Seite

Hauptseite
News-Archiv
Forum
Partnerseiten
Gästebuch
Kontakt


Golden Sun

Allgemeines
Grundwissen
Charaktere
Geschichte
Dschinns
Tipps/Tricks
Cheats
Komplettlösung
Städte und Orte
Ladenliste
Waffenliste
Rüstungsliste
Itemliste
Klassenliste
Psynergyliste
Levelliste
Feindeliste


Golden Sun: Die vergessene Epoche

Allgemeines
Grundwissen
Charaktere
Geschichte
Dschinns
Tipps/Tricks
Cheats
Komplettlösung
Städte und Orte
Schmieden
Ladenliste
Waffenliste
Rüstungsliste
Itemliste
Klassenliste
Psynergyliste
Levelliste
Feindeliste


Golden Sun: Die dunkle Dämmerung

Allgemeines
Neuigkeiten
Charaktere
Geschichte
Dschinns
Tipps/Tricks
Komplettlösung
Städte und Orte
Schmieden
Waffenliste
Rüstungsliste
Itemliste
Psynergyliste
Artikelsammlung
Retrospektive


Sonstiges

Wissenswertes
Camelot
Beta-Version
Fanbereich
Wallpaper
Musik
Videos
Bildergalerie
Umfragen
Downloads




Besucherzähler:
Online: 8
Heute: 154
Gesamt: 2065425


GSZ auf Facebook GSZ auf YouTube GSZ bei Twitter




News | Golden Sun Zone

Golden Sun: Die dunkle Dämmerung ist 2010 erschienen --- Informationen: Allgemeine Infos | Bildergalerie | Hilfestellung



News-System
Das erste Jahr der "dunklen Dämmerung" ist vorbei! - 10.12.2011
Hier nun der erste Jubiläumsbeitrag für das dritte Golden-Sun-Spiel: Am 10. Dezember 2010 erschien "Golden Sun: Die dunkle Dämmerung" in Europa und feiert damit heute seinen ersten Geburtstag!

Vor genau einem Jahr ging die Reise 30 Jahre nach den Geschehnissen der GBA-Erstlinge weiter und wir machten Bekanntschaft mit Matthew und Co. und erlebten ein neues Weyard. Den einen gefiel das Spiel sehr, die anderen fand es nur okay und manche mochten es nicht - der Lauf der Dinge, Geschmackssache, wie man es auch nennen möchte. Vielleicht ist gerade der Geburtstag des Spiels wieder ein Anlass, das Modul nochmal in seinen (3)DS zu schieben und sich mit Psynergy verzaubern zu lassen?! Zumindest bis irgendwann etwas über einen möglichen vierten Teil enthüllt wird gibt es nichts zu tun, als die drei Spiele wieder und wieder zu zocken. In diesem Sinne: Viel Spaß dabei und Herzlichen Glückwunsch zum ersten Geburtstag!

Erster Geburtstag von Golden Sun: Die dunkle Dämmerung






Surah - 11.12.2011 um 11:55 Uhr
Herzlichen Glückwunsch!!!
Kaum zu glauben, dass ich jetzt schon zeit einem ganzen Jahr GSDD habe. Kommt mir so vor wie ein paar Wochen.
Ich weiß noch, wie viele von uns mehr oder weniger auf den 3. Teil gewartet und gehofft haben.
Hoffe jetzt auf einen (vielleich) 4. teil.
Und noch alles Gute

Karagol - 11.12.2011 um 17:53 Uhr
Ach ja wie die Zeit vergeht... Was habe ich drauf gehofft und gewartet. Am Ende war es auch ein gutes Spiel aber die hohen Erwartungen haben uns allen wohl etwas zu viel erwarten lassen. Obwohl die Story ja ziemlich episch war habe ich es nur einmal durchgespielt. Das zweite mal habe ich nicht geschafft weil die Lust nicht mehr da war. Wenn ich überlege wie oft ich gs 1 und 2 gespielt habe... Dennoch alles gute und mal sehen was noch so kommt!

Astraka - 11.12.2011 um 20:29 Uhr
Zu dem Post von Karagol habe ich nichts mehr hinzuzufügen.
So oft wie ich GS1 und 2 (durch)gespielt habe lässt sich schon garnichtmehr statistisch erfassen und GSDD habe ich 0,8 mal durchgespielt. Mir fehlt leider immernoch die Lust um auch den Rest nach der Hauptstory zu Spielen...

Natürlich trotzdem einen schönen Gruß an Alle, ob nun gerade beim GS Spielen oder nicht.

Piny - 11.12.2011 um 22:22 Uhr
ich hatte ja jaaahre lang auf gs3 gewartet (od. gehofft) und vor ein paar wochen erfahre ich, dass es schon längst auf dem markt ist habs mir natürlich gleich gekauft und losgelegt finde zwar, es kommt nicht ganz so an die beiden vorgänger heran, aber trotzdem ist es ein gutes spiel! hab ich aber längst noch nicht fertig, das dauert bestimmt noch ein wenig - ich bin gespannt wie die story weiter geht auf jedenfall toll, dass es einen dritten teil gibt!

xMayDaYx - 13.12.2011 um 22:49 Uhr
Ahh, wie schnell doch die Zeit vergeht^^. Wie lange ich auf Golden Sun 3 gewartet habe. Geduldig, Jahr für Jahr.
Find es ist ein gutes Spiel, spiel es auch immer gerne wieder, genau so wie die anderen beiden Teile.
Nun gilt das große Warten dem hoffentlich kommenden Nachfolger Golden Sun 4.

Natürlich noch mein Jubiläumsglückwunsch an Golden Sun: Die dunkle Dämmerung.

Saturos - 14.12.2011 um 01:55 Uhr
Wow! Ein Jahr! Das hat mich ziemlich schockiert. Irgendwie vergeht die Zeit in letzter Zeit so schnell, haha.

Meine Meinung zu Dark Dawn ist mehr oder weniger das Gleiche wie Karagols Meinung. Das Spiel war gut, aber irgendwie..Da fehlte einfach etwas. Keine Ahnung, wie man das Ausdrücken soll. Etwas, was mir sofort einfällt ist die Grafik, die gefällt mir überhaupt nicht - außer im Kampf. Außerdem ist das neue Waffensystem klasse, dass die Waffen jetzt mehrere Entfesslungen haben auch. Ein Nachteil, der bei mir GS:DD außerdem aufgefallen ist, ist die Schwierigkeit, sowohl bei Monstern, als auch bei Rätseln. Dieses Roc-Vieh zum Beispiel - ich glaube zwei Angriffe, dann einmal Thor und Procne und es war tot! Einzige Ausnahme war der Entgegner, das Chimärenvieh. Mit einem Summon rush kann man aber sowieso alles plätten.

Raem - 22.12.2011 um 05:29 Uhr
Ja, das größte Problem des dritten Teils ist sein Schwierigkeitsgrad. Es war einfach zu leicht.

Ein anderer Schwachpunkt war, dass die zuletzt der Party beitretenden Charaktere (Eoleo, Sveta und Himi, ganz besonders aber die letzten beiden) total blass blieben. Man kann nur hoffen, dass ein vierter Teil erscheint, in dem dann hoffentlich alles erklärt wird, was in DD nur angeschnitten wurde: Die Vortexe verlieren ja nach einer kurzen Zeit jegliche Relevanz! Über das Volk der Tuaparang wurde auch nichts weiter gesagt...

Und die Dungeons waren zu kurz, abgesehen von den Ruinen von Konpa und der Enddungeon, die waren noch perfekt! Und der unterirdische Sumpf vielleicht, aber alles andere war eher ein Witz.

Ich hoffe auf Teil 4. Happy Birthday anyway!

Karagol - 22.12.2011 um 08:49 Uhr
Da muss ich Raem recht geben. Diese Vortexe, die am Anfang ja so hoch dramatisiert worden sind, wurden bis zum allerletzten Punkt im Spiel komplett ignoriert. Als ob die von denn Entwicklern vergessen wurden und erst gegen Ende bekamen alle nen Schreck und dachten sich: oh Mist! Da war noch was...

VeluCherry - 23.12.2011 um 19:33 Uhr
Vor 10 Jahren erschien in Japan der erste GS Titel, und nun ist selbst Die Dunkle Dämmerung schon ein Jahr lang bei uns erhältlich, wow...

Ich stimme den meisten Leuten zu, GS3 kommt nicht an die Vorgänger ran, aber es ist ja auch nicht gerade leicht, ein Meisterwerk wie Die vergessene Epoche zu übertreffen (ja, für mich ist das ein Rollenspiel- Meisterwerk!)

Nichtsdestotrotz macht mir GS3 mächtig viel Spaß und ich erwarte sehnsüchtig einen 4. Teil für den 3DS! Jetzt beeilt euch mal, Camelot!

Ach, und an euch alle hier: Frohe Weihnachten!

illusionmaker - 24.12.2011 um 02:32 Uhr
also ich hoffe auf einen 4 teil , schließlich kann etwas , das mich seit so vielen Jahren, von der Kindheit an begleitet hat, nicht mit so einem dritten Teil zuende gehen. Ich habe als 8 Jähriger angefangen und werde wenn es sein muss nochmal 10 jahre warten und GS spielen!

Teil 4 bitte aber auch für den normalen DS, sonst seh ich alt aus ^^
solange es nicht für die wii rauskommt, sowie spectrobes, dessen Konsolenadaption viel schlechter als die Handheld Versionen war.

Ein Hoch auf GoldenSun, möge Teil 4 , von dessen Erscheinen ich übertzeugt bin, bald den Weg in unsere Leben finden.

Acuros - 24.12.2011 um 13:21 Uhr
Na dann - möge das zweite Jahrzehnt beginnen :D

Le_Havre - 26.12.2011 um 17:47 Uhr
Es ist schon ein jahr her, seitdem der 3. Teil draußen ist?Wie doch die Zeit verfliegt^^
Hat meinen DS zum Glühen gebracht, nach längerer Pause :D

Karagol - 01.01.2012 um 02:24 Uhr
Frohes neues Jahr euch allen da draussen!!! Uns allen wünsche ich maximale Gesundheit und Ausdauer um auf ein mögliches GS 4 zu warten!!

KO - 02.01.2012 um 15:20 Uhr
Glückwunsch, ich fand es zwar nicht so gut wie die erseten Teile hoffe aber trotzdem auf ein viertes Spiel der Saga.Bei dem Ende das es gab war ja noch viel offen

Wuff - 05.01.2012 um 16:29 Uhr
Also Teil 3 habe ich schon mindestens 10 monate nicht mehr angefasst und durch habe ich es auch nicht. Story beginnt total langweilig, ohne großen Knall, wie bei Teil 1. Die Gegner sind viel zu leicht. Für Bosse brauchte ich max 1-3 Runden. Für den letzten Boss in Teil 2 brauchte ich 5 Versuche und pro Versuch etwa 30-45 Minuten. Das war für mich der epischte Bosskampf aller Zeiten

karrotte - 11.01.2012 um 19:36 Uhr
Nach einen Jahr sollte die Komplettlösung doch fertig sein.

cookie - 20.01.2012 um 19:34 Uhr
chill doch. die komplettlösung ist fertig wenn sie fertig ist

JoBilly - 26.01.2012 um 14:05 Uhr
Ich muss leider auch sagen, teil 3 war für meinen geschmack ein bisschen zu kurz und zu leicht. Nur die NICHT-Storyline Gegner d.h. Dullahan-Puppe, dieser Totemagrahom Dämon (der mit dem buch aus GS DvE das neue Fähigkeiten gibt und das ich, sowie die Trainer-peitsche und die mysteria karte, vermisst habe) und vor allem die oger waren um einiges schwerer als der eigentliche endgegner. Beim endgegner hat man vor dem Kampf schön viel Zeit seine Charakter zu heilen etc. Was nicht sooo sinnhaltig ist (ich meine Kraden fragt noch extra ob man bereit ist.)
Ich habe jetzt alle ausrüstungsggnst. Die ich wollte, alle lvl 99 und massig kohle, was auf die tuja-krieger zurückzuführen ist, welche zu wenig schaden machten, lebenswasser (teures item und manchmal auch 2) droppen und massig geld und exp geben was mit einem taubsi lvl 3 besiegen und dafür 10000 geld und 1 sonderbonbon bekommen zu vergleichen ist.
Nun ja, es klingt jetzt so als ob ich das game nicht mag, ganz im gegenteil, es hat mir spass gemacht, besonders das Kampfsystem, die dschinns und die verschiedenen Klassen die diese erlauben.
Alles in allem ist es gut. Das ganze spiel kommt mir aber wie ein einziges grosses tutorial vor, in dem ,für meinen geschmack, zu viel dialog drin vorkam ohne skip möglichkeit. Es sollte vermutlich auch für neueinsteiger gedacht sein da auch die ganze vorgeschichte etc. Erklärt wird. Ich hoffe es ist der vorbote für etwas GROSSES da auch mit einem cliffhanger geendet wurde.

Anyway... HB GS:DD

GoGo - 07.04.2012 um 17:27 Uhr
Hey,
also viele wollen es wohl doch nicht so direkt sagen aber, ich für meinen Teil finde, dass Golden Sun: Dark Dawn leider ein schlechtes Spiel ist.

Ich könnte Bücher damit füllen, was ich an dem Spiel für bedenklich halte aber lasse dies lieber gleich sein. Es gibt leider genug Gründe warum auch ich das Spiel kurz nach dem ersten Durchspielen nicht mehr angefasst habe.

Das ist leider sehr Schade, da ich das Gefühl hab, dass im Vergleich zu den ersten Teilen ein Qualitätsabsturz stattgefunden hat, was einfach seltsam ist. Denn man hätte doch echt erwarten sollen, dass ein guter Game Designer die guten Aspekte aus den alten Spielen übernimmt und verbessert, die schlechten Aspekte aber natürlich, so möglich, entfernt/überarbeitet.

Leider hat hier wohl eher das Gegenteil stattgefunden.

Ich hoffe dennoch, dass es ein GS4 geben wird, werde mir dieses aber nicht mehr blind kaufen. Denn während ich vor GS:DD Release noch dachte, dass man gar nicht so viel falsch machen kann, dass es mir nicht mehr gefällt, habe ich jetzt eher die Befürchtung, dass die Entwickler es einfach nicht besser hinkriegen werden :/





Zurück zu den News
News-Archiv (von den neusten zu den ersten)




© Daniel Schön 2005 - 2016 | Alle Rechte vorbehalten