebaut.

Direktor Cid - 14.12.2010 um 14:04 Uhr
bei den erstlingen hatte man durch die leuchttürme klare anhaltspunkte in der story und über die weltkarte hat zumindest bei teil 1 eine klare route geführt mit einem ziel vor augen.

in teil 3 wirkt alles frei nach "wir hüpfen jetzt mal hier rum und machen hier was und da was und was wir wollen wissen wir selbst nicht so genau"

wie schon weiter oben gesagt.. leider wirkt in DD vieles einfach hinzugedichtet zu einer bereits abgeschlossenen story.

sry für doppelpost

bananarama - 14.12.2010 um 14:59 Uhr
Einmal war da doch auch ein ziemlich grober Fehler,ich weiß nicht mehr genau was es war,aber irgendwie so ähnlich wie 'weil darum' oder so^^

Traip20 - 14.12.2010 um 15:15 Uhr
Ich finde den dritten Teil bislang auch nicht so ultra genial. Es werden zuviele Fragen aufgeworfen und keine Antworten darauf gegeben! Fragen aus Teil 2 wurden schon gar nicht geklärt! Die ganze Geschichte wirkt wie ein kleines, wirres Puzzleteil das zu einem Ganzen Größeren gehört und ehe man sich versieht hat man das Game durch- Über die Hintergründe wird man nicht aufgeklärt. Dann scheinen nebenher Handlungsstränge am Laufen zu sein die einstweilen aber nur angedeutet werden.

Dann gibt es wiederum Verweise auf Episoden die zwischen Teil 2 und 3 stattgefunden haben- aber alles wieder nur so andeutungsweise :/

UND DANN EBEN DIE SACHE MIT DEN NICHT MEHR ZU ERREICHENDEN GEBIETEN!!! Dadurch schrumpft der Freiheitsspielraum um etliches... Fehlende Dschinns werden für den Spielstand auf ewig fehlend bleiben >

Nicht falsch verstehen! Das Game hat mich sehr gut unterhalten- aber als dann das völlig aprubte Ende kam und davor die Verweise das man andere Gebiete nicht mehr erreichen kann, war ich doch etwas enttäuscht.

Ich hatte gegen Ende sogar den Eindruck das alles nur wie eine Art Werbung für den nächsten Teil funktionieren soll (und der soll, falls er denn kommen mag, auf dem 3DS sein)

Wie von einigen Missmachern vorhergesagt, leider etwas ernüchternd...

??? - 14.12.2010 um 16:12 Uhr
was bringt es mir eigentlich wenn ich nach dem der enboss besiegt wurde wie ab dem zeitpunkt anfangen kannt bevor ich zum endboss gegangen bin um die restlichen items und verstecke zu suchen wie zum beispiel eine dschinn attacke die ich in den ruinen bekomme (welche sag ich jetzt nicht) kann doch danach eh nichts mehr machen wozu brauche ich dann noch eine neue dschinn attacke??? bzw der dschinn der in belinsk in dem haus ist also der wasserdschinn an den kommt man garnicht ran irrgentwie... diese wasserpfütze die man für den eishügel brauch in dem haus kommt bei mir erst wenn ich durchgespielt habe ab da habe ich dann keinen wasseradepten also kann da keine eissäule rausmachen.... wie soll man den dann bekommen da nach beendigung und start bevor man zum endgegnerkommt wieder diesen dunklen schleiher hat und die eisbrocken vor den häfen und stränden sind.....


total schwachsinnig -.-

Rhapsodos - 14.12.2010 um 16:32 Uhr
Ich fand den Teil super, weiß nicht was ihr habt.
Und darüber das einiges nicht aufgeklärt wurde,
wer sich an Golden Sun 1 erinnert weiß das man bevor Teil 2 rauskam auch nicht besonders viel wusste. Und da es eh ein offenes Ende ist kann man davon ausgehen das ein vierter Teil rauskommt, es sei denn das Game verkauft sich so dermaßen schlecht das es eingestellt wird, ja dann haben wir eine nie vollendete Story, was ich nicht hoffe.

Meine Fragen sind ja ->
Wer ist der Vater vom Amiti?
Wer ist der große Kaiser von Tuaparang? (hab das Gefühl das es kein neuer Char ist oO)
Wieso kam es dem großen Kaiser gelegen das die Gruppe das Auge des Appollo aktiviert und dann aufs Luna Tower feuert? (Alex meinte ja am ende des Luna Towers das es erst der Anfang ist..)
Und dann ist noch zum schluss auf dem Aleph-Berg vor der goldenen Sonne ein Psynervy-Vortex erschienen, ey wehe die brechen mittendrin ab wegen den Verkaufszahlen -.- das wäre so furchtbar..

Ttraip20 - 14.12.2010 um 16:35 Uhr
Also den Wasserdschinn in Belinsk bekommt du folgendermaßen:

Wenn der Turm aktiviert ist und die Panik schon am Gehen ist musst du nochmals in das Haus zurück und mit dem Opale reden nebenan. Dann folgt ne kleine Sequenz. Danach hast die Pfütze.

Traip20 - 14.12.2010 um 16:40 Uhr
Interessant auch was man in Yamata erfährt in Bezug auf Takeru (der ja nun Takaru heißt) und Isaac. Das deutet eben auch noch mal auf den nächsten Teil hin... HOFFENTLICH GEHT'S WEITER!!!

snowlull - 14.12.2010 um 16:41 Uhr
bitte spoilert ma nich so viel rum, bzw macht ne Warnung davor.
Ich habe gerade erst die Weltkarte betreten und möchte von allem anderen noch nichts wissen.

lol - 14.12.2010 um 17:02 Uhr
krasses spiel :D

4. teil = solkrieger und lunakrieger bzw adepten :D

vieleicht auch neue sol und luna psynergie???

und sol sowi lunadschins? geil geil geil mal schauen was das noch wird xD

egon - 14.12.2010 um 17:03 Uhr
ACHTUNG SPOILER

Wer ist der Vater vom Amiti? -> Alex. Wird in der Szene mit Tret und Arborandra klar, als Tret sagt dass auch Amiti Mias Blut in sich trägt. (sprich, das der Blutlinie von Mia, und die ist ja bekanntlich Alex' Schwester.)

Wer ist der große Kaiser von Tuaparang? (hab das Gefühl das es kein neuer Char ist oO) -> weiß man nicht

Wieso kam es dem großen Kaiser gelegen das die Gruppe das Auge des Appollo aktiviert und dann aufs Luna Tower feuert? (Alex meinte ja am ende des Luna Towers das es erst der Anfang ist..) -> wüsst ich gern ^^

Wunderknabe - 14.12.2010 um 17:41 Uhr
Golden Sun ist und bleibt eines der besten RPG's, dass hat sich Camelot reichlich verdient!

Aber es nervt mich persönlich, wenn ich lese - die hätten bei 2D bleiben sollen oder ähnliches.

Fakt ist: Jeder möchte sich weiter entwickeln, auch Camelot. Und denkt einfach mal daran, wenn die Verkaufszahlen weiter so gut laufen, wenn 3D weiter unterstüzt wird - KÖNNTE es sein, dass Camelot es schafft ein Spiel für die Wii oder höher raus zu bringen, bzw. die Möglichkeit besteht!

...

Ist vielleicht weit her geholt, aber es ist und bleibt so das der Mensch höheres erreichen will, wäre es anders, wären wir heute noch nicht so weit entwickelt.


Back to the topic:

Golden Sun ist wunderschön gestaltet, man merkt sofort das die Entwickler eine Idee gut umgesetzt haben. Es ist nicht wie bei einem Kaugummi (es wird immer länger und somit dünner)... Es ist so als würde Camelot die Geschichte weiter ausweiten, weil es gemerkt hat, dass die Geschichte noch viel viel mehr hergibt.


Golden Sun 3 ist glaube ich im Jahr 2010 die perfekte Abklingung.

Denn die Adepten werden mich über den Winter warm halten, denn ich persönlich fange das Spiel erst an sofern es die Zeit wirklich zu lässt!

Weil Golden Sun ist wie ein tolles Buch, voll mit versteckten Inhalten und genialen Dialogen (:

Ein Traum wird war, nach 7 Jahren :'(
SOOO WUNDERVOLL! :D

Raguna - 14.12.2010 um 17:47 Uhr
@egon: Also stimmen Aarons Frauengeschichten gar nicht? Also ich hab geglaubt, Tret hätte sich bloß geirrt. D:
Und ich dachte, Alex wäre durch die Goldene Sonne unfruchtbar geworden. <.<

Basu - 14.12.2010 um 18:23 Uhr
@Raguna Nene, da hast du was falsch verstanden. Durch die Goldene Sonne wurde Alex Libido bis ins unermessliche gesteigert, sodass er sofort jede Frau in Weyard schwängern wollte.
Gut möglich, dass in Teil 4 lauter solcher blauköppe rumlaufen.
Warts ab.

waRRiX - 14.12.2010 um 19:20 Uhr
Leute ganz ehrlich...
Wenn ihr unbedingt eure Fragen nicht beantwortet werden spielsts nochmal durch und lest diesma RICHTIG.
Falls sie wirklich nicht beantwortet werden wartet auf einen 4. Teil, denn hellsehen kann hier mit Sicherheit auch keiner.
Wenn ihr dann doch den unbedingten Drang habt drüber zu diskutieren macht das verdammt nochmal in der Spoiler-Zone im Forum und hört auf hier rum zu spoilern.

Meine Fresse

bananarama - 14.12.2010 um 21:41 Uhr
Also ich persönlich hoffe ja,dass sie auf keinen Fall ein GS-Spiel für die Wii rausbringen oO die hab ich nämlich nicht und ich mag es nicht damit zu spielen
wenn,dann sollten sie beides draus machen,wii-Spiel und Gameboy

Tompsen - 15.12.2010 um 12:30 Uhr
Es wird definitiv einen 4. Teil geben, da noch so viele fragen offen sind und auch das Ende nicht akzeptabel ist für ein Ende der GOlden sun reihe.

waRRiX - 15.12.2010 um 14:14 Uhr
@Tompsen: wenn sich das Spiel nicht gut verkauft wirds auch keinen Teil 4 geben..


Seiten: 1 2






Kommentar schreiben:

Name:
E-Mail: (wird nicht angezeigt!)
Kommentar:

BB-Code
Smilies
 
 

Zurück zu den News
News-Archiv (von den neusten zu den ersten)




© Daniel Schön 2005 - 2017 | Alle Rechte vorbehalten